Ergebnisse der Katalogsuche nach AUTOR (Name Vorname)
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Turner Julian, MEDIENART alle Medien, SORTIERUNG ID, absteigend  5 Treffer

Verfasser
Titel
  • Lsungen / Solutions
Ort LandKln / Wien (Deutschland / sterreich) Medium Buch
Techn. Angaben
  • 116 S., 23,4x16 cm, Auflage: 450, , ISBN/ISSN 9783960982692
    Broschur, Cover aus biegsamen gefrsten Flexointegralstben mit trkiser Deckelpappe. eingelegt Lesezeichen, Schriftentausch mit der mumok-Bibliothek.
ZusatzInfos
  • Katalog zur Ausstellung "Julian Turner. warum nicht" anlsslich der Vergabe des Kapsch Contemporary Art Prize 2017, 10.11.2017 - 11.03.2018 im mumok, Wien.
    Der 1985 in Hamburg geborene Knstler Julian Turner ist der zweite Preistrger des Kapsch Contemporary Art Prize, einer Auszeichnung zur Frderung junger Knstler_innen mit Lebensmittelpunkt in sterreich, die erstmals 2016 von der Kapsch Group gemeinsam mit dem mumok ausgelobt wurde. Geplante Imperfektion durchdringt die multimedialen Arbeiten Turners, in denen er Konventionen des Kunstbetriebes zitiert und humorvoll infrage stellt. Mit seiner Bar du Bois einem Hybrid aus Ausstellungsraum, funktioneller Bar und kollaborativem Kunstprojekt hat der Knstler ein sich immer weiter entwickelndes Format kreiert, das eine soziale Unterwanderung des Ausstellungsraums unternimmt.
    Fr seine erste museale Einzelausstellung warum nicht beschftigt sich Turner mit dem Begriff des Displays, musealen und nicht musealen Prsentationsformen, sowie mit unterschiedlichsten Sammlungsprozessen: Wie sammeln wir, was sammeln wir und warum sammeln wir? Oder warum eigentlich nicht? Wie stellen wir eben jene Sammlungen aus? Oder warum nicht? Die unsichtbare Imperfektion steht im Mittelpunkt. Der Prozess wird zum ausgestellten Objekt.
    (Text von der Webseite.)
Weitere Personen
Sprache
TitelNummer
025673709
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Panel
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 12,6x19 cm, signiert, Keine weiteren Angaben vorhanden
    Fotopostkarte mit handschriftlichem Text
TitelNummer
008652262
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Panel Issue 03
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 S., 21x14,8 cm, Auflage: 100 + 33, , ISBN/ISSN 2223845X
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • Annemarie Arzberger, Thomas Bonfert, Elisabeth Greinecker, Andreas Harrer, Myriam Khouri, Eric Klring, Julia Kolbus, Christian Kurz, Dominik Louda, Maik Novotny, Liesl Raff, Max Schaffer, Sangam Sharma, Julian Turner, Hong Zeiss
WEB Link
TitelNummer
008651262
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Panel Issue 01
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 S., 21x14,8 cm, Auflage: 100 + 33, , ISBN/ISSN 2223845X
    Drahtheftung
WEB Link
TitelNummer
008650262
Einzeltitel =

Verfasser
Titel
  • Panel issue 02
Ort LandWien (sterreich)
Verlag Jahr
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 32 S., 21x14,8 cm, Auflage: 11 + 33, , ISBN/ISSN 2223845X
    Drahtheftung
ZusatzInfos
  • PANEL is an artist magazine from Vienna. Our intent is to have a platform for young artists who work in different disciplines, and bring them together. Instead of heaving a showroom, we ask people in our surrounding, who interest us, for their contribution.
    Each issue presents around 13 works, in an edition of 100 copies, printed in colour in A5. New releases are published 2 to 3 times a year and sold in selected bookshops around Europe and the US
WEB Link
TitelNummer
008519262
Einzeltitel =


Copyrighthinweis: Das Copyright fr die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Rechteinhabern (Publizisten, Knstlern, Fotografen, Gestaltern). Das Copyright fr den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir.
Die Abbildungen werden hier aus wissenschaftlichen und historischen Grnden gezeigt. Sie sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der knstlerischen Publikationen zu machen. Die Abbildungen werden von mir nicht kommerziell genutzt.
Wer nicht damit einverstanden ist, dass sein Werk auf dieser Webseite abgebildet wird, kann das Bild durch mich lschen lassen.
Auf Anfrage knnen die Abbildungen auf meiner Webseite unter Nennung der Quelle fr nicht-kommerzielle Zwecke verwendet werden.