AAP Archive Artist Publications - Online-Katalog-OPAC

Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach AUTOR Dreissig Holger

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 2 Treffer

monokultur-muenchen
monokultur-muenchen
schließenmonokultur-muenchen

Hirth Matthias / Pfaff Peter Arun / Dreissig Holger / Laule Lennart, Hrsg.: Monokultur München - Autopsie einer Stadt


Dreissig Holger / Hirth Matthias / Laule Lennart / Pfaff Peter Arun, Hrsg.
Monokultur München - Autopsie einer Stadt
München (Deutschland): Favorit, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 29x14 cm,
Techn. Angaben Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Flyer zur Veranstaltungsreihe zu Stadtklima und Kulturpolitik in der Favorit Bar München, Mittwochs vom 12.10.-05.12.2016.
Mit den Themen Kunst, Kulturförderung, Kunstbetrieb, Unangepasstheit und Politik.
Gestaltung Ibrahim Öztas
Stichwort Diskussion / Engagement / Gesellschaft / Kritik
TitelNummer
016697601 Einzeltitelanzeige (URI)
flur-unorte
flur-unorte
schließenflur-unorte

Dreissig Holger / Hirth Matthias / Laule Lennart / Weigand Felix, Hrsg.: Flur 1/2006 Unorte & Utopien


Dreissig Holger / Hirth Matthias / Laule Lennart / Weigand Felix, Hrsg.
Flur 1/2006 Unorte & Utopien
Bruckmühl (Deutschland): Lagrev Verlag, 2006
(Zeitschrift, Magazin) 144 S., 26x18 cm, ISBN/ISSN 3-929879-60-3
Techn. Angaben Broschur

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
012460433 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.