AAP Archive Artist Publications - KatalogSuche-Ergebnisse


Nur Titel mit Bild   Nur Bilder   Abwärts sortieren  
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeueEinträge
Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach AUTOR Hofer Andreas
Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 4 Treffer

hofer-only-gods-could
hofer-only-gods-could

Andy Hope 1930 (Hofer Andreas)
Only gods could survive
New York, NY (Vereinigte Staaten): Metro Pictures, 2007
(Heft) 40 unpag. S., 28,3x21,6 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9796674-0-4
Techn. Angaben: Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 014688535 Einzeltitelanzeige
hope-in-search-of
hope-in-search-of

Andy Hope 1930 (Hofer Andreas)
In Search Of An Exit
München (Deutschland): Galerie Christine Mayer, 2010
(Heft) 47x31,5 cm, Auflage: 10.000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter gefaltet, lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Druck auf Zeitungspapier
TitelNummer 014208505 Einzeltitelanzeige
gelb-hope-idle-upgrade
gelb-hope-idle-upgrade

Andy Hope 1930 (Hofer Andreas) / Gelb Susi
idle upgrade illusion
München (Deutschland): easy!upstream, 2015
(Visitenkarte) 5,5x8,5 cm,
Techn. Angaben: Visitenkarte
ZusatzInformation: Visitenkarte zur Ausstellung idle upgrade illusion vom 10. September bis 31. Oktober 2015 im easy!upstream München.
Namen: Andy Hope 1930 / Christian Rothmaler / Fumie Sasabuchi / Mahlergruppe / Niko Abramidis & NE / Ralph Ammer / Regine Rode / Susi Gelb
TitelNummer 014202501 Einzeltitelanzeige

Andy Hope 1930 (Hofer Andreas) / Gelb Susi
idle upgrade illusion
München (Deutschland): easy!upstream, 2015
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Ausstellungsliste
ZusatzInformation: Übersicht zur Ausstellung idle upgrade illusion vom 10. September bis 31. Oktober 2015 im easy!upstream München
Namen: Andy Hope 1930 / Christian Rothmaler / Fumie Sasabuchi / Mahlergruppe / Niko Abramidis & NE / Ralph Ammer / Regine Rode / Susi Gelb
TitelNummer 014205501 Einzeltitelanzeige


nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.