AAP Archive Artist Publications - KatalogSuche-Ergebnisse


Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach (AUTOR) Bissinger Johannes

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 3 Treffer


Bissinger Johannes / Hirschmann Jonas
FOR YOU - VOR ORT
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2014
(Leporello) 19,3x12,5x3,5 cm, Auflage: 4,
ISBN/ISSN 3-928804-68-4
Techn. Angaben Leporello in Klappumschlag, mit Google-Lesezeichen, in transparenter Kunststoffhülle, Begleitbrief, in beschrifteter weißer Versandtasche
ZusatzInformation Dieses Forschungsprojekt zeigt eine Vielzahl von Schlecker-Filialen, erstellt nach der Insolvenz-Liste von 2012 und der Verfügbarkeit von Google Street-View. Dargestellt wird eine Aneinanderreihung von neuen Vanitas-Symbolen - editiert nach bildinhaltlichen Kategorien.
Gedruckt auf Epson Stylus pro 9600
TitelNummer 011798418 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.johannesbissinger-com

Adler Melanie / Bissinger Johannes / Eckert Kurt / Holtkamp Iris / Koeberlein Julia / Koepplin Angelina / Lehni Urs / Rothenberger Sereina / Stephan Jan-Eric / Zenk Hannah
Mitteilung #1 +41795104015 27-Apr-09 14:54 JETZT!
Zürich (Schweiz): Zürcher Hochschule der Künste, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 25x19 cm, Auflage: 60,
Techn. Angaben Cover aus blauem Papier, beschnitten, innen mehrere beschnittene blaue Papiere, Risoprint, Drahtheftung, beigelegt ein kurzer Brief
Geschenk von Johannes Bissinger
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer 008465266 Einzeltitelanzeige (URI)

Bissinger Johannes / Kretschmer Hubert
Zines #1 1971-1975 - Planungsmappe
München (Deutschland): Archive Artist Publications, 2012
(Mappe) 32x23 cm,
Techn. Angaben Unterlagen, Konzept, Briefe, Kalkulation, Papiermuster in gelber Sammelmappe
TitelNummer 009811337 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.