AAP Archive Artist Publications - Online-Katalog-OPAC

Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach INHALT Installation

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

Jaar Alfredo: Lament of the Images, 2002

jaar-lament-of-the-images
jaar-lament-of-the-images
jaar-lament-of-the-images

Jaar Alfredo: Lament of the Images, 2002


Jaar Alfredo
Lament of the Images
Kassel (Deutschland): documenta 11, 2002
(Heft) [6] S., 20,4x13,8 cm,
Techn. Angaben Mehrfach gefaltetes Einzelblatt.
ZusatzInformation Heft zu Alfredo Jaar Installation "Lament of the Images" auf der documenta 11, Kassel, 08.06. - 15.09.2002.
Sprache Deutsch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 2000er Jahre / Afghanistan / Blindheit / blindness / Installation / Südafrika / zeitgenössische Kunst
WEB http://universes-in-universe.de/car/documenta/11/frid/e-jaar-2.htm
TitelNummer
025544689 Einzeltitelanzeige (URI)

Kruger Barbara: Streichholzbriefchen – Fear and hate / Do to others as you would have them do to you, 1992

kruger-fear-and-hate
kruger-fear-and-hate
kruger-fear-and-hate

Kruger Barbara: Streichholzbriefchen – Fear and hate / Do to others as you would have them do to you, 1992


Kruger Barbara
Streichholzbriefchen – Fear and hate / Do to others as you would have them do to you
Portland (Vereinigte Staaten von Amerika): Portland Art Museum, 1992
(Objekt, Multiple) 4,8x3,8 cm,
Techn. Angaben Bedrucktes Streichholzheftchen.
ZusatzInformation Produziert für die Ausstellung "Dissent, Difference and the Body Politic", Portland Art Museum, Oktober 1992.
Sprache Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1990er Jahre / Feminismus / Installation / Künstlerpublikation / Objektkunst
TitelNummer
025523689 Einzeltitelanzeige (URI)
maccarthy-i-got-a-clit
maccarthy-i-got-a-clit
maccarthy-i-got-a-clit

McCarthy Marlene: Streichholzbriefchen – I got a clit, 1992


McCarthy Marlene
Streichholzbriefchen – I got a clit
Berlin (Deutschland): N.G.B.K, 1992
(Objekt, Multiple) 4,8x3,8 cm, 4 Teile.
Techn. Angaben Konvolut aus vier bedruckten Streichholzheftchen, teils handbeschrieben.
ZusatzInformation Teil einer Installation, die in der Ausstellung "Marlene McCarty – Mund Verkehr: In die Hose gegangen" in der NGBK Berlin, 6.06.–12.07.1992 gezeigt wurde. Aus der Pressemitteilung zur Ausstellung:
Marlene McCarty’ (1957) Interesse gilt dem Machtgebaren und den patriarchalen Strukturen, der von ihnen geprägten männlichen Umgangssprache. Die alltäglichen Sprüche die ihr, einer Frau, auf den Straßen New Yorks zugerufen werden, die unverstellten oder unverschämten Aufforderungen mit denen sie konfrontiert wird, sind das Ausgangsmaterial für ihre künstlerischen Strategien wie für ihre Kunstobjekte.
Marlene McCarthy zur Installation: “This is a floor sculpture and it’s 15,000 matchbooks. They’re standard matchbooks you can order from a catalog. On one side they have pinup girls on them, and on the other side I had them print, ‘I got a clit so big I don’t need a dick.’ If you’ll notice, clit and dick are handwritten. The company had called me up and were like, ‘Ummm, we have a problem. We can print dick but we can’t print THAT OTHER WORD.’ She wouldn’t even say the word clit. So I said OK, take the mechanical—this was in the olden days—and just slice the dick and the clit off. Then I got some friends together and we wrote them all in by hand. I’m reproducing these for the retrospective, but the curator is worried about whether we can have NYU students writing dick and clit 15,000 times. Maybe the seniors can do it.”
Texte von den Webseiten.
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1990er Jahre / Feminismus / Installation / Künstlerpublikation / Objektkunst
WEB https://archiv.ngbk.de/projekte/marlene-mccarty-mund-verkehr-in-die-hose-gegangen/
WEB https://www.vice.com/en_us/article/8gmqnk/the-90s-were-intense-592-v17n11
TitelNummer
025522689 Einzeltitelanzeige (URI)
luh-requiem
luh-requiem
luh-requiem

Luh Wolfgang, Hrsg.: für eine verlorene Stadt - REQUIEM - para una ciudad perdida, 2012


Luh Wolfgang, Hrsg.
für eine verlorene Stadt - REQUIEM - para una ciudad perdida
Kassel (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Buch) 44 S., 24,9x21 cm, Auflage: 2000, ISBN/ISSN 978-3-923461-82-0
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Entstanden anläßlich eines Installationsprojekts im MARQ - Museo de Arquitectura y Diseno de la Sociedad Central de Arquitectos, Buenos-Aires und in der Sankt Elisabeth-Kirche in Kassel
Namen Axel Sauerwein (Fotografie) / Eva Kühne-Hörmann (Vorwort) / Susana G. Kaufmann (Text) / Tom S. Weitzmann (Layout) / Wolfgang Luh (Gesmatkonzeption - Layout - Fotografie - Text)
Sprache Deutsch / Spanisch
Geschenk von Wolfgang Luh
Stichwort 2. Weltkrieg / Bombardierung / Erinnerung / Fundstück / Installation / Krieg / Mahnung / Requiem
WEB www.1kha.com
TitelNummer
025493661 Einzeltitelanzeige (URI)
spyra-requiem-cd
spyra-requiem-cd
spyra-requiem-cd

Spyra Wolfram / Luh Wolfgang, Hrsg.: Requiem - eine Musik für den Herrenabend, 2017


Luh Wolfgang / Spyra Wolfram, Hrsg.
Requiem - eine Musik für den Herrenabend
Kassel (Deutschland): Erster Kasseler Herrenabend, 2017
(CD, DVD) [4] S., 13x12,8 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben CD mit vierseitigem Booklet in transparenter Kunststoffhülle
ZusatzInformation Anlässlich des 33. Geburtstages des Ersten Kasseler Herrenabends (E.K.A.H) wurde das Requiem in Auftrag gegeben.
Wolfram Spyra - Elektronik & analoge Synthesizer und Roksana Vikaluk - Gesang, Piano, Melodica & Elektronik mit Unterstützung von Mani Neumeier - Schlagzeug & Percussion (Urheber Titel 1 und 9) und Konstantin Athanasiadis - Saxophon. Im Auftrag des Ersten Kasseler Herrenabends anlässlich des internationalen Installations- und Ausstellungsprojektes „Grüße an den Herrenabend“. Layout: Wolfgang Luh, Kassel (D).
Laufzeit 51:41
Namen Mani Neumeier / Roksana Vikaluk
Sprache Deutsch
Geschenk von Wolfgang Luh
Stichwort Elektronik / Installation / Musik / Requiem
WEB http://www.erster-kasseler-herrenabend.net/
TitelNummer
025491661 Einzeltitelanzeige (URI)
coers-strasse-namen-zeichen-fehldrucke
coers-strasse-namen-zeichen-fehldrucke
coers-strasse-namen-zeichen-fehldrucke

Coers Albert: Straßen Namen Zeichen - Fehldrucke, 2018


Coers Albert
Straßen Namen Zeichen - Fehldrucke
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2018
(Plakat) [2] S., 19,8x10,3 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-82-0
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes Plakat mit Stadtplan, ausgefaltet 59,4 x 82 cm
ZusatzInformation Fehldruck auf der Vorderseite
Namen suolocco (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Albert Coers
Stichwort Fotografie / Gebärdensprache / Gehörlos / Installation / Stadtraum / Straßenname / Zeichen
Sponsoren Gehörlosenverband München / Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB https://albertcoers.com/2018/03/02/strassen-namen-zeichen-i-kunst-insel-am-lenbachplatz-muenchen
TitelNummer
025482693 Einzeltitelanzeige (URI)

Stathatos John: Sidney James Diamonds in Australia, 1990

stathatos-sidney-james-diamond-in-australia
stathatos-sidney-james-diamond-in-australia
stathatos-sidney-james-diamond-in-australia

Stathatos John: Sidney James Diamonds in Australia, 1990


Stathatos John
Sidney James Diamonds in Australia
Brentford (Großbritannien): Watermans, 1990
(Flyer, Prospekt) [6] S., 21,1x14,7 cm,
Techn. Angaben Aufklappbarer Flyer, doppelseitig bedruckt.
ZusatzInformation Einladung zur gleichnamigen Installation von John Stathatos im Watermans Art Center, Brentford, 28.09.-28.10.1990.
Sprache Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Emigration / Fotografie / Found Footage / Geschichte / Griechenland / Identität / Installation / Migration
TitelNummer
025454689 Einzeltitelanzeige (URI)

Radic Nika: Poruka - The Message, 2015

radic-the-message
radic-the-message
radic-the-message

Radic Nika: Poruka - The Message, 2015


Radic Nika
Poruka - The Message
Zagreb (Kroatien): Kreativni Sindikat, 2015
(Buch) 124 S., 12x24 cm, ISBN/ISSN 978-953-58755-0-5
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalog zum gleichnamigen kollaborativen Ausstellungsprojekt, das zwischen 2012 und 2014 in Berlin und Kroatien stattfand.
The starting point was a simple, large scale, spatial installation similar to the abstract works I have been doing after leaving the academy in the 90s. Once the initial installation was built, the first visitor was invited to look at the piece and give her interpretation of the work. I then changed the installation to make it, in my opinion, appear more like the interpretation I have just heard. The process was repeated some thirty times with different people invited. The visitors were of different age, professions and backgrounds, but were all professionals from the contemporary art scene.
Text von der Webseite.
Namen Annie Davey / Christian Falsnaes / Eckhart Gillen Goran Tomcic / Henrik Sundstrom / Judit Bönisch / Katalin Timar / Kate Martin Brehme / Kathy Rae Huffman / Lovro Artukovic / Maja Skerbot / Marjetica Potrc / Martina Mezak / Misko Suvakovic / Nick Crowe / Nina Kurtela / Olivia Reynolds / Pierre Andre Podbielski / Sandra Krizic Roban / Stephan Gripp / Susanne Gerber / Ursula Lücke / Vanini Belarmio / Yuri Leiderman
Sprache Englisch / Kroatisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 2010er Jahre / Ausstellungsprojekt / Installation / zeitgenössische Kunst
WEB http://www.nikaradic.com/featured%20works/The%20Message/The%20Message.html
TitelNummer
025447689 Einzeltitelanzeige (URI)
breitwieser-william-kentrid
breitwieser-william-kentrid
breitwieser-william-kentrid

Breitwieser Sabine, Hrsg.: William Kentridge - The Procession of Reparationists, 2017, 2017


Breitwieser Sabine, Hrsg.
William Kentridge - The Procession of Reparationists, 2017
Salzburg (Österreich): Museum der Moderne Salzburg, 2017
(Flyer, Prospekt) 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte, beidseitig bedruckt.
ZusatzInformation Einladung zur Installation und zum Ausstellungsgespräch anlässlich der gleichnamigen Installation, zu sehen im Rupertinum, Museum der Moderne Salzburg, bis 8. Juli 2018.
Im Rahmen seiner großen Werkschau "Thick Time" im Sommer 2017 hat William Kentridge eine spezielle Installation für das Atrium des Rupertinum geschaffen. Darin greift er das in seinem Werk wiederkehrende Thema der Prozession auf, die sich in Form von schwarzen, aus Papier geschnittenen bzw. gerissenen Figuren vom Erdgeschoß bis in die zweite Ebene bewegt. Die Figuren stehen in Verbindung mit einem Projekt für die leer stehende Stahlfabrik Officine Grandi Riparazioni in Turin. Kentridge setzt darin den Wanderarbeiter_innen der italienischen Stahlindustrie in Form von Stahlskulpturen ein Denkmal.
Sprache Deutsch
Stichwort Arbeiter / Installation / politische Kunst / Prozession
TitelNummer
025446701 Einzeltitelanzeige (URI)

Hamm Hubertus
dimensioning photography
Berlin (Deutschland): DISTANZ Verlag, 2017
(Buch) 140 S., 27,5x20,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-95476-187-6
Techn. Angaben Hardcover mit Prägedruck, verschiedene Papiere in unterschiedlichen Formaten und Farben.

Namen Alexandra Grimmer (Text) / Andreas Beitin (Text) / Benjamin Tillig (Text und Konzeption) / Bernhard Maaz (Text) / Björn Vedder (Text) / Florine Falkenstein (Konzeption) / Helmut Friedel (Text) / Kirsten Storz (Konzeption) / Tilman Treusch (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Barbara Donaubauer
Stichwort Fotografie / Installation / zeitgenössische Kunst
WEB http://www.hubertushamm.de/projects/project//dimensioning-photography-2017/
TitelNummer
025411682 Einzeltitelanzeige (URI)
brandstifter-huehner
brandstifter-huehner
brandstifter-huehner

Brandstifter (Brand Stefan): Ich hör dauernd Hühner, 2016


Brandstifter (Brand Stefan)
Ich hör dauernd Hühner
Mainz (Deutschland): V.E.B. Freie Brandstiftung, 2016
(PostKarte) 1 S.,
Techn. Angaben Flyer

Namen Adel Akram / Chad Popple / Guido Möbius / Jealousy Party
Sprache Deutsch
Stichwort Flyer / Soundinstallation / Veranstaltung
WEB www.brand-stiftung.net
TitelNummer
025404687 Einzeltitelanzeige (URI)

Böhm Corbinian, Hrsg.
Die ersten Jahre der Professionalität / 37
München (Deutschland): BBK München und Oberbayern, 2018
(Heft / Mappe) 21x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-945337-13-4
Techn. Angaben Sieben gefaltete Blätter in Aufklappbarem Cover.
ZusatzInformation Infomappe anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie der Künstler, München, 24.04.- 20.05.2018 mit Federico Delfrati, Stefanie Gerstmayr, Saskia Groneberg, Lou Jaworski, Angela Stiegler, Sophia Süssmilch, Andreas Wollner.
Namen Andreas Wollner / Angela Stiegler / Anja Lückenkemper (Texte) / Federico Delfrati / Lou Jaworski / Saskia Groneberg / Sophia Süssmilch / Stefanie Gerstmayr
Sprache Deutsch
Geschenk von BBK
Stichwort 3D / Collage / digitale Animation / Facebook / Fotografie / Installation / Performance / Skulptur
WEB http://www.bbk-muc-obb.de/galerie-der-kuenstler/aktuell
TitelNummer
025403B Einzeltitelanzeige (URI)
brandstifter-wohlbefinden
brandstifter-wohlbefinden
brandstifter-wohlbefinden

Brandstifter (Brand Stefan): Ihrem Wohlbefinden zuliebe, 2008


Brandstifter (Brand Stefan)
Ihrem Wohlbefinden zuliebe
Mainz (Deutschland): V.E.B. Freie Brandstiftung, 2008
(PostKarte) 2 S.,
Techn. Angaben Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Öffentliche Sprechzeiten Praxis für interdisziplinäre Brandstiftung Frühjahr 2008.
Text von dem Flyer.
Sprache Deutsch
Stichwort Flyer / Soundinstallation / Veranstaltung
WEB www.brand-stiftung.net
TitelNummer
025402687 Einzeltitelanzeige (URI)
brandstifter-rauschgiftenge
brandstifter-rauschgiftenge
brandstifter-rauschgiftenge

Brandstifter (Brand Stefan): rauschgiftengelloops 12.11.06, 2006


Brandstifter (Brand Stefan)
rauschgiftengelloops 12.11.06
Mainz / Ingelheim (Deutschland): Kunsthalle Ingelheim / V.E.B. Freie Brandstiftung, 2006
(Schallplatte)
Techn. Angaben Schallplatte in CD-Optik, in Plastikhülle mit Coverfoto
ZusatzInformation Konzertante Soundinstallation für Plastikengel, Vinylschallplatten und Plattenspieler. Auf den auf einer Bühne arrangierten Schallplattenspielern spielen Vinylschallplatten in unterschiedlichen Umdrehungsgeschwindigkeiten. Inmitten bunter, kitschiger Lichter rotieren präparierte Kunststoffengel auf den Schallplattenlabels im Kreis. Immer, wenn ein Tonarm am Kleid eines Rauschgiftengels angelangt ist, entstehen monotone, sphärische Endlos- Loops. Brandstifter greift in die zufällig entstehenden hypnotischen Sounds ein, mischt diese wie ein DJ ineinander und improvisiert live durch Auswechseln der Schallplatten eine sich ständig wiederholende und sich doch verändernde, tranceartige Klangcollage.
Text von der Website.
Sprache Deutsch
Geschenk von Stefan Brand
Stichwort Fluxus / Installation / Klangcollage / Musik / Performance / Sound
WEB www.brand-stiftung.net/brandstifter/rauschgiftengelloops
TitelNummer
025398687 Einzeltitelanzeige (URI)

Gomringer Eugen: 100 Jahre Konkrete Kunst - Struktur und Wahrnehmung, 2010 ca.

gomringer-100-jahre-konkret
gomringer-100-jahre-konkret
gomringer-100-jahre-konkret

Gomringer Eugen: 100 Jahre Konkrete Kunst - Struktur und Wahrnehmung, 2010 ca.


Gomringer Eugen
100 Jahre Konkrete Kunst - Struktur und Wahrnehmung
Weitra (Österreich): Verlag Bibliothek der Provinz, 2010 ca.
(Buch) 120 S., 28,5x24,2 cm, ISBN/ISSN 978-3-902416-48-3
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Für den Katalog wurden aus einer Fülle qualitativer Konkreter Kunstwelten repräsentative Werke von 11 KünstlerInnen verschiedener geografischer und mentaler Herkunft ausgewählt, nicht ohne Hinweis darauf, dass sich jederzeit eine erweiterte Teilnehmerliste vorstellen lässt. Die Kunst der Farbe wird in ihrer Bindung an System und Form präsentiert. Mit dem Ereignis der 100 Jahre befassen sich im Katalog Eduard Beaucamp, Frankfurt, Hans-Peter Riese, Köln, Margit Weinberg Staber, Zürich und Eugen Gomringer, Rehau.
Text von der Webseite.
Namen Axel Rohlfs / Dora Maurer / Eduard Beaucamp / Hans-Jörg Glattfelder / Hans-Peter Riese / Josef Linschinger / Karl Gerstner / Karl Heinz Adler / Manfred Mohr / Marcello Morandini / Margit Weinberg Staber / Max Bense / Max Bill / Richard Paul Lohse / Rita Ernst / Vesna Kovacic / Wolfgang Körber
Sprache Deutsch
Stichwort Abstraktion / Installation / Konkrete Kunst / Malerei / Statement / Theorie
WEB https://www.bibliothekderprovinz.at/buch/4684/
TitelNummer
025396683 Einzeltitelanzeige (URI)

Coers Albert: Straßen Namen Zeichen, 2018

coers-strassen-namen-zeichen-plan
coers-strassen-namen-zeichen-plan
coers-strassen-namen-zeichen-plan

Coers Albert: Straßen Namen Zeichen, 2018


Coers Albert
Straßen Namen Zeichen
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2018
(Plakat) [2] S., 19,8x10,3 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-82-0
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes Plakat mit Stadtplan, ausgefaltet 59,4 x 82 cm
ZusatzInformation Die Publikation erscheint zu zwei Kunstprojekten im öffentlichen Raum, in denen Straßennamen Münchens in Gebärdensprache übersetzt sind, dargestellt von Gehörlosen.
Auf der Kunst-Insel am Lenbachplatz, einer 5 x 5 Meter großen Plakatwand, zeigt Coers zwei Bilder der Serie (22.03.-09.05.2018). Sie beziehen sich auf den Standort und sind in ihrer Verwendung spezifisch lokal, Richtung Süden „Karlsplatz (Stachus)“, nach Norden „König“, für den „Königsplatz“, der in dieser Richtung liegt. Diese Gebärde kann auch für die Stadt München insgesamt stehen.
Weitere 30 Straßennamen sind auf dem Celibidacheforum am Kulturzentrum Gasteig präsentiert, auf mobilen Aufstellern, wie man sie von temporären Verkehrszeichen und Baustellen kennt (11.04.-25.04.). Die Aufstellung entspricht der Position der Straßen und Orte im Stadtraum. Anschließend werden die Bildtafeln im Stadtraum verteilt.
Die begleitende Publikation ist Stadtplan-Katalog (Vorderseite) und Ausstellungsplakat (Rückseite) zugleich. Der Plan basiert auf Fotos eines Falk-Plans München 1994/95 aus dem Besitz des Künstlers. Auf ihm sind alle ausgestellten Straßennamen abgebildet, verzeichnet und im Stadtraum verortet, darüber hinaus jedoch auch solche, die nur auf dem Plan existieren (insgesamt 36). Eingefügt ist ein Text von Albert Coers zum Hintergrund des Projekts, zur Bedeutung und Herkunft der Gebärdenwörter und ihrem Ortsbezug. Reflektiert wird auch die Gebärdensprache selbst und der Umgang eines hörenden Künstlers mit ihr.
Namen suolocco (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort Fotografie / Gebärdensprache / Gehörlos / Installation / Stadtraum / Straßenname / Zeichen
Sponsoren Gehörlosenverband München / Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB https://albertcoers.com/2018/03/02/strassen-namen-zeichen-i-kunst-insel-am-lenbachplatz-muenchen
TitelNummer
025382693 Einzeltitelanzeige (URI)

Brantl Ulrike / Stadler Christina, u.a. Hrsg.: Zukunftsvisionen 2018, 2018


Brantl Ulrike / Stadler Christina, u.a. Hrsg.
Zukunftsvisionen 2018
Görlitz (Deutschland): Second Attempt, 2018
(Visitenkarte) [2] S., 5,5x8,5 cm,
Techn. Angaben Visitenkarte
ZusatzInformation Das ZUKUNFTSVISIONEN Festival findet seit 2007 an den verschiedensten spektakulären verlassenen Orten in Görlitz statt. Es thematisiert seit jeher den Leerstand in der Europastadt Görlitz/Zgorzelec und rückt diesen durch eine einwöchige Ausstellung zeitgenössischer Kunst in den Mittelpunkt.
Das Team wechselt hierbei, bis auf wenige Ausnahmen, jährlich – das führte dazu, dass sich das Ausstellungprojekt über die Jahre immer wieder transformiert und weiterentwickelt hat. Das Publikum erwartet neben der vielseitigen Ausstellung ein anregendes Rahmenprogramm mit Konzerten, Partys, Performances, Poetry Slams und der Möglichkeit, sich in Besucherwerkstätten selbst aktiv zu beteiligen.
Durch eine Ausschreibung werden Künstler aller Art eingeladen, sich zu bewerben, und anschließend von der Festivaljury ausgewählt.
Unterstützt wird das engagierte, junge Team durch seinen Trägerverein Second Attempt e. V. aus Görlitz.
Gütesiegel - Ungut, Das Leitmotiv der ZuVi2018.
Text von der Webseite
Geschenk von Ulrike Brantl
Stichwort Festival / Film / Fotografie / Grafik / Hochschule / Installation / Leerstand / Malerei / Performance / Studenten / Zwischennutzung
Sponsoren Kulturstiftung des Freistaates Sachsen / Stadt Görlitz
WEB https://www.zuvi-festival.de
WEB www.facebook/Zukunftsvisionen
WEB www.instagram/zukunfts_visionen
TitelNummer
025368701 Einzeltitelanzeige (URI)

Kirschner Anja / Panos David
Ultimate Substance
Berlin / Antwerpen / Biel / Wien (Deutschland / Belgien / Schweiz / Österreich): Revolver Publishing, 2012
(Buch) [68] S., 31x23 cm, Auflage: 800, ISBN/ISSN 978 3 868 9522 30
Techn. Angaben Broschur mit eingefügtem Heft.
ZusatzInformation Katalog zur gleichnamigen Ausstellung in der Secession Wien, 20.09.-25.11.2012, Extra City Kunsthal, Antwerpen, 24.01.-24.03.2013, Neuer Berliner Kunstverein, Berlin, 05.03.-26.04.2013, CentrePasquArt, Biel, 21.04.-13.06.2013.
Namen Andras Palffy / Annette Südbeck / Richard Seaford
Sprache Deutsch / Englisch / Griechisch
Stichwort Griechenland / Medienkunst / Videoinstallation
WEB https://www.secession.at/en/exhibition/kirschner-panos-2/
TitelNummer
025341690 Einzeltitelanzeige (URI)
pist-protta_nr026
pist-protta_nr026
pist-protta_nr026

Fabricius Jesper / Rasmussen Jesper / Jørgensen Ase Eg, Hrsg.: Pist Protta Nr 026, 1995


Fabricius Jesper / Jørgensen Ase Eg / Rasmussen Jesper, Hrsg.
Pist Protta Nr 026
Kopenhagen (Dänemark): Forlaget Space Poetry, 1995
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 31x22 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 0107-6442
Techn. Angaben Drahheftung, diverse Papiere
ZusatzInformation Mit "Tabula Mundi", einem kartographischen und enzyklopädischen Nachschlagewerk von Jan Böcklund.
Namen Cai Ulrich von Platen / Elisabeth Toubro / Frans Jacobi / Jesper Fabricius / Jesper Rasmussen / Jørgen Carlo Larsen / Kerstin Bergendal / Kim Grønborg / Maria Finn / Marianne Jørgensen / Tune Kruse
Sprache Dänisch
Stichwort 1990er Jahre / Fotografie / Fotoinstallation / Künstlerzeitschrift / Zeitung
WEB www.spacepoetry.dk/produkt/pist-protta-26
TitelNummer
025327K85 Einzeltitelanzeige (URI)
binger-laboratorium
binger-laboratorium
binger-laboratorium

Binger Dietmar: Laboratorium - Künstlerlexikon Saar - Künstlerblatt, 2012


Binger Dietmar
Laboratorium - Künstlerlexikon Saar - Künstlerblatt
Saarbrücken (Deutschland): Institut für aktuelle Kunst im Saarland / Verlag St. Johann, 2012
(Heft) 24 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1000, ISBN/ISSN 3-938070-74-9
Techn. Angaben Drahtheftung

Namen Nina Jäger (Gestaltung) / Rolf Sachsse (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alfred Kerger
Stichwort Fotografie / Installation / Malerei / Polaroid / Puzzle / Zeichnung
WEB http://www.bam.mons.be/
TitelNummer
025300687 Einzeltitelanzeige (URI)
platform-ateliers-fruehjahr-2018
platform-ateliers-fruehjahr-2018
platform-ateliers-fruehjahr-2018

Hartung Elisabeth, Hrsg.: Neues aus den Ateliers Frühling 2018, 2018


Hartung Elisabeth, Hrsg.
Neues aus den Ateliers Frühling 2018
München (Deutschland): PLATFORM, 2018
(Flyer, Prospekt) [6] S., 21x10 cm,
Techn. Angaben zweifach gefalteter Flyer

Namen Aki Friedrich / Giorgio de Finis / Pavel Sinev / Raik Gupin / Ute Heim
Sprache Deutsch
Stichwort Ateliers / Film / Installation / Musik
WEB www.platform.de
TitelNummer
025283701 Einzeltitelanzeige (URI)
coers-strassen-namen-zeichen
coers-strassen-namen-zeichen
coers-strassen-namen-zeichen

Coers Albert: Straßen Namen Zeichen, 2018


Coers Albert
Straßen Namen Zeichen
München (Deutschland): Gehörlosenverband München / Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2018
(Plakat / Flyer, Prospekt) [16] S., 14,8x10,4 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben gefaltetes Kleinplakat
ZusatzInformation Zur Präsentation auf der Kunst-Insel am Lenbachplatz, München. Kunst im öffentlichen Raum auf 5 x 5 Meter, 22.03.-15.05.2018.
Gezeigt sind zwei Gebärdensprachzeichen, die sich auf den Standort beziehen und in ihrer Verwendung spezifisch lokal sind, dargestellt von Münchner Gehörlosen: Richtung Süden „Karlsplatz/Stachus“, nach Norden „König“, für den „Königsplatz“, der in dieser Richtung liegt.
Die Bilder sind ein Ausschnitt aus einem größer angelegten Projekt, das einlädt, über die Bedeutung und Entstehung von Zeichen und Namen zu reflektieren, sich hineinzudenken in die Welt der Gebärdensprache.
Weitere Übersetzungen von Straßennamen sind auf mobilen Aufstellern vom 11.-24.04. auf dem Celibidacheforum vor dem Gasteig und anschließend im Stadtraum zu finden.
Sprache Deutsch
Geschenk von Albert Coers
Stichwort Fotografie / Gebärdensprache / Gehörlos / Installation / Stadtraum / Straßenname / Zeichen
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB https://albertcoers.com/2018/03/02/strassen-namen-zeichen-i-kunst-insel-am-lenbachplatz-muenchen
TitelNummer
025273693 Einzeltitelanzeige (URI)
pan-klassen
pan-klassen
pan-klassen

Lischka Gerhard Johannes, Hrsg.: PerformanceArtNetzwerk von Norbert Klassen, 1992


Lischka Gerhard Johannes, Hrsg.
PerformanceArtNetzwerk von Norbert Klassen
Bern (Schweiz): Benteli Verlag, 1992
(Buch) 184 S., 22,6x16 cm, ISBN/ISSN 3716508284
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation PerformanceArtNetzwerk ist eine 13 Monate dauernde Performance von Norbert Klassen, STOP.P.T., die von März 1989 bis März 1990 in der Galerie Lydia Megert (Bern) stattgefunden hat.
Namen Achim Schnyder / Boris Nieslony / Elisabeth Jappe / Jürgen O. Olbrich / Jürg Schmoll / Kees Mol / Kurt Petz / Lydia Megert / Marc Schepers / Norbert Klassen / Ruedi Schill / Verena Kraft / Vollrad Kutscher
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1990er Jahre / Installation / Körper / Medien / Musik / Netzwerk / Performance / Poesie / Raum / Stadt / Tanz / Theater / Verkleidung / Video
TitelNummer
025263690 Einzeltitelanzeige (URI)
komfort-kuppel-komplex
komfort-kuppel-komplex
komfort-kuppel-komplex

Grundler Swantje / Mayfried Thomas, Hrsg.: Der Komfort-Kuppel-Komplex, 2018


Grundler Swantje / Mayfried Thomas, Hrsg.
Der Komfort-Kuppel-Komplex
München (Deutschland): Lothringer13, 2018
(Heft) [44] S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Dies ist eine Themenausstellung! Aus aktuellem Anlass gehen wir nicht der Frage nach, wie sich ein „Aufbäumen Europas“ ausnehmen würde und was nach diesem hochenergetischen Akt geschehen soll, sondern wir bauen mit Hilfe des Philosophen Slavoj Žižek eine Versuchsanordnung: Er entwarf vor einiger Zeit das Bild einer „Kuppel“, in deren Inneren die Gewinner der Globalisierung agieren. Damit folgt er einer Idee seines Kollegen Peter Sloterdijk, der Idee vom „Weltinnenraum des Kapitals“. Sloterdijk hat verschiedene, recht konkrete Vorstellungen der architektonischen Ausformung dieses Innenraums. Er spricht zum Beispiel von „Kristallpalästen“, einem „Treibhaus ohne fester Außenhaut“, einem „Weltpalast“, einem „Geflecht aus Korridoren des Komforts“. Žižek konzentriert sich auf das Bild der Kuppel. Es mag einem dabei der transparente „Dome over Manhattan“ (ca. 1960) des Visionärs Buckminster Fuller in den Sinn kommen. Jedoch müsste man sich das Gebilde ins Immense vergrößert vorstellen, wie es gläsern die gesamte westliche Welt überspannt. Unter dieser Haube treiben zum Teil skurrile, zumeist beängstigende Gewächse aus. Heute gerade mal für ein, zwei Generationen Selbstverständliches wird einfach so in Frage gestellt, und Themen des linksliberalen Kampfes frech gekapert und gegen die eigentlichen Urheber gewendet. Wie reagieren? Was tun? Sich seiner Geschichten bewusst werden, erstmal: Wer sind wir? Wo ist das Licht? Wo die Luft und der Boden? Bleiben wir unter Glas, oder hat jemand den Schlüssel?
Die assoziative Ausstellung will den Versuch machen, den Komfort-Kuppel-Komplex ein wenig zu beschreiben und zeigt anhand von historischen Artefakten und Exponaten aus Kunst, Film und Design unterschiedlichste Facetten unserer Glaskuppelexistenz.
kuratiert von Swantje Grundler und Thomas Mayfried
Text von der Website.
Namen Adolph Freiherr Knigge / Alfons Hooikaas (Emblemmatic) / Augarten Porzellanmanufaktur Wien / Brooks B. Harding / Daniel van der Velden (Metahaven) / Erik van der Weijde / Fred Forest / Guðný Guðmundsdóttir / Jean-Baptiste Decavèle / Jean Rouch / Jenni Tischer / Karlheinz Stockhausen / Mark Henning / Shannon Bool / Tim Gambell (Emblemmatic) / Vinca Kruk (Metahaven) / William Klein / Yona Friedman / Édouard Glissant
Stichwort Dokumentationsmaterial / Film / Fotografie / Installation / Objekt / Skulptur
WEB www.lothringer13.com
TitelNummer
025247661 Einzeltitelanzeige (URI)

Bogner Sarah / Zekoff Josef, Hrsg.: Flamingo Flametti - Tal R., Axel Heil, Harpune Wien, 2017

flamingo-flametti
flamingo-flametti
flamingo-flametti

Bogner Sarah / Zekoff Josef, Hrsg.: Flamingo Flametti - Tal R., Axel Heil, Harpune Wien, 2017


Bogner Sarah / Zekoff Josef, Hrsg.
Flamingo Flametti - Tal R., Axel Heil, Harpune Wien
Nürnberg (Deutschland): Verlag für moderne Kunst Nürnberg, 2017
(Heft) [64] S., 27x19 cm, ISBN/ISSN 978-3-903131-25-5
Techn. Angaben Drahtheftung, Schutzumschlag aus geprägter blauer Kunststofffolie
ZusatzInformation Nun erscheint das Buch zur wundersamen Ausstellung des dänischen Künstlers im Nürnberger zumikon: 14 Skulpturen füllen in dadaistischer Kolportage den abgedunkelten Raum, flankiert von klaustrophobischem Karneval, von Comic und knallbunter Komik. Als Ausgangspunkt dient das legendäre Cabaret Voltaire, in dem vor 100 Jahren in Zürich der Dadaismus geboren wurde. Abgerundet wird das multimediale Spektakel durch elektronische Vaudeville Musik von Sarah Bogner, durch Holzschnitte von Josef Zekoff, durch einen collagenhaften Bildbeitrag von Axel Heil sowie Grafiken, Flaggen und eine temporäre Malerei auf den Glastüren des zumikon von Tal R.
Text von der Webseite
Namen Axel Heil (Text) / DADA / Holzschnitt / Musik / Raphael Drechsel (Gestaltung) / Tal R (Rosenzweig Tal)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Harpune Verlag
Stichwort Cabaret Voltaire / Humor / Installation / Komik / Multimedia / Skulptur
Sponsoren Bundeskanzleramt Österreich
WEB http://www.harpune.at
WEB http://www.talr.dk/
WEB https://vfmk.org/de/shop/tal-r
TitelNummer
025245686 Einzeltitelanzeige (URI)

Rehm Dieter, Hrsg.
Diplomausstellung 2018 in der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
München (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / PostKarte / Flyer, Prospekt) 22x16 cm, 32 Teile.
Techn. Angaben 30 Postkarten, 2 Flyer in Umschlag
ZusatzInformation Ausstellung der Diplomanden 2018 der Akademie der Bildenden Künste München von Mittwoch, 07.-11.02.2018
Stichwort Ausbildung / Diplom / Installation / Malerei / Performance / Skulptur / Studenten / Studium / Video
TitelNummer
025203701 Einzeltitelanzeige (URI)
hesse-visual-noise
hesse-visual-noise
hesse-visual-noise

Hesse Fabian: Visual Noise, 2017


Hesse Fabian
Visual Noise
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Plakat) [16] S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ein Bogen mehrfach gefaltet zu DIN A4

Namen Jennifer Bork (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort 3D-Druck / 3D-Scan / Computer / Cyberspace / Daten / Digital / Installation / Programmieren / public space / Skulptur / Virtual / Zufall
Sponsoren Bösenberg-Stiftung / Deltatower / Künstlerhaus Meinersen / Lüneburgischer Landschaftsverband
WEB www.fabianhesse.com
WEB www.nucleo.be
TitelNummer
025117682 Einzeltitelanzeige (URI)
hesse-nucleo
hesse-nucleo
hesse-nucleo

Hesse Fabian: #nucleo, 2012


Hesse Fabian
#nucleo
Gent (Belgien): nucleo, 2012
(Heft) [48] S., 21x14,7 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, Druck auf zwei Sorten Papier
ZusatzInformation Onze eerste partner is PLATFORM3 uit München. In de winter van 2011 was NUCLEO kunstenaar Juan Duque hun gast. Op haar beurt ontvangt NUCLEO Fabian Hesse sinds september tot eind november. De resultaten van zijn residentie worden getoond in de expositie "a||”blur”==e “focus”==a)d=!0" tijdens Museumnacht en de Gente Kunstweek van 29/11 tot 4/12 op de Lindenlei in de voormalige 'Bibliothèque'.
Text von der Webseite
Namen Frederik Le Roy (Text) / Marko Stamenkovic (Text) / Sara Peeters (Text)
Sprache Englisch / Niederländisch
Stichwort 3D-Druck / Computer / Cyberspace / Daten / Installation / Programmieren / public space / Skulptur / Virtual / Zufall
Sponsoren Platform3
WEB www.fabianhesse.com
WEB www.nucleo.be
TitelNummer
025116682 Einzeltitelanzeige (URI)

Ulrichs Timm
San Gimignano und andere Arbeiten
Essen (Deutschland): Galerie Christel Schüppenhauer, 1986
(PostKarte) 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Einladung zur Ausstellungseröffnung am 20.03.1986 im Raum II, Hofterbergstraße 21, Essen. Titelbild: "halb und halb", 1969, 2 Gläser, im Siebdruck beschriftet, mit Wasser zur Hälfte gefüllt und mit Abdeckscheiben versehen, auf hölzerner Konsole, Auflage 3 Exemplare.
Sprache Deutsch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Fotografie / Installation
TitelNummer
025069689 Einzeltitelanzeige (URI)

Parker Allan Forrester / Martinez Constanza Isaza, Hrsg.: Material Light - Beograd / Belgrade, 2015

parker-material-light-beograd-belgrade
parker-material-light-beograd-belgrade
parker-material-light-beograd-belgrade

Parker Allan Forrester / Martinez Constanza Isaza, Hrsg.: Material Light - Beograd / Belgrade, 2015


Martinez Constanza Isaza / Parker Allan Forrester, Hrsg.
Material Light - Beograd / Belgrade
Belgrad / London (Serbien / Großbritannien): Cultural Center of Belgrade / Galerija Podroom / University of Westminster, 2015
(Heft) [64] S., 22x16,5 cm, Auflage: 200, ISBN/ISSN 978-86-7996-145-7
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Cultural Centre of Belgrade 30.07.-22.08.2015. Erstmals wurde die Ausstellung 2013 in der University of Westminster gezeigt.
Namen Alia Zapparova & Mia Cuk / Aliki Braine / Allan F. Parker / Andre Pinkowski / Armenoui Kasparian Saraidari / Bindi Vora / Byoung Joon Yoon / Constanza Isaza Martinez / David Blackmore / Deborah Parkin / Henry Peach Robinson / Holly Birtles / Ivan Petrovic / Jack Hirons / Julia Margaret Cameron / Melanie King / Mihailo Vasiljevic / Natasha Ranganath & Nandini Bhotika / Peter Moseley / Rachel Cunningham / Slobodan Stosic / Slobodan Stosic (Titelbild) / Sophy Rickett / Tereza Zelenkova
Sprache Englisch / Serbisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 2010er Jahre / contemporary art / Fotografie / Installation / Jugoslawien / zeitgenössische Kunst
WEB http://www.materiallight.net/material-light-belgrade/
TitelNummer
025054689 Einzeltitelanzeige (URI)
5-jahre-lothringer
5-jahre-lothringer
5-jahre-lothringer

Dworsky Alexis / Ebster Diana / Gruban Patrick / Parak Gisela / Dorrer Angela, Hrsg.: 5 Jahre program angels / lothringer13 - mediale experimente, 2005


Dorrer Angela / Dworsky Alexis / Ebster Diana / Gruban Patrick / Parak Gisela, Hrsg.
5 Jahre program angels / lothringer13 - mediale experimente
München (Deutschland): Lothringer13 / program angels, 2005
(Buch) 224 S., 23,9x17 cm, Auflage: 800, ISBN/ISSN 3-00-017147-9
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Neben einer ausführlich bebilderten Dokumentation der präsentierten Ausstellungen und Projekte werden die Basics der program angels-Arbeit zum Ausdruck gebracht: Interdisziplinarität, Vernetzung und multimediale Untersuchungen. Der Katalog ergänzt diese inhaltlichen Schwerpunkte mit Essays von Experten und wird selbst zu einer weitgefächerten thematischen Plattform.
Mit einem Grußwort der Kulturreferentin Lydia Hartl.
Text von der Webseite
Namen Anne Hacket / bankleer / Christian Schoen / Forschungsgruppe_F / Frauke Boggasch / Isabel Reiss / Judith Egger / Klaas Huizing / Klara Hobza / Lydia Hartl / Michi Matthes / monochrom / Patricia Drück / reinigungsgesellschaft RG / Rosa von der Schulenburg / Spunk Seipel / Stefan Lindl / Stefan Römer / Susanne Witzgall / Wolfgang Ullrich
Sprache Deutsch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Aktion / Experiment / Installation / interdisziplinär / Medien / Nullerjahre
Sponsoren 13/freundeskreis / Landeshauptstadt München Kulturreferat / LfA Förderbank Bayern
WEB http://www.programangels.org/program/katalog/
TitelNummer
025050679 Einzeltitelanzeige (URI)
feuerstein-prometheus-eres
feuerstein-prometheus-eres
feuerstein-prometheus-eres

Adler Sabine, Hrsg.: Thomas Feuerstein - Prometheus Delivered, 2018


Adler Sabine, Hrsg.
Thomas Feuerstein - Prometheus Delivered
München (Deutschland): ERES Stiftung / Hal, 2018
(PostKarte) 176 S., 25x21 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-00-058106-9
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Zur Ausstellung, 11.01.-24.03.2018.
Aus Stein wird Fleisch. In seinem spektakulären Projekt »Prometheus delivered« inszeniert Thomas Feuerstein ein faszinierendes Laboratorium aus blubbernden Bioreaktoren, geheimnisvollen Flüssigkeiten, Pump- und Schlauchsystemen. Sie winden sich um eine klassizistische Marmorskulptur des Prometheus und mäandern durch die gesamte Ausstellung. ...
Ausgangspunkt der prozessualen Skulptur ist die Zersetzung einer Prometheus-Replik nach Nicolas-Sébastien Adam (1762). Wundersame Protagonisten dieser Verstoffwechselung sind steinfressende (chemolithoautotrophe) Bakterien. Sie verwandeln Marmor zu Gips und werden in einer weiteren komplexen Transformation selbst zur Nahrung menschlicher Leberzellen. Der dem Prometheus-Mythos innewohnende Kreislauf von Zerstörung und Neuerschaffung wird in einem biochemischen Prozess nachgebildet. ...
Text von der Webseite
Namen Anuschka Koos (Text) / Hartmut Böhme (Text) / Thomas Feuerstein / Thomas Gingele (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Eres Stiftung
Stichwort Biologie / Chemie / Installation / Labor / Maschine / Naturwissenschaft / Objekt / Organ / Prometheus / Reaktor / Skulptur / Stoffwechsel / Zeichnung / Zersetzung
Sponsoren Bundeskanzleramt Österreich / HaL, Haus am Lützowplatz Berlin
WEB http://www.eres-stiftung.de/de/events/prometheus_delivered_project.html
TitelNummer
025025659 Einzeltitelanzeige (URI)

Foerster Ryan
Shoot the Lobster
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag / Shoot the Lobster, 2015
(Heft / Zine / Sammeltuete, Schachtel, Kassette) [8] S., 26,8x20 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung. Im Set mit acht Heften von Ryan Foerster.
ZusatzInformation From November 25 to December 26, 2014, it was possible to see a sculpture by the New York artist Ryan Foerster hung on a drink vendor's stand on a street in Saigon. In an extreme economy, the cost of this project, US$ 20, is equal to the salary offered to the street vandor to hang the artwork for a one-month period. The event happened without any publicity, leaving the artwork for public view without advertisement and stirring the curiosity of pasersby.
This experience, an idea of the gallerist José Martos, can be recreated in different contexts, always with the aim of asking questions about the status of the artwork and its autonomy, the exhibition and its form.
Frédérik Sanchez (Auszug aus dem Vorwort)
Namen Frédéric Sanchez (Text)
Sprache Englisch
Stichwort contemporary art / Fotografie / found footage / Installation / Lyrik / Poesie / Popkultur / Recycling / Vietnam / zeitgenössische Kunst / Zine
WEB https://artmetropole.com/shop/12646
TitelNummer
024998659 Einzeltitelanzeige (URI)

Foerster Ryan
Nov 2015
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 2015
(Heft / Zine / Sammeltuete, Schachtel, Kassette) [26] S., 26,8x20 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere. Im Set mit acht Heften von Ryan Foerster.

Sprache Englisch
Stichwort contemporary art / Fotografie / found footage / Installation / Lyrik / Poesie / Popkultur / zeitgenössische Kunst / Zine
WEB https://www.printedmatter.org/catalog/43369
TitelNummer
024997659 Einzeltitelanzeige (URI)

Foerster Ryan
Shoot the Lobster
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag / Shoot the Lobster, 2012
(Heft / Zine / Sammeltuete, Schachtel, Kassette) [42] S., 26,8x20 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere. Im Set mit acht Heften von Ryan Foerster.
ZusatzInformation This book was published in conjunction with Foerster’s on-site installation in a vacant lot in Miami [May, 17, 2012], put on by the New York gallery Shoot the Lobster. A conversation between Foerster and the show’s curator, Bob Nickas, is included in the book and offers insight into the artist’s process and experience with the project. The show emphasized the placement of printing plates and photographic paper in the lot and their interaction with the environment. This is highlighted by the photographs featured in the book, which document objects from the show, as well as its visitors and surroundings.
Text von der printed-matter-Webseite.
Namen Bob Nickas (Text)
Sprache Englisch
Stichwort contemporary art / Fotografie / found footage / Installation / Lyrik / Poesie / Popkultur / zeitgenössische Kunst / Zine
WEB http://www.shootthelobster.com/ryan-foerster-1/
WEB https://bombmagazine.org/articles/ryan-foerster/
WEB https://www.printedmatter.org/catalog/31585
TitelNummer
024996659 Einzeltitelanzeige (URI)

Foerster Ryan
Clearing
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Clearing / Selbstverlag, 2015
(Heft / Zine / Sammeltuete, Schachtel, Kassette) [44] S., 26,8x20,1 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, verschiedene Papiere. Im Set mit acht Heften von Ryan Foerster.
ZusatzInformation Mit den im Künstlerbuch gezeigten Arbeiten fand von 14.11.- 28.12.2014 eine Ausstellung in der Galerie "Clearing", New York, statt.
Sprache Englisch
Stichwort Collage / contemporary art / Fotografie / Installation / Lyrik / Poesie / zeitgenössische Kunst
WEB http://www.c-l-e-a-r-i-n-g.com/exhibitions/ryan-foerster-ryan-foerster/
WEB https://www.conceptualfinearts.com/cfa/2014/12/01/with-ryan-foerster-the-stream-of-consciousness-turns-solid-and-oriented-at-c-l-e-a-r-i-n-g-new-york/
WEB https://www.printedmatter.org/catalog/40698/
TitelNummer
024991659 Einzeltitelanzeige (URI)

TOMAK (Grafeneder Thomas): Malpractice - Painting 2013-2015, 2015

tomak-malpractice
tomak-malpractice
tomak-malpractice

TOMAK (Grafeneder Thomas): Malpractice - Painting 2013-2015, 2015


TOMAK (Grafeneder Thomas)
Malpractice - Painting 2013-2015
Wien (Österreich): Verlag für moderne Kunst, 2015
(Buch) 260 S., 30x22,3 cm, signiert, ISBN/ISSN 978-3-903004-35-1
Techn. Angaben Broschur mit aufklappbarem Cover
ZusatzInformation Das Hirn. Das Herz. Die Maschine. Die Malerei. Die Kunst. Unter diesen Schlagworten präsentiert TOMAK neue Installationen, Arrangements und großformatige Gemälde. Nach einer Schaffensphase der vorwiegend Schwarz- und Weiß-Fokussierung zeigt der österreichische Künstler TOMAK eine veränderte Herangehensweise an seine Werke. Neben den beeindruckenden Zeichnungen sind zahlreiche Gemälde und Skulpturen sowie performative Aktionen ausführlich mit Ausstellungsansichten und Atelierfotografien sowie Interviews und Textarbeiten dokumentiert. TOMAK ist selbst Teil seiner komplexen Kompositionen, und dies gilt nicht nur für die Selbstdarstellungen auf Papier oder Leinwand. Der Mythos wird von ihm gelebt, performed und zelebriert.
Text von der Verlagswebseite.
Namen Alek Kawka (Fotos) / Bengt Stiller (Fotos) / David Hausbacher (Fotos) / Elsy Lahner (Text) / Florian Rist (Text - Fotos) / Martin Nußbaum (Fotos) / Roland Krauss (Fotos) / Roman Grabner (Text) / Yoab Vera (Text)
Sprache Englisch
Geschenk von Marlene Obermayer
Stichwort Antikunst / Collage / Installation / Malerei / Medizin / Typewriting / zeitgenössische Kunst
WEB http://studiotomak.com/work/selected/malpractice
WEB https://vfmk.org/de/shop/tomak-malpractice
TitelNummer
024986673 Einzeltitelanzeige (URI)

Pusch Lukas: Kunstdiskurs mit einer sibirischen Kuh - Arbeiten von 2005 bis 2013, 2013

pusch-kunstdiskurs-mit-einer-sibirischen-kuh
pusch-kunstdiskurs-mit-einer-sibirischen-kuh
pusch-kunstdiskurs-mit-einer-sibirischen-kuh

Pusch Lukas: Kunstdiskurs mit einer sibirischen Kuh - Arbeiten von 2005 bis 2013, 2013


Pusch Lukas
Kunstdiskurs mit einer sibirischen Kuh - Arbeiten von 2005 bis 2013
Pfaffenhofen (Deutschland): Neuer Pfaffenhofener Kunstverein, 2013
(Buch) [52] S., 21x29,7 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Neuen Paffenhofener Kunstverein, 21.09.- 20.10.2013. Im Sommer 2009 machten sich Pusch und ein Künstlerfreund mit einem uralten Sattelschlepper des Typs ZIL 130 in Richtung Altai-Gebirge auf den Weg – um wie Nolde und Gauguin ein „neues Tahiti” zu finden – auf dem LKW eine blecherne Kunstgalerie, die sie White Cube Gallery Novosibirsk getauft hatten. 20 Ausstellungen in Dörfern, anarchische Feste und Stopps für die eigene Landschaftsmalerei folgten. In Pfaffenhofen sind nun vom 21. September bis zum 20. Oktober neben dem LKW mit der White Cube Gallery, die 2012 am Eingang der ART COLOGNE gezeigt wurde, Arbeiten des „feinen Herrn Pusch” (art magazin) aus dieser Zeit zu sehen, viele Bilder erstmalig, denn zahlreiche Werke befinden sich im Privatbesitz von Sammlern.
Text von der Website des Kunstvereins.
Namen Steffen Kopetzky (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Marlene Obermayer
Stichwort Installation / Konzeptkunst / Kuh / Landschaftsmalerei / Malerei / Performance / Russland / Sibirien / White Cube
Sponsoren Sparkasse Pfaffenhofen
WEB http://www.kunstverein-pfaffenhofen.de/rueckschau/2013/rueckschau-2013/datum/2013/10/21/lukas-pusch.html
WEB http://www.lukaspusch.net/
TitelNummer
024985668 Einzeltitelanzeige (URI)

Grothe Nicole / Wettengl Kurt, Hrsg.: Fluxus - Kunst für ALLE! Bd. 2 Die Sammlung Braun/Lieff / Fluxus - Art for EVERYONE! Vol. 2 The Braun/Lieff Collection, 2013

grothe-fluxus-kunst-fuer-alle-vol2
grothe-fluxus-kunst-fuer-alle-vol2
grothe-fluxus-kunst-fuer-alle-vol2

Grothe Nicole / Wettengl Kurt, Hrsg.: Fluxus - Kunst für ALLE! Bd. 2 Die Sammlung Braun/Lieff / Fluxus - Art for EVERYONE! Vol. 2 The Braun/Lieff Collection, 2013


Grothe Nicole / Wettengl Kurt, Hrsg.
Fluxus - Kunst für ALLE! Bd. 2 Die Sammlung Braun/Lieff / Fluxus - Art for EVERYONE! Vol. 2 The Braun/Lieff Collection
Heidelberg / Dortmund (Deutschland): Kehrer Verlag / Museum Ostwall, 2013
(Buch / CD, DVD) 136 S., 31,5x22 cm, ISBN/ISSN 978-3-86828-442-3
Techn. Angaben Broschur, mit CD in transparenter Kunststoffhülle.
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Museum Ostwall, Dortmund, 25.08.2012-06.01.2013. Die CD enthält die Werkliste der Sammlung Braun/Lieff.
Das Museum Ostwall im Dortmunder U nimmt seine wichtigen Neuerwerbungen, Schenkungen und Dauerleihgaben aus dem Bereich Fluxus zum Anlass für zwei Publikationen, die die Sammlung Feelisch und die Sammlung Braun/Lieff präsentieren. Seit 1968 ist der Remscheider Sammler Wolfgang Feelisch dem Museum durch Ausstellungen seiner Sammlung, Dauerleihgaben, Ankäufe und Schenkungen verbunden. Im Jahre 2012 kamen weitere bedeutende Werke, Dokumente und Objekte des Fluxus aus der Sammlung Feelisch an das Museum. Neben diesen sind frühere Erwerbungen sowie aktuelle Schenkungen und Dauerleihgaben Feelischs in der Sammlung vorhanden, darunter Arbeiten von Joseph Beuys, Allan Kaprow und Robert Filliou. Aus dem Nachlass des 2009 verstorbenen Sammlers Hermann Braun, der sich seit 1972 intensiv mit Fluxus befasste, kamen viele Werke und Dokumente als Dauerleihgabe in das Museum Ostwall. Mit den Werken aus dieser Sammlung sind nun auch viele US-amerikanische Künstler des Fluxus vertreten, wie Robert Watts, George Brecht und Dick Higgins.
Text von der Website des Kehrer Verlags.
Namen Dick Higgins / George Brecht / Philipp Corner / Robert Watts / Takako Saito
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1950er Jahre / 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / 2000er Jahre / Fluxus / Fluxusbox / Fotografie / Heft / Installation / Plakat
Sponsoren Freunde des Museums Ostwall
WEB https://www.dortmund.de/de/freizeit_und_kultur/museen/museum_ostwall/ausstellungen_mo/ausstellungsarchiv_mo/archiv_mo_2011_2012/index.html
WEB https://www.kehrerverlag.com/de/museum-ostwall-fluxus-kunst-fuer-alle-band-2-sammlung-braun-lief-978-3-86828-442-3
TitelNummer
024950659 Einzeltitelanzeige (URI)

Grothe Nicole / Wettengl Kurt, Hrsg.: Fluxus - Kunst für ALLE! Bd. 1 Die Sammlung Feelisch / Fluxus - Art for EVERYONE! Vol. 1 The Feelisch Collection , 2013

grothe-fluxus-kunst-fuer-alle-vol1
grothe-fluxus-kunst-fuer-alle-vol1
grothe-fluxus-kunst-fuer-alle-vol1

Grothe Nicole / Wettengl Kurt, Hrsg.: Fluxus - Kunst für ALLE! Bd. 1 Die Sammlung Feelisch / Fluxus - Art for EVERYONE! Vol. 1 The Feelisch Collection , 2013


Grothe Nicole / Wettengl Kurt, Hrsg.
Fluxus - Kunst für ALLE! Bd. 1 Die Sammlung Feelisch / Fluxus - Art for EVERYONE! Vol. 1 The Feelisch Collection
Heidelberg / Dortmund (Deutschland): Kehrer Verlag / Museum Ostwall, 2013
(Buch / CD, DVD) 135 S., 31,5x22 cm, ISBN/ISSN 978-3-86828-449-2
Techn. Angaben Broschur, mit CD in transparenter Kunststoffhülle.
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Museum Ostwall, Dortmund, 25.08.2012-06.01.2013. Die CD enthält die Werkliste der Sammlung Feelisch.
Die Ausstellung umfasst rund 300 Exponate (Wand- und Raumobjekte, Skulpturen, Assemblagen, Grafiken, Multiples, Zeichnungen, Partituren, Textdokumente, Fotografien und Filme) aus den Jahren 1958 bis 2007. Die Ausstellung wird zudem von drei Installationen mitgeprägt: Die raumgreifendste ist ein Environment nach dem Happening „Umgraben“, 1970, von Wolf Vostell. Des Weiteren wurde nach Allan Kaprows Ansatz der „Re-invention“ sein schon 1986 im Museum am Ostwall realisiertes Activity-Environment „Frische Luft“ neu erfunden. Eine umfangreiche Diashow des Intermedia-Künstlers Dick Higgins präsentiert Bilder aus seiner Theater-Performance „Saint Joan at Beaurevoir – a ceremony through the flames“ von 1960.
Die Ausstellung basiert insbesondere auf jüngsten Erwerbungen aus der Sammlung Feelisch, Remscheid, die mit Mitteln der Freunde des Museums Ostwall und der Stadt Dortmund angekauft wurden, sowie Werke aus der umfangreichen Dauerleihgabe der Düsseldorfer Sammlung Braun/ Lieff. Der Sammler und Verleger Wolfgang Feelisch ist dem MO seit Ende der 1960er Jahre bis heute eng verbunden und ermöglichte den Sammlungsschwerpunkt im Bereich Fluxus: durch bedeutende und kontinuierliche Schenkungen, wichtige Dauerleihgaben und temporäre Ausstellungen aus dem Bestand der Sammlung Feelisch.
Text von der Website des Ostwall Museums.
Namen Alison Knowles / Allan Kaprow / Dick Higgins / George Brecht / Milan Knizák / Robert Filliou / Takako Saito / Wolf Vostell.
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1950er Jahre / 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / 2000er Jahre / Fluxus / Fluxusbox / Fotografie / Heft / Installation / Plakat
Sponsoren Freunde des Museums Ostwall
WEB https://www.dortmund.de/de/freizeit_und_kultur/museen/museum_ostwall/ausstellungen_mo/ausstellungsarchiv_mo/archiv_mo_2011_2012/index.html
WEB https://www.kehrerverlag.com/de/museum-ostwall-fluxus-kunst-fuer-alle-band-1-sammlung-feelisch-978-3-86828-449-2
TitelNummer
024948659 Einzeltitelanzeige (URI)
zwischen-himmel-und-erde
zwischen-himmel-und-erde
zwischen-himmel-und-erde

Villinger Dieter / Runschke Michael / Ruthenfranz Esther / Märkl Nina Annabelle / Koch Susanne, Hrsg.: Zwischen Himmel und Erde das Haus - 25 Jahre Städtisches Atelierhaus Dachauer Straße, 2017


Koch Susanne / Märkl Nina Annabelle / Runschke Michael / Ruthenfranz Esther / Villinger Dieter, Hrsg.
Zwischen Himmel und Erde das Haus - 25 Jahre Städtisches Atelierhaus Dachauer Straße
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2017
(Buch) [112] S., 25x20 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-3-928804-77-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Zum 25 jährigen Jubiläum vom Verein Atelierhaus Dachauer Straße e.V. in München
Namen Alfred Görig / Barbara Spaett / Bettina Blumenberg (Text) / Burkard Blümlein / Carolin Leyck (Gestaltung) / Caterina Albert / Cosy Piero / Dieter Kunz / Hans-Georg Küppers (Text) / Hans Dieter Eckstein (Text) / Irene Fastner / Kai Neunert / Kuno Lindenmann / Luise Ramsauer / M+M / Myra Brooklyn / Sara Rogenhofer (Text) / Siegfried Hummel (Text) / Sigrid Pahlitzsch / Susanne von Gemmingen-Taslaman / Uli Zwerenz
Sprache Deutsch
Geschenk von Kuno Lindenmann
Stichwort Atelierhaus / Fotografie / Installation / Jubiläum / Malerei / offenes Atelier / Skulptur / Zeichnung
Sponsoren Hypo-Kulturstiftung / Kulturreferat der Landeshauptstadt München / Ute Kristen
WEB www.atelierhausdachauerstrasse.de
WEB www.icon-verlag.de
TitelNummer
024930661 Einzeltitelanzeige (URI)

McCarthy Anna: What are people for?, 2017

mccarthy-what-are-people-for
mccarthy-what-are-people-for
mccarthy-what-are-people-for

McCarthy Anna: What are people for?, 2017


McCarthy Anna
What are people for?
München / Göttingen (Deutschland): Hammann von Mier Verlag / Kunstverein Göttingen, 2017
(Buch) 60 unpag. S., 21x14,8 cm, Auflage: 250, ISBN/ISSN 978-3-947250-04-2
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Kunstverein Göttingen, 18.06.-31.07.2017. Mit What Are People For? präsentiert der Kunstverein Göttingen die erste institutionelle Einzelausstellung der britischen Künstlerin Anna McCarthy in Deutschland. McCarthys Arbeitsweise zeichnet sich durch schwarzen Humor, Intelligenz, politische Widerständigkeit und journalistisches Interesse an gesellschaftlichen Themen aus.
Text von der Website
Namen Lückenkemper Anja (Herausgeberin) / Studio Jung (Design)
Sprache Englisch
Geschenk von Stefanie Hammann
Stichwort Fotografie / Humor / Installation / Politik / Text / Zeichnung
Sponsoren Stiftung Niedersachsen
WEB http://www.kunstvereingoettingen.de/ausstellungen/anna-mccarthy/
TitelNummer
024888681 Einzeltitelanzeige (URI)

Steig Alexander: fünf Inszenierungen 2004-2007, 2007

steig-fuenf-inszenierungen
steig-fuenf-inszenierungen
steig-fuenf-inszenierungen

Steig Alexander: fünf Inszenierungen 2004-2007, 2007


Steig Alexander
fünf Inszenierungen 2004-2007
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2007
(Heft) 12 S., 32x24 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Die Publikation ist Teil der Monografiereihe des Kulturreferats der Landeshauptstadt München, Projektstipendium für Bildende Kunst.
Namen Alexander Steig (Text) / Alexandra Rusitschka (Gestaltung) / Alvaro Garcia (Lektorat) / Birgit Sonna (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort Installation / Video / Videoinszenierung
WEB http://www.alexandersteig.de/
TitelNummer
024885678 Einzeltitelanzeige (URI)

Steig Alexander
ANSICHTEN ÜBER WACHEN
Hildesheim (Deutschland): Kunstverein Via113, 2010
(Heft) [16] S., 7,4x10,5 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Ein Ausstellungsprojekt des Kunstvereins Via113 in Zusammenarbeit mit dem Süddeutschen Kunstverein NICHTS / 7 Versionen der Annäherung, Hildesheim 07.12.2010-18.01.2011.
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort Installation / Video / Videoinszenierung
WEB http://www.alexandersteig.de/
WEB http://www.via113.de/homerot2.htm
TitelNummer
024883678 Einzeltitelanzeige (URI)

Steig Alexander: break, 2007

steig-break
steig-break
steig-break

Steig Alexander: break, 2007


Steig Alexander
break
Stuhr / Hannover / Barrow-in-Furness (Deutschland / Frankreich / Großbritannien): Foro Artistico - Internationales MedienKunstForum / Künstlerstätte Stuhr-Heiligenrode, 2007
(Heft) [12] S., 15x21 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Künstlerstätte Stuhr-Heiligenrode 24.05.-09.06.2002. im Foro Artistico, Internationales MedienKunstForum, Hannover, 04.09.-21.09.2003. imagespassages/Arteppes - Espace d'Art Contemporain, Annecy, Frankreich, 09.10.-10.11.2003. art gene, Contemporary Art Gallery, Barrow-in-Furness, Großbritannien, 12.03.-03.04.2004.
Namen Annie Auchere (Kuratorin imagepassage) / Axel Bohse (Kurator Foro Artistico) / Colleen O'Neill (Kurator art gene) / Corinna von Lerchendorff (Lektorat) / Daniel Hautmann (Übersetzung) / Edgar Wöltje (Kurator Künstlerstätte) / Raimar Stange (Text) / Raimund Zakowski (Fotos) / Thomas Cena (Fotos)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort Büro / Installation / Kontrolle / Telefon / Video / Videoinszenierung
WEB http://www.alexandersteig.de/
TitelNummer
024881678 Einzeltitelanzeige (URI)

Steig Alexander: Sceneries (Landscapes in Respose), 2010

steig-sceneries
steig-sceneries
steig-sceneries

Steig Alexander: Sceneries (Landscapes in Respose), 2010


Steig Alexander
Sceneries (Landscapes in Respose)
München / Hannover / Hamburg (Deutschland): Foro Artistico - Internationales MedienKunstForum / FRISE Künstlerhaus / Galerie k4, 2010
(Heft) [16] S., 14,8x21 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie k4, München, 30.08.-14.09.2008. Foro Artistico, Internationales MedienKunstForum, Hannover, 21.11.-14.12.2008. FRISE, Künstlerhaus Hamburg, 03.12.2008-21.01.2009.
Namen Elias Hassos (Fotos) / Kristina Tieke (Text) / Michael Wolfson (Übersetzung)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort Installation / Landschaft / Video / Videoinszenierung / Wüste
Sponsoren LfA Förderbank Bayern
WEB http://www.alexandersteig.de/
TitelNummer
024877678 Einzeltitelanzeige (URI)

Steig Alexander / Mahler Hannes Malte / Witte Jürgen: rummel - Das größte Schützenfest der Welt, 2007

steig-rummel
steig-rummel
steig-rummel

Steig Alexander / Mahler Hannes Malte / Witte Jürgen: rummel - Das größte Schützenfest der Welt, 2007


Mahler Hannes Malte / Steig Alexander / Witte Jürgen
rummel - Das größte Schützenfest der Welt
Hannover (Deutschland): Städtische Galerie KUBUS, 2007
(Heft) 52 S., 25,5x19 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Städtischen Galerie KUBUS. Hannover, 10.06.-08.07.2007.
Namen Raimar Stange (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort Gruppenausstellung / Installation / Malerei / Performance / Schütze / Video / Zeichnung
WEB http://www.alexandersteig.de/ www.rummelschau.de
TitelNummer
024875678 Einzeltitelanzeige (URI)

Steig Alexander / Brech Christoph / Irmer Karen / Mayer Markus Julian / Passens Gregor: Von hier aus. Raumbezogene Installationen und Videoarbeiten, 2008

steig-von-hier-aus
steig-von-hier-aus
steig-von-hier-aus

Steig Alexander / Brech Christoph / Irmer Karen / Mayer Markus Julian / Passens Gregor: Von hier aus. Raumbezogene Installationen und Videoarbeiten, 2008


Brech Christoph / Irmer Karen / Mayer Markus Julian / Passens Gregor / Steig Alexander
Von hier aus. Raumbezogene Installationen und Videoarbeiten
Marktoberdorf (Deutschland): Künstlerhaus Marktoberdorf, 2008
(Heft) 44 S., 26,1x21 cm, Auflage: 2000,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Künstlerhaus Marktoberdorf, 19.12.2008-27.02.2009. Kuratiert von Annette Scholl.
Namen Annette Scholl (Kuratorin - Redaktion) / Birgit Sonna (Text) / Gregor Jansen (Text) / Heinz Schütz (Text) / Johan Frederik Hartle (Text) / Slavko Kacunko (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort Fotografie / Gruppenausstellung / Installation / Video
Sponsoren Hypo-Kulturstiftung
WEB http://www.alexandersteig.de/
WEB http://www.kuenstlerhaus-marktoberdorf.de
TitelNummer
024874678 Einzeltitelanzeige (URI)

Steig Alexander / Engl Beate: COLLABORATION_6, 2013 / 2014

steig-collaboration-6
steig-collaboration-6
steig-collaboration-6

Steig Alexander / Engl Beate: COLLABORATION_6, 2013 / 2014


Engl Beate / Steig Alexander
COLLABORATION_6
Shanghai / München (China / Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2013 / 2014
(Heft) [32] S., 21x21 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog zum Ausstellungsprojekt, das unter dem Titel "All ready made in China" vom 13.12.-29.12.2013 in Shanghai stattfand sowie unter dem Titel "Change & Exchange" vom 09.05.-18.05.2014 in München.
Namen Alexander Steig / Anton Bosnjak / Beate Engl (Grafikdesign und Text) / Leonie Felle / Maximilian Geuter / Philipp Messner / Sandra Filic (Grafikdesign) / Thomas Thiede
Sprache Englisch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort Installation / Kollaboration / Kunst im öffentlichen Raum / Zusammenarbeit
WEB http://www.alexandersteig.de/
WEB http://www.collaboration-project.de/
TitelNummer
024868678 Einzeltitelanzeige (URI)

Steig Alexander / Engl Beate / Filic Sandra / Thiede Thomas: COLLABORATION_1-5, 2013

steig-collaboration
steig-collaboration
steig-collaboration

Steig Alexander / Engl Beate / Filic Sandra / Thiede Thomas: COLLABORATION_1-5, 2013


Engl Beate / Filic Sandra / Steig Alexander / Thiede Thomas
COLLABORATION_1-5
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2013
(Heft) 28 S., 21x21 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Katalog anlässlich des Projektes COLLABORATION_1-5. Das freie Projekt COLLABORATION_ wurde von Thomas Thiede 2008 zusammen mit sechs Kollegen initiiert und möchte künstlerische Positionen aus München national sowie international präsentieren und im Austausch nationale sowie internationale Positionen nach München einladen. Es ist ein nicht-kommerzielles, seriell angelegtes Ausstellungsprojekt von Künstlern für Künstler. Die Umsetzung soll in Zusammenarbeit mit Ausstellungshäusern, Galerien und Projekträumen realisiert werden. Die Austauschprojekt COLLABORATION_ wird in seinem Verlauf ermöglichen, dass sich weitere künstlerische oder auch kuratorische Positionen mit einbringen und das Projekt erweitern. Text von der Webseite
Namen Christian Schoen (Autor) / Daniel Schürer (Autor) / Eamon O'Kane (Autor) / Gernot Schindowski (Autor) / Hlynur Hallsson (Autor) / Svätopluk Mykita (Autor) / Toby Huddlestone (Autor) / Zuzana Beniacova (Autorin)
Sprache Englisch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort Installation / Kollaboration / Kunst im öffentlichen Raum / Zusammenarbeit
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB http://www.alexandersteig.de/
WEB http://www.collaboration-project.de/
TitelNummer
024867678 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.