infoVolltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden die relevantesten Einträge zuerst angezeigt.
Sonderzeichen wie #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden ausgefiltert.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle".
Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Einzeltitel-Anzeige

Raeder Manuel: Makulatur 2010 - 2016, 2016

raeder-makulatur
raeder-makulatur
raeder-makulatur

Raeder Manuel: Makulatur 2010 - 2016, 2016


Raeder Manuel
Makulatur 2010 - 2016
Berlin (Deutschland): Bom Dia Boa Tarde Boa Noite, 2016
(Buch) 25x19,2 cm, ISBN/ISSN 978-3-943514-60-5
Techn. Angaben Softcover, fadengeheftet, mit Schutzumschlag aus drei Papierbögen, verschiedene Papiere
ZusatzInformation Makulatur, a German word that derives from lat. maculatura ’something stained’, refers to misprinted paper that is discarded at the beginning of the printing process as use- and worthless. In 2010, the graphic designer Manuel Raeder started to collect and preserve misprinted sheets of all the publications he designed not only for his own publishing house BOM DIA BOA TARDE BOA NOITE but also for fellow artists and institutions.
Text von der Website.
Namen Abraham Cruzvillegas (Text) / Eran Schaerf (Text) / Mela Dávila Freire (Text)
Sprache Englisch
Stichwort Artist Book / Concept Art / Konzept Kunst / Künstlerbuch / Makulatur
WEB https://bomdiabooks.de/
TitelNummer
025272699 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung


nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.