Ergebnisse der Katalogsuche nach AUTOR

Nur Titel mit Bild  Nur Bilder  Abwärts sortieren  
Nach folgendem Autor wurde gesucht Kaprow Allan, Kategorie alle Kategorien, Sortierung Autor, aufsteigend

3 Treffer

Kaprow Allan
Kunst als Leben
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2006
(Grafik, Einzelblatt) 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Einzelne Blätter zur Ausstellung, Handlungsanweisungen, in transparenter Kunststoffhülle, bedrucktes Klebeband
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005469180 Einzeltitelanzeige

Kaprow Allan
Measures
Turin (Italien): Martano Editore, 1974
(Buch) 2 Stück.
Techn. Angaben: .
ZusatzInformation: enthält die beiden Performances Affect und Take-Off
Sprache: Englisch / Italienisch
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 002143002 Einzeltitelanzeige
kaprow-posters
kaprow-posters

Kaprow Allan
Posters
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2014
(Buch) 90 S., 43x28,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86335-679-8
Techn. Angaben: 90 lose ineinandergelegte Seiten mit 45 farbigen Abbildungen
ZusatzInformation: Herausgegeben von Alice Dusapin & Christophe Daviet-Thery. Beiträge von Steve Roden & Oscar Tuazon.
Allan Kaprow is considered to be the founding father of the Happening, of Environments and Activities: terms that he continued to redefine throughout his career. With a wide selection of images, this publication documents Kaprow's posters, a lesser-known side of his work, produced between 1953 fand 1996. Most of these posters were designed by Allan Kaprow and are characterized by their aesthetic quality, the earliest ones in particular a combination of hand-lettered text and drawings and the later ones of photographs and typographic text in a minimalist style. More than merely advertising Happenings or Activities, these posters act as scores/tools for the participants to the Happenings and as everyday objects that blur the boundaries between art and life.
Text von der Webseite

Sprache: Englisch
TitelNummer 014733K43 Einzeltitelanzeige

nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.