Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortieren

BilderAbwärts sortieren Anzeige Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche Neue Einträge Aktuell

Gesucht wurde Kunstverein München, Medienart , Sortierung ID, absteigend.
Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 91 Treffer

 Hinweis zum Copyright
km-stinglily-19

Verfasser
Titel
  • Wall Sits
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 20 S., 21x15,5 cm, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, gefaltete A4 Kopie zur zeitgleich im Schaufenster und online gezeigten Videoarbeit eingelegt: Patricia L. Boyd, Men Assembling
ZusatzInfos
  • Publikation zur Ausstellung im Kunstverein München, 21.09.–17.11.2019
    Diamond Stingily (geb. 1990 in Chicago) arbeitet zu Materialität und Mythologie von Identität und sozialer Klasse. Anhand alltäglicher gefundener Objekte wie Haare, Türen oder Ketten, verhandelt Stingily persönliche Erinnerung und gesellschaftliches Gedächtnis, die sie in Bezug setzt zu sozialen und ökonomischen Fragen. Wall Sits ist Stingilys erste institutionelle Einzelausstellung in Europa und präsentiert einen Überblick verschiedener Werkgruppen sowie Neuproduktionen, die für den Kunstverein München entstanden sind.
    Die Ausstellung wird von Arbeiten der Künstler*innen und Autor*innen Michelle Lee Delgado, Sean-Kierre Lyons, Alexsandra Severino, Jennifer Shear, Lyric Shen, Bri Williams begleitet.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Kunstverein München
TitelNummer
028319805
Einzeltitel =

km-konv
km-konv
km-konv

N. N.: Kunstverein München - Konvolut, 2008 ab

Verfasser
Titel
  • Kunstverein München - Konvolut
Ort Land
Medium Sticker, Button / PostKarte / Lieferverzeichnis
Techn. Angaben
  • 21x10 cm, 5 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    3 Aufkleber, 1 rückseitig handbeschriebene Postkarte, 1 Broschüre
ZusatzInfos
  • Sticker Edition für die Mitgliedskarte des Kunstverein München e.V. 2012-2014, Broschüre Jahresgaben 2008, Postkarte mit persönlichem Anschreiben
Sprache
Stichwort
Geschenk von Kunstverein München
TitelNummer
028318805
Einzeltitel =

hill-magie-der-kopie-sz

Verfasser
Titel
  • Die Magie der Kopie - Maurin Dietrich gestaltet den Münchner Kunstverein um. Unter anderem mit einem Archivraum und einer Ausstellung der US-Künstlerin Pati Hill
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 56,4x39,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Zeitungsausriss aus SZ Nr. 56, Samstag/Sonntag, 7./8. März 2020, Kultur R7
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Kunstverein München, 07.3.-03.5.2020.
    ... Das gilt auch für das Werk von Pati Hill, nur muss man dafür zur Arcadia University Art Gallery in Glenside, Pennsylvania, fahren. Dort im Archiv lagert der Nachlass der 1921 in Kentucky geborenen und 2014 im französischen Sens gestorbenen Künstlerin und Schriftstellerin, von der der Kunstverein mit „Something other and either“ die erste institutionelle Einzelausstellung in Europa zeigt. Es ist eine Entdeckung und das war es auch für Dietrich, als sie sich im Archiv unter anderem 17 unveröffentlichten Romanmanuskripten und mehr als 20 000 Fotokopien gegenüber sah. Denn Hill war Fotokopierkünstlerin. Ihr Hauptinstrument war der IBM Copier II. ...
    Text aus dem Artikel
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
028352796
Einzeltitel =

km-suter-19

Verfasser
Titel
  • Hexamiles (Odyssee)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Leporello
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    1 Bogen einseitig bedruckt und leporelloartig gefaltet
ZusatzInfos
  • Publikation zur Ausstellung von Batia Suter im Schaufenster am Hofgarten und im Foyer des Kunstvereins München, 17.04.-25. 08.2019.
    In ihren Fotografien, Installationen und Publikationen moduliert die Künstlerin gefundene Bilder, kombiniert, verändert und ordnet sie neu, übertreibt die Verzerrung der Reproduktionstechniken und erzeugt durch poetische und spontane Gegenüberstellung neue Assoziationen.
    Suters neue Arbeiten reagieren direkt auf die ikonischen Wandmalereien von Richard Seewald in den Hofgartenarkaden, welche 1961 vom Kunstverein München in Auftrag gegeben wurden. Im Schaufenster und in einer Videoinstallation im Foyer kombiniert die Künstlerin Seewalds postexpressionistische griechische Landschaften mit ähnlichen fotografischen Bildern aus ihrem Archiv und verbindet fotografische und malerische Darstellungen zu kompositorischen Zusammenhängen.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Kunstverein München
TitelNummer
028322805
Einzeltitel =

Adam-Putnam-kv-m

Verfasser
Titel
  • Adam Putnam, Reclaimed Empire (Deep Edit)
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [8] S., 23,2x16,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Einladung zur Ausstellung von Adam Putnam, Reclaimed Empire (Deep Edit), vom 04.02–02.04.2017 im Kunstverein München.
    Reclaimed Empire (Deep Edit) ist ein Rätsel, dem es sich zu widmen lohnt. Das Kino des Kunstverein München wird vollständig eintauchen in die Atmosphäre dieses dichten Kompendiums aus 81 Videofragmenten – trianguliert von einer Leinwand und zwei Lautsprechern. Putnam sequenzierte die Videos so, dass sie sich mit der Zeit inkorporieren, zwei Monate haben wir dafür anberaumt und hoffen, dass dies dem Film genügt.
    Text von der Webseite
Stichwort
TitelNummer
019763621
Einzeltitel =

hill_pati_kunstverein_m_2020
hill_pati_kunstverein_m_2020
hill_pati_kunstverein_m_2020

Hill Pati: Something other than either, 2020

Verfasser
Titel
  • Something other than either
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 24 S., 21x15,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Publikation zur Ausstellung im Kunstverein München, 07.03.–03.05.2020. "In diesem Frühjahr präsentiert der Kunstverein München die erste posthume institutionelle Einzelausstellung von Pati Hill in Europa. Hill (geb. 1921 in Kentucky, gest. 2014 in Frankreich) hinterließ ein künstlerisches Werk, das sich über 60 Jahre erstreckt und verschiedene Disziplinen umfasst. Ohne Kunstausbildung begann sie Anfang der 1970er Jahre einen Fotokopierer als künstlerisches Werkzeug zu nutzen, wobei sie ein umfassendes Oeuvre schuf, das zwischen Bild und Text oszilliert. Neben diesem umfangreichen xerographischen Werk veröffentlichte sie vier Romane, ihre Memoiren, mehrere Kurzgeschichten, schrieb Gedichte und zeichnete."
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Albert Coers
TitelNummer
028349793
Einzeltitel =

hamburger-eye
hamburger-eye
hamburger-eye

Fitzpatrick Chris / Peeters Julie, Hrsg.: Hamburger Eyes - The Continuing Story of Life on Earth, 2016

Verfasser
Titel
  • Hamburger Eyes - The Continuing Story of Life on Earth
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 112 S., 29,7x21 cm, Auflage: 700, ISBN/ISSN 9789491843716
    Broschur, Schwarz-Weiss
ZusatzInfos
  • Publikation zur Ausstellung The Continuing Story of Life on Earth des Kollektivs Hamburger Eyes im Kunstverein München, 11.06.-31.07.2016
    Hamburger Eyes is dedicated to the pictorial history of both the unseen and iconic moments of every day life. The magazine has contributions from photographers of all levels. Inspired by the traditions that began with National Geographic and Life Magazine, they hope to revitalize the sensation of photography as a craft as well as a tool to record and document.
    Text von der Webseite
Sprache
Geschenk von Kunstverein München
TitelNummer
028299805
Einzeltitel =

quality-time

Verfasser
Titel
  • QUALITY TIME
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: 100, keine weiteren Angaben vorhanden
    Metallheftstreifen, Umschlag geknickt, Risographie
ZusatzInfos
  • Ausstellung QUALITY TIME 03.02.–31.03.2017.
    Eine Reihe von Veranstaltungen und Interventionen von Studierenden der Klasse Olaf Nicolai der Akademie der Bildenden Künste München, entwickelt in Anlehnung an Adam Putnams Film Reclaimed Empire (Deep Edit) und Karel Martens Ausstellung Motion.
    Im Rahmen von QUALITY TIME entsteht eine Publikation im kontinuierlichen Prozess. Sie dokumentiert die einzelnen Events und greift die unterschiedlichen Herangehensweisen der Künstlerinnen und Künstler auf. Sie wird im Anschluss an die Veranstaltungsreihe als Magazin erhältlich sein.
Sprache
Geschenk von Lena Grossmann
TitelNummer
027201719
Einzeltitel =

walter dahn kunstverein muenchen 89

Verfasser
Titel
  • Walter Dahn Kunstverein München 1989
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 29,5x21 cm, ISBN/ISSN 3923357257
    Broschur mit Schutzumschlag
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung Walter Dahn im Kunstverein München 15.06.-16.07.1989
Weitere Personen
TitelNummer
000872361
Einzeltitel =

km-ausstellungen

Verfasser
Titel
  • Exhibitions / Ausstellungen 2010-2015
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 439 S., 30,5x24 cm, Auflage: 800, ISBN/ISSN 9783943514469
    Broschur, Umschlag gefaltetes Plakat
ZusatzInfos
  • aufwändig gestalteter und reich illustrierter Überblick über die Ausstellungen des Kunstverein München unter der Direktion von Bart van der Heide 2010-2015, Gestaltung Studio Manuel Raeder
Sprache
Geschenk von Kunstverein München
TitelNummer
028329805
Einzeltitel =

deborah-stratman

Verfasser
Titel
  • The Illinois Parables
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 2 S., 29,3x20,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beidseitig bedrucktes Einzelblatt,
ZusatzInfos
  • Infosheet zur gleichnamigen Ausstellung und zur Video-Vorführung im Kunstverein München, 03.07.-21.07.2016
Sprache
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
016164590
Einzeltitel =

Francke Andrea / Weinmayr Eva: Workshop: Self-Publish and Disseminate!, 2014

workshop-selfpublishing-front
workshop-selfpublishing-front
workshop-selfpublishing-front

Francke Andrea / Weinmayr Eva: Workshop: Self-Publish and Disseminate!, 2014

Titel
  • Workshop: Self-Publish and Disseminate!
Ort Land
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x29,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    beidseitig bedrucktes Einzelblatt, Schwarz-Weiß-Ausdruck nach PDF
ZusatzInfos
  • Workshop im Piracy Reading Room, Kunstverein München, 04.-07. und 25.-28.11.2014, "Join us exploring Munich's independent publishing community." One publishes to find comrades. (A. Breton, 1920)
Sprache
TitelNummer
029214802
Einzeltitel =

ligon-portraits

Verfasser
Titel
  • Portraits and Not Portraits - MALCOLM X
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 21,1x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporello kartonstark
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung des New Yorker Künstlers im Kunstverein München, 15.08.-27.10.2001
    Glenn Ligon fokussiert in seinen Arbeiten Fragen der Identität und deren Konstruktion über Darstellungen und kulturelle Prägungen, sowie der Verknüpfung von Kategorien wie Rasse, Klasse und Geschlecht. Ausgangspunkt und Experimentierfeld ist dabei seine eigene Identität als schwarzer Künstler in den USA. Provokativ konfrontiert Ligon sein Selbstbild mit kulturellen Stereotypen, z.B. in der Aneignung von Ikonen der US-amerikanischen Kunst wie Jasper Johns' Zeichen-Bildern oder Robert Mapplethorpes Aktfotos schwarzer Männer. Mit präzisen ästhetischen Referenzen und technisch raffinierten Oberflächen umkreist Ligon das Thema „Blackness“ in ganz unterschiedlichen Genres, Techniken und Stilen, von Malerei, Zeichnung und Grafik bis zu Photographie, Objekten und Installationen. Für jede Arbeit untersucht er die historische Funktion der Medien, die er benutzt, und eignet sich deren Möglichkeiten neu an.
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
029240818
Einzeltitel =

Hubert Kretschmer, seismographics
Hubert Kretschmer, seismographics
Hubert Kretschmer, seismographics

Kretschmer Hubert: Seismographics - A Photo Journey, 2000

Verfasser
Titel
  • Seismographics - A Photo Journey
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 100 S., 15x21 cm, Auflage: 500, signiert, ISBN/ISSN 3928804138
    Broschur
ZusatzInfos
  • Ausstellungskatalog, Produzentengalerie Adelgundenstraße München im Juni 2000. Unscharfe Fotos, die bei Langzeitbelichtung durch gezielte Bewegungen der Kamera entstanden sind. Alle Bilder auf KB-Negativfilm aufgenommen.
    Bildfolge und Motive
    Tel Aviv - Louvre - Israel, Wüste - München, BMW M5 - Berlin - München, Engl. Garten - München, Glyptothek - Israel, am Toten Meer - Frankfurt, Museum für mod. Kunst - München - mexikanische Maske - Schloss Neuschwanstein - Berlin, Hamburger Bahnhof - Stuttgart, Württ. Kunstverein - München, Lisa - Tel Aviv - München, Glyptothek - Christoph - Tel Aviv - Schloss Neuschwanstein - Tel Aviv - Paris, Musée de la Photographie - Paris, Metro - Berlin, Altes Museum - Ostia Antica, Huk und Lisa - Tel Aviv - Berlin, National Galerie - Verona, Castello - Hohenschwangau - Stuttgart, Württ. Kunstverein - Sydney, Star City - Christoph - Tel Aviv - Sydney - München, BMW M5 - Rom, Circulare - München - Tel Aviv - München, Jan - München, BMW M5 - Stuttgart, Staatsgalerie - Hesselberg - Schloss Neuschwanstein - Selbstportrait - Paris - Bamberg, Dom
TitelNummer
002376007
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/137861729
VIAF Permalink
http://worldcat.org/identities/viaf-313449136/
Einzeltitel =

km-olesen-2000
km-olesen-2000
km-olesen-2000

Olesen Henrik: Homosexual rights around the world, 2000

Verfasser
Titel
  • Homosexual rights around the world
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [16] S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • zur Ausstellung No Swimming - Klaus Hohlfeld, Henrik Olesen, Pia Rönicke, Sean Snyder, Kunstverein München, 25.08.–01.10.2000
    Von Afghanistan bis Zimbabwe reicht seine Zusammenstellung der "Homosexual Rights Around The World", die ein aussagekräftiges Bild darüber liefert, wie in den meisten Teilen der Welt, Homosexualität nach wie vor gesetzlich eingeschränkt, verfolgt und bestraft wird.
    ("Statistics as of August 2000")
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Kunstverein München
TitelNummer
028320805
Einzeltitel =

jahresgaben-2009
jahresgaben-2009
jahresgaben-2009

Seidl Florian, Hrsg.: Jahresgaben 2009, 2009

Verfasser
Titel
  • Jahresgaben 2009
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [44] S., 21x10 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Sprache
Geschenk von Daniela Stöppel
TitelNummer
030105848
Einzeltitel =

Ader-Implosion

Verfasser
Titel
  • Implosion - Filme, Fotografien, Projektionen, Videos und Zeichnungen aus den Jahren 1967-1975
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 80 S., 27x21,5 cm, ISBN/ISSN 3883754439
    Broschur
ZusatzInfos
  • Katalog zu den Ausstellungen bei Kunstverein Braunschweig, Bonner Kunstverein, Kunstverein München
Weitere Personen
Stichwort
Geschenk von Felicitas Gerstner
Nachlass von Jockel Heenes
TitelNummer
009836339
Einzeltitel =

mccarthy-what-are-people-for

Verfasser
Titel
  • What are people for?
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [60] S., 21x14,8 cm, Auflage: 250, ISBN/ISSN 9783947250042
    Broschur
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Göttingen, 18.06.-31.07.2017. Mit What Are People For? präsentiert der Kunstverein Göttingen die erste institutionelle Einzelausstellung der britischen Künstlerin Anna McCarthy in Deutschland. McCarthys Arbeitsweise zeichnet sich durch schwarzen Humor, Intelligenz, politische Widerständigkeit und journalistisches Interesse an gesellschaftlichen Themen aus.
    Text von der Website
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Stefanie Hammann
TitelNummer
024888681
Einzeltitel =

meese-thater-film-matinee-2019-pdm

Verfasser
Titel
  • Jobnathan Meese - Privatperformance in Schergentoni's Old Wien, Insatallation, Kunstverein Kehdingen, Freiburg/Elbe, 1997
Ort Land
Medium Ephemera, div. Papiere
Techn. Angaben
  • 10,5x7,4 cm, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Infokarte, handbeschnitten, mit BesucherbArmBändchen und Eintrittskarte
ZusatzInfos
  • Zur Vorführung im Ernst von Siemens-Auditorium in der Pinakothek der Moderne. Kamera: Stefan Thater I© Jonathan Meese. Video: 87 min.
    Einführung: Swantje Grundler und Bernhart Schwenk.
    Bei den Vorbereitungen zur Ausstellung wurde im Archiv des Künstlers bislang unbekanntes Videomaterial entdeckt, das die erste Installation von Jonathan Meese in einer Kunstinstitution zeigt. Im Kunstverein Kehdingen, wo Meese 1997 im Rahmen eines Stipendiums lebte und erarbeitete, filmte der Künstler Stefan Thater eine private Performance. Sie zeigt Jonathan Meeses Leben für und mit der Kunst. Der Mitschnitt ist unbearbeitetes Material und wird als Fundstück präsentiert.
    Text von der Karte
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026441737
Einzeltitel =

territorien-raum-und-grenzfragen

Titel
  • Territorien - Raum und Grenzfragen multimedial
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [4] S., 9,8x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte gefaltet
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Halle 50 im Stä.dtischen Atelierhaus am Domagkpark, 26.01.-10.02.2019.
    Eine Kooperation der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft (NM) mit dem Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V.
    Rückspiel: München – Hannover. Eine Begegnung von 6 Münchner und 6 Hannoveraner Künstlerinnen und Künstlern in München
    Aus dem lateinischen territorium im 16. Jahrhundert abgeleitet, stand der Begriff zunächst für „Stadtgebiet“. Auch im heutigen Sprachgebrauch umfasst Territorium einen räumlich nicht immer eindeutig begrenzten Bereich, auf den ein Besitz-, Macht- oder Hoheitsanspruch erhoben wird. Territorien bedeuten Grenzziehungen, Mauern, Zäune, Türen und Schlösser – innerhalb des Stadtraums und natürlich weit darüber hinaus. Territorien existieren physisch und psychisch. Es sind Begrenzungen individueller, sozialer, ökonomischer und/oder politischer Strukturen. Einerseits führen sie zu Ab- und Ausgrenzungen, andererseits bilden sie Schutzraum und Nische zur Bildung von Gruppierungen. Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler aus Hannover und München spüren in dieser Ausstellung aktuellen Raum- und Grenzfragen vielschichtig und multimedial nach. In unseren Städten finden zunehmend enorme architektonische, soziale und stadtpolitische Veränderungsprozesse statt. Gesellschaftliche Umstrukturierungen und Wertewandel erfordern im positiven wie negativen Sinne eine Neudefinition des Stadtraums. Territorialer Anspruch ist auch individuelle Befindlichkeit des Denkens und somit veränderbar. Hier liegt der gestalterische Ansatz der eingeladenen und heimischen Künstlerinnen und Künstler, gewohnte Strukturen aufzubrechen und neue Sichtweisen zu formulieren.
    Text von der Karte
    Symposium & Podiumsgespräch am Sa 26.1. 15:00-19:00
    Finissage & Performance am So 10.2. um 17:00
Sprache
Geschenk von Alexander Steig
TitelNummer
026436801
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/124795064
Einzeltitel =

spoerri-projektgruppe

Verfasser
Titel
  • Daniel Spoerri & eine Projektgruppe der Akademie der bildenden Künste München - Periit pars maxima - Der größte Teil geht verloren
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 104 S., 27x19,9 cm, Auflage: 1.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Kunstverein München, 18.07.-24.08.1986. Mit einem Interview zwischen Daniel Spoerri und Thomas Lehnerer.
    Seit dem Wintersemester 1984-85 arbeitet eine Projektgruppe an der Münchner Akademie der bildenden Künste unter der Leitung von Daniel Spoerri an einem mit dem Stichwort "Kulturrelikte" bezeichneten Seminarthema, das zur ideellen Grundlage dieser Ausstellung wurde.
    Text aus dem Buch.
Geschenk von Norbert Herold
TitelNummer
014840519
Einzeltitel =

martens-flyer-kvm
martens-flyer-kvm
martens-flyer-kvm

Donderer Sarah / Fitzpatrick Chris / Brothers Post / Lössl Amelie, Hrsg.: Karel Martens - Motion, 2017

Titel
  • Karel Martens - Motion
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [28] S., 23,2x16,5 cm, Auflage: 2.500, 2 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Begleitheft zur Ausstellung. Flyer, leporelloartig gefaltet
ZusatzInfos
  • Ausstellung im Kunstverein München, 03.02.-02.04.2017.
    ... Karel Martens ist ein Tausendsassa und hat überall seine Finger im Spiel. Er ist Künstler, Typograf, Grafikdesigner, er stellt Bücher her und ist in der Lehre tätig. Er war Mitbegründer einer Schule und hat eine Vielzahl von Menschen beeinflusst.
    Deshalb wird Motion entsprechend vielschichtig und rhizomatisch sein – sie besteht aus einer auf seiner Praxis fußenden Ausstellung seiner Arbeit, die sich sowohl über das Treppenhaus und drei Ausstellungsräume erstrecken wird als auch darüber hinaus getragen wird durch eine Reihe von diskursiven Veranstaltungen in München, Amsterdam, Paris, Vilnius und New York sowie einer dazu erscheinenden Publikation (in Zusammenarbeit mit Roma Publications, Amsterdam). Alles in allem wird Motion einen vielfältigen Blick auf ein ausgedehntes Schaffen eröffnen und einen Wegweiser durch sein Werk liefern. Und während Motion einen Bogen über 50 Jahre der interdisziplinären Aktivitäten des Künstlers spannt, wird die Ausstellung doch fest in der Gegenwart (und Zukunft) verankert sein. ...
    ... Mit anderen Worten, Motion ist nicht dazu gedacht, Martens‘ Arbeitsweise auszustellen, sondern vielmehr als Verkörperung seiner Methode.
    Text von der Webseite
TitelNummer
017557629
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Kempens Informatieblad
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 12 S., 44x33,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Sonderausgabe Kunstverein München
Stichwort
TitelNummer
001361018
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Kunstverein München Jahresgaben 1981
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 24 S., 20,8x14,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Katalog zu den ausgestellten Arbeiten, 27.11.-23.12.1981
Stichwort
TitelNummer
003205367
Einzeltitel =

mccarthy-no-contry-karte

Verfasser
Titel
  • No Country for odd Poets
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 21x14,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Werbekarte zur Veranstaltung
ZusatzInfos
  • am 4.9.2014 im Kunstverein München
TitelNummer
012128395
Einzeltitel =

ashford-market

Titel
  • Market by Group Material
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 19.5x15 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Infoheft zur Ausstellung "Market" des News Yorker Kunstlerkollektivs "Group Material" im Kunstverein München vom 06.05.-18.06.1995. Das Kollektiv wurde 1979 gegründet und organisierte Projekte und Ausstellungen zu gesellschaftlichen und kulturellen Zusammenhängen
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
012630459
Einzeltitel =

van-der-heide-cinenova

Verfasser
Titel
  • Cinenova - never done anything like it before
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 1 S., 42x29,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, einmal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Ankündigung diverser Filmreihen und Ausstellungen, im Rahmen des Workshops der Cinenova Working Group, anlässlich der Sommerakademie Group Affinity, veranstaltet vom Kunstverein München. Beteiligte Institutionen und Gruppen: Lothringer13 Laden, Bimovie, Salong, Cinenova, Daneben
Geschenk von Philipp Gufler
TitelNummer
014029511
Einzeltitel =

potes-used-skulls

Verfasser
Titel
  • Used Skulls - Hamburger Eyes
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [32] S., 24x17 cm, Auflage: 1.250, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung,
ZusatzInfos
  • Verzeichnis der 1017 Bilder der Ausstellung The Continuing Story of Life on Earth des Kollektivs Hamburger Eyes im Kunstverein München, 11.06.-31.07.2016
Sprache
Stichwort
TitelNummer
016160577
Einzeltitel =

fitzpatrick-hamburger-eyes

Verfasser
Titel
  • Hamburger Eyes - The Continuing Story of Life on Earth
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [10] S., 10x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Mehrfach gefalteter, beidseitig bedruckter Flyer,
ZusatzInfos
  • Flyer zur Ausstellung The Continuing Story of Life on Earth des Kollektivs Hamburger Eyes im Kunstverein München, 11.06.-31.07.2016
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
016163577
Einzeltitel =

van-der-heide-4-projects-in-mexico

Verfasser
Titel
  • 4 Projects in Mexico
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [12] S., 30,5x24 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, unterschiedliche Formate übereinander geheftet,
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in Kunstverein München, 14.09.-10.11.2013. Die Ausstellung war eine Kooperation der Projekte La Galeria De Comercio, Studio Manuel Raeder, Mexicali Rose und der Autorin Chris Kraus. Kuratiert von Bart van der Heide und Saim Demircan
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
016165592
Einzeltitel =

mccarthy-no-country-for-odd-poets

Verfasser
Titel
  • No Country for odd Poets - Aboud Saeed
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 21x14,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Beidseitig bedruckter Flyer,
ZusatzInfos
  • Anlässlich der Lesung am 6.11.2013 im Rahmen der Poesie-Reihe "No Country for odd Poets", kuratiert von Anna McCarthy und Pico Be, die von 2012 bis 2014 im Kunstverein München stattfand. Zeichnung von Anna McCarthy
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
016166601
Einzeltitel =

richards-kv-muenchen-2015

Verfasser
Titel
  • James Richards
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [36] S., 24x16 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, unterschiedliche Formate übereinander geheftet, Umschlag in kleinerem Format, eingebunden der Raumplan mit den Installationen
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in Kunstverein München, 30.01.22.03.2015
Sprache
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
016167592
Einzeltitel =

kv-muenchen-jahresgaben-2016
kv-muenchen-jahresgaben-2016
kv-muenchen-jahresgaben-2016

Fitzpatrick Chris, Hrsg.: Kunstverein München Jahresgaben 2016, 2016

Verfasser
Titel
  • Kunstverein München Jahresgaben 2016
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [16] S., 10x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Fleyer, leporelloartig gefaltet
ZusatzInfos
  • Einladung zur Präsentation der Jahresgaben vom 03.-11-12-2016 von ca. 70 Münchner zeitgenössischen Künstlern, zum Kino und zum Talk mit what remains gallery am 06.12. und Edition Taube am 08.12
Weitere Personen
TitelNummer
017215629
Einzeltitel =

martens-computerausdrucke

Verfasser
Titel
  • Motion - 4 Computerausdrucke
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 1 S., 21x29,7 cm, Auflage: Unikat, 4 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    4 Schwarz-Weiß Laserausdrucke
ZusatzInfos
  • nach einer algorithmischen Modifizierung von Live-Bildern einer Webcam während der Ausstellungseröffnung im Kunstverein München am 03.02.2017
Stichwort
TitelNummer
017556629
Einzeltitel =

kunstraum-mitgliederwerbung-2017

Verfasser
Titel
  • Mitglied im Kunstraum - Antrag
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 14,7x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt, mittig gerillt
ZusatzInfos
  • Antrag auf Mitgliedschaft im privaten Kunstverein
Sprache
Stichwort
Geschenk von Alexander Steig
TitelNummer
025228701
Einzeltitel =

herzog-frank-die-bande-heft-2-karten-2017
herzog-frank-die-bande-heft-2-karten-2017
herzog-frank-die-bande-heft-2-karten-2017

Herzog Frank: Die Bande, 2017

Verfasser
Titel
  • Die Bande
Verlag Jahr
Medium Heft / PostKarte
Techn. Angaben
  • 38 S., 24x17 cm, Auflage: 350, 3 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, beiliegend zwei Einladungskarten zur Ausstellung in München, sowie in Sundern.
ZusatzInfos
  • 20 Köpfe aus gebrannten Ton stehen sich gegenüber.
    Begrenzt nach oben durch Stahlhelme und nach unten durch nackte Schultern.
    Ein erster flüchtiger Blick erinnert an Soldaten. Erst bei näherer Betrachtung sieht man die Kindergesichter.
    Da stehen sich stramm in Reih und Glied der gewitzte Fritz, der frühreife Horst, der wilde Paul, der hilfreiche Johannes, der phantasievolle Edgars gegenüber.
    Kinderköpfe mit Namen und Charakterzügen.
    Ein Spiel des Künstlers zwischen Geschichte und Gegenwart, Kindsein und Erwachsensein, Fantasie und Realität, Gut und Böse.
    Text von der Webseite
    Die Ausstellung "Die Bande" wurde u. a. vom 23.06.-22.07.2017 und vom 29.10.-17.12.2017 gezeigt. Zuerst in der Galerie Michael Heufelder in München, dann im Kunstverein Sundern im Sauerland.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Frank Herzog
TitelNummer
030068839
Einzeltitel =

freeze

Verfasser
Titel
  • freeze ! Stehende Bilder mit bewegten Zusammenhängen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 8 S., 15,5x11 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Artothek im Bonner Kunstverein (30.11.1999-12.02.2000) und im Spiegel Screen-Videothek-Archiv der Ihs München (18.02.-24.04.2000)
Stichwort
Geschenk von Alfred Kerger
TitelNummer
014542513
Einzeltitel =

lehnerer-soft-strands-chicks

Verfasser
Titel
  • Soft. Strands. Chicks
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [60] S., 21x14,8 cm, Auflage: 250, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783947250004
    Broschur
ZusatzInfos
  • An artists book conceived as a curatorial extension to Sarah Lehnerer’s solo exhibition SOFT. STRANDS. CHICKS at Kunstverein Göttingen 22.01-26.02.2017 and published on the occasion of her exhibition »Noland« at Galerie Kirchgasse in Steckborn, Schweiz.
    Die Ausstellung im Kunstverein Göttingen folgt einem literarischen Prinzip, Sarah Lehnerer ist dabei Autorin und Leserin in einer Person und legt die eigene Subjektivität als Spur, als Strang (engl. Pl. „strands“) innerhalb der Ausstellungskapitel an. SOFT . STRANDS . CHICKS, der Ausstellungstitel, erinnert dabei auch an die Filmarbeit „Soft Fiction“ der amerikanischen Experimentalfilmerin Chick Strand, die aus dem gleichwertigen Nebeneinanderstellen verschiedener weiblicher Biografien eine „weiche Fiktion“ schrieb. Ihre subjektive Art zu erzählen lässt mannigfaltige Möglichkeiten zu und stellt sich so gegen die übliche „single voice“, um ein größeres Bild, eine größere Geschichte zu erzählen.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
Geschenk von Sarah Lehnerer
TitelNummer
024243661
Einzeltitel =

Kretschmer Hubert / Brantl Sabine, Hrsg.: AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 2 Künstlerpublikationen mit Münchenbezug, 2019

hdk-archiv-galerie-aap-wand
hdk-archiv-galerie-aap-wand
hdk-archiv-galerie-aap-wand

Kretschmer Hubert / Brantl Sabine, Hrsg.: AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 2 Künstlerpublikationen mit Münchenbezug, 2019

Verfasser
Titel
  • AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence - Vitrine 2 Künstlerpublikationen mit Münchenbezug
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [2] S., 29,7x42 cm, Auflage: 300, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Techn. Angaben, Infoblatt zur Wandpräsentation und zur 2. Vitrinenausstellung mit Künstlerpublikationen mit Münchenbezug
ZusatzInfos
  • Listen der Titel zur Vitrine 2, Münchner Künstlerpublikationen, Ausstellung in der Archiv Galerie im Haus der Kunst, ab 18.12.2018, 76 Titel aus den Jahren 1968-2018, kuratiert von Sabine Brantl.
    Bücher aus den Verlagen agoodbook / Anderland Verlagsgesellschaft / BBK München und Oberbayern / bizarrverlag / Carl Hanser Verlag / Edition Galerie Seevorstadt / Edition Nusser & Baumgart / Edition Taube / edition UND / Francoise Heitsch Galerie / Galerie der Künstler / Gina Kehayoff Verlag / Goethe Institut / Hammann & von Mier / Hammann von Mier Verlag / Hanser Verlag / Hirmer Verlag / icon Verlag Hubert Kretschmer / Jürgen Willing Verlag / Kasino / Kulturreferat der Landeshauptstadt München / Kulturzentrum am Gasteig / Künstlerverbund im Haus der Kunst München / Kunstraum München / Kunstverein München / Lenbachhaus München / Lothringer13 / Ludwig Verlag / mlein press / Museum Villa Stuck / Musikverlag Stephan Wunderlich / National Centre for the Performing Arts / Oberste Baubehörde / Ottenhausen Verlag / Parabel Verlag / Peter Seyferth Verlag / Piramal Gallery / Prestel Verlag / Raben Verlag / Rogner & Bernhard / Schirmer/Mosel / Selbstverlag / Städtische Galerie im Lenbachhaus / Sternberg Press / Verlag Hubert Kretschmer / Verlag Kretschmer & Großmann / Verlag Silke Schreiber / Walter Zürcher Verlag
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026425K87
Einzeltitel =

Brantl Sabine / Kretschmer Hubert / Schmidl Martin / Wandel Malte / Brunnmeier Quirin, Hrsg.: Super Books - Künstlerpublikationen, Bücher, Zines & Magazine, 2019

hdk-super-books-2019-pk
hdk-super-books-2019-pk
hdk-super-books-2019-pk

Brantl Sabine / Kretschmer Hubert / Schmidl Martin / Wandel Malte / Brunnmeier Quirin, Hrsg.: Super Books - Künstlerpublikationen, Bücher, Zines & Magazine, 2019

Titel
  • Super Books - Künstlerpublikationen, Bücher, Zines & Magazine
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 9,8x21 cm, Auflage: 2.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Präsentation 10.05.2019 (17—22 Uhr) bis 11.05.2019 (12—20 Uhr) im Haus der Kunst, München, mit Rahmenprogramm: Vortrag, Interviews, Music und permanent dabei radio 80k, das Internetradio.
    Super BOOKS wird im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Archives in Residence: AAP Archiv Künstlerpublikationen“ veranstaltet und ist ein Kooperationsprojekt zwischen Haus der Kunst (Sabine Brantl), AAP Archiv Künstlerpublikationen (Hubert Kretschmer), Akademie der Bildenden Künste München (Martin Schmidl) und fructa space (Quirin Brunnmeier, Malte Wandel), München.
    Der Eintritt und die Teilnahme ist frei.
    Super BOOKS versteht sich in der Tradition unabhängiger, individueller Orte, die sich seit den 1960er Jahren im Umfeld der internationalen, postavantgardistischen Kunstszene für Künstlerpublikationen und deren Rezeption gebildet haben. Nicht zufällig sind Künstlerpublikationen auch Ausdruck der emanzipatorischen Absicht, die Kunst und ihren Markt zu demokratisieren und neue Kommunikations- und Distributionsnetze aufzubauen.
Sprache
TitelNummer
027021801
Einzeltitel =

steig-territorien
steig-territorien
steig-territorien

Ruhland Eva / Steig Alexander, Hrsg.: Territorien - Raum und Grenzfragen multimedial, 2019

Verfasser
Titel
  • Territorien - Raum und Grenzfragen multimedial
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 40 S., 21x29,7 cm, Auflage: 300, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783928804967
    Broschur
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Kunsthalle FAUST in Hannover 30.11.2017-14.01.2018 und in der Halle 50 im Städtischen Atelierhaus am Domagkpark, 26.01.-10.02.2019.
    Symposium & Podiumsgespräch am Sa 26.01.2019, 15:00-19:00 in München.
    Eine Kooperation der Neuen Münchner Künstlergenossenschaft (NM) mit dem Kunstverein Kunsthalle Hannover e.V.
    Rückspiel: München – Hannover. Eine Begegnung von 6 Münchner und 6 Hannoveraner Künstlerinnen und Künstlern in München
    Aus dem lateinischen territorium im 16. Jahrhundert abgeleitet, stand der Begriff zunächst für „Stadtgebiet“. Auch im heutigen Sprachgebrauch umfasst Territorium einen räumlich nicht immer eindeutig begrenzten Bereich, auf den ein Besitz-, Macht- oder Hoheitsanspruch erhoben wird. Territorien bedeuten Grenzziehungen, Mauern, Zäune, Türen und Schlösser – innerhalb des Stadtraums und natürlich weit darüber hinaus. Territorien existieren physisch und psychisch. Es sind Begrenzungen individueller, sozialer, ökonomischer und/oder politischer Strukturen. Einerseits führen sie zu Ab- und Ausgrenzungen, andererseits bilden sie Schutzraum und Nische zur Bildung von Gruppierungen. Die beteiligten Künstlerinnen und Künstler aus Hannover und München spüren in dieser Ausstellung aktuellen Raum- und Grenzfragen vielschichtig und multimedial nach. In unseren Städten finden zunehmend enorme architektonische, soziale und stadtpolitische Veränderungsprozesse statt. Gesellschaftliche Umstrukturierungen und Wertewandel erfordern im positiven wie negativen Sinne eine Neudefinition des Stadtraums. Territorialer Anspruch ist auch individuelle Befindlichkeit des Denkens und somit veränderbar. Hier liegt der gestalterische Ansatz der eingeladenen und heimischen Künstlerinnen und Künstler, gewohnte Strukturen aufzubrechen und neue Sichtweisen zu formulieren.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
027333774
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/124795064
Einzeltitel =

dream city

Verfasser
Titel
  • Dream City
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 280 S., 22x16,5 cm, ISBN/ISSN 3923244193
    Gemeinschaftskatalog von Kunstraum München, Kunstverein München, Villa Stuck und Siemens Kulturprogramm
ZusatzInfos
  • Kuratoren: Jo-Anne Birnie Danzker, Luise Horn, Dirk Luckow und Dirk Snauwaert
Stichwort
Geschenk von Felicitas Gerstner
Nachlass von Jockel Heenes
TitelNummer
009802327
Einzeltitel =

Titel
  • what happens before (and after) this moment of going public
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Text
Techn. Angaben
  • 5 S., 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Schwarz-Weiß-Laserausdruck nach PDF, geklammert
ZusatzInfos
  • Umfrageergebnisse von Judith an den Verlag Hubert Kretschmer (München), Textem Verlag (Hamburg) und Hammann & von Mier (München) im Rahmen des Piracy Projects von Andrea Francke und Eva Weinmayr im Kunstverein München im November 2014
TitelNummer
012404304
Einzeltitel =

kunstraum-jahresgaben-2017

Verfasser
Titel
  • Jahresgaben 2017
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [2] S., 14,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInfos
  • Kunstraum Jahresgaben 09.12.-22.12.2017, München.
Sprache
TitelNummer
025229701
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Materialien 14
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 31x26 cm, 33 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    schwarze Mappe mit transparenten Kunststoffhüllen mit Einzelblättern, Fotokopien, Einladungskarten, Plakaten, Flyern, Kopien von Zeitungsausschnitten
ZusatzInfos
  • Dokumentation zu den Künstlerbüchern, Druckerzeugnissen, Presseartikeln, Veranstaltungen und Ausstellungen seit den 1960er Jahren,
    enthält unter anderem:
    Einladung zur Eröffnung der Galerie Adelgundenstraße, Freitag, 24. Sept. gegen 20 Uhr, Eröffnung der Ausstellung: Neinzeichen, Berengar Laurer, bis 20. Okt., mit Vortrag Das Neinzeichen oder Mama den ganzen Kuchen
    Plakat akademie truthahn, prinzipiell hihi ... eröffnung am 6.4., ... noch ein paar dias zeigen .. thema und coup 'monet mal auf die fingern haun, produzentengalerie, adelgundenstr. 6, 8000 München 22
    Bericht Süddeutsche Zeitung Nr. 248, Sieben haben sich zusammengetan, eine neue Produzentengalerie in der Adelgundenstraße, Gottfried Knapp
    Kritik in der Süddeutschen Zeitung, Mittwoch, 2. April 1975, Josef X, Malerei in Fortsetzungen im Kunstverein, Jürgen Morschel,
    Text mit Schwarz-Weiß Abbildungen zum Projekt Josef X, 200 DIN A 4 Tafel, 1971-74, Fortsetzungsbilder,
    Flyer und Buchumschlag zu Verschiedenes, der polyistischen Identität erster Teil ...
    Original Multiple, Klebefolie: Verbinden Sie diesen blauen Punkt ..., vermutlich Herbstsalon, organisiert von Otto Dressler, 1971
    Ausschnitt der Einladung und Foto der Ausstellung: Fränkische Künstler 1968, Kunsthalle Nürnberg, 24.11.1968-12.01.1969, Watteplastik, Zwischen 6teilig, Holz, Watte, In, um und an, 40teilig, Holz, Watte, Möglich auch, 50teilig, Pappmaché, Watte
    Material zu: Die zehn braven Kunstwünschlein, drei illustrationen,
    3 Plakate Künstlerbücher, zweiter Teil, Produzentengalerie, München, 1980, Plakat Künstlerbücher, Fachbereich Gestaltung der Fachhochschule Würzburg in Verbindung mit der Produzentengalerie Adelgundenstraße München in der Hochschule für Musik Würzburg
    Infoblatt galerie circulus, Bonn, Künstlerbücher erster Teil, 09.02.1980-Ende März
    Infoblatt mit Verzeichnis aller beteiligten Autoren und Künstlern, Exit 3, Spezial zu Goethes berühmtesten Gedicht,1982
    Infoblatt zur Ausstellung, Künstlerbücher zweiter Teil, Objektbücher,
    Plakat zur Aussstellung, Nicht von dieser Art, Frankfurt am Main, 1992, Beteiligung, Berengar Laurer, Verlag Hubert Kretschmer,
    Plakat und Informationsblätter zur Ausstellung, Künstlerbücher zweiter Teil Objektbücher, UniversitätsBibliothek, Heidelberg, 1981
    Plakat zur Ausstellung, Künstlerbücher dritter Teil Objektbücher, UniversitätsBibliothek, Heidelberg, 1982
    Catalogue information zur Ausstellungsbeteiligung: x international encounter on video, may 22 to 27, 1978, tokyo, veranstaltet von japan national video committee tokyo und center of art and communication buenos aires, Titel: so what, what after the avantgarde, Sony video, Beteiligte: Zocher, Studio, Werner, Kamera, Keller translation,
    Prospekt: La decada del 70, $oul, 1977, Univeridad del Costa Rica, Facultad de bellas artes escuela de artes plasticas, Centro de artes y communicacion, Cayc-Buenes Aires
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
027494L09
Einzeltitel =

kerckhoven-compressed-energy

Titel
  • Serving Compressed Energy with Vacuum
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 8 S., 39.6x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Loses Blatt, mehrfach gefaltet
ZusatzInfos
  • Flyer zur Ausstellung Serving Compressed Energy with Vacuum des Kunstvereins München vom 25.04.-14.06.2015
TitelNummer
013092468
Einzeltitel =

i-never-read-pop-up-munich-2018

Titel
  • I Never Read, INR Munich pop up book shop
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 14,6x21 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Postkarte
ZusatzInfos
  • Zur Eröffnung am 30.11.2018 um 18 Uhr mit Büchern und Zines von 28 Verlagen
Sprache
WEB Link
TitelNummer
026214801
Einzeltitel =

i-never-read-pop-up-munich-2018-plakat

Titel
  • I Never Read, INR Munich pop up book shop
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 43x31,5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat, Karton
ZusatzInfos
  • Zur Eröffnung am 30.11.2018 um 18 Uhr mit Büchern und Zines von 28 Verlagen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Johannes Willi
TitelNummer
026237071
Einzeltitel =

tradition-und-gegenwart-1979
tradition-und-gegenwart-1979
tradition-und-gegenwart-1979

N. N.: Tradition und Gegenwart, 1979

Verfasser
Titel
  • Tradition und Gegenwart
Ort Land
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [6] S., 21x9,6 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Flyer, zweifach gefaltet, gelocht
ZusatzInfos
  • zu einer Veranstaltung des Kulturreferats und der Städtischen Galerie in Verbindung mit dem Galerie-Verein e. V., dem Kunstraum e. V., dem Kunstverein e. V. und dem Lehrstuhl für Kunstgeschichte der Technischen Universität.
    Die Vorträge fanden im Hörsaal 1190 der Technischen Universität München statt.
Sprache
Geschenk von Heidi Jörg
TitelNummer
027990776
Einzeltitel =

von-biel-zeichnungen-1973
von-biel-zeichnungen-1973
von-biel-zeichnungen-1973

von Biel Michael: Zeichnungen, 1973

Verfasser
Titel
  • Zeichnungen
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 66 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1.000, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Mit einem Text von Hermann Kern
Weitere Personen
Sponsoren
Sprache
Geschenk von Kunstraum München
TitelNummer
028149773
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Malerei auf Papier
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
Stichwort
TitelNummer
001653151
Einzeltitel =

zeit fuer raeume
zeit fuer raeume
zeit fuer raeume

Heenes Jockel: Zeit für Räume 1978 - 1985, 1985

Verfasser
Titel
  • Zeit für Räume 1978 - 1985
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 112 S., 27x21 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 3923357109
    Klappumschlag
Stichwort
Geschenk von Felicitas Gerstner
TitelNummer
001660263
Einzeltitel =

anti new york plaene 1-89

Verfasser
Titel
  • A.N.Y.P. - Anti New York Pläne, Nr. 1
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 20 S., 70,2x50 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose ineinander gelegt, eingelegte Postkarte
ZusatzInfos
  • Im Kunstverein München
Stichwort
TitelNummer
003456K00
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Ein kurzes Szenario: A Volvo Bar 8. August 1993
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 36 S., 14,8x9,7 cm, ISBN/ISSN 9783923357758
Stichwort
TitelNummer
007935238
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Cathy Wilkes
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10x13 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte, Teil der Publikationssammlung von Bom Dia Boa Tarde Boa Noite
TitelNummer
008289252
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Do it to do it
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10x13 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte, Teil der Publikationssammlung von Bom Dia Boa Tarde Boa Noite
TitelNummer
008290252
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Endnote, pink
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10x13 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte, Teil der Publikationssammlung von Bom Dia Boa Tarde Boa Noite
TitelNummer
008291252
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Many Many Women
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10x13 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte, Teil der Publikationssammlung von Bom Dia Boa Tarde Boa Noite
TitelNummer
008292252
Einzeltitel =

Titel
  • Into the Dark
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10x13 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte, Teil der Publikationssammlung von Bom Dia Boa Tarde Boa Noite
TitelNummer
008293252
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Group Affinity – Sommerakademie und Ausstellung über Praktiken der Selbstorganisation und das Phänomen der Affinität innerhalb der kulturellen Produktion.
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 17,5x12 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    vierseitiger Klappumschlag, Blätter lose ineinander gelegt, Teil der Publikationssammlung von Bom Dia Boa Tarde Boa Noite
TitelNummer
008294252
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Cathy Wilkes
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 24 S., 17,5x12 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Gespräch von Bart Van der Heide mit Cathy Wilkes, Teil der Publikationssammlung von Bom Dia Boa Tarde Boa Noite
Sprache
TitelNummer
008295252
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • The Hottest Day of the Year
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 17,5x13,5 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Cover hinten und vorne beschnitten, Installationsplan angeheftet, Teil der Publikationssammlung von Bom Dia Boa Tarde Boa Noite
Sprache
TitelNummer
008296239
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Do it to do it
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 17,5x21,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Cover hinten und vorne beschnitten, Installationsplan und Bildteil angeheftet, Teil der Publikationssammlung von Bom Dia Boa Tarde Boa Noite
Sprache
TitelNummer
008298252
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Endnote, pink
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 17,5x24 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Cover kleineres Format, Installationsplan und Bildteil angeklammert,Teil der Publikationssammlung von Bom Dia Boa Tarde Boa Noite
Sprache
TitelNummer
008299252
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Kritik und Kunst
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 21x14,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, Münchner Kritiker stellen Münchner Künstler vor
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
008946259
Einzeltitel =

Titel
  • Das goldene Zimmer
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 21,5x14 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
Stichwort
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
009013264
Einzeltitel =

dial m for

Titel
  • Dial M for ...
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 52 S., 22x15,2 cm, ISBN/ISSN 3923357133
Stichwort
Geschenk von Felicitas Gerstner
Nachlass von Jockel Heenes
TitelNummer
009788327
Einzeltitel =

kars a-h

Verfasser
Titel
  • A-h
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 23,5x16,4 cm, Auflage: 1.000, ISBN/ISSN 3923357176
    Hardcover
Sprache
Stichwort
Nachlass von Jockel Heenes
TitelNummer
009792337
Einzeltitel =

Titel
  • Mars!
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Visitenkarte
Techn. Angaben
  • 5,5x8,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Visitenkarte
ZusatzInfos
  • MARS! ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung und Austausch junger nationaler und internationaler Künstler. Neben nomadischen Projekten betreibt der Kunstverein den Projektraum Die-Ohrring-Boutique in der Adalbertstr. 19 und den Ausstellungskasten [ ] in der Theresienstr. 48 in München. MARS!
TitelNummer
011066373
Einzeltitel =

McCarthy-no-country-plakat

Verfasser
Titel
  • No Country for odd Poets
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 42x29,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat
TitelNummer
012125K11
Einzeltitel =

richards-kv-muenchen-2015-pk

Verfasser
Titel
  • James Richards
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10x13 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    beschnittene Postkarte zur Ausstellung
ZusatzInfos
  • 31.01.-22.03.2015
TitelNummer
012689468
Einzeltitel =

feminist-land-art-retreat-one-night

Titel
  • Behind the Green Door
Ort Land
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 21x14,8 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Performance am 23. November 2015
ZusatzInfos
  • Als eigenwilliger Schauspieler agiert Feminist Land Art Retreat wie ein Platzhalter oder Stellvertreter. Seine Ausdrucksmittel sind die Beobachtung und die Übernahme etablierter Codes und Positionen. Angesichts der Tatsache, dass Frauen über weite Strecken vom historischen Diskurs ausgeschlossen waren, unternimmt Feminist Land Art Retreat den Versuch, sowohl die Vergangenheit zu rekonstruieren als auch eine mögliche Zukunft neu zu formulieren. Dabei steht die Suche nach Kontinuität im Vordergrund, ohne dadurch ein durchgängiges Thema oder eine Lösung anzubieten.
    Text von der Webseite
TitelNummer
014364501
Einzeltitel =

gaigl-bildband-14-17
gaigl-bildband-14-17
gaigl-bildband-14-17

Gaigl Georg: Georg Gaigl - bildband 14/17, 2017

Verfasser
Titel
  • Georg Gaigl - bildband 14/17
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 106 S., 21x29,7 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783928804806
    Broschur
ZusatzInfos
  • Mit einem Statement von Georg Gaigl zu seiner Arbeit, Bilder der Ausstellung spere II in der Orangerie Münchebn, Bilder der Ausstellung Bilderfries in der Sophienkirche München und Rückblick auf die Ausstellung SCHEMEN im Kunstverein Ebersberg
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
TitelNummer
025397683
Einzeltitel =

hdk-piper-jonas-luepertz

Verfasser
Titel
  • Haus der Kunst - Malerei - Adrian Piper & Joan Jonas - Markus Lüpertz 2019
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 1 S., 83,5x59,4 cm, Auflage: 75, keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat auf Affichenpapier
ZusatzInfos
  • Gezeigt als Jahresgabe 2018 des Kunstverein München
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026437068
Einzeltitel =

feldmann-einladung-kopenhagen

Titel
  • Einladung zur Kunstausstellung in das Thorwaldsens Museum Kopenhagen
Ort Land
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • [4] S., 14,8x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Klappkarte
Sprache
Stichwort
Geschenk von Helmut Schneider
TitelNummer
027005206
Einzeltitel =

vector
vector
vector

Gregorio Peter / Barrios Javier / Blauth Birthe, Hrsg.: VECTOR #09, MUNICH, 2019

Titel
  • VECTOR #09, MUNICH
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 240 S., 29,7x21 cm, Auflage: 500, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, Schwarz-Weiß-Druck
ZusatzInfos
  • VECTOR Artists Journal publishes a collection of essays by contemporary artists. Each issue focuses on a different city from around the world and compiles a collection of written works by 25 Artists who are based in the specific city. The form, length, and theme is up to each artist. Essays range from 1-10 pages, are unedited, and arranged in alphabetical order. Each edition averages 200 pages and is printed in black & white, 500 bound copies are made.
    Lounched on 11.12.2019, Kunstverein München e.V..
    Text von der Webseite.
Sprache
WEB Link
TitelNummer
027912752
Einzeltitel =

beate-engl--apparat
beate-engl--apparat
beate-engl--apparat

Casser Anja, Hrsg.: Beate Engl - Apparat, 2014

Verfasser
Titel
  • Beate Engl - Apparat
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 40 S., signiert, ISBN/ISSN 9783889601506
    Drahtheftung, Schutzumschlag, gefaltetes Poster
ZusatzInfos
  • Publikation erschien anlässlich der Ausstellung Beate Engl, Apparat, 26.09.-23.11.2014, Badischer Kunstverein, Karlsruhe.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Xenia Fumbarev
TitelNummer
028263789
Einzeltitel =

km-gesammelte-newsletter-04

Titel
  • Spring Fall 02 04 - Gesammelte Drucksachen Collected Newsletters
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 518 S., 31,5x23 cm, ISBN/ISSN 336588069X
    Broschur
ZusatzInfos
  • alle sechs Ausgaben der Drucksache des Kunstvereins München, herausgegeben zwischen 2002-2004, inklusive der Beilagen für die Projekte Atelier Europa, Teasing Minds und Colloquium on Collaborative Practice.
Sprache
Geschenk von Kunstverein München
TitelNummer
028327805
Einzeltitel =

super_paper-125-cover
super_paper-125-cover
super_paper-125-cover

Becker Hubertus, Hrsg.: super paper no 125 Februar 2020, 2020

Verfasser
Titel
  • super paper no 125 Februar 2020
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 28 S., 47x31,5 cm, Auflage: 15.000, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInfos
  • Mit einer Anzeige zum 15. RischART Projekt, einem Text zur Ausstellung pati Hill im Kunstverein münchen
Sprache
TitelNummer
028451796
Einzeltitel =

im-sorry-but
im-sorry-but
im-sorry-but

Thomas James Merle / Dyer Richard: I'm Sorry, But This is How I Learn ö In Defence of Disco, 2009

Titel
  • I'm Sorry, But This is How I Learn ö In Defence of Disco
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Plakat
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, Auflage: 500, keine weiteren Angaben vorhanden
    einzelnes Blatt, gefaltet, in Din A1
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Daniela Stöppel
TitelNummer
030100848
Einzeltitel =

adamski-1991

Verfasser
Titel
  • Adamski
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 29,9x23,5 cm, ISBN/ISSN 3791311603
    Broschur
ZusatzInfos
  • Erschienen zur Ausstellung im Mannheimer Kunstverein, 19.05 - 16.06.1991
Stichwort
Geschenk von Cornelia Kroiß
TitelNummer
012337446
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Vom Kopf auf die Füße. Über öffentliche Kunst entscheiden fast immer Politiker und Sachverständige. Die Neuen Auftraggeber wollen das ändern. Sie machen die Bürger selbst zu Mäzenen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 1 S., 57x40 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Artikel in der SZ Nr. 6 vom 09./10. Januar 2016, Seite 19
ZusatzInfos
  • Anläßlich der Ausstellung: Die sieben Künste von Pritzwalk. Brandenburgischer Kunstverein Potsdam. Bis 31. Januar.
    In Frankreich haben die Neuen Auftraggeber schon 300 Projekte realisiert.
    Die Kuratoren heißen hier Mediatoren. Das letzte Wort haben die Bürger.
    Von Brandenburg bis Kamerun: Das Verfahren setzt sich international durch.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer
014751545
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Berlin Januar 2016 - Konvolut
Verlag Jahr
Medium Sammeltuete, Schachtel, Kassette
Techn. Angaben
  • 10 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    7 Postkarten, 1 Aufkleber, 2 Papiere in Briefumschlag
ZusatzInfos
  • von Stampa (Basel), ZKM (Karlsruhe), Badischer Kunstverein (Karlsruhe)
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer
014927501
Einzeltitel =

so-viele-Heft-44-Coers-Laender
so-viele-Heft-44-Coers-Laender
so-viele-Heft-44-Coers-Laender

Coers Albert: so-VIELE.de Heft 44 2016 - Länder, 2016

Verfasser
Titel
  • so-VIELE.de Heft 44 2016 - Länder
Ort Land
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 36 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 9783928804448
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Erschienen anläßlich von super urban village, 10 Kunstprojekte im öffentlichen Raum zum Thema Flucht und Identität, 03.-19.06.2016, im Rahmen des Kunstfestivals Ortstermin 2016, Kunstverein Tiergarten, Berlin. Kuratiert von Christian Hamm.
    Länderzeichen in Gebärdensprache der DDR aus den 80er Jahren
TitelNummer
015895563
GND Permalink
http://d-nb.info/gnd/136322298
VIAF Permalink
http://viaf.org/viaf/80686844
Einzeltitel =

potes-celly-brain

Verfasser
Titel
  • Celly Brain Vol. 16
Verlag Jahr
Medium Zine
Techn. Angaben
  • [40] S., 21,5x14 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Zine des Kollektivs Hamburger Eyes mit Fotografien. Erworben im Rahmen der Ausstellung The Continuing Story of Life on Earth im Kunstverein München, 11.06.-31.07.2016
Stichwort
Geschenk von Laura Lang
TitelNummer
016162577
Einzeltitel =

Titel
  • Die Fliegende Birke
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 158 S., 29,5x20,8 cm, Auflage: 2.000, ISBN/ISSN 3921420121
    Broschur mit aufklappbarem Cover
ZusatzInfos
  • Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Kunsthalle Baden-Baden, dem Kunstraum München, der Kunsthalle Düsseldorf und dem Westfälischen Kunstverein Münster 1980/81
TitelNummer
017076616
Einzeltitel =

10_leo_leander_namislow
10_leo_leander_namislow
10_leo_leander_namislow

Namislow Leo: Moin, 2017

Verfasser
Titel
  • Moin
Ort Land
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 106 S., Auflage: Print on Demand, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Schwarz-Weiß-Drucke, Nr. 010 aus der Reihe 100for10.
    Leo-Leander Namislow, born in 1983 in Essen, lives and works as a freelance artist in Essen. Growing up in a rural environment in Rhineland-Palatinate, he started to creatively engage with his surroundings early on. After his training
    as a stonemason, Leo worked for an animation company in Frankfurt. When he moved back to Essen in 2007 he eventually started living off his creative output. Since then he has had several solo exhibitions and took part in
    many group shows in a variety of institutions such as the Kunstverein Essen-Werden. His works fascinate by opening up new fantastic worlds to the viewer on the one hand and by proving of a large multiplicity of techniques on the other hand. This book gives an insight into a sample, mainly comprised of black and white works, of a much larger, colourful and ever increasing artistic universe.
Sprache
Geschenk von Melville Brand Design
TitelNummer
026282741
Einzeltitel =

zeitmagazin-37

Verfasser
Titel
  • ZEITmagazin No. 37 - Man wäre doof, Fehler zu wiederholen - also macht man neue Fehler - Ein Gespräch mit dem legendären Kurator Kasper König
Ort Land
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 88 S., 28,8x21,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Heft u. a. über Kasper König.
    ... In München haben Sie auch in der Kunstszene mitgemacht. Wie kam Ihnen dort die Idee zur Westkunst?
    Mein Kollege Wolfger Pöhlmann und ich organisierten eine Aktion gegen den Chef der Bayerischen Staatsgemäldesammlung, der sagte, er würde grundsätzlich nur Kunstwerke kaufen, die 1000 Jahre überstehen würden. Wir positionierten uns dagegen mit einem Pamphlet und einer Aktion im Münchner Kunstverein. Später entstand eine Ausstellung im Münchner Völkerkundemuseum, zu der ich auch viele lokale Künstler einlud, ihre Arbeiten zu zeigen. Einem Journalisten vom Bayernkurier schmeckte das gar nicht. Er bezeichnete mich als »selbst ernannten linksanarchistischen Meinungsmacher in Sachen "Kunst". Kunst stand in Anführungszeichen, wie bei der Springer-Presse "DDR". Ausgerechnet dieser Artikel erregte dann die Aufmerksamkeit des damaligen Kölner Kulturdezernenten Kurt Hackenberg, der mich für ein großes Ausstellungsprojekt nach Köln holte. Ich nahm Laszlo Glozer als souveränen Intellektuellen mit ins Boot, und wir wählten den Titel Westkunst als ironischen Begriff, weil wir uns in der Schau mit der deutschen Geschichte, dem Kalten Krieg und dem Universalitätsanspruch der Kunst auseinandersetzen wollten. ...
    Auszug aus dem Interview
    In der Ausstellung im Völkerkundemuseum damals mit dabei Berengar Laurer.
Sprache
Geschenk von Christine Häuser
TitelNummer
027154680
Einzeltitel =

yutie-lee-ekstase123

Verfasser
Titel
  • Ekstase 123
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [78] S., 42x29,7 cm, Auflage: 200, ISBN/ISSN 9783945900178
    Broschur, Softcover, zwei Blätter lose ineinander gelegt und gefaltet eingelegt
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Kunstverein Göttingen 04.08.-16.09.2018
    In der Arbeit «Ekstase 123» kombiniert Lee fiktionale und historische Stränge von drei ikonischen Frauenfiguren, die sich mit der Thematik der Codierung auf sehr unterschiedliche Art und Weise auseinandergesetzt haben: Die Schriftstellerin Ingeborg Bachmann (1926-1973) beschäftigte sich in ihren Traumnotaten von 1962 bis 1966 mit der sprachlichen Unteilbarkeit von Schmerz; die vor allem als Schauspielerin bekannte Hedy Lamarr (1914-2000) erfand während des Zweiten Weltkriegs eine verschlüsselte Funkfernsteuerung, die in heutigen Bluetooth-Geräten zum Einsatz kommt, und die Äbtissin, Universalgelehrte, Komponistin und Mystikerin Hildegard von Bingen (1098-1179) entwickelte eine eigene Schrift und Sprache. Das Künstlerinnenpublikation basiert auf der sogenannten «litterae ignotae». Dabei handelt es sich um 23 von Hildegard von Bingen erfundene Geheimbuchstaben, aus der Yutie Lee eine digitale Schrift entwickelt hat, ergänzt durch zehn stilistisch modifizierte chinesische Symbole als Zahlen.
    Text von der Verlags-Webseite.
Sprache
WEB Link
Geschenk von Edition Taube
TitelNummer
027329K81
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Skizzenbuch 06
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 85 ca. S., 30x21,5 cm, Auflage: Unikat, keine weiteren Angaben vorhanden
    Skizzenbuch, Normalpapier, Hardcover mit roten, glänzenden Einband
ZusatzInfos
  • enthält: Zeichnungen, Skizzen, Pläne und handschriftliche Eintragungen, Text der ersten Seite: dann schon zum polyistischen Sprüchlein was "das dann, durchfahrt", das dann, Durchfahrt", mit 8 Einzelblättern, u.a. datiert mit: Kunstverein (?), 1990
Sprache
Nachlass von Berengar Laurer
TitelNummer
028367L17
Einzeltitel =

balthaus-arbeiten-mit-umgebungen
balthaus-arbeiten-mit-umgebungen
balthaus-arbeiten-mit-umgebungen

Balthaus Fritz: Arbeiten mit Umgebungen, 2018

Verfasser
Titel
  • Arbeiten mit Umgebungen
Ort Land
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 29,7x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur / 4c
ZusatzInfos
  • Publikation über Arbeiten von Fritz Balthaus mit Umgebungen, Kunst in Auseinandersetzung mit öffentlichem Kontext, im Zeitraum von 2001 bis 2017.
    Enthält u. a. folgende Arbeiten: PFÜTZE, Propyläen München, 2013 - SABINA, Aarau CH, 2013 - BRETT, Adhoc-Raum und Kunstverein Bochum, 2017 - SCHAURAUM, Alldone Foundation FT, Berlin 2013 - FELLOWS FACILITIES, Schloss Wiepersdorf, 2013.
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Fritz Balthaus
TitelNummer
029562838
Einzeltitel =


Copyrighthinweis: Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Künstlern, Fotografen, Gestaltern, Publizisten).
Die Abbildungen und Textzitate dienen der künstlerischen und wissenschaftlichen Recherche. Hier werden Werke dokumentiert, die sonst nur schwer oder gar nicht zugänglich wären.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite gezeigt wird, kann die Abbildung umgehend durch mich löschen lassen.

nach oben