AAP Archive Artist Publications - KatalogSuche-Ergebnisse

Sortierung

Nur Titel mit Bild Nur BilderAbwärts sortierenanzeigen
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach AUTOR Auberger Pidder

Medienart: alle Medien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 3 Treffer


Auberger Pidder / Bauer Maggie / Partenheimer Jürgen / Sauer Michel
Was sind Sie denn von Beruf?
Düsseldorf (Deutschland): Städtische Kunsthalle Düsseldorf, 1980
(Heft) 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Nr. 1
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 000161102 Einzeltitelanzeige (URI)

Auberger Pidder / Bauer Maggie / Partenheimer Jürgen / Sauer Michel
Die Fliegende Birke
Düsseldorf (Deutschland): Edition Marzona, 1980
(Buch) 158 S., 29,5x20,8 cm, Auflage: 2000,
ISBN/ISSN 3-921420-12-1
Techn. Angaben Broschur mit aufklappbarem Cover
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Kunsthalle Baden-Baden, dem Kunstraum München, der Kunsthalle Düsseldorf und dem Westfälischen Kunstverein Münster 1980/81
Stichwort 1980er Jahre / Collage / Fotografie / Malerei / Zeichnung
TitelNummer 017076616 Einzeltitelanzeige (URI)

Auberger Pidder / Beck Klaus / Hafner Jonas / Kleerebezem Jouke / Mars Ton / Nishikawa Katsuhitu / Partenheimer Jürgen / Sauer Michel / Scholten Hans
Drukwerk De Zaak Nr. 21/22
Groningen (Niederlande): o. A., 1984
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 28,8x20,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit eingelegtem Zeitungsartikel zu Katsuhito Nishikawa und drei geklammerten Seiten Presseinformation
ZusatzInformation Holländische Zeitschrift zu Bildender Kunst mit wechselnden Protagonisten
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch / Niederländisch
Stichwort 1980er Jahre / Fotografie / Konzeptkunst / Zeichnung
TitelNummer 017081616 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.