self-publishing in Kassel

self-publishing — Publizieren als Kunst — Publishing as Art

Abb: Su­san­na Lak­ner & Ste­fan Heu­er, Stutt­gart. Marc van El­burg, Arn­hem, NL. Rod Sum­mers, Maas­tricht, NL.

Vom 1. bis 31. März 2019 im Kunst­tem­pel Kas­sel

Er­öff­nung: 28. Fe­bru­ar 2019 / 19 Uhr.
Fi­nis­sa­ge mit Ver­stei­ge­rung: 31. März 2019 / 17 Uhr.
Öff­nungs­zei­ten: Frei­tag bis Sonn­tag / 15 bis 18 Uhr

Die Aus­stel­lung „Self-Pu­bli­shing“ prä­sen­tiert in der Rei­he „Pu­bli­zie­ren als Kunst“ Ver­öf­fent­li­chun­gen in klei­nem For­mat und in klei­ner Auf­la­ge di­rekt aus der Hand der et­wa 70 Künst­le­rin­nen und Künst­ler. Die Produzent*innen aus 12 Län­dern zei­gen ih­re ak­tu­el­len Ar­bei­ten im Kunst­tem­pel.
Die Autor*innen wäh­len die The­men ih­rer Pu­bli­ka­tio­nen und die ge­stal­te­ri­schen Mit­tel selbst, spie­len mit ori­gi­na­ler Zeich­nung, Col­la­ge, Text, Fo­to­gra­fie und di­gi­ta­ler Be­ar­bei­tung, so dass ein neu­es künst­le­ri­sches Pro­dukt ent­steht. Un­ab­hän­gig vom kom­mer­zi­el­len Kunst­be­trieb or­ga­ni­sie­ren die Künstler*innen die Dis­tri­bu­ti­on ih­rer Wer­ke und schaf­fen ih­re ei­ge­ne Öf­fent­lich­keit.
Der Kunst­tem­pel lädt von Frei­tag bis Sonn­tag von 15 bis 18 Uhr ein, in den aus­ge­stell­ten Pu­bli­ka­tio­nen in an­ge­neh­mer Sa­lon-At­mo­sphä­re zu blät­tern und zu le­sen.
Al­le Aus­stel­lungs­ex­em­pla­re kön­nen in die Hand ge­nom­men und bei der ab­schlie­ßen­den Ver­stei­ge­rung am Sonn­tag, 31. März 2019 um 17 Uhr, auch er­wor­ben wer­den.
Die Aus­stel­lung wird ku­ra­tiert von Jür­gen O. Ol­brich, Stef­fi Jüng­ling und Ca­ro­la Ruf.

Kunst­tem­pel / Fried­rich-Ebert-Stra­ße 177, 34119 Kas­sel / Germany/ www.kunsttempel.net