Erinnerungen · Memories · Vzpomínky

Erinnerung Plakat  a 2015

Zbigniew Jez, Bibel. Verschiedene Techniken; Zbigniew Jez (Selbstverlag), ohne Ort (Fulda), 2011

Künstlerbücher aus der
Sammlung Reinhard Grüner

Kulturforum im Sudetendeutschen Haus (Alfred-Kubin-Galerie)
Hochstraße 8, 81669 München
15.04.2015 – 31.05.2015
Die Ausstellung moderner Künstlerbücher aus der Sammlung Reinhard Grüner beschäftigt sich mit dem Thema „Erinnerungen“. Sie thematisiert den Verlust der Heimat, Facetten der Liebe, Erinnerungen an Freunde, die Sprache von Bildern und die Bilder der Worte. Folgende Künstler sind u. a. vertreten: Sam Francis, Zbigniew Jez, Michail Karasik, Wolfram Kastner, Ralf Kerbach, Julia Kissina, Bodo Korsig, Bol Marjoram, Anna McCarthy, Gerhard Multerer, Carsten Nicolai, Mel Ramos, Christine Steiner, Mario Terzic, Andy Warhol.
Hintergrund ist die Vertreibung der Eltern des Sammlers aus dem Sudetenland vor 70 Jahren..

Erinnerung Plakat  b 2015

Ekaterina Michailowsky / Stefan Zweig, Philosophie der Oberflächlichkeit 1928 (Casanova). Aquarelle (35); Ekaterina Michailowsky (Selbstverlag), ohne Ort (St. Petersburg), 1997

VERNISSAGE: 14.04.201, 19:00 Uhr
ÖFFNUNGSZEITEN: Mo – Fr 9:00 – 19:00 Uhr, Feiertags geschlossen
BEGLEITPROGRAMM (Führungen, Lesung, „Streitgespräch“ zwischen Sammlern):
– 17.04.15 (Fr), 17:00 Uhr: 1. Führung durch die Ausstellung
– 27.04.15 (Mo), 18:00 Uhr: „Streitgespräch“ über Künstlerbücher mit dem Sammler, Künstler und Verleger Hubert Kretschmer
– 27.04.15 (Mo), 19:00 Uhr: 2. Führung durch die Ausstellung
– 5.05.15 (Di), 18:00 Uhr: Lesung aus der Novelle „Trakls Augen“ von Carolin Bullinger und Lesung von weiteren Texten aus den ausgestellten Büchern
– 5.05.15 (Di), 19:00 Uhr: 3. Führung durch die Ausstellung
-26.05.15 (Di), 17:30 Uhr: 4. Führung durch die Ausstellung
Der Katalog in Zeitungsform erscheint im icon-Verlag, München, 40 S. Mini-Tabloid. ISBN 978-3-928804-31-8