BücherBlättern in der Galerie Barbara Gross

Katharina Gaenssler Sixtina 2012 (Buch), 2012, Buchobjekt, gesamt 224 Fotografien, 224 Seiten, Pigmentdruck auf Hahnemühle Rice Paper, Umschlag geprägt, Format 81×54×5 cm. Foto Galerie Barbara Gross

Vom 24. Januar bis 8. März 2014 zeigt die Münchner Buchkünstlerin Katharina Gaenssler ihre Bücher/Buchobjekte in der Galerie Barbara Gross.

Zehn mal hat man die Gelegenheit zusammen mit Buchspezialisten die empfindlichen Bücher anzuschauen, dem BlätternRauschen zu lauschen und viel Hintergründiges über die Entstehungsgeschichte der Bücher zu erfahren:
January 25, 2 pm, Prof. Dr. Hans Dickel, Institut für Kunstgeschichte, Universität Erlangen-Nürnberg
January 29, 7 pm, Dr. Simone Schimpf, Direktorin, Museum für Konkrete Kunst und Design, Ingolstadt
February 1, 2 pm, Dr. Heinz Schütz, Kritiker, München
February 8, 2 pm, Marc Schürhoff, Buchhändler, München
February 13, 7 pm, Bernd Kuchenbeiser, Gestalter, München
February 22, 2 pm, Hubert Kretschmer, Archive Artist Publications, München
February 25, 7 pm, Dr. Ulrich Pohlmann, Sammlungsleiter Fotografie, Münchner Stadtmuseum
March 1, 2 pm, Inka Schube, Kuratorin, Sprengel Museum, Hannover
March 5, 7 pm, Anna Schneider, kuratorische Assistenz, Haus der Kunst, München
March 8, 2 pm, Dr. Béatrice Hernad, Handschriftenabteilung, Bayerische Staatsbibliothek, München
Von Katharina Gaenssler heute für das Archive Artist Publications freundlicherweise erhalten

Bestandsaufnahme, Neue Galerie Dachau von 2010. Geschichtet, Junge Kunst im Diözesanmuseum Freising 2010. de sculptura - Blicke in die Dresdner Skulpturensammlung 2013. Werkschau - Katharina Gaenssler, ein Flyer des Sprengel Museum Hannover 2010

Von Katharina Gaenssler im Archive Artist Publications.