Ergebnisse der Katalogsuche nach INHALT

   Sortieren nach   
Nur Titel mit Bild zeigen    Nur Bilder zeigen    Abwärts sortieren   

Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge
AAP OPAC Online-Katalog aktualisiert am 2017-04-28,  21424 Items, ohne Duplikate, inc. Konvolute
Gesucht Film, Kategorie alle Kategorien, Sortierung Autor, aufsteigend

Es wurden 386 Einträge gefunden.

Abramidis Niko / Kling Peter / Polazzo Amedeo
Form Follows Fashion
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2012
(Flyer, Prospekt) 21x10,5 cm,
Flyer zu den Veranstaltungen im MaximiliansForum No.1
ZusatzInformation: Junge Akteure der Münchner Kunst- und Modeszene zeigen in einer überraschenden Installation zwei Wochen lang ein spannendes Programm an der Schnittstelle zwischen bildender Kunst, Musik und Modedesign.
Niko Abramidis, Peter Kling und Amedeo Polazzo haben sich 2011 zu einem Kollektiv zusammengeschlossen und aus ihrer gemeinsamen Leidenschaft für Mode, Design und Kunst ein Projekt für das MaxmiliansForum entwickelt. „Form Follows Fashion“ ist ein zweiwöchiges Veranstaltungsprogramm in einer aufwendigen Rauminstallation, das eine Schnittstelle zwischen den Kernkompetenzen der drei Künstler und Designer bildet und den Produktionsprozess moderner kreativer Arbeit darstellt. Der Besucher entdeckt unter der Maximilianstraße eine echte Waldlandschaft. Bäume, Pflanzen und Erde machen den Raum zu einem urbanen Rückzugsort. Ein vielfältiges Kulturprogramm bietet über zwei Wochen eine öffentliche Plattform für junge Designer, Musiker, Filmemacher und Künstler. Live-Modenschauen, Konzerte, Performances sowie Filmscreenings und Undergroundpartys finden im Zeitraum vom 4. bis 20. April 2012 statt.
Anhand ihrer eigenen Mode ermöglichen die drei einen Einblick in die Entwicklung und Produktion zeitgenössischer Labels.
www.maximiliansforum.de

TitelNummer 008709303 Einzeltitelanzeige

Ader Bas Jan
Implosion - Filme, Fotografien, Projektionen, Videos und Zeichnungen aus den Jahren 1967-1975
Braunschweig (Deutschland): Kunstverein Braunschweig, 2000
(Buch) 80 S., 27x21,5 cm,
ISBN/ISSN: 3-88375-443-9
Aus dem Nachlass Jockel Heenes
Geschenk von Felicitas Gerstner
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 009836339 Einzeltitelanzeige
dame koenig as
dame koenig as

Alfredson Tomas, Hrsg.
Dame König As Spion
Berlin (Deutschland): Arthaus, 2011
(Heft) 16 S., 14,8x10,5 cm,
Werbeheft zum Film, geklammert

TitelNummer 009037053 Einzeltitelanzeige
the-studio-06-07-1994
the-studio-06-07-1994

Allan Malcom, Hrsg.
The Studio Juni-July 1994 - Live Music, Theatre, Films, Exhibitions, Comedy, Dance, Workshops, Courses
Kent (Großbritannien): The Studio, 1994
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 21x14,7 cm,
Drahtheftung,
ZusatzInformation: Mit einer Ankündigung der Ausstellung "The Recycled Art Gallery - Mail Art", The Studio, Kent, 15.-30.06.1994. (Seite 7), handschriftlich korrigiert
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1990er Jahre / Mail Art

TitelNummer 017094627 Einzeltitelanzeige
anderson-produktionshandbuch
anderson-produktionshandbuch

Anderson Ernie, Hrsg.
Produktionshandbuch zu Ingmar Bergmans Film "Von Angesicht zu Angesicht"
Hamburg (Deutschland): Hoffmann und Campe, 1976
(Buch) 130 S., 29,5x21 cm,
ISBN/ISSN: 3-455-00332-X
Broschur.
Stichwort: 1970er Jahre / Film-Werkstatt / Schwarz-Weiß-Fotografie / Spielfilm

TitelNummer 015634544 Einzeltitelanzeige
andryczuk-djinn-der-nordsee
andryczuk-djinn-der-nordsee

Andryczuk Hartmut, Hrsg.
mimas atlas Nr. 05 - Djinn der Nordsee - Kurzfilme und Dokumentationen
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2007
(Buch mit Schallplatte o. CD) 21,5x16 cm, Auflage: 50, Nr. 42, signiert,
Schwarz-Weiß-Laserdrucke, Fadenheftung, mit einer Originalzeichnung von Hartmut Andryczuk und eingelegter Video-DVD, Hartpappeeinband mit Collage und Prägungen
ZusatzInformation: 24 Kurzfilme & Dokumentationen mit Wolfgang Müller, Valeri Scherstjanoi, Michael Lentz, Max Müller, Wolfram Spyra, Hartmut Andryczuk u. a.
Text von der Webseite
www.hybriden-verlag.de
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 011731421 Einzeltitelanzeige
instant-10
instant-10

Aumüller Franz / Feicht Thomas / Nitsch James, Hrsg.
Instant Nr. 10 Träume
Frankfurt am Main (Deutschland): Trust, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 42x29,5 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0174-6944
Drahtheftung, eingelegt ein gefaltetes Plakat zu Wim Wenders Film Paris Texas
ZusatzInformation: Mit Beiträgen u. a. von Max Hetzler, Werner Büttner, Albert Oehlen, Rainer Kirberg, Moritz Rrr, Klaus Hagmeier, Albert Schlierbach, Wilhelm Demel, Heinz Brennecke, James Nitsch, Robert Dietle, Benjamin Bagiro, Peter Capellmann, Peter Godry, Paulo Greuel, Jeremy King, Bob Krieger, Horst Wackerbarth, Friedrich Meyer, Alfred Tilp, Petra Heymann, Würzburger Blätter, A. Novak, Tommie Pinnow
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 006696K36 Einzeltitelanzeige
kunstmagazine-ab-1977
kunstmagazine-ab-1977

Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Konvolut
Mainz (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1977 ab
(Zeitschrift, Magazin) 28x19,5 cm, 15 Stücke.
Broschur
ZusatzInformation: Heft Nr. 79, documenta 6 (Keine Besprechung der Künstlerbücher).
Heft Nr. 80, Politikum: Der Sammler Ludwig (Über Experimentalfilme).
Heft Nr. 81, Paolozzi.
Heft Nr. 82, Gerhard Johann Lischka: Das fotografische Bild, Was erwartest du von einer Galerie (Art & Language).
Heft Nr. 83, Wolfgang max Faust: Bilder und Worte.
Heft Nr. 84, Joseph Beuys: Kunst und Staat (Ausstellung Künstlerbücher, Aufruf zur Teilnahme an einer Ausstellung in der Produzentengalerie München. INSTANT-Kunst Zeitung aus Wiesbaden. Künstlerbriefmarken Künststempel Künstlerpostkarten von Wolf Bickhard-Bottinelli, S. 51)
Heft Nr. 85, James Lee Byars.
Heft Nr. 86, Dennis Oppenheim, Kunst und Macht, Stephen Willats.
Heft Nr. 87, Die Stellung des Künstlers in der Gesellschaft (Sprachen jenseits der Dichtung, Gerhard Theewen, Wulle Konsumkunst, Annegret Soltau).
Heft Nr. 88 März 1980, Die soziale Dimension der Form (Künstlerbücher erster Teil, Seite 11, Text zu den Künstlerbüchrausstellungen von Hubert Kretschmer in der Produzentengalerie Adelgundenstraße)
Heft Nr. 89, (Diter Rot, Bastelnovelle, von Wendelin Niedlich. Gerhard theewen, Kunstmagazin Salon)
Heft Nr. 90, Osteuropäische Kunst (Johannes Stüttgen: Fluxus und der Erweiterte Kunstbegriff. Bruno Paulot, biografisches. Jockel Heenes. Stephan Huber, Das Mehl)
Heft Nr. 91, (Künstlerinitiativen + Künstlerbücher, Produzentengalerie Adelgundenstraße. Jürgen O. Olbrich: Verbindung 6, Beschreibung einer Performance. Dietrich Helms: Tabula Rasa. Dirk van der Meulen)
Heft Nr. 92 (2x), Bildende Kunst und Kulturpolitik, Das rechte und das linke Volksempfinden (Präsenz München, Umstrukturierung der Produzentengalerie Adelgundenstraße. Gerhard Rühm. Ulrike Rosenbach. Anna Oppermann. Kunstmanifest: Michael Lingner)
Stichwort: 1970er Jahre / Kunstkritik / Rezensionen

TitelNummer 023371652 Einzeltitelanzeige
nilwood_2016
nilwood_2016

Bakri Mohammad, Hrsg.
Nilwood
Paris (Frankreich): Orients Editions, 2016
(Buch) 38 S., 15x11 cm,
ISBN/ISSN: 979-10-93315-04-1
Broschur, zusätzlich geklammert, 38 Postkarten zum Heraustrennen,
Sprache: Französisch
Geschenk von Orestis Kalvaris
Stichwort: Afrika / Film / Magreb / Plakat / Ägypten

TitelNummer 016628587 Einzeltitelanzeige

Balcells Eugènia
Fin
Barcelona (Spanien): Galeria Ciento, 1977
(Buch) 102 S., 31x21,5 cm, 2 Stück.
ZusatzInformation: FilmEnden
www.eugeniabalcells.com
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 000228142 Einzeltitelanzeige
baldessari-somewhere-between
baldessari-somewhere-between

Baldessari John
Somewhere Between Almost Right and Not Quite (With Orange)
Ostfildern-Ruit (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2004
(Buch) 104 S., 28,5x23,3 cm,
ISBN/ISSN: 3-7757-1559-2
Hardcover mit Prägung, oranges Vorsatzpapier,
ZusatzInformation: Diese Publikation erschien anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Deutsche Guggenheim, 03.10.2004-16.01.2005.
Der amerikanische Künstler John Baldessari wurde Ende der 60er Jahre mit Werken bekannt, in denen er Bildmaterial aus den Massenmedien - wie man es aus der Pop Art kannte - mit Schrift kombinierte, wie die Conceptual Art sie verwendete. Schon früh begann Baldessari, Bilder und Texte aus der Werbe- und Filmbranche in seine Fotobilder zu integrieren. Er kontrastierte, beschnitt und bearbeitete das Bildmaterial in Verbindung mit Texten. Seine Montagen aus Fotografie und Schrift konterten immer wieder die von den einzelnen Szenen ausgelösten narrativen Assoziationen und bieten ein breiteres Spektrum an Bedeutungen. Die vielschichtigen, oft humorvollen Kompositionen lassen unterschiedlichste Deutungen zu und unterstreichen, wie relativ Bedeutung sein kann.
Text von Website
Sprache: Deutsch
Stichwort: Ausstellungskatalog / Fotografie / Malerei / Text

TitelNummer 019778628 Einzeltitelanzeige
Lothringer13-Tektite
Lothringer13-Tektite

Ballant Lindsay / Koopmann Jörg, Hrsg.
Tektite Revisited - James Merle Thomas & Meghan O´Hara
München (Deutschland): Lothringer13, 2016
(Plakat) 2 S., 59,4x84,1 cm,
gefaltetes Plakat,
ZusatzInformation: James Merle Thomas und Meghan O´Hara zeigen in der Ausstellung "As with all bright constellations" vom 23.06.-18.10.2016 in der Lothringer13 Halle, vielfältiges Dokumentationsmaterial aus dem "Tektite Revisited Projekt"
Das Projekts wurde zu Beginn der 1970er Jahre von der General Electric Corporation, der US Navy und der NASA vor der Küste der amerikanischen Virgin Islands durchgeführt. Nach der ersten Reise zum Mond, wollte man menschliches Verhalten in Raumkapseln erforschen. Dazu wurde eine kostengünstige Variante gewählt, indem eine Forschungsstation auf dem Meeresgrund installiert wurde. Die "Aquanauten" - Teilnehmer des Projekts - wurden rund um die Uhr überwacht.
Das gezeigte Dokumentationsmaterial in der Ausstellung erstreckt sich über Film, Fotografie und Illustration. Ebenfalls zu sehen ist das "Test Pattern for Underwater Photography", welches der Fotograf Flip Schulke entwickelt hat, um die Unterwasserfototechnik zu testen.
Das Testmuster wurde zur Ausstellung als Plakat abgedruckt.
Sprache: Englisch
www.lothringer13.com
Geschenk von Xenia Fumbarev

TitelNummer 016464585 Einzeltitelanzeige

Barth Deepti
Transgression
Nikosia (Zypern): the Office Gallery, 2013
(Plakat) 59x42 cm,
Plakat
ZusatzInformation: Deepti Barth presents TRANSGRESSION at the home of the Cyprus Visual Artists Association (24.10.13–16.11.13), the Phytorio, located within the Nicosia Municipal Gardens and at the Office gallery, just a few metres from the Buffer Zone. The work explores issues of restriction.
The material was shot and filmed in November of 2012 at the Nicosia International Airport. The lens follows the movement of a paraplegic Greek-Cypriot through this location: an area within the Buffer Zone controlled by the United Nations Peacekeeping Forces in Cyprus. Photographs and video narrate the progression of the protagonist in a fragmented, often non-linear way, beginning on the runway, continuing on the uphill ramp of the terminal building. The paraplegic breaks though barbed wire and a locked entrance door, advancing through the corridors of the main building to reach what used to be a departure lounge – transgressing a decision that was taken by the UNFICYP six months before filming, to strictly prohibit access to the terminal building “for safety reasons” (sic).
Text von Website.
www.theofficegallery.tumblr.com
Geschenk von the Office Gallery
Stichwort: Ausstellung / Bufferzone / Fotografie / Videokunst

TitelNummer 016888079 Einzeltitelanzeige
baudelaire the anabasis
baudelaire the anabasis

Baudelaire Eric
The Anabasis of May and Fusako Shingenobu, Masao Adachi and 27 Years without Images
Barcelona (Spanien): Museu d'Art Contemporani de Barcelona (MACBA), 2011
(Heft) 16 S., 22,2x16,6 cm,
Drahtheftung, Wendeheft in
ZusatzInformation: Begleitheft zur Installation bestehend aus einem 66-minutigen Film und neun Siebdrucken
Sprache: Englisch / Spanisch
www.baudelaire.net

TitelNummer 010485359 Einzeltitelanzeige
lothringer13-kamerahelm
lothringer13-kamerahelm

Baumgartner Maximiliane / Bernstorff Madeleine, Hrsg.
Mit dem Kamerahelm, Filme von Margaret Raspé
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2015
(PostKarte) 1 S., 20,9x14,8 cm,
Karte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Flyer für Filmprogramm und Workshop zu den Kamerahelm-Filmen von Margaret Raspé am 26. und 27. Januar 2015 in der Lothringerstr.13 München.
www.lothringer13florida.org

TitelNummer 013512468 Einzeltitelanzeige
florida-02
florida-02

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Höflich Ruth, Hrsg.
FLORIDA #02 – Ein Gespräch zwischen Florida und Margaret Raspé
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 168 S., 19,5x13,5 cm, Auflage: 600, 2 Stück.
Broschur. zwei Farbpostkarten beigelegt, Anschreiben. Text Deutsch und teilweise Englisch.
ZusatzInformation: In engem Austausch mit dem Diskussionszusammenhang um Fluxus und Wiener Aktionismus entwarf Margaret Raspé eine eigene weibliche künstlerische Position, die das Leben wie die Kunst in ihren täglichen Verhältnissen zusammendenkt. Ihr breit gefächertes Werk umfasst filmische Arbeiten, automatische Zeichnung, Malerei und Performances. Sie befasst sich mit Körperwissen, Trance bzw. Automatik und mit dem Verhältnis des Menschen zu seiner Umwelt.
Text von der Webseite
Geschenk von florida
Stichwort: 1990er Jahre / Film / Frauenkunst

TitelNummer 014937522 Einzeltitelanzeige
lothringer13-ending-what-beginning
lothringer13-ending-what-beginning

Baumgartner Maximiliane / Gufler Philipp / Hesse Fabian / Höflich Ruth / Weber Sarah, Hrsg.
ending what beginning where - psychic geographies long-distance film screening
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2015
(PostKarte) 1 S., 20,9x14,8 cm,
Karte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Flyer für das Film-Screening als Teil des Programms Psychic Geographies am 31.05.2015 ab 16 Uhr im Fahrendem Raum, Freimann.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.lothringer13florida.org

TitelNummer 013511468 Einzeltitelanzeige
lothringer13-decoder-film
lothringer13-decoder-film

Baumgartner Maximiliane / Gufler Philipp / Hesse Fabian / Höflich Ruth / Weber Sarah, Hrsg.
Decoder il Film di Klaus Maeck
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2015
(Flyer, Prospekt) 4 S., 20,9x10,5 cm,
Aufklappbarer Flyer
ZusatzInformation: Flyer für das Programm April / Mai 2015 von Lothringer13_FLORIDA mit Psychic Geographies und MUZAK und Freimann.
www.lothringer13florida.org

TitelNummer 013513468 Einzeltitelanzeige
terrain-vague-04
terrain-vague-04

Becker Ika / Ingold Res / Römer Stefan / Wanner Franz, Hrsg.
terrain vague 04 Bild Erzählung
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München / studio römer, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 23x15 cm, Auflage: 600, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-932934-21-6
Broschur.
Geschenk von Franz Wanner / Matthias Stadler
Stichwort: Bewegung / Digital / Film / Fotografie / Narration / Nullerjahre

TitelNummer 006429415 Einzeltitelanzeige
horror-pleni
horror-pleni

Beckman Ericka / Borofsky Jonathan / Goldstein Jack / Hurson Michael / Levine Sherrie / McMahon Paul / Moskowitz Robert / Mullican Matt / Rothenberg Susan / Salle David / Welling James
Horror Pleni: give me the time to look, Pictures in New York Today - dammi il tempo di gurdare, Pitture d'oggi a New York
Mailand (Italien): Padiglione d'Art Contemporanea, 1980
(Heft) 38 unpag. S., 23,8x16,3 cm,
Drahtheftung, 2 verschiedene Papiere,
ZusatzInformation: Zur Ausstellung im April / Mai 1980
Sprache: Englisch / Italienisch
Stichwort: 1980er Jahre / Film / Malerei / Schwarz-Weiß-Fotografie / Zeichnung

TitelNummer 012076437 Einzeltitelanzeige

Beil Ralf / De Mattia Martin / M+M / Weis Marc
Der Stachel des Skorpions - Ein Cadavre exquis nach Luis Buñuels L’Age d’or
Darmstadt (Deutschland): Institut Mathildenhöhe, 2014
(Leporello) 8 S., 16x22,6 cm,
Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, leporelloartig gefaltet. In Kuvert
ZusatzInformation: Ein Projekt des Museums Villa Stuck und des Instituts Mathildenhöhe, Darmstadt, künstlerische Leitung: M+M Design von Felix Kempf
Mit Tobias Zielony, Chicks on Speed, M+M, Keren Cytter, Julian Rosefeldt und John Bock
Luis Buñuels Film »L’Âge d’Or« gilt als der zentrale Film des Surrealismus und als grundlegend für den Einzug des Mediums Film in die bildende Kunst. Sein Einfluss auf die zeitgenössische Kunst – insbesondere auch auf erzählerische Tendenzen der letzten Jahre – ist unübersehbar. Für das Projekt »Der Stachel des Skorpions« haben das Museum Villa Stuck und das Institut Mathildenhöhe Darmstadt auf Initiative des Künstlerduos M+M sechs aktuelle Künstlergruppen bzw. Künstlerinnen und Künstler eingeladen, dieses surrealistische Werk in Form eines filmischen Ausstellungsparcours neu zu interpretieren.
Text von der Webseite

TitelNummer 011632395 Einzeltitelanzeige

Belz Corinna
Gerhard Richter Painting
Berlin (Deutschland): zero one film, 2011
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x10 cm,
Faltprospekt zum Film
www.gerhard-richter-painting.de

TitelNummer 008375303 Einzeltitelanzeige
Vice Volume 5 number 9
Vice Volume 5 number 9

Benjamin Ruth, Hrsg.
Vice Volume 05 Number 09 Film
Berlin (Deutschland): VICE Deutschland, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 114 S., 27,6x21,5 cm,
www.viceland.de
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 006390033 Einzeltitelanzeige
betz-muenchner-feuilleton-manifesto
betz-muenchner-feuilleton-manifesto

Betz Thomas
Fegefeuer der Moderne - Der Flmkünstler Julian Rosefeldt schuf ein Jahrhundert-Poem für die Gegenwart, das nun in der Stuckvilla gezeigt wird.
München (Deutschland): Münchner Feuilleton, 2017
(Presse, Artikel) 47,2x31,6 cm, Auflage: 25000,
Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Artikel im Münchner Feuilleton Nr. 60 11.02.-10.03.2017, Seite 5 zur Videoinstallation Manifesto mit der Schauspielerin Cate Blanchett und dem Kameramann Christoph Kraus
Stichwort: Film / Installation / Kunst / Manifeste

TitelNummer 017667641 Einzeltitelanzeige

Bilger Ricco / Schäubli Kaspar, Hrsg.
Sand Drittausgabe
Zürich (Schweiz): sec 52, 1986
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 33x25,3 cm, 2 Stück.
Cover mit gesanztem Loch, mit Tesafilm eingeklebtes Ohrenstäbchen, verschiedene Papiere
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 000430032 Einzeltitelanzeige
blaufuks-fabrica
blaufuks-fabrica

Blaufuks Daniel
FÁBRICA
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2012
(Buch) 172 S., 25,5x20,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-989-97763-2-6
Hardcover mit Schutzumschlag, beigelegt als Extraheft die englische Übersetzung, eine Postkarte und eine DVD mit Film
ZusatzInformation: Fábrica, a new book and film by photographer Daniel Blaufuks, is a collection of images composed into an expanded scenery of memory, a walk through the abandoned spaces of one of the largest factories in Europe in an once flourishing industrial region, that never recovered from the loss of the textile market to the Chinese exports. Blaufuks worked the book and the film (which comes with this edition) as a documental piece, collecting different kinds of memories, crossing old photographs, manuscripts and objects with images of the present state of the building interiors and surroundings.
Text von der Webseite
Sprache: Portugiesisch

TitelNummer 012383457 Einzeltitelanzeige
Boehmler-Pinocchio
Boehmler-Pinocchio

Böhmler Claus
Claus Boehmler zeigt: Pinocchio - ein lineares Programm
Köln (Deutschland): Verlag Gebrüder König, 1969
(Buch) 64 unpag. S., 21,3x15,2 cm, 2 Stück.
fester Einband. farbige Abbildungen auf kariertem Papier,
ZusatzInformation: nach Originalzeichnungen auf Film unter Verwendung des Stempels "Pinocchio" der Walt Disney Productions
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: 1960er Jahre / Zeichentrick

TitelNummer 000470142 Einzeltitelanzeige

Bovier Lionel, Hrsg.
John Armleder and Ecart
Vancouver (Kanada): charles h. scott gallery, 2012
(Presse, Artikel) 1 S., 29,7x21 cm,
Presseinfo zur Ausstellung und Perormance ind der Emily Carr University of Art u. Design, Ausdruck
ZusatzInformation: The Ecart Group published artists’ books, presented exhibitions and performances, and opened a bookstore/gallery that is considered to be “one of the most important alternative spaces in Europe in the 1970s” (Ken Friedman). Ecart worked with many artists including Dick Higgins, Lawrence Weiner, Annette Messager, Daniel Spoerri, Giuseppe Chiari, and Maurizio Nannucci. The exhibition features artworks made by Armleder and Ecart and includes a complete set of Ecart publications, works on paper, mail art projects, films, and sound works created for Paul McCarthy’s Close Radio.
Text von der Webseite

TitelNummer 009160304 Einzeltitelanzeige

Brakhage Jane
Films
Rollinsville, CO (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1976
(Buch)
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 000524143 Einzeltitelanzeige
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_3
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_3

Breitsameter Sabine / Pauleit Winfried / Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 3 - Sound Art. zwischen Avantgarde und Popkultur
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2006
(Buch) 240 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-89770-259-2
Broschur, mit eingeklebter Hörspiel-CD
ZusatzInformation: Die Publikation „Sound Art – Zwischen Avantgarde und Popkultur“ dokumentiert die internationale Tagung, die vom 30. September bis 2. Oktober 2005 im Rahmen des Ausstellungsprojektes zur Sound Art im Neuen Museum Weserburg Bremen stattfand. Dieses umfasste, neben der Ausstellung „Vinyl. Records and Covers by Artists”, eine Film- und Konzertreihe zum Thema Klangkunst. Die Tagung diente der wissenschaftlichen Aufarbeitung des Sujets „Sound Art“, die sich, laut des Vorworts der Herausgeber „im Grenzbereich von Literatur, Kunst, Musik, Radio und Film“ bewegt. Der Band enthält elf Beiträge international renommierter Musik-, Kunst- und Medienwissenschaftler, Radioredakteure und Komponisten zum Thema Klangkunst. Die Autorinnen und Autoren reflektieren in unterschiedlichen Ansätzen die interdisziplinären Aspekte der Sound Art, die in Form der Medien Schallplatte und Tonbandaufzeichnung, Partituren, Radio- und Fernsehsendungen sowie Internetstreams die Öffentlichkeit erreicht. Dabei zeichnen sie die Entwicklung der Klangkunst zur Zeit der Russischen Avantgarde, des Futurismus und Dadaismus am Anfang des 20. Jahrhunderts nach. Sie untersuchen auch den Zusammenhang der Sound Art mit den intermedialen Tendenzen von Fluxus, der Neuen und Elektronischen Musik, Konkreten Poesie, der Klanggestaltung im Film sowie ihren Einfluss auf das in den 1990ern viel diskutierte Crossover von Musik und Kunst. Dem Buch liegt eine Audio-CD mit 17 ausgewählten Hörbeispielen bei. Z. B. Auszüge aus Vladimir Majakovskijs Gedichtdeklamationen, Kurt Schwitters Vortrag seiner „Ursonate“, aktuelle Klangexperimente aus dem Bereich der Radiokunst sowie Ausschnitte aus Luc Bessons Film „The Fifth Element“ von 1997.
Text von der Webseite
Sprache: Deutsch / Englisch
www.salon-verlag.de
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort: Klang / Musik / Ton

TitelNummer 006199229 Einzeltitelanzeige
kuhlmann-schoenheit-fuer-den-augenblick-robert-frank
kuhlmann-schoenheit-fuer-den-augenblick-robert-frank

Breitwieser Sabine / Kuhlmann Christiane, Hrsg.
Schönheit für den Augenblick - Robert Frank, Books and Films, 1947-2014. Eine experimentelle Ausstellung zeigt die Werke des großen Künstlers auf Zeitungspapier
München / Salzburg (Deutschland / Österreich): Rupertinum Salzburg / Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 57,3x40 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-86930-938-5
Zeitungskatalog der SZ Nr. 1 vom 03.12.2016, Blätter lose ineinander gelegt. In transparenter Folientasche.
ZusatzInformation: Erschienen zur Ausstellung im Rupertinum Salzburg vom 03.12.2016-26.03.2017. Eine Kooperation des Süddeutschen Verlags mit dem Steidl Verlag. 1. Buch von 2016, weitere Bücher von 2014.
www.museumdermoderne.at/de/ausstellungen/aktuell/details/mdm/robert-frank/
Stichwort: Amerika / Dokumentarfotografie / Fotobuch / Fotografie / USA

TitelNummer 023411K78 Einzeltitelanzeige
museum-salzburg-nov-mar-2017
museum-salzburg-nov-mar-2017

Breitwieser Sabine, Hrsg.
Ausstellungen Veranstaltungen Nov 2016-Mar 2017
Salzburg (Österreich): Museum der Moderne Salzburg, 2016
(Heft) 20 S., 21x14,8 cm,
Drahtheftung. Programmheft zu den Ausstellungen
ZusatzInformation: MitHinweis u. a. zu den Ausstellungen von Raymond Pettibon: Homo americanus / Robert Frank: Books and Films, 1947-2016 / Dokument:Fiktion Document:Fiction, Künstlerbücher der Generali Foundation, kuratiert von Jürgen Dehm
www.museumdermoderne.at
Stichwort: Fotografie / Malerei / Zeichnung

TitelNummer 017347701 Einzeltitelanzeige
alternative125
alternative125

Brenner Hildegard, Hrsg.
alternative 125/126 - Zeitschrift für Literatur und Diskussion
Berlin (Deutschland): alternative Verlag Berlin, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 72 S., 21x15 cm, 2 Stück.
Drahtheftung
ZusatzInformation: Thema des Heftes: Pasolini - Genosse Nichtgenosse. Mit Beiträgen u. a. von: Peter Kammerer, Luigi Pintor, Pier Paolo Pasolini, Giovanni Franzoni und Thomas Schmid.
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: Film / Lyrik / Neue Linke / Prosa

TitelNummer 016756615 Einzeltitelanzeige

Briegleb Till
Nackter Apostelkreis - Miriam Cahns Lebensthema ist die Verletzlichkeit des Körpers. Werke der 66 Jahre alten Malerin sind in Kiel zu sehen. Sie dürfte ein Star der nächsten Documenta werden
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 57x40 cm,
Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 68 vom 22. März 2016, Seite 11
ZusatzInformation: Zur Ausstellung Auf Augenhöhe in der Kunsthalle Kiel 12.03.– 24.07.2016.
AUF AUGENHÖHE zeigt rund 130 Werke aus allen Schaffensphasen von den 1970er Jahren bis in die Gegenwart. Miriam Cahn arbeitet in zahlreichen Gattungen: Kreidezeichnung, Gemälde, Text, Performance, Plastik und Skulptur sowie Film.

TitelNummer 015495568 Einzeltitelanzeige
cineaction-3-4
cineaction-3-4

Britton Andrew / Wood Robin, Hrsg.
cineAction! No. 03/04 - A magazine of radical film critism & theory
Toronto (Kanada): CineAction!, 1986
(Zeitschrift, Magazin) 104 S., 27,3x19,7 cm,
ISBN/ISSN: 0826-9866
Drahtheftung
ZusatzInformation: reading the text
u. a. Feminist Film Theory and Social Reality
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 003574530 Einzeltitelanzeige

Broodthaers Marcel
Books Editions Films
Edinburgh (Schottland): New 57 Gallery, 1977
(Lieferverzeichnis) 29,7x21 cm,
ZusatzInformation: Verzeichnis
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 000583174 Einzeltitelanzeige
cineaction-2
cineaction-2

Bruce Bryan / Spring Lori, Hrsg.
cineAction! No. 02 - A magazine of radical film critism & theory
Toronto (Kanada): CineAction!, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 27,3x19,8 cm,
ISBN/ISSN: 0826-9866
Drahtheftung
ZusatzInformation: Thema u. a. Women in Contemporary Hollywood
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 003578530 Einzeltitelanzeige
mobile-book-dokumentation-2015
mobile-book-dokumentation-2015

Brückner Ulrike, Hrsg.
mobile book - Dokumentation
Dortmund (Deutschland): Fachhochschule Dortmund, 2015
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 40x26 cm,
Buch mit japanischer Bindung, zwei mehrfach gefaltete Plakate (38,8x59,2 cm und 68,8x99,6 cm), in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation: Projektentwicklung mit Studenten der FH Dortmund, FB Design. Beiträge von Benedict Graf, Dennis Hägerbäumer, Patrick Kochne, Jan Leismann, Stefanie Luchtenberg und Robin Strasen.
Designstudenten der FH Dortmund und des Dessau Department of Design beschäftigten sich mit den (Un)Möglichkeiten des mobilen Seins in Zeiten von lückenloser Vernetzung und permanenter Erreichbarkeit. ...
Wo bin ich, wenn ich reise? Wir waren mit einem mobilen Arbeitsplatz in einem umgebauten Transporter in Dessau und Dortmund unterwegs. Die Reisen haben wir mit den zur Verfügung stehenden mobilen Geräten und analog dokumentiert.
In den jeweiligen Orten fand über zwei Tage ein gemeinsamer Workshop statt. Hier ging es um spontanes Handeln und Improvisieren als ein Teil des mobilen Seins und um die Wahrnehmung des Ortes aus der Sicht eines Fremden oder auch Ortsansässigen. Die im Workshop entstandenen Hefte dokumentieren die subjektiven Wahrnehmungen des Ortes und zeigen den Einfluss der verwendeten mobilen, digitalen und analogen Geräte und Produktionsmittel auf die Gestaltung. Das Projekt wird hier mit Workshopergebnissen, Dokumentationsfilmen und einer zusammenfassenden Publikation mobile book präsentiert.
Die Publikation wurde mit dem E-Mail Programm gestaltet. Dies greift zum einen den Kerngedanken auf, mobiles Arbeiten medial abzubilden und zum anderen stellt es eine Untersuchung des Mediums auf visuelle Eigenheiten und den Einfluss auf die zu vermittelnden Inhalte dar. Das mobile book manifestiert sich in verschiedenen Medien: Wandbild, Buch, E-Mail.
Text von der Webseite
www.wohin.buchlabor.net
Geschenk von Fachhochschule Dortmund

TitelNummer 015961K46 Einzeltitelanzeige

Brynntrup Michael
Undsoweiter und sofort
Berlin (Deutschland): Cafe Berlin Mitte, 1984
(Buch) 21x14,5 cm, Auflage: 50, 2 Stück.
Kopien / Filme / Bilder. Fotokopiertes Heft.
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 000571202 Einzeltitelanzeige
camera-v41-n12
camera-v41-n12

Bucher A. / Martinez R. E., Hrsg.
camera Nr. 12 - Sonder-Nummer EUGENE ATGET
Luzern (Schweiz): CJ Bucher, 1962
(Zeitschrift, Magazin) 62 S., 29x22,5 cm, Nr. ,
Broschur, farbig gedruckter Umschlag, 9 Farbseiten, Rest s-w, 3 Seiten sind zum Aufklappen
ZusatzInformation: Dezember 1962, 41. Jahrgang, Deutsche Ausgabe, Internationale Monatsschrift für Photographie und Film
Stichwort: 1960er Jahre

TitelNummer 015489563 Einzeltitelanzeige
rene-burri-2004
rene-burri-2004

Burri René
René Burri - Fotograf
München (Deutschland): Münchner Volkshochschule, 2004
(PostKarte) 10,5x14,9 cm,
Einladungskarte
ZusatzInformation: Foto Vorderseite: René Burri, 1964, aus der Serie: Die Deutschen - Photographien. Einladungskarte zu 16.03.2004 um 20 Uhr zur Deutschen Uraufführung des Films René Burri - Fotograf (58 min, BRD 2003) von Reiner Holzemer und Michael Koetzle, Gasteig Black Box
www.michael-jochum.de
Geschenk von Michael Jochum
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 015398601 Einzeltitelanzeige
Burri-Blackout
Burri-Blackout

Burri René
Blackout New York - 9 November 1965
München (Deutschland): Moser Verlag, 2009
(Buch) 84 S., 34,2x24,7 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-9812344-3-5
Hardcover,
ZusatzInformation: Mit einem Essay von Hans-Michael Koetzle: "Tender is the Night", auf Französisch beigelegt als zwölfseitiges Heft mit Drahtheftung.
Am 9. November 1965 gehen in New York die Lichter aus. Ein Stromausfall trifft gegen 17.30 die Millionenstadt und mit ihr andere Teile des Kontinents. Insgesamt betroffen sind 25 Millionen Menschen auf einem Gebiet von mehr als 200000 Quadratkilometern. René Burri begreift die Situation, aber auch die Chance. Ausgerüstet mit seiner Leica und acht Rollen Film stürzt er sich in ein nächtliches, bestenfalls punktuell erleuchtetes Chaos und fotografiert bis weit nach Mitternacht. Text von der Website
Sprache: Englisch
Stichwort: 60er Jahre / Schwarz-Weiß Fotografie

TitelNummer 016968K46 Einzeltitelanzeige
testcard-3-sound
testcard-3-sound

Behrens Roger / Büsser Martin / Kleinhenz Jochen / Ullmaier Johannes, Hrsg.
Testcard - Beiträge zur Popgeschichte #3 Sound
Mainz (Deutschland): Ventil Verlag, 1996
(Zeitschrift, Magazin) 314 S., 23x15,5 cm,
ISBN/ISSN: 3-931555-02-X
Softcover, Broschur, 2. Auflage von 2002
ZusatzInformation: Ausgabe Nummer 3 mit dem Themenschwerpunkt Sound.
Ausgabe zu Klangkunst, Elektronik und Ambient. Von Luigi Russolo zu John Cage, von Morton Feldman zu Kraftwerk, von den Beach Boys bis zu Zoviet France. Artikel über Dub, Geräusche in den Filmen von David Lynch und vieles mehr.
Text von Website.
www.testcard.de
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 014954555 Einzeltitelanzeige
die welt von vice
die welt von vice

Capper Andy / Dabrowska Barbara / Littlewood Tom, Hrsg.
Die Welt von VICE
München (Deutschland): Heyne, 2011
(Buch) 376 S., 23x17,4 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-453-26757-2
Hardcover.
ZusatzInformation: Als gnadenlose Anatomie unserer Gesellschaft provoziert das VICE Magazine nicht nur mit abgedrehten, politisch unkorrekten Features über Kunst, Party und Underground: Dank der ungeschminkten Insider-Berichte von den Brennpunkten der Welt gilt VICE als letzte Bastion des investigativen Journalismus. Aus dem Kult-Magazin ist ein weltweites Imperium geworden. Dieser Band enthält das Beste aus dem VICE -Universum.
Als Gegenstimme zum selbstgefälligen, glattgebügelten Mainstream der neunziger Jahre steht bei VICE Geschmackloses neben Kunst, politischer Insiderbericht neben Underground und Durchgeknalltem. Schon lange vor WikiLeaks hat sich VICE als unabhängiges Organ des Enthüllungsjournalismus etabliert. Namhafte Fotografen und Künstler arbeiten für VICE , Reporter schreiben aus allen Teilen der Welt. Provokant, überdreht, faszinierend, erschütternd, schrill: Erleben Sie die Welt von VICE zwischen Porno, Party, Rock n Roll und den Abgründen unserer Zeit. Schonungslose Reportagen aus dem Iran, Afghanistan oder Nordkorea, Fashionstrecken mit Berliner Punks, Obskures aus Deutschland, bizarre Underground-Features, Folter im Selbstversuch, Drogentester, Sexwettbewerbe, schockierende Fotos von den Krisenherden der Welt, syrische Bordelle oder afrikanische Horrorfilme, und schließlich die legendären Interviews mit Szenegrößen und Ikonen wie Karl Lagerfeld, Lemmy, Bret Easton Ellis oder Christian Anders: Sollten Sie VICE noch nicht kennen, wird es jetzt höchste Zeit. In diesem Sinne: Willkommen in der Welt von VICE Sie werden sie lieben!
Geschenk von Vadim Kretschmer

TitelNummer 008705269 Einzeltitelanzeige

Carrión Ulises / Flores Salvador / van Barneveld Aart, Hrsg.
Ephemera, no. 03
Amsterdam (Niederlande): Other Books and So, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 32x23,3 cm,
Blätter lose ineinander gelegt, Stück eines Filmsstreifen in kleiner Papiertüte auf das Cover geklebt.
Geschenk von Johan Deumens
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 013280139 Einzeltitelanzeige
when-home-wont-let-you-stay-2016
when-home-wont-let-you-stay-2016

Cella Bernhard, Hrsg.
When home won't let you stay
Berlin / Wien (Österreich / Deutschland): Revolver Publishing / Universität für angewandte Kunst, 2016
(Heft) 114 S., 26,5x20,6 cm, Auflage: 250, Nr. 32, signiert,
ISBN/ISSN: 978-3-95763-353-8
japanische Bindung, innen 16 kleinerformatige Seiten Fotopapier mit Originalfotos, eine Seite mit eingeklebtem Fadenende der Bindung, signiert vom Buchbinder,
ZusatzInformation: Katalog zur Ausstellung vom 04.05.-25.05.2016 im Ausstellungszentrum der Universität für angewandte Kunst, Heiligenkreuzer Hof, Wien. Mit Beiträgen von 2+1 (Selda Asal & Özgür Erkök Moroder), Fatih Aydogdu, Bernhard Cella, Canan Dagdelen, Omar Imam, Ebru Kurbak, Lorie Novak, Erkan Özgen, Mario Rizzi, Pinar Ögrenci, Hansel Sato, Cengiz Tekin, Aslihan Ünaldi, Mirwais Wakil (in collaboration with Melih Meric). Der Herstellungsprozess dieser Publikation ist Teil der Installation "Das unsichtbare Handwerk" von Bernhard Cella.
Die Ausstellung 'when home won’t let you stay' thematisiert aktuelle Entwicklungen und fragt, was es heute bedeutet, human zu sein - vor dem Hintergrund gängiger Ideale von Menschlichkeit und Menschenrechten. Die Bandbreite menschlicher Handlungsweisen steht im Fokus der 14 verschiedenen künstlerischen Positionen.
'when home won’t let you stay' umfasst u. a. ein Musik-Video, Installationen, ein Künstlerbuch, eine Fotografie-Installation, einen Dokumentarfilm, einen Spielfilm, eine Performance und eine performative Lesung. Kuratiert von Isin Önol.
Text von der Webseite
Sprache: Deutsch / Englisch
www.dieangewandte.at
Geschenk von Bernhard Cella
Stichwort: Flucht / Flüchtlinge / Fotografie / Fotomontage / Krieg / Kritik

TitelNummer 016002563 Einzeltitelanzeige
clemens-die-toedliche-doris
clemens-die-toedliche-doris

Clemens Werner, Hrsg.
Die Tödliche Doris - Katalog 09 - Herbst 2016
Brühl (Deutschland): Antiquariat Werner Clemens, 2016
(Lieferverzeichnis) 21x14,8 cm,
Drahtheftung, bebildertes Lieferverzeichnis
ZusatzInformation: Die Tödliche Doris war eine Berliner Künstlergruppe, die 1980 von den Kunststudenten Wolfgang Müller und Nikolaus Utermöhlen als Musikband gegründet wurde. Ihnen schloss sich drei Monate später die Kunststudentin Chris Dreier an. Die Gruppe wurde im Verlauf ihrer bis zur Auflösung 1987 währenden Geschichte auch in Kunst, Fotografie, Filmkunst, Video, Performance und Literatur aktiv. Das Werk der Tödlichen Doris (1980-1987) entstand in der Zeit des Post-Punk und bildete sich zunächst vornehmlich über Performances, Klang und Musik.
Text aus Heft.
Mit einem Text von wolfgang Müller
www.buch-und-kunst.de
Stichwort: 80er Jahre / 1980er Jahre / Künstlergruppe / NDW

TitelNummer 016722610 Einzeltitelanzeige
sz 08 wilson
sz 08 wilson

Clowes Daniel
Wilson
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2012
(Buch) 80 S., 30x22,3 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86497-007-8
Bibliothek, Graphic Novels 08, Hardcover mit Bändchen, Abbildungen in Farbe
ZusatzInformation: Er ist ein Ekel, dieser Wilson! Ein Egomane und Misanthrop, der gerne penetrant auf Fremde einquatscht, um sie dann zu beleidigen. Wen er gar nicht leiden mag, dem schickt er ein Paket voll Hundekot. Er ist aber auch ein armer Kerl. Und ein Clown, über dessen Späße und Missgeschicke man lachen muss – nicht zufällig sieht Wilson aus wie ein Halbbruder von Woody Allen.
Daniel Clowes (*1961) zählt mit seinen abgründigen, oft von David Lynch beeinflussten Arbeiten seit rund 20 Jahren zu den wichtigsten Vertretern der amerikanischen Independent-Comic-Szene. Er arbeitet auch als Illustrator und Drehbuchautor. Seine Graphic Novel „Ghost World“ wurde 2001 verfilmt.

TitelNummer 008838054 Einzeltitelanzeige
cohen no eye
cohen no eye

Cohen John
Photographs - there is no eye
New York, NY (Vereinigte Staaten): powerHouse books, 2003
(Buch) 200 S., 27,5x20,1 cm,
ISBN/ISSN: 1-57687-171-1
Klappbroschur
ZusatzInformation: "Cohen ist Musiker (mit seiner Band "The New Lost City Ramblers"), Filmemacher, Journalist und Buchautor und eben Fotograf (seine Fotos erschienen u. a. in Vanity Fair und Rolling Stone) - als musizierender Fotograf (bzw. fotografierender Musiker) gilt sein Interesse nicht zuletzt den Musikern (Bob Dylan, Pete Seeger, Woody Guthrie und andere finden sich hier abgelichtet), dem ländlichen Amerika, der Beat-Szene (u. a. Allan Ginsberg, Jack Kerouac) und der Gospel-Musik, doch auch die indigene Bevölkerung Perus (schliesslich erstellte er Filme zur "Mountain Music of Peru") ist Thema seiner Fotoreportagen.
Sprache: Englisch
www.johncohenswork.com
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 010196334 Einzeltitelanzeige
costa-casa-de-lava
costa-casa-de-lava

Costa Pedro
Casa de Lava
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2013
(Buch) 144 S., 20,9x14,6 cm, signiert,
ISBN/ISSN: 978-989-97763-3-3
Hardcover, beigelegt ein signiertes Foto in transparenter Hülle, ein Booklet mit Interview
ZusatzInformation: During the course of the production preparation for his film 'Casa de Lava' (1994), portuguese filmmaker Pedro Costa compiled what he saw, what he read, his many ideas and images into a scrapbook instead of a screenplay. Paintings, movie stills, letters, newspaper articles, scribbles, quotes from novels, postcards, lines of dialogue, snapshots, that guided him throughout the shooting of the film and that he continued - and finished - after returning to Lisboa.
Text von der Webseite
Sprache: Englisch / Französisch / Portugiesisch

TitelNummer 012386431 Einzeltitelanzeige

Curlin Ivet / Devic Ana / Ilic Natasa / Sabolovic Sabina, Hrsg.
galerije nova newspapers #25
Zagreb (Kroatien): WHW, 2010
(Zeitschrift, Magazin)
Nummer zum subversive film festival, Blätter lose ineinander gelegt

TitelNummer 007214040 Einzeltitelanzeige

Cutler Shaw Joyce
Alphabet of bones - Konvolut
Darmstadt (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1984
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 22x27x2,5 cm, Auflage: Unikat, 20 Stücke.
Original Fotografien, Briefe, Druckfilme, Faltmuster in Fotoschachtel
Stichwort: 1980er Jahre / Alphabet / Knochen / Vögel

TitelNummer 000861141 Einzeltitelanzeige
dauder-les-maliens
dauder-les-maliens

Dauder Patricia
Les Maliens (a script - a film)
Figueres (Spanien): Museu de l'Empordà, 2008
(Buch) 21x17 cm,
ISBN/ISSN: 978-84-934481-8-9
eingeschlagen in ein lose gefaltetes Papierblatt mit Informationen zur Ausstellung und Impressum,
ZusatzInformation: Katalog zur Ausstellung vom 22. Februar bis 13. April 2008
Sprache: Englisch / Spanisch
www.museuemporda.org
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 011539414 Einzeltitelanzeige

Dellers Kilian
alles weitere sei praktisch sitzkunst
Basel (Schweiz): Einhorn, 1983
(Video, VHS) Nr. 3, signiert,
VHS-Kassette mit abstraktem Animationsfilm
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 000887009 Einzeltitelanzeige

Dellers Sebastian
Der Wasserschieber ... / Schweiss und Schuld
Basel (Schweiz): Einhorn, 1983
(Video, VHS) Nr. 1, signiert,
VHS-Kassette mit zwei Trickfilmen
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 000888009 Einzeltitelanzeige
made in munich
made in munich

Dercon Chris / Lorz Julienne, Hrsg.
Made in Munich. Editionen von 1986 bis 2008
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2011
(Buch) 368 S., 24,8x19,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86560-662-4
Katalog zur Ausstellung im Haus der Kunst 2009, mit Installationsansichten von Wilfried Petzi und Objektfotografien von Jann Averwerser, Schutzumschlag aus gefaltetem Plakat
ZusatzInformation: Vorwort von Chris Dercon. Essay von Julienne Lorz. Photos von Wilfried Petzi & Jann Averwerser.
"Ich bin interessiert an der Verbreitung von physischen Vehikeln in Form von Editionen, weil ich an der Verbreitung von Ideen interessiert bin." Joseph Beuys / München gilt als heimliche Hauptstadt von Editionen und Multiples. "Made in Munich. Editionen von 1968 bis 2008" bietet einen anderen Blick auf die Geschichte des Münchner Kunsthandels. Im Vordergrund stehen die Produzenten von Multiples und Editionen, die über einen Zeitraum von 40 Jahren in und um München entstanden sind. Darunter sind Editeure wie die Galerie Heiner Friedrich, Galerie Fred Jahn, Galerie Bernd Klüser, Sabine Knust und ihr Maximilian Verlag, Galerie van de Loo und Edition Schellmann, sowie Aktionsraum A1, ECM Records, edition x, Kunstraum München, P.A.P. Kunstagentur Karlheinz & Renate Hein, s press tonband verlag und zehn neun. Neben Druckgraphiken finden sich Editionen und Multiples verschiedenster Art nebeneinander: von fotografischen Mappenwerken, Plattencover Skulpturen, Videos und Tonkassetten, 16 mm-Filme, bis hin zu eigens an den Raum angepassten Kunstwerken. Mit Installationsansichten von Wilfried Petzi und Objektfotografie von Jann Averwerser.
"I am interested in the circulation of physical vehicles in the form of editions, because i am interested in the circulation of ideas." Joseph Beuys / Since the beginning of the 1970s, Munich along with New York and London, was leading with regards to editions and multiples. This catalogue shows works from 1968 to today, which were initiated and produced by a.o. dedicated munich galleries and "editeurs". "Made in Munich" shows outstanding works by international as well as german artists a.o. by Georg Baselitz, Joseph Beuys, Marcel Broodthaers, Dan Flavin, Lucio Fontana, Richard Hamilton, Carsten Höller, Jeff Koons, Hermann Nitsch, Blinky Palermo, Gerhard Richter, Dieter Roth and Andy Warhol.
Text von der Webseite

TitelNummer 008280259 Einzeltitelanzeige
letzte-loch-mund
letzte-loch-mund

Betz Florian A. / Boomgaarden Friedrich / Dietl Klaus Erich / Dorner Stefan / Glatz Thomas / Krejci Martin / Müller Stephanie / Schimanski Patrick / Stadler Matthias / Zweck Fabian
Das letzte Loch ist der Mund
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(PostKarte) 10,4x14,7 cm,
Infokarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: zum Filmprojekt "Ein falsches Wort" von Klaus Dietl. Der Film ist eine KUNST-Kriminalgeschichte über einen jungen Mann, der sich selbst Jakob Fisch nennt, der Morde gesteht, die er nicht begangen hat. Die Polizeipsychologin Alea Anzu erfindet eine "Spiegeltheorie", die Ungereimtheiten zunächst aus der Welt schaffen kann. Parallel dazu wird ein Mord an einem Polizisten rückwärts erzählt. Der Film kritisiert die Sprache als Kommunikationsmittel und stellt die Frage nach dem Paradoxien des Lügens, besonders im Strafvollzug.
Text von der Webseite
www.startnext.com/mund
Geschenk von Thomas Glatz
Stichwort: Künstlerfilm

TitelNummer 012857460 Einzeltitelanzeige

Dietl Klaus Erich / Müller Stephanie
Filmprojekt - Das letzte Loch ist der Mund
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Text, Brief) 2 S., 29,7x21 cm,
Laserausdruck einer Email
ZusatzInformation: Aufruf zur Crowdfunding-Campagne zum Filmprojekt "Ein falsches Wort" von Klaus Dietl.
www.startnext.com/mund
Geschenk von Thomas Glatz

TitelNummer 013704460 Einzeltitelanzeige

Diez Georg
Sex und Sex und Sex
Hamburg (Deutschland): Spiegel-Verlag, 2015
(Presse, Artikel) 2 S., 27,7x21,7 cm,
Einzelblätter aus dem Spiegel 14/2015 Seiten 142-143
ZusatzInformation: Zeitgeist II: Der Regisseur Oskar Roehler lässt in einem Buch und einem Film den Westberliner Underground der Achtzigerjahre wiederauferstehen. Eine Teufelsaustreibung.

TitelNummer 013257476 Einzeltitelanzeige
diller-videokunst
diller-videokunst

Bergen Andreas / Diller Wolfgang L., Hrsg.
Videokunst in München 1992
München (Deutschland): Künstlerwerkstatt Lothringerstraße 13, 1992
(Buch) 29,7x21 cm,
Spiralbindung, Cover Siebdruck.
ZusatzInformation: Ausstellungskatalog zur Videokunst in München 10.-25.10.1992. Mit Beiträgen u. a. von Andreas Bergen, Peter Becker, Wolfgang L. Diller, King Kong Kunstkabinett, Friedhelm Klein, Susann Kretschmer, M+M, Eva Ruhland, Detlef Seidensticker, Mjco Zuber
Geschenk von Bernhard Springer
Stichwort: 1990er Jahre / Film / Installation / Manifest / Medienkritik / Medienlabor

TitelNummer 015611533 Einzeltitelanzeige
so-viele-Heft-40-2016-Videofestival
so-viele-Heft-40-2016-Videofestival

Diller Wolfgang L. / Kretschmer Hubert / Springer Bernhard, Hrsg.
so-VIELE.de Heft 40 2016 - EX-NEUE Heimat - 30+ Jahre Videokunst in München
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 15x10 cm, Auflage: 3500, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-928804-37-0
Drahtheftung
ZusatzInformation: Das Programmheft zum Festival 09.-24.04.2016 in München im Städtischen Atelierhaus Domagkpark mit den Künstlern der Gruppe (Becker / Diller / Hinz (†) / Prokop / Seidensticker / Springer / Weidner) sowie Peider A. Defilla, Rudi Frings, Barbara Herold, Florian Huth, Mjco Zuber, Joerg Staeger, Markus Muench, Stefan Zeiler, Holger Dreissig, Susanne Schuette-Steinig, Hubert Kretschmer, Janna Jirkova, Felix Kraus, Bianca Kennedy, Annegret Bleisteiner, Aiko Okamoto, F&U, Bani Silva, CTJ Haeuser, Berengar und Jutta Laurer, Rumpeln, Daniel Door, Selector Hütte u.v.a.
Videos aus den 80er Jahren bis heute von Münchner Künstlern
www.festival-der-videokunst.de
Stichwort: Dokumentation / Expermimentalfilm / Kunstvideo / Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Videoinstallation

TitelNummer 015386560 Einzeltitelanzeige
ex-neue-heimat-katalog
ex-neue-heimat-katalog

Diller Wolfgang L., Hrsg.
Ex-NeueHeimat 30+ Jahre - Die Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT und die Münchner Kunstszene der 80er Jahre. Medienrealismus und Videokunst als singuläre künstlerische Position und Impuls
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2016
(Buch) 202 S., 21x21 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-928804-40-0
Softcover, Broschur
ZusatzInformation: Mit Arbeiten von Peter Becker, Wolfgang L. Diller, Andy Hinz, Gerhard Prokop, Detlef Seidensticker, Bernhard Springer und Thomas Weidner.
Die Publikation dokumentiert die Geschichte der Münchner Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT, ihre Bedeutung für Videokunst in den 80er Jahren bis heute, die Kooperationen mit anderen Gruppen, Einzelkünstlern oder Institutionen in historischen Texten, Dokumenten, Aussagen von Zeitzeugen und umfangreichem Bildmaterial.
Erste große Aufmerksamkeit erregte die Künstlergruppe 1983 mit ihrer programmatischen Ausstellung NEUE HEIMAT in der Galerie der Künstler (BBK) in der Maximiliansstrasse. So etwas hatte Münchnen noch nicht gesehen, insbesondere in einer Ausstellung noch nicht gesehen. Neben knalligem Medienrealismus gab es Dosenbier zur Verköstigung und Livemusik der Metalband BOOM BOOM CHUCK.
Text von der Webseite
Stichwort: 1980er Jahre / Dokumentation / Film / Malerei / Medienrealismus / Musik / Performance / Rauminstallation / Videoinstallation

TitelNummer 016563589 Einzeltitelanzeige
Ex-Neueheimat-30Jahre-Einladungskarte
Ex-Neueheimat-30Jahre-Einladungskarte

Diller Wolfgang L., Hrsg.
Ex-Neue Heimat 30+ Jahre Medienrealismus in München - Malerei der frühen 1980er und aktuelle Malerei und Objekte der Mitglieder der Künstlergruppe
München (Deutschland): Stä,dtisches Atelierhaus am Domagkpark / halle50, 2016
(PostKarte) 2 S., 9,7x21 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN:
Einladungskarte zur Ausstellung und Versteigerung
ZusatzInformation: Zur Ausstellung 01.-23.10.2016. Mit Arbeiten von Peter Becker, Wolfgang L. Diller, Andy Hinz, Gerhard Prokop, Detlef Seidensticker, Bernhard Springer und Thomas Weidner.
www.verlorenebilder.de
Stichwort: 1980er Jahre / Dokumentation / Film / Performance / Rauminstallation / Videokunst

TitelNummer 016565589 Einzeltitelanzeige
ex-neue-heimat-katalog
ex-neue-heimat-katalog

Diller Wolfgang L., Hrsg.
Ex-Neue Heimat 30+ Jahre - Die Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT und die Münchner Kunstszene der 80er Jahre. Medienrealismus und Videokunst als singuläre künstlerische Position und Impuls (mit DVD)
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2016
(Buch mit Schallplatte o. CD) 202 S., 21x21 cm, Auflage: 9, signiert,
ISBN/ISSN: 978-3-928804-40-0
Softcover, Broschur. Von allen Mitgliedern der Gruppe plus Gast signiert, mit rückwärtig eingeklebter DVD (16 Filme, 113 min)
ZusatzInformation: Mit Arbeiten von Peter Becker, Wolfgang L. Diller, Andy Hinz, Gerhard Prokop, Detlef Seidensticker, Bernhard Springer und Thomas Weidner.
Die Publikation dokumentiert die Geschichte der Münchner Künstlergruppe EX-NEUE HEIMAT, ihre Bedeutung für Videokunst in den 80er Jahren bis heute, die Kooperationen mit anderen Gruppen, Einzelkünstlern oder Institutionen in historischen Texten, Dokumenten, Aussagen von Zeitzeugen und umfangreichem Bildmaterial.
Erste große Aufmerksamkeit erregte die Künstlergruppe 1983 mit ihrer programmatischen Ausstellung NEUE HEIMAT in der Galerie der Künstler (BBK) in der Maximiliansstrasse. So etwas hatte Münchnen noch nicht gesehen, insbesondere in einer Ausstellung noch nicht gesehen. Neben knalligem Medienrealismus gab es Dosenbier zur Verköstigung und Livemusik der Metalband BOOM BOOM CHUCK.
Text von der Webseite
Stichwort: 1980er Jahre / Dokumentation / Film / Malerei / Medienrealismus / Musik / Performance / Rauminstallation / Videoinstallation

TitelNummer 016587589 Einzeltitelanzeige

Donia Jan / Oosterhof Gosse / van der Wolk Johannes, Hrsg.
R.A.N. - Rotterdam Art News No. 10
Rotterdam (Niederlande): Rotterdam Art Promotion, 1974
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 30,5x23 cm,
ISBN/ISSN: 0168-8995
22 einzelne Blätter, verschiedenes Papier, einseitig bedruckt, in Sammelmappe,
ZusatzInformation: U. a. mit Arbeiten von Richard Lindner, Wladimir Majakowski, Hans-Peter Feldmann, Salvo und einem Beitrag zu dem Film Daddy von Peter Whitehead und Niki de Saint Phalle und dem Filmfestival Film International.
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Bildende Kunst / Film / Fotografie

TitelNummer 017424635 Einzeltitelanzeige
leonrod-high-five
leonrod-high-five

Drahorad Gerald, Hrsg.
High Five - Tag der Offenen Tür im Leonrodhaus
München (Deutschland): Leonrodhaus, 2016
(Flyer, Prospekt) 8 S., 14,8x10,5 cm,
Flyer, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation: Das Leonrodhaus für Kunst, Kultur und Kommunikation feiert sein 5jähriges Bestehen und lädt 3 Tage zum Besuch der Ateliers und Kennenlernen der weiteren Institutionen des Hauses ein.
Die 30 Künstlerinnen und Künstler sowie Institutionen des Leonrodhauses werden vom 23. bis 25. September 2016 ein Wochenende lang ihre Türen öffnen. Gäste und Besucher sind eingeladen, sich ein Bild von der medialen Vielfalt der unterschiedlichen künstlerischen Ansätze zu machen, die das Leonrodhaus unter seinem Dach vereint. Von Film und Video über Malerei und Grafik bis zu Bildhauerei, Fotografie und Performance erstreckt sich das Spektrum künstlerischer Disziplinen, die darüber hinaus um Musik und Design bereichert werden.
Text von Website.
www.leonrod-haus.de
Stichwort: Ateliers / Künstlerräume

TitelNummer 016895701 Einzeltitelanzeige
hapsi-apsi-pipsi-popsi-yipsi
hapsi-apsi-pipsi-popsi-yipsi

Dranaz Eva / Fill Jochen / Wurmdobler Christopher, Hrsg.
Hapsi Apsi Pipsi Popsi Yipsi! Jugendhaare einer Kaiserin
Wien (Österreich): Czernin, 2013
(Buch) 320 S., 23,5x16,5 cm, Auflage: 1111, Nr. 0990,
ISBN/ISSN: 978-3-7076-0472-6
Hardcover, Schutzumschlag, offener Rücken, mit drei abtrennbaren Covervarianten. Eingelegte Postkarte
ZusatzInformation: 20 Jahre H.A.P.P.Y: Wenn das kein Grund für ein Buch ist! Annähernd 400 Performances, sogenannte Happynings, hat die Wiener Formation seit 1993 unter dem Label H.A.P.P.Y realisiert. Dazu kommen Spielfilme, Musicals, Fernsehen, Ausstellungen, Interventionen, Demonstrationen, Theaterstücke und die vor Live-Publikum aufgezeichnete Boulevardtheater-TV-Serie S.O.A.P.
Text von der Webseite
www.h-a-p-p-y.net
Geschenk von Reinhard Grüner

TitelNummer 014662535 Einzeltitelanzeige

Drössler Stefan
7. Bonner Kurzfilmfestival - Experi und Nixperi
Bonn (Deutschland): Die Einstellung, 1985
(Buch) 66 S., 21x14,5 cm,
Programmheft Drahtheftung.
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 006305033 Einzeltitelanzeige
film-as-film-1979
film-as-film-1979

Drummond Phillip, Hrsg.
Film as film : formal experiment in film 1910 - 1975
London (Großbritannien): Hayward Gallery, 1979
(Buch) 152 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0-7287-0200-2
Softcover, Fadenheftung.
ZusatzInformation: Ausstellung vom 3. Mai bis 17. Juni 1979. Veranstaltet vom Arts Coucil of Great Britain.
Part 1. 1910-40: Birgit Hein: Futurist Film, Herzogenrath: Light-play & Kinetic Theatre, Documts on German Abstract Film, LeGrice: German Abstract Film, Christie: French Avantgarde Film in the 20s, Weibel: Eisenstein, Vertov & Foormal Film, Dusinberre: Other Avantgardes, Moritz: Nonobjective Film: 2nd Generation.
Part 2: 1940-75: Hein: Structural Film, Weibel: Viennese Formal Film, Le Grice: The History We Need, Group Statement: Women & the Formal Film, Lis Rhodes: Whose History? Maya Deren: The Artist as God in Haiti, and Statement of Principles, Writings by Alice Guy and Germaine Dulac, Filmographies 1940-75.
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 014403513 Einzeltitelanzeige

Dusanek Ivan, Hrsg.
KUNSTpassageHOF - Ihr persönlichèr FilmMix bitte
Hof (Deutschland): KUNSTpassageHOF, 2014
(Plakat) 61x36 cm, Auflage: 3,
Plakat zur Ausstellung in der KUNSTpassageHOF
ZusatzInformation: Eine einmalig stattfindende öffentliche Begehung der Installation in Anwesenheit der Künstler am Samstag, 25. Oktober 2014 von 17:00 bis 18:00 Uhr mit Haeuser CTJ, Kretschmer Hubert, Laurer Berengar und Laurer Jutta
Stichwort: Künstlertexte

TitelNummer 013330071 Einzeltitelanzeige

Eckelt Birgit
Hansi, der Kunstpirat
München (Deutschland): Bayerischer Rundfunk, 2011
(CD, DVD)
Film über den Künstler Johannes Constantinides, BR am 25. Juli 2011, in Papierhülle von Hansi beschriftet.
Geschenk von Hansi Constantinides

TitelNummer 008541255 Einzeltitelanzeige
eggelston-stranded
eggelston-stranded

Eggleston William
Stranded in Canton
Santa Fe, NM (Vereinigte Staaten): Twin Palms Publishers, 2008
(Buch mit Schallplatte o. CD) 48 S., 25x18 cm, Auflage: 2000,
ISBN/ISSN: 9781931885713
Hardcover, beiliegend Werbekarte des Verlags, Eingelegte DVD
ZusatzInformation: William Eggleston’s pioneering video work, Stranded In Canton, has been restored and is finally available, almost thirty-five years after it was made. The book contains forty frame enlargements from the digital remaster, an appreciation by Gus Van Sant, and a DVD of the seventy-seven-minute film itself, along with more than thirty minutes of bonus footage and an interview with Mr. Eggleston conducted at the 2005 Toronto Film Festival.
Shot in 1974 with a Sony Porta-Pak, the crazily careering Stranded in Canton documents a cast of hard-drinking Southerners with the intimacy, ease and instability of a seasoned participant.
Text von der Webseite
Sprache: Englisch
Stichwort: Alkoholismus / Close-up / Porträt / Schwarz-Weiß-Fotografie / USA

TitelNummer 016658562 Einzeltitelanzeige
eine-einstellung-zur-arbeit-flyer
eine-einstellung-zur-arbeit-flyer

Ehmann Antje / Farocki Harun
Eine Einstellung zur Arbeit - Labour in a Single Shot
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2011 ab
(Flyer, Prospekt) 6 unpag. S., 23,7x14 cm,
Flyer, zweifach gefaltet
ZusatzInformation: Eine Einstellung zur Arbeit ist ein Projekt, das wir – Antje Ehmann und Harun Farocki – seit 2011 betreiben. In 15 Städten weltweit haben wir Workshops initiiert, in denen Videos produziert werden. Ab Februar 2013 wird es auch eine Serie von Ausstellungen geben, die ausgewählte Resultate der Workshops in einem erweiterten Kontext zeigen. Das Projekt Eine Einstellung zur Arbeit wird im Frühjahr 2015 mit einer Großausstellung und einer Konferenz in Berlin zum Abschluss kommen.
Einschränkungen: In den Workshops geht es darum, Videos von 1 bis 2 Minuten länge zu produzieren, aufgenommen in einer einzigen Einstellung. Die Kamera kann statisch sein, sie kann schwenken oder eine Fahrt machen – nur Schnitte sind nicht erlaubt.
Text von der Webseite
Sprache: Deutsch / Englisch
www.eine-einstellung-zur-arbeit.net
Stichwort: Arbeiter / Autorenfilmer / Film / Filmemacher / Gesellschaft / Medien / Videoinstallation / Videokunst

TitelNummer 023473636 Einzeltitelanzeige
great tales
great tales

Eilers Willehad
Great Tales of Moral
Stuttgart (Deutschland): edition taube, 2011
(Buch) 28 S., 18x11,5 cm, Auflage: 50, Nr. 7,
Drahtheftung, Risoprint auf gelben Karton
ZusatzInformation: Drawings and text in german and english including an illustrated short story about apes in leather suits.
Willehad EIlers (1981, Peine) lives and works in Amsterdam. He is tirelessly working in all kinds of media including film and sculpture always looking for obscure situations inside incomplete stories. Great Tales of Moral was released accompanying to the exhibition with the same title at
self service open art space stuttgart
www.editiontaube.de

TitelNummer 008487205 Einzeltitelanzeige
farocki-counter-music-hdk
farocki-counter-music-hdk

Ehmann Antje / Enwezor Okwui / Lentini Damian, Hrsg.
Harun Farocki - Counter Music
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2017
(Heft) 40 unpag. S., 21x12 cm,
geklammert und gefaltet, Eintrittskarte beiliegend
ZusatzInformation: Begleitheft zur Ausstellung, 10.03.-28.05.2017
Sprache: Deutsch / Englisch
www.hausderkunst.de
Stichwort: Arbeiter / Autorenfilmer / Film / Filmemacher / Gesellschaft / Medien / Videoinstallation / Videokunst

TitelNummer 023472643 Einzeltitelanzeige

Ettlinger Ina / Mitzev Vincent / Ossi Fink
Der leere Raum - Teil 3
München (Deutschland): Rathausgalerie Kunsthalle, 2012
(PostKarte) 21x10,5 cm,
Einladungskarte zur Eröffnung. Klappkarte. Gezeigt wird auch der Film von Fischli und Weiss: Der Lauf der Dinge
ZusatzInformation: Nun schon zum dritten Mal in Folge steht eine Ausstellung mit dem Motto „Der leere Raum“ am Anfang der Spielzeit des Kulturreferats in der Rathausgalerie.
Die historische Halle gibt selbstbewusstes Eigenleben vor. Frei von Stellwänden und Einbauten eröffnet der leere Raum den teilnehmenden Künstlern neue Möglichkeiten zum Experiment.
Ina Ettlinger zeigt eine bunte Ansammlung ihrer Stoffskulpturen. Surreal, aber auch menschhaft wirkende Wesen, Knäuel und Ausbeulungen.
Vincent Mitzev errichtet in der Hallenmitte aus Fundstücken einen gewaltigen Turm von Babel, der bis zum Glasdach reichen wird. Fink Ossi komplettiert mit Bildern und Raumarbeiten in gekonnt verwegener Manier die Ausstellung. Insgesamt eine Zusammenstellung sehr eigenständiger Arbeiten, die trotz ausufernder Farbigkeit und ungewöhnlichen Werkstoffen die souveräne Ruhe klassischer Skulpturen ausstrahlen.
Ausstellungseröffnung am Freitag, 16.März 2012, 19:00 Uhr
Es sprechen Dr. Ingrid Anker, Stadträtin der Landeshauptstadt München in Vertretung des Oberbürgermeisters und Johannes Muggenthaler, Kulturreferat
Ab 20.30 Uhr spielt die Band Aftermars (Sebastien Brault, Thomas Jocher, Tom Früchtl)

TitelNummer 008810303 Einzeltitelanzeige
ezawa-odessa-staircase-redux
ezawa-odessa-staircase-redux

Ezawa Kota
Odessa Staircase Redux
Zürich (Schweiz): JRP Ringier, 2010
(Buch) 80 unpag. S., 14,2x19 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-03764-083-8
eingelegt ein kleinerformatiges, geklammertes Heft
ZusatzInformation: "Odessa Staircase Redux" is a kind of flipbook revisiting the well-known film sequence from Sergei Eisenstein's "Battleship Potemkin." The first frame of every cut is drawn in black ink by hand. The ensuing series of 158 ink drawings is organized to form a typology of camera angles and subject matter that in turn creates a new animation of the scene in the mind of the viewer. The book comes with a 16-pages saddle-stitched bonus booklet of archival films stills depicting a protest by UC Berkeley students against a House Un-American Committee meeting at San Francisco City Hall in 1961.
Text von der Webseite

TitelNummer 011534377 Einzeltitelanzeige
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 17
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 17

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 17
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 42x29,7 cm, Auflage: 26.000,
Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Schwerpunkt des Heftes ist die Frage nach der Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit unseres Denken und Handelns. Was können wir für das Überleben auf unserem Planeten tun und wie bewahren wir menschenwürdige Verhältnisse? Dieser Frage geht auch das Programm Über Lebenskunst der Kulturstifung des Bundes nach, in dessen Rahmen vom 17. bis 21. August 2011 das Über Lebenskunst.Festival im Haus der Kulturen der Welt in Berlin stattfindet. Die Vorbereitungen dafür laufen bereits seit vergangenem Jahr. ein zentraler Gedanke dabei ist eine nachhaltige Versorgung mit Lebensmitteln: Die Künsterinnengruppe myvillages.org hat eine Vorratskammer für Lebensmittel angelegt, mit der die vielen Besucher des Festivals bewirtet werden sollen.
Antje Schiffers, eine der Gründerinnen der Initiative myvillages.org hat die Bildstrecke dieses Heftes gestaltet. Sie beschäftigt sich mit dem Dorf als Ort kultureller Produktion und bereiste unter anderem Chile, wo zahlreiche der abgedruckten Zeichnungen entstanden.
Das Thema Vorratskammer bestimmt auch einen Großteil der Artikel im Heft. Persönlichkeiten aus Kultur und Wissenschaft wurden befragt, auf welches Wissen sie später zurückgreifen wollen. In kleinen Geschichten, Essays und Reflexionen beschreiben sie den Inhalt ihrer persönlichen mentalen Vorratskammer.
Die drei längeren Texte handeln von den Widrigkeiten und Glücksbedingungen des Überlebens:
Der französische Philosoph Michel Serres fragt, wie unser Planet überlebensfähig gemacht werden kann und baut gedankliche Rettungsboote. Sein Beitrag ist ein Vorabdruck aus der Anthologie "Über Lebenskunst. Initiative für Kultur und Nachhaltigkeit", hrsg. von Susanne Stemmler und Katharina Nabutovic, die im Suhrkamp Verlag erscheinen wird.
Der österreichische Autor Raoul Schrott macht sich in einem mehrjährigen Projekt auf die Suche nach den bedeutsamen Stationen der Welt- und Menschheitsgeschichte. Die auf seinen Reisen zu Fundstellen oder Grabungsorten gemachten Erfahrungen und Entdeckungen sind die Grundlage für das über drei Bücher geplante Epos "Die Erste Erde". Vorab drucken wir seinen Bericht von einer Reise in den kanadischen Norden zu den ältesten Gesteinsschichten der Erde ab.
Die Filmemacherin Jutta Brückner schreibt über ihre an Demenz erkrankte Mutter, die sich in eine eigene Welt hinübergerettet hat. Mit den Folgen der modernen Apparatemedizin und den Fortschritten der Life Sciences beschäftigt sich auch das Projekt "Die Untoten", das die Kulturstiftung im Mai 2011 auf Kampnagel in Hamburg veranstaltet.
www.kulturstiftung-bund.de

TitelNummer 007699045 Einzeltitelanzeige
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 42x29,7 cm, Auflage: 26.000,
Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Im Juni 2012 veranstaltet die Kulturstiftung die mehrtägige interdisziplinäre Tagung Kulturen des Bruchs. Dort werden sich Experten aus Wissenschaft und Kunst mit der Frage nach den "Grenzen des Wachstums" in der Kultur beschäftigen und darüber diskutieren, wie stark unsere Kultur von der Macht der Vergangenheit und einer forcierten Erinnerungskultur geprägt ist. Inwieweit kann und darf sich unsere kulturelle Praxis zugunsten unserer Zukunftsfähigkeit von der Verpflichtung auf die Tradierung lösen? Lässt sich dem Bruch mit Traditionen auch etwas Positives abgewinnen, lassen sich Kulturen des Bruchs denken und demokratisch legitimieren? In Interviews haben sich der Althistoriker Christian Meier und der Autor und Filmemacher Alexander Kluge diesem Fragenkomplex gestellt. Ein Essay des Historikers Per Leo und ein literarischer Beitrag der Schriftstellerin Kathrin Röggla runden den Themenschwerpunkt ab.
Zwei ungewöhnliche Perspektiven auf die bundesrepublikanische Geschichte nehmen die Beiträge von Gerd Koenen und Wolfgang Kraushaar ein. Anlässlich der Ausstellung BILD Dir Dein Volk – Axel Springer und die Juden im Frankfurter Jüdischen Museum beleuchtet der Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar die Reaktion der Linken auf Axel Springers pro-israelisches Engagement in den 1960er und 70er Jahren. Der Publizist Gerd Koenen widmet sich der immer noch wenig untersuchten Rezeptionsgeschichte der sowjetischen Gulags. Die Kulturstiftung des Bundes fördert eine Wanderausstellung, die den Spuren des Gulags 1929–1956 folgt.
Gegen Ende des Kleist-Jahres 2011 und aus Anlass des 200. Todestages Heinrich von Kleists am 21. November 2011 findet im Maxim Gorki Theater Berlin ein großes, von der Kulturstiftung gefördertes Theaterfestival statt, bei dem unter anderem alle Dramen Kleists zur Aufführung kommen. Der international renommierte ungarische Schriftsteller und Kleist-Experte László F. Földényi würdigt den Dichter als Komet der Literatur.
Artur Zmijewski, Kurator der 7. Berlin Biennale, die von der Kulturstiftung als "kultureller Leuchtturm" gefördert wird, erklärt, was er unter politischer Kunst versteht.
Der britische Wachstumskritiker Tim Jackson hat mit seinem Buch "Wohlstand ohne Wachstum – Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt" große Aufmerksamkeit in Deutschland erlangt. Das Interview mit ihm entstand im Rahmen des von der Kulturstiftung des Bundes geförderten Projektes "Werden wir die Erde retten? – Gespräche über die Zukunft von Technologie und Planet". Die siebenteilige Veranstaltungsreihe findet von Dezember 2011 bis Juni 2012 statt und gehört zum Themenschwerpunkt "Nachhaltigkeit", zu dem die Kulturstiftung unter anderem im August 2011 das Festival Über Lebenskunst im Berliner Haus der Kulturen der Welt veranstaltet hat. Die Bilder des Fotojournalisten Sebastian Bolesch geben einen atmosphärischen Eindruck von diesem Festival wieder, dessen große Resonanz beim Publikum und in den Medien optimistisch stimmt
www.kulturstiftung-bund.de

TitelNummer 008257050 Einzeltitelanzeige
Chasm-2015
Chasm-2015

Fedisch Johannes / Heinik Leo
CHASM - A BRAND-NEW SEQUENTIAL COLLAGE!!!
Athen / München (Griechenland / Deutschland): Circuits and Currents, 2015
(Heft) 12 unpag. S., 32x21 cm,
Drahtheftung, Heft und Abfall-Fundobjekte zusammengesteckt und in verschließbarer Plastikhülle, beides in Plastikhülle,
ZusatzInformation: Die Publikation beinhaltet Collagen, zusammengestellt aus verschiedenem Material, wie Comics, Filme sowie fiktionale und theoretische Schriften. Die einzelnen Seiten können als eigenständige Collagen oder zusammenhängend gelesen werden.
Text aus der Publikation
Erschienen zu einer Veranstaltung bei Circuits 30.10.-31.10.2015: Circuits and Currents is run by students of the Athens School of Fine Arts.
It hosts exhibitions, talks and workshops, bringing together artists , theoreticians and people from other fields. Supported by DAAD Programme: Partnerships with Greek Institutions of Higher Education 2014 – 2016 / A Cooperation between the Academy of Fine Art Munich (ADBK) and the Athens School of Fine Arts (ASFA)
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort: Collage / Comic

TitelNummer 016599597 Einzeltitelanzeige
parallelogramme-v15-n4
parallelogramme-v15-n4

Fernie Lynne, Hrsg.
Parallelogramme Vol. 15 No. 04 - Films by women of colour & third world women - authorship & women's film
Toronto (Kanada): Association of National Non-Profit Artists Centres, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 104 S., 27,4x21 cm,
ISBN/ISSN: 0703-8712
Drahtheftung,
ZusatzInformation: U. a. über Isthe Dead author a woman? Some thoughts on feminist authorship. Making the Invisible Visible. Art Wars: The battle of art & identy in Newfoundland.
Liste der Mitglieder des ANNPAC
Sprache: Englisch / Französisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1980er Jahre / Feminismus / Frauen

TitelNummer 023428637 Einzeltitelanzeige
landjaeger_helden_bayer
landjaeger_helden_bayer

Fetz Martin / Feurstein Christian / Matt Sven, Hrsg.
Helden
Schwarzenberg (Österreich): Landjäger Verein, 2010
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 30,5x22x3 cm, Auflage: ,
Schachtel Hartpappe, Siebdruck (?), gestaltet von Florian Bayer, mit fünf Postern in A2, einem Einzelblatt (Werbung Kurzfilmfestival Tostner Burg), T-Shirt mit Grafik von Florian Bayer,
ZusatzInformation: In einer wunderbaren Kooperation mit dem LIVID Departmentstore in Dornbirn wurde das Thema Helden rauf und runtergespielt. Magazin anders gedacht. Als T-Shirt, Poster.
Text von Website.
Edition Florian Bayer für das Landjäger Magazin in Kooperation mit LIVID Department Store.
Poster Arbeiten von Florian Bayer (Illustration), Amrei Rüdisser (Text), Fabienne Feltus (Illustration), Lisa Rümmerle (Text), Daniel Furxner (Text), Sharmila Banerjee (Illustration), Pia-Maria Bach (Text), Alois Gstöttner (Text), Stefanie Hilgarth (Illustration), Elisabeth Breidenbrücker (Text), Velo (Text), Christof Nardin (Illustration), Peter Rüscher (Text), Christian Schachinger (Text).
Sprache: Deutsch / Englisch

TitelNummer 012570069 Einzeltitelanzeige
fischer-filmfest-muenchen-1986
fischer-filmfest-muenchen-1986

Fischer Robert / Forst Achim, Hrsg.
Filmfest München - Festival des Europäischen Films 21-29 Juni 1986
München (Deutschland): Internationale Münchner Filmwochen, 1986
(Buch) 340 S., 23,3x21 cm,
Broschur
ZusatzInformation: Anlässlich des Filmfests München, 21.-29.06.1986. Grafik von Klaus Wagner, Plakatentwurf von Renato Casaro.
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 015500567 Einzeltitelanzeige
fischer-filmfest-1987
fischer-filmfest-1987

Fischer Robert / Forst Achim, Hrsg.
Filmfest München - Festival des Europäischen Films 20-28 Juni 1987
München (Deutschland): Internationale Münchner Filmwochen, 1987
(Buch) 308 S., 23,5x21 cm,
Broschur
ZusatzInformation: Anlässlich des Filmfests München, 20.-28.06.1987. Grafisches Konzept von Klaus Wagner, Plakatentwurf von Renato Casaro.
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 015504567 Einzeltitelanzeige
fischli-weiss-ordnung
fischli-weiss-ordnung

Fischli Peter / Weiss David
Ordnung und Reinlichkeit
Zürich (Schweiz): Selbstverlag, 1981
(Heft) 48 S., 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Drahtheftung, erhalten über Edition Stähli. Handschriftlicher Vermerk mit Bleistift auf der Rückseite
ZusatzInformation: Fragen der Arbeitsethik, gezeichnete Diagramme.
The diagrams were drawn around the same time as their earliest film Der geringste Widerstand (The Least Resistance, 1981), in which the artists walk through Los Angeles dressed as a rat and a bear. The original Ordnung und Reinlichkeit was a self-produced booklet, also made in 1981 and on sale following the first showing of Der geringste Widerstand at a late-night screening in a Zurich theater. Two years later in Der rechte Weg (The Right Way, 1983), the same rat and bear traverse the Swiss alps.
Text von www.servinglibrary.org
www.servinglibrary.org
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 001154131 Einzeltitelanzeige
Adam-Putnam-kv-m
Adam-Putnam-kv-m

Fitzpatrick Chris, Hrsg.
Adam Putnam, Reclaimed Empire (Deep Edit)
München (Deutschland): Kunstverein München, 2017
(Heft) 8 unpag. S., 23,2x16,5 cm,
Drahtheftung
ZusatzInformation: Einladung zur Ausstellung von Adam Putnam, Reclaimed Empire (Deep Edit), vom 04.02–02.04.2017 im Kunstverein München.
Reclaimed Empire (Deep Edit) ist ein Rätsel, dem es sich zu widmen lohnt. Das Kino des Kunstverein München wird vollständig eintauchen in die Atmosphäre dieses dichten Kompendiums aus 81 Videofragmenten – trianguliert von einer Leinwand und zwei Lautsprechern. Putnam sequenzierte die Videos so, dass sie sich mit der Zeit inkorporieren, zwei Monate haben wir dafür anberaumt und hoffen, dass dies dem Film genügt.
Text von der Webseite
www.kunstverein-muenchen.de
Stichwort: Video

TitelNummer 019763621 Einzeltitelanzeige
fowler tsunoda
fowler tsunoda

Fowler Luke / Tsunoda Toshiya
Imprint / field / surface - Children's Films
Bielefeld (Deutschland): Bielefelder Kunstverein, 2011
(Heft) 26 S., 21x14,8 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-941735-12-5
Drahtheftung, Broschur zu zwei Ausstellungen.
Geschenk von Uwe Göbel

TitelNummer 009026260 Einzeltitelanzeige
Frank-mythologie-2-konzept
Frank-mythologie-2-konzept

Frank Klaus-Peter
Griechische Mythen Heft 2 - Perseus
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Heft) 40 unpag. S., 21,5x16 cm, Auflage: Unikat,
Mit Tesafilm zusammengeklebte Papiere, farbige Inkjetdrucke eingeklebt, hanschriftliche Notizen
ZusatzInformation: Dummy für eine Publikation im icon Verlag Hubert Kretschmer
www.kpfrank.de
Geschenk von Klaus-Peter Frank
Stichwort: Akrisios / Antike / Danae / Gorgonen / Griechenland / Medusa / Mythologie / Zeichnung

TitelNummer 017445636 Einzeltitelanzeige

Frick Annette
Tabuzonen 1990 - 1994
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1994
(Mappe) 49,5x35,6 cm, Auflage: 100, Nr. 36, signiert,
12 Siebdrucke, einseitig bedruckt, in einer Mappe,
ZusatzInformation: Fotos aus Köln, Theresienstadt, Auschwitz und Auschwitz-Birkenau. Entstanden zum Ausstellungs- und Filmprojekt "To those who found no graves" vom 9.11.94 bis 20.11.94 im Bunker in der Körnerstr. 101 in Köln-Ehrenfeld
Geschenk von Annette Frick
Stichwort: 1990er Jahre / Friedhöfe / Juden / Nationalsozialismus / Schuld / Schwarz-Weiß-Fotografie

TitelNummer 015917048 Einzeltitelanzeige
frick-konvolut-2003-2016
frick-konvolut-2003-2016

Frick Annette
Annette Frick - Konvolut
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2003 ab
(Flyer, Prospekt) 16x23 cm, 10 Stücke.
10 Flyer und Einladungskarten,
ZusatzInformation: zu Ausstellungen und Veranstaltungen mit Beteiligung der Künstlerin von 2003 bis 2016, darunter "Das achte Feld" im Museum Ludwig. "Internationale Individuen der Welt" und "Stollwerck / Bollwerk / Dollwerk" im Kölnischen Stadtmuseum. "Clean - a one night expose of the body pulpit" im Kali-Film, Berlin. "ZEIGE WAS DU WIRKLICH KANNST!!! und "L : I : G : H : T" im Casabaubou, Berlin. "FUCK GENDER" im Schwulen Museum, Berlin. "Deutsche Fotografie im 20. Jahrhundert - Von Körpern und anderen Dingen" im Deutschen Historischen Museum, Berlin. "Darkside - Fotografische Begierde und fotografierte Sexualität" im Fotomuseum Winterthur, Zürich
Geschenk von Annette Frick
Stichwort: Nullerjahre / Schwarz-Weiß-Fotografie

TitelNummer 015918576 Einzeltitelanzeige
jenseits 12
jenseits 12

Frick Annette / Hein Wilhelm, Hrsg.
Jenseits der Trampelpfade Heft 12 - Fachblatt für Fotografie Film und andere Kunst.
Berlin (Deutschland): Casabaubou, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 19,5x14 cm,
Mit eingelegter Audio-CD

TitelNummer 008499256 Einzeltitelanzeige
frick-heft15
frick-heft15

Frick Annette / Hein Wilhelm, Hrsg.
Jenseits der Trampelpfade Heft 15 - Fachblatt für Fotografie Film und andere Kunst.
Berlin (Deutschland): Casabaubou, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 20x14,3 cm, Auflage: 100,
Softcover, Broschur.
ZusatzInformation: Heft 15 mit dem Thema: Annette Frick - Internationale Individuen der Welt, Portraits 1982 - 2013.

TitelNummer 014209513 Einzeltitelanzeige
fricke-heft16
fricke-heft16

Frick Annette / Hein Wilhelm, Hrsg.
Jenseits der Trampelpfade Heft 16 - Fachblatt für Fotografie Film und andere Kunst.
Berlin (Deutschland): Casabaubou, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 19,3x13,6 cm, Auflage: 150,
Softcover, Broschur, mit eingelegter Audio-CD.
ZusatzInformation: inklusive eines Reprint des Hefts 9.

TitelNummer 014210513 Einzeltitelanzeige
fricke-heft1
fricke-heft1

Frick Annette / Hein Wilhelm, Hrsg.
Jenseits der Trampelpfade Heft 01 - Fachblatt für Fotografie Film und andere Kunst.
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 21x15,5 cm, Auflage: 150, Nr. 121,
Softcover mit Siebdruck, geklammert, Schwarz-Weiß-Fotokopien, Offsetdruck, in durchsichtiger Tüte.
ZusatzInformation:
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 014211513 Einzeltitelanzeige

Geene Stephan
After Effect
Berlin (Deutschland): b_books, 2008
(Flyer, Prospekt) 8 S., 10,5x14,8 cm,
Flyer zum Film
www.bbooks.de/aftereffect
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 008271303 Einzeltitelanzeige
geerken-kasr-el-nil
geerken-kasr-el-nil

Geerken Hartmut
kasr el nil
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2010
(CD, DVD) 12,8x12,5 cm, Auflage: 50, Nr. 16,
Video-DVD mit Booklet in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation: Die „Kasr-el-Nil“ ist eine Hauptverkehrsstraße in Kairo, wo Hartmut Geerken Leiter der Sprachabteilung des Goethe-Instituts war. Aus einem Hotelfenster filmte Geerken im Jahre 1967 die Szenerie des Verkehrs, der Gestalten und ihrer Schatten mit einem Super-8-Film. Unterlegt wird dieser Videokurzfilm mit dem Sound des Autors und Musikers, einer seltsamen Perkussion auf eine Steckdose sowie Umgebungsgeräuschen aus dem Radio.
Text von der Webseite
www.hybriden-verlag.de

TitelNummer 011715392 Einzeltitelanzeige
geerken-leinwand-rotes-tuch
geerken-leinwand-rotes-tuch

Geerken Hartmut
mimas atlas Nr. 08 - Die weisse Leinwand ist ein rotes Tuch - Video, Sounds, Texte, Skizzen
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2008
(Buch mit Schallplatte o. CD) 21,5x16,5 cm, Auflage: 50, Nr. 36, signiert,
Schwarz-Weiß-Laserdrucke, Fadenheftung, mit einer Originalarbeit von Hartmut Geerken und eingelegter Video-DVD, Hartpappeeinband mit Collage und Prägungen
ZusatzInformation: Ein wilder Film aus dem Afghanistan der 70er Jahre, wo Hartmut Geerken bis zum Einmarsch der Sowjets lebte, collagiert und kombiniert mit den damaligen Medienbildern. Das seltene Dokument eines Fast Footage Films, hier zum ersten Mal in einer Edition veröffentlicht.
Text von der Webseite
www.hybriden-verlag.de
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 011730392 Einzeltitelanzeige
geerken-tchicai-moye-freetown
geerken-tchicai-moye-freetown

Geerken Hartmut / Moye Famoudou Don / Tchicai John
The Freetown Concert
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2012
(Buch mit Schallplatte o. CD) 20 unpag. S., 20,9x14,8 cm, Auflage: 75, signiert,
Drahtheftung, geprägt, mit eingelegter Video-DVD
ZusatzInformation: Erschienen in der Reihe „Elektronikengel“. Gefilmt von Geerken und Sigi Hauff, Super-8. Musikfest in Rokupr, einem Ort an der Grenze zu Guinea.
Text von der Webseite
www.hybriden-verlag.de

TitelNummer 011733392 Einzeltitelanzeige
gerlach-timeswings-poster
gerlach-timeswings-poster

Gerlach Rasmus
TIMESWINGS - ZEITSCHWÜNGE - HANNE DARBOVEN REVISITED
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Plakat) 1 S., 56,2x24 cm, signiert, 2 Stück.
Plakat zum Dokumentarfilm Timeswings (85 Min.), von Rasmus Gerlach signiert,
ZusatzInformation: Work in Progress zu Hanne Darbovens 75stem Geburstag von Rasmus Gerlach,
Hanne Darboven war ein weiblicher Dandy und so exzentrisch, dass der „Spiegel“ schrieb, im Vergleich zu ihr sei Joseph Beuys direkt normal gewesen. Die Künstlerin Hanne Darboven trug ihre Konzeptkunst über jede Grenze, übersetzte sie sogar in Kompositionen und rechnete Bilder in Minimalmusik um. Durch ihre visionäre Beschäftigung mit der Zahlen-Welt wurde sie zu einer frühen Computerkünstlerin. Regisseur Rasmus Gerlach kannte die 2009 verstorbene Hamburgerin persönlich und filmte 2001 an ihrem 60. Geburtstag, als ihr Orgelkonzert in der Laeizhalle aufgeführt wurde. Sein neuer Dokumentarfilm umkreist ihr Atelier in einem alten Bauernhaus am Harburger Burgberg, das demnächst um ein Dokumentationszentrum erweitert wird.
Text von der Website
Geschenk von Rasmus Gerlach
Stichwort: Dokumentation / Film / Konzeptkünstlerin

TitelNummer 017180K29 Einzeltitelanzeige

Gibas Maximilian / Gruber Michael / Reichart Bastian
Tam Tam Dokumentarfilm
Deggendorf (Deutschland): TH Deggendorf, 2014
(CD, DVD) 12,5x12,8 cm,
DVD in Slimcase.
ZusatzInformation: Bachelorarbeit in Medien über Matthias Stadler und sein TamTam Netzwerk. 26,4 Min.
z.T. gedreht im Unterbau München und im Archive Artist Publications, mit kurzen Statements u. a. mit Florian Geiß, Claudia Holler, Beisspony, Michael Brunner, Christopher Seidl, Jonas Bachmann, Stuard, Hubert Kretschmer, Jim Avignon, Anton Kaun, Ramona Sadean, Benjamin Lutze, Martin Krejci, Matthias Schneider, Christian Oettinger
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort: Künstler-Kollektiv

TitelNummer 012575450 Einzeltitelanzeige
Michael-Gibs-All-or-nothing
Michael-Gibs-All-or-nothing

Gibbs Michael
All or nothing and other pages
Devon (Großbritannien): Uniformbooks, 2016
(Buch) 224 S., 23,4 x 14,2 cm,
ISBN/ISSN: 978-1-910010-13-6
Klappbroschur, mit einigen schwarz-weiß Abbildungen,
ZusatzInformation: A survey of the work of Michael Gibbs whose activities included poetry, performance, film, and publishing, and his immersion in what he called “a genuinely ‘underground ’ culture… which owed nothing to the official art establishment ”. As well as visual poetry and texts, the book includes his major study of blank books ‘All or Nothing ’, written in 2005, a selection of critical writing that originally appeared in Kontexts, and Artzien, journals that he edited and published, as well as articles from the photography journal Perspektief, and Art Monthly, for which he wrote a regular column. A chronology of examples of his visual and concrete poems, books and photography is reproduced, along with documentation of performances.
Text von der Website
Sprache: Englisch
www.colinsackett.co.uk/uniformbooks.php
Stichwort: Fotografie / Konkrete Poesie / Künstlerpublikationen / Performance / Untergrund Kultur / Visuelle Poesie

TitelNummer 016957618 Einzeltitelanzeige
giezendanner_grr30
giezendanner_grr30

Giezendanner Ingo
GRR30: urban recordings
Zürich (Schweiz): Passenger Books, 2006
(Buch) 352 unpag. S., 18,5x14 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN: 3-00-018496-1
Fadenheftung, Softcover
ZusatzInformation: Ingo Giezendanner alias GRRRR dokumentiert seit 1998 den städtischen Raum, in dem er sich gerade aufhält. Von Zürich über Nairobi, New York und Karachi bis Kairo und New Orleans zeichnet er vor Ort mit Filzstift und Tippex seine Umgebung auf Papier ab. Die Zeichnungen verarbeitet er anschliessend zu Zines, Büchern, Trickfilmen, Installationen und Wandbildern. [...] Das vorliegende Buch „GRR30: urban recordings" ist die dreissigste Publikation. Sie beinhaltet Zeichnungen aus den Jahren 1998 bis 2006 und bietet erstmals einen Einblick in Ingo Giezendanners gesamtes bisheriges Schaffen.
Text von Wesite
www.grrrr.net
Stichwort: Dokumentation / Filzstift / Leben / Stadt / Zeichnung

TitelNummer 016018578 Einzeltitelanzeige
Ginsberg Howl Film
Ginsberg Howl Film

Ginsberg Allen
Howl - Das Geheul
Köln (Deutschland): Pandora Film, 2010
(Flyer, Prospekt) 12 S., 14,8x10,5 cm,
Flyer zum Film von Rob Epstein und Jeffrey Friedman, Leporello.

TitelNummer 007480303 Einzeltitelanzeige
schenkel-andere-gaerten
schenkel-andere-gaerten

Glatz Thomas / Liewerscheidt Moritz / Schenkel Florian
Andere Gärten - Das ABC des Florian Schenkel
München (Deutschland): department of volxvergnuegen, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 15,2x10,5 cm, 2 Stück.
2-farbiger Flyer, Risoprint, in Pergamintüte mit Buchstabennudeln.
ZusatzInformation: Zum Film und zur Lesung am 23.04.2016 im iRRland, München
Geschenk von Thomas Glatz
Stichwort: Literatur

TitelNummer 015693601 Einzeltitelanzeige
goerig-volumen-dunkle
goerig-volumen-dunkle

Görig Matze / Kaßner Franka
Matze Görig - Volumen, das dunkle
München (Deutschland): Kunstraum München, 2015
(Flyer, Prospekt) 6 S., 9,9x21 cm,
Einladungsflyer, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: zur Ausstellung vom 10. September bis 11. Oktober 2015 im Kunstraum - Verein für aktuelle Kunst und Kritik, München.
Matze Görig und Franka Kaßner stellen im Kunstraum ihre neuesten Arbeiten vor:
Matze Görig zeigt in der oberen Etage seinen Film durch Hain und Aue und Franka Kaßner unten ihre Installation Sie weint trocken. An seinem Animationsfilm durch Hain und Aue (28 min.) hat Matze Görig seit 2012 gearbeitet. Seine digital-analoge Konstruktion setzt sich aus hunderten Fotos und Videos zusammen. Zu dem Thema hat der Künstler sich unter anderem von Hieronymus Boschs Triptychon „Der Garten der Lüste“ und Johannes Brahms’ Duett „Die Meere“ inspirieren lassen. Der Film erzählt Geschichten und Legenden, die eine eigene Welt zwischen Leben und Tod erschaffen.
Kuratiert von Dr. Luise Horn.
Text von der Webseite
www.kunstraum-muenchen.de

TitelNummer 013866501 Einzeltitelanzeige

Göttler Fritz / Steinitz David
Lektionen in krimineller Energie - Der Filmemacher Werner Herzog über seine Außenseiterrolle in Hollywood, Dreharbeiten in Nordkorea, seine konspirative Filmhochschule für Schurken und die Archivierung seines Lebenswerks
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 4 S., 57x40 cm,
Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 297 vom 24./25./26./27. Dezember 2015 S. 18, Feuilleton

TitelNummer 014666527 Einzeltitelanzeige

Graham Dan
Films
Genf (Schweiz): Ecart Publications, 1977
(Buch)
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 001464128 Einzeltitelanzeige
graham films
graham films

Graham Paul
Films
London (Großbritannien): Mack, 2011
(Buch) 64 S., 30x23 cm,
ISBN/ISSN: 978-1-907946-02-8
Hardcover.
Geschenk von Lisa Fuhr

TitelNummer 008395257 Einzeltitelanzeige
hunt_102_postkarte_r
hunt_102_postkarte_r

Groh Klaus
Postkarte an Tim Mancusi
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1975
(PostKarte) 2 S., 10,4x14,6 cm, Auflage: Unikat, signiert,
collagierte Urlaubspostkarte von Formentera (Balearen Insel), ausschließlich mit transparentem Klebefilm fixiert, mit Monogramm von Byron Hunt, 3 Briefmarken, Adressaufkleber von Klaus Groh
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Collage / DADA / Humor / Mail Art / Satire

TitelNummer 023320K75 Einzeltitelanzeige
Schnippelbuch 1 Erstausgabe Cover
Schnippelbuch 1 Erstausgabe Cover

Grüneisl Gerd / Zacharias Wolfgang, Hrsg.
Schnippelbuch I
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 1981
(Buch) 1040 S., 20x28,6x4 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-923205-97-X
1. Auflage, brauner Umschlag
ZusatzInformation: Das original PA SCHNIPPELBUCH: Abendländisches, schwarzweißes BILDARCHIV der visuellen Wirklichkeit. MATERIAL zum Anschauen, Abzeichnen, Nachzeichnen, Ausschneiden, Kopieren, Collagieren für Kinder, Jugendliche, Schüler und Studenten, für Initiativgruppen, Verbände und Vereine, für Künstler, Grafiker, Lehrer und Sozialpädagogen, für Zeitschriftenredakteure, Amateur-Journalisten und Bühnenbildner und für alle diejenigen, die vielseitiges Bildmaterial suchen das anders ist als die üblichen Clip-Art-Bilder. Das Kult-VORLAGENBUCH der 80er und 90er Jahre weltweit.
Einige Beispiele aus dem INHALTSVERZEICHNIS: Frauen (27 Seiten) / Männer sitzend, lesend (40 Seiten) / Kinder einzeln, in Gruppen, mit Erwachsenen / Familien / Hunde, Katzen, Haustiere, einheimische Tiere, Tiere aus fernen Ländern / Zirkus / Gemüse, Früchte, Pflanzen, Blumen, Bäume, Landschaften / technisches Gerät, Alltagsgegenstände, Werkzeuge, Kleider, Pistolen und Flaschen / Musikinstrumente / Spielzeug und Puppen / aus dem Haushalt / Essen und Trinken / Wohnen, Möbel / Häuser / Autos, Oldtimer, LKW und Busse, Rennautos, Motorräder, Flugzeuge, Schiffe, Eisenbahnen / Menschen bei der Arbeit, Sport, Paare aller Art, Liebespaare, Männer- und Frauenköpfe, Berühmtheiten, Grimassen, Horrorköpfe, Hände, Kopf und Teile davon, Helden aus Comics und Film, Krieg / Symbolisches Allerlei / graphisches Sammelsurium / Kunstwerke.
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 001507109 Einzeltitelanzeige
gunnes-bike-and-bolex
gunnes-bike-and-bolex

Gunnes Mai Hofstad
Bike and Bolex
Berlin / Brüssel (Belgien / Deutschland): WIELS / motto distribution, 2012
(Heft) 52 S., 14,7x21 cm, Auflage: 350, Nr. 00176,
ISBN/ISSN: 9789078937166
Drahtheftung, Katalog zur Ausstellung vom 18. Februar bis 11. März 2012
ZusatzInformation: The 16mm film Bike and Bolex echoes Mai Hofstad Gunnes’ ongoing reflection on the construction of identity. A group of five women bicycle in circular paths while filming each other with Bolex cameras. The revolving movements captured by the five subjective cameras draw a molecular structure without a fixed center and convey an idea of a non-hierarchical multiple subjectivity. A publication will be launched alongside the exhibition.
Text von der Webseite
www.wiels.org

TitelNummer 010703356 Einzeltitelanzeige
so-viele-Heft-30-2014-Bericht
so-viele-Heft-30-2014-Bericht

Haeuser CTJ / Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta
so-VIELE.de Heft 30 2014 - Bericht
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 14,5x10,5 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-923205-68-4
Drahtheftung. Zur Ausstellung in der KUNSTpassageHOF
ZusatzInformation: Eine www.so-viele.de/sondern-Produktion. Textbilder zu den MixMonstern und Eine Rose ist keine Rose, Dokumentation der bisher erschienen so-VIELE.de./sondern Hefte, alle Ausstellungen und so-VIELE-Filme.
Kuratiert von Ivan Dusanek
www.so-viele.de/hefte/heft30.html
Stichwort: Künstler-Kollektiv / Künstlerinitiative / Künstlermagazine / Künstlerzeitschrift / Publishing as Artistic Practice / Textarbeit

TitelNummer 012053424 Einzeltitelanzeige
Mixe-Postkarte-2014_Seite_1
Mixe-Postkarte-2014_Seite_1

Haeuser CTJ / Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta
Ihr persönlichèr FilmMix bitte
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2014
(PostKarte) 2 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
Einladungskarte zur Ausstellung in der KUNSTpassageHOF
ZusatzInformation: Eine einmalig stattfindende öffentliche Begehung der Installation in Anwesenheit der Künstler am Samstag, 25. Oktober 2014 von 17:00 bis 18:00 Uhr

TitelNummer 012054395 Einzeltitelanzeige

Haeuser CTJ / Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta
Ihr persönlicher Politmix, bitte - 2012, Medium und Größe variabel
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2012
(Flyer, Prospekt) 22 S., 29,7x21 cm, Auflage: 4, 2 Stück.
Farblaserkopien, doppelseitig und lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: enthält: Ihr persönlicher PolitMix bitte, Ihr persönlicher EgoMix bitte, Ihr persönlicher BlumenMix bitte, Liste der Ausstellungen und Heftaktionen.
Es geht um Mix und Masse, um neue Datenmenge und Herteromorphie, dazu einige Beispiele, eine Übersicht zur Geschichte der Untergruppe sondern, alle Hefte und Filme
www.so-viele.de
Stichwort: Künstler-Kollektiv

TitelNummer 009294295 Einzeltitelanzeige

Haeuser CTJ / Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta
so viele Mixe - Der Film
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2012
(CD, DVD) 12,5x14,2 cm, Auflage: 3,
ISBN/ISSN: 978-3-928804-17-2
CD mit dem Mixe-Film, avi-Format, Stummfilm, 4 Minuten. Technik: Tobias Mayr.
ZusatzInformation: Ihr persönlicher PolitMix bitte, Ihr persönlicher BlumenMix bitte, Ihr persönlicher EgoMix bitte.
Zur neuen Datenmenge und Herteromorphie.
Zu jedem Thema zitieren wir Mikro-Aspekte.
Die angeführten Mikro-Aspekte, die nach verschiedenen Richtungen gehen, sind nur ein kleiner Ausschnitt der prinzipiell möglichen.
Wir verbinden diese Auswahl, eine Art Wolke, mit der rhetorischen Aufforderung, kleine persönliche MixMonster zu bauen.

TitelNummer 010831376 Einzeltitelanzeige
So VIELE, Heft  fünfzehn
So VIELE, Heft  fünfzehn

Haeuser CTJ / Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta
so-VIELE.de Heft 15 2012 - Ihr persönlicher PolitMix bitte - Ihr persönlicher EgoMix bitte.
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 15x10 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN: 978-3-923205-45-5
Drahtheftung, Beitrag zur 1. Plakartive.de in Bielefeld. Eine so-VIELE.de/sondern-Produktion
ZusatzInformation: Textbilder. Heft zum Textfilm
www.so-viele.de/sondern
Stichwort: Konzeptkunst / Kunst im öffentlichen Raum / Künstler-Kollektiv / Künstlertexte / Poesie / Publishing as Artistic Practice / Stadt / Textarbeiten / Vielfalt

TitelNummer 009045264 Einzeltitelanzeige
so-viele tiere
so-viele tiere

Haeuser CTJ / Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta
so viele Tiere
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2011
(PostKarte) 5 S., 10x15 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN: 978-3-923205-49-3
5 Text-Postkarten mit Tiersprüchen zum Tier-Film, mit Banderole
www.so-viele.de
Stichwort: Künstler-Kollektiv / Text-Arbeit

TitelNummer 007796197 Einzeltitelanzeige
so viele tiere film
so viele tiere film

Haeuser CTJ / Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta
so viele Tiere - der Film
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2011
(CD, DVD) 12,5x14,2 cm, Auflage: 3,
ISBN/ISSN: 978-3-923205-52-3
CD mit dem Farb-Ton-Film in zwei Formaten in Slimcase, 2:18 Min.
ZusatzInformation: siehe auch YouTube: so viele Tiere.
Tiermetaphern: Überraschend, bissig, poetisch, zynisch, zitierend und unmöglich.
Ein Mix- und Teamprojekt von "so-VIELE.de/sondern" - einer disparaten und heterogenen (Künstler)Gruppe aus München und Berlin, die Heteromorphes zunehmend zu ihrem optischen Thema macht.
mit gesprochenen Tierstimmen von Hubert Kretschmer.
www.so-viele.de
Stichwort: Künstler-Kollektiv / Künstlerfilm / Sprachkunst / Textbild / Textfilm

TitelNummer 009166264 Einzeltitelanzeige

Haeuser CTJ / Kretschmer Hubert / Laurer Berengar / Laurer Jutta
so viele Tiere - Pressemitteilung - polymorph
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2011
(Presse, Artikel) 29,7x21 cm,
vom 30.6.2011 zum Film
www.so-viele.de
Stichwort: Künstler-Kollektiv

TitelNummer 008161304 Einzeltitelanzeige
hammann segl
hammann segl

Hammann Barbara
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2012
(PostKarte) 9,7x21 cm,
Karte zur Videoprojektion
ZusatzInformation: Barbara Hammann *1945
Lej da Segl – über zwei Jahre eine Landschaft (2006/07), 2010
Videoprojektion, Laufzeit: 5 54’ 16’’, Leihgabe der Künstlerin
Sils-Maria im Engadin ist ein Ort, an dem seit langem Künstler und Intellektuelle Erholung gesucht haben. Das Luxushotel Waldhaus, das auf einer kleinen Anhöhe über dem Ort und dem See gelegen ist, hat viele dieser Persönlichkeiten, darunter Thomas Mann, Hermann Hesse, Clara Haskil, Max Liebermann und Gerhard Richter, beherbergt. Im nahegelegenen Val Bever drehte David Claerbout seine Arbeit „Riverside“. Was diese Gegend so attraktiv macht, hat die statische Webcam des Hotels übertragen, deren Bilder aus den Jahren 2006/07 die Münchner Künstlerin Barbara Hammann auswertete und zu einer Videoprojektion zusammenschnitt: ein Blick gen Westen über den Silser See, den Lej da Segl, bei wechselnden Tageszeiten und Wetterverhältnissen.
Der zehnminütige Aufnahmerhythmus ließ Hammann nach eigener Aussage „Veränderungen in der Natur erleben, wie ich sie im Fluss der Zeit selbst nicht wahrnehmen könnte“. Anders als bei Claerbout, der die beiden parallel gezeigten Handlungen im Film benutzt, um ein Bewusstsein für den einzelnen Moment zu schärfen, zielt Hammann darauf ab, die Wahrnehmung von Veränderlichkeit nicht nur des Selbst, sondern auch der Umwelt zu steigern: „An wie viele Bilder können wir uns erinnern? Jede Sekunde bewegen wir uns in einem anderen Umfeld, glauben aber an die Beständigkeit der Dinge und der Natur.“ Beide Künstler bedienen sich der filmischen Erfassung derselben europäischen Kulturlandschaft, um zu ganz unterschiedlichen künstlerischen Aussagen über das Verhältnis von Zeit und Raum und die Befindlichkeit des Menschen in beidem zu gelangen.
Die in München lebende Künstlerin Barbara Hammann arbeitet in erster Linie mit neuen Medien wie Fotografie, Performances und Installationen. Von 1992 bis 2006 hatte sie eine Professur an der Kunsthochschule Kassel inne.

TitelNummer 008643303 Einzeltitelanzeige

Hasucha Christian
JETZT und der Fluss
Berlin (Deutschland): inter-edition, 2011
(PostKarte) 21x21 cm, signiert,
zwei Postkarten mit Tesafilm zusammen geklebt, handschriftlicher Text
www.hasucha.de
Geschenk von Christian Hasucha

TitelNummer 008385303 Einzeltitelanzeige
haug-hipfl-genuss
haug-hipfl-genuss

Haug Frigga / Hipfl Brigitte, Hrsg.
Sündiger Genuss? Filmerfahrungen von Frauen
Hamburg (Deutschland): Argument, 1995
(Buch) 183 S., 19x12 cm,
ISBN/ISSN: 978-3886192366
Broschur
Stichwort: Aufsatzsammlung / Feminismus / Film / Frau / Rezeption

TitelNummer 016670592 Einzeltitelanzeige

Haußmann Leander
Auch der Bulle war ein Punk
Hamburg (Deutschland): Spiegel-Verlag, 2015
(Presse, Artikel) 2 S., 27,7x21,7 cm,
Einzelblätter aus dem Spiegel 14/2015 Seiten 140-141
ZusatzInformation: Zeitgeist I: Mit denen war kein Staat zu machen: der Ostberliner Theater- und Filmregisseur Leander Haußmann über die Autobiografie des Ostberliner Musikers Flake.

TitelNummer 013256476 Einzeltitelanzeige

Heenes Jockel
EIN HAUS / IST EIN HAUS / IST EIN HAUS / EIN HAUS
München (Deutschland): Selbstverlag, 1987
(Buch) 60 S., 29,2x20,8 cm, Auflage: Unikat,
30 Blätter, verschiedene Techniken, Collage, kolorierte Schwarz-Weiß-Kopien, Tesafilm, geschnittenes Loch
ZusatzInformation: WVZ-Nr. 1987/020A
www.jockelheenes.de/werkverzeichnis
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 009660061 Einzeltitelanzeige
jenseits-der-trampelpfade-14
jenseits-der-trampelpfade-14

Frick Annette / Hein Wilhelm, Hrsg.
Jenseits der Trampelpfade, Heft 14 - Fachblatt für Fotografie Film und andere Kunst
Berlin (Deutschland): Casabaubou, 2014
(Flyer, Prospekt) 24 unpag. S., 14,8x10,5 cm,
Drahtheftung, Schwarz-Weiß-Laserkopien,
ZusatzInformation: Werbeheft mit Textauszügen
Sprache: Deutsch / Englisch

TitelNummer 013846501 Einzeltitelanzeige
fricke-flyer-heft16
fricke-flyer-heft16

Frick Annette / Hein Wilhelm, Hrsg.
Jenseits der Trampelpfade - Fachblatt für Fotografie Film und andere Kunst.
Berlin (Deutschland): Casabaubou, 2015
(Flyer, Prospekt) 9,5x13 cm,
Flyer.
ZusatzInformation: Flyer zur Neuerscheinung Jenseits der Trampelpfade Heft 16 am 20.09.2015.

TitelNummer 014212513 Einzeltitelanzeige

Gaenssler Katharina / Hirn Sebastian
Fluchträume - Schauspiel, Film, Musik und bildende Kunst.
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2012
(Flyer, Prospekt) 21x10 cm, signiert, 2 Stück.
Gefaltetes Plakat zur Veranstaltung im MaximiliansForum, mit handschriftlichem Gruß, beigelegt ein gefalteter image index von Katharina Gaenssler, ein Exemplar gestempelt
ZusatzInformation: In einer interdisziplinären Aktion werden der westliche Freiheitsbegriff und der Mythos der Autonomie des Einzelnen untersucht.
Amerika ist mehr als ein Land, 'Amerika ist ein Modell', ein mythisches Sehnsuchtsbild. 'Amerika' ist der Ort des Neuanfangs, der größtmöglichen individuellen Freiheit. Am Anfang der Auseinandersetzung mit dem Freiheitsbegriff steht das Verbrechen als Initiation des Aufbruchs und der Flucht aus den gesellschaftlichen Schranken. 'Die Kriminalität ist der urwüchsigste Ausdruck der Auflehnung.' FLUCHTRAEUME versteht sich nach „reenacting the reenactment“ als zweiter Versuch, das Spannungsverhältnis zwischen Individuum und Gesellschaft zu beleuchten. Im Wort steckt die Bewegung, der Aufbruch. Die Sehnsucht geht in die Weite, die Landschaft. Und eingeschrieben ist das Scheitern, der Tod.
Konzeption, Inszenierung, Raum, Video: Sebastian Hirn Fotoinstallation: Katharina Gaenssler Dramaturgie: Berit Carstens Kostüm: Monika Staykova Musik: Florian Götte, Thomas Hien Videotechnik: Ole Heinzow Ton: Benjamin Hüttner, Andreas Reinalter Produktionsleitung: Lisa Hörstmann Regieassistenz: Katrin Sedlbauer Ausstattungsassistenz: Stephanie Karl Regiehospitanz: Constanze Hörlin Dramaturgiehospitanz: Ina Rudolf Schauspiel: Sophie Engert, Yuri Englert, Johannes Flachmeyer, Anjorka Strechel Chor: vox nova
Text von der Webseite
www.fluchtraeume.de

TitelNummer 009364306 Einzeltitelanzeige
psych-kg-297
psych-kg-297

Hjuler Detlev, Hrsg.
Psych.KG 297 - Souq Soulouf Cairo 1971 / Al Qa`ida
Flensburg (Deutschland): Kommissar Hjuler, 2015
(Schallplatte) 33,0x33,0 cm, Auflage: 100, Nr. 64,
LP, beidseitig bedruckter Karton in transparenter Hülle fest vernietet, schwarze one-side LP
ZusatzInformation: Beiträge von:
Harmut Geerken & Hubertus von Puttkamer - filmmusic
Harmut Geerken & Hubertus von Puttkamer - letterjazz
Kommissar Hjuler - Al-Qu`ida
Cover art by Oxana Mahnac & Kommissar Hjuler
www.hjulerbaer.no-art.info
Geschenk von Kommissar Hjuler

TitelNummer 015098075 Einzeltitelanzeige
image-nation-no-26
image-nation-no-26

Hlynsky David, Hrsg.
Image Nation #26 New Canadian Photography
Toronto (Kanada): Coach House Press, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 68 S., 28x21,6 cm,
ISBN/ISSN: 0317-4808
Drahtheftung, mit eingebundenen Werbekarten, .
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Canadian Centre of Photography and Film, Toronto, kuratiert von Jyce Salloum. Cover von Francis Coutellier und Serge Morin. Mit Arbeiten von Angelika Wanke, Chick Rice, Peter McKendrick, Chris Gallangher, Lorraine Gilbert, Francis Coutellier, Shelagh Alexander, Terry Ewasiuk, Phil Bergerson, Don Hall, Eldon Garnet, Linda Duvall, Joyan Saunders, Alison Rossiter, Margaret Belisle, Rafael Goldchain
Sprache: Englisch / Französisch
Stichwort: 1980er Jahre / Canada / Fotografie

TitelNummer 016507591 Einzeltitelanzeige

Hsieh Tehching
One Year Performance 1981-1982
New York, NY (Vereinigte Staaten): Exit Art, 1983
(Buch) ISBN/ISSN: 0913263052
Gefaltete Blätter in Umschlag, Dokumentation zu Film und Installation
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 001918014 Einzeltitelanzeige
infra-beuys-2016
infra-beuys-2016

Huf Paul / Mentrup Lars
Infra Beuys - Krise und Selbstheilung
München (Deutschland): MaximiliansForum, 2016
(Flyer, Prospekt) 4 S., 10,5x21 cm,
Flyer, aufklappbar
ZusatzInformation: Flyer zum Benefizlauf am 05.11.2016 in München.
Ein Zwölfstundenlauf gegen Depressionen. Laufen ist das beste Mittel gegen Depressionen ohne negative Nebenwirkungen. Mit Laufbändern und Oberkörperergometern oberhalb des MaximilianForums laden wir Sie dazu ein Kilometer zu machen. Denn jeder Kilometer wird zu einer Spende an das Münchner Bündnis gegen Depression. Und damit ist klar: Die Fitnessgeräte dürfen nicht stillstehen. Begleitung durch die Dokumentarfilmerin Amparo Mejias in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Film und Fernsehen München.
Text von Website
www.infrabeuys.de
Stichwort: Aktion / Joseph Beuys / Kunstprojekt / öffentlicher Raum

TitelNummer 016720701 Einzeltitelanzeige
hunt-kovolut_wtg
hunt-kovolut_wtg

Hunt Alton Byron
Postkarten an William & Timothy Gaglioni
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1975 ca.
(PostKarte) 22x34 cm, Auflage: Unikate, signiert, 35 Stücke.
collagierte Buchdeckel, auch teilweise sonstige Kartons, - mit seltenen Ausnahmen auch Deutsch, diverse Papierausschnitten (Comics, Texte, Bilder) aus Zeitungen und anderen Printmedien, ausschließlich mit transparentem Klebefilm fixiert, mehrere mit Monogramm
ZusatzInformation: Diese Originalarbeiten stammen von dem Amerikaner Byron Alton Hunt (auch Lord Byron genannt / 1905-1993), einem der ersten Mail-Art-Künstler der USA. Die einmaligen überdimensionalen Kartonkarten von Byron Alton Hunt wurden alle postalisch an William & Timothy Gaglione verschickt. Es sind 3 verschiedene Adressen in San Francisco (CA). Dieses Konvolut ist Teil einer kompletten Ausstellung.
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Collage / DADA / Humor / Mail Art / Satire

TitelNummer 023305K73 Einzeltitelanzeige
hunt_kg_001_v
hunt_kg_001_v

Hunt Alton Byron
Postkarte an Klaus Groh
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1975 ca.
(PostKarte) 2 S., 20,4x30 cm, Auflage: Unikat, signiert,
collagierter Karton, diverse Papierausschnitte (Comics, Texte, Bilder) aus Zeitungen und anderen Printmedien, ausschließlich mit transparentem Klebefilm fixiert, mit zwei Monogrammen jeweils auf Vorder- und Rückseite und abgestempelten Briefmarken
ZusatzInformation: Diese einmalige überdimensionale Kartonkarte wurde postalisch verschickt und ist Teil einer kompletten Ausstellung.
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Collage / DADA / Humor / Mail Art / Satire

TitelNummer 023306K72 Einzeltitelanzeige
hunt-kovolut_btg
hunt-kovolut_btg

Hunt Alton Byron
Postkarten an Bill und Timothy Gaglioni
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1975 ca.
(PostKarte) 22,5x32 cm, Auflage: Unikate, signiert, 10 Stücke.
collagierte Buchdeckel, teilweise auch sonstige Kartons, - mit seltenen Ausnahmen auch Deutsch, diverse Papierausschnitte (Comics, Texte, Bilder) aus Zeitungen und anderen Printmedien, ausschließlich mit transparentem Klebefilm fixiert, mehrere mit Monogramm, Briefmarken
ZusatzInformation: Die einmaligen überdimensionalen Kartonkarten von Byron Alton Hunt wurden alle postalisch verschickt. Es sind 3 verschiedene Adressen in San Francisco (CA). Dieses Konvolut ist Teil einer kompletten Ausstellung.
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Collage / DADA / Humor / Mail Art / Satire

TitelNummer 023307K72 Einzeltitelanzeige
hunt-kovolut_tm
hunt-kovolut_tm

Hunt Alton Byron
Postkarten an Timothy Mancusi
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1975 ca.
(PostKarte) 25,5x43,5 cm, Auflage: Unikate, signiert, 11 Stücke.
collagierte Buchdeckel, auch teilweise sonstige Kartons, diverse Papierschnipsel (Comics, Texte, Bilder) aus Zeitungen und anderen Printmedien, ausschließlich mit transparentem Klebefilm fixiert, mehrere mit Monogramm, 2 beklebte Briefumschläge
ZusatzInformation: Die einmaligen überdimensionalen Kartonkarten von Byron Alton Hunt wurden alle postalisch verschickt. Dieses Konvolut ist Teil einer kompletten Ausstellung. Andere Schreibweisen: Mancuzzi oder Mancuci.
In einem Briefumschlag mit Blättern der cayc (Buenos Aires), April 1975 und ein Artikel "avant-garde et fers de lance" von Hugo Verlomme aus dem Le Quotidien, Paris 24.02.1975, auf Briefpapier der Comune dei Ferrara, Galleria Civica d'Arte Moderna, Palazzo dei Diamanti
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Collage / DADA / Humor / Mail Art / Satire

TitelNummer 023310K72 Einzeltitelanzeige
hunt-kovolut_wg
hunt-kovolut_wg

Hunt Alton Byron
Postkarten an William Gaglioni
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1975 ca.
(PostKarte) 25,5x45 cm, Auflage: Unikate, signiert, 32 Stücke.
collagierte Buchdeckel, teilweise auch sonstige Kartons, - mit seltenen Ausnahmen auch Deutsch, diverse Papierausschnitte (Comics, Texte, Bilder) aus Zeitungen und anderen Printmedien, ausschließlich mit transparentem Klebefilm fixiert, mehrere mit Monogramm
ZusatzInformation: Die einmaligen überdimensionalen Kartonkarten von Byron Alton Hunt wurden alle postalisch verschickt. Es handelt sich um 3 verschiedene Adressen in San Francisco (CA). Dieses Konvolut ist Teil einer kompletten Ausstellung.
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Collage / DADA / Humor / Mail Art / Satire

TitelNummer 023315K74 Einzeltitelanzeige
kovolut_bg
kovolut_bg

Hunt Alton Byron
Postkarten an Bill Gaglioni
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1975 ca.
(PostKarte) 21,5x31,2 cm, Auflage: Unikate, signiert, 9 Stücke.
collagierte Buchdeckel, teilweise auch sonstige Kartons, - mit seltenen Ausnahmen auch Deutsch, diverse Papierausschnitte (Comics, Texte, Bilder) aus Zeitungen und anderen Printmedien, ausschließlich mit transparentem Klebefilm fixiert, mehrere mit Monogramm
ZusatzInformation: Die einmaligen überdimensionalen Kartonkarten von Byron Alton Hunt wurden alle postalisch verschickt. Es handelt sich um 3 verschiedene Adressen in San Francisco (CA). Dieses Konvolut ist Teil einer kompletten Ausstellung.
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Collage / DADA / Humor / Mail Art / Satire

TitelNummer 023316K75 Einzeltitelanzeige
kovolut_dg
kovolut_dg

Hunt Alton Byron
Postkarten an Dawn Gaglioni
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1975 ca.
(PostKarte) 23,5x34 cm, Auflage: Unikate, signiert, 2 Stücke.
collagierte Buchdeckel, teilweise auch sonstige Kartons, - mit seltenen Ausnahmen auch Deutsch, diverse Papierausschnitte (Comics, Texte, Bilder) aus Zeitungen und anderen Printmedien, ausschließlich mit transparentem Klebefilm fixiert, teilweise mit Monogramm
ZusatzInformation: Die einmaligen überdimensionalen Kartonkarten von Byron Alton Hunt wurden alle postalisch an Dawn Gaglione verschickt. Es handelt sich um 3 verschiedene Adressen in San Francisco (CA). Dieses Konvolut ist Teil einer kompletten Ausstellung.
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Collage / DADA / Humor / Mail Art / Satire

TitelNummer 023317K75 Einzeltitelanzeige
hunt_101_ohne_r
hunt_101_ohne_r

Hunt Alton Byron
Postkarte an Unbekannt
San Francisco, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1975 ca.
(PostKarte) 2 S., 23,5x34 cm, Auflage: Unikat,
collagierter Karton mit einem Zeitschriftenbild, ausschließlich mit transparentem Klebefilm fixiert, 2 gestempelte Briefmarken. Auf der Vorderseite fehlen die aufgeklebten Papiere
ZusatzInformation: Diese einmalige überdimensionale Kartonkarte wurde postalisch verschickt und ist Teil einer kompletten Ausstellung.
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Collage / DADA / Humor / Mail Art / Satire

TitelNummer 023318K75 Einzeltitelanzeige

Ihme Burghard
REINO Band 1, und das Geheimnis der Stradivari
Stuttgart (Deutschland): Buch Musik & Film Verlag, 1980
(Buch) 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 3-88834-201-5
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 001977165 Einzeltitelanzeige

Ihme Burghard
REINO Band 3, Der Todessumpf von Bongo Malongo
Stuttgart (Deutschland): Buch Musik & Film Verlag, 1983
(Buch) 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 3-88834-231-1
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 001978165 Einzeltitelanzeige

Ihme Burghard
REINO Band 2, im Schatten des Schwarzen Falken
Stuttgart (Deutschland): Buch Musik & Film Verlag, 1982
(Buch) 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 3-88834-202-3
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 001979165 Einzeltitelanzeige

Imdahl Georg
Wie man die Jugend alt aussehen lässt
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 1 S.,
Artikel in der SZ vom 16. März 2015, Seite 13
ZusatzInformation: Er war einer der umtriebigsten Maler und Fotografen seiner Zeit. Das Museum Ludwig in Köln belegt nun in einer umfassenden Retrospektive, dass Sigmar Polke auch grandiose Film-Experimente hinterließ

TitelNummer 012955476 Einzeltitelanzeige
aroquart-4
aroquart-4

Jaeg Paul (Paul Gamsjäger), Hrsg.
AROQART n04 - Film Bild Text Musik
Gosau (Österreich): arovell verlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 29,6x21 cm,
Drahtheftung
www.aroquart.at
Geschenk von Paul Jaeg
Stichwort: Lyrik / Malerei / Performance / Zeichnung

TitelNummer 017459591 Einzeltitelanzeige
janssen-abstieg-schlaf-2
janssen-abstieg-schlaf-2

Janssen Béla Pablo
Der Abstieg in den Schlaf 2
Köln (Deutschland): Spontan Verlag, 2010
(Heft) 28 unpag. S., 20,8x14,6 cm, Auflage: 1000,
Drahtheftung
ZusatzInformation: Begleitpublikation zur Ausstellung "Der Abstieg in den Schlaf 2 - Tokio 2009-2010 - Zeichnungen, Fotos, Film und gesammeltes" vom 21. August bis 18. September 2010 im hoi Offraum, Köln.
www.spontanverlag.de

TitelNummer 013898490 Einzeltitelanzeige

Jappe Georg
Zurückbleiben! Rohzustände
Brüssel / Hamburg (Deutschland / Belgien): Edition Lebeer Hossmann, 1981
(Musik-Kassette, MC)
Mikrofilm
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 002024000 Einzeltitelanzeige
jochum-postkarte
jochum-postkarte

Jochum Michael
Tableau: flor
München (Deutschland): Münchner Volkshochschule, 2014
(PostKarte) 10,5x14,7 cm,
Postkarte
ZusatzInformation: Titelbild aus der Ausstellung "Total View", Bildprojekte von Dozentinnen und Dozenten des Fachgebiets Fotografie & Video/Film der Münchner Volkshochschule in der Aspekte Galerie im Gasteig.
www.michael-jochum.de
Geschenk von Michael Jochum

TitelNummer 013334468 Einzeltitelanzeige
melian-speicher
melian-speicher

Agathos Katarina / Farin Michael / Kapfer Herbert, Hrsg.
Michaela Melian - Speicher
München (Deutschland): belleville Verlag / intermedium records, 2016
(CD, DVD) 12,4x14 cm,
CD in eingeschweißter Hülle
ZusatzInformation: Produziert von BR Hörspiel und Medienkunst. Ausgangspunkt für Speicher ist VariaVision - Unendliche Fahrt, die 1965 realisierte, heute verschollene intermediale Arbeit von Alexander Kluge (Texte), Edgar Reitz (Filme) und Josef Anton Riedl (Musik) zum Thema des Reisens. VariaVision versuchte als Rauminstallation durch die gleichzeitige Vorführung und Wiedergabe von Filmen, mehrkanaliger Musik und Sprache eine neue und andere Wahrnehmung von Musik, Film und Text zu verwirklichen. Reitz und Kluge unterrichteten damals an der internationalen Hochschule für Gestaltung (HfG) Ulm, wo sich ab 1963 eines der ersten elektronischen Studios in Westdeutschland befand, das 1959 in München gegründete Siemens-Studio für elektronische Musik. Das Studio ist heute im Deutschen Museum München ausgestellt. Riedl realisierte in diesem Studio die Musik für VariaVision. Für Speicher hat Michaela Melián das Studio im Deutschen Museum München noch einmal zum Klingen gebracht. Diese Klänge, Töne, Geräusche wurden aufgezeichnet und bilden die klanglichen Basisbausteine für eine neue Komposition.
Text von Website
www.br.de/radio/bayern2/inhalt/hoerspiel-und-medienkunst/hoerspiel-melian-speicher-104.html
Stichwort: Installation / Raumkunst / digitale Kunst

TitelNummer 015644566 Einzeltitelanzeige
rejected
rejected

Kehrle Steffen, Hrsg.
Rejected
München (Deutschland): Atelier Steffen Kehrle, 2013
(Heft) 32 S., 15,6x15,7 cm, Auflage: 1000,
Drahtheftung, verschiedene Papiere in 2 Größen, zum Teil perforiert
ZusatzInformation: Katalog zur Ausstellung in den Wiedemann Werkstätten Showroom, Hohenzollernstr. 47, 80801 München
Mit Auszeichnungen überhäuft. Im Ranking ganz oben. Hunderttausendfach verkauft. – Längst prägen Superlative die Kreativwelt und wiegen oft schwerer als die tatsächliche Qualität eines Entwurfs. Mit dem Hype um Erfolgsgeschichten entsteht ein unvollständiges Bild der Arbeit von Designern, Filmemachern, Fotografen und Autoren. Denn auch Scheitern, Versagen und Ablehnung zählen zum Alltag von Kreativen. Mit der Ausstellung REJECTED, die vom Atelier Steffen Kehrle im Rahmen der MCBW 2013 in den Wiedemann Werkstätten konzipiert wurde, rücken erstmals Stücke in den Vordergrund, die nach ökonomischen Kriterien gescheitert sind, die abgelehnt oder nicht veröffentlicht wurden – und dennoch exzellente Arbeiten sind.
Text von der Webseite
www.steffenkehrle.com

TitelNummer 009635320 Einzeltitelanzeige

Kirchheim Jakob
Ausstellungen Filme Projekte 1987 - 2009
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(Buch) 29,7x21 cm,
-
www.jakob-kirchheim.de
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 006424195 Einzeltitelanzeige
zurueckbleiben-linolfilm_jakob_kirchheim_2016
zurueckbleiben-linolfilm_jakob_kirchheim_2016

Kirchheim Jakob
zurückbleiben - ein Linolfilm
Berlin (Deutschland): Jakob Kirchheim Verlag, 2016
(Buch) 48 S., 15x21 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-942847-51-3
Broschur, Softcover, 348 Filmstills, Übersetzungen der Filmtexte in Englisch,
ZusatzInformation: Dieses Buch präsentiert den Linolfilm Zurückbleiben und schildert die Entstehungsgeschichte des ersten Films auf Basis von Linoldrucken. Ausgangspunkt für das Filmprojekt waren Linolschnitte, die zwar relativ mühsam zu schnitzen sind, von denen sich aber einfach viele Abzüge herstellen lassen, die durch weiteres Ausschneiden sowie Übermalen und Überdrucken der Abzüge in verschiedene Phasen aufgeteilt werden können. Wichtiger als die Erzeugung von Bewegungsillusionen war die Arbeit mit Text und Anagramm, das heißt: Aus einer Reihe einfacher Sätze oder Wörter lassen sich viele weitere Wörter generieren und für den Film als Schrifttafeln anordnen.
Nachdem aus fünfzig Linolschnitten ca. 500 Filmdrucke hergestellt waren und sich, nach mehreren Test-Verfilmungen, die Reihenfolge der Grafiken und Schriften herauskristallisiert hatte, war der erste, auf Super-8 gedrehte Linolfilm im Herbst 1987 fertiggestellt.
Durch die Vermittlung einer Freundin wurde der Film Ende 1988 Manfred Salzgeber, dem Gründer der Sektion Panorama bei den Berliner Filmfestspielen gezeigt. Die daraus resultierende 35 mm Neuproduktion ist in diesem Buch anhand von Standbildern dokumentiert.
Text von der Website
Sprache: Englisch / Spanisch
Geschenk von Jakob Kirchheim
Stichwort: Linoldruck / Linolschnitt / movie

TitelNummer 017177609 Einzeltitelanzeige

Kirchheim Jakob
Ausstellungen Filme Projekte
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Buch) 62 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-942847-00-1
www.jakob-kirchheim.de

TitelNummer 007583195 Einzeltitelanzeige
give-me-5-Igitte-Ausstellung-2013
give-me-5-Igitte-Ausstellung-2013

Klos Susy / Klos Yvonne
Give me 5 - Ausstellung und Igitte's Birthday-Party
München (Deutschland): Archive Artist Publications, 2013
(Plakat) 42x29,7 cm, 2 Stück.
Plakat zur Ausstellung und der Geburtstagfeier des Igitte-Heftes im Archive Artist Publications am 30.12.2013
ZusatzInformation: 59 Hefte, Bilder, Filme und Performance

TitelNummer 011082K09 Einzeltitelanzeige
Igitte 21 09-2010
Igitte 21 09-2010

Klos Susy / Klos Yvonne
Igitte Nr. 21/2010 Jetzt im Kino! Das Arsch-Team - der Film. Arschteam hat ein Problem
München (Deutschland): tomatoloco art & fun Verlag, 2010
(Zine) 24 S., 29,7x21 cm, Auflage: 50-100,
Farbfotokopien, Drahtheftung
www.facebook.com/klos.susyvonne

TitelNummer 007611343 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-46-2012
sz-magazin-46-2012

Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Videokunst - Bilder einer Ausstellung
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 54 S., 27,3x21,3 cm, 2 Stück.
Drahtheftung
ZusatzInformation: eine Bildstrecke kuratiert von Ingvild Goetz. Vorgestellt werden 17 Videoarbeiten von renommierten Künstlerinnen und Künstlern, die exklusiv für das SZ-Magazin kuratiert wurden. Zusammen ergeben sie die diesjährige Edition 46, eine virtuelle Ausstellung, die man als SZ-Magazin-App herunterladen oder vier Wochen auf der Webseite des magazins sehen kann. Manche Filme irritieren, rütteln auf, andere sind ganz still, melancholisch, schön. Der kürzeste dauert gut zwei Minuten, der längste mehr als elf Minuten, gemeinsam zeigen sie, was Videokunst im Jahr 2012 sein und leisten kann.
Text von der Webseite
www.sz-magazin.de

TitelNummer 009331295 Einzeltitelanzeige
koch-lasst-uns-freunde
koch-lasst-uns-freunde

Koch Andreas
Lass uns Freunde bleiben - Review
Berlin (Deutschland): Haus am Lützowplatz, 2015
(Heft) 18 S., 20,5x14,5 cm,
Drahtheftung.
ZusatzInformation: Broschüre zu einem Film. Ausstellung 11.09.-15.11.2015
Geschenk von Jürgen Olbrich

TitelNummer 014696526 Einzeltitelanzeige
interview d 01
interview d 01

Koch Joerg, Hrsg.
INTERVIEW Deutschland Nr. 1
Berlin (Deutschland): Interview PH , 2012
(Zeitschrift, Magazin) 270 S., 33x25,5 cm, Auflage: 100000,
mit Klappumschlag, Art Direktor Mike Meirée, mit Beiträge über die Geschichte von Andy Warhol's Interview
ZusatzInformation: (Foto: Sean+Seng, Styling: Jodie Barnes.)
INTERVIEW Deutschland kommt mit 270 Seiten Umfang und einer Auflage von 100.000 Heften an den Kiosk. INTERVIEW kommt zehn Mal im Jahr heraus und kostet 6 Euro.
INTERVIEW Deutschland zeigt einen einzigartigen Mix aus Mode, Kunst, Musik und Film. Coverstory ist Popstar Lana del Rey, deren Debütalbum zeitgleich mit dem Heft erscheint. Ein Mensch, eine Kamera, kein Drehbuch – Screen Tests Berlin: Gerard Malanga, ehemaliger Mitarbeiter von Andy Warhol, zeigt 57 Prominente und Kreative, fotografiert in Berlin. Der Künstler Maurizio Cattelan im Briefwechsel mit Sänger Adriano Celentano. Angelina Jolie im Gespräch mit Clint Eastwood – auf der Berlinale gibt sie ihr Regiedebüt. Starjournalistin Arianna Huffington interviewt Scarlett Johannsen. Die Schauspielerin Chloe Sevigny als Serienkiller. George Condo spricht mit Modedesigner Adam Kimmel. Fotograf James Nachtwey zeigt seine Heimatsstadt Bangkok.
Und, natürlich Andy Warhol. Auf 40 Seiten wird die Geschichte des Magazins INTERVIEW in einem A-Z erzählt: voller Fakten, Anekdoten und bemerkenswerter Interviews, die Warhol selbst geführt hat.
Jörg Koch, Chefredakteur: „Wir wollen mit INTERVIEW ein Heft machen, dass nicht nur unverschämt gute Laune macht, sondern die Welt auch ein wenig anders aussehen lässt...“
INTERVIEW Deutschland ist am 27. Januar erschienen.

www.interview.de

TitelNummer 008457052 Einzeltitelanzeige
koenig-andy-warhol
koenig-andy-warhol

König Walther, Hrsg.
Katalog Nr. 66, Andy Warhol
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 1989
(Lieferverzeichnis) 20x10 cm,
geklammert mit Klappumschlag, Lieferprogramm anläßlich der Retrospektive im Museum Ludwig Köln 1989/90.
ZusatzInformation: 114 Titel: Werkübersichten, Biographien, Frühwerk, Graphik, Filme, Themen, Photodokumentationen, Umfeld, Varia, Pop Art, Videos
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 011669381 Einzeltitelanzeige
Black-Drop-Simon-Starling
Black-Drop-Simon-Starling

Koopmann Jörg / Starling Simon, Hrsg.
Black Drop - Ein Film von Simon Starling, Voice-over (deutsch) / A film by Simon Starling, Voice-over (Englisch)
München (Deutschland): Lothringer13, 2016
(Heft) 20 S., 21x14,8 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
Drahtheftung, Wendeheft
ZusatzInformation: Heft zum Film "Black Drop" von Simon Starling. Der Film bildet eine zentrale Arbeit in der Ausstellung "As with all bright constellations" vom 23.06.-18.10.2016 in der Lothringer13 Halle. Off-Kommentar auf deutsch und Englisch im Heft abgedruckt.
Black Drop (2012) verknüpft auf vielschichtige Weise das Ereignis der seltenen Venuspassage und astronomische Historie mit der Entstehung und Ära des analogen Filmbildes, des Kinos.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.lothringer13.com
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort: Dokumentationsmaterial / Film / Fotografie / SW-Film / analoger Film

TitelNummer 016463585 Einzeltitelanzeige
Lothringer13-as-with-all
Lothringer13-as-with-all

Koopmann Jörg, Hrsg.
As with all bright constellations
München (Deutschland): Lothringer13, 2016
(Heft) 24 unpag. S., 14,8x10,3 cm, 2 Stück.
Drahtheftung
ZusatzInformation: Heft zur Ausstellung "As with all bright constellations" vom 23.06.-18.10.2016 in der Lothringer13 Halle, mit Arbeiten von Peggy Buth, Aylin Langreuter, Paul Kranzler & Andrew Phelps, James Merle Thomas & Meghan O´Hara, James Nasmyth & James Carpenter, Simon Starling.
Diese international besetzte Gruppenausstellung in der Lothringer13 Halle begibt sich auf eine terrestrische Spurensuche nach anderen Atmosphären und Parallelwelten. Ausgangspunkt für die Ausstellung bildet ein Film des Briten Simon Starling: Black Drop (2012) verknüpft auf vielschichtige Weise das Ereignis der seltenen Venuspassage und astronomische Historie mit der Entstehung und Ära des analogen Filmbildes, des Kinos. Die daran anknüpfenden Arbeiten richten in einem präzisen Arrangement den Blick auf Ungenauigkeiten und Ungewissheiten im unendlichen Weltraum und auf irdische Nebenschauplätze. Mit filmischen, fotografischen und skulpturalen Mitteln sondieren die beteiligten Künstlerinnen und Künstler die besonderen Verhältnisse und Umstände bei der Erforschung, Vermessung und Darstellung unfassbarer Dimensionen. Zu entdecken sind bei diesem Fernblick-Thema nun einige Projekte, die menschliche Neugierde an Außerirdischem als Anlass nehmen, um auf Menschen und nicht auf unendliche Weiten zu fokussieren.
Text von der Website.
Design: Mayfried / Grundler
www.lothringer13.com
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort: Dokumentationsmaterial / Film / Fotografie / Installation / Skulptur

TitelNummer 016456585 Einzeltitelanzeige

Kotteder Franz
Servus, armer Poet - Kultur wird eine Ware, Künstler schaffen „Produkte“: Kreative werden künftig viel ökonomischer denken. Für die Stadt der Zukunft ist das kein Nachteil
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 56x39,8 cm,
Artikel in der SZ Nr. 264 vom 15. November 2016, R4 München
ZusatzInformation: ... Das Münchner Lebensgefühl, sinnbildlich dargestellt durch die Biergärten und die Isarauen, wirke durchaus auch befruchtend. „Kreative werden in Zukunft verstärkt interdisziplinär arbeiten müssen“, glaubt Swantje Rößner, „man wird auchvon einander lernen.“ Filmemacher von Designern, Musiker von Theaterleuten, Künstler von Architekten. ..
Texausschnitt aus dem Artikel

TitelNummer 016892619 Einzeltitelanzeige
Hubert Kretschmer, seismographics
Hubert Kretschmer, seismographics

Kretschmer Hubert
Seismographics - A Photo Journey
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2000
(Buch) 100 S., 15x21 cm, Auflage: 500, signiert,
ISBN/ISSN: 3-928804-13-8
Broschur
ZusatzInformation: Ausstellungskatalog, Produzentengalerie Adelgundenstraße München im Juni 2000. Unscharfe Fotos, die bei Langzeitbelichtung durch gezielte Bewegungen der Kamera entstanden sind. Alle Bilder auf KB-Negativfilm aufgenommen.
Bildfolge und Motive
Tel Aviv - Louvre - Israel, Wüste - München, BMW M5 - Berlin - München, Engl. Garten - München, Glyptothek - Israel, am Toten Meer - Frankfurt, Museum für mod. Kunst - München - mexikanische Maske - Schloss Neuschwanstein - Berlin, Hamburger Bahnhof - Stuttgart, Württ. Kunstverein - München, Lisa - Tel Aviv - München, Glyptothek - Christoph - Tel Aviv - Schloss Neuschwanstein - Tel Aviv - Paris, Musée de la Photographie - Paris, Metro - Berlin, Altes Museum - Ostia Antica, Huk und Lisa - Tel Aviv - Berlin, National Galerie - Verona, Castello - Hohenschwangau - Stuttgart, Württ. Kunstverein - Sydney, Star City - Christoph - Tel Aviv - Sydney - München, BMW M5 - Rom, Circulare - München - Tel Aviv - München, Jan - München, BMW M5 - Stuttgart, Staatsgalerie - Hesselberg - Schloss Neuschwanstein - Selbstportrait - Paris - Bamberg, Dom
www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/fotobuch/seismographics.htm
Stichwort: Bewegung / Fotografie / Nullerjahre / Unschärfe / analog / experimentielle Fotografie

TitelNummer 002376007 Einzeltitelanzeige
12-kuenstler
12-kuenstler

Kretschmer Hubert, Hrsg.
12 künstler aus dem verlag kretschmer & großmann - bilder bücher grafik fotos film
Darmstadt (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1983
(PostKarte) 14,8x10,5 cm, 2 Stück.
Einladungskarte zur Ausstellung und zur Filmvorführung von Volker Wilczek
ZusatzInformation: Künstler: Hajo Düchting, Stephan Huber, Susann Kretschmer, Berengar Laurer, Ginny Lloyd, Christoph Mauler, Rufino Mesa, Romaine Perin, Tom Stark, Jürgen Wiesner, Volker Wilczek
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 009247306 Einzeltitelanzeige
artforum-1983-plakat
artforum-1983-plakat

Kretschmer Hubert, Hrsg.
bilder · bücher · grafik · fotos · film – 12 künstler aus dem verlag kretschmer & großmann
Frankfurt am Main (Deutschland): Artforum Frankfurt am Main, 1983
(Plakat) 1 S., 42x29,7 cm, 2 Stück.
Plakat
ZusatzInformation: Zur Ausstellung vom 26.11.-18.12.1983. Mit einem Eröffnungsfilm am 25.11.1983 von Volker Wilczek: der blaue raum. Mit Arbeiten von Hajo Düchting, Stephan Huber, Susann Kretschmer, Berengar Laurer, Istvan Laurer, Ginny Lloyd, Christoph Mauler, Rufono Mesa, Romaine Perin, Tom Stark, Jürgen Wiesner, Volker Wilczek
www.verlag-hubert-kretschmer.de
Stichwort: Fotografie / Malerei

TitelNummer 023290K71 Einzeltitelanzeige

Kreye Andrian
Die unerträgliche Beiläufigkeit des Seins - Der Fotograf, Filmemacher und Chronist der Jugendkultur Larry Clark wird 70
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2013
(Presse, Artikel) 59x40 cm,
Artikel in der SZ Nr. 16 vom 19./20. Januar 2013, S. 17

TitelNummer 009557306 Einzeltitelanzeige
kristl-der-brief-und-obrigkeitsfilm
kristl-der-brief-und-obrigkeitsfilm

Kristl Vlado
Der Brief & Obrigkeitsfilm
München (Deutschland): film&kunst, 2015
(CD, DVD) 18,7x13,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-95860-073-7
Doppel-DVD in Hülle, mit 20-seitigem, dreisprachigen Booklet
ZusatzInformation: Edition filmmuseum 73 und Goethe-Institut. Der in Zagreb geborene Künstler Vlado Kristl war der radikalste Filmemacher des deutschen Autorenfilms, dessen Werk es wiederzuentdecken gilt. Die Doppel-DVD vereint Kurzfilme aus den 1960er Jahren, seinen zweiten abendfüllenden Spielfilm Der Brief, in dem zahlreiche Filmemacher des Jungen Deutschen Films auftreten, und den unabhängig produzierten Obrigkeitsfilm, in dem Jean-Marie Straub und Danièle Huillet mitwirken. Im ROM-Bereich der DVD finden sich Drehbücher, Filmentwürfe und Texte von Kristl.
Eine Präsentation der film&kunst GmbH in Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum München und dem Goethe-Institut. Text von Wensite.
www.edition-filmmuseum.com

TitelNummer 015647570 Einzeltitelanzeige
kriwet-1975
kriwet-1975

Kriwet Ferdinand
KRIWET Mitmedien - Arbeiten 1960-1975
Düsseldorf / Stuttgart (Deutschland): Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen / Württembergischer Kunstverein, 1975
(Buch) 167 S., 29x19,2 cm, signiert,
Broschur
ZusatzInformation: Erschienen anläesslich der Ausstellungen Mitmedien, Wuerttembergischer Kunstverein, 13.11.-07.12.1975, sowie Arbeiten 1960-1975, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, 21.11.1975-18.01.1976. Enthalten sind Frühe Texte, Sehtexte, Poem-Painting, Text-Bilder, Poem Prints, Collagen, Super-Sehtexte, Text-Objekte, Text-Schilder, Text-Folien, Text-Filme, Hörtexte, Mixed Media, Theater, sowie das Kapitel Text Information Architektur. 4
Stichwort: 1960er Jahre / 1970er jahre / Konkrete Poesie / Raum-Installationen / Symbole / Textarbeiten / Typografie / Visuelle Poesie

TitelNummer 017135609 Einzeltitelanzeige
kriwet-koeln-1969
kriwet-koeln-1969

Kriwet Ferdinand
KRIWET 69
Köln (Deutschland): Kölnischer Kunstverein, 1969
(Heft) 48 S., 28,4x21,2 cm,
Drahtheftung, beigelegt ein Verzeichnis der ausgestellten Arbeiten auf festes rotes Papier
ZusatzInformation: Zur Ausstellung 21.01.-16.02.1969
Stichwort: 1960er Jahre / Buttons / Installation / Malerei / Mixed Media / Musik / Schrift / Text / Textfilm / Typografie / Visuelle Poesie

TitelNummer 017138609 Einzeltitelanzeige
tko-03
tko-03

Krizan Sam / McAulay Tony, Hrsg.
TKO No. 03 Copyright Art Censorship
London, Ontario (Kanada): Fanshawe College, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 28x21,8 cm,
Drahtheftung, beigelegt ein Anschreiben an ein Artist Run Centre.
ZusatzInformation: Mit Artikel über Women on Pornography, Film Censorship, Media and Politics, Artlaw. Mit Beiträgen u. a. von Sam Krizan, Tony McAulay, Tom Lennon, Charles Campell, Nancy Nicol, Dean Ennes, Andrea Dworkin, Peter H. Karlen
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 002430495 Einzeltitelanzeige

Krüll Dieter
fünf Zeichentrickfilme
Köln (Deutschland): Trickstudio Lutterbeck, o. J.
(Plakat)

TitelNummer 002440010 Einzeltitelanzeige

Kruse Calin, Hrsg.
Die Rote Trude - Designshop Café Kurzfilme
Trier (Deutschland): Die Rote Trude, 2011
(PostKarte) 15x10 cm,
Werbekarte
www.die-rote-trude.de

TitelNummer 008148303 Einzeltitelanzeige
frank-books-and-films-salzburg
frank-books-and-films-salzburg

Kuhlmann Christiane, Hrsg.
Robert Frank - Books and Films, 1947–2016
Salzburg (Österreich): Museum der Moderne Salzburg, 2016
(PostKarte) 2 S., 21x14,8 cm,
Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Aussstellung: 03.12.2016-26.03.2017.
Die Ausstellung ist in enger Zusammenarbeit des Künstlers mit seinem Verleger Gerhard Steidl entstanden und versteht sich als Präsentation des Gesamtwerks von Robert Frank. Sie spannt einen Bogen von den Anfängen seines Schaffens, seit er die Schweiz 1947 verlassen hat, bis heute.
Text von der Webseite
www.museumdermoderne.at
Stichwort: Amerika / Fotografie / USA

TitelNummer 017350701 Einzeltitelanzeige

Küng Moritz
Making and Collecting Artists’ Books
Barcelona (Spanien): Arts Libris, 2014
(CD, DVD) 10,3x14 cm,
2 mp4-Filme aus YouTube auf CD gebrannt vom internationalen Symposium während der Buchmesse
ZusatzInformation: Arts Libris 2014 - Seminari Making Artists' Books / Arts Libris 2014 - Seminari Collecting Artists' Books
Bei den Podiumsgesprächen dabei Victoria Browne, Christophe Daviet Thery, Elizabeth James, Guy Schraenen, Ignasi Aballí, Alex Gifreu, Fran­cesc Ruiz, Helena Tatay
www.artistbooks.de/blog/podiumsgesprach-in-barcelona

TitelNummer 011658417 Einzeltitelanzeige
was-geht
was-geht

Küppers Hans-Georg, Hrsg.
Was geht? Kunst und Inklusion
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2015
(Buch) 184 S., 17x10,5 cm,
Broschur, Umschlag mit Braille
ZusatzInformation: Gehören Kunst und Inklusion zusammen, bedingen sie sich in manchen Fällen sogar? Dieser spannenden Frage geht die Veranstaltungsreihe „Was geht? Kunst und Inklusion“ von Oktober 2015 bis Februar 2016 nach. Rund 100 Partner aus der Münchner Kulturszene thematisieren in Projekten unterschiedliche Formen von Behinderungen, seien sie nun körperlicher, geistiger oder seelischer Natur. In über 120 Veranstaltungen setzen sich u. a. Filme, Lesungen, Gespräche, Workshops, Exkursionen, Gottesdienste und Ausstellungen mit dem Thema „Teilhabe von Menschen mit Behinderung“ auseinander.
Text von der Webseite
www.muenchen.de/wasgeht

TitelNummer 014463509 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 003
naivsuper-cd 003

Leonard Stephane
Hörtheater
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2004
(CD, DVD) 13x13 cm,
naivsuper Nr 003, Musik-CD in KlappPapphülle, transparenter Kunststoff, mit Infoblatt in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Moritz Tredup
ZusatzInformation: written.produced.performed.recorded by Stephane Leonard between 2002 - 2004, in Berlin and Bremen, Germany.
Hörtheater is Stephane Leonard´s second official solo release (first: Schmalfilmer RMX 2003, NASU 001).
Hörtheater is a quiet ambient record gaining its strength from the number of sound layers and the developed thickness as a result. Long stretched tones, loops and shy harmonic drones come together to create a mystic atmosphere. The tracks are like scenes of a play full of small gestures, unspoken and undone things partly inspired by the japanese NOH theater.
Hörtheater is minimal ambient, is music, is experiment, is a foreign soundscape...
www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 008573267 Einzeltitelanzeige
naivsuper-cd 001
naivsuper-cd 001

Leonard Stephane / plastikk
Schmalfilmer RMX 2003
Berlin (Deutschland): naivsuper, 2003
(CD, DVD) 13x13 cm,
naivsuper Nr 001, Musik-CD in KlappPapphülle, transparenter Kunststoff, mit Infoblatt in transparenter Kunststoffhülle, cover art: Stephane Leonard
ZusatzInformation: written.produced.performed.recorded by Stephane Leonard between 2002 - 2003 in Berlin and Bremen, Germany.
nr 1.1 - 1.8 originally released on Sinnbus in 2003.
nr 2 ´maintain´ (Bonustrack) recorded in 2004 is filmmusic for ´Die Begegnung´- a short film by Claudio Pfeifer and Stephane Leonard.
´Schmalfilmer´ is the first official album (ep) by Stephane Leonard. Tracks 1.1 to 1.8 belong together and can be seen as one song. ´Schmalfilmer´ shows early experiments including beats, rhythm and loop based music. Most parts of this EP were build with an old 8 track cassette recorder. Some beats were created on a neighbour´s PC and Fruity Loops, the rest of the sounds are guitar noise, found objects, filter and loop machine.
www.naivsuper.de
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 008575267 Einzeltitelanzeige
monopol-2015-05
monopol-2015-05

Liebs Holger, Hrsg.
Monopol 2015/05 Ich bin Kunst! Cate Blanchett in zwölf Rollen: "Manifesto", ein Film von Julian Rosefeldt
Berlin (Deutschland): Juno Kunstverlag , 2015
(Zeitschrift, Magazin) 186 S., 27,7x21,4 cm,
ISBN/ISSN: 1614-5445
Broschur. PLUS 64-seitigem SONDERHEFT zur VENEDIG Biennale
ZusatzInformation: Ausgabe mit 12 verschiedenen Titelbildern.
www.monopol-magazin.de

TitelNummer 013508482 Einzeltitelanzeige
lilienthal-rocco
lilienthal-rocco

Lilienthal Matthias, Hrsg.
Rocco und seine Brüder
München (Deutschland): Münchner Kammerspiele, 2015
(Heft) 38 S., 21x14,8 cm,
Drahtheftung
ZusatzInformation: Programmheft zu Rocco und seine Brüder, nach dem Film von Lucchino Visconti, in einer Fassung von Simon Stone.
Geschenk von Norbert Herold

TitelNummer 014963552 Einzeltitelanzeige
esopus-nr-15
esopus-nr-15

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 15 Television
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 184 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9815745-4-7
Broschur, verschiedene Papiere, mit eingelegten und angeklammerten Teilen auf diversen Papieren, einlegte CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
ZusatzInformation: The 15th issue of ESOPUS is devoted entirely to television. Contents include artists' projects by Alex Bag, Dara Birnbaum, and Johan Grimonprez, as well as an interview with Lisa Kudrow and Michael Patrick King. Norman Lear's hand-notated script notes from an episode of "Mary Hartman, Mary Hartman." 100 frames from Rainer Werner Fassbinder's "World on a Wire,". Keith Arnatt's "Self-Burial: Television Interference Project," 1969. materials from the MoMA archives related to Alfred Barr. The issue closes with an audio CD featuring new songs inspired by specific TV shows. participants include Stephin Merritt ("Meerkat Manor"), Cloud Nothings ("Golden Girls"), and Freelance Whales (My So-Called Life).
Text von der Webseite
Sprache: Englisch
www.esopus.org
Stichwort: Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift

TitelNummer 015722572 Einzeltitelanzeige
esopus-nr-14
esopus-nr-14

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 14 Projects
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 204 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9815745-3-0
Broschur, verschiedene Papiere, mit eingelegten und angeklammerten Teilen auf diversen Papieren, einem Poster, einlegter CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
ZusatzInformation: Mit Arbeiten von John Baldessari, Judy Pfaff, Kerry James Marshall, Roxy Paine, Barbara Probst, Marcia Kure u. a.
Sprache: Englisch
www.esopus.org
Stichwort: Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift

TitelNummer 015723572 Einzeltitelanzeige
esopus-nr-13
esopus-nr-13

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 13
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 156 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9815745-2-3
Broschur, verschiedene Papiere, mit eingelegten und angeklammerten Teilen aus diversen Papieren, zwei Postern, einlegter CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
ZusatzInformation: Mit Arbeiten von/Beiträgen über: Oliver Herring, Peter Krashes, Jeff Gibson and Mickey Smith, Alex Masket, Jennifer Moxley, Kelly Sandoval, Marjorie G. Wynne und einem Essay zu Nostradamus von Stéphane Gerson. CD mit Beiträgen von Frightened Rabbit, Laura Gibson, Phil Kline, Natureboy u. a.
Sprache: Englisch
www.esopus.org
Stichwort: Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Nullerjahre

TitelNummer 015724572 Einzeltitelanzeige
esopus-nr-11
esopus-nr-11

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 11 Boom!
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 168 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9815745-0-9
Broschur, mit eingelegten und angeklammerten Teilen auf diversen Papieren, zwei Postern, einlegter CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
ZusatzInformation: Mit Beiträgen von Robert Therrien, Darina Karpov, Jason Polan, Dwight Ripley, Jim Henson, Dan Harris, Lucrecia Martel, Kent Jones, Maureen O'Leary, Angus Trumble u. a. Beiträge auf der CD von Shearwater, Lucky Dragons, the Muslims, Wye Oak, the Wingdale Community Singers u. a.
Sprache: Englisch
www.esopus.org
Stichwort: Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Nullerjahre

TitelNummer 015725572 Einzeltitelanzeige
esopus-nr-16
esopus-nr-16

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 16
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 130 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9815745-5-4
Broschur, mit eingelegten, eingeklebten und angeklammerten, teils gefalteten Teilen auf diversen Papieren, einlegte CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
ZusatzInformation: Mit Beiträgen von Olivier Assayas, Kathe Burkhart, Anthony Cheung, Stacy Cochran, Michelle Elligott, Scott Daniel Ellison, Roland Flexner, Bob Irey, Ray Johnson, Katherine J. Lee, Alix Pearlstein, Angus Trumble und Robert Warner.
Sprache: Englisch
www.esopus.org
Stichwort: Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift

TitelNummer 015726572 Einzeltitelanzeige
esopus-22
esopus-22

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 22 Medicine
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 230 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9899117-1-9
Klappbroschur, diverse eingeklebte, teils gefaltete Blätter oder beigelegte Blätter auf diversen Papieren, eingebundenes Plakat, gestanzte menschliche Figuren, einlegte CD in Schutzhülle,
ZusatzInformation: This issue of Esopus—our first annual edition—explores the intersections between the world of medicine and the world of art. Its contributors include artists, physicians, writers, psychiatrists, filmmakers, poets, hospitalists, archivists, medical illustrators, dentists, musicians, interior designers, phlebotomists, photographers, graphic novelists, teachers, and nurses.
Mit Beiträgen von William Carlos Williams, Paul Austin, MK Czerwiec, Ian Williams, Martin Wilner, Melissa Meyer, Paul Meyer, Nina Katchadourian, Fred Tomaselli, William Villalongo, Nicole Sealey, Teresa Matas.
Text von der Webseite
Sprache: Englisch
www.esopus.org
Stichwort: Comic / Fotografie / Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Medizin / Reportage

TitelNummer 015731573 Einzeltitelanzeige
esopus-12
esopus-12

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 12 Black and White
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation , 2009
(Zeitschrift, Magazin) 154 S., 29,3x23 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-0-9815745-1-6
Broschur mit eingelegte und angeklammerten Teilen auf diversen Papieren, einlegte CD mit Musik und Film
ZusatzInformation: Mit Beiträgen von Rick Holen, Joe Mauro, John Nutt, Bob Sevra, Michael Iskowitz, Mark Melnicove, Bern Porter, James Pyman, Charles Burnett, Peter Galison, Stanley Greenberg, Fiona Banner, Angus Trumble, Michelle Elligott. Esopus CD #12: Black and White, Nina Nastasia, Sam Amidon, dj/rupture, and 8 others create songs based on black-and-white films
Text von der Webseite
Sprache: Englisch
www.esopus.org
Stichwort: Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Nullerjahre

TitelNummer 006322484 Einzeltitelanzeige
loefstedt pier
loefstedt pier

Löfstedt Nils Petter
The Pier
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2010
(Buch mit Schallplatte o. CD) 72 S., 26x19 cm, Auflage: 750, signiert,
ISBN/ISSN: 978-972-99825-6-9
Softcover mit eingeklebter CD des Films
www.petterlofstedt.se

TitelNummer 007844240 Einzeltitelanzeige

Lomholt Nils / Rasmussen Steen Moeller / Schmidt-Olsen Carsten, Hrsg.
Hjoerring Annual FilmFestiwald
Odder (Dänemark): Lomholt Formular Press, 1982
(Buch) 21x20 cm,
ISBN/ISSN: 87-98
handschriftlicher Brief, Katalog anlässlich Hjorring Annual Film Festival 1982
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 002615279 Einzeltitelanzeige

Lorch Catrin
Folkes Stimme - Harry Smith war als Musiksammler, Experimentalfilmer, Mystiker und Anthropologe eine der wildesten, vielseitigsten Figuren der amerikanischen Undergroundkultur – jetzt wird er dank einer Kölner Ausstellung endlich auch hierzulande entdeckt
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 1 S., 57x39,5 cm,
Artikel in der SZ Nr. 282 vom 07.12.2012 Seite 11

TitelNummer 014908556 Einzeltitelanzeige

Lorch Catrin
Kubist der Wall Street - Mit einer epochalen Ausstellung kommt im Londoner Victoria & Albert Museum das Gesamtwerk des Fotografen Paul Strand endlich zu seinem Recht
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Beitrag in der SZ Nr. 91 vom 20. April 2016, Feuilleton, S. 13
ZusatzInformation: Zur Ausstellung Paul Strand, Photography and Film for the 20th Century. Victoria & Albert Museum, London. Bis 3. Juli
Stichwort: Schwarz-Weiß-Fotografie

TitelNummer 016265590 Einzeltitelanzeige
lorch-sherman-vergaenglichkeit-sz
lorch-sherman-vergaenglichkeit-sz

Lorch Catrin
CINDY SHERMAN ÜBER VERGÄNGLICHKEIT
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Beitrag in der SZ Nr. 47 vom 25./26. Februar 2017, Gesellschaft Das Interview, S. 58
ZusatzInformation: Sie wirkt grazil, wie sie auf dem Heizkörper in ihrer Berliner Galerie sitzt. Die amerikanische Künstlerin Cindy Sherman hat etwas von einer Ballerina, die vor dem Auftritt dem Körper eine kurze Entspannung gönnt. Ihr Gesicht ist vertraut: Fotos, die sie in zahllosen Rollen zeigen, ...
Textzitat SZ
Stichwort: 70er Jahre / Filmstills / Fotografie / Frauen / Inszenierung / Kritik / Kunst / Rollenspiele

TitelNummer 017662631 Einzeltitelanzeige

Luckow Dirk / Luyken Gunda, Hrsg.
Collection Videos & Films, Isabelle & Jean-Conrad Lemaitre
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2008
(Buch) ISBN/ISSN: 978-3-86560-392-0
Buch in transparenter VHS-Kassetten-Hülle
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 006806153 Einzeltitelanzeige
art-vivant-55
art-vivant-55

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 55 - spézial cinéma différent vidéo
Paris (Frankreich): Maeght, 1975
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 29x28 cm,
ISBN/ISSN: 0004-3338
Drahtheftung, mit zahlreichen schwarz-weiss Abbildungen,
ZusatzInformation: mit Beiträgen über Nam June Paik, Taka Iimura, Steve Dwoskin, Jonas Mekas, Charlotte Moorman, Ben Vautier
Sprache: Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 1970er Jahre / Avantgarde / Erotik / Film / Japan / Musik / Tanz / Theater

TitelNummer 019738K55 Einzeltitelanzeige
art-vivant-52
art-vivant-52

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 52 - spécial Festival d'Automne de Paris, nouvelle avant-garde au cinéma
Paris (Frankreich): Maeght, 1974
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 29x28 cm,
ISBN/ISSN: 0004-3338
Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation: Inhalte: Cinéma - Montreux, Toulon, quelle avant-garde ? - New new American Cinema, nouvelles tendances européennes - Sonic Arts Union, Bob Ashley, David Behrman, Alvin Lucier, Gordon Mumma - Chorégraphes Nikolais, Strider, Meredith Monk, Andrew de Groat - Frank Wedekind, Bruno Bayen, Brigitte Jaques, Victor Garcia - Alfred Jarry - François Fiedler - Mimésis ou la fonction du paysage, Barbara et Michel Leisgen - David Hockney - Monory - Christian Boltansky - Paul-Armand Gette
Sprache: Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 1970er Jahre / Film / Kino / Musik / Tanz / Theater

TitelNummer 019742K55 Einzeltitelanzeige
art-vivant-51
art-vivant-51

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 51 - Un numero manifeste
Paris (Frankreich): Maeght, 1974
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 29x28 cm,
ISBN/ISSN: 0004-3338
Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation: Inhalte: Histoire d'un marteau pilon - Animateurs en arts plastiques Marseille, art éclaté, sur Marginale 74 - Arts visionnaires et forains ou l'élémentalisme en art - Projekt 74, Evelyne Weiss et Manfred Schneckenburger - Organisation culturelle en France - Guy Rottier, urbanisme et énergie solaire - Martin Davorin-Jagodic - Costin Miereanu - Aix-en-Provence, saltimbanques - Des vétérans de la presse sauvage - La couleur du temps, remarques sur quelques films actuels
Sprache: Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 1970er Jahre / Film / Musik / Skulpturen / Sonnenenergie / Stadt / Tanz / Theater

TitelNummer 019743K55 Einzeltitelanzeige
art-vivant-16
art-vivant-16

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 16
Paris (Frankreich): Maeght, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 38x28 cm,
ISBN/ISSN: 0004-3338
Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation: Inhalte: Pol Bury - Kienholz - Happening et fluxus - Dé-collage - Joan Pratts - Charlotte Moorman - Dick Higgins - Carolee Schneeman - Vostell - Effigies de la transparence - Support-surface - Alain Le Yaouanc - Expédition Warhol au Musée d'Art Moderne - Renaissance de la forme - Eloge du mauvais goût - Architecte minellien - Le grand jeu des 4 phrères simplistes - Perturbation ma soeur - Dylan Thomas - Sylvano Bussoti, les journées de musique contemporaine - Sun Ra - Ballets Félix Blaska - La fête aux Nouveaux Réalistes
Sprache: Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 1970er Jahre / Aktionskunst / Architektur / Balett / Film / Körperkunst / Malerei / Musik / Neuer Realismus

TitelNummer 019747K69 Einzeltitelanzeige

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 25 - Documenta Cassel Exclusif
Paris (Frankreich): Maeght, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 38x28 cm,
ISBN/ISSN: 0004-3338
Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation: Inhalte: Houston De Luxe Show - Bruxelles, le dessin contemporain - Art-Language à Londres, et Terry Atkinson - Sol LeWitt - Abraham Moles - Esthétique numérique, concepts de base- Madrid, Centre de calcul - Eusebio Sempere - John Withney, Ordinateur et création animée - Gilles Aillaud - Bernard Dufour - Carlos Fuentes et l'impossible fête - Vladimir Forgeney - The Mood of Terry Riley - Amsterdam, 2nd Wet Dream Film Festival - Miro sur le vif
Sprache: Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 019752K69 Einzeltitelanzeige

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 31
Paris (Frankreich): Maeght, 1972
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 38x28 cm,
ISBN/ISSN: 0004-3338
Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation: Inhalte: Expo 72 au Grand Palais - Nicolas de Stael - Geer Van Velde - Ad Reinhardt - Jan Dibbets - Rencontres d'art de Pampelune - Titus-Carmel - Cadéré, le batonnier ou la rectitude à l'oeuvre - Donation Gonzalez, Fondation Maeght - Hopf, Fossier - François Lunven - Mireille Baltar - Cocktail Molotov et coktail grenadine, petit mode d'emploi pour servir à la comparaison de deux films gauchistes - Toronto Dance Theater - Pierre Bourgeade - Les boots, le pied-bot - Fêtes de Calder et Prévert
Sprache: Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 019757K69 Einzeltitelanzeige
art-vivant-57
art-vivant-57

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 57 - Special derniere
Paris (Frankreich): Maeght, 1975
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 29x28 cm,
ISBN/ISSN: 0004-3338
Drahtheftung, mit zahlreichen Schwarz-Weiss Abbildungen,
ZusatzInformation: Mit Beiträgen u. a. über Jan Voss, Jaqueline Dauriac, amerikanische Malerei, Malevitch, Suprematismus, Kurt Schwitters, Visconti
Sprache: Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 1970er Jahre / Avantgarde / Dada / Film / Malerei / Musik / Theater

TitelNummer 019767K55 Einzeltitelanzeige
matas dick dice
matas dick dice

Matas Boris
Dick Dice - Im Schatten der Hyäne
Berlin (Deutschland): ALMA-Medien, 1998
(Heft) 68 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1. Auflage, signiert, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-00-003683-0
Comicheft, Drahtheftung, ein Exemplar mit Widmung an Lisa
ZusatzInformation: Erfinder von DICK DICE ist Boris Matas, ein Meister seines Faches, der sein Handwerk zwanzig Jahre lang in Zagreb-Film gelernt hat. Texte von Detlef Michelers.
www.borismatas.de
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 002725166 Einzeltitelanzeige

Mauler Christoph
so isses - jawoll
München (Deutschland): Selbstverlag, 1975 ca.
(Heft) 21x14,5 cm, Auflage: Unikat,
verschiedene Papiere, mit Tesafilm eingeklebte Fotografien aus Zeitungen, mit Filzschreiber zum Teil übermalt, Drahtheftung, eingelegt ein Papierfähnchen mit Holzstab
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 003373116 Einzeltitelanzeige
Mauler, fast alles über A
Mauler, fast alles über A

Mauler Christoph
fast alles über A
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 1980
(Heft) 22x15 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Original Fotografien schwarz-weiß auf schwarzem Karton, Letraset Text, Cover Collage aus Foto, Papier und Tesafilm, Stempel. Geklammert
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 002762116 Einzeltitelanzeige
mauler-niedergestochen
mauler-niedergestochen

Mauler Christoph
niedergestochen
München (Deutschland): Selbstverlag, 1975 ca.
(Buch) 12 S., 11,5x70 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Cover mit aufgeklebter Schwarz-Weiß-Fotokopie, innen Fingerabdrücke mit Tesafilm überklebt, 2 Schwarz-Weiß-Passfotos mit Filzstift überzeichnet, Filzstiftzeichnungen. Die Seiten sind unterschiedlich groß.
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 002777006 Einzeltitelanzeige

Mauler Christoph
Filmbox
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 1991
(Objekt, Multiple) Auflage: Unikat,
Bemalte Faltschachtel mit bemaltem Schwarz-Weiß-Negativfilmstreifen, Acryl auf Karton und Zelluloid
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 002803008 Einzeltitelanzeige
mccarthy-how-to-start
mccarthy-how-to-start

McCarthy Anna
How to start a revolution
München (Deutschland): Selbstverlag, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 41,5x30 cm,
Zeitungspapier, Blätter lose ineinander gelegt, gefaltet.
ZusatzInformation: Teil von Anna McCarthys mehrteiligem künstlerischen Projekt How to Start a Revolution (2008/2009), das Aktionen im öffentlichen Raum, eine Zeitung sowie ein Archiv, das sind Bibliothek, Vitrinen mit Relikten der Aktionen, Fotografien und Filme, umfasst
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 014608536 Einzeltitelanzeige
mccarthy-anna_how-to-start
mccarthy-anna_how-to-start

McCarthy Anna
How to Start A Revolution – The Musical
München / Zürich (Deutschland / Schweiz): Edition Taube, 2016
(Heft) 24 S., 29,5x21 cm, 2 Stück.
Drahtheftung, matt-glänzendes Umschlagpapier, dünne hellgraue Innenseiten, farbiges Beiheft mit Abbildungen, ebenfalls Drahtheftung
ZusatzInformation: "A musical adaptation of the multifaceted, facetious, ongoing project «How to Start a Revolution» by – Anna McCarthy. It deals with the romanticization and synaesthetic manipulation tactics entailed in depictions – of revolution, rebellion and recent history acted out by an ever-same group of bored rebels. Facts are mixed with fiction, layers are built upon layers, translations occur to create scenarios that manipulate a viewer’s perception of what was and is truly real. 2-D actors and scenarios mix with 3-D action going on onstage. The «How To Start A Revolution» project has thus far manifested itself in the form of arrests, archives, films, photographs, and songs. But now it is time for the ultimate grand romantic gesture: A MUSICAL – singing, dancing, screaming, and laughing at the question ‘what time is it’? It’s a prophecy, it’s a poetic pop spectacle."
Text von der Website
Stichwort: Engagement / Gesellschaft / Kunst / Musik / Performance

TitelNummer 016917611 Einzeltitelanzeige
How-to-start-a-revolution-Anna-McCarthy-edition
How-to-start-a-revolution-Anna-McCarthy-edition

McCarthy Anna
How to Start A Revolution – The Musical - Edition
München / Zürich (Deutschland / Schweiz): Edition Taube, 2016
(Heft) 24 S., 29,5x21 cm, Auflage: 50, Nr. 13,
Drahtheftung, Heft in Kunststoffumschlag für Schulhefte, mit Aufkleber drauf, Buntstift mit Schnur angehängt, matt-glänzendes Umschlagpapier, dünne hellgraue Innenseiten, farbiges Beiheft mit Abbildungen, ebenfalls Drahtheftung, mit Originalzeichnungen, vier signierte Riso-Karten und eine CD eingelegt
ZusatzInformation: A musical adaptation of the multifaceted, facetious, ongoing project «How to Start a Revolution» by – Anna McCarthy. It deals with the romanticization and synaesthetic manipulation tactics entailed in depictions – of revolution, rebellion and recent history acted out by an ever-same group of bored rebels. Facts are mixed with fiction, layers are built upon layers, translations occur to create scenarios that manipulate a viewer’s perception of what was and is truly real. 2-D actors and scenarios mix with 3-D action going on onstage. The «How To Start A Revolution» project has thus far manifested itself in the form of arrests, archives, films, photographs, and songs. But now it is time for the ultimate grand romantic gesture: A MUSICAL – singing, dancing, screaming, and laughing at the question ‘what time is it’? It’s a prophecy, it’s a poetic pop spectacle.
Text von der Website
Stichwort: Engagement / Gesellschaft / Kunst / Musik / Performance

TitelNummer 016939611 Einzeltitelanzeige
melian-electric-ladyland-heft
melian-electric-ladyland-heft

Melián Michaela
Electric Ladyland
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, 2016
(Heft) 16,7x10,5 cm, 2 Stück.
Drahtheftung, Begleitheft zur Ausstellung, 1 x
ZusatzInformation: 08.03.– 12.06.2016 im KUNstbau.
Inhaltliches und räumliches Zentrum von Electric Ladyland ist die gleichnamige Installation, die Melián für diese Ausstellung entwickelt hat, und die die Hälfte des Kunstbaus einnimmt. Sie ist als Environment eigens auf den Raum, seinen Charakter und seine Proportionen zugeschnitten und besteht aus einem vielschichtigen Gefüge aus Ton einerseits und Zeichnungen, Objekten und Licht anderseits – ein für Melián typisches Amalgam der Gattungen bildende Kunst und Musik.
Text von der Webseite
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Reinhard Grüner
Stichwort: Film / Fotografie / Installation / Musik / Zeichnung

TitelNummer 015663566 Einzeltitelanzeige
melian-electric-ladyland-flyer
melian-electric-ladyland-flyer

Melián Michaela
Electric Ladyland
München (Deutschland): Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, 2016
(Flyer, Prospekt) 16 unpag. S., 20x10,5 cm,
Flyer, mehrfach gefaltet,
ZusatzInformation: Zur Ausstellung 08.03.– 12.06.2016 im KUNstbau.
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Film / Fotografie / Installation / Musik / Sound / Zeichnung

TitelNummer 015664566 Einzeltitelanzeige

Mesa Rufino
Medinaceli
Tarragona (Spanien): Selbstverlag, 2010
(CD, DVD) 12,5x14,2 cm, signiert,
6 Videos auf DVD, in Jewelcase mit handbeschriebenem Papier
ZusatzInformation: titel der filme: 5 Piedras, 16 Kilometros, Atentamente, Ciudad del sol, Escuchame atentamente, Femella en Proces_1. MPG-Dateien

TitelNummer 009633326 Einzeltitelanzeige
trickreich zwoelf
trickreich zwoelf

Bramkamp Martina / Meyer-Hermann Thomas, Hrsg.
Trickreich zwölf
Kassel (Deutschland): Kunsthochschulekassel, 2012
(Video, VHS) 19x13,5 cm,
DVD in Hülle mit eingelegter Postkarte, 33 Trickfilme der Trickfilmklasse

TitelNummer 009652333 Einzeltitelanzeige
animation is not
animation is not

Modan Rutu / Prassel Igor / Struss Michal, Hrsg.
Animácia nie je dead - Animation is not mrtva
Bratislava (Slowakei): Fest Anca / International Festival of Animated Film, 2010
(CD, DVD) 19x14,2 cm,
DVD in Hülle mit Booklet zum Festival in Zilina
www.festanca.sk

TitelNummer 010107351 Einzeltitelanzeige
Boxhorn 06
Boxhorn 06

Mohr Klaus, Hrsg.
Boxhorn 06 licht.echt
Aachen (Deutschland): Fachhochschule Aachen Fachbereich Design, 2000
(Zeitschrift, Magazin) 66 S., 35,5x27 cm, Auflage: 1000,
ein Studentenprojekt. Heft in Transparentfolie eingeschweißt, mit nicht entwickeltem Kleinbild-Rollfilm Kodak 400, eingelegt in Negativhüllen Papierstreifen mit Hinweisen zu den Diplomarbeiten
www.boxhorn-magazin.de
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 006414033 Einzeltitelanzeige

Moises Jürgen
Die Zeitweise - Ein Dokumentarfilm über Hanne Darboven
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x39 cm,
Artikel in der Süddeutschen Zeitung Nr. 300, vom 28. Dezember 2016, S. R18
ZusatzInformation: Zur Vorführung des DokumentarFilms von Rasmus Gerlach: Timeswings – Hanne Darbovens Kunst, Do., 29. ,Dez., 18 ,Uhr, Werkstattkino, Fraunhoferstr. ,9
Stichwort: Konzeptkunst / Kunstgeschichte

TitelNummer 017251619 Einzeltitelanzeige

Colby David / Moser Wilhelm, Hrsg.
The Manipulator Issue Number Nine
Düsseldorf (Deutschland): The Manipulator, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 70x50 cm,
ISBN/ISSN: 0178-3556
Film, Fashion, Music and Design, with a strong interest in Art. Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Titelbild Cocaine Head von Rainer Fetting
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 009266059 Einzeltitelanzeige

Colby David / Moser Wilhelm, Hrsg.
The Manipulator Issue Number Seven
Düsseldorf (Deutschland): The Manipulator, 1986
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 70x50 cm,
ISBN/ISSN: 0178-3556
Film, Fashion, Music and Design, with a strong interest in Art. Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Titelbild von Spencer Rowell
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 009267059 Einzeltitelanzeige

Colby David / Moser Wilhelm, Hrsg.
The Manipulator Issue Number Eleven
Düsseldorf (Deutschland): The Manipulator, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 70x50 cm,
ISBN/ISSN: 0178-3556
Film, Fashion, Music and Design, with a strong interest in Art. Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Titelbild von Brad Branson
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 009268059 Einzeltitelanzeige

Colby David / Moser Wilhelm, Hrsg.
The Manipulator Issue Number Eight
Düsseldorf (Deutschland): The Manipulator, 1986
(Zeitschrift, Magazin) 58 S., 70x50 cm,
ISBN/ISSN: 0178-3556
Film, Fashion, Music and Design, with a strong interest in Art. Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Titelbild von William Duke, Arbeiten von Gilbert & George, Künstlerporträts
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 009269059 Einzeltitelanzeige

Colby David / Moser Wilhelm, Hrsg.
The Manipulator Issue Number Ten
Düsseldorf (Deutschland): The Manipulator, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 70x50 cm,
ISBN/ISSN: 0178-3556
Film, Fashion, Music and Design, with a strong interest in Art. Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Titelbild von Wilhelm Moser
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 009270059 Einzeltitelanzeige

Muijres Kim Julie
Ausstellungseröffnung in der Station FOE 156 "Mille Baci - Jockel Heenes und Freunde"
Amsterdam (Niederlande): Selbstverlag, 2012
(CD, DVD)
DVD mit Fotografien und Filmen der Ausstellungseröffnung.
ZusatzInformation: mit Felicitas Gerstner, Pavel Zelechovsky, Henk Wijnen, Kuno Lindenmann, Lous America, Kim Julie Muijers, Hubert Kretschmer, Lisa Fuhr, Ulrich Otto, Heinz Schütz u.v.a.

TitelNummer 008707125 Einzeltitelanzeige

Müller Wolfgang / Paenhuysen An, Hrsg.
Valeska Gert - Bewegte Fragmente - Fragments in Motion
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2013
(Buch) 78 S., 29,8x21,2 cm, Auflage: 100,
Hardcover Leineneinband mit Silberprägung, mit einer Originalarbeit von Wolfgang Müller und zwei eingelegten Video-DVDs
ZusatzInformation: Deutsch-Englische Ausgabe mit historischen wieder- und neuen erstveröffentlichten Texten, Essays, Dokumenten über die performative Kunst von Valeska Gert (1892 –1978) sowie einem unveröffentlichtem Interview mit der Künstlerin aus dem Jahr 1977. Zudem das Manuskript ihres verschollenen Radiobeitrags „Über den Tanz“ von 1932, einem unveröffentlichtem Brief von Valeska Gert an die Verlegerin Elisabeth Pablé von 1969, Fotos von Ruth Berlau und Herbert Tobias. Beiträge von Valeska Gert, Susanne Foellmer, Georg Kreisler, Wolfgang Müller und An Paenhuysen. Der Edition liegt eine DVD mit einem Video von Ernst Mitzka aus dem Jahre 1969 bei: Valeska Gert performt „Das Baby“ und „Der Tod“. Zudem die DVD „Bewegte Fragmente“, die für die Valeska Gert-Ausstellung im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart 2010/2011 konzipiert und ebendort gezeigt wurde. Sie enthält Sequenzen mit Valeska Gert aus Filmen von Volker Schlöndorff, Georg Wilhelm Pabst sowie einem TV-Interview mit der Künstlerin aus dem Jahre 1975.
Text von der Webseite
Sprache: Deutsch / Englisch
www.hybriden-verlag.de

TitelNummer 011734421 Einzeltitelanzeige
dimanche-skate-co
dimanche-skate-co

N. N.
LA.ZINE.
London (Großbritannien): Dimanche skate co., 2016
(Zine) 20 unpag. S., 21x14,8/ cm,
Drahtheftung
ZusatzInformation: Dimanche skate co. is a London based brand born from the love for skateboarding, culture, design, and photography. It all started with a roll of film shot in London and New York at the start of 2014, these photos then went on to inspire the brand's original style aesthetic and products. All products are made in limited runs with a focus on quality and simplicity. The product line ranges from decks, t-shirts, rugby shirts and beanies to patches and photography.
Text von der Webseite
Stichwort: Fotografie / Los Angeles / Skate Boards / Sport

TitelNummer 023298605 Einzeltitelanzeige
dame koenig as spion
dame koenig as spion

N. N.
Lange nicht gesehen - die Rückkehr des intelligenten Films
Berlin (Deutschland): studiocanal, 2011
(Flyer, Prospekt) 16 S., 10,3x14,6 cm,
Booklet zum Film "Dame, König, As, Spion", geklammert

TitelNummer 008477052 Einzeltitelanzeige

N. N.
Film is a life
Kulmbach (Deutschland): Kassetto-Fix, 1984
(Buch mit MusikKassette) Auflage: 500,
Musikkassette und Papierstreifen in kleiner Filmdose
ZusatzInformation: Das Leben ist ein Film. ... ein Film läuft ab, und gehst Du aus dem Kino, dann kannst Du Dich nur noch an prägnante
Szenen erinnern. Das Leben ist ein Film.
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 003103149 Einzeltitelanzeige
konvolut-adbk-2016
konvolut-adbk-2016

N. N.
Jahresausstellung 2016 der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 29,7x21 cm, 51 Stücke.
Verschiedene Drucksachen zur Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste in München 2016, 25 Postkarten und Flyer, 6 Visitenkarten, 6 aufklappbare Flyer, 1 Leporello, 9 Sticker, 1 Poster, 2 aufklappbare Raumpläne, 1 Programmzettel
ZusatzInformation: Ausgelegen in den Gängen und Ateliers der Akademie am 16.07.2016
Stichwort: Ausbildung / Drucksachen / Film / Installation / Malerei / Performance / Skulptur / Student / Studium / Video / Zeichnung

TitelNummer 016177601 Einzeltitelanzeige

N. N.
Nikosia, Sommer 2016 - Konvolut
Nikosia (Zypern): o. A., 2016
(Flyer, Prospekt) 22x23 cm, 40 Stücke.
Konvolut von diversen Flayern, Postkarten, Heften und Veranstaltungsprogrammen, insgesamt 40 Teile
ZusatzInformation: Drucksachen zu Veranstaltungen und Events, gesammelt von Moufflon Bookshop, Nikosia
Sprache: Englisch / Griechisch / Russisch
Geschenk von Ruth Keshishian
Stichwort: Film / Filmfestival / Fotografie / Jazz / Konzerte / Performance / Theater / klassische Musik / zeitgenössischer Tanz

TitelNummer 016689601 Einzeltitelanzeige

N. N.
Tausend Bilder - eine Ausstellung
München (Deutschland): Hochschule für Angewandte Wissenschaften, 2012
(Flyer, Prospekt) 18 Stücke.
18 diverse Papiere in Umschlag, gesammelt bei der Ausstellungseröffnung am 4.2.2012 von Matthias Stadler
ZusatzInformation: Studierende der Fakultät für Design stellen sich in ihrem Illustrationsprojekt dem Thema "Tausend Bilder"
Tausend Bilder - eine Ausstellung. Das ist wörtlich gemeint: Die Studierenden erarbeiten in Zeichnungen, Fotografien und Filmen ihre ganz eigenen tausend Bilder und finden dabei auch ein Stück sich selbst.
"Hier werden jetzt tausend Bilder gemalt, gezeichnet, gebastelt, gekritzelt, geknipst, gedreht, geklaut, gedruckt, geblasen, gebatzt, gepinselt, geschmiert, ausgespuckt und hingepieselt und hingekotzt, ausgeleckt und hingeschmissen, aus den Abgründen der Seele hinausgeworfen, der Sehnsucht, der Unruhe, der Einsamkeit, der Verzweiflung, dem Wahnsinn, der Wut, der Ehrfurcht, den Träumen, den Zweifeln, dem Schmerz und dem Elend abgerungen, durchnummeriert und zur Seite gelegt." A. Andreasova
Ausgestellt im Farbenladen des Feierwerks: Arbeiten von Lina Augustin, Irmela Klöpper, Sally Kotter, Alexandra Andreasova, Elvira Bernhardt, Annemarie Otten, Tatjana Heinz, Maria Grimm, Rita Kocherscheidt, Amelie Heinrichmeyer, Laura Schmid, Ursula Brandl, Kristina Busch, Isabella Hoenig, Regina Biberger, Katrina Günther, Julia Emslander, Anna Armann, Thomas Sigl sowie Hendrik Terwort.
Die Junge-Leute-Seite der SZ begleitet dieses Projekt seit einigen Wochen auf ihrer Internetseite

TitelNummer 008552052 Einzeltitelanzeige
kuenstlerhaus-hamburg-zwei-monate-experimentelles-arbeiten
kuenstlerhaus-hamburg-zwei-monate-experimentelles-arbeiten

N. N.
Ausstellungen im Künstlerhaus Hamburg - Zwei Monate experimentelles Arbeiten
Hamburg (Deutschland): Künstlerhaus Hamburg, 1980
(Buch) 146 unpag. S., 20,8x29,5 cm, Auflage: 500,
Broschur mit Schwarzweißabbildungen. Mit vier beigelegten Blättern von Ulunmichael Steinke.
ZusatzInformation: Publikation und Dokumentation des Projektes "Zwei Monate experimentelles Arbeiten" im Hamburger Künstlerhaus e.V. vom 01.11.-31.12.1979. Mit Klaus Arp, Michael Burges, Birger Bustorff, Tony Cragg, Michael Deistler, Karel Dudeseck, Bucky Grinberg, AEIOU Volker Hamann, Barbara Heinisch, Raymond Höpflinger, E. Regnier, Bruno Hoffmann, Marina Kern, Hezy Leskly, Hilmar Liptow, Jürgen Mau, Kees Mol, KGR/LBT, Hermann Pitz, Angela Rüpke, Erich Schiffer, Wolf Leuchter, Emil Sorge, Walter Schoendorf, Lydia Schouten, Bernhard Schwarz, Ulunmichael Steinke, Erik Hobyn, David Veldhoen, Bill Woodrow, Chraly Wüllner, Klaus Wyborny.
Stichwort: 1980er Jahre / Akt / Aktion / Bildforschung / Bodyart / Bücher / Experimentelle Musik / Filme / Installation / Intermedia / Körper / Lesung / Performance / Poetry / Raum / Soziale Plastik

TitelNummer 016501585 Einzeltitelanzeige
nachtwey-nachbilder
nachtwey-nachbilder

N. N.
Reiner Nachtwey - .../Nachbilder/...
Hamburg (Deutschland): Photonews Verlag, 2012
(Presse, Artikel) 2 S., 37,5x28 cm,
Laserkopien gefaltet, Beitrag aus Photonews Nr. 2/12, S. 10-11
ZusatzInformation: Die Ausstellung …/Nachbilder/… befragt den Kontext Massenmedium – Zeitung, journalistische Fotografie, netzbasierte mobile Nachrichtenübermittlung – ebenso wie das Faktum Kunst und dessen Vermögen, im Strom alltäglicher Bilder Differenzen markieren zu können. Die Ausstellung zeigt Künstlerbücher mit Bilderzählungen, digitale Fotofilme und Bildanimationen, die als geloopte Videominiaturen Möglichkeiten nonlinearen Erzählens erkunden, Fotosequenzen, die wie Bruchstücke einer Filmerzählung erscheinen, und Telefonzeichnungen, die holzschnittartig mediale Bilder transformieren.
Text von der Webseite
Stichwort: Assemblage / Fotografie

TitelNummer 017532613 Einzeltitelanzeige

N. N.
Ausgefallene Klang-Apparate
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Artikel in der SZ Nr. 214 vom 17. September 2015, R16
ZusatzInformation: Das Künstlernetzwerk Tam Tam an der Türkenstraße beteiligt sich am Freitag, 18. ,September, mit einem ausgefallenen Beitrag an der „Parking Day“-Initiative von Green City. ... Das Tam-Tam-Kollektiv hat dafür den Münchner Komponisten Friedemann von Rechenberg eingeladen. Der 42-Jährige hat Filme und Theaterstücke vertont und dafür auch Preise erhalten. Zudem tritt er immer wieder als Klangkünstler mit einer Reihe von selbst gefertigten Instrumenten auf. Eine ganze Wagenladung ...
Text von SMÜH

TitelNummer 014009512 Einzeltitelanzeige
falter-178
falter-178

N. N.
Falter 178
Wien (Österreich): Falter Verlag, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 45x30,2 cm,
Blätter lose ineinander gelegt, beigelegt das HEFT und Bestellkarte
ZusatzInformation: Programmzeitschrift vom Verein der Freunde des Falter.
Mit einer Nachbetrchtung von Michael Trabitzsch über das Gesamtkunstwerk von Harald Szeemann.
Ein bisher unveröffentlichter Text von Korad Bayer zur Uraufführung des Films: mosaik im vertrauen
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 005053513 Einzeltitelanzeige
gaudiblatt-23
gaudiblatt-23

Nauerz Olli, Hrsg.
Gaudiblatt 23 Neuropa - Neues schaffen heißt Widerstand leisten. Widerstand leisten heißt Neues schaffen. (Stéphane Hessel)
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Zine) 28 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 2500, 2 Stück.
Drahtheftung
ZusatzInformation: Mit Beiträgen u. a. von Jürgen Plechinger, Holger Mair, Dr. Peter Seyferth, Marta G. Dominguez, Demian von Prittwitz, Volker Derlath, Jörg Ritterbecks, Cathy Schäfer, Martina Niklas. Interview mit den Filmemachern von Projekt (A), Marcel Seehuber und Moritz Springer.
www.gaudiblatt.de

TitelNummer 014914549 Einzeltitelanzeige

Cousins Mark / Nicolas Christian / Weizman Eyal
Random Walk
London (Großbritannien): Architectural Association Students Union, 1998
(Buch) 50 ca. S., 13x30 cm,
ISBN/ISSN: 978-095330610-7
.
ZusatzInformation: Produced for following exhibitions at the Archtectural Association PhotoLibrary, London, and the Urbanissue Gallery, Berlin.
Over a period of twenty-eight minutes and thirty-eight seconds, the artists photographed pedestrians with a camera "adapted so that it had an open slot of one millimetre as its aperture. Behind this the film is run in a single exposure over a set time, that is at a set speed, usually about fifteen to forty seconds. the camera is still, only the film moves. How should one describe the results?" asks Mark Cousins in the essay included in this paperback book of unusual black and white photographs. 29 June 2009 (printedmatter.org).
Sprache: Englisch
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 003041000 Einzeltitelanzeige
niggel-right-down-left-up
niggel-right-down-left-up

Niggl Thomas
RIGHT DOWN LEFT UP - Householdfilms 72 (für joshio nakajima)
München (Deutschland): Omnibus Press, 1972
(Heft) 12 unpag. S., 24,8x17,2 cm,
geklammert, mit handschriftlicher Widmung
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 023425637 Einzeltitelanzeige
bacon strozzina 2012
bacon strozzina 2012

Dawson Barbara / Nori Franziska, Hrsg.
Francis Bacon e la condizione esistenziale nell’arte contemporanea
Florenz (Italien): CCC Strozzina, 2012
(PostKarte) 21x15 cm, signiert,
Einladungskarte zur Ausstellung, mit Gruß und Text von Annegret Soltau
ZusatzInformation: mit den Künstlern Nathalie Djurberg, Adrian Ghenie, Arcangelo Sassolino, Chiharu Shiota, Annegret Soltau.
Francis Bacon e la condizione esistenziale nell’arte contemporanea (5 ottobre 2012-27 gennaio 2013), a cura di Franziska Nori (direttore CCC Strozzina, Palazzo Strozzi, Firenze) e Barbara Dawson (direttore Dublin City Gallery The Hugh Lane, Dublino), propone il lavoro di artisti contemporanei che investigano il tema dell’esistenza nel rapporto tra individuo e collettività. Le loro opere danno forma a stati d’animo e interrogativi che l’essere umano si pone nel rapporto con la sfera personale, il corpo e il mondo. La mostra trova il suo punto di partenza in un nucleo di dipinti del grande maestro Francis Bacon, la cui opera entra in dialogo con il lavoro di cinque artisti internazionali contemporanei (Nathalie Djurberg, Adrian Ghenie, Arcangelo Sassolino, Chiharu Shiota, Annegret Soltau) che condividono l’interesse di Bacon nella riflessione sulla condizione esistenziale dell’uomo e la rappresentazione della figura umana.
I dipinti di Bacon in mostra sono affiancati da una selezione di materiali provenienti dall’archivio dell’artista: ritratti fotografici, riproduzioni di grandi capolavori del passato, still da film, immagini tratte da libri e riviste. Questo materiale, utilizzato da Bacon come strumento di lavoro per la creazione delle sue opere, è presentato in mostra grazie alla collaborazione del CCC Strozzina con la Dublin City Gallery The Hugh Lane, che dal 1998 possiede la ricostruzione autentica e perfettamente conservata dell’ultimo studio londinese dell’artista.
La commistione tra figurazione e astrazione, i corpi trasfigurati, il riferimento a elementi autobiografici, l’utilizzo di diverse fonti iconografiche, la tensione e l’isolamento come metafore della vita dell’essere umano si ritrovano come parti fondamentali nel lavoro dei cinque artisti contemporanei posti in dialogo con Bacon per una riflessione di carattere esistenziale sul vivere contemporaneo.
Text von der Webseite
www.strozzina.org

TitelNummer 009171280 Einzeltitelanzeige
half-a-century-10
half-a-century-10

Nübling Linda / Pennedhaus / Sun Kae
HALF A CENTURY + 10 – THE INTUITION
München (Deutschland): Kösk, 2017
(PostKarte) 2 S., 14,8x10,3 cm,
Infokarte
ZusatzInformation: Das KunstKonzept #makesomeart geht in die 2. Runde.
Veränderung, Self-Awareness, Bewusstsein für das Andere – darum geht es in HALF A CENTURY + 10 – THE INTUITION. Am 6. März 1957 erklärte Ghana seine Unabhängigkeit. Was hat sich seitdem verändert zwischen High und Low, Pop, Kunst und Alltag? Fotografien, Filme und Installationen geben Einblicke in kulturelle Off-Spaces in ghanaischen Hinterhöfen, dokumentieren den Alltag heute und machen die Veränderungen der vergangenen 60 Jahren sichtbar. Abends mischen sich die Bilder mit Beats.
Text von der Webseite

TitelNummer 023296701 Einzeltitelanzeige
nevertheless 04
nevertheless 04

Olschinsky Peter, Hrsg.
nevertheless 04
Wien (Österreich): atelier olschinsky, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 320 S., 31x22 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 2219-7559
Fadenheftung
ZusatzInformation: Diesmal besuchen wir die Insel der Götter, das heilige Land der Stars und Sternchen, erleben einen spektakulären Sonnenaufgang in der Wüste, tauchen ein in japanische Lebensart und paddeln auf der Alten Donau.
Freunde junger Literatur kommen in dieser Ausgabe besonders auf ihre Kosten, Filmliebhaber nehmen wir auf eine Zeitreise mit.
Die Modewelt wird eingestrickt und auch ein wenig aufs Korn genommen.
Es wird gejagt und gesammelt, illustriert und algorithmisch gemalt, recycelt und designt, entdeckt und entpackt, gedriftet und gedreht.
www.nevertheless.at

TitelNummer 009077053 Einzeltitelanzeige
ottinger-madame-x
ottinger-madame-x

Ottinger Ulrike
MADAME X eine absolute Herrscherin - Drehbuch
Basel / Frankfurt am Main (Schweiz / Deutschland): Stroemfeld Verlag / Verlag Roter Stern, 1979
(Buch) 80 S., 24,3x17 cm,
Broschur mit Klappumschlag
ZusatzInformation: Faksimile-Edition des Drehbuchs von 1960 (?)
Stichwort: Film

TitelNummer 017470583 Einzeltitelanzeige
muenchner-feuilleton-57
muenchner-feuilleton-57

Otto Angelika
Ein Alligator im Klohäuschen
München (Deutschland): Münchner Feuilleton, 2016
(Presse, Artikel) 32 S., 42x29,7 cm, Auflage: 25000,
Original-Zeitung
ZusatzInformation: Artikel im Münchner Feuilleton Nr 57, November 2016, Bildende Kunst Seite 25: Mit Nähmaschine und Kamera, Das Künstlerduo Sephanie Müller und Klaus Erich Dietl hat viele Off-Plätze in München bespielt. Win Atelierbesuch.
www.muenchner-feuilleton.de
Stichwort: Beißpony / Film / Installation / Kreativquartier / Kulturorte / Künstlerkollektiv / Medien / Mode / Musik / Performance / Textile Kommunikation / Video

TitelNummer 016867611 Einzeltitelanzeige
hype-04
hype-04

Palazzolo Franco Roma, Hrsg.
HYPE Number 4
New York, NY (Vereinigte Staaten): COPA, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 28,3x20,8 cm,
Blätter lose ineinander gelegt, handschriftlicher Brief von Vollrad Kutscher,
ZusatzInformation: New Yorker Kulturzeitung mit Artikeln u. a. über Barbara Krugers latest at Boone Gallery, Interview mit Einstürzende Neubauten, Mutants Anti-Gallery, Buchbesprechungen
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: Antifaschismus / Comic / Film / Kultur / Kunst / Musik

TitelNummer 017647643 Einzeltitelanzeige
majmoon-ten-years
majmoon-ten-years

Aichner Gene / Pavlov Josip / Sabic Asmir / Saygin Sascha
Majmoon - Ten years of riot and thinking of you
Troisdorf (Deutschland): bluNoise Records, 2013
(CD, DVD) 15x14,8 cm,
DVD und CD in Karton, Siebdruck. 8seitiger Leporello als Booklet. In schwarzem Briefumschlag mit Aufkleber
ZusatzInformation: Mit Aktionen wie MajMusicalMonday, MajMusical-Radio sowie verschiedenen musikalischen wie filmischen Co-Produktionen, ist Majmoon Rockband und Kunstprojekt zugleich. Live verwandeln .. die 4 .. die aktuelle Konzertperformance Prodcedure In Case Of A Breakdown in einen emotionalen Soundtrack: Eine Mischung aus Rock, Noise, Chaos und einer intensiven audiovisuellen Umsetzung. Die Zuschauer erwartet eine Interaktion aus Bild und Klang.
Text von der Webseite
www.majmusicalmonday.blogsport.de

TitelNummer 014619536 Einzeltitelanzeige
versari-porci-comodi
versari-porci-comodi

Peli Romano / Versari Michaela, Hrsg.
i Porci Comodi - Mai(A)l Art
Reggio Emilia (Italien): Amministrazione Provinciale di Reggio Emilia, 1982
(Heft) 10 unpag. S., 21x10,6 cm,
Drahtheftung, Seiten gefächert, gestanzt, Teil als leere Seiten für Notizen,
ZusatzInformation: Informationsheft zur Veranstaltung vom 13.10.-02.12.1982.
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Ausstellung / Film / Italien / Konferenz / Mail-Art / Schwein

TitelNummer 017148627 Einzeltitelanzeige
perin-below-the-glaciers
perin-below-the-glaciers

Perin Romaine
Below the Glaciers / Sotto i ghiacciai / Unter den Gletschern
New York, NY (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1981
(Manuskript) 148 S., 21x16 cm,
Mit Tesafilm hintereinander geklebte Seiten in papierumschlag, Schwarz-Weiß-Fotokopien von Fotografien und den Textenschnipseln, Beigelegte Blätter mit den übersetzten Texten, mit handschriftlichen Notizen
ZusatzInformation: Konzept für eine Publikation. Übersetzungen in das Italienische und Deutsche von Brigitta Da'Grandes und Kirsten Martins
Sprache: Deutsch / Englisch / Italienisch
Stichwort: 1980er Jahre / Story Art

TitelNummer 023313621 Einzeltitelanzeige

Pey Marcel
Texte / Telex
Barcelona (Spanien): Selbstverlag, 1980
(Objekt, Multiple) 10,5x10,5x4,5 cm, Auflage: 10, Nr. 7, signiert,
Lochstreifen in Filmdose aus Blech von Eastman Kodak, aufgeklebtes Etikett
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 003962469 Einzeltitelanzeige

Pfeiffer Ulrike / padeluun
Das ist ein Ende
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 1981
(Heft) 20,5x14,3 cm,
Drahtheftung, zu einem Film von Ulrike Pfeiffer mit elektronischer Musik von Padeluun
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 003969102 Einzeltitelanzeige

Phillips Deborah
CAPSICUM
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2008
(PostKarte) 14,8x10 cm,
Werbekarte zum Film
www.deborahsp.wordpress.com
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 001710303 Einzeltitelanzeige

Pichler Barbara, Hrsg.
Diagonale 2011 - Festival des österreichischen Films
Graz (Österreich): Forum Österreichischer Film, 2011
(Buch) 320 S., 22x16,5 cm,
Katalog zur Veranstaltung
www.diagonale.at
Geschenk von Buchhandlung Walther König Wien

TitelNummer 008492052 Einzeltitelanzeige
pichler-exposition-litteraire
pichler-exposition-litteraire

Pichler Michalis
Exposition littéraire autor de Mallarmé
Mailand (Italien): Kunstverein Milano, 2016
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,8 cm, 2 Stück.
3 Postkarten, beidseitig bedruckt, in Briefumschlag
ZusatzInformation: Kunstverein Milano is pleased to announce Exposition littéraire autour de Mallarmé, Michalis Pichler’s first solo exhibition in Italy (15.12.2016-28.01.2017). Its title recalls an exhibition of the same name by Marcel Broodthaers in 1969 at Wide White Space in Antwerp, Belgium. The exhibition is centered around re-readings and re-writings of Un Coup de Dés jamais n’abolira le Hasard (A Throw of the Dice will never abolish chance) across different media, reproducing that icon of the avant-garde. The exhibition also features the film Une Seconde d’Éternité and a reading room of greatest hits. Michalis Pichler’s Un Coup de Dés jamais n’abolira le Hasard. SCULPTURE is a close copy of the 1914 edition of Stéphane Mallarmé’s poem, but with all the words cut out by laser, in a way that corresponds directly to the typographic layout used by Mallarmé.
Text von der Website.
www.buypichler.com
Stichwort: Anneignung / Appropriation / Ausstellung

TitelNummer 017060621 Einzeltitelanzeige

Piéro Cosy
Jeder Mensch ein Kunstwerk ein Unikat
München (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Ephemera, div. Papiere) 10,5x19,5 cm, signiert,
Armbinde aus Papier, Text mitschwarzem Faserschreiber, Tesafilm
ZusatzInformation: Anlässlich der offenen Ateliers, von den Besuchern zum Tragen am Arm
www.cosypiero.de

TitelNummer 009093255 Einzeltitelanzeige
cogito-08
cogito-08

Pointner Max Emanuel, Hrsg.
cogito 08 Die unabhängige Zeitschrift der Studierendenschaft Philosophie - Zeit
München (Deutschland): Fachschaft Philosophie, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1500, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 2363-9423
Broschur
ZusatzInformation: Thema "Nimm dir Zeit!" Mit Artikeln von Sebastian Knell, Armen Avanessian, Markus Gabriel u. a.
Von Maxime Weber, Schnittmengentheorie Tarkowskijs, Die versiegelte Zeit - Die Rolle der Zeit in Tarkowskijs Filmästhetik
Von Studenten der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
www.cogito-muenchen.de
Geschenk von cogito

TitelNummer 017574638 Einzeltitelanzeige

Post Constantin, Hrsg.
Katalog 56
Köln (Deutschland): Antiquariat Constantin Post, 1990
(Lieferverzeichnis)
Illustrierte Bücher, Literatur, Theater, Film, Musik, mit Preisen
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 004033015 Einzeltitelanzeige
vortraege-zum-filmischen-werk
vortraege-zum-filmischen-werk

Posthofen Christian, Hrsg.
Vorträge zum filmischen Werk von Marcel Broodthaers
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2001
(Buch) 130 S., 23x15,5 cm,
ISBN/ISSN: 3-88375-360-2
Broschur
ZusatzInformation: Vorwort von Eugen Blume. Beiträge von Rainer Borgemeister, Birgit Pelzer, Julia Schmidt, Dorothea Zwirner.
Das filmische Werk von Marcel Broodthaers (1924-1976: Wie schon bei seinen Objekten gilt auch für die filmischen Figuren von Broodthaers, daß sie als Objekte des Beschreibens zugleich immer Objekte eines wirklichen Gebrauchs sind. Die Texte werden von über sechzig Abbildungen besprochener Werke und Privalaufnahmen aus Broodthaers Leben begleitet.
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 012207444 Einzeltitelanzeige
miu-miu-womens-tales
miu-miu-womens-tales

Prada Bianchi, Hrsg.
Miu Miu Women's Tales
Mailand (Italien): Prada Group, 2015
(Buch) 23,8x16 cm,
Schweizer Broschur, verschiedene Papiere, teilweise mit Klappen
ZusatzInformation: Erschienen zum Venice International Film Festival, 02. bis 12. September 2015. Begleitbuch zu den Kurzfilmen von Zoe Cassavetes, Lucrecia Martel, Giada Colagrande und Massy Tadjedin

TitelNummer 014464514 Einzeltitelanzeige

Puls Erwin
ohne Pause
Wien (Österreich): Freibord, 1986
(Buch)
zu alten Schwarz-Weiß-Pornofilmen
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 004072009 Einzeltitelanzeige

Puls Erwin
ohne Pause, ein ästhetischer Gegenstand
Wien (Österreich): Freibord, 1986
(Video, VHS)
VHS-Kassette mit div. alten Schwarz-Weiß-Pornofilmen
ZusatzInformation: OHNE PAUSE ist ein Kompilationsfilm. Erwin Puls arbeitet hier mit Pornofilmmaterial aus der Zwischenkriegszeit (ca. um 1925) und aus der Nachkriegszeit und kombiniert es mit Amateurfilmen und mit nicht verwendetem Filmmaterial des österreichischen Regisseurs Michael Pilz über eine Autofahrt, zu Beginn seines Filmes. Unterlegt ist OHNE PAUSE mit Musik des Ziehharmonikaspielers Björn Gaertner. Unter den Bildern läuft (mit halber Lesegeschwindigkeit) ein kunstphilosophischer Text, in dem Erwin Puls über Film, Filmmontage und Filmästhetik sowie über Pornografie, Kunst, Kunstrezeption und Ästhetik reflektiert.
MONTAGE und TEXT: Erwin Puls
TONFILMISCHE SYNCHRONISATION: Björn Gaertner
PRODUKTION: Der Puls
SCHAUSTELLER, KAMERA und REGIE: anonym
FORMAT: VHS PAL SECAM E-60, erschienen in der Edition Freibord.
Das Filmmaterial (16 mm, s/w, positiv) wurde von der Firma »Loveland«, Bernd Schaller (Bern), und dem Filmarchiv »Der Puls« zur Verfügung gestellt. Zur Gänze in OHNE PAUSE integriert ist das Bildmaterial des Filmstücks BIG SHOT (A 1968, 16 mm, s/w, 13 Minuten) von Michael Pilz.
LÄNGE: 60 Minuten
Text von film.at
www.film.at/ohne_pause_fuer_erwin_puls
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 004075000 Einzeltitelanzeige

Quellenberg Björn, Hrsg.
Javier Téllez
Zürich (Schweiz): Kunsthaus Zürich, 2014
(Presse, Artikel) 5 S., 16x22,8 cm,
Pressematerial zur Ausstellung: Anschreiben, Medienmitteilung, Bilderübersicht, CD mit dem Bildmaterial, in Briefumschlag
ZusatzInformation: Ausstellung 31.10.2014–4.1.2015
In seinen Videos und Videoinstallationen rückt Javier Téllez jene Menschen ins Zentrum, die normalerweise am Rande der Gesellschaft stehen. Er thematisiert Fragen von Normalität und Anderssein und arbeitet oft mit Laienschauspielern, wie zum Beispiel Patienten aus psychiatrischen Kliniken. In Téllez‘ Arbeit geht es immer gleichzeitig um eine Hinterfragung des Begriffs des «Fremden» oder «Anderen», wie auch um eine kunst- und filmhistorische Reflexion des Mediums Film.
Text von der Webseite

TitelNummer 011944395 Einzeltitelanzeige
rabowski-klar-80-2
rabowski-klar-80-2

Rabowski Rainer, Hrsg.
Klar! 80, Nr.02 - Brauchbar/Unbrauchbar
Düsseldorf (Deutschland): Klar! 80, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 31.5x22 cm, Auflage: 50, Nr. 9,
Papierumschlag, ein Stück Film und Polaroidbild angeheftet. Verschiedene Papiere, beklebt, bemalt, gestempelt. Teilweise nummeriert, signiert. Mit original Lochstreifen und einem zugeklebten Papierumschlag.
ZusatzInformation: mit Beiträgen u. a. von Robin Cozier, Paulo Bruscky, Hanna Frenzel, H. LUGUS, La Perversita, Nico Felser, TILT, Nachtfalter, Ossi Eichhorn, meta B., edition trick, Josef Wintjes, Jürgen O. Olbrich
Geschenk von H.J. Kropp
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 013127464 Einzeltitelanzeige
rainer talking pictures
rainer talking pictures

Rainer Yvonne
Talking Pictures - Filme, Feminismus, Psychoanalyse, Avantgard
Wien (Österreich): Passagen Verlag, 1994
(Buch) 352 S., 23,8x15,2 cm,
ISBN/ISSN: 3-85165-116-2
Aus dem Nachlass Jockel Heenes
ZusatzInformation: Die amerikanische Künstlerin Yvonne Rainer beginnt nach einer Karriere in avantgardistischem Tanz mit eigenen Filmproduktionen. Ihre frühen Filme sind zunächst im Kontext einer Performance konzipiert: der choreographische Ansatz wird aber umgesetzt in den imaginären und experimentellen Anspruch, das Kino neu zu erfinden.
Geschenk von Felicitas Gerstner
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 009776308 Einzeltitelanzeige
Redl-Aktuelle-Arbeiten-2006-2011
Redl-Aktuelle-Arbeiten-2006-2011

Redl Thomas
Thomas Redl - aktuelle Arbeiten 2006-2011
Wien (Österreich): Selbstverlag, 2011
(Heft) 16 unpag. S., 24,5x19 cm,
Drahtheftung
ZusatzInformation: Fotografien von den Arbeiten, mit Textauszügen von Herbert Lachmayer, Thomas Macho und Margit Zuckriegl.
www.thomas-redl.com
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Film / Fotografie / Installation / Malerei / Portfolio / Textarbeit

TitelNummer 016414598 Einzeltitelanzeige
fair-mappe
fair-mappe

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung fuer Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin, 2008-2011, 13 Ausgaben + 3 Ausgaben fair CEE
Wien (Österreich): fairarts, 2013 ca.
(Mappe) 776 S., 46x31 cm, Auflage: 60,
Fair-Gesamtausgabe mit allen 13 Ausgaben + 3 Ausgaben fair CEE in Pappmappe, Leinenrücken, mit Bändern zusammen gebunden. Titel aufgeklebt. Zeitungen mit Trennblättern lose eingelegt.
ZusatzInformation: Der inhaltliche Bogen spannt sich von bildender Kunst über Architektur, Design, Experimentalfilm bis zu aktuell philosophischen und gesellschaftskritischen Themen. Einen Schwerpunkt bildeten die Ausgaben über Zentral- und Osteuropa (fair CEE), wo wir aus den Ländern Polen, Rumänien, Ungarn, Serbien, Slowenien und Russland berichteten. Mit der Thematisierung der Kunst und Kultur aus diesen osteuropäischen Ländern versuchten wir geschichtliche Verantwortung wahrzunehmen und den Diskurs zwischen dem ehemaligen Osten und dem Westen zu intensivieren. Es ging hierbei nicht um einen oberflächlich flüchtigen Blick, sondern um eine in die Tiefe gehende Recherche und Sichtung. Eine Position, die die beiden Teile Europas – Ost wie West – auf Augenhöhe zusammen führt.
In 4 Jahren wurden 13 Ausgaben fair + 3 Ausgaben fair CEE mit einem Gesamtvolumen von 776 Seiten herausgegeben.
www.thomas-redl.com/home.php?il=27&l=de
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Magazin

TitelNummer 016419078 Einzeltitelanzeige
fair01-Thomas-Redl
fair01-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.01
Wien (Österreich): fairarts, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 10 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Beiträge über/von: Hiroshi Sugimoto, Abstraktion in Wien, Peter Tscherkassky, Beat Wyss, Peter Weibl, Carl Pruscha, Ole Fogh Kirbery, Junge Kunst aus Polen, Barbara Doser u. a.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016420078 Einzeltitelanzeige
fair02-Thomas-Redl
fair02-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.02
Wien (Österreich): fairarts, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 7 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Beiträge über/von: Christian Boltanski, Gyula Pauer, Muzej Macura, Wittgensteins Fotografie, Michael Nedo, Thomas Macho, Wolfgang Ullrich, Peter Markowich, Sabine Folie u. a.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016421078 Einzeltitelanzeige
fair03-Thomas-Redl
fair03-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.03
Wien (Österreich): fairarts, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 7 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Beiträge über/von: RothStauffenberg, Miao Xiaochun, Bruno Gironcoli, Joseph Beuys, Beat Wyss, Peter Tscherkassky u. a.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016422078 Einzeltitelanzeige
fair04-Thomas-Redl
fair04-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.04
Wien (Österreich): fairarts, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 6 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Beiträge über/von: Andrei Plesu, Jozef Robakowski, Ion Grigorescu, Ivan ladislav Galeta, Matti Braun, Micha Ullman, Charlotte Posenenske, Jeannot Simmen, P. Sloterdijk / W. Sobek, Tschechische Fotografie, Monumente und Denkmäler, Angewandte Kunst u. a.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016423078 Einzeltitelanzeige
fair05-Thomas-Redl
fair05-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.05
Wien (Österreich): fairarts, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 6 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Beiträge über/von: Gerhard Richter, Lawrence Weiner, Zarko Paic, Friedrich Stadtler, Jean Epstein, Chris Petit, Otto Zitko, Ree Morton, Kunsthalle Wien u. a.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016424078 Einzeltitelanzeige
fair06-Thomas-Redl
fair06-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.06
Wien (Österreich): fairarts, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 4 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Themen: Das Porträt in der Fotografie / Rothko - Giotti / What Language are you from? u. a.
Autoren: Juri Andruchowytsch / Peter Weiermayr / Georg Schöllhammer u. a.
Schwerpunkt über Zentral- und Osteuropa: Bosnien, Slowenien, Serbien
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016425078 Einzeltitelanzeige
fair07-Thomas-Redl
fair07-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.07
Wien (Österreich): fairarts, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 7 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Themen/Künstler: Wittgenstein / Kunst im öffentlichen Raum / Isa Gensken u. a.
Autoren: Kasper König im Gespräch mit Isa Gensken / Wolf Guenter Thiel / Peter Keicher u. a.
Schwerpunkt über Zentral- und Osteuropa: Polen / Ungarn /Rumänien
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016426078 Einzeltitelanzeige
fair08-Thomas-Redl
fair08-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.08
Wien (Österreich): fairarts, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 8 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Künstler: Jürgen Klauke / Helmut Federle / Bruno Gironcoli u. a.
Autoren: Paul Virilio / Wolf Guenter Thiel / Roman Kurzmeyer u. a.
Themen: Hochschule Dresden - École Nationale Supérieure des Beaux Arts Paris / Hochschule Anhalt / Las Pozas - Skulpturenpark Mexiko / Bilder über Bilder - MUMOK Wien
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016429078 Einzeltitelanzeige
fair09-Thomas-Redl
fair09-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.09
Wien (Österreich): fairarts, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 6 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Themenschwerpunkt: Design & Architektur
Beiträge zu: Tradition & Handwerk / Deutsche Werkstätten Hellerau / Design Schweiz / Ecal Lausanne / Max Dudlers Bauten in Berlin / Dmy Berlin / Design Hotels
Beiträge mit: Sebastian Hackenschmidt / Rainer Baginski / Fritz Staub u. a.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016430078 Einzeltitelanzeige
fair10-Thomas-Redl
fair10-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.10
Wien (Österreich): fairarts, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 6 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Themenschwerpunkt: Design & Architektur
Design: Designszene Wien / Tradition & Handwerk / Forum Design Wien u. a.
Architektur: Oscar Niemeyer / Carl Pruscha / arbeitsgruppe 4 u. a.
Autoren: Michael Thouber / Tulga Bayerle / Lilli Hollein u. a.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016431078 Einzeltitelanzeige
fair12-Thomas-Redl
fair12-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.12
Wien (Österreich): fairarts, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 6 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Themen: Vilém Flusser Archiv / Gesellschaft und negative Utopie / Geometrie und Chaos: Die andere Stadt u. a.
Künstler: Elena Filatova / Herbert Brandl / Martin Rasp u. a.
Autoren: Siegfried Zielinski / Claudia Becker / Christian Reder u. a.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016432078 Einzeltitelanzeige
fair11-Thomas-Redl
fair11-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.11
Wien (Österreich): fairarts, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 4 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Themen / Künstler: Avantgardefilm / Identitäten - Nationalitäten / Architektur u. a.
Autoren: Jean-Luc Nancy / Peter Weibel / Oskar Beckmann u. a.
Schwerpunkt über Zentral- und Osteuropa: Polen / Slowenien /Rumänien
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016433078 Einzeltitelanzeige
fair13-Thomas-Redl
fair13-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.13
Wien (Österreich): fairarts, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 8 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Themenschwerpunkt: Kunst / Politik / Architektur
Themen: Kunst & Gesellschaft / Internationale Architekturprojekte / Landart / Experimentalfilm / Design / Kunstsammlungen
Künstler / Architekten: Ai Weiwei / Walter Pichler / Martin Arnold u. a.
Autoren: Wolf Guenter Thiel / Christian Reder / Christian Sery u. a.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016434078 Einzeltitelanzeige
fairCEE01-Thomas-Redl
fairCEE01-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair CEE - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.01
Wien (Österreich): fairarts, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 4 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Schwerpunkt über Zentral- und Osteuropa: Bosnien und Herzegowina / Slowenien / Serbien / Rumänien / Moskau
Themen: NSK - Neue Slowenische Kunst / Retroavantgarde / IRWIN - State in Time u. a.
Autoren: Sven Alkalaj / Predrag Finci / Juliane Debeusscher u. a.
Architektur: Romanian Civil Center / Angelo Roventas Wohnmaschine / Avantgarde-Architektur aus Moskau
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016435078 Einzeltitelanzeige
fairCEE02-Thomas-Redl
fairCEE02-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair CEE - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.02
Wien (Österreich): fairarts, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 4 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Schwerpunkt über Zentral- und Osteuropa: Polen / Ungarn / Rumänien
Themen / Künstler: 1989. End of History or Beginning of the Future? / The studio and archiv Edward Krasinski's / Art of ms2 - Muzeum Sztuki Lodz u. a.
Autoren: Slavoj Zizek / Svetlana Boym / Erzsebet Tatai / Erzsebet Pilinger u. a.
Autoren: Sven Alkalaj / Predrag Finci / Juliane Debeusscher u. a.
Architektur: Romanian Civil Center / Angelo Roventas Wohnmaschine / Avantgarde-Architektur aus Moskau
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016436078 Einzeltitelanzeige
fairCEE-03
fairCEE-03

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair CEE - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.03
Wien (Österreich): fairarts, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 45x30 cm, Auflage: ,
unterteilt in 4 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Schwerpunkt über Zentral- und Osteuropa: Polen / Slowenien / Rumänien
Themen / Künstler: Identitäten - Nationalitäten / Avantgardefilm der 70er Jahre / Topografie u. a.
Autoren: Slavoj Zizek / Alicja Cichowicz / Jaroslaw Lubiak u. a.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie

TitelNummer 016437078 Einzeltitelanzeige
InSitu-Thomas-Redl-01
InSitu-Thomas-Redl-01

Redl Thomas, Hrsg.
in situ, statements zur gegenwart, Nr.: 01/2014 - place of memory
Wien (Österreich): Selbstverlag, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 40 unpag. S., 44x31 cm, Auflage: 1000,
Drahtheftung, mit zahlreichen SW-Fotografien und Texten,
ZusatzInformation: In frei künstlerischer Form werden aktuelle Themen der Gegenwart behandelt. Dabei geht es nicht um einen objektiv analytischen Blick, sondern um eine künstlerische Interpretation der conditio humana am Beginn des 21. Jahrhunderts.
Im Sinne eines Jetztarchivs werden Themen wie Gegenwart, Identität, Existenz und Erinnerung aufgeworfen und die Stellung des sozusagen fragilen Ichs in einer globalen Welt befragt. Es ist der Versuch ein Stück Welt – einen Abdruck von Welt abzubilden und sichtbar zu machen.
Text von der Website.
Abbildungen: aus der Serie Existenzblätter, aus der Serie the waste city - a civilian occupation, Filmstills: palace of memory, from theshold to theshold, roadside picnic, Found Footage: FAZ, Die Zeit, diverse Magazine.
Texte: Auszüge aus testamento del corpo, Fragmente, 2013-14
Sprache: Deutsch / Englisch
www.in-situ.at
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Appropriation Art / Erinnerung / Experimentelle Gestaltung / Fotografie / Found Footage

TitelNummer 016417078 Einzeltitelanzeige

Rees A.L.
Film as film : formal experiment in film 1910 - 1975 - Charting Film-time
London (Großbritannien): Hayward Gallery, 1979
(Buch) 152 S., 295x20,5 cm,
Drahtheftung. Beilage im Katalog.
ZusatzInformation: Ausstellung vom 3. Mai bis 17. Juni 1979. Veranstaltet vom Arts Coucil of Great Britain.
Timeline 1910 bis 1975
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 014404513 Einzeltitelanzeige
kreative-kultur-kompetenz-2
kreative-kultur-kompetenz-2

Enninger Jürgen / Reiter Dieter / Söndermann Michael / Wittmann Wolfgang, Hrsg.
Kreative. Kultur. Kompetenz. Zweiter Datenbericht zur Kultur- und Kreativwirtschaft in der Metropolregion München
München (Deutschland): Europäische Metropolregion München, 2016
(Buch) 44 S., 29,7x21 cm,
Broschur
ZusatzInformation: Jedes 13. Unternehmen gehört in Bayern zur Kultur- und Kreativwirtschaft. Die rund 40.000 kultur- und kreativwirtschaftlichen Unternehmen erzielten einen Umsatz von über 30 Mrd. Euro. Damit wird mehr als jeder fünfte Euro des Umsatzes der deutschen Kultur- und Kreativwirtschaft in Bayern erwirtschaftet. Jedes fünfte deutsche Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft ist in Bayern ansässig.
Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist auch für den bayerischen Arbeitsmarkt von großer Bedeutung. Mit über 200.000 Erwerbstätigen liegt sie nur knapp hinter den Leitbranchen Automobilindustrie und Maschinenbau. In Oberbayern mit der Landeshauptstadt München arbeitet sogar jeder dritte sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in dieser Branche. Abgesehen von dieser “natürlichen” Konzentration in der Metropolregion ist die Kultur- und Kreativwirtschaft in allen bayerischen Bezirken verteilt.
Text von der Webseite
www.metropolregion-muenchen.eu/uploads/pics/EMM_KUK_Ansicht.pdf
Stichwort: Architektur / Buchmarkt / Darstellende Künste / Designwirtschaft / Filmwirtschaft / Kunstmarkt / Musikwirtschaft / Pressemarkt / Rundfunkwirtschaft / Software-/Games-Industrie / Werbemarkt

TitelNummer 015866543 Einzeltitelanzeige

Ried Elke, Hrsg.
Jugend der achtziger Jahre
Remscheid (Deutschland): Kinder- und Jugendfilmzentrum, 1985
(Buch) 80 S., 19,8x20,8 cm,
ISBN/ISSN: 3-923128-09-6
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 006080031 Einzeltitelanzeige
robertson-centerfold-okt76
robertson-centerfold-okt76

Bienvenue Marcella / Robertson Clive, Hrsg.
Centerfold October 1976
Calgery, AB (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1976
(Zeitschrift, Magazin) 4 unpag. S., 33,4x29 cm cm,
Ein Blatt, mehrfach gefaltet,
ZusatzInformation: Zeitung des Parachute Center for Cultural Affairs in Calgary, Kanada. U. a. mit Michael snow, CCMC Quartet, Martin Bartlett, Mr. Peanut on Campaign, Oliver Lake, General Idea
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Film / Kunst / Musik / Radio / Veranstaltungen

TitelNummer 017394634 Einzeltitelanzeige
centerfold-no-5-und-6
centerfold-no-5-und-6

Robertson Clive, Hrsg.
Centerfold No. 5&6 1977
Calgery, AB (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 8 unpag. S., 33,4x29 cm cm,
Zwei ineinander gelegte, gefaltete Blätter,
ZusatzInformation: Zeitung des Parachute Center for Cultural Affairs in Calgary, Kanada. U. a. mit Dan Graham, Martha Rosler, Clive Robertson, Martin Bartlett, Cavellini, Clive robertson,
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Film / Kunst / Musik / Radio / Veranstaltungen

TitelNummer 017412634 Einzeltitelanzeige
centerfold-no-1-1977
centerfold-no-1-1977

Robertson Clive, Hrsg.
Centerfold Vol. 2 No. 1 October 1977
Calgery, AB (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 33,4x29 cm cm,
Acht ineinander gelegte, gefaltete Blätter,
ZusatzInformation: Zeitung des Parachute Center for Cultural Affairs in Calgary, Kanada. U. a. mit Robert Cumming, Margaret Dragu, Vic d'Or.
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Film / Kunst / Musik / Radio / Veranstaltungen

TitelNummer 017413634 Einzeltitelanzeige
centerfold-no-9-und-10-1977
centerfold-no-9-und-10-1977

Robertson Clive, Hrsg.
Centerfold No. 9-10 1977
Calgery, AB (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 8 unpag. S., 33,4x29 cm cm,
Vier ineinander gelegte, gefaltete Blätter, gestempelt,
ZusatzInformation: Zeitung des Parachute Center for Cultural Affairs in Calgary, Kanada. U. a. mit Dick Higgins, Lily Eng, Elisabeth Chitty, Terry McGlade, CO_MOTION, Windsor Viney, Frank Lockwood
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Film / Kunst / Musik / Radio / Veranstaltungen

TitelNummer 017415634 Einzeltitelanzeige
centerfold-no-7-und-8-1977
centerfold-no-7-und-8-1977

Robertson Clive, Hrsg.
Centerfold No. 7&8 1977
Calgery, AB (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1977
(Zeitschrift, Magazin) 8 unpag. S., 33,4x29 cm cm,
Vier ineinander gelegte, gefaltete Blätter, gestempelt,
ZusatzInformation: Zeitung des Parachute Center for Cultural Affairs in Calgary, Kanada. U. a. mit Paul Woodrow, A.A. Bronson, Felix Part, Jorge Zontal, Marcella Bienvenue, General Idea
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Film / Kunst / Musik / Radio / Veranstaltungen

TitelNummer 017416634 Einzeltitelanzeige
centerfold-no-2-und-3-1978
centerfold-no-2-und-3-1978

Robertson Clive, Hrsg.
Centerfold Vol. 2 No. 2&3 1978
Calgery, AB (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 28 unpag. S., 33,4x29 cm cm,
14 ineinander gelegte, gefaltete Blätter, Titelblatt verstärkt,
ZusatzInformation: Zeitung des Parachute Center for Cultural Affairs in Calgary, Kanada. U. a. mit Paul Woodrow, Robert Filliou, Steve McCaffery, Carl Loeffler, Kate Craig, Dennis Tourbin, Don Mabie
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Film / Kunst / Musik / Radio / Veranstaltungen

TitelNummer 017418634 Einzeltitelanzeige
rosefeldt-manifesto-infoblatt-2017
rosefeldt-manifesto-infoblatt-2017

Rosefeldt Julian
Manifesto, 2015
München (Deutschland): Museum Villa Stuck, 2017
(Ephemera, div. Papiere) 2 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Infoblatt
ZusatzInformation: Zur Ausstellung in der Villa Stuck 16.02-21.05.2017, zur 13-Kanal-Film Installation, mit Kurzsbeschreibungen der 13 Filme mit Cate Blanchett in 13 Rollen zu 13 Manifesten, mit Installationsplan
Stichwort: Künstlerfilme / Videoinstallation

TitelNummer 017600620 Einzeltitelanzeige
sz-frank-katalog
sz-frank-katalog

Rühle Alex, Hrsg.
Schönheit für den Augenblick - Robert Frank, Books and Films, 1947-2014. Eine experimentelle Ausstellung zeigt die Werke des großen Künstlers auf Zeitungspapier
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 57,3x40 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-86930-938-5
Zeitungskatalog der SZ Nr. 1 vom 21.11.2014. Blätter lose ineinander gelegt. In transparenter Folientasche.
ZusatzInformation: Erschienen zur Ausstellung in der Akademie der Bildenden Künste in München vom 22.11.-21.12.14. Eine Kooperation des süddeutschen Verlags mit dem Steidl Verlag

TitelNummer 012264K30 Einzeltitelanzeige
ruehm-begegnungen
ruehm-begegnungen

Rühm Gerhard
begegnungen der besonderen art - eine multimediale edition
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2013
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 13x13 cm,
Sammelbox mit Booklet (Drahtheftung) und drei DVDs in Schutzhülle
ZusatzInformation: Die Multimedia Edition besteht aus insgesamt drei DVDs. Auf zwei Film-DVDs sind Filme von, mit und über Gerhard Rühm zu sehen. Die DVD-ROM ermöglicht einen Überblick über das komplexe Werk von Gerhard Rühm auf unterschiedlichen Präsentationsebenen und setzt seine verschiedenen medialen Arbeitsformen in Beziehung.
Text von der Webseite
bit.ly/2o6qxiw
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort: Akustische Kunst / Archiv / Hörspiel / Lyrik / bildende Kunst

TitelNummer 023383647 Einzeltitelanzeige
Harald Rumpf
Harald Rumpf

Rumpf Harald
l'absence du temps - von der abwesenheit der zeit - Fotografie
München (Deutschland): 84 GHz, 2011
(PostKarte) 2 Stück.
Einladungskarte zur Ausstellung und zur Präsentaion von Filmen

TitelNummer 007532303 Einzeltitelanzeige
ruscha-then-and-now
ruscha-then-and-now

Ruscha Ed
Then & Now - Hollywood Boulevard 1973-2004
Göttingen (Deutschland): Steidl Verlag, 2005
(Buch) 152 S., 44,7x32,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86521105-7
Hardcover, Leineneinband im Schuber,
ZusatzInformation: One of the most well-known of Ruscha's books from his early period is Every Building on The Sunset Strip, showing a famous stretch of real estate along Sunset Boulevard in Los Angeles, published in 1966. In July, 1973 he followed the same procedure while documenting Hollywood Boulevard.
Loading a continuous strip of 33 feet of Ilford FP-4 black & white 35mm film into his motor-drive Nikon F2 and then mounting it on a tripod in the bed of a pickup truck, he drove back and forth across the 12 miles of the street shooting, frame-by-frame, both the north and south sides of its entire length. The negatives were developed, contact sheets were made, and the materials were placed in storage.
Thirty years later, in 2003, a digital record of Hollywood Boulevard was created and it served as a reference guide for the traditional film/still documentary of 2004. For this shoot, the same type of camera equipment was used to re-photograph the street on 35mm color-negative film.
The resulting material of both shoots — 4500 black & white and 13,000 color images — have been scanned and digitally composed into four panoramics of the complete 12 miles. In THEN & NOW, the original 1973 North side view is shown along the top of the page and juxtaposed with its 2004 version underneath. Along the bottom of the page, you find the original 1973 South side view shown upside down, also juxtaposed with its 2004 version. The panoramics face each other and they are aligned.
Text von der Webseite
Sprache: Englisch
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 011975024 Einzeltitelanzeige
rychert-galaxie-1
rychert-galaxie-1

Rychert Timo
...-Magazin Nr.01 - Galaxie
Hamburg (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 30 S., 28,7x20,6 cm,
Drahtheftung, Digitaldruck,
ZusatzInformation: Diese Ausgabe zum Thema Galaxie wurde am 7. März 2016 um 09.00 Uhr generiert. Konzept, Programmierung und Gestaltung von Timo Rychert. Das ...-Magazin ist eine automatisch erstellte Zeitschrift, deren Gestaltungsmethoden sich aus der von Jacques Derrida beschriebenen Theorie der Dekonstruktioni ableiten. Das Projekt entstand als Bachelor-Arbeit im Wintersemester 2015/2016 am Department Design der HAW Hamburg. Zum theoretischen Hintergrund liegt die Bachelor-Thesis Setzen, Entsetzen, Zersetzen - Erprobung dekonstruktiver Gestaltungsmethoden im sequentiellen Printmedium vor.
Text aus dem Magazin.
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Guido Stemme
Stichwort: Auto / Film / Ford Galaxie / Fotografie / Internet

TitelNummer 016673598 Einzeltitelanzeige
sauerer-attack
sauerer-attack

Sauerer Peter
Attack of the 50ft. Woman - Ein Album von Peter Sauerer
Frankfurt am Main (Deutschland): Galerie Martina Detterer, 2016
(Objekt, Multiple) 24 unpag. S., 15,7x11,5 cm,
12 Postkarten, ein Faltblatt mit Text von Andreas Bee, in kaschierter Kartonschachtel mit geklammerten Ecken
ZusatzInformation: Postkarten zur Ausstellung Attack of the 50 FT. Woman vom 10.09.-22.10.2016 in Frankfurt a.M. Ein Schwerpunkt der Ausstellung bilden die neuen „Schachteln“. Hier klebt Sauerer auf einen Schachteldeckel ein Foto und zeigt im sich daneben befindenden Schachtelinneren die Figuren, die auf dem Foto zu sehen sind. Die Motive reichen vom aktuellen NSU-Prozess mit Beate Tschäpe über den 1958 gedrehten und Ausstellungstitel-gebenden Science-Fiction Film „Attack ot he 50 ft. Woman“ bis weit zurück in die Kunstgeschichte. So sind Motive von Piero della Francesca („Die Geisselung Christi“) und Caspar David Friedrich Vorlagen für Peter Sauerer. Die Figuren sind in ihrer feinen Ausarbeitung erkennbar. Auf nicht einmal einem Zentimeter gelingt es dem Künstler, die Figuren zu personifizieren.
Text aus der Pressemitteilung der Galerie Martina Detterer.
www.petersauerer.de
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: Bildhauer / Frauen / Mensch / Skulpturen

TitelNummer 016677606 Einzeltitelanzeige
neue menschen
neue menschen

Meier Michael / Scagliola Rico
Neue Menschen
Zürich (Schweiz): Edition Patrick Frey, 2011
(Buch) 500 ca. S., 31x22 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-905509-97-7
Irisierendes Softcover, Edition Patrick Frey N° 97, mit einem Text von Martin Jaeggi in Englisch
ZusatzInformation: For two and a half years Rico Scagliola and Michael Meier took pictures and filmed teenagers, creating an archive of photographs and videos. Neue Menschen (New Human Beings) provides a glimpse into this project.
Text von der Webseite

TitelNummer 009488312 Einzeltitelanzeige
scherstjanoi-nachtmahr-lichtmahr
scherstjanoi-nachtmahr-lichtmahr

Scherstjanoi Valeri
NACHTMAHR - LICHTMAHR
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2009
(CD, DVD) 12,5x14,1 cm,
Video-DVD mit Booklet im Jewel-Case
ZusatzInformation: Film einer privaten Lautperformance von Valeri Scherstjanoi. Film des Films von Hartmut Andryczuk. Länge der DVD: 7:36 min.
Text von der Webseite
www.hybriden-verlag.de
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 011737421 Einzeltitelanzeige
urban-2016-sommerfest
urban-2016-sommerfest

Schild Michael, Hrsg.
Urban 2016 - Das Sommerfest der Kunst und Kultur im Münchner Kreativquartier
München (Deutschland): Kunstzentrat , 2016
(Heft) 16 unpag. S., 29,7x10,5 cm,
Drahtheftung, Risoprint
ZusatzInformation: Programmheft für das Urban 2016 Sommerfest vom 14.07.-24.07.2016 in München, mit A capella Group, Andreas Demler, Andreas Heidinger, Angela Aux, Aaron Austin-Glen / Pandora Pop, Atelierhaus Dachauer Str. e.V., Bag of Nails, Bee Fair Beekeeping, Bezirksausschuss Neuhausen-Nymphenbur­g, Chelsea, Christian Schnurer, Christofer Varner, Cocoon, Colin Gilder, Create Your Voice e. V., Culture Kitchen, Dance und tanznetz.de, Die Hochzeitskapelle, Die Rationalversammlung Heiner Lange, Die Tiertafel Münchene.V., Elina & Miran, Enrico Sartori, Fabio Zindaco aka Angelo Stracciatelli, Feelgood Selection, Dr. Getdown & Prof. Funkstein, GameDeck VR, geh Tanzen, Halle 6, Harald Rettich, Heiner Lange, Herr und Frau Rio, hpkj e.V., IMAL International Munich Art Lab, Import Export, Institut für Angewandte Kulturelle Bildung IAKB, Institut für Glücksfindung, Jaime Gajardo, Karim Dabbèche, Karnik Gregorian, KlangBüro, Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München, Kreative Hilfe für Flüchtlinge in München, Kuniri, Kurt Bildstein, Kunstzentrat e.V., Labor e.V,. Leonrod-Haus für Kunst, Kultur und Kommunikation, Linaria e.V., Lisaholic, Marcus Tronsberg, Marita Bullmann, Michael Kurz, Michael Reithmeier, Munich Center of Community Arts, MUCCA, Nobert Stammberger, OuiShare, PATHOS Theater, Pink Elefant Kitchen, Pullup Orchestra, R-aum für Sein, Rehab Republic, Rosenquarzexpress, SchülerInnen der Aton Schule Schwabing West, Sebi Tramontana, Silver Wedding, Sodia, Spielen in der Stadt e.V., Stanislav Vajce, Stefanie Brehm, The Guitar Gangsters, The Müller Osthold Duo, Theater werkmünchen, Thomas Brekle, Torsten Mühlbach, Treibgut, UnternimmDich, Volxküche, WhåZho, westendwork, Zirkusmilonga, ZONA LIBRE u.v.m.
Gestaltung des Programms Philipp Polder, RisoDruck Herr & Frau Rio, München
www.urban-kreativquartier.de
Stichwort: Architektur / Ausstellung / Film / Interaktion / Jugend / Kunst / Literatur / Mode / Multimedia / Musiik / Performance / Tanz / Theater / Veranstaltung

TitelNummer 016356586 Einzeltitelanzeige
warholmania
warholmania

Schirmer Lothar, Hrsg.
Warholmania in Munich
München (Deutschland): Schirmer/Mosel, 2015
(Lieferverzeichnis) 29,6x21 cm,
Faltblatt mit Werbeflyer und Lieferverzeichnis.
ZusatzInformation: Werbefaltblatt anlässlich der "Warholmania in Munich 2015" mit Ausstellungen, Filmscreenings und Interviews im Schirmer/Mosel Showroom (Bob Adelman), Museum Brandhorst, Pinakothek der Moderne, Gasteig, 18. Juni bis 30. Juni 2013.
Werbeflyer und Lieferverzeichnis für Kataloge von Schirmer/Mosel.

TitelNummer 013426454 Einzeltitelanzeige
schmid-the-face-in-the-desert
schmid-the-face-in-the-desert

Schmid Joachim
The Face in the Desert - Portraits and stories from the Daily Herald Archive
Bradford (Großbritannien): National Museum of Photography, 1999
(Heft) 37x30 cm,
lose, ineinander gelegte Blätter, gefaltet,
ZusatzInformation: The Face in the Desert (1999) was a public art project commissioned by and realized in collaboration with the National Museum of Photography, Film and Television, Bradford. The project consisted of both an installation in Bradford city center and a newspaper. The images used for this project were found in the museum’s vast Daily Herald newspaper archive.
Text Website.
Sprache: Englisch
www.schmid.wordpress.com/?s=the+face+in+the+desert
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort: 1990er Jahre

TitelNummer 013073K30 Einzeltitelanzeige

Schmid Joachim
Abfall - Miss Glück - fotografische zu und abfälle
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 1988
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 44,7x35 cm, Auflage: 50, Nr. 23, 19 Stücke.
original Agfa-Fotopapierkarton, beschrieben, besprüht und beklebt, Lasche innen gestempelt, mit 8 Fotografien, unterschiedliche Formate, teils nicht ausfixiert, teils gestempelt, signiert und beklebt, 3 P90-Papiere mit Ausschnitten, 6 Dias, ein Stück Film
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort: 1980er Jahre / Spurensicherung

TitelNummer 013178071 Einzeltitelanzeige
sau-06-07
sau-06-07

Schmidt Eckhart, Hrsg.
S!A!U 06/07
München (Deutschland): S! A! U!-Verlag, 1979
(Zine) 74 S., 29,5x20,8 cm, 2 Stück.
Drahtheftung, 2 verschiedene Papiere.
ZusatzInformation: Mitarbeiter: Douglas Sirk, Klaus Lemke, Francis Coppola, Richard L. Wagner, Hans Jürgen Syberberg, Ludwig Fels, Magdalena Montezuma, Herbert Achternbuch, Vlado Kristl, Peter Stephan Jungk, Heinrich Ost, Michael Farin, R.W. Fassbinder, Wolfgang Büld, Wolfgang Fierek, Sting (Police), Siouxsie Sioux, David Byrne (Talking Heads), John Foxx, Andy Partridge (XTC), Wire, Ursula Haas, Jürgen Draeger, Jatena, Juliane Brost, Johannes Dziemballa, Ingeborg Schober, Klaus Baer, Wolfgang Mazur, Ilona Brennike
Stichwort: 1970er Jahre / Autorenfilm / Neuer Deutscher Film / SAU

TitelNummer 011127424 Einzeltitelanzeige
sau-04
sau-04

Schmidt Eckhart, Hrsg.
S!A!U 04
München (Deutschland): S! A! U!-Verlag, 1979
(Zine) 52 S., 29,5x20,8 cm, 2 Stück.
geheftet.
ZusatzInformation: Mitarbeiter: Klaus Lemke, André Heller, Patty Smith, Richard L. Wagner, R.W. Fassbinder, Hans Jürgen Syberberg, Harry S. Sokal, Andy Patridge, Sylvester Stallone, Ludwig Fels, John Foxx, Herbert Achternbuch, Vlado Kristl, Martin Sperr, Wolfgang Bächler, Peter Stephan Jungk, Fitzgerald Kusz, Marianne Erhard, Detlev Buthe, Christine Kaufmann, Fatima Ingram, Rosy Rosy Heinikel, Michael Farin, Roland Hepp, Heinrich Ost
Stichwort: 1970er Jahre / Autorenfilm / Neuer Deutscher Film / SAU

TitelNummer 011128424 Einzeltitelanzeige
sau-03
sau-03

Schmidt Eckhart, Hrsg.
S!A!U 03
München (Deutschland): S! A! U!-Verlag, 1978
(Zine) 54 S., 29,5x20,8 cm, 2 Stück.
geheftet.
ZusatzInformation: Mitarbeiter: Klaus Lemke, R.W. Fassbinder, Herbert Achternbuch, Ludwig Fels, André Heller, Hans Jürgen Syberberg, Harry S. Sokal, Patty Smith, Fitzgerald Kusz, Heinrich Ost, Howard Devoto, Wolfgang Bächler, Richard L. Wagner, Detlev Buthe, Michael Farin, Lewis Mac-Adams, Ingeborg Schober, Rick Demarest
Stichwort: 1970er Jahre / Autorenfilm / Neuer Deutscher Film / SAU

TitelNummer 011129424 Einzeltitelanzeige
sau-05
sau-05

Schmidt Eckhart, Hrsg.
S!A!U 05
München (Deutschland): S! A! U!-Verlag, 1979
(Zine) 52 S., 29,5x20,8 cm,
geheftet.
ZusatzInformation: Mitarbeiter: Klaus Lemke, Bryan Ferry, Ludwig Fels, Richard L. Wagner, R.W. Fassbinder, Hans Jürgen Syberberg, Christine Kaufmann, Andy Patridge, Ralf Hütter, Herbert Achternbuch, Eckhart Schmidt, Wolfgang Bächler, Heinrich Ost, Herbert Lichtenfeld, Vlado Kristl, Christoph Derschau, Rick Demarest, Jens Baer, Martin Hub, Michael Farin, Fryderyk Gabowicz, Michelle Ewell, Patti Smith, Fitzgerald Kusz, Ingeborg Schober, Klaus Bär, Josef Rusnak, Martin Sperr, Ilona Brennike, Fräulein S. Farblos, Wolfgang Domke
Geschenk von Konrad Wühr
Stichwort: 1970er Jahre / Autorenfilm / Neuer Deutscher Film / SAU

TitelNummer 011910424 Einzeltitelanzeige
sau-01
sau-01

Schmidt Eckhart, Hrsg.
S!A!U 01
München (Deutschland): S! A! U!-Verlag, 1978
(Zine) 50 S., 29,5x20,8 cm, Auflage: 10000,
geheftet. Punk-Magazin, Underground-Kulturmagazin
ZusatzInformation: Mitarbeiter: André Heller, Klaus Lemke, Peter Stephan Jungk, Werner Schroeter, Wolfgang Bächler, Wolf Wondraschek, Pepsch Gottscheber, Herbert Achternbuch, Hans Jürgen Syberberg, Hermann Schreiber, Heinrich Ost, Helmut Fischer, Richard L. Wagner, Rudi Schuster, Maran Gosov, Patty Smith, Heinz Langer
Stichwort: 1970er Jahre / Autorenfilm / Neuer Deutscher Film / SAU

TitelNummer 011173424 Einzeltitelanzeige
sau-02
sau-02

Schmidt Eckhart, Hrsg.
S!A!U 02
München (Deutschland): S! A! U!-Verlag, 1978
(Zine) 50 S., 29,5x20,8 cm, Auflage: 10000, 2 Stück.
geheftet.
ZusatzInformation: Mitarbeiter: Rainer Werner Fassbinder, Klaus Lemke, André Heller, Christine Kaufmann, Friedrich Hundertwasser, Hans Noever, Richard L. Wagner, Wolfgang Bächler, Nick Love, Herbert Achternbuch, Patty Smith, Rick Demarest, Peter Handke, Ludwig Fels, Ingeborg Schober, Eckhart Schmidt, Bryan Ferry, Mattar, Pepsch Gottscheber, Hans Jürgen Syberberg, Ulrich Greiwe, Werner Schroeter, Heinz Langer, Rudi Schuster, Helmer von Lützelburg, Michael Heininger, Jens Baer
Stichwort: 1970er Jahre / Autorenfilm / Neuer Deutscher Film / SAU

TitelNummer 011174424 Einzeltitelanzeige
schneider-darmstadt-2015-pk
schneider-darmstadt-2015-pk

Schneider Gregor
Raum - Skulptur - Foto - Film - in den Bildhauerateliers
Darmstadt (Deutschland): Institut Mathildenhöhe, 2015
(PostKarte) 6 S., 21x14,8 cm,
Faltkarte, Einladung zur Eröffnung
ZusatzInformation: zur Ausstellung im Museum Künstlerkolonie Darmstadt vom 27.09.2015 bis 31.01.2016

TitelNummer 014024501 Einzeltitelanzeige
schamoni-musik-2015
schamoni-musik-2015

Hirsch Konrad / Schamoni Bungo / Schamoni Ulrike / Schnitzenbaumer Sebastian, Hrsg.
Schamoni Musik - Der laufende Musikkatalog - Mai 2015
München (Deutschland): Schamoni Film & Medien, 2015
(Lieferverzeichnis) 21x15 cm,
Drahtheftung
www.schamonimusik.de

TitelNummer 014606528 Einzeltitelanzeige
dr-schamoni-briefmarken
dr-schamoni-briefmarken

Hirsch Konrad / Schamoni Bungo / Schamoni Ulrike / Schnitzenbaumer Sebastian, Hrsg.
Praxis Dr. Schamoni
München (Deutschland): Schamoni Film & Medien, 2015
(Stamp, Briefmarke) 1 S., 10,5x14,8 cm,
Briefmarkenblock, 9 Stück, perforiert
www.schamonimusik.de
Geschenk von Praxis Dr. Schamoni

TitelNummer 014614527 Einzeltitelanzeige

Schobert Walter, Hrsg.
Uliisses, ein Film von Werner Nekes
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 1984
(Buch) 22,5x16 cm,
ISBN/ISSN: 3-88375-060-3
Softcover
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 004431055 Einzeltitelanzeige
helsper-schroeder
helsper-schroeder

Schröder Ralf
Helsper - Grade der Vergang, das war das Geheimnis...!
Siegen (Deutschland): Kunstverein Siegen, 2012
(Objekt, Multiple) 2 S., 18x26x3 cm, Auflage: 49, Nr. 45,
DVD, schwarzgebeiztes SchichtHolz, Papier, Schraube.
ZusatzInformation: Walter Helsper, Eine Edition mit Originalfilmaufnahmen. Anlässlich des 85. Geburtstages (* 1.7.1927) und des 20. Todestages (+ 28. Juni 1992) von Walter Helsper.
In seinen letzten Lebensjahren wurde der Künstler von Ralf Schröder mit der Videokamera begleitet. Aus über vier Stunden Vilmmaterial ist ein Zusammenschnitt von ca. 35 Minuten Länge entstanden.
Geschenk von Jürgen Olbrich

TitelNummer 014472067 Einzeltitelanzeige
filmgeblaetter-8
filmgeblaetter-8

Schüren Annette, Hrsg.
FILMgeBLÄTTER Nr. 8
Marburg (Deutschland): Schüren Verlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 31x23 cm,
Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Zeitung für Filmfreunde
www.schueren-verlag.de
Geschenk von Christoph Mauler

TitelNummer 014925556 Einzeltitelanzeige

Schweizer Helmut
Fotos Filme Dias Objekte
Karlsruhe (Deutschland): Badischer Kunstverein, 1974
(Buch)
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 004522105 Einzeltitelanzeige
subjektiv-dokumentarfilm
subjektiv-dokumentarfilm

Schwenk Bernhart, Hrsg.
Subjektiv.Dokumentarfilm im 21. Jahrhundert
München (Deutschland): Pinakothek der Moderne, 2010
(PostKarte) 21x14,8 cm,
Einladungskarte
ZusatzInformation: Eine Ausstellung der Pinakothek der Moderne und der Hochschule für Fernsehen und Film München

TitelNummer 011087373 Einzeltitelanzeige
schwerfel-kino-kunst-2015
schwerfel-kino-kunst-2015

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.
Kino der Kunst - Filmfestival für bildende Künstler
München (Deutschland): Eikon Süd, 2015
(Heft) 80 S., 26.6x20 cm,
Broschur. Programmheft zum Wettbewerb
ZusatzInformation: Vom 22. bis 26. April 2015 findet in München die zweite Edition von KINO DER KUNST statt, einer weltweit einmaligen Veranstaltung für Filme bildender Künstler, die das Kino weiterdenken und neue Formen der fiktiven Narration erkunden. KINO DER KUNST ist Ausstellung und Filmfestival zugleich, Vitrine aktuellster Kunstströmungen und internationaler Treffpunkt von Künstlern, Kuratoren und Publikum. Unter dem Motto „Science&Fiction“ widmet sich KINO DER KUNST dieses Mal neuesten Techniken der Narration in Filmen bildender Künstler, die deutlich machen, wie sehr technische Erfindungen und kreative Konzepte der Gegenwartskunst heute die kommerzielle Medienindustrie prägen.
Text von der Webseite
Beteiligte Künstler: Alavanou Loukia, Althamer Pawel, Altindere Halil, Alỷ,s Francis, Arcangel Cory, Atkins Ed, Bartana Yael, Bernard-Brunel Léandre, Bertocco Francesco, Boch John, Brandenburg Ulla von, Breuning Olaf, Clark Larry, Collins Phil, Cortiñas Eli, Cytter Keren, Dean Tacita, Dear Reality, Dellsperger Brice, Djurberg Nathalie, DrivasGeorge, Dwyer Jacob, Dzama Marcel, Eilers Willehad, Evers Johannes, Fahrenholz Loretta, Farocki Harun, Fast Omer, Faulhaber Christoph, Fischli Peter, Fournier Thierry, Fudong Yang, Fulmen Pachet, Gaisumov Aslan, Galactic Café, Gerrard John, Gluklya, Graham Rodney, Granilshchikov Evgeny, Gréaud Loris, Hartenstein Constantin, Henderson Louis, Henrot Camille, Hu Wei, Huang Ran, Huyghe Pierre, Illi Christian, Irmer Karen, Jäger Lea, Jermolaewa Anna, Jirkova Janna, Johne Sven, Just Jesper, Kansy Laura, Kelley Mike, Kelly Graham, Kennedy Bianca, Kerckhoven Anne-Mie van, Kiessling Marte, Kiklas Kai, Klee Felix, Kranioti Evangelia, Kreutzer Bernhard, Krugovykh Taisiya, Kuhn Jochen, Kurant Agnieszka, Kuschev Daria, Lachenmann Philipp, Larcher Claudia, Leccia Ange, Leitgelb Lisa, Lesniewski Xenia, Litvintseva Sasha, Lu Peter, M+M, Marcin Nadja Verena, Martin Mirko, Martino Rä di, Matranga Mélanie, Maué Theresa, Melhus Bjørn, Michaels Paola, Nassiri Arash, NEOZOON, Neshat Shirin, Nikoozad Faezeh, Novikova Masha, Olde Wolbers Saskia, Op de Beeck Hans, Page Clement, Paiva Margarida, Parker Kayla, Patricia Bianca, Pfeifer Anne, Pfeiffer Paul, Pietsch Oliver, Pink Twins, Playdead, Prouvost Laure, Rhode Robin, Rosefeldt Julian, Saiyar Azar, Salloum Jayce, Sassi Pekka, Schönfelder Lea, Sehn Annika, Shawky Wael, Singh Alexandre, Stankovic Katarina, Steinmassl Susannne, Stezaker John, Suleiman Elia, Taylor-Wood Sam, Thatgamecompany, The Chinese Room, Thomas Patrik, Torres Andres, Trecartin Ryan, Trubkovich Kon, Urbach Justin, USC Game Innovation Lab, Viola Bill, Weiss David, Wekua Andro, WDR, Zech Sandra
www.kinoderkunst.de

TitelNummer 013086476 Einzeltitelanzeige
kino-der-kunst-programm-2017
kino-der-kunst-programm-2017

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.
Kino der Kunst 2017
München (Deutschland): Artcorefilm & Communication, 2017
(Buch) 96 S., 26x19,8 cm,
KlappBroschur
ZusatzInformation: Programmheft.
Vom 19. bis 23. April 2017 findet in Münchner Kinos und Museen zum dritten Mal KINO DER KUNST statt, eine weltweit einzigartige Mischung aus Filmfestival und Kunstausstellung. KINO DER KUNST besteht aus einem hochdotierten Internationalen Wettbewerb, Sonderprogrammen, Künstlergesprächen und Multikanalinstallationen. Untersucht wird das Verhältnis von bildender Kunst und Film, programmatischer Fokus ist der Umgang filmender Künstler mit Fiktion und Erzählung bei der Beobachtung heutiger Wirklichkeit.
Text von der Webseite
Künstler: AES+F / Altindere Halil / Azari Shoja / Cheng Ian / Chwatal Andreas / Cogitore Clément / Colark Berrak / de Beer Sue / De Gruyter Jos & Thys Harald / Dwyer Jacob / Escorsa Dionis / Fahmy Marianne / Farocki Harun / Fast Omer / Frampton Russell / Fujiwara Simon / Gonzàlez Lola / Gossing Miriam & Sieckmann Lina / Grimonprez Johan / Gur Noa / Halvadaki Selini / Hartt David / Härenstam Mattias / Helfman Michal / Hertz Katarzyna / Hill Callum / Ho Tzu Nyen / Hsu Chia Wie / Hu Wei / Huizenga Actually / Joffre Nathalie / Johne Sven / Just Jesper / Kuhn Jochen / Lachenmann Philipp / Lachman Ed / Laphan An / Lind Søren / Linzy Kalup / M+M / Maclean Rachel / Malesevic Stefan / Neshat Shirin / Pfeifer Christina Maria / Ramírez Pérez Benjamin / Ramírez Pérez Stefan / Cheng Ran / Rosefeldt Julian / Rist Pipilotti / Sansour Larissa / Simmons Laurie / Skarnulyte Emilija / Stadler Heiner / Steinmassl Susanne / Stiebert Julia / Tao Hui / Trevisani Luca / van Lieshout Erik / Venkov Dimitri / Way Ruth / Wong Ping / Youssef Amir
www.kinoderkunst.de
Geschenk von Linda Nübling

TitelNummer 023377640 Einzeltitelanzeige
kino der kunst programm
kino der kunst programm

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.
Kino der Kunst - Filmfestival für bildende Künstler
München (Deutschland): Eikon Süd, 2013
(Flyer, Prospekt) 8 S., 21x10,5 cm,
Programm des Festivals, Flyer, dreifach gefaltet
ZusatzInformation: „Kino der Kunst“ ist eine weltweit einmalige Veranstaltung für Filme bildender Künstler/innen und untersucht das derzeitige Verhältnis von Kino und Kunst. Das Projekt will Ausstellung und Filmfestival zugleich sein, Vitrine aktueller Kunstströmungen und internationaler Treffpunkt von Künstlern, Kuratoren und Publikum. Es umfasst einen hochdotierten Wettbewerb, ein Kinoprogramm abendfüllender Spielfilme von Rebecca Horn und Eija-Liisa Ahtila bis Steve McQueen und Julian Schnabel, geografische Übersichtsschauen sowie mehrere museale Multikanalinstallationen. Der Fokus des Internationalen Wettbewerbs liegt auf innovativen filmischen Formen der Narration. Die Jury ist mit internationalen Grenzgängern der Kunst- und Kinoszene wie Amira Casar, Cindy Shermann und Isaac Julien besetzt, dem auch eine ausführliche Retrospektive gewidmet ist.
Die Veranstaltung spricht mit Film arbeitende internationale Künstler und Kuratoren, den europäischen Nachwuchs und das regionale Münchner Kunst- und Kinopublikum an. Kooperierende Einrichtungen sind u. a. die Hochschule für Film und Fernsehen, die Akademie der Bildenden Künste, das ARRI-Kino, die Pinakothek der Moderne und die Sammlung Brandhorst.
Text von der Webseite
www.kinoderkunst.de

TitelNummer 010122373 Einzeltitelanzeige
kino der kunst vorprogramm
kino der kunst vorprogramm

Schwerfel Heinz Peter, Hrsg.
Kino der Kunst - Filmfestival für bildende Künstler
München (Deutschland): Eikon Süd, 2013
(PostKarte) 2 S., 21x14,8 cm,
Karte des Vorpramms
www.kinoderkunst.de

TitelNummer 010123373 Einzeltitelanzeige

Scott Jason
Lektionen in Kultur XVII: Jump in Prosa, Text and Run - Film Screening “GET LAMP” von Jason Scott und Live Skype-Konferenz mit dem Filmemacher
München (Deutschland): department of volxvergnuegen, 2011
(Flyer, Prospekt) 2 S.,
Werbekarte, kaum lesbar, mit roter Kunststofffolie, Kabelbinder
www.volxvergnuegen.org

TitelNummer 007605303 Einzeltitelanzeige

Ahlborn Lale / Dittmeyr Moritz / P.P. / Sefzig Fabian, Hrsg.
department of volxvergnuegen Flyer - Konvolut
München (Deutschland): department of volxvergnuegen, 2006 ab
(Flyer, Prospekt) 14,5x19x7 cm, 18 Stücke.
18 verschiedene Flyer in Pappschachtel aus verschiedensten Materialien: Holz, Papier, Kunststoff, Negativfilm, Draht, Folie, weiße Tafelkreide in bedruckter Papierhülle, Mundschutz u. a.
ZusatzInformation: Flyer meist zu Konzerten in der Glockenbachwerkstatt
www.volxvergnuegen.org
Stichwort: Nullerjahre / Werbung

TitelNummer 012247067 Einzeltitelanzeige
sembdner-nie-bedeutend
sembdner-nie-bedeutend

Sembdner Winfried
Nie bedeutend ....aber immer noch da. Das Arena - 100 Jahre Kino in der Hans-Sachs-Straße 7
München (Deutschland): Arena Filmtheater, 2012
(Buch) 96 S., 21x14,5 cm,
Broschur.

TitelNummer 011884424 Einzeltitelanzeige
gupta-sunrise
gupta-sunrise

Sen-Gupta Partho
Sunrise (Arunoday)
Köln (Deutschland): Rapid Eye Movies, 2015
(Kalender) 14,8x10,6 cm, 2 Stück.
Drahtheftung, rechts oben gelocht
ZusatzInformation: Kalender zum Film, August 2015 bis Juli 2016

TitelNummer 014387527 Einzeltitelanzeige
sherman-photographien
sherman-photographien

Sherman Cindy
Cindy Sherman Photographien 1975-1995
Luzern (Schweiz): Kunstmuseum Luzern, 1995
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 31x22,5 cm,
Mappe mit aufgeklebtem Kunstdruck, Flyer und fünf lose Blätter (Presseeinladung, Pressetext und allgemeine Informationen)
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Kunstmuseum Luzern, 10.12.1995-25.02.1996.
Stichwort: 1990er Jahre / Film Stills / Fotografie / Frau / Inszenierte Fotografie / Porträtkunst / Pose / Verkleidung / Weiblichkeit

TitelNummer 016520590 Einzeltitelanzeige
signer-karpaten
signer-karpaten

Signer Roman
Karpaten - Carpathians
Aargau / Göttingen (Schweiz / Deutschland): Aargauer Kunsthaus / Steidl Verlag, 2012
(Buch) 124 S., 16,4x23 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86930-489-2
Broschur,
ZusatzInformation: Erschienen anlässlich der Ausstellung "Roman Signer - Strassenbilder und Super-8-Filme" im Aargauer Kunsthaus, 28.01.-22.04.2012, herausgegeben von Peter Zimmermann und Madeleine Schuppli.
This book presents photos taken by Roman Signer on a 2005 journey through the Carpathian Mountains, which took him to the Ukraine and Romania. The photographs evidence brief stops at the side of the road and present subjects that fall into two distinct catagories: home-grown fruits, vegetables and other produce for sale, carefully displayed on stools or small tables, and loving memorials of flowers, crosses and wreaths for deceased family members and friends who were road casualties.
Text von der Webseite
Sprache: Deutsch / Englisch
www.romansigner.ch
Stichwort: Dokumentation / Film / Fotografie / Reise

TitelNummer 016544604 Einzeltitelanzeige
urban-places-public-spaces
urban-places-public-spaces

Simons Johan, Hrsg.
Urban Places - Public Spaces - Eine globale Debatte
München (Deutschland): Münchner Kammerspiele, 2015
(Flyer, Prospekt) 6 unpag. S., 14,7x10,5 cm,
Flyer zum Projekt, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: zusammen mit dem Goethe-Institut. Wie sehen Stadtgesellschaften heute aus und in welchen Städten wollen wir in Zukunft leben? Wo verläuft die Grenze zwischen Öffentlichem und Privatem? Wo und wie formuliert sich weltweit bürgerschaftliches Engagement und zivilgesellschaftlicher Protest?
Per Live-Videokonferenz debattieren ab Februar 2015 Experten und Publikum aus München und jeweils zwei anderen Städten. So entsteht ein gemeinsames globales Gespräch, vielstimmig und mehrsprachig, eine Debatte über lokale Handlungsspielräume und globale Denkräume. Die Veranstaltungen werden jeweils durch filmische Dokumentationen begleitet.
"Urban Places – Public Spaces" findet als dreiteilige Reihe in der Zeit von Februar bis April 2015 in den Münchner Kammerspielen, in Istanbul und Sao Paulo, New York und Madrid, Johannesburg und Rotterdam statt. Der Bildungskanal ARD-alpha wird die Veranstaltung aufzeichnen und ausstrahlen.
Text von der Webseite
www.urbanplaces.info

TitelNummer 012894468 Einzeltitelanzeige

Snow Michael
Panoramique - oeuvres photographiques et films 1962-1999
Genf (Schweiz): Centre pour l'image contemporaine, 2000
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Presseinformation, Einladungskarte und Liste von Filmen und Fotoarbeiten, lose Blätter geheftet
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 004606173 Einzeltitelanzeige

Springer Bernhard
Medienrealismus in München - Liebe Freunde, Sympathisanten und Kunstinteressierte
München (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Text, Brief) 6 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN:
Einladung und Infos zur Ausstellung und Versteigerung
ZusatzInformation: Zur Ausstellung 01.-23.10.2016. Mit Arbeiten von Peter Becker, Wolfgang L. Diller, Andy Hinz, Gerhard Prokop, Detlef Seidensticker, Bernhard Springer und Thomas Weidner.
www.verlorenebilder.de
Stichwort: 1980er Jahre / Dokumentation / Film / Performance / Rauminstallation / Videokunst

TitelNummer 016908304 Einzeltitelanzeige

Maier Wolfgang / Springer Bernhard
Herr Maier und die Stars
München (Deutschland): Münchner Stadtmuseum, 2007
(Buch) 25x20 cm, Auflage: 2500,
ISBN/ISSN: 978-3-00-021691-6
Katalog zur einer Ausstellung zum 25. Filmfest München
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 005716023 Einzeltitelanzeige
springer-deutsch-oder-polnisch
springer-deutsch-oder-polnisch

Springer Bernhard / Springer Moritz
Deutsch oder Polnisch - eine Familiengeschichte aus Oberschlesien
München (Deutschland): Truelines Entertainment, 2013
(CD, DVD) 19x13,5 cm,
DVD in Schutzhülle mit Booklet,
ZusatzInformation: Laufzeit ca. 62 Min. Regie Moritz und Bernhard Springer
Geschenk von Bernhard Springer
Stichwort: Film / Video

TitelNummer 015720568 Einzeltitelanzeige

Steidl Gerhard, Hrsg.
Robert Frank - Books and Films, 1947-2014
Göttingen (Deutschland): Steidl Verlag, 2014
(Plakat) 42x29,7 cm,
Druck auf Affichenpapier
ZusatzInformation: Zur Ausstellung in der Akademie der Bldenden Künste in München über Robert Frank, 22.11.-21.12.2014.

TitelNummer 012267K30 Einzeltitelanzeige
steinbrecher-alles.jpg
steinbrecher-alles.jpg

Steinbrecher Erik
Über Alles
Berlin (Deutschland): Kunstbibliothek Berlin, 2012
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 40x30 cm, 10 Stücke.
ISBN/ISSN: 978-3-88609-732-6
Transparente Kunststofftüte mit neonfarbigem Aufkleber, mit Leporello, 7 Heften, 2 gefalteten Plakaten und einem gefalteten Karton.
ZusatzInformation: Der 1963 in Basel geborene und in Berlin lebende Künstler Erik Steinbrecher entwirft für die Ausstellung "Uber Alles" in der Kunstbibliothek eine besondere Rauminstallation mit seinen Künstlerbüchern. Seine visuell ebenso faszinierenden wie witzigen Künstlerbücher werden darin in einem Spannungsbogen zu seinen Arbeiten in anderen Medien gezeigt, Bücher, Filme, Fotografien und Skulpturen eröffnen durchaus widersprüchliche assoziative Berührungsfelder gegenwärtiger Bildwelten des Alltags.
Die Ausstellungsinstallation spielt mit der Idee des grafischen Layouts und führt folgerichtig auch zu einem neuen, für die Ausstellung produzierten Künstlerbuch. Die eigene künstlerische Arbeit mit dem Buch, der besondere Ort der Kunstbibliothek mit ihren international bedeutenden Sammlungen und das Moment der Begegnung - Kollegen und Freunde werden eingeladen, in den Ausstellungsaufbau einzugreifen - werden in vielfältigen Spiegelungen der Bilder und Bücher überraschend und unterhaltsam präsentiert.
Text von der Webseite
Geschenk von Michael Lailach

TitelNummer 010275353 Einzeltitelanzeige

Philippi Anne / Steinitz David
Bombe Baby! - Kiez im Kino - Das Schwabinchen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2014
(Presse, Artikel) 57x40 cm,
Beiträge über Klaus Lemke und Sylvie Winter in der SZ Nr. 146 vom 28./29. Juni 2014, S. 12
ZusatzInformation: anlässlich des 32. Filmfest München

TitelNummer 011846424 Einzeltitelanzeige
stezaker_time-deletions
stezaker_time-deletions

Stezaker John
TIME DELETIONS & other works
London (Großbritannien): Sigi Krauss Gallery, 1971
(Heft) 22 unpag. S., 30x21 cm,
geklammert
ZusatzInformation: enthält schriftlich festgehaltene konzeptionelle Filme, Typoskript
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Essay / Statements / Theorie / Transkription

TitelNummer 023457654 Einzeltitelanzeige

Stiletto, Hrsg.
Über Nacht berühmt
Berlin (Deutschland): Stiletto Studios, 1983
(Video, VHS)
VHS-Kassette mit 45 Sekundenfilmen, Kopierter Fleyer
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 004789009 Einzeltitelanzeige
dringenberg-motyf-2016
dringenberg-motyf-2016

Dringenberg Ralf / Stöffler Anja, Hrsg.
MOTYF 2016 - Internationales Medienfestival zur Schrift in Bewegung in Design, Kunst, Film und Raum
Mainz (Deutschland): Motyf Festival, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x9,8 cm,
Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Internationales Symposium und Media Art Ausstellung vom 24.11.2016-08.01.2017 im Gutenberg-Museum Mainz. In elf Vorträgen gehen renommierte Referenten aus aller Welt der Bedeutung und den Perspektiven von Schrift in Bewegung in interaktiven, vernetzten und mobilen Medien nach. Zudem zeigt die Ausstellung Arbeiten von jungen Nachwuchstalenten, Gestaltern und Designern, die sich in ihren Arbeiten mit Lyrik, Poesie und Philosophie auseinandersetzen.
Text von Flyer
www.motyf-festival.com
Geschenk von Guido Stemme

TitelNummer 016674601 Einzeltitelanzeige
deborah-stratman
deborah-stratman

Stratman Deborah
The Illinois Parables
München (Deutschland): Kunstverein München, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 29,3x20,5 cm,
Beidseitig bedrucktes Einzelblatt,
ZusatzInformation: Infosheet zur gleichnamigen Ausstellung und zur Video-Vorführung im Kunstverein München, 03.07.-21.07.2016.
Sprache: Deutsch / Englisch
www.kunstverein-muenchen.de
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: Film / Filmessay / USA

TitelNummer 016164590 Einzeltitelanzeige
filmfront-nr-32
filmfront-nr-32

Stüssi Marcel, Hrsg.
Filmfront Nr. 32 - Spezialnummer Bildliches
Basel (Schweiz): Filmfront Verlag, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 84 S., 20,6x14,5 cm,
Drahtheftung, Schwarzweiß-Fotokopien, einige Seiten original gestempelt, händisch datiert,
ZusatzInformation: Die Filmzeitschrift die von den Filmern gemacht wird, gegründet 1977, eingestellt 1988, erschien viermal jährlich. Herausgeber waren Urs Berger und Ruedi Bind.
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1980er Jahre / Experimentalfilm / Mail Art

TitelNummer 017113627 Einzeltitelanzeige
sz 10 land
sz 10 land

Tan Shaun
Ein neues Land
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2012
(Buch) 128 S., 30x22,3 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86497-009-2
Bibliothek, Graphic Novels 10, Hardcover mit Bändchen, Abbildungen in Farbe
ZusatzInformation: Ein Mann wandert, von der Not gezwungen, in ein fernes Land aus. Aber auch dort, alleine in einer gigantischen Großstadt, muss er um sein Überleben kämpfen. Erst nach und nach gewöhnt er sich ein und findet Freunde. Schließlich kann er seine Frau und seine kleine Tochter nachkommen lassen. Shaun Tans poetische Graphic Novel, die völlig ohne Worte auskommt, ist eine zeitlose Parabel über die Erfahrung der Fremde und die unstillbare Sehnsucht nach einem Leben in Würde.
Shaun Tan (*1974) wurde in Perth geboren und lebt heute als Zeichner und Autor in Melbourne. Für seine phantastisch-surrealen Kinderbücher wurde er mehrfach ausgezeichnet. Außerdem war Tan an der visuellen Konzeption der Animationsfilme „Horton hört ein Hu!“ und „WALL•E – Der Letzte räumt die Erde auf“ beteiligt. „Ein neues Land“ erhielt 2008 auf dem Internationalen Comic-Festival in Angoulême den begehrten Preis für das beste Album.

TitelNummer 008837054 Einzeltitelanzeige
tast-kinoduft-2
tast-kinoduft-2

Tast Brigitte / Tast Hans-Jürgen, Hrsg.
Kinoduft 2 - Kulleraugen Nr. 12
Düsseldorf (Deutschland): Verlag Ekkehard Lory, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 20,8x14,8 cm,
ISBN/ISSN: 3-922258-10-7
Drahtheftung.
ZusatzInformation: Arbeitshilfen für Filminteressierte
Geschenk von Brigitte Tast / Hans-Jürgen Tast
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 014896493 Einzeltitelanzeige
Teboul-Mikhailov
Teboul-Mikhailov

Teboul David
Boris Mikhailov - I've Been Here Once Before
München (Deutschland): Hirmer, 2011
(Buch) 480 S., 19x12,6 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-83777-440910
Softcover,
ZusatzInformation: Grafikdesign von Jérôme Saint-Loubert Bié, Beiträge von Nicolas Bourriaud und François Prodromidès, Interview mit Boris Mikhailov von David Teboul.
Boris Mikhailov, einer der wichtigsten Künstler der ehemaligen Sowjetunion, beschäftigt sich in seinen Fotografien mit den Auswirkungen des Untergangs der UdSSR auf die dort lebenden Menschen. Der Pariser Filmemacher David Teboul beendete im Jahr 2010 eine umfassende Dokumentation über den Künstler. Aus dem reichen Filmmaterial wählte er Filmstills aus, die den Mittelteil des Buches füllen. Text von der Website
Sprache: Englisch
Stichwort: Film / Fotografie / Osteuropa

TitelNummer 016970579 Einzeltitelanzeige
bananas-04
bananas-04

Tennant Emma, Hrsg.
Bananas - The Literary Newspaper No. 04
London (Großbritannien): Bananas Publishing, 1976
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 43,5x29 cm,
Blätter lose ineinander gelegt, Cover zweifarbiger Druck,
ZusatzInformation: Design Julian Rothenstein.
U. a. mit einem Interview mit Bernardo Bertolucci, über seinen Film Novecento.
Eine Rebus Version von Mein Kampf von Adolf Hitler, designed von John Sladek.
Britisches Fingeralphabet.
Sprache: Englisch
Stichwort: 1970er Jahre

TitelNummer 014407071 Einzeltitelanzeige
dammbeck-weserburg
dammbeck-weserburg

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Lutz Dammbeck - Herakles Konzept (1977-1987), Film·Foto·Buch·Aktion
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2015
(PostKarte) 16x11,5 cm,
Einladungskarte
ZusatzInformation: Zur Ausstellung 7.3. bis 28.6.2015

TitelNummer 012579468 Einzeltitelanzeige
kleine-reihe_band10
kleine-reihe_band10

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Kleine Reihe Band 10. obenauf und ungebrochen - Künstlerpublikationen aus der DDR
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2009
(Buch) 100 S., 21x14,8 cm,
ISBN/ISSN: 978-928761-75-8
Broschur
ZusatzInformation: Ausstellung 07.02.-17.05.2009
Die Ausstellung zeigt eine repräsentative Auswahl von Künstlerpublikationen, die in den 1970er-1980er Jahren in der DDR unter meist schwierigen Bedingungen entstanden sind: Graphiken, Filme, Fotografien, Plakate, Postkarten, Bücher und Zeitschriften. Gerade die Probleme bei ihrer Herstellung und Verbreitung verleihen den Kunstwerken ihre besondere Ästhetik: Vom Super-8-Film bis zum Kartoffeldruck werden die verschiedensten Gestaltungstechniken und Materialien zu sehen sein. Viele der Arbeiten tricksen auf intelligente Art und Weise das politische Regime aus und machen auf die prekäre Situation des Landes aufmerksam. Mit Werken u. a. von den Autoperforationsartisten, Manfred Butzmann, Carlfriedrich Claus, Guillermo Deisler, Thomas Florschuetz, Joseph W. Huber, César Olhagaray, Robert Rehfeldt, Ruth Wolf-Rehfeldt, A.R. Penck und Cornelia Schleime.
Text von Website
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort: DDR

TitelNummer 023333647 Einzeltitelanzeige
sound-art_weserburg_2007
sound-art_weserburg_2007

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
SoundArt
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2007
(CD, DVD) 12,5x14 cm,
2 CDs in Hülle
ZusatzInformation: Die Aufnahmen dokumentieren eine Konzertreihe zur Sound Art, die im Herbst 2005 (17.09.-16.11.2005) in der Weserburg stattfand. Das Ausstellungsprojekt des Studienzentrums für Künstlerpublikationen umfasste weiterhin eine Tagung, Filmwoche, einen Kunstmarkt sowie die Ausstellung "Vinyl. Records and Covers by Artists".
Mit Beiträgen u. a. von Gerhard Rühm und Michaela Melián
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort: Klang / Lautpoesie / Musik / Schallplatte

TitelNummer 023344647 Einzeltitelanzeige
Afterimage-15-04
Afterimage-15-04

Kenny Lorraine / Trend David, Hrsg.
Afterimage, Volume 15, Number 04
Rochester, NY (Vereinigte Staaten): Visual Studies Workshop, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 43,5x29 cm,
Blätter lose ineinander gelegt, Beilage: Empathy, Contemporary Japanese Photography (8 Seiten)
ZusatzInformation: mit Beiträgen über den Dokumentarfilm Manhatta, von Charles Sheeler und Paul Strand, Apartheid, Bern Porter
Sprache: Englisch
Stichwort: 1920er Jahre / 1980er Jahre / Avantgarde / Fotografie / Independent Film / Mail Art / Video / Visual Books

TitelNummer 003532596 Einzeltitelanzeige
Afterimage-15-05
Afterimage-15-05

Kenny Lorraine / Trend David, Hrsg.
Afterimage, Volume 15, Number 05
Rochester, NY (Vereinigte Staaten): Visual Studies Workshop, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 43,5x29 cm,
Blätter lose ineinander gelegt,
ZusatzInformation: mit Beiträgen über El Salvador im Film, surrealistische Fotografie, Anthony McCall, Buchbesprechungen
Sprache: Englisch
Stichwort: 1980er Jahre / Art House / Fotografie / Independent Film / Video / Visual Books

TitelNummer 003533596 Einzeltitelanzeige
Afterimage-15-06
Afterimage-15-06

Kenny Lorraine / Trend David, Hrsg.
Afterimage, Volume 15, Number 06
Rochester, NY (Vereinigte Staaten): Visual Studies Workshop, 1988
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 43,5x29 cm,
Blätter lose ineinander gelegt,
ZusatzInformation: mit Beiträgen über John Tagg, subjektive Fotografie, International Society of Copier Artists
Sprache: Englisch
Stichwort: 1980er Jahre / Avantgarde / Copy Art / Fotografie / Independent Film / Video / Visual Books

TitelNummer 003538596 Einzeltitelanzeige
Afterimage-15-01
Afterimage-15-01

Kenny Lorraine / Trend David, Hrsg.
Afterimage, Volume 15, Number 01
Rochester, NY (Vereinigte Staaten): Visual Studies Workshop, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 43,5x29 cm,
Blätter lose ineinander gelegt,
ZusatzInformation: mit Beiträgen über lateinamerikanische Fotobücher, Refotografie, Victor Burgin, Judith Williamson, Urbaner Aktivismus in New York
Sprache: Englisch
Stichwort: 1980er Jahre / Fotografie / Independent Film / Konzeptkunst / Psychoanalyse / Video / Visual Books / visuelle Biografie

TitelNummer 003541596 Einzeltitelanzeige
Afterimage-15-03
Afterimage-15-03

Kenny Lorraine / Trend David, Hrsg.
Afterimage, Volume 15, Number 03
Rochester, NY (Vereinigte Staaten): Visual Studies Workshop, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 43,5x29 cm,
Blätter lose ineinander gelegt,
ZusatzInformation: mit Beiträgen über Videoarbeiten von Judith Barry, Film Noir, Amateur Ästhetik im 19. Jahrhundert
Sprache: Englisch
Stichwort: 1980er Jahre / Avantgarde / Fotografie / Independent Film / Video / Visual Books

TitelNummer 003545596 Einzeltitelanzeige
Afterimage-11-03
Afterimage-11-03

Gever Martha / Lyons Nathan / Trend David, Hrsg.
Afterimage, Volume 11, Number 03
Rochester, NY (Vereinigte Staaten): Visual Studies Workshop, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 45x29 cm,
Blätter lose ineinander gelegt,
ZusatzInformation: mit Beiträgen über Architekturfotografie, Robert Nelson, Symposium Media Arts in Transition
Sprache: Englisch
Stichwort: 1980er Jahre / Fotografie / Independent Film / Medienkunst / Video / Visual Books

TitelNummer 003549596 Einzeltitelanzeige
Afterimage-11-05
Afterimage-11-05

Gever Martha / Lyons Nathan / Trend David, Hrsg.
Afterimage, Volume 11, Number 05
Rochester, NY (Vereinigte Staaten): Visual Studies Workshop, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 45x29 cm,
Blätter lose ineinander gelegt,
ZusatzInformation: mit Beiträgen über "Choreographie des Kinos" mit Shirley Clarke, Steina und Woody Vasulka, New York Film Festival, Theorie der Fotografie
Sprache: Englisch
Stichwort: 1980er Jahre / Fotografie / Independent Film / Theorie / Video / Visual Books

TitelNummer 003550596 Einzeltitelanzeige
Afterimage-11-09
Afterimage-11-09

Gever Martha / Lyons Nathan / Trend David, Hrsg.
Afterimage, Volume 11, Number 09
Rochester, NY (Vereinigte Staaten): Visual Studies Workshop, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 45x29 cm,
Blätter lose ineinander gelegt,
ZusatzInformation: mit Beiträgen über das 1984 Olympic Arts Festival, "Alsino and the Condor" von Miguel Lattin, Westdeutsche Filmpolitik, Filme über Atomkrieg und nukleare Abrüstung
Sprache: Englisch
Stichwort: 1980er Jahre / Fotografie / Independent Film / Video / Visual Books

TitelNummer 003551596 Einzeltitelanzeige
Afterimage-10-06
Afterimage-10-06

Lord Catherine / Lyons Nathan / Trend David, Hrsg.
Afterimage, Volume 10, Number 06
Rochester, NY (Vereinigte Staaten): Visual Studies Workshop, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 45x29 cm,
Blätter lose ineinander gelegt,
ZusatzInformation: mit Beiträgen über Postmodernismus und Fotografie, Gyorgy Kepes, Radikaler Formalismus
Sprache: Englisch
Stichwort: 1980er Jahre / Fotografie / Independent Film / Video / Visual Books

TitelNummer 003537596 Einzeltitelanzeige
Afterimage-12-03
Afterimage-12-03

Lyons Nathan / Trend David, Hrsg.
Afterimage, Volume 12, Number 03
Rochester, NY (Vereinigte Staaten): Visual Studies Workshop, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 45x29 cm,
Blätter lose ineinander gelegt,
ZusatzInformation: mit Beiträgen über Tree Americans im MOMA, John Szarkowski, George Eastman House, Getty Museum
Sprache: Englisch
Stichwort: 1980er Jahre / Fotografie / Independent Film / Video / Visual Books

TitelNummer 003539596 Einzeltitelanzeige
Afterimage-12-04
Afterimage-12-04

Lyons Nathan / Trend David, Hrsg.
Afterimage, Volume 12, Number 04
Rochester, NY (Vereinigte Staaten): Visual Studies Workshop, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 45x29 cm,
Blätter lose ineinander gelegt,
ZusatzInformation: mit Beiträgen über Vito Acconci, Retrospektive von Robert Fichter, Jacob Holdts American Pictures, Bette Gardon's Variety
Sprache: Englisch
Stichwort: 1980er Jahre / Fotografie / Independent Film / Medien / Politik / Video / Visual Books

TitelNummer 003540596 Einzeltitelanzeige

Ulrichs Timm
Versunkenes Dorf, Architketur-Skulptur München Fröttmaning 2004/06
Berlin (Deutschland): Artikel Editionen, 2007
(CD, DVD) 19x13,5 cm, Auflage: 1000, Nr. 022, signiert,
Ein Film von Wolfgang Braden, Münster, DVD in Hülle, 60 Minuten
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 005695186 Einzeltitelanzeige

Vahabzadeh Susan
Ganz kleines Kino - Filmplakate waren einmal so ästhetisch, dass man sie sogar zu Hause aufhängte. Das ist leider vorbei. Über das Verschwinden einer ehemals stolzen Kunstform
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Beitrag in der SZ Nr. 251 vom 29./30. Oktober 2016, Gesellschaft, S. 52
Stichwort: Design / Nostalgie / Plakatkunst / werbung

TitelNummer 016827606 Einzeltitelanzeige
richards-kv-muenchen-2015
richards-kv-muenchen-2015

Gscheider Nina / van der Heide Bart, Hrsg.
James Richards
München (Deutschland): Kunstverein München, 2015
(Heft) 36 unpag. S., 24x16 cm, 2 Stück.
Drahtheftung, unterschiedliche Formate übereinander geheftet, Umschlag in kleinerem Format, eingebunden der Raumplan mit den Installationen.
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in Kunstverein München, 30.01.-22.03.2015.
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: Film / Installation / Videokunst

TitelNummer 016167592 Einzeltitelanzeige
van-der-heide-cinenova
van-der-heide-cinenova

van der Heide Bart, Hrsg.
Cinenova - never done anything like it before
München (Deutschland): Kunstverein München, 2011
(Flyer, Prospekt) 1 S., 42x29,6 cm,
Flyer, einmal gefaltet, beidseitig bedruckt.
ZusatzInformation: Ankündigung diverser Filmreihen und Ausstellungen, im Rahmen des Workshops der Cinenova Working Group, anlässlich der Sommerakademie Group Affinity, veranstaltet vom Kunstverein München. Beteiligte Institutionen und Gruppen: Lothringer13 Laden, Bimovie, Salong, Cinenova, Daneben.
Geschenk von Philipp Gufler

TitelNummer 014029511 Einzeltitelanzeige

Vilensky Dmitry
Gallery Nova Newspaper Nr. 24 - make Film politically
Zagreb (Kroatien): Novine Galerije, 2010
(Zeitschrift, Magazin)
Blätter lose eineinander gelegt

TitelNummer 007213040 Einzeltitelanzeige

Vincenot Michoux
Printemps 87
Boulogne (Frankreich): Plages, 1987 ca.
(Objekt, Multiple) 9,5x22,5 cm, Nr. 434 / 538,
beide Nummern auf demselben Objekt, Papiere, Lochstreifen, Sprühlack, Tesafilm aus Seiten der Plages gefertigt, ringförmig
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 003630269 Einzeltitelanzeige

Vogel Evelyn
Ohne Schere im Kopf - An diesem Mittwoch startet das Festival Kino der Kunst - Hier erzählen Bildende Künstler in Filmen Geschichten
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 1 S., 59,6x40 cm,
Artikel in der SZ Nr. 92 vom 22. April 2015, Seite R22

TitelNummer 013103476 Einzeltitelanzeige
das-chamaeleon-manifesto
das-chamaeleon-manifesto

Vogel Evelyn
Das Chamäleon - Videokunst Das Museum Villa Stuck zeigt die Filminstallation „Manifesto“ von Julian Rosefeldt. Hollywood-Schauspielerin Cate Blanchett ist darin in 13 verschiedenen Rollen zu sehen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Beitrag in der SZ Nr. 39 vom 16. Februar 2017, SZ Extra, S. 1
ZusatzInformation: Zur Ausstellung in der Villa Stuck 16.02-21.05.2017, zur 13-Kanal-Film Installation
Stichwort: Künstlerfilme / Videoinstallation

TitelNummer 023360631 Einzeltitelanzeige
mono.kultur 06
mono.kultur 06

von Rabenau Kai, Hrsg.
MONO.KULTUR #06 Francois Ozon: Through the Looking Glas - I have found my means of communication with cinema, I express myself better in films than in
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2006
(Zeitschrift, Magazin) ISBN/ISSN: 1861-7085
Umschlag aus gefaltetem Poster, Heft drahtgeheftet, Hefte 01 bis 15 in Schuber,
Sprache: Englisch
www.mono-kultur.com
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 007463046 Einzeltitelanzeige

von Tomaszewski Angelika, Hrsg.
Bilder in Bewegung - Künstler & Video/Film
Köln (Deutschland): Museum Ludwig, 2010
(Buch) 52 S., 15x10,5 cm,
Ausstellungsbegleiter, geklammert

TitelNummer 007088229 Einzeltitelanzeige

von Wedemeyer Clemens
Scripts and stills from the following films: Die Probe, Occupation, The Making of Occupation, Big Business, The Making of Big Business, Rien du Tout, Metropolis, Report from China
Santiago de Compostela (Spanien): Xunta de Galicia, 2008
(Buch) 136 S., 26,1x18,4 cm,
ISBN/ISSN: 978-84-453-4818-5
Leineneinband
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 008421244 Einzeltitelanzeige
hunger-one
hunger-one

Waddell John Rankin, Hrsg.
Hunger Issue #1
London (Großbritannien): Rankin Photography, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 512 S., 30x23 cm,
Broschur
ZusatzInformation: In dieser Nummer: Welsh actor Rhys Ifans and intriguing young songwriter Sky Ferreira took to the covers for
, the launch issue of The Hunger. Other highlights of the issue include Terence Stamp on why being shunned by the film industry as a young actor was a blessing in disguise, The Winstone family invite us to their family home for an old-fashioned knees up, Anna Friel grills her friend, folk star Fionn Regan, on what inspires him, and Erin O’Connor divulges why she is finally ready to express her often ignored femininity. For our fashion stories, we shot Kelis, Cheryl Cole, Holliday Grainger, Portia Freeman, Heidi Klum, Milla Jovovich, Giggs and DELS.
Text von der Webseite
www.hungertv.com
Geschenk von Vadim Kretschmer

TitelNummer 015008535 Einzeltitelanzeige
rdkl02
rdkl02

Wagner Paul, Hrsg.
RDKL02 Ein Heft, das es so noch nie gab. Vorm großen Sprung. Alles über Freie Radikale. Und viel über den Commercial Film Service CFS
München (Deutschland): Freie Radikale, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag S., 38x29 cm, 2 Stück.
Kundenzeitung der Agentur, Blätter lose ineinander gelegt. Mit Postkarte mit handschriftlichem Text
www.fr-freieradikale.de

TitelNummer 009538308 Einzeltitelanzeige

Walter Klaus
Truth & Dare - Was ist ein Punk-Film?
Frankfurt am Main (Deutschland): GEP, 2015
(Presse, Artikel) 6 S., 29,7x21 cm,
Einzelblätter aus epd Film 4/2015, Seiten 12-16
ZusatzInformation: Der Musikkritiker spürt dem Punk als politischer und ästhetischer Haltung nach, von den Siebzigern bis zum aktuellen Kino
www.epd-film.de/themen/truth-and-dare-0

TitelNummer 013243455 Einzeltitelanzeige
walther organon
walther organon

Walther Franz Erhard
Organon I - Feldbuch
Klagenfurt (Österreich): Ritter Verlag, 1983
(Buch) 288 S., 30x22 cm, Auflage: 800,
ISBN/ISSN: 3-85415-015-6
Hardcover mit Schutzumschlag, beigelegt ein 16-seitiges Heft mit Texten von Michael Lingner und Arnulf Rohsmann. 2 bis 4-farbige Original-Drucke nach Filmen
ZusatzInformation: Organon umfaßt die Summe des Bild- und Wortvokabulars von Franz Erhard Walther.
Das Buch enthält keine Reproduktion von Arbeiten, sondern ist selbst eine Arbeit: Mit Abdeckfarbe ist direkt auf Folie gearbeitet worden. Die gezeichneten opaken Formen wurden im Druck durchsichtig. Farben ergaben sich assoziativ. Die beim weiteren Überdrucken entstehenden Farbverhältnisse waren kaum vorhersehbar. Hier wurde der Druckprozeß Teil der Arbeit. Dem prozessualen Zeichnen und dem Bildbau entspricht der Druck, dem die Handhabung des Betrachters entsprechen könnte.
Grundlage zum Buch waren 180 Filme von Form- und Textzeichnungen aus den Jahren 1964 bis 1974. Die Text-Wortformationen hatten Physiognomie, was beim Überdecken - als Zusammenfassung - benutzt wurde: Es waren Anhaltspunkte. Und sie enthielten eine Menge an Begriffsmaterial, formten mit Wortfeldern. Seit Ende 1977 wurde an deren Überdeckung gearbeitet. Viele Begriffe jedoch sind geblieben, meist gelöst aus der vormaligen Verbindung. Wort und Form sollten gegenüberstehen, sie wurden als gleichwertig betrachtet. Zwischen beiden Teilen kann man hin- und hergehen - und muß so mitarbeiten.
Die Formen und Worte sind Handlungsaufrisse, zusammengefaßt zu Flächen, Körpern, Räumen, Gegenständen, Nebeneinanderstellungen, Behauptungen. Sie haben Richtung oder auch nicht, beziehen sich auf die eigene Geschichte wie auch auf allgemeine Verhältnisse.
(Aus dem Vorwort)
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 008995278 Einzeltitelanzeige
Wegener-mark-lombardi
Wegener-mark-lombardi

Wegener Mareike
Mark Lombardi - Kunst und Konspiration
Köln (Deutschland): Real Fiction Filmverleih, 2012
(Flyer, Prospekt) 21x15 cm,
Flyer, gefaltet
ZusatzInformation: Flyer zum Film über den New Yorker Künstler Mark Lombardi, 80 Min, D 2011
www.realfictionfilme.de
Geschenk von Christoph Mauler

TitelNummer 012753468 Einzeltitelanzeige
ray-03
ray-03

Weinstein Peter, Hrsg.
Ray 03
Nürnberg (Deutschland): Selbstverlag, 1988
(Zine) 64 S., 21x14,8 cm,
Drahtheftung
ZusatzInformation: Mit Beiträgen von Christoph Heitmann, Klaus Kreiner, Ingo Arendt, Peter Weinstein, Joachim Stahl, Bernd Torgon, Till Raether, Thomas Schmitz u. a., Illustration von Tobias Schwarz. Mit Buch- und Filmrezensionen.
Stichwort: 1980er Jahre / Fanzine / Lyrik / Subkultur / Underground / Undergroundliteratur

TitelNummer 017672620 Einzeltitelanzeige

Weiss Ralf
Do you dance?
München (Deutschland): Selbstverlag, 2011
(PostKarte) 10,5x14,8 cm,
Postkarte zu einem Tango-Film
www.ralfweiss.com

TitelNummer 007554303 Einzeltitelanzeige

Weissmüller Laura
Ein Fahrplan zum Glück? Den muss sich jeder selbst zeichnen. Hier ist der des Grafikdesigners Stefan Sagmeister, eine Ideenskizze für seinen Film Happy
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 297 vom 24./25./26./27. Dezember 2015 S. 24, Feuilleton Grossformat
ZusatzInformation: Sagmeister hat sechs Jahre lang an „Happy“ gearbeitet. 2016 soll der Film ins Kino kommen. Ursprünglich wollte der Wahl-New-Yorker zeigen, wie Glück entsteht. Doch das Thema war zu groß.
Text von der Webseite

TitelNummer 014665527 Einzeltitelanzeige
westerbarkey katalog
westerbarkey katalog

Westerbarkey Oliver
Oliver Westerbarkey
München (Deutschland): Verlag für bildschöne Bücher, 2006
(Buch) 64 S., 25,5x20 cm, signiert,
ISBN/ISSN: 978-3-939181-02-6
Hardcover. Katalog zu Buchobjekten, Videofilmen und Fotografien. Mit Widmung
www.oliverwesterbarkey.com
Geschenk von Oliver Westerbarkey
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 008442243 Einzeltitelanzeige

Wichert Silke
So schreibt man Mode - Balenciaga, Carven, Givenchy: Warum ihre Logos auf der gleichen Schriftart basieren – und was Marken-Typografien über unsere Zeit verraten
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Artikel in der SZ Nr. 100 vom 30. April/1. Mai 2016, Seite 61 Stil
ZusatzInformation: Zusätzlich ein Artikel von Anna Goebel: Dann kam Peggy. Ein neuer Film über das Leben der Kunstsammlerin Peggy Guggenheim

TitelNummer 015744568 Einzeltitelanzeige
material 143
material 143

Andree Hans / Wiesel Karsten
24 Animationsfilme
Hamburg (Deutschland): material-Verlag, 2003
(Buch mit Schallplatte o. CD) 60 S., 18,5x13 cm, Auflage: 100,
ISBN/ISSN: 978-3-932395-46-8
mit eingelegter DVD, material 143, edition film 1, Klammerheftung
ZusatzInformation: Filme von Christoph und Wolfgang Lauenstein / Jan Krumrey / Ansgar Bretzke / Thees Carstens / Stefan Canham / Jutta Dalladas, Lutz Homann, Klaus Köhnert, Wolfgang Lauenstein, Stefan Prehn, Ingo Wegener / Karsten Wiesel / Arjen Klomp / Pit Przygodda / Sandra Schißl / Susanne Link / Sabine Höpfner / Anja Perl, Petra Schröder / Michael Sundtrop / Jan Peters / Hanna Nordholt, Fritz Streingrobe / Eva Maria Kitzler / Wolfgang Lauenstein / Lutz Homann / Torben Korpel / Stephanie Rückoldt (Filmer). Klaas Dierks / Karsten Wiesel / Franz Winzentsen (Redaktion). Nadine Jung (Gestaltung)
Im Oktober 2002 erschien die erste DVD der edition film. Sie zeigt eine Auswahl von 24 Animationsfilmen, die in den letzten 15 Jahren an der HfbK entstanden sind. Ein Textheft mit Beiträgen von Ulrich Wegenast («Im Zentrum der Peripherie? Gedanken zur Geschichte, Gegenwart und Praxis der experimentellen Animation»), Franz Winzentsen und den Filmautorinnen und -autoren begleiten die Ausgabe. «ich behaupte, alle auf dieser DVD enthaltenen Filme erfüllen den Anspruch, originäre und originelle Äußerungen in der Sprache des Animationsfilms zu sein. Kein Film ist die Umsetzung oder Übersetzung einer literarischen Idee oder gar die Illustration einer solchen.» Franz Winzentsen
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 008863263 Einzeltitelanzeige

Wilczek Volker
Training
Wuppertal (Deutschland): Selbstverlag, 1983
(Buch) signiert,
Fotokopiertes Buch zum Film
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 005226003 Einzeltitelanzeige

Wilczek Volker
Training
Wuppertal (Deutschland): Selbstverlag, 1983
(Buch mit MusikKassette) signiert,
Buch, Karten, Musikkassette, Originalfoto zum Film in Box
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 005227009 Einzeltitelanzeige

Wilczek Volker
Filme von Volker Wilczek
Wuppertal (Deutschland): Selbstverlag, 1984
(Flyer, Prospekt)
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 005228000 Einzeltitelanzeige

Wilczek Volker
Training
Wuppertal (Deutschland): Selbstverlag, 1983
(Buch) signiert,
geheftete fotokopierte Blätter, zum Film
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 005233009 Einzeltitelanzeige
wilczek-filmforum-duesseldorf-1983
wilczek-filmforum-duesseldorf-1983

Wilczek Volker
Training
Düsseldorf (Deutschland): Filmforum Düsseldorf, 1983
(Flyer, Prospekt) 1 S., 21x29,7 cm, 2 Stücke.
Schwarz-Weiß-Fotokopien auf rotes und grünes Papier
ZusatzInformation: Zur Filmmultivision - Installation - Bilder
Stichwort: 1980er Jahre / Malerei

TitelNummer 023288630 Einzeltitelanzeige
klappe
klappe

Wilke Detlef, Hrsg.
Klappe - Rhein-Main-Woog Illustrierte
Darmstadt (Deutschland): W.S.-Verlag&Agentur, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 29,7x21 cm,
Drahtheftung
ZusatzInformation: Magazin mit Schwerpunkt Film und Kino
Stichwort: 1980er Jahre

TitelNummer 005237526 Einzeltitelanzeige
wilmes-begleitheft-geniale-dilletanten
wilmes-begleitheft-geniale-dilletanten

Weh Mathilde / Wilmes Ulrich, Hrsg.
Geniale Dilletanten
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2015
(Heft) 21x12,2 cm,
geklammert und gefaltet, mit eingelegter Eintrittskarte
ZusatzInformation: Begleitheft zur Ausstellung, "Geniale Dilletanten" war der absichtlich falsch buchstabierte Titel eines Konzerts, das 1981 im Berliner Tempodrom stattfand und zum Synonym einer kurzen Epoche künstlerischen Aufbruchs wurde. Vor allem im Umfeld von Kunsthochschulen entwickelte sich eine künstlerische Vehemenz, die durch genreübergreifendes Experimentieren und den Einsatz neuer elektronischer Geräte geprägt war, auf virtuoses Können wurde häufig bewusst verzichtet. Die Gründung von Plattenlabels, Magazinen, Galerien und Clubs sowie das unabhängige Produzieren von Platten, Kassetten und Konzerten deuten auf eine verstärkte Selbstorganisation und den Do-It-Yourself-Gedanken dieser Zeit hin. Statt des Englischen etablierte sich die deutsche Sprache in Songtexten und Bandnamen, wodurch sich die Protagonisten der Szene vom Mainstream absetzten und ihren Anspruch untermauerten, einen radikalen Bruch herbeizuführen. Mit ihrem lautstarken Protest und gezielter Provokation erlangte die künstlerische Alternativszene auch international Aufsehen und Anerkennung.
Die Ausstellung präsentiert die große Bandbreite dieser Subkultur ausgehend von sieben Musikbands sowie Künstlern, Filmemachern und Designern aus impulsgebenden Städten und Regionen West- und Ostdeutschlands.
Text von der Webseite
Kuratiert von Ulrich Wilmes und Mathilde Weh. Die Ausstellung ist als Tourneeausstellung des Goethe-Instituts konzipiert und wird für die Präsentation im Haus der Kunst stark erweitert.
www.hausderkunst.de

TitelNummer 013584492 Einzeltitelanzeige
sz-disney
sz-disney

Wittmann Martin
Von Mäusen und Menschen - An einem geheimen Ort in Los Angeles verbirgt sich ein magischer Kulturschatz: die 16 Millionen Bilder des Animations-Archivs von Walt Disney. Ein Besuch bei Micky, Balu und Co.
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 4 S., 57x40 cm,
Beitrag in der SZ Nr. 298 vom 24./25./26. Dezember 2016, Buch Zwei, S. 11
Stichwort: Comic / Figuren / Trickfilm / Walt Disney / Zeichnung

TitelNummer 017159619 Einzeltitelanzeige
short-report-2012
short-report-2012

Wuille Jutta, Hrsg.
SHORT report 2012
Dresden (Deutschland): AG Kurzfilm, 2012
(Buch) 80 S., 14,7x21 cm,
www.shortfilm.de

TitelNummer 011184384 Einzeltitelanzeige
l-fritz-02-2015
l-fritz-02-2015

Zimmermann Damian, Hrsg.
L.Fritz - Das Magazin der Photoszene, No. 02 - Keine neuen Fotos, bis die alten aufgebraucht sind - No new photos until the old ones are used up
Köln (Deutschland): Internationale Photoszene Köln, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 56 unpag. S., 33,4x23,9 cm, 2 Stück.
Drahtheftung, in der Mitte kleinerformatiges Heft
ZusatzInformation: erschienen im Rahmen der The Cologne Art Book Fair vom 13.-15. August 2015 im Kunsthaus Rhenania, Köln.
In diesem monothematischen Heft dreht sich alles um Archive, Sammlungen und Found-Footage und stellt Künstler vor, die gar keine eigenen Fotos mehr produzieren, sondern die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das bereits vorhandene Bildmaterial zu sichten, zu bewerten, zu kontextualisieren und zu editieren – getreu Joachim Schmids Motto „Keine neuen Fotos, bis die alten aufgebraucht sind“.
In sechs Portfolios stellen wir sieben Positionen, ihre unterschiedlichen Quellen und Herangehensweisen vor – vom Klassiker „Evidence“ von Larry Sultan und Mike Mandel über Levi Bettwieser, der alte unentwickelte Filme rettet bis zum Aktenkoffer von Günter K., der eine geheimnisvolle Liebesaffäre beinhaltet. Außerdem dabei: Ein Essay von Marc Feustel über die Archive der Zukunft, ein Interview mit dem Medienwissenschaftler Prof. Wolfgang Ernst und ein Text von Natascha Pohlmann darüber, dass das Arbeiten mit den Bildern fremder Menschen schon fast so alt ist wie die Fotografie selbst.
Text von der Webseite
Sprache: Deutsch / Englisch
www.photoszene.de

TitelNummer 013933K10 Einzeltitelanzeige
ziper-ueber-sehen
ziper-ueber-sehen

Ziper Daliah
Über Sehen
Frankfurt am Main (Deutschland): Trademark Publishing, 2009
(Buch) 124 S., 19x14 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-9816842-4-7
Broschur. 2 Bände mit 2 Gummibändern zusammen gehalten
ZusatzInformation: Das Buchprojekt begleitet eine Idee, die Daliah Ziper bereits 2012 anlässlich der Luminale in Frankfurt entwickelt hat. Und zu der im Jahr 2014 noch ein begleitender Kurzfilm entsteht.
Es geht hierbei um einen Gegenstand in unserem Alltag, der uns das Sehen ermöglicht, selbst aber viel zu häufig übersehen wird: die Straßenlaterne. Die Publikation besteht aus zwei Bänden – Tag und Nacht. In jedem Band sind 60 Laternen versammelt. Sorgfältig fotografiert und grob in einer Umgebungskarte erfasst.
Text von der Webseite
www.trademarkpublishing.de
Geschenk von Trademark Publishin
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 014587534 Einzeltitelanzeige

nach oben / Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.