AAP Archive Artist Publications - KatalogSuche-Ergebnisse


Nur Titel mit Bild   Nur Bilder   Abwärts sortieren  
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach AUTOR Haacke Hans

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 5 Treffer


Haacke Hans
AnsichtsSachen / ViewingMatters
Düsseldorf (Deutschland): Richter Verlag, 1999
(Buch) 199 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN 3-928762-61-3
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag, 2 Klapptafeln
Stichwort 1990er Jahre
TitelNummer 008218245 Einzeltitelanzeige (URI)

Haacke Hans
wirklich. Werke 1959 - 2006
Berlin (Deutschland): Akademie der Künste, 2006
(Buch) 342 S., 28,3x22x3 cm,
ISBN/ISSN 978-3-88331-105-0
Techn. Angaben Broschur, Klappcover
ZusatzInformation Dieser Katalog erschien anlässlich der Ausstellung Hans Haacke, wirklich Werke 1959
- 2006 Deichtorhallen Hamburg vom 17.11.2006-04.02.2007 und Akademie der Künste Berlin 18.11.2006-14.01.2007. Herausgegeben von Matthias Flügge und Robert Fleck

Stichwort Fotografie / Installation / Videokunst
TitelNummer 016104571 Einzeltitelanzeige (URI)

Haacke Hans
Der Pralinenmeister
Toronto (Kanada): Art Metropole, 1982
(Heft) 26,7x20,2 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 001533001 Einzeltitelanzeige (URI)

Haacke Hans
Unfinished Business
Cambridge (Großbritannien): M.I.T Press, 1986
(Buch)
ISBN/ISSN: 0-262-73079-0
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 001534226 Einzeltitelanzeige (URI)

Haacke Hans
Farming and Being Farmed
Halifax (Kanada): The Press of The Nova Scotia College of Art and Design, 1975
(Buch) 160 S., 25,3x20,5 cm,
ISBN/ISSN 0-919616-08-9
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 001535187 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.