Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Geräusche, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 19 Treffer

Titel
  • selten gehörte Musik, Abschöpfsymphonie
Ort LandStuttgart / Hamburg (Deutschland / Deutschland) Medium Schallplatte
Techn. Angaben
  • Auflage: 500, Keine weiteren Angaben vorhanden
    vier LP's und viele Zwischenlables
ZusatzInfos
  • In München aufgenommen
TitelNummer
000159000
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Vertonung eines Buches und andere Werke
Ort LandLeimen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben
  • 10,8x6,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Musik-Kassette
ZusatzInfos
  • Vertonung der konkreten, visuellen und konzeptionellen Gedichte von Hubert Kretschmer. Werke für Schreibmaschine, Stimme und Querflöte, Haushaltsgeräte
Geschenk von Peter Düster
TitelNummer
000987149
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Oeuvre Désintégrale
Ort LandAntwerpen (Belgien)
Verlag Jahr
Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben
  • 24x11,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drei Kassetten in Box aus Karton und Holzleisten
TitelNummer
000989149
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Crirhythmes
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    S Press Nr. 65/66
TitelNummer
000990000
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Streetlife Audio Tours: London Berlin
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Musikkassette
Stichwort
TitelNummer
001165000
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Streetlife Audio Tours: Rom Amsterdam
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Musikkassette
Stichwort
TitelNummer
001166000
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Streetlife Audio Tour: New York Las Vegas
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Musikkassette
Stichwort
TitelNummer
001167000
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Bangkok Rangoon
Ort LandMünchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben
  • Keine weiteren Angaben vorhanden
    Musikkassette
ZusatzInfos
  • Geräusche, Stadt
TitelNummer
001169000
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Nasa
Ort LandDarmstadt (Deutschland) Medium Musik-Kassette, MC
Techn. Angaben
  • 32,5x20,5 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Hörkassette (c30 stero dolby cro), Karton mit silberner Glanzfolienkaschierung und aufgeklebten Streifen "NASA" aus Etikettendrucker, zwei gefaltete Schwarz-Weiß Kopien. Zusammengefasst in einer transparenten Kunststofftasche
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
003189000
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Bleistiftmusik
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch mit MusikKassette / Diapositiv
Techn. Angaben
  • 12,3x13,8x3,7 cm, Auflage: 80, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Musikkassette, 20 Schwarz-Weiß Kleinbild-Diapositive und InfoPapier in Hardbox, mit Bleckkanten verstärkt
ZusatzInfos
  • Tonaufnahmen der Geräusche, die beim Zeichnen mit Bleistift auf Papier entstehen. Die dabei entstandendenen Zeichnungen wurden dann abfotografiert.
Sprache
TitelNummer
004277159
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Pets EP
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 13x13 cm, Auflage: 200, Keine weiteren Angaben vorhanden
    naivsuper Nr 009, Musik-CD mit 6 Blättern aus Transparentpapier in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Olaf Hochherzd
ZusatzInfos
  • recorded in 2004 - 2007.
    Pets EP is the first record by Olaf Hochherz. Four extraordinary and rich compositions and one spoken word piece.
    Sculpted with self-coded computer programs and lots of love for detail.
    2004 wurde Olaf von einer Hochschule für Musik vor die Tür gesetzt: Die Ansichten der Lehrenden wirkten seinen Vorstellungen von dem was elektroakustische Musik sein könnte ungut entgegen. Just am gleichen Tag traf er einen Teamangehörigen von naivsuper, und man beschloss dass er seine Musik dort veröffentlichen sollte, da sich hier Ideen von elektroakustischer Musik produktiv begegneten.
    "Pets sind 5 Stücke einer CD oder der Versuch eine geräuschbasierte Lebensform zu beschreiben. Eine die sich in die Nische zwischen Natur und Kultur zu klemmen scheint. pets sind die akustischen Bewohner von ´nature-culture´, haarige Staubknäul, die erst ohne Grund hin und her eilen und sich dann ganz plötzlich tot stellen. Überlebende also. Überlebende die angeschoben werden, sich aber manchmal selbst bewegen, mal schnell mal langsam, die unerwartet sprechen und unsanft verstummen. Es sind Klangkreaturen aus der Welt der Kleinstrobotik, die uns ihre akustischen Zustände und ihre kommunikationslose Sprache überbringen, durch Lautsprecher und Sprecher, letztlich nur um doch ihre Vergänglichkeit willkommen zu heissen.
    Die Klänge enstehen mit Hilfe eines selbstgeschriebenen Programms, welches eine technische Analyse des Ausgangsmaterials (Sprechen, Geklapper und Geschmatze) durchführt. Diese computergestützte Analyse findet aber in einem andern Verständnis von dem was wesentlich an den Klängen sei, statt: Nicht dass, was man hört ist für den Computer entscheidend, sondern die Struktur, die von ihm erzeugt wird. Es kommt also zu einer Verschiebung zwischen dem Ausgangsmaterial und seiner Darstellung durch den Computer. Dennoch bleicht ein gebrochener Bezug zum Ausgangsmaterial erfahrbar. Die Bearbeitung fÜhrt so zu Ergebnissen die willkürlich erscheinen, die aber bisweilen Regelmässigkeiten aufweisen, welche Verständnis vermitteln.
    Entscheidend ist, dass aus dieser Methode der Klangerzeugung, Klänge und Sequenzen entstehen, die ihre eigenen Regeln mitbringen. Dies ist auch der Schnittpunkt zwischen den elektronischen Kompositionen und dem Stück, welches den Klang der Sprache herausstellt. Hier zeigt sich Sprache als Klangereigniss losgelösst von Grammatik und Inhalt. Die Grammatik die die klangliche Bewegung in eine Struktur zwängt wird ausgeschaltet und übrig bleibt der Spass einer klanglichen "Willkür".
    Anders formuliert ist pets eine Antwort auf die Frage, was die Dinge und Gegenstände unseres Lebensraums, nach der Emanzipation von ihrer Funktionalität für Geräusche und Klänge von sich geben würden
Stichwort
WEB Link
TitelNummer
008569267
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Programm September-Dezember 2013
Ort LandCluj-Napoca (Rumänien) Medium Heft
Techn. Angaben
  • 42 S., 15x15 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • u. a. mit TAM TAM meets Kitchen Stories, in der Fabrica de Pensula, 21.9.2013:
    Kitchen Stories ist eine von der Künstlergruppe Mixer initiierte Veranstaltungsreihe, die von der Fabrica de Pensule gefördert wird. Im Zentrum steht das gemeinsame Kochen als Prozess und Kommunikationsmedium. In einer Spezialausgabe treffen die Kitchen Storiesauf die Künstler der Gruppe TAM TAM, die mit einer interaktiven audio-visuellen Installation einen außergewöhnlichen Rahmen für die Kitchen Stories kreieren. Das Kochen wird verlegt, jenseits des eigentlich dafür angelegten Ortes. Geräusche, Bilder und Formen, die der Kochprozess erzeugt, werden in abstrakter Form in der Installation reflektiert. Die Zuschauer sind eingeladen, selbst mitzumachen, mit der Installation beim Kochen zu experimentieren, neue Klänge und Bilder zu schaffen und letztlich auch das kulinarische Endprodukt zu genießen.
    TAM TAM und Mixer laden Sie auf eine Entdeckungsreise ein. Sehen Sie selbst, wie Nahrung unsere Bilder, Kochen den Klang und Essen die Seele beeinflusst.
Sponsoren
Stichwort
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer
010972388
Einzeltitel =


Titel
  • Testcard - Beiträge zur Popgeschichte #3 Sound
Ort LandMainz (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 314 S., 23x15,5 cm, , ISBN/ISSN 393155502X
    Softcover, Broschur, 2. Auflage von 2002
ZusatzInfos
  • Ausgabe Nummer 3 mit dem Themenschwerpunkt Sound.
    Ausgabe zu Klangkunst, Elektronik und Ambient. Von Luigi Russolo zu John Cage, von Morton Feldman zu Kraftwerk, von den Beach Boys bis zu Zoviet France. Artikel über Dub, Geräusche in den Filmen von David Lynch und vieles mehr.
    Text von Website
Stichwort
WEB Link
TitelNummer
014954555
Einzeltitel =


Titel
  • Michaela Melián - Speicher
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 12,4x14 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    CD in eingeschweißter Hülle
ZusatzInfos
  • Produziert von BR Hörspiel und Medienkunst. Ausgangspunkt für Speicher ist VariaVision - Unendliche Fahrt, die 1965 realisierte, heute verschollene intermediale Arbeit von Alexander Kluge (Texte), Edgar Reitz (Filme) und Josef Anton Riedl (Musik) zum Thema des Reisens. VariaVision versuchte als Rauminstallation durch die gleichzeitige Vorführung und Wiedergabe von Filmen, mehrkanaliger Musik und Sprache eine neue und andere Wahrnehmung von Musik, Film und Text zu verwirklichen. Reitz und Kluge unterrichteten damals an der internationalen Hochschule für Gestaltung (HfG) Ulm, wo sich ab 1963 eines der ersten elektronischen Studios in Westdeutschland befand, das 1959 in München gegründete Siemens-Studio für elektronische Musik. Das Studio ist heute im Deutschen Museum München ausgestellt. Riedl realisierte in diesem Studio die Musik für VariaVision. Für Speicher hat Michaela Melián das Studio im Deutschen Museum München noch einmal zum Klingen gebracht. Diese Klänge, Töne, Geräusche wurden aufgezeichnet und bilden die klanglichen Basisbausteine für eine neue Komposition.
    Text von Website
Beteil. Personen
TitelNummer
015644566
Einzeltitel =


vec-audio-exchange-kassetten-video-dokutationen-1981
vec-audio-exchange-kassetten-video-dokutationen-1981
vec-audio-exchange-kassetten-video-dokutationen-1981

Kretschmer Hubert, Hrsg.: VEC AUDIO EXCHANGE - Kassetten-Programme - Video-Dokumentationen, 1981

Verfasser
Titel
  • VEC AUDIO EXCHANGE - Kassetten-Programme - Video-Dokumentationen
Ort LandMünchen (Deutschland) Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 1 S., 29,7x21 cm, 2 Stück. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiß-Fotokopie
ZusatzInfos
  • Plakat zu den Veranstaltungen am 25.06 und 27.06.1981
Sprache
Stichwort
TitelNummer
023292K71
Einzeltitel =


Titel
  • Flux on Demand 006 - When Hulbeck's last cigar gently weeps
Ort LandMainz (Deutschland) Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 24 unpag. S., 14,8x14,6 cm, Auflage: 50, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung. Schwarz-Weiß-Digitaldruck, mit eingelegter CD (flux on demand 006)
ZusatzInfos
  • Fotos und Geräusche aufgenommen in Frankenau und im Dada Museum Frankenau im März 2014
Beteil. Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
024709677
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Infra Voice
Ort LandKassel (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 36 S., 24x19 cm, , ISBN/ISSN 9783927941533
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung 09.02.-25.03.2018.
    In Kassel wird Annika Kahrs’ raumgreifende Drei-Kanal-Installation „Infra Voice“ erstmalig dem Publikum präsentiert. Die audio-visuelle Arbeit ruft auf formaler wie akustischer Ebene Analogien zwischen dem Oktobass und der Giraffe auf. Dank des umfangreichen Klangkörpers des 3,85 Meter hohen Streichinstruments lassen sich besonders sonore Töne erzeugen, die an Geräusche der Giraffe erinnern. Der tiefste Ton liegt hierbei im Infraschallbereich und ist somit für das menschliche Ohr nicht wahrnehmbar. Angelehnt an den ‚Gesang’ der Giraffe, trägt die zeitgenössische Komponistin und Musikerin Guro Skumsnes Moe ein eigens für „Infra Voice“ komponiertes Stück auf dem Oktobass vor. Zuhörer sind die Giraffe und die Ausstellungsbesucher/in. Entsprechend der Anatomie des Tieres und des Instrumentes wird die Drei-Kanal-Arbeit im filmischen Hochkant-Format 9:16 gezeigt. Kahrs’ Bild- und Soundcollage regt Gedanken zu Übersetzung, zu Kommunikation und deren Wahrnehmung an.
    Text von der Webseite
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
TitelNummer
025640702
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Hubert Kretschmer - konkrete, visuelle und konzeptionelle gedichte und anderes und ähnliches 1975-1978 - Werk für Sprechstimme und Synthesizer und anderes und ähnliches
Ort LandLeimen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Ephemera, div. Papiere / Partitur
Techn. Angaben
  • [19] S., 10,8x6,9 cm, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Fotokopien mit Heftstreifen, handschriftlicher Brief vom 27.09.1083
ZusatzInfos
  • Partitur zu dem Band konkrete, visuelle und konzeptionelle Gedichte und anderes und ähnliches von Hubert Kretschmer. Werke für Sprechstimme, Improvisationen mit chinesicher Querflöte, Harmonika, Bongo-Trommeln und moog prodigy, Synthesizer 1-12
Beteil. Personen
Sprache
Geschenk von Peter Düster
TitelNummer
027378766
Einzeltitel =


Verfasser
Titel
  • Works 4
Ort LandKöln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [180] S., 30x21,4 cm, signiert, , ISBN/ISSN 3897700050
    Hardcover, mit Widmung
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Cuxhavener Kunstverein 1997. Mit Arbeiten des Mike Andrew Hentz, dem Gründungsmitglied von MInus Delta t, über die Musik-performance-Gruppe Minus Delta t, Berichte und Fotos vom Shvantz Festival Frankfurt, Geräusche für die 80er Hamburg, das Bangkok Projekt und anderes mehr
Sprache
TitelNummer
027431775
Einzeltitel =