Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Aktuell

Gesucht wurde Grard A. Goodrow, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Kein exaktes Ergebnis. Alternative Fundstellen: 37 Treffer

 Hinweis zum Copyright
pierson-the-lonely-life

Verfasser
Titel
  • The Lonely Life
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 144 S., 23x21,2 cm, signiert, ISBN/ISSN 3908162629
    Broschur. Auf dem Vorsatz handschriftlich in Goldstift signiert, datiert 1991
ZusatzInfos
  • Erschien zur Ausstellung Piersons im Frankfurter Kunstverein, 05.07-10.08.1997. Herausgegeben von Grard A. Goodrow und Peter Weiermair
Weitere Personen
Stichwort
TitelNummer
013221480
Einzeltitel =

Mller-Rischart Gerhard / Mller-Rischart Magnus / Keller Katharina, Hrsg.: 15. RischArt_Projekt - JAJA NEINNEIN VIELLEICHT, 2020

15rischart_jaja_2020
15rischart_jaja_2020
15rischart_jaja_2020

Mller-Rischart Gerhard / Mller-Rischart Magnus / Keller Katharina, Hrsg.: 15. RischArt_Projekt - JAJA NEINNEIN VIELLEICHT, 2020

Titel
  • 15. RischArt_Projekt - JAJA NEINNEIN VIELLEICHT
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 76 S., 27x21 cm, Auflage: 400, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783946803614
    Umschlag gelber Karton, mit Relieflack, Seiten lose ineinandergelegt, mit einem Gummiband zusammengehalten. In der Mitte ist eingelegt ein A5-Heft zum Beitrag von Sophia Smilch, 14 von ihr in Auftrag gegebene Verrisse
ZusatzInfos
  • Publikation anlsslich der Ausstellung JAJA NEINNEIN VIELLEICHT - 15. RischArt_Projekt, im Gasteig Mnchen, 13.03-05.04.2020.

    In Anlehnung an eine legendre, fast dadaistische Aktion von Joseph Beuys (19211986) aus dem Jahr 1969 widmet sich die Ausstellung der Vielschichtigkeit und Ambivalenz der Sprache, sei es das gesprochene oder geschriebene Wort, die Gebrdensprache, die Krpersprache, die Sprachmelodie oder das Sprechtempo. Ja, ja, ja, ja, ja, nee, nee, nee, nee, nee.

    Seit 1983 wagen die RischArt_Projekte immer wieder neue Wege, um Kunst in den ffentlichen Raum zu bringen. Kurz vor der Sanierung des Gasteig wird nun eine inhaltlich spannende Symbiose mit Europas grtem Kulturzentrum eingegangen. Im 3. Jahrzehnt des noch jungen 21. Jahrhunderts werden die teils ambivalenten Auswirkungen der immer schneller voranschreitenden Globalisierung auch auf lokaler Ebene zunehmend sichtbar. Der Mythos des Turmbaus zu Babel scheint Wirklichkeit geworden zu sein. Neben wichtigen Themen wie Klimawandel und Massenmigration stellt sich die Frage, wie man auch sprachlich die Welt neu ordnen bzw. berhaupt verstehen kann. 10 eingeladene Knstler/innen nhern sich dem vielschichtigen Thema Sprache und Kommunikation mit ihren speziell fr den Gasteig konzipierten Arbeiten.

    Text von Flyer und Webseite.
Weitere Personen
Sponsoren
Sprache
TitelNummer
028510780
Einzeltitel =

rischart-tuete-2020-
rischart-tuete-2020-
rischart-tuete-2020-

Mller-Rischart Gerhard / Mller-Rischart Magnus, Hrsg.: 15. RischArt_Projekt - JAJA NEINNEIN VIELLEICHT - Tte, 2020

Titel
  • 15. RischArt_Projekt - JAJA NEINNEIN VIELLEICHT - Tte
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 29x13 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Papiertte von Rischart Backhaus, bedruckt vorderseitig mit Angaben zum 15. RischArt_Projekt - JAJA NEINNEIN VIELLEICHT in Gelb. Rckseite mit Logo und Werbung von Rischart. Eingedruckt an der Seite: Hinweis auf Onlineshop und Webseite und auf Instagram @rischart_projekt
ZusatzInfos
  • 2 Gren, 29x13 und 33,5x20 cm
Weitere Personen
Sponsoren
Sprache
WEB Link
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
029116780
Einzeltitel =

risch_art_2017_parasymphatikus
risch_art_2017_parasymphatikus
risch_art_2017_parasymphatikus

Mller-Rischart Gerhard / Keller Katharina, Hrsg.: 14. RischArt_Projekt - PARASYMPATHIKUS - Urbane Ruhe und Unruhe - Kunstareal Mnchen, 2017

Titel
  • 14. RischArt_Projekt - PARASYMPATHIKUS - Urbane Ruhe und Unruhe - Kunstareal Mnchen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 84 S., 30,5x22 cm, Auflage: 400, keine weiteren Angaben vorhanden
    8 Groe Bgen A1, lose ineinandergelegt,gefaltet, 42x29,7, in Stlpschachtel aus Graupappe, Deckel mit Metallfolienprgung.
ZusatzInfos
  • Erscheint anlsslich von Kunstrausch - 14. RischArt_Projekt, 22.06.-16.07.2017, Kunstareal Mnchen, Sdwiese | Alte Pinakothek Mnchen. Gestaltung: Christian Schmid Redaktion: Katharina Keller, Kirsten Wengmann.

    Bereits heute lebt jeder zweite Mensch weltweit in einer Stadt. Das Grostadtleben hat viele Vorteile. Nirgendwo sonst bieten sich so viele Mglichkeiten zur individuellen Entfaltung. Gleichzeitig ist der Stadtmensch mit einer Vielzahl von Reizen konfrontiert. Vielen Stadtbewohnern fllt es zunehmend schwerer runter zu kommen, kurz innezuhalten, sich abzugrenzen oder sich selbst wahrzunehmen.

    Ruhe mitten in der Stadt, ist das berhaupt mglich? Diese Fragestellung hat die Kuratorin Katharina Keller an sechs Knstlerinnen und Knstler weitergegeben. Sie alle haben zum aktuellen Ausstellungsthema PARASYMPATHIKUS sehr unterschiedliche funktionale Skulpturen entwickelt.

    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sponsoren
Sprache
Geschenk von Kirsten Wengmann
TitelNummer
029425832
Einzeltitel =

schattauer-nora-monate-iv-2020
schattauer-nora-monate-iv-2020
schattauer-nora-monate-iv-2020

Schattauer Nora: Monate IV, 2020

Verfasser
Titel
  • Monate IV
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [28] S., 14,8x21 cm, Auflage: 100, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • ... Das Konzept ist dialogisch angelegt und hat das Ziel, Sprache und Bild in einen neuen Kontext zu bringen ...

    Format der Originale jeweils 29,7x21cm ...

    Der Maler und Zeichner Jonathan Bragdon schrieb in seiner Muttersprache englisch.

    Text aus dem Heft

    Im Jahr 2019 hat Jonathan Bragdon jeden Monat eine Zeichnung von Nora Schattauer bekommen und zu dieser in freier Assoziation einen Text geschrieben. Zeichnung und Text sind - wie schon in Monate, Monate II und Monate III - in diesem Buch monatsweise, vis vis wiedergegeben.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Nora Schattauer
TitelNummer
029877835
Einzeltitel =

schattauer-nora-work-flow
schattauer-nora-work-flow
schattauer-nora-work-flow

Schattauer Nora: Work Flow, 2018

Verfasser
Titel
  • Work Flow
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 112 S., 27x18,5 cm, Auflage: 300, numeriert, ISBN/ISSN 9783897705074
    Hardcover, Gewebeeinband
ZusatzInfos
  • Nora Schattauer setzt sich mit Malerei auf Papier auseinander und macht Bilder, die nichts darstellen auer sich selbst und aufgrund der ungewhnlichen Verfahrensweise Fragen aufwerfen.

    Seit 17 Jahren konzentriert sich Nora Schattauer auf die Arbeit mit mineralhaltigen Lsungen, die einer Eigenlogik folgend aquarell-hnliche Resultate hervorbringen.

    Es sind chemische Reaktionen innerhalb der Papier-Fasern, die im Wechsel mit knstlerischen Setzungen einen vor- und rckseitigen Bildkrper entstehen lassen: das Bild manifestiert sich nicht auf, sondern im Blatt.

    Das Buch Work Flow folgt dem Anspruch, einen Beitrag in der Diskussion um das Bildverstndnis zu leisten, insbesondere die Beziehung zwischen Ideen und stofflichen Identitten zu errtern.

    Text von der Webseite

    Das Knstlerbuch erschien zu den Ausstellungen - 2018 - von Nora Schattauer in den Galerien Dittmar in Berlin und Rupert Pfab in Dsseldorf.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Nora Schattauer
TitelNummer
029893835
Einzeltitel =

herzog-frank-die-bande-heft-2-karten-2017
herzog-frank-die-bande-heft-2-karten-2017
herzog-frank-die-bande-heft-2-karten-2017

Herzog Frank: Die Bande, 2017

Verfasser
Titel
  • Die Bande
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 38 S., 24x17 cm, Auflage: 350, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beiliegend zwei Einladungskarten zur Ausstellung in Mnchen, sowie in Sundern.
ZusatzInfos
  • 20 Kpfe aus gebrannten Ton stehen sich gegenber.

    Begrenzt nach oben durch Stahlhelme und nach unten durch nackte Schultern.

    Ein erster flchtiger Blick erinnert an Soldaten. Erst bei nherer Betrachtung sieht man die Kindergesichter.

    Da stehen sich stramm in Reih und Glied der gewitzte Fritz, der frhreife Horst, der wilde Paul, der hilfreiche Johannes, der phantasievolle Edgars gegenber.

    Kinderkpfe mit Namen und Charakterzgen.

    Ein Spiel des Knstlers zwischen Geschichte und Gegenwart, Kindsein und Erwachsensein, Fantasie und Realitt, Gut und Bse.

    Text von der Webseite

    Die Ausstellung "Die Bande" wurde u. a. vom 23.06.-22.07.2017 und vom 29.10.-17.12.2017 gezeigt. Zuerst in der Galerie Michael Heufelder in Mnchen, dann im Kunstverein Sundern im Sauerland.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Frank Herzog
TitelNummer
030068839
Einzeltitel =

interview d 01

Verfasser
Titel
  • INTERVIEW Deutschland Nr. 1
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 270 S., 33x25,5 cm, Auflage: 100000, keine weiteren Angaben vorhanden
    mit Klappumschlag, Art Direktor Mike Meire, mit Beitrge ber die Geschichte von Andy Warhol's Interview
ZusatzInfos
  • (Foto: Sean+Seng, Styling: Jodie Barnes.)

    INTERVIEW Deutschland kommt mit 270 Seiten Umfang und einer Auflage von 100.000 Heften an den Kiosk. INTERVIEW kommt zehn Mal im Jahr heraus und kostet 6 Euro.

    INTERVIEW Deutschland zeigt einen einzigartigen Mix aus Mode, Kunst, Musik und Film. Coverstory ist Popstar Lana del Rey, deren Debtalbum zeitgleich mit dem Heft erscheint. Ein Mensch, eine Kamera, kein Drehbuch Screen Tests Berlin: Gerard Malanga, ehemaliger Mitarbeiter von Andy Warhol, zeigt 57 Prominente und Kreative, fotografiert in Berlin. Der Knstler Maurizio Cattelan im Briefwechsel mit Snger Adriano Celentano. Angelina Jolie im Gesprch mit Clint Eastwood auf der Berlinale gibt sie ihr Regiedebt. Starjournalistin Arianna Huffington interviewt Scarlett Johannsen. Die Schauspielerin Chloe Sevigny als Serienkiller. George Condo spricht mit Modedesigner Adam Kimmel. Fotograf James Nachtwey zeigt seine Heimatsstadt Bangkok.

    Und, natrlich Andy Warhol. Auf 40 Seiten wird die Geschichte des Magazins INTERVIEW in einem A-Z erzhlt: voller Fakten, Anekdoten und bemerkenswerter Interviews, die Warhol selbst gefhrt hat.

    Jrg Koch, Chefredakteur: Wir wollen mit INTERVIEW ein Heft machen, dass nicht nur unverschmt gute Laune macht, sondern die Welt auch ein wenig anders aussehen lsst...

    INTERVIEW Deutschland ist am 27.01.erschienen.

Stichwort
WEB Link
TitelNummer
008457052
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Chroniques de L'Art Vivant, No. 30 - Spcial La Monte Young
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 S., 38x28 cm, ISBN/ISSN 00043338
    Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInfos
  • Inhalte: La nouvelle vague raliste - Le ralisme relativiste - Grard Gasiorowski - La prose de Chagall - Byzantios - Hart Crane - Kafka - Le vrai cinma franais - Philippe Garrel - La Monte Young
Sprache
Stichwort
Geschenk von Vollrad Kutscher
TitelNummer
019756K69
Einzeltitel =

presser-coming-attractions

Verfasser
Titel
  • Coming Attractions
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 30,3x23 cm, ISBN/ISSN 0912810424
    Broschur
ZusatzInfos
  • vernderte US-Ausgabe, Publikation aus dem Verlag von Ralph Gibson. Extrem hart kopierte Schwarz-Wei Fotografien.

    In der Aufarbeitung seiner Rohstoffe aus Bildschirm, Studio oder Druckerzeugnis bringt Beat Presser jene scheinbare Nonchalance zum Ausdruck, die typisch ist fr seinen Lebensstil. Urban hektisch, fiebrig und zugleich cool, exzentrisch und engagiert, verrckt und doch streng bestimmt wirken die Bildfolgen dieses Buches dann aber auch im Einzelnen. Als Ganzes spiegeln sie jedoch den berragenden Geist eines Mannes, der seine nicht einfach nur modische, sondern auch sehr aktuelle Kunst in den Dienst der Philosopie stellt: Der Suche nmlich nach der Wirklichkeit unserer Tage. ber die Wirklichkeit.Grard Wirtz.

    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025979728
Einzeltitel =

zeitgeist-1982

Titel
  • ZEITGEIST - Internationale Kunstausstellung Berlin 1982
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 28x21,2 cm, ISBN/ISSN 3887250869
    Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung, ca. 11.10.1982-16.01.1983. Zeitgeist Internationale Kunstausstellung Berlin war eine 1982 stattfindende Kunstausstellung unter knstlerischer Leitung von Christos M. Joachimides und Norman Rosenthal. Sie fand im Berliner Martin-Gropius-Bau statt, der zu dem Zeitpunkt immer noch stark von Kriegsschden gezeichnet, und nur provisorisch repariert war. Darber hinaus verlief direkt vor dem Haupteingang des Gebudes die 1961 errichtete Berliner Mauer. Die teilnehmenden Knstler wurden dazu angehalten, Arbeiten speziell fr die Ausstellung und den Ort anzufertigen. U.a. wurden Werke der Neuen Wilden gezeigt. Veranstalter war der Neue Berliner Kunstverein. Das Kuratorium bestand aus: Barbara Jacobson, Eberhard Roters, Lucie Schauer, Wieland Schmied, Hans Hermann Stober. Der Pressesprecher war Wilhelm Ruprecht Frieling.

    Text aus Wikipedia
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
000113746
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Graphic-Production, 73-83, 1000 dessins sauvages
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Bibliografie internationaler knstlerischer Bcher und Zeitschriften
Stichwort
TitelNummer
000209015
Einzeltitel =

koenig-von-hier-aus
koenig-von-hier-aus
koenig-von-hier-aus

Knig Kasper, Hrsg.: von hier aus: 2 Monate neue deutsche Kunst in Dsseldorf, 1984

Verfasser
Titel
  • von hier aus: 2 Monate neue deutsche Kunst in Dsseldorf
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 474 S., 25x20,5 cm, ISBN/ISSN 377011650X
    Hardcover, Leineneinband, bedruckt
ZusatzInfos
  • Von hier aus Zwei Monate neue deutsche Kunst in Dsseldorf war der Titel einer vom 29.09.-02.12.1984 der Stadt Dsseldorf und der Gesellschaft fr aktuelle Kunst Dsseldorf e.V. in der Halle 13 der Messe Dsseldorf veranstalteten Kunstausstellung. Fr die knstlerische Leitung und die organisatorische Durchfhrung bernahm der Kurator Kasper Knig die Verantwortung. Die Schau sollte der Stadt Dsseldorf wieder zu einer hheren Stellung im Kunstbetrieb verhelfen, um der Konkurrenzstadt Kln in Sachen Kunst wieder ebenbrtiger zu werden.

    Die Ausstellung vereinigte 68 Knstler der Gegenwartskunst, von denen 63 Knstler im Grundriss der Ausstellung direkt zu verorten waren, in einer fr das damalige Verstndnis kulturfremden Halle, rumlich gestaltet durch den Architekten Hermann Czech. Gezeigt wurden unter anderem Plastiken, Gemlde, grafische Werke, Objekt- und Videokunst sowie Installationen. Der zur Ausstellung benutzte Schriftzug von hier aus trug die Handschrift von Joseph Beuys und wurde auch von ihm entworfen. Die Medien bten damals auffllig viel Kritik an der Vorgehensweise Kasper Knigs und der Werkauswahl der Knstler, dennoch ist die Ausstellung in der Rckschau eine der bedeutendsten innerhalb Deutschlands der 1980er Jahre.

    Text aus Wikipedia
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
000474773
Einzeltitel =

plages 36-87

Verfasser
Titel
  • Plages 36
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 44 S., 29,5x21 cm, Auflage: 1015, numeriert, ISBN/ISSN 0246814X
    Drahtheftung, verschiedene Papiere und Materialien, eingelegter Sticker
ZusatzInfos
  • diverse Techniken wie original Filzstift- und Wachsmalarbeiten, Stempel, eingeklebte Objekte wie ein Knopf, Buchstabensuppennudeln, nummerierter Staub in Tte u. a., eingeheftete bestempelte Seite aus Gummi
Sprache
Stichwort
TitelNummer
001529346
Einzeltitel =

das-sofortbild-cover
das-sofortbild-cover
das-sofortbild-cover

Lischka Gerhard Johann, Hrsg.: Das Sofortbild Polaroid, 1977

Verfasser
Titel
  • Das Sofortbild Polaroid
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 128 S., 19x14,5 cm, Auflage: 3000, signiert, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • mit Widmung. Sondernummer der Zeitschrift Der Lwe
Sprache
TitelNummer
002581118
Einzeltitel =

moeglin-collection-semaphore

Verfasser
Titel
  • Livres d' Artistes, Collection Semaphore
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 160 S., 29x15 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 2733500856
    Softcover, Fadenheftung, Index
ZusatzInfos
  • erschienen zur Ausstellung im Centre Georges Pompidou, Paris, 12.06.-17.10.1985. Ausstellung organisiert von der Bibliothque publique d'information und der Bibliothque Nationale.

    Mit 10 Sichtweisen auf das Knstlerbuch verschiedener Autoren und Knstler.

    Kretschmer & Gromann in Danksagung erwhnt.
Weitere Personen