Archiv für November 2012

Re­cent­ly do­na­ted by Ri­chard K. H. Burkart

Mittwoch, 28. November 2012

Der Ber­li­ner Bild­ner R. Bur­kart hat dem Ar­chiv freund­li­cher­wei­se zwei Original-Bücher, ein ge­druck­tes Künst­ler­buch und fo­to­ko­pier­tes Do­ku­men­ta­ti­ons­ma­te­ri­al zugeschickt.

Künst­ler­zeit­schrif­ten im Zen­tral­in­sti­tut für Kunstgeschichte

Sonntag, 18. November 2012

Zines #1 1971-1975
Zi­nes #1 1971-1975.

Künst­ler­zeit­schrif­ten aus der Samm­lung Hu­bert Kret­sch­mer, Mün­chen (Ar­chi­ve Ar­tist Pu­bli­ca­ti­ons)
Aus­stel­lung vom 1. Fe­bru­ar bis zum 5. April 2013 im ers­ten Ober­ge­schoß des nörd­li­chen Licht­ho­fes des Zen­tral­in­sti­tuts für Kunst­ge­schich­te in München

Er­öff­nung ist am Don­ners­tag, 31. Ja­nu­ar 2013 um 19 Uhr

Zur Aus­stel­lung er­scheint ei­ne far­big ge­druck­te Do­ku­men­ta­ti­on im Zei­tungs­for­mat. Her­aus­ge­ge­ben vom Zen­tral­in­sti­tut für Kunst­ge­schich­te. Mit Text­bei­trä­gen von Da­nie­la Stöp­pel, Rü­di­ger Ho­yer und Hu­bert Kretschmer.
Die Pu­bli­ka­ti­on liegt kos­ten­los aus

Ei­ne Aus­stel­lung im Rah­men des DFG-geförderten Pro­jek­tes „Stu­di­en­zen­trum zur Mo­der­ne – Bi­blio­thek Her­zog Franz von Bay­ern am Zen­tral­in­sti­tut für Kunstgeschichte“

Ak­tu­el­le Buch­kunst im Ly­rik Kabinett

Freitag, 16. November 2012

Ver­kaufs­aus­stel­lung von Künst­ler­bü­chern, Ein­blatt­dru­cken, Kar­ten und Map­pen­wer­ken vom 16. – 18. No­vem­ber 2012, wäh­rend des Li­te­ra­turs­fests Mün­chen, im Ly­rik Ka­bi­nett in der Ama­li­en­stra­ße 83a im Hinterhof.
Öffnungszeiten:
Fr 18.00 – 21.00 Uhr / Sa 12.00-20.00 Uhr / So 12.00-18.00 Uhr

Er­öff­nungs­red­ner: Dr. Ste­fan Sol­tek vom Kling­spor­mu­se­um für in­ter­na­tio­na­le Buch- und Schrift­kunst in Offenbach

Hin­weis / Tipp:
Rein­hard Grü­ner schreibt in der No­vem­ber­aus­ga­be vom Münch­ner Feuil­le­ton Sei­te 8 über die Buch­kunst: Ei­ne Rei­se zu den Rän­dern der Gutenberg-Galaxis.
Rein­hard Grü­ner be­treibt die sehr in­for­ma­ti­ve und um­fang­rei­che Web­sei­te www​.buch​kunst​.in​fo