AAP Archive Artist Publications - Online-Katalog-OPAC

Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach AUTOR Graff Bernd

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 3 Treffer

schoene-panne-sz
schoene-panne-sz
schoene-panne-sz

Graff Bernd: Schöne Pannen - Internetkunst? Das bedeutet heute nicht, Werke im Netz abzubilden, sondern die digitale Struktur, die uns umgibt, zu unterwandern


Graff Bernd
Schöne Pannen - Internetkunst? Das bedeutet heute nicht, Werke im Netz abzubilden, sondern die digitale Struktur, die uns umgibt, zu unterwandern
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 57,2x40 cm,
Techn. Angaben Artikel in der SZ Nr. 46 vom 24. Februar 2017, Feuilleton HF2

Sprache Deutsch
Stichwort Digitale Kunst / Theorie
TitelNummer
017640631 Einzeltitelanzeige (URI)

Graff Bernd
Ungeschminkt - eine neue Generation von Magazin-Designern wendet sich von der digitalen Bearbeitung ab und feiert das Analoge
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2014
(Presse, Artikel) 57,2x40 cm,
Techn. Angaben Artikel in der SZ Nr. 52 vom 4. März 2014, HF2 31
ZusatzInformation z.T. über Mike Meiré, anlässlich der Editorial Design Conference der tgm in München
Sprache Deutsch
TitelNummer
011422402 Einzeltitelanzeige (URI)

Graff Bernd / Lorch Catrin / Menden Alexander / Weissmüller Laura
89plus Zeit für eine neue Generation / Per Knopfdruck / Ganz ohne Ismus
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2013
(Presse, Artikel) 57,2x40 cm,
Techn. Angaben 3 Artikel in der SZ Nr. 247 vom 25. Oktober, HBG 11

Sprache Deutsch
TitelNummer
010940376 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.