Volltext-Suche im OPAC des AAP
info Volltextsuche nach
Autor, Titel, Verlag, Ort, Jahr, technische und inhaltliche Einträge, Land, Sprache, Namen, Spender, Webseite, Auflage, Sponsoren, Nachlass, Titelnummer und Stichwort.
Sie können mehrere beliebige GANZE Wörter bzw. nur EIN TEIL-Wort eingeben.
Bei der Suche mit GANZEN Wörtern werden alle Datensätze angezeigt, die alle Suchbegriffe enthalten, die relevantesten Einträge zuerst.
Wörter mit mindestens 3 Buchstaben eingeben.
Sonderzeichen #,+,§,$,%,&,/,?,*,-,.,_,! werden besonders behandelt und können zu ungenauen Suchergebnissen führen.
Bei Umlauten Gross- und Kleinschreibung beachten.
Phrasensuche = genauer Wortlaut mit Anführungszeichen, z.B. "konkrete, visuelle" oder "Gfeller & Hellsgard".
Suche nach ISBN / ISSN in jeder Schreibweise, 10- oder 13stellig. Z.B. für ISSN 0190-9835 oder ISBN 978-88-9098-178-4 oder 9788890981784
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Regie, Medienart , Sortierung ID, absteigend. Alle Suchbegriffe sind in allen Ergebnissen enthalten: 32 Treffer

roxy-kino_can-can
roxy-kino_can-can
roxy-kino_can-can

Englberth Rudolf, Hrsg.: Can-Can, 1960 ca.

Verfasser
Titel
  • Can-Can
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [16] S., 26,6x18,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung.
ZusatzInfos
  • Zum Film Can-Can, Regie Walter Lang.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
029158791
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • ohne Pause, ein sthetischer Gegenstand
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Video, VHS
Techn. Angaben
  • keine weiteren Angaben vorhanden
    VHS-Kassette mit div. alten Schwarz-Wei-Pornofilmen
ZusatzInfos
  • OHNE PAUSE ist ein Kompilationsfilm. Erwin Puls arbeitet hier mit Pornofilmmaterial aus der Zwischenkriegszeit (ca. um 1925) und aus der Nachkriegszeit und kombiniert es mit Amateurfilmen und mit nicht verwendetem Filmmaterial des sterreichischen Regisseurs Michael Pilz ber eine Autofahrt, zu Beginn seines Filmes. Unterlegt ist OHNE PAUSE mit Musik des Ziehharmonikaspielers Bjrn Gaertner. Unter den Bildern luft (mit halber Lesegeschwindigkeit) ein kunstphilosophischer Text, in dem Erwin Puls ber Film, Filmmontage und Filmsthetik sowie ber Pornografie, Kunst, Kunstrezeption und sthetik reflektiert.
    MONTAGE und TEXT: Erwin Puls
    TONFILMISCHE SYNCHRONISATION: Bjrn Gaertner
    PRODUKTION: Der Puls
    SCHAUSTELLER, KAMERA und REGIE: anonym
    FORMAT: VHS PAL SECAM E-60, erschienen in der Edition Freibord.
    Das Filmmaterial (16 mm, s/w, positiv) wurde von der Firma Loveland, Bernd Schaller (Bern), und dem Filmarchiv Der Puls zur Verfgung gestellt. Zur Gnze in OHNE PAUSE integriert ist das Bildmaterial des Filmstcks BIG SHOT (A 1968, 16 mm, s/w, 13 Minuten) von Michael Pilz.
    LNGE: 60 Minuten
    Text von film.at
Weitere Personen
TitelNummer
004075000
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • paralipomena
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch mit Schallplatte o. CD / Partitur
Techn. Angaben
  • Auflage: 50, numeriert, signiert, keine weiteren Angaben vorhanden
    Audio-CD mit Edition, erschienen in der Reihe Elektronikengel
ZusatzInfos
  • Maja Jantar, geboren 1977, ist eine Stimmknstlerin aus Gent, Belgien. Sie arbeitet in den Bereichen Poesie, Performance, Musiktheater sowie bildende Kunst und ist Mitglied der Knstlergruppe Krikri. Es entstanden zahlreiche Werke der Voice-Art wie auch visuelle Texte und Partituren. Darber hinaus fhrte sie Regie bei groen Opernproduktionen (Sciarrino, Gluck, Schat, Goethals, Mozart)
Weitere Personen
TitelNummer
008824000
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Bandsalat - Aufnahme, Rcklauf, Wiedergabe, Stopp - Audio-Kassetten in der zeitgenssischen Kunst
Ort LandBremen (Deutschland) Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 16x11,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Einladungskarte zur Ausstellungserffnung
ZusatzInfos
  • Der Kassettenrekorder erffnete bildenden Knstlern vor allem seit den 1970er Jahren neue, einfache Mglichkeiten der Aufnahme und Verbreitung von Soundworks, Klangexperimenten, Interviews und Tondokumenten. Nicht mehr an aufwndige Studio-Technik oder Mindestauflagen gebunden, konnten in eigener Regie akustische Projekte umgesetzt und nach Bedarf kopiert, verbreitet und getauscht werden.
    Text von der Webseite
TitelNummer
009598306
Einzeltitel =

Titel
  • Deutsch oder Polnisch - eine Familiengeschichte aus Oberschlesien
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 19x13,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    DVD in Schutzhlle mit Booklet,
ZusatzInfos
  • Laufzeit ca. 62 Min. Regie Moritz und Bernhard Springer
Geschenk von Bernhard Springer
TitelNummer
015720568
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Faust I+II von Johann Wolfgang von Goethe
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 100 S., 21x14,9 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Programmheft Nr. 29, Spielzeit 2010/2011, Beitrge u. a. von Benjamin von Blomberg, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Andreas Brggmann.
    Achtstndige Inszenierung (inkl. drei Pausen) unter der Regie von Nicolas Stemann, Premiere: 28.07.2011 auf den Salzburger Festspielen
TitelNummer
017021262
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Deutschstunde von Siegfried Lenz
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 68 S., 21x14,9 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Programmheft Nr. 104, Spielzeit 2014/2015, Beitrge u. a. von Johan Simons, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Sandra Lubahn.
    Inszenierung unter der Regie von Johan Simons, Bhnenfassung von Susanne Meister, Premiere: 22. Nov. 2014
TitelNummer
017022262
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Die Blechtrommel von Gnter Grass
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch mit Schallplatte o. CD
Techn. Angaben
  • 52 S., 21x14,9 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur, mit DVD
ZusatzInfos
  • Programmheft Nr. 112, Spielzeit 2014/2015, Beitrge u. a. von Gnter Grass und Susan Neiman, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Alexandra Kaserbacher. Auf DVD: Probendokumentation von Marat Burnashev.
    Inszenierung unter der Regie von Luk Perceval, Bhnenfassung von Luk Perceval und Christina Bellingen, Premiere: 28.03.2015
Weitere Personen
TitelNummer
017023626
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Die Dreigroschenoper von Bertolt Brecht
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 52 S., 21x14,9 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Programmheft Nr. 115, Spielzeit 2015/2016, Beitrge u. a. von Fritz J. Raddatz, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Andreas Brggmann.
    Inszenierung unter der Regie von Ant Romero Nunes, Musik von Kurt Weill, Premiere: 12. Sep. 2015
Stichwort
TitelNummer
017024626
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Das Schloss von Franz Kafka
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 68 S., 21x14,9 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Programmheft Nr. 136, Spielzeit 2015/2016, Beitrge u. a. von Peter von Becker, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Sandra Lubahn.
    Inszenierung unter der Regie von Ant Romero Nunes, Dramaturgie: Matthias Gnther, Premiere: 4.06.2016
Stichwort
TitelNummer
017025626
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Wut/Rage von Elfriede Jelinek / Simon Stephens
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 76 S., 21x14,9 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Programmheft Nr. 139, Spielzeit 2016/2017, Beitrge u. a. von Justus Bender, Reinhard Bingener und Diedrich Diederichsen, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Andreas Brggmann.
    Inszenierung unter der Regie von Sebastian Nbling, Rage: Deutsch von Barbara Christ, Premiere: 16. Sep. 2016
TitelNummer
017026626
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Geld, nach mile Zola, Trilogie meiner Familie II
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 56 S., 21x14,9 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Programmheft Nr. 140, Spielzeit 2016/2017, Beitrge u. a. von Valerie Minogue, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Andreas Brggmann.
    Inszenierung unter der Regie von Luk Perceval, Bearbeitung: Luk Perceval, Premiere: 7. Sep. 2016 auf der Ruhrtriennale
TitelNummer
017027626
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Die Stunde da wir nichts von einander wuten von Peter Handke
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 80 S., 14,9x21 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Broschur
ZusatzInfos
  • Programmheft Nr. 114, Spielzeit 2014/2015, Fotos von Birte Schnink, Ene-Liis Semper und Armin Smailovic, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Lara Kothe.
    Inszenierung unter der Regie von Tiit Ojasoo und Ene-Liis Semper, Premiere: 30.04.2015
TitelNummer
017029626
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Makingofilm - Dokumenation des studentischen Projekts zu Samuel Becketts Film
Ort LandKln (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 9,4x12,7x7,3 cm, 7 Teile. ISBN/ISSN 9783897702400
    7 Bchlein in Schuber, Broschur
ZusatzInfos
  • Makingofilm sind freie Improvisationen zu Samuel Becketts Film. Film war Becketts erste cineastische Produktion, die unter seiner Direktive und unter der Regie von Alan Schneider 1964 in New York mit dem alten Buster Keaton in der Hauptrolle gedreht wurde. In einem 20- mintigen Verfolgungs und Verbergungsdialog zwischen Kamera Auge und Keaton Objekt thematisiert Beckett hier nicht nur die Aporie einer Flucht aus der Wahrnehmung sondern reflektiert auch auf sehr verdichtete Art und Weise die Grundkonditionen dessen was Film berhaupt ausmacht. ...
    Makingofilm wurde realisiert in einer Kooperation der Akademie der Bildenden Knste Stuttgart mit der Kunsthalle Gppingen und dem Kunsthaus Zug mobil. Eine erste Prsentation des Projekts fand nach des Rckkehr des Kunsthaus Zug mobil im Sommer 2004 in Zug statt, eine weitere im Frhjahr 2005 im Kunstmuseum Stuttgart.
    Text von der Webseite
Sprache
Stichwort
Geschenk von Renate Herzer
TitelNummer
023838641
Einzeltitel =

Flyer-Goettin-Aerztin-Braut-Ziege
Flyer-Goettin-Aerztin-Braut-Ziege
Flyer-Goettin-Aerztin-Braut-Ziege

Sagerer Alexeij: Gttin, rztin, Braut und Ziege - Nibelungenstrme von Alexeij Sagerer, 1992

Verfasser
Titel
  • Gttin, rztin, Braut und Ziege - Nibelungenstrme von Alexeij Sagerer
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 4 S., 14,8x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Karte, gefaltet
ZusatzInfos
  • Steinstrae 2, Mnchen, 02.-20.12.1992
Weitere Personen
Sprache
WEB Link
Geschenk von Alexeij Sagerer
TitelNummer
024302670
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Ein Dia-Abend von der Revolution - Die 68er Bewegung an der Mnchner Kunstakademie
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 12,5x12,7 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    DVD in transparenter Kunststoffhlle, Video mit 45 Minuten Laufzeit, MPEG-3, Schwarz-Wei und Farbe
ZusatzInfos
  • Ein Projekt der AKA 68 1/2 Kunstakademie Mnchen, verantwortlich Matthias Whner und Birgit Jooss. Regie, Filmkonzept und Schnitt Franz Wanner. Der Film enthlt Interviews mit Zeitzeugen und orignal Schwarz-Wei und farbige Dias und Filme.
Sprache
Geschenk von Franz Wanner
TitelNummer
024771672
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • MONDPARSIFAL Wien Alpha 1-8 - Berlin Beta 9-23
Ort LandKln (Deutschland) Medium Buch
Techn. Angaben
  • [64] S., 23,2x16,8 cm, ISBN/ISSN 9783960981732
    Broschur
ZusatzInfos
  • Mit Texten und Bildern von Jonathan Meese
    Nach der viel diskutierten Absage seines Regie-Engagements bei den Bayreuther Festspielen, inszeniert Jonathan Meese seinen Parsifal bei den Wiener Festwochen sowie den Berliner Festspielen 2017 als Weltraum- Oper komplett neu. Das Buch MONDPARSIFAL (Alpha 1-8 & Beta 9-23) versammelt zahlreiche Collagen, Zeichnungen und Texte von Jonathan Meese, die bei seiner Ausseinandersetzung mit dem Parsifal-Mythos entstanden sind, und zeigt eindrucksvoll seine knstlerische Annherung an die berhmt berchtigte letzte Wagner-Oper. In krftigen neuen Holzschnitten verarbeitet Jonathan Meese die Figurenwelt Wagners zu seinem eigenen mythologischen Kunstkosmos und zeigt Parsifal, Kundry und co. zwischen Zardoz, Wickerman und Humpty Dumpty auf einer zuknftigen Mondbasis!
    Text von der Webseite
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Harpune Verlag
TitelNummer
025244696
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • MONO.KULTUR #45 Richard Price - New York A.M.
Ort LandBerlin (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin / Heft
Techn. Angaben
  • 52 S., 20x15 cm, ISBN/ISSN 18617085
    Drahtheftung, Titel in Silberprgung auf dem Cover, Text und Fotografien auf verschiedenem Papier gedruckt
ZusatzInfos
  • When it comes to research, Richard Price adopts a hands-on approach: hanging out in different neighbourhoods, talking to strangers and going for ride-alongs with cops to see a darker side of the city. In many ways, it is this wide-eyed curiosity that allows his books to be read as time capsules of a New York in constant flux, revealing an uncanny understanding for knowing exactly what people want, need, envy and resent about the cities they inhabit. In a conversation peppered with anecdotes and bebop, Richard Price talked to mono.kultur about the need to live in order to write, working for Hollywood, and why hanging out is a professional matter. Visually, the conversation with Richard Price found its perfect sparring partner in a selection of images by cab driver turned photographer Joseph Rodriguez. And, just between us, we are proud to feature our very first ever foil embossed cover, in the honourable tradition of pulp novels.
    Text von der Website.
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
026631737
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • statische revue
Ort LandHamburg (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Buch
Techn. Angaben
  • [120] S., 22,6x17,8 cm, ISBN/ISSN 9783864851681
    Hardcover, mit Folie beklebt, fadengeheftet, mit Lesebndchen
ZusatzInfos
  • Ein Knstlerbuch mit Handzeichnungen von Alexander Fahima, entstanden whrend der Erarbeitung von Kurt Weills Mahagonnysongspiel und dem Lehrstck von Paul Hindemith, aufgefhrt 2014 mit den Berliner Philharmonikern im Rahmen der Osterfestspiele Baden-Baden. Zu sehen sind Organigramme, lyrische Tabellen und Gedankensttzen, Wegweiser und Wucherungen, also unzhlige Notizen zur Przisierung und Systematisierung bei gleichzeitiger ffnung und Verwirbelung der Themen. Eine analoge Liebeserklrung an den Hypertext, ein Malstrom von Ideen, der als faksimiliertes Buch nun vorlufig zum Stillstand gekommen ist um jetzt einen Steinbruch kulturellen Kapitals darzustellen. Spielerische Neugierde und die Lust am Vervollstndigen zu wecken, ist das erklrte Ziel der Konzeption und dieses Buchs.
    Text von der Webseite.
Weitere Personen
Sprache
Stichwort
Geschenk von Textem Verlag
TitelNummer
027338768
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • KNUST, de Riso print pioniers
Ort LandArnheim (Niederlande)
Verlag Jahr
Medium CD, DVD
Techn. Angaben
  • 12,3x14,2 cm, Auflage: Unikat, keine weiteren Angaben vorhanden
    DVD mit MP4-Datei des Films in Jewelcase, 29.51 Min., HD
ZusatzInfos
  • Der Dokumentarfilm KNUST, de Riso Druckpioniere erzhlt die Geschichte der Nimwegener Knstlerinitiative, die in den 1980er Jahren whrend der turbulenten Zeiten der Hausbesetzerbewegung entstanden ist. In diesem Dokumentarfilm wird die Knstlerin Charlotte Ager whrend ihres Artist in Residence von Knust im Gebude von Extrapool im Zentrum von Nijmegen begleitet. Darber hinaus werden Drucke von Knust gezeigt und Exkursionen in die Vergangenheit unternommen. Interviews mit ehemaligen Mitgliedern des Knstlerkollektivs spiegeln die Entwicklung von Knust von den 1980er Jahren bis in die Gegenwart wider.
    Text von der YouTube-Seite
Weitere Personen
TitelNummer
027523774
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Das Spiel stimmt - Ein Sommernachtstraum im Kunstforum
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Presse, Artikel
Techn. Angaben
  • 29,7x10,5 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Fotokopie nach Zeitungsartikel aus der SZ Nr. 221 vom 25./26.09.1982, Seite 15 Mnchner Kulturberichte
ZusatzInfos
  • Zur Raumarbeit im Kunstforum unter der Maximilianstrae/Altstadtring in Mnchen (bis 02.10.1982) und der theratergruppe Die Schauspieler, die hier Shakespeare gespielt haben
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Kuno Lindenmann
TitelNummer
027853764
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Illustrierte Film-Bhne Nr. 7996 - Romeo und Julia
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [4] S., 26,6x18,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • Das Filmprogrammheft wurde von 1946-1969 (bis Nr. 8069) herausgegeben.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Chris Radlmeier
TitelNummer
029130791
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Illustrierte Film-Bhne Nr. 5024 - Die Brcke
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [4] S., 26,6x18,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • "Der Film der neuen, jungen Gesichter."
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Chris Radlmeier
TitelNummer
029131791
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Illustrierte Film-Bhne Nr. 5440 - Faust
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [8] S., 26,6x18,4 cm, 2 Stück. keine weiteren Angaben vorhanden
    2 gefaltete Bltter lose ineinander gelegt
ZusatzInfos
  • Aufgabe dieser Verfilmung mu es sein, sagte Grndgens, die genaue Mitte zu finden zwischen gefilmtem Theater und reinem Film. Das Resultat einer 30jhrigen Bemhung um Goethes 'Faust' darf weder abphotographiert noch durch filmische Interessanz aufgeweicht werden. Text von Wikipedia
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Chris Radlmeier / Lisa Fuhr
TitelNummer
029132791
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Illustrierte Film-Bhne Nr. 7576 - Blow Up
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 26,6x18,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Blatt, monochrom dunkelrot gedruckt
ZusatzInfos
  • Die britische Originalversion des Films erschien 1966.
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Chris Radlmeier
TitelNummer
029133791
Einzeltitel =

film-buehne_dr
film-buehne_dr
film-buehne_dr

Franke Paul, Hrsg.: Illustrierte Film-Bhne Nr. 6768 - Dr. Seltsam, 1964

Verfasser
Titel
  • Illustrierte Film-Bhne Nr. 6768 - Dr. Seltsam
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • [8] S., 26,6x18,4 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    gefaltetes Blatt, auen monochrom braunrot, innen blaugrau gedruckt
ZusatzInfos
  • Die Originalversion des Films erschien 1964. Originaltitel: Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
029155791
Einzeltitel =

ein-mann-und-eine-frau
ein-mann-und-eine-frau
ein-mann-und-eine-frau

Franke Paul, Hrsg.: Illustrierter Film-Kurier Nr. 155 - Ein Mann und eine Frau, 1966

Verfasser
Titel
  • Illustrierter Film-Kurier Nr. 155 - Ein Mann und eine Frau
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Heft
Techn. Angaben
  • [12] S., 26,4x18,2 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Drahtheftung, roter Druck
ZusatzInfos
  • Programmheft zum Farbfilm (un homme et une femme) von Claude Lelouch
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
029190791
Einzeltitel =

mr-deeds-geht-in-die-stadt
mr-deeds-geht-in-die-stadt
mr-deeds-geht-in-die-stadt

Kirchner Walter, Hrsg.: Mr. Deeds geht in die Stadt, 1960

Verfasser
Titel
  • Mr. Deeds geht in die Stadt
Ort LandGttingen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Leporello
Techn. Angaben
  • [10] S., 23x8,3 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporelloartig gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • Programmheft zum Film (Mr. Deeds goes to town) von Frank Capra, 1936
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
029191791
Einzeltitel =

die-harfe-von-burma
die-harfe-von-burma
die-harfe-von-burma

Falter Fritz, Hrsg.: Freunde bis zum Letzten - Die Harfe von Burma, 1960

Verfasser
Titel
  • Freunde bis zum Letzten - Die Harfe von Burma
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Leporello
Techn. Angaben
  • [6] S., 21x10 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Leporelloartig gefaltetes Blatt
ZusatzInfos
  • Programmheft zum Film von Kon Ichikawa, 1956
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von Lisa Fuhr
TitelNummer
029192791
Einzeltitel =

oz-3d-plastik-biohyper-media-theater
oz-3d-plastik-biohyper-media-theater
oz-3d-plastik-biohyper-media-theater

Tpfer Antje / Hesse Fabian / Ha$i (Delgas Harry): :-Oz 3D-Plastik-Biohypermedia-Theater, 2017

Titel
  • :-Oz 3D-Plastik-Biohypermedia-Theater
Ort LandMnchen / Stuttgart (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Flyer, Prospekt / PostKarte / Objekt, Multiple
Techn. Angaben
  • 21x15 cm, 6 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Faltblatt, Postkarte, 2 x Notfall Poncho (Einmal original verpackt, einmal bei der Performance getragen), Atemschutzmaske aus Fliepapier mit Gummibndern
ZusatzInfos
  • Premiere am 12.12.2017 im Theater Rampe mit 3D-Drucken von Fabian Hesse, Figurenspiel von Antje Tpfer und der Musik von Ha$i.
    :-Oz Im Loop der Simulationen, auf halbem Weg zwischen realer Welt und dem groen Nichts; gleichzeitig tot und lebendiger. Hier, wo wir jetzt ttig sind, im schwangeren Monster der mglichen Zuknfte. Hier, wo globale Technowissenschaft alles zu einer gefgigen Masse verdaut. Hier, wo 3D-Drucker, ausgestattet mit den bernatrlichen Mchten von Plastik, noch-menschliche Vorstellungskraft in materielle Wirklichkeit kondensieren. ...
    Text aus dem PDF
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
029281812
Einzeltitel =

Schmidt Eckhart: Hallo Leute, 2020

schmidt-hallo-leute-filmplakat
schmidt-hallo-leute-filmplakat
schmidt-hallo-leute-filmplakat

Schmidt Eckhart: Hallo Leute, 2020

Verfasser
Titel
  • Hallo Leute
Ort LandMnchen (Deutschland)
Verlag Jahr
Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 79x59 cm, 7 Teile. keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat, 5 Bltter, von dem Aushang im Schaukasten des Kinos, Festival-Programm mit Kuchenreuthers Klassikern, Kinokarten der Premiere, Schwarz-Wei-Kopien, Inkjet-Farbausdruck
ZusatzInfos
  • Material der Filmpremiere am 20.08.2020 17:15 Uhr im ABC Kino in Mnchen Schwabing. Ein Film, der Bloggerinnen und Influencerinnen auf den Arm nimmt - mit ihren eigenen Klischees. Gedreht in Mnchen mit Schauspielerinnen der Generation Z.
    Buch und Regie Eckhart Schmidt. Dauer 90 Minuten.
    Hinweis auf zwei weitere Filme, rittico della morte, Venus. Solotude. No limits.
    gezeigt im Rahmen der 68. Mnchner Filmkunstwochen
Weitere Personen
Sprache
Geschenk von ABC Kinos
TitelNummer
029434068
Einzeltitel =

schmidt-trittico-plakat
schmidt-trittico-plakat
schmidt-trittico-plakat

Schmidt Eckhart: TRITTICO DELLA MORTE TRIPTYCHON DES TODES, 2020

Verfasser
Titel
  • TRITTICO DELLA MORTE TRIPTYCHON DES TODES
Ort LandMnchen (Deutschland) Medium Unsortiertes Material
Techn. Angaben
  • 82,5x59 cm, keine weiteren Angaben vorhanden
    Plakat, vom Aushang im Kino
ZusatzInfos
  • Plakat zur Filmpremiere am 23.08.2020 11:00 Uhr im Theatiner Filmtheater in Mnchen.
    Buch und Regie Eckhart Schmidt. Dauer 90 Minuten. Mit Eletta del Castillo und Ludovico Caldarera.
    Eckhart Schmidt vollendet seinen FILMKUNSTWOCHEN-Hattrick mit drei Geschichten, wie man sie nur im magischen Palermo drehen kann: ber die Frau, die den Mrder ihres Mannes mit in den Tod reit, das Mdchen, das angesichts des Elends in dieser Welt sterben will und Erlsung findet, die Prostituierte, die ber ihren Freier die Liebe entdeckt.
    gezeigt im Rahmen der 68. Mnchner Filmkunstwochen
Sprache
Geschenk von Theatiner Filmtheater
TitelNummer
029435068
Einzeltitel =


Copyrighthinweis: Das Copyright fr die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Publizisten, Knstlern, Fotografen, Gestaltern). Das Copyright fr den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir.
Die Abbildungen werden hier aus wissenschaftlichen und historischen Grnden gezeigt. Sie sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der knstlerischen Publikationen zu machen. Die Abbildungen werden von mir nicht kommerziell genutzt.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite abgebildet wird, kann das Bild durch mich lschen lassen.
Auf Anfrage knnen die Abbildungen auf meiner Webseite unter Nennung der Quelle fr nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden.