infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Einzeltitel-Anzeige

Steig Alexander: break, 2007

steig-break
steig-break
steig-break

Steig Alexander: break, 2007


Steig Alexander
break
Stuhr / Hannover / Barrow-in-Furness (Deutschland / Frankreich / Großbritannien): Foro Artistico - Internationales MedienKunstForum / Künstlerstätte Stuhr-Heiligenrode, 2007
(Heft) [12] S., 15x21 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Künstlerstätte Stuhr-Heiligenrode 24.05.-09.06.2002. im Foro Artistico, Internationales MedienKunstForum, Hannover, 04.09.-21.09.2003. imagespassages/Arteppes - Espace d'Art Contemporain, Annecy, Frankreich, 09.10.-10.11.2003. art gene, Contemporary Art Gallery, Barrow-in-Furness, Großbritannien, 12.03.-03.04.2004.
Namen Annie Auchere (Kuratorin imagepassage) / Axel Bohse (Kurator Foro Artistico) / Colleen O'Neill (Kurator art gene) / Corinna von Lerchendorff (Lektorat) / Daniel Hautmann (Übersetzung) / Edgar Wöltje (Kurator Künstlerstätte) / Raimar Stange (Text) / Raimund Zakowski (Fotos) / Thomas Cena (Fotos)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort Büro / Installation / Kontrolle / Telefon / Video / Videoinszenierung
WEB http://www.alexandersteig.de/
TitelNummer
024881678 Einzeltitelanzeige (URI)


nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.