Ergebnisse der Katalogsuche nach STICHWORT

Nur Titel mit Bild  Nur Bilder  Abwärts sortieren  
Gesucht Interview, Kategorie alle Kategorien, Sortierung Autor, aufsteigend


224 Treffer
ignasi-perpetuum-mobile
ignasi-perpetuum-mobile

Aballi Ignasi / Fernandes Joao
Perpetuum Mobile
Madrid (Spanien): Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, 2015
(Buch) 124 S., 32x24 cm,
ISBN/ISSN: 978-84-8026-529-4
Techn. Angaben: Wendebuch, Softcover, fadengeheftet, Rücken geklebt, Schutzumschlag zum Aufklappen, ,
ZusatzInformation: Das Buch wurde begleitend zur Ausstellung Without Beginning / Without End im Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia vom 28.10.2015-14.03.2016 publiziert.
Sprache: Englisch / Spanisch
Geschenk von Museo Reina Sofia
Stichwort: Gespräch / Interview
TitelNummer 016921622 Einzeltitelanzeige

Adlers Bengt
Interviews of Internews
Lund (Schweden): Kalejdoskop Verlag, 1978
(Buch)
ISBN/ISSN: 91-85552-13-5
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 000012201 Einzeltitelanzeige

America Lous
Interview mit Jockel Heenes und Henk Wijnen
Amsterdam (Niederlande): Selbstverlag, 1980
(CD, DVD)
Techn. Angaben: CD mit Visitenkarte von Lous
Sprache: Niederländisch
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 008706125 Einzeltitelanzeige
andreasen-diy
andreasen-diy

Andreasen Kasper
D.I.Y. - Do-it-yourself.
Amsterdam (Niederlande): W139, 2003
(Heft) 14 S., 29x13,6 cm, Auflage: 300,
Techn. Angaben: Kunststoff-Heftstreifen, Siebdruck. Einzelblätter und gefaltetes Plakat
ZusatzInformation: DIY is a timeline of the history of the space occupied by W139. In the form of reportage, replete with interviews, maps, and images from the archive, it takes as its starting point the renovation of the gallery space that was proposed in 2003 and from there reflects on the architecture of the building itself and its changing role within the city of Amsterdam over the years. DIY takes the ostensible form of a calendar and in its design and production embodies the do-it-yourself ethos that is so character­istic of W139. A fold-out map shows where a series of art objects were buried during a performance held before the previous renovation, in 1991.
Text von der Webseite

www.kasperandreasen.com
Geschenk von Kasper Andreasen
Stichwort: Dokumentation / Galerie / Nullerjahre / Space
TitelNummer 015738574 Einzeltitelanzeige
Andreasen-copy-construct
Andreasen-copy-construct

Andreasen Kasper, Hrsg.
copy construct
Mechelen (Niederlande): Cultuurcentrum Mechelen, 2017
(Heft) 64 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, beigelegt der Ausstellungsplan und handschriftliches Anschreiben
ZusatzInformation: The exhibition Copy Construct departs from different artistic practices and specific works by artists that are based on reproduction or copy. The selected works are inherent to the production of printed matter or artist’s books. This implies that different artistic media such as painting, drawing, photography, video, sculpture, and graphic design can manifest themselves through graphical problematics and their meanings. Alongside the 25 works of the artists, a little less than 300 books from the KASK collection (School of Arts, Ghent) and private collections from Belgium and England are displayed in the exhibition. The exhibition architecture is designed by Kris Kimpe and Koenraad Dedobbeleer and is accompanied by a publication, designed by Joris Dockx, which includes a bibliography of the exhibited books, different contributions by the artists, an interview with a book collector, etc.
Pressetext
Mit Arbeiten von Kasper Andreasen, Peter Downsbrough, Vincent Geyskens & Jan Op de Beeck, Henri Jacobs, Jan Kempenaers, Kris Kimpe & Koenraad Dedobbeleer, Stephanie Kiwitt, Aglaia Konrad, Alon Levin, Sara MacKillop, Gregorio Magnani, Marc Nagtzaam, Willem Oorebeek, Frans Oosterhof, Ria Pacquée, Simon Popper, Guy Rombouts, Mitja Tušek, Anne-Mie Van Kerckhoven (Club Moral) & the KASK Collection et al.

Sprache: Englisch
www.cultuurcentrummechelen.be/tentoonstellingen/20162017/copy-construct
www.kasperandreasen.com
Geschenk von Kasper Andreasen
Stichwort: Drucksachen / Konstruktion / Kopie / Künstlerbücher / Medien
TitelNummer 023548633 Einzeltitelanzeige
andryczuk-interviews-2012
andryczuk-interviews-2012

Andryczuk Hartmut
Interviews 2012
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2012
(CD, DVD) 12,2x14x1 cm, Nr. 44, signiert,
Techn. Angaben: MP3-CD in Metallschachtel, Deckel mit Originalzeichnung und -handschrift
ZusatzInformation: Silke Behl im Gespräch mit Hartmut Andryczuk, Nordwestradio (2012). Wolfgang Müller & Hartmut Andryczuk, Artist Talk, reboot.fm - Freies Künstlerradio aus Berlin in "Die Norm."
www.hybriden-verlag.de
TitelNummer 011721421 Einzeltitelanzeige
drawing room 01
drawing room 01

Avery Charles
Drawing Room Confessions #1
Mailand (Italien): Mousse Publishing, 2011
(Buch) 82 S., 17x11 cm, Auflage: 700, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-88-96501-27-6
Techn. Angaben: Aufkleber auf dem Titel
ZusatzInformation: Drawing Room Confessions is a new printed journal named after a parlour game played by Marcel Proust, the Surrealists and others. It is made of words and exchanges, with no images.Six different sections (The Egoist, The Blind Man, Two to Tango, Ekphrasis, Time Line and La Madeleine) comprise the Rules of the Game, which are the same in each issue. What changes are the players, or interviewers, who open each round of conversation with the featured artist and who come from a wide range of fields.
THE CAST
CHARLES: Charles Avery
THE EGOIST: Robin Mackay
THE BLIND MAN: Evelyn Fishburn
TANGO: Angus Cameron

www.drawingroomconfessions.com
TitelNummer 008850249 Einzeltitelanzeige
american-photographers
american-photographers

Baltz Lewis / Fridlander Lee / Gibson Ralph / Les Krims / Mark Mary Ellen / Michals Duane / Shore Stephen / Slavin Neal
American Photographers
Graz / Innsbruck / Wien (Österreich): Forum Stadtpark / Galerie im Taxispalais / Museum des 20. Jahrhunderts, 1977
(Buch) 44 unpag. S., 29,8x21 cm,
Techn. Angaben: Broschur, mit Schwarzweiß- und Farbabbildungen
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Forum Stadtpark Graz, 24.10.-11.11.1977, Galerie im Taxispalais, Innsbruck, 22.11.-04.12.1977 und dem Museum des 20. Jahrhunderts, Wien, 07.12.1977-08.01.1978. Zusammengestellt/kuratiert von Manfred Willmann, Fotogalerie im FORUM STADTPARK, Graz. Mit einem Interview mit Allan Porter
Stichwort: Fotografie / Streetphotography
TitelNummer 016500596 Einzeltitelanzeige
kunstraum-Metropol-2017
kunstraum-Metropol-2017

Barg Björn, Hrsg.
kunstraumMETROPOL - Das Kunstmagazin der Metropolregion Rhein-Neckar
Freiburg (Deutschland): art-media-edition Verlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 28x21 cm, Auflage: 7000,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: kunstraumMETROPOL präsentiert Ihnen Themen und Entwicklungen zur zeitgenössischen Kunst aus Institutionen, Museen und Galerien der Städte Ludwigshafen, Mannheim, Heidelberg und dem Umland, von der Südpfalz bis in den Odenwald.
kunstraumMETROPOL berichtet vierteljährlich mit Artikeln, Beiträgen, Interviews, Portraits und einem umfassenden Terminkalender über Künstler, Kunst, Kunsträume und Events.
Text von der Webseite.

www.kunstraum-metropol.de
Geschenk von Björn Barg
Stichwort: Ausstellungen / Veranstaltungen / aktuelle Kunst
TitelNummer 019770640 Einzeltitelanzeige
superpaper-90
superpaper-90

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 90 village voice 07
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Aprilausgabe. Art Director Mirko Borsche. Portfolio von Johannes Bauer
www.superpaper.de
Geschenk von Laura Lang
Stichwort: Events / Interviews / Kunstkritik / Literatur / Musik / Veranstaltungen
TitelNummer 023399650 Einzeltitelanzeige
Super_Paper-88
Super_Paper-88

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 88 village voice 05
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag. S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Art Director Mirko Borsche. Art von Z-E-B-U. U. a mit einem Artikel Über Trumps Ende seiner Amtszeit, über Karel Martens und Julian Rosefeldts Ausstellungen, über den Auftritt von Max Goldt im Volkstheater. Village Voice vornehmlich mit Beiträgen, die sich aus der DLD (Digital Life Design) Konferenz speisen, u. a. mit Hans Ulrich Obrist und Rem Koolhaas
www.superpaper.de
Stichwort: Events / Interviews / Kunstkritik / Musik / Veranstaltungen
TitelNummer 017558631 Einzeltitelanzeige
SuperPaper-59
SuperPaper-59

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 59
München (Deutschland): super magazin, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 45x30,6 cm, Auflage: 15000,
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Artwork: Annu Kilpeläinen, Interview mit Dana Weschke und Jörg Koopmann zur Lothringer13
TitelNummer 011934424 Einzeltitelanzeige
SuperPaper_89-cover
SuperPaper_89-cover

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 89 village voice 06
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Art Director Mirko Borsche. Art von Joao Drumond
www.superpaper.de
Stichwort: Events / Interviews / Kunstkritik / Literatur / Musik / Veranstaltungen
TitelNummer 023294631 Einzeltitelanzeige

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 91 village voice 08
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 40 unpag. S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Maiausgabe. Art Director Mirko Borsche. FotoPortfolio von Coline Amos. Mit einer Rezension von "Die Selbstmordschwestern" (Susanne Kennedy, Kammerspiele München)
Sprache: Deutsch
www.superpaper.de
Stichwort: Ausstellungen / Events / Interviews / Kunstkritik / Literatur / Musik / Theater / Veranstaltungen
TitelNummer 023550650 Einzeltitelanzeige
boltanski-christian_zeit
boltanski-christian_zeit

Beil Ralf, Hrsg.
Christian Boltanski - Zeit
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2006
(Buch) 156 S., 28x22 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-7757-1824-0
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Dieser Katalog erschien anlässlich der Ausstellung "Christian Boltanski. Zeit", Institut Mathildenhöhe Darmstadt, 12.11.2006-11.02.2007
Der Franzose Christian Boltanski, einer der wichtigsten Gegenwartskünstler weltweit, ist ein Meister der Inszenierung von Situationen und Räumen. In ihnen evoziert und befragt er machtvoll zentrale Parameter menschlichen Daseins wie Lebenszeit, Identität, Körper, Tod und Vermächtnis. In einem eigens für die Mathildenhöhe Darmstadt zusammengestellten Parcours verband Boltanski bereits bestehende mit neu entwickelten Arbeiten zu einer einzigen raumübergreifenden Totalinstallation. Die kathedralhohen Säle des Ausstellungsgebäudes werden dabei zum Echoraum seiner Autobiografie, die - ob nun fiktiv oder real - stets seine Kunst der Erinnerung grundiert. Die von Ralf Beil herausgegebene Monografie mit zahlreichen Abbildungen entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler. »Zeit« dokumentiert das einzigartige Kunstereignis und erforscht den ganz und gar eigenen Raum der Kunst Christian Boltanskis mit philosophischen, literarischen und kunstwissenschaftlichen Texten vsowie einem umfassenden Interview von Ralf Beil mit dem Künstler. (Hatje Cantz)

Stichwort: Archiv / Geschichte / Installation / Raum / time
TitelNummer 016801612 Einzeltitelanzeige
Vice Volume 7 Number 1
Vice Volume 7 Number 1

Benjamin Ruth, Hrsg.
Vice Volume 07 Number 01 The Barking Dog Issue
Berlin (Deutschland): VICE Deutschland, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 114 S., 27,4x21,3 cm,
Techn. Angaben: Mit einem Beitrag über die Zeitschrift DPN (Disease Pariah News) und einem geilen Interview mit George Lois
www.viceland.de
TitelNummer 007507046 Einzeltitelanzeige

Benjamin Ruth, Hrsg.
Vice Volume 04 Number 10 Interviews
Berlin (Deutschland): VICE Deutschland, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 162 S., 27,7x21,4 cm,
www.viceland.com
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005860027 Einzeltitelanzeige
berger-hanne-darboven
berger-hanne-darboven

Berger Verena, Hrsg.
Hanne Darboven - Boundless
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2015
(Buch) 266 S., 21,7x18 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-7757-4019-7
Techn. Angaben: Broschur mit Bauchbinde, Seiten teils aufklappbar,
ZusatzInformation: Titel der deutschen Ausgabe "Unbändig". Interviews mit Rainer Langhans, Almir da Silva Mavignier, Carl Andre, Joseph Kosuth, Klaus Honnef, Kaspar König, Lawrence Weiner, Gerd de Vries, Andreas Osarek und Markus Peichl, Jörg Weil.
Sprache: Englisch
Stichwort: Biografie / Fotografie / Interview / Konzeptkunst / Künstlerbiografie / Künstlerbücher / Minimal Art / zeitgenössische Kunst
TitelNummer 017657624 Einzeltitelanzeige
sum-05
sum-05

Bogh Mikkel, Hrsg.
SUM 05 magazine for contemporary art
Berlin (Deutschland): Revolver Publishing, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., 27x20 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86895-064-9
Techn. Angaben: Broschur mit Schutzumschlag. Text Dänisch
ZusatzInformation: Beiträge von Minerva Cuevas und Simon Starling. Texte von Solvej Helweg Ovesen (on Thomas Kilpper), Bridget Crone, Jan Verwoert, Iain Boal, Eddie Yuen, Lasse Ernlund Lorentzen, Ida Lunde Joergensen, Mikkel Bogh, Niels Henriksen, Camilla Jalving, Kristine Kern, Judith Schwarzbart und Malene Vest Hansen. Latitudes interviewt Marjolijn Dijkman. Sidsel Nelund interviewt Trinh T. Minh-ha.
Sprache: Englisch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 015054556 Einzeltitelanzeige
sum-01
sum-01

Bogh Mikkel, Hrsg.
SUM 01 magazine for contemporary art
Berlin (Deutschland): Revolver Publishing, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 27x20 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86588-456-5
Techn. Angaben: Broschur. Verschiedene Papiere
ZusatzInformation: Mit Beiträgen von Judith Schwarzbart, Mikkel Bogh, Maria Finn, Jesper N. Jørgensen, Solvej H. Ovesen, Boris Buden, Bojana Peijic, Adam Szymczyk, Naja Bak Rantorp, Anders Bojen & Kristoffer Ørum, Nevin Aladag, Niels Henriksen, Lotte Juul Petersen und einem Interview zwischen Malene Vest Hansen und Gerard Byrne
Sprache: Dänisch / Englisch / Englisch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 015057556 Einzeltitelanzeige
bosch-de-with-2011
bosch-de-with-2011

Bosch Jereon, Hrsg.
De With
Rotterdam (Niederlande): Wereld Van Witte De With, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 30x25,5 cm, Auflage: 2500,
Techn. Angaben: Gedruckt mit Extrapool Ricoh priport JP8500 auf 150 gr Munken Artic White mit 12 Farben, in bedruckter Papiertüte.
ZusatzInformation: The daily magazine of the international arts festival Wereld Van Witte De With. De With is the daily paper full of news, interviews, reviews and secret tips. An exciting cooperation between dutch art blog Trendbeheer.com and the Letterproeftuin. Editing, writing, designing, printing and distributing from the festival floor, the project became a self-sustaining magazine.
Mit Beiträgen von Kees Koomen, Sindee, Iddo Devrijn, Bouke Verwijs, Jeroen Bosch, Hedwig Maria Hupkes, Hidde van Schie, Lukas Feireiss, Ariadne Urlus, Pieter Vos, Jeroen Jongeleen, Ted Langebach, Han Hoogenbrugge, André van der Eijk, Gyz la Riviere, Abner Preis, Femke de Vries

Geschenk von Julia Hartmann
TitelNummer 014253521 Einzeltitelanzeige

Brach Bettina / Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Bandsalat - Aufnahme, Rücklauf, Wiedergabe, Stopp - Audio-Kassetten in der zeitgenössischen Kunst
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2013
(PostKarte) 16x11,5 cm,
Techn. Angaben: Einladungskarte zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation: Der Kassettenrekorder eröffnete bildenden Künstlern vor allem seit den 1970er Jahren neue, einfache Möglichkeiten der Aufnahme und Verbreitung von Soundworks, Klangexperimenten, Interviews und Tondokumenten. Nicht mehr an aufwändige Studio-Technik oder Mindestauflagen gebunden, konnten in eigener Regie akustische Projekte umgesetzt und nach Bedarf kopiert, verbreitet und getauscht werden.
Text von der Webseite

www.weserburg.de/index.php?id=738&L=0
TitelNummer 009598306 Einzeltitelanzeige

Brenner Hildegard, Hrsg.
alternative 065 - Zeitschrift für Literatur und Diskussion
Berlin (Deutschland): alternative Verlag Berlin, 1969
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 21x15 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Thema des Heftes: Sprachwissenschaft und Literatur. Interview mit Roman Jakobson und weitere Beiträge von Jakobson, u. a. Über den Realismus in der Kunst.
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: Lyrik / Neue Linke / Prosa
TitelNummer 016762615 Einzeltitelanzeige
file-v2-n3
file-v2-n3

Bronson AA / Partz Felix / Zontal Jorge, Hrsg.
File Vol. 2, No. 3 - Special Paris Issue IFEL
Toronto (Kanada): Art Official, 1973
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 35,5x27,5 cm, Auflage: 3000,
ISBN/ISSN: 0315-2456
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Mit File Interview mit Alex the Holy
www.aabronson.com/art/gi.org/
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Fotografie
TitelNummer 017438K67 Einzeltitelanzeige
MusikTexte-JohnCage
MusikTexte-JohnCage

Cage John / Feldman Morton
Radio Happenings. Conversations - Gespräche
Köln (Deutschland): MusikTexte, 1993
(Buch) 196 S., 21x15 cm,
ISBN/ISSN: 3-9803151-0-X
Techn. Angaben: Broschur, Klebebindung,
ZusatzInformation: Herausgegeben von Gisela Gronemayer und Reinhard Oehlschlägel. Erstausgabe.
Radio Happenings I–V: Radio Happening I – 9. July 1966, Radio Happening II – 13. Juli 1966, Radio Happening III – 28. Dezember 1966, Radio Happening IV – 16. Januar 1967, Radio Happening V – 16. Januar 1967

Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Interviews / Neue Improvisationsmusik / Neue Musik
TitelNummer 016440597 Einzeltitelanzeige

Calle Sophie
Privatsphäre
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 1 S., 57x39,5 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der SZ Nr. 281 vom 05./06.12.2012 Seite 58 Gesellschaft Das Interview
ZusatzInformation: Gespräch mit Julia Rothhaas
Sprache: Deutsch
TitelNummer 014910556 Einzeltitelanzeige
in-bloom
in-bloom

Calvelli Eleonara
in bloom
Rom (Italien): Edizione Postcart, 2013
(Buch) 96 unpag. S., 21,8x21 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN: 978-889-8391-06-6
Techn. Angaben: Klappbroschur, Fadenheftung,
ZusatzInformation: Fotografien und Interviews von zwölf homosexuellen Familien und ihrem täglichen Leben in Italien.
Sprache: Englisch / Italienisch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort: Fotografie / Homosexualität
TitelNummer 016602608 Einzeltitelanzeige
die welt von vice
die welt von vice

Capper Andy / Dabrowska Barbara / Littlewood Tom, Hrsg.
Die Welt von VICE
München (Deutschland): Heyne, 2011
(Buch) 376 S., 23x17,4 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-453-26757-2
Techn. Angaben: Hardcover.
ZusatzInformation: Als gnadenlose Anatomie unserer Gesellschaft provoziert das VICE Magazine nicht nur mit abgedrehten, politisch unkorrekten Features über Kunst, Party und Underground: Dank der ungeschminkten Insider-Berichte von den Brennpunkten der Welt gilt VICE als letzte Bastion des investigativen Journalismus. Aus dem Kult-Magazin ist ein weltweites Imperium geworden. Dieser Band enthält das Beste aus dem VICE -Universum.
Als Gegenstimme zum selbstgefälligen, glattgebügelten Mainstream der neunziger Jahre steht bei VICE Geschmackloses neben Kunst, politischer Insiderbericht neben Underground und Durchgeknalltem. Schon lange vor WikiLeaks hat sich VICE als unabhängiges Organ des Enthüllungsjournalismus etabliert. Namhafte Fotografen und Künstler arbeiten für VICE , Reporter schreiben aus allen Teilen der Welt. Provokant, überdreht, faszinierend, erschütternd, schrill: Erleben Sie die Welt von VICE zwischen Porno, Party, Rock n Roll und den Abgründen unserer Zeit. Schonungslose Reportagen aus dem Iran, Afghanistan oder Nordkorea, Fashionstrecken mit Berliner Punks, Obskures aus Deutschland, bizarre Underground-Features, Folter im Selbstversuch, Drogentester, Sexwettbewerbe, schockierende Fotos von den Krisenherden der Welt, syrische Bordelle oder afrikanische Horrorfilme, und schließlich die legendären Interviews mit Szenegrößen und Ikonen wie Karl Lagerfeld, Lemmy, Bret Easton Ellis oder Christian Anders: Sollten Sie VICE noch nicht kennen, wird es jetzt höchste Zeit. In diesem Sinne: Willkommen in der Welt von VICE Sie werden sie lieben!

Geschenk von Vadim Kretschmer
TitelNummer 008705269 Einzeltitelanzeige
toiletpaper 04
toiletpaper 04

Cattelan Maurizio / Ferrari Pierpaolo
Toiletpaper 04 November 2011
Athen (Griechenland): Deste Foundation, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 29x22,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-1-935202-78-3
Techn. Angaben: Softcover Drahtheftung
ZusatzInformation: Specially created by Maurizio Cattelan in collaboration with fellow countryman Pierpaolo Ferrari for Cattelan's major retrospective at the Guggenheim Museum in New York City, Toilet Paper 4 is a brilliant new creation from the aberrant, animated mind of the Italian-born provocateur, mischief-maker and macabre witness to our times. Published by Deste, this part artist's book, part magazine contains no text. only full spreads of color photographs with imagery that often appropriates the slick production values of commercial photography to deliver dreamlike (or nightmarish) images that are as appropriate for the coffee table as they are for the WC. In an interview with Vogue Italia, Ferrari said that "the magazine springs from a passion/obsession that Maurizio and I have in common. Each picture springs from an idea, even a simple one, and then becomes a complex orchestration of people who build tableaux vivants. This project is also a sort of mental outburst."
www.toiletpapermagazine.com
TitelNummer 009039255 Einzeltitelanzeige
toiletpaper 03
toiletpaper 03

Cattelan Maurizio / Ferrari Pierpaolo
Toiletpaper 03 June 2011
Athen (Griechenland): Deste Foundation, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 29x22,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-1-935202-60-8
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Brought to you by the aberrant, animated mind of Italian-born provocateur, mischief-maker, and macabre witness to our times Maurizio Cattelan, Toilet Paper 2 follows closely on the heels of the inaugural issue of Cattelan's most recent print extravaganza. "The magazine springs from a passion/obsession that Maurizio and I have in common," collaborator photographer Pierpaolo Ferrari said in an interview in Vogue Italia. "Each picture springs from an idea, even a simple one, and then becomes a complex orchestration of people who build tableaux vivants. This project is also a sort of mental outburst." Published by Deste, this part magazine, part artist's book blends commercial photography with warped narratives and surrealistic imagery, creating a series of powerful images that are as appropriate for the coffee table as they are for the WC.
www.toiletpapermagazine.com
TitelNummer 009040255 Einzeltitelanzeige
toiletpaper 05
toiletpaper 05

Cattelan Maurizio / Ferrari Pierpaolo
Toiletpaper 05 February 2012
Athen (Griechenland): Deste Foundation, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 29x22,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-2-840665-31-1
Techn. Angaben: Softcover Drahtheftung
ZusatzInformation: Made by Maurizio Cattelan in collaboration with fellow countryman Pierpaolo Ferrari, Toilet Paper 5 is a brilliant new creation from the aberrant, animated mind of the Italian-born provocateur, mischief-maker and macabre witness to our times. Published by Le Dictateur, this part artist's book, part magazine contains no text. only full spreads of color photographs with imagery that often appropriates the slick production values of commercial photography to deliver dreamlike (or nightmarish) images that are as appropriate for the coffee table as they are for the WC. In an interview with Vogue Italia, Ferrari said that "the magazine is born of a passion/obsession that Maurizio and I have in common. Each picture springs from an idea, often a simple one, and through a complex orchestration of people becomes the materialization of the artists' mental outburst."
www.toiletpapermagazine.com
TitelNummer 009041255 Einzeltitelanzeige
toiletpaper jan 2011
toiletpaper jan 2011

Cattelan Maurizio / Ferrari Pierpaolo
Toiletpaper 02 January 2011
Athen (Griechenland): Deste Foundation, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 29x22,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-1-935202-59-2
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Brought to you by the aberrant, animated mind of Italian-born provocateur, mischief-maker, and macabre witness to our times Maurizio Cattelan, Toilet Paper 2 follows closely on the heels of the inaugural issue of Cattelan's most recent print extravaganza. "The magazine springs from a passion/obsession that Maurizio and I have in common," collaborator photographer Pierpaolo Ferrari said in an interview in Vogue Italia. "Each picture springs from an idea, even a simple one, and then becomes a complex orchestration of people who build tableaux vivants. This project is also a sort of mental outburst." Published by Deste, this part magazine, part artist's book blends commercial photography with warped narratives and surrealistic imagery, creating a series of powerful images that are as appropriate for the coffee table as they are for the WC.
www.toiletpapermagazine.com
TitelNummer 007840239 Einzeltitelanzeige

Coleman Allan D.
Five interviews Before the Fact
Boston, MA (Vereinigte Staaten): Photographic Resource Center, 1979
(Heft) 2 Stück.
Techn. Angaben: mit Russell Lee, Lisette Model, Gordon Parks, Lucas Samaras und Pete Turner
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 000804001 Einzeltitelanzeige

Conradi Malte / von Eichhorn Caroline
Geld ist nicht schlimm - Der Künstler Jonathan Meese erklärt, warum er zwar auf der Toilette malen könnte, ein teures Atelier dennoch toll ist. Und warum er keine anderen Kulturen kennenlernen möchte
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der SZ Nr. 132 vom 10. Juni 2016, Seite 31 Wirtschaft, Reden wir über Geld
Sprache: Deutsch
Stichwort: Interview / Kunst / enfant terrible
TitelNummer 016405590 Einzeltitelanzeige
costa-casa-de-lava
costa-casa-de-lava

Costa Pedro
Casa de Lava
Lissabon (Portugal): Pierre von Kleist Editions, 2013
(Buch) 144 S., 20,9x14,6 cm, signiert,
ISBN/ISSN: 978-989-97763-3-3
Techn. Angaben: Hardcover, beigelegt ein signiertes Foto in transparenter Hülle, ein Booklet mit Interview
ZusatzInformation: During the course of the production preparation for his film 'Casa de Lava' (1994), portuguese filmmaker Pedro Costa compiled what he saw, what he read, his many ideas and images into a scrapbook instead of a screenplay. Paintings, movie stills, letters, newspaper articles, scribbles, quotes from novels, postcards, lines of dialogue, snapshots, that guided him throughout the shooting of the film and that he continued - and finished - after returning to Lisboa.
Text von der Webseite

Sprache: Englisch / Französisch / Portugiesisch
TitelNummer 012386431 Einzeltitelanzeige
achtung 2 2010
achtung 2 2010

Crenshaw, Hrsg.
ACHTUNG! #2
Memphis, TN (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 28 unpag. S., 21,5x14 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: The second issue contains interviews with Louisana Punks TOXIN III (made infamous for their contribution to Killed By Death number 8 1/2) and Snot punk phenom Seth Sutton (front man of USELESS EATERS)
Text von der Webseite

www.achtung-crenshaw.blogspot.com
TitelNummer 010633380 Einzeltitelanzeige
electronic beats 27
electronic beats 27

Dax Max, Hrsg.
Electronic Beats Magazine Issue 27
München (Deutschland): Burda Creative Group, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 98 S., 27,8x23 cm,
Techn. Angaben: Interview: Hans Ulrich Obrist talks to Björk - mit dem Museum of Sound Manifesto von Matthew Herbert
www.electronicbeats.net
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer 008265050 Einzeltitelanzeige
electronic beats 29
electronic beats 29

Dax Max, Hrsg.
Electronic Beats Magazine Issue 29
München (Deutschland): Burda Creative Group, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 98 S., 27,8x23 cm,
Techn. Angaben: Interview: Chris Derco - Franz König empfiehlt Toiletpaper
www.electronicbeats.net
TitelNummer 009038053 Einzeltitelanzeige
alla-carta-no4
alla-carta-no4

De Nicola Yara, Hrsg.
Alla Carta No.4 - Dissertations Around a Table
Mailand (Italien): Alla Carta Associazione Culturale, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 140 S., 31x22,3 cm,
ISBN/ISSN: 2280-9309
Techn. Angaben: Broschur, mit eingefügtem Heft
ZusatzInformation: Alla Carta is a bi-annual international publication that approaches high-end fashion, art and design in a unique Italian way. We truly believe in paper, carta in Italian.
At a time when the web may appear to be the only valid avenue of communication, Alla Carta is an ode to the most precious of mediums and to the most precious moment of the day: our interviews always take place around a table, to celebrate one of the oldest Italian habits, conviviality. Text von Website
Mit Pietro Leemann, Cristiano Toraldo di Francia, Christophe Lemaire und Sarah-Lin Tran, Albert Moya, Antonio Marras, Segno Italiano, Alejandro Jodorowsky, u. a.

Sprache: Englisch
www.allacarta.com
Stichwort: Design / Essen / Fotografie / Kunst / Lifestyle / Mode
TitelNummer 016253589 Einzeltitelanzeige
dienst-noch-kunst
dienst-noch-kunst

Dienst Rolf-Gunter
Noch Kunst - Neuestes aus deutschen Ateliers
Düsseldorf (Deutschland): Droste Verlag, 1970
(Buch) 228 S., 20,4x143,8 cm,
Techn. Angaben: Broschur, orangefarbener Schnitt rundum
ZusatzInformation: Enthält Ateliergespräche bzw. Interviews mit u. a. mit Horst Antes, Joseph Beuys, Karl Fred Dahmen, Rupprecht Geiger, Gothard Graupner, Klaus Jürgen-Fischer, Werner Knaupp, Ferdinand Kriwet, Siegfried Neuenhausen, Gerd Richter, Bernhard Schultze und Günther Uecker.
Stichwort: 1970er Jahre / Environment / Installation / Malerei / Porträts / Skulptur
TitelNummer 017136624 Einzeltitelanzeige
backcover 01
backcover 01

Dimos Alexandre, Hrsg.
Back Cover #01 graphic design, typography, etc.
Paris (Frankreich): Editions B42, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 58 S., 28x19,5 cm,
ISBN/ISSN: 1964-5392
Techn. Angaben: Drahtheftung. Text
ZusatzInformation: Back Cover is a French magazine about graphic design and typography. Back Cover is an open place for personalities from all countries who make or analyse our visual environment. Back Cover does not deal with news and does not present portfolios. It contains thoughts, critical or historical analysis and individual or collective experiences in graphic design, typography, illustration and visual arts. Each issue brings together contributions by international actors in the mentioned areas: graphic designers, typographers, art critics and historians, journalists, under different shapes: interviews, diaries, theoretical articles, transcripts of lectures…
Mit Beiträgen von Annick Lantenois, Raphael Zarka, John O’Reilly, Peter Biľ,ak, Aurélien Froment, Richard Hollis, Pierre Leguillon, Anne Lemonnier

Sprache: Englisch / Französisch
www.editions-b42.com/back-cover
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 010177355 Einzeltitelanzeige
ozon shelter
ozon shelter

Dragonea Danai, Hrsg.
OZON International Winter 2012-13 Shelter issue
Athen (Griechenland): Ozon Magazine, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 29x23 cm,
ISBN/ISSN: 1792-3085
ZusatzInformation: OZON Magazine is an urban fashion magazine that has had a stable and significant reputation as an independent publication since 1996. OZON is a different form of fashion periodical that focuses on urban youth culture, modern fashion, art and music.
The new international issue of OZON is devoted to our personal shelters all over the universe. You will gaze at beautiful pictures and read beautiful minds in search of tranquility and introspection. We discover forgotten places and wonder whether our shelters look alike.
Interviews with: Anders Petersen, George Pitts, Steven Tai, Wes Lang, Martin Stranka, Phoebe English and more. // Photography by Alena Jascanka, Yorgos Mavropoulos, Sonia Szóstak, Rita Lino, Nikolas Ventourakis, Hayley Louisa Brown, Sophie Van Der Perre, Winter Vandenbrink.
Text von der Webseite

www.ozonweb.com
TitelNummer 009715307 Einzeltitelanzeige
gilber-george-obsessions
gilber-george-obsessions

Dutt Robin, Hrsg.
Gilbert & George: Obsessions & Compulsions
London (Großbritannien): Philip Wilson Publishers, 2004
(Buch) 144 S., 28x23 cm,
ISBN/ISSN: 0-85667-570-9
Techn. Angaben: Hardcover mit Schutzumschlag, Cover mit geprägten Namenszügen
ZusatzInformation: Ein Überblick mit teils unveröffentlichten Arbeiten sowie einem längeren Interview.
Sprache: Englisch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 012223425 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-stil-leben-01
sz-magazin-stil-leben-01

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 01/16 - Stil Leben - Marina Abramovic
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 30x22 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe des Süddeutsche Zeitung Magazin
ZusatzInformation: Interview mit der Performancekünstlerin Marina Abramovic und dem Kulturmanager André Heller.
Sprache: Deutsch
Stichwort: Hobby / Interview / Mode / Porzellandesign / Stil / Werbung
TitelNummer 015619568 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-50-2014
sz-magazin-50-2014

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 50 - Das Wir-Gefühl
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 72 S., 27,3x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Mit einem Beitrag über Christo: Ich bin von Kunst besoffen. Interview Malte Herwig. Seite 58 ff
Sprache: Deutsch
TitelNummer 012335450 Einzeltitelanzeige
sueddeutsche-magazin-2015-39
sueddeutsche-magazin-2015-39

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 39 - Ordnung muss sein. Ein Designheft
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 72 S., 27,3x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Beilage von interni
ZusatzInformation: Interviews u. a. mit David Chipperfield (britischerArchitekt), Inga Sempé (Designerin), Angelika Nollert (Direktorin der Neuen Sammlung München)
Sprache: Deutsch
TitelNummer 014016512 Einzeltitelanzeige
eggelston-stranded
eggelston-stranded

Eggleston William
Stranded in Canton
Santa Fe, NM (Vereinigte Staaten): Twin Palms Publishers, 2008
(Buch mit Schallplatte o. CD) 48 S., 25x18 cm, Auflage: 2000,
ISBN/ISSN: 9781931885713
Techn. Angaben: Hardcover, beiliegend Werbekarte des Verlags, Eingelegte DVD
ZusatzInformation: William Eggleston’s pioneering video work, Stranded In Canton, has been restored and is finally available, almost thirty-five years after it was made. The book contains forty frame enlargements from the digital remaster, an appreciation by Gus Van Sant, and a DVD of the seventy-seven-minute film itself, along with more than thirty minutes of bonus footage and an interview with Mr. Eggleston conducted at the 2005 Toronto Film Festival.
Shot in 1974 with a Sony Porta-Pak, the crazily careering Stranded in Canton documents a cast of hard-drinking Southerners with the intimacy, ease and instability of a seasoned participant.
Text von der Webseite

Sprache: Englisch
Stichwort: Alkoholismus / Close-up / Porträt / Schwarz-Weiß-Fotografie / USA
TitelNummer 016658562 Einzeltitelanzeige
kulturstiftung-22
kulturstiftung-22

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 22
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 41,5x29 cm, Auflage: 26.000,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt. Umschlag aus bedrucktem Pergamentpapier
ZusatzInformation: Der afrikanische Kontinent steht im Mittelpunkt unseres aktuellen Magazins. Die Kulturstiftung des Bundes hat 2012 den Fonds „TURN – Fonds für künstlerische Kooperationen zwischen Deutschland und afrikanischen Ländern“ initiiert und fördert aktuell so viele Kulturprojekte mit Künstlern und Kulturschaffenden aus afrikanischen Ländern wie noch nie zuvor.
In unserem Magazin berichten fünf renommierte Kulturschaffende aus verschiedenen afrikanischen Ländern — Joyce Nyairo, Simon Njami, Jelili Atiku, Denis Ekpo und Meskerem Assegued — über ihre Erfahrungen und ihre individuellen Spielräume in den postkolonialen Welten ihrer Länder. Renate Klett schreibt über ihren Besuch bei den Performern der deutsch-ivorischen Tanzgruppe Gintersdorfer/Klaßen in Kigali, der zweiten Station ihres TURN-Projekts „La nouvelle pensée noire / Das neue schwarze Denken“. Auf die Frage ob man in Deutschland aktuell von einem „Afrika-Hype“ sprechen kann, gibt der aus Nigeria stammende Okwui Enwezor, Direktor des Hauses der Kunst in München, in einem Interview ausführlich Antwort.
Text von der Webseite

www.kulturstiftung-bund.de
TitelNummer 011816K09 Einzeltitelanzeige
magazin-kulturstiftung-24
magazin-kulturstiftung-24

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 24 - Religion
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 34 S., 41,5x29 cm, Auflage: 26.000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Im Interview mit Jacqueline Boysen beleuchtet Birger Priddat verschiedene Facetten im Zusammenspiel von religiösen Glaubensgrundsätzen und kapitalistischer Doktrin. Marcia Pally setzt sich in ihrem Essay mit der in Europa vorgetragenen Religionskritik auseinander, die sie für „naiv“ hält. Der britische Schriftsteller Tim Parks beschäftigt sich mit der Frage, ob nicht die Wissenschaft(en) der Religion den Rang abgelaufen haben, wenn es um Deutung und Sinn von Lebensfragen geht. Anlässlich einer Produktion des Theaterkollektivs Rimini Protokoll sprechen wir mit dem Berliner Historiker Michael Wildt über die Gefahren und die Chancen einer Veröffentlichung von Adolf Hitlers „Mein Kampf“. Mit einer Bildstrecke von Boris Mikhailov.
Text von der Webseite

www.kulturstiftung-des-bundes.de/cms/de
TitelNummer 013118K23 Einzeltitelanzeige
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 18
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 42x29,7 cm, Auflage: 26.000,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Im Juni 2012 veranstaltet die Kulturstiftung die mehrtägige interdisziplinäre Tagung Kulturen des Bruchs. Dort werden sich Experten aus Wissenschaft und Kunst mit der Frage nach den "Grenzen des Wachstums" in der Kultur beschäftigen und darüber diskutieren, wie stark unsere Kultur von der Macht der Vergangenheit und einer forcierten Erinnerungskultur geprägt ist. Inwieweit kann und darf sich unsere kulturelle Praxis zugunsten unserer Zukunftsfähigkeit von der Verpflichtung auf die Tradierung lösen? Lässt sich dem Bruch mit Traditionen auch etwas Positives abgewinnen, lassen sich Kulturen des Bruchs denken und demokratisch legitimieren? In Interviews haben sich der Althistoriker Christian Meier und der Autor und Filmemacher Alexander Kluge diesem Fragenkomplex gestellt. Ein Essay des Historikers Per Leo und ein literarischer Beitrag der Schriftstellerin Kathrin Röggla runden den Themenschwerpunkt ab.
Zwei ungewöhnliche Perspektiven auf die bundesrepublikanische Geschichte nehmen die Beiträge von Gerd Koenen und Wolfgang Kraushaar ein. Anlässlich der Ausstellung BILD Dir Dein Volk – Axel Springer und die Juden im Frankfurter Jüdischen Museum beleuchtet der Politikwissenschaftler Wolfgang Kraushaar die Reaktion der Linken auf Axel Springers pro-israelisches Engagement in den 1960er und 70er Jahren. Der Publizist Gerd Koenen widmet sich der immer noch wenig untersuchten Rezeptionsgeschichte der sowjetischen Gulags. Die Kulturstiftung des Bundes fördert eine Wanderausstellung, die den Spuren des Gulags 1929–1956 folgt.
Gegen Ende des Kleist-Jahres 2011 und aus Anlass des 200. Todestages Heinrich von Kleists am 21. November 2011 findet im Maxim Gorki Theater Berlin ein großes, von der Kulturstiftung gefördertes Theaterfestival statt, bei dem unter anderem alle Dramen Kleists zur Aufführung kommen. Der international renommierte ungarische Schriftsteller und Kleist-Experte László F. Földényi würdigt den Dichter als Komet der Literatur.
Artur Zmijewski, Kurator der 7. Berlin Biennale, die von der Kulturstiftung als "kultureller Leuchtturm" gefördert wird, erklärt, was er unter politischer Kunst versteht.
Der britische Wachstumskritiker Tim Jackson hat mit seinem Buch "Wohlstand ohne Wachstum – Leben und Wirtschaften in einer endlichen Welt" große Aufmerksamkeit in Deutschland erlangt. Das Interview mit ihm entstand im Rahmen des von der Kulturstiftung des Bundes geförderten Projektes "Werden wir die Erde retten? – Gespräche über die Zukunft von Technologie und Planet". Die siebenteilige Veranstaltungsreihe findet von Dezember 2011 bis Juni 2012 statt und gehört zum Themenschwerpunkt "Nachhaltigkeit", zu dem die Kulturstiftung unter anderem im August 2011 das Festival Über Lebenskunst im Berliner Haus der Kulturen der Welt veranstaltet hat. Die Bilder des Fotojournalisten Sebastian Bolesch geben einen atmosphärischen Eindruck von diesem Festival wieder, dessen große Resonanz beim Publikum und in den Medien optimistisch stimmt

www.kulturstiftung-bund.de
TitelNummer 008257050 Einzeltitelanzeige
kulturstiftung-des-bundes_27_2016
kulturstiftung-des-bundes_27_2016

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 27 - Welt
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 41,5x29 cm, Auflage: 26000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Das Magazin der Kulturstiftung erscheint halbjährlich und will einen aktuellen und facettenreichen Einblick in die Arbeit der Kulturstiftung des Bundes geben. Dargestellt werden aktuell geförderte Projekte und Programme, begleitet von Essays internationaler Autoren, Interviews, Bildstrecken oder literarischen Texten. Zu Wort kommen etwa Künstler, Wissenschaftler, Philosophen und Kuratoren. Die jüngsten Ausgaben des Magazins der Kulturstiftung des Bundes hatten jeweils einen Themenschwerpunkt.
Text von der Website.
Dem aktuellen Magazin #27 der Kulturstiftung des Bundes liegt die zweite deutsche Ausgabe der Chimurenga Chronic (Herbst 2016) bei, die eigens für die deutschsprachige Öffentlichkeit produziert wurde. Themen sind außereuropäische Kooperationen, globale Geflechte und das Verhältnis von Nah und Fern, Eigen und Fremd.
Inhalt: Diversity, Essay, Fotografie, Globalisierung
Gestaltung: Neue Gestaltung, Berlin, Ole Jenssen, Pit Stenkhoff.

www.kulturstiftung-bund.de
Stichwort: Diversity / Essay / Fotografie / Globalisierung
TitelNummer 017228K54 Einzeltitelanzeige
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 20
Magazin der Kulturstiftung des Bundes 20

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 20
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 62 S., 41,5x29 cm, Auflage: 26.000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Umschlag aus bedrucktem Pergamentpapier. Mit einem Text von Hermann Lübbe über das Vergessen und die Historisierung der Erinnerung
ZusatzInformation: Das Magazin präsentiert sich von nun an in einem neuen Design. Nach zehn Jahren wurde es optisch "verjüngt" und einem Relaunch unterzogen. Die Beiträge unserer Autorinnen und Autoren bleiben dabei auch weiterhin Erstveröffentlichungen, ganz gleich, ob es sich um literarische, um wissenschaftliche Beiträge, um Interviews oder Essays handelt.
Zu den Themenschwerpunkten des Magazin #20 gehören z. B. die Schuldenkrise, mit der sich der Kulturwissenschaftler Thomas Macho auseinandersetzt und das Georg Büchner Jahr 2013, das Monika Rinck zum Anlass nimmt, Verbindungslinien zwischen Büchners Stücken "Woyzeck" und "Leonce und Lena" herauszuarbeiten. Mit weiteren Beiträgen u. a. von Andres Veiel, Hermann Lübbe, Barbara Behrendt und Katja Lange-Müller.
Die Bildstrecke des französisch-algerischen Künstlers Kader Attia gibt Einblicke in die Ästhetik der Architektur des Mittelmeerraumes.
Text von der Webseite

www.kulturstiftung-bund.de
TitelNummer 010141K09 Einzeltitelanzeige

Farenholtz Alexander / Völckers Hortensia, Hrsg.
Das Magazin der Kulturstiftung des Bundes 23 - Tier
Halle (Saale) (Deutschland): Kulturstiftung des Bundes, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 41,5x29 cm, Auflage: 26.000,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt. Umschlag aus bedrucktem Pergamentpapier
ZusatzInformation: In der Ausgabe Nr. 23 unseres Magazins widmen wir uns insbesondere Projekten, die sich mit Themen rund um die Natur und das Tier beschäftigen.
Unabweisbar ist die Erkenntnis, dass es heute der Mensch ist, der die Natur formt. Deshalb verwundert es nicht, dass auch in Kultur und Kunst unser Verhältnis zur Natur zum Thema wird und neue Verbindungen eingeht. So fragt Sreć,ko Horvat, ob wir uns wirklich über den Genozid an Tieren wundern sollten, „wenn menschliche Wesen noch immer nicht befähigt sind, andere Menschen menschlich zu behandeln“. Die Juristin Anne Peters erinnert daran, dass es noch gar nicht so lange her ist, dass wir außereuropäische Menschen in Zoos zur Schau stellten.
Wie kaum sonst ist auch in der Musik die Natur durch die Jahrhunderte immer wieder Inspirationsquelle gewesen. Im Interview mit dem Instrumentalisten Jeremias Schwarzer und dem Konzertdesigner Folkert Uhde wird mit naiven Vorstellungen von der Nachahmung der Natur durch die Musik aufgeräumt.
Die Zeichnungen in diesem Heft stammen von Laetitia Gendre: Organisches, Natürliches konterkariert „scientifische“ Darstellungsformen, Mikro- und Makrokosmos verschränken sich ineinander.
Text von der Webseite

www.kulturstiftung-des-bundes.de/cms/de
TitelNummer 012219K23 Einzeltitelanzeige
fehle-heilung
fehle-heilung

Fehle Isabella, Hrsg.
Annegret Soltau - Heilung
Schwäbisch Hall (Deutschland): Städtische Galerie am Markt, 1994
(Buch) 54 S., 22,5x16,6 cm, signiert,
Techn. Angaben: Broschur mit ausklappbarem Schutzumschlag, signiert
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Städtischen Galerie am Markt, Schwäbisch Hall, 11. Juni bis 24. Juli 1994. Mit einem Text von Isabella Fehle und einem Interview mit Gerda Breuer.
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 014065512 Einzeltitelanzeige
Feldmann-272Pages
Feldmann-272Pages

Feldmann Hans-Peter
272 Pages
Barcelona (Spanien): Edicions de L'Eixample / Fundació Antoni Tàpies, 2001
(Buch) 336 S., 28x20 cm,
ISBN/ISSN: 84-88786-58-1
Techn. Angaben: Softcover mit Schutzumschlag, Katalanisch
ZusatzInformation: Katalog, publiziert anlässlich der Ausstellung "Hans-Peter Feldmann. Art Exhibition", einer Koproduktion der Fundació Antoni Tàpies, Barcelona, dem Centre national de la photographie, Paris, dem Fotomuseum Winterthur und dem Museum Ludwig, Köln. Hrsg. v. Helena Tatay, Design von Salvador Saura und Ramon Torrente, nach einer Idee von Hans-Peter Feldmann.
Der Gedanke, dass wir die Realität über die Vorstellung konstruieren, ist grundlegend in Hans-Peter Feldmanns (*1941) Werk. Er gliedert das Buch nach Stichworten wie etwa Time Series, Interviews/No Interviews, Books, Coloured Works, Picture Collections, Works, Magazines, Jokes, Unfinished Works. Text von der Website

Sprache: Englisch / Spanisch
Stichwort: Dokumentation / Fotografie / Künstlerbücher / Zeitgeschichte
TitelNummer 016971597 Einzeltitelanzeige
spoerri-projektgruppe
spoerri-projektgruppe

Felix Zdenek, Hrsg.
Daniel Spoerri & eine Projektgruppe der Akademie der bildenden Künste München - Periit pars maxima - Der größte Teil geht verloren
München (Deutschland): Kunstverein München, 1986
(Buch) 104 S., 27x19,9 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben: Broschur.
ZusatzInformation: Zur Ausstellung im Kunstverein München, 18.07.-24.08.1986. Mit einem Interview zwischen Daniel Spoerri und Thomas Lehnerer
Geschenk von Norbert Herold
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 014840519 Einzeltitelanzeige

Fischer Gerhard
Ganz schön gaga - Der Publizist und Karikaturist Peter Böhling bringt ein neues Magazin auf den Markt: „Bock!“ In dem Heft geht es nicht um Verrücktes, sondern um das „Durchbrechen des Erwartbaren“. Die Redaktion will Dinge tun, auf die sie einfach nur Lust hat
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der SZ Nr. 132 vom 10. Juni 2016, S. 44 Leute
ZusatzInformation: Interview mit Gerhard Fischer
Sprache: Deutsch
Stichwort: Humor / Quatsch
TitelNummer 016404590 Einzeltitelanzeige
mademoiselle-marie-10
mademoiselle-marie-10

Franka und Jule, Hrsg.
Mademoiselle Marie - Das junge kreative Magazin No. 10
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Farblaserkopien, mit kleiner eingeklebter Überraschungstüte
ZusatzInformation: Mit einem Interview mit Paula Pongratz zum postapokalyptischen Schmuck
www.mllemarie.de
Geschenk von Paula Pongratz
Stichwort: DIY / Mode / Mädchen / Zeichnung
TitelNummer 019732641 Einzeltitelanzeige
fuhr-tiflis_Seite_1
fuhr-tiflis_Seite_1

Fuhr Lisa
Tiflis - Leben in einer neuen Zeit / Tbilisi - Life in a New Era. 34 Portraits
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2014
(Buch) 320 S., 23x16,5 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN: 978-3-928804-46-2
Techn. Angaben: Klappbroschur, Fadenheftung., teilw. Englisch
ZusatzInformation: erscheint zur Ausstellung im Gasteig München, 19.03.-08.04.2014
Gestaltung Studio Johannes Bissinger.
ca. 170 Farbfotos und ausführliche Texte mit den Lebensgeschichten der porträtierten Personen. Vorwort von Dato Turaschwili deutsch und englisch.
Georgien hat in den gut 20 Jahren seit dem Zerfall der Sowjetunion dramatische Wech­sel­bäder erlebt: Anfang der 1990er Jahre galt es als „gescheiterter Staat“, der lange Zeit seinen Bürgern weder eine zuverlässige Infrastruktur wie Strom und Wasser, noch existentielle Sicherheit bieten konnte. Die Menschen waren allgegenwärtiger Straßenkriminalität und Korruption im täglichen Leben und großer Hoffnungslosigkeit ausgeliefert.
Den Zeiten von großer Not, verschärft durch Kriege und Vertreibung, folgten aber auch Phasen von wirtschaft­lichem Aufschwung. Der Kampf gegen Alltags­korruption und -kriminalität war erfolgreich und die Gesellschaft hat sich in Richtung Demokratie und Zivilgesellschaft entwickelt. Die 2012 gewählte neue Regierung hat die Menschen mit einer neuen Aufbruchsstimmung erfüllt.
Wie spiegelt sich dies alles im Leben einzelner Menschen? Diese Frage bewegt mich, seit ich 2010 zum ersten Mal Georgien besucht habe.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch
www.in-tiflis.de
Stichwort: Ethnologie / Farbfotografie / Fotodokumentation / Georgien / Interviews / Minderheiten / Narrativ / Osteuropa / Porträts / Reportage / Reportage / Stadtleben / Zeitgeschichte / postsowjetisch / sozialistisch
TitelNummer 011443412 Einzeltitelanzeige
gastini-1974
gastini-1974

Gastini Marco
Marco Gastini
Turin (Italien): Claudio Botello arte, 1974
(Heft) 26 unpag. S., 24x20,5 cm,
Techn. Angaben: Klemmschiene aus Kunststoff
ZusatzInformation: Mit einem Interview von Fossati und Gastini
Sprache: Englisch / Italienisch
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 015156549 Einzeltitelanzeige
gerz-gegenwart-der-kunst
gerz-gegenwart-der-kunst

Gerz Jochen
Gegenwart der Kunst - Interviews (1970-1995)
Regensburg (Deutschland): Lindinger und Schmid, 1995
(Buch) 270 S., 19x13 cm,
ISBN/ISSN: 3-929970-19-8
Techn. Angaben: Softcover, Broschur.
ZusatzInformation: Interviews u. a. mit Klaus Groh, Annelie Pohlen, Michael Erlhoff, Herbert Molderings, Hubertus von Amelunxen, Florian Rötzer, Thomas Wulffen, S.D. Sauerbier, Elisabeth Jappe,
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 014949549 Einzeltitelanzeige
freiexemplar 02
freiexemplar 02

Gorkow Alexander / Kilmister Lemmy
Idioten
Hamburg (Deutschland): material-Verlag, 2011
(Heft) 20 S., 21x13,8 cm, Auflage: 150,
Techn. Angaben: aus der Reihe Freiexemplar 02, material 311, Laserprint, Ringösenheftung
ZusatzInformation: typografisch gestaltet von Ana Laura Campos
Hrsg: Wigger Bierma
Betreuer: Wigger Bierma / Ralf Bacher
Das Interview erschien am 6. September 2008 in der Süddeutschen Zeitung.

TitelNummer 008861266 Einzeltitelanzeige
schmidl-greater-los-angeles
schmidl-greater-los-angeles

Haas Florian / Schmidl Martin
Greater Los Angeles - a handbook for
Darmstadt (Deutschland): Verlag Jürgen Häusser, 1997
(Buch) 624 S., 21,6x17,6x3,3 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-89552-041-1
Techn. Angaben: Broschur, mit Papierbanderole (Bachbinde) und eingelegtem Stadtplan,
ZusatzInformation: Das Buch ist ein Portrait des Großraums von Los Angeles. Es basiert auf Fotos, Texten und Interviews, die während eines knapp einjährigen Aufenthalts 1995/1996 entstanden sind. Die Struktur des Buches erschließt sich durch seine Entstehungsweise. Die einzelnen der 80 Kapitel entstanden jeweils auf Tagestouren durch den Stadtraum.
Text von Website

Sprache: Deutsch / Englisch
www.martinschmidl.com
Geschenk von Martin Schmidl
Stichwort: 1990er Jahre / Reise / USA /
TitelNummer 013625494 Einzeltitelanzeige
hammann von mier days in new york
hammann von mier days in new york

Hammann Stefanie / von Mier Maria
12345678910 Days in New York + the whole fucking storm story
München (Deutschland): Hammann & von Mier, 2013
(Heft) 100 unpag. S., 32,7x23,3 cm, Auflage: 200, Nr. 50,
Techn. Angaben: in transparenter Kunststoffhülle, eingeschlagen in mehrfach gefalteten Plakat (59,4x54 cm) mit eingespannter Gummikordel und angeheftetem Geldschein, innen verschiedene Papiere, eine original Sprüharbeit (gest. und num.), weitere kleinerformatige Seiten
ZusatzInformation: As we are developing print media for our art work this is the first publication of Hammann & von Mier dealing with the question how to do an exhibition in a book. The whole material is linked to each other and comes from a trip to New York during October 2012, including photos, notes, found objects, an athmospheric part about the hurricane Sandy and Halloween at the same time, a kind of a diary, an interview with the performance artist Arleen Schloss, a talk between the artists Peter Kogler and Tony Oursler, etc.
Text von der Webseite

Geschenk von Hammann & von Mier
TitelNummer 010533366 Einzeltitelanzeige
c-o-berlin-11-2016
c-o-berlin-11-2016

Hänsler Karin / Nowak Mirko, Hrsg.
C/O Berlin No 11
Berlin (Deutschland): C/O Berlin, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 46,6x31,5 cm, Auflage: 20000,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt, einmal gefaltet,
ZusatzInformation: Mit Beträgen u. a. von Hans-Peter Feldmann, Fotografien aus der Collection Susanne von Meiss, ein Interview mit Brad Feuerhelm zum "Sammeln mit archäologischem Gespür und voller Leidenschaft"
Sprache: Deutsch / Englisch
www.co-berlin.org
Stichwort: Farbfotografie / Interview / Sammlung / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer 015930563 Einzeltitelanzeige
white fungus 06
white fungus 06

Hanson Mark / Hanson Ron, Hrsg.
White Fungus issue 06
Wellington (Neuseeland): White Fungus, 2005
(Zeitschrift, Magazin) 24x17 cm,
ISBN/ISSN: 1177-1097
Techn. Angaben: Drahtheftung. Mit einem Interview mit Christoph Keller: Modes of Multiplication
Sprache: Englisch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 010167328 Einzeltitelanzeige
slanted-28
slanted-28

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #28 – warsaw
Karlsruhe (Deutschland): Slanted Publishers, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 256 S., 24x16,1 cm,
ISBN/ISSN: 1867-6510
Techn. Angaben: Klappbroschur. Hinten eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces
ZusatzInformation: Slanted traf zahlreiche Designer, von alten Meistern und Legenden wie Rosł,aw Szaybo oder Mieczysł,aw Wasilewski, hin zu jungen Wilden wie Noviki, Type2, Jakub de Barbaro oder Edgar Bą,k Studio – sowie bekannten Personen aus der gegenwärtigen Designszene wie Ł,ukasz Dziedzic, FONTARTE, HUNCWOT, Grzegorz Laszuk, Mamastudio, Super Super, Syfon Studio, Jacek Utko, UVMW, White Cat Studio und Zerkaj Studio.
Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays mit Beiträgen von 3group, Max Cegielski, Cyber Kids on Real, Klara Czerniewska, Olga Drenda, Agata Dudek, Marta Gawin, Dirk Gebhardt, Viktoriya Grabowska, Grupa Projektor, Homework, Jakub Jezierski, Tymek Jezierski, Janek Koza, Agata Królak, KUKI, Iwona Kurz, Piotr Leś,niak, Ian Lynam, Mateusz Machalski, Piotr Mł,odoż,eniec, MOONMADNESS, Negation Studio, Marta Niedbał,, Ola Niepsuj, Agata Nowicka, Kacper Pobł,ocki, Poważ,ne Studio, Redkroft, Zuzanna Rogatty, Dr. Piotr Rypson, Dawid Ryski, siedemzero, Piotr Socha, StudioKxx, Studio Otwarte, Super Salon, Dr. Agata Szydł,owska, Tomasz Walenta und Rene Wawrzkiewicz.
Text von der Webseite

Sprache: Englisch
www.slanted.de
Geschenk von Lars Harmsen
Stichwort: Grafik Design / Polen / Schrift / Typografie / Warschau
TitelNummer 017193537 Einzeltitelanzeige
slanted-22
slanted-22

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted #22 – Art Type
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 320 S., 24x16 cm, Auflage: 10000,
ISBN/ISSN: 1867-6510
Techn. Angaben: Klappbroschur. Verschiedene Papiere. Hinten eingelegt ein Heft mit Contemporary Typefaces..
ZusatzInformation: Die 22. Ausgabe des Slanted Magazins präsentiert Arbeiten und Texte mit dem Themenschwerpunkt Kunst. Art Type versammelt eine große Anzahl von Werken und Installationsansichten internationaler Künstlerinnen und Künstler, die sich mit Schrift und Sprache auseinandersetzen, Befragungen von Design Studios, die kulturelle Erscheinungsbilder entwerfen, sowie zahlreiche Essays und Interviews, die um die Thematik Kunst, Design und Typografie kreisen.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch / Englisch
www.slanted.de
TitelNummer 011139393 Einzeltitelanzeige
slanted-babylon
slanted-babylon

Harmsen Lars, Hrsg.
Slanted Non-Latin Special Issue: BABYLON / Summer 2013
Karlsruhe (Deutschland): Magma Brand Design, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 24x16 cm,
ISBN/ISSN: 1867-6510
Techn. Angaben: Klappbroschur. Verschiedene Papiere
ZusatzInformation: Slanted BABYLON ist eine Sonderausgabe über Non-Latin Schriften, welche im Rahmen der Granshan-Konferenz über nicht-lateinische Schriften in Bangkok (TH) veröffentlicht wurde. Neben Essays und Interviews, welche die Thematik beleuchten, finden sich natürlich Non-Latin Schriften sowie eine Reihe thailändischer TypoLyrics im Magazin. Diese sind auch Teil der TypoLyrics Wanderausstellung, die sich vom 20.07 bis 18.08.2013 in Bangkok befindet.
Text von der Webseite

www.slanted.de
TitelNummer 011145393 Einzeltitelanzeige
quart heft 20
quart heft 20

Hatzer Markus / Schett Andreas, Hrsg.
Quart Heft für Kultur Tirol 20
Innsbruck (Österreich): haymon-verlag, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 136 S., 30x24 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-7099-7027-0
Techn. Angaben: Originalbeilage von der Lichtkünstlerin Brigitte Kowanz, blaues Papier, geschnitten
ZusatzInformation: Das neue Quart ist an Lässigkeit kaum zu überbieten: Der Maler und Grafiker Jan Peter Tripp hat sich an die Gestaltung des Covers und einer Strecke im Innenteil gemacht. Zudem erzählt er von seinem Freund, dem Dichter W.G. Sebald. Büchner-Preisträger Walter Kappacher beschenkt Quart mit einem brandneuen Text, während Christoph W. Bauer einen Blick in sein neues Buch über jüdische Lebenswege gewährt. Weiters ließ sich Karl-Markus Gauß zum Interview bitten, Lydia Mischkulnig auf Landvermessung schicken und der Höhlenforscher Christoph Spöttl porträtieren.
Text von der Webseite

www.haymonverlag.at/page.cfm?vpath=buecher/buch&titnr=7027
TitelNummer 009820324 Einzeltitelanzeige
frankfurter idee04-81
frankfurter idee04-81

Haus Arno, Hrsg.
Frankfurter Idee, Heft 4, 1. Jahrgang - Das Magazin der kreativen Kommunikation
Frankfurt am Main (Deutschland): Frankfurter Idee Verlagsges. mbH., 1981
(Zeitschrift, Magazin) 82 S., 27,9x20,9 cm, Auflage: 5000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Interview mit Achille Cavellini. Was macht die Kunst: Hubert Kretschmer über mail-art
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 001628131 Einzeltitelanzeige
frankfurter idee 05-81
frankfurter idee 05-81

Haus Arno, Hrsg.
Frankfurter Idee, Heft 5, 1. Jahrgang - Das Magazin der kreativen Kommunikation
Frankfurt am Main (Deutschland): Frankfurter Idee Verlagsges. mbH., 1981
(Zeitschrift, Magazin) 92 S., 28,1x20,8 cm, Auflage: 5000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung, eingelegter Sticker
ZusatzInformation: mit einem Artikel von Hubert Kretschmer: Stile nach der Avantgarde. Interview mit Michael Schirner. Der >Künstlerreport: Verifikation einer alltäglichen Zahl von Bruno Paulot.
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 001631131 Einzeltitelanzeige
kon-03
kon-03

Hell Julia / Lobodzinski Pia, Hrsg.
[kon] No. 03 SPIEL
München (Deutschland): Fachschaft AVL, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 46,5x31,3 cm, Auflage: 2000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Zeitung, Blätter lose ineiander gelegt
ZusatzInformation: Wird unser Alltag, wie der Jacks, von der Maxime „all work and no play“ bestimmt? Und lässt sich in einer Zeit der Lernspiele, professionellen Cosplayer, der ‚Hunger Games‘ und Spielsüchtigen überhaupt noch eine Grenze zwischen Arbeit und Spiel ziehen? Ist das Gegenteil von Spiel überhaupt Ernst oder ist es, wie Freud 1930 schon schreibt, nicht vielmehr die Wirklichkeit, die unser Spiel stört? Das und anderes fragen wir in unserer dritten Ausgabe in einer großen Interviewreihe unter anderem Kinder, Puppenspieler, Spieleautoren und Schauspielerinnen.

Text von der Webseite

www.kon-paper.com
Geschenk von Chantal Vassaux
TitelNummer 016830K43 Einzeltitelanzeige
mollusk-9-2008
mollusk-9-2008

Gfeller Christian / Hellsgard Anna, Hrsg.
Mollusk - Encyclopedia de Bongoût, #09 / Im dunklen Wald - Antoine Bernhart
Berlin (Deutschland): Bongoût, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 72 unpag. S., 23,9x22,7 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-940907-04-2
Techn. Angaben: Broschur,
ZusatzInformation: Bongoût heißt jetzt Re:Surgo! Mit einem Interview von Christian Gfeller.
Sprache: Englisch / Französisch
www.resurgo-berlin.com
Stichwort: Comic / Nullerjahre / Pornografie
TitelNummer 015968571 Einzeltitelanzeige
sediment-nr16_joseph-beuys_2009
sediment-nr16_joseph-beuys_2009

Herzog Günther / Jacobs van Renswou Brigitte, Hrsg.
sediment Heft 16 - Joseph Beuys - Wir betreten den Kunstmarkt
Nürnberg (Deutschland): Verlag für moderne Kunst, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 28x18 cm, Auflage: 1500,
ISBN/ISSN: 978-3-941185-15-9
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: sediment: Mitteilung zur Geschichte des Kunsthandels - Zentralarchiv des internationalen Kunsthandels Zadik
Diese Publikation erschien anlässlich der Ausstellung "Joseph Beuys - Wir betreten den Kunstmarkt" auf der ART COLOGNE, 21.04.-26.04.2009 und im ZADIK, 04.05.-31.07.2009
Text u. a. von René Block, Gespräche u. a. mit Günter Herzog, Anny de Decker, Klauzs Staeck, Bernd Klüser, Erhard Klein, Heinz Holtmanbn

Stichwort: Dokumentation / Fotografie / Förderung / Galerist / Interview / Sammlung
TitelNummer 019774628 Einzeltitelanzeige

Hildebrandt Volker
CU See You
München (Deutschland): Jörg Heitsch Galerie, 2009
(Buch) 18 S., 14,7x21 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben: mit einem Interview von Enrica Puggioni
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005950187 Einzeltitelanzeige
landjaeger-magazin_04_problemzonen
landjaeger-magazin_04_problemzonen

Fetz Martin / Feurstein Christian / Hiller Robert / Matt Sven, Hrsg.
Landjäger Magazin 04 Problemzonen
Schwarzenberg (Österreich): Landjäger Verein, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 106 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 2070-2655
Techn. Angaben: Broschur, mit rundem gelbem Aufkleber auf Cover
ZusatzInformation: Nach der Fleischthematik mal was anderes. Wir wollten dem Grund, den Orten und den Nistplätzen der Probleme nachspüren. Herausgekommen ist ein ganz heißes Heft rund um Probleme aller Art. Spams und Parkprobleme im ganzen Heft. Ein Exklusivinterview mit The Sorrow inklusive.
Text von Website.

Mit Beiträgen von: Austrofred, Karin Beer, Ludwig Berchtold, Michaela Bilgeri, Dieter Brasch, Michael Breidenbrücker, Tiziana Condito, Gunter Fetz, Martin Fetz, Ulrich Gabrulowitsch Gabriel, Claudia Herold, Lina Herold, Robert Hiller, Anna Hilti, Simone Höllbacher, Fred Huber, Heike Kaltenbrunner, Khaarin, Trixi Kovats, Maria-Anna Lang, Carl Wilhelm Macke, David Mätzler, muzmama, Björn Matt, Sven Matt, T.W. Menzinger, Martin Mühlburger, Karoline Mühlburger, Christof Nardin, Calle Offizin, Markus Osanger, Wolfgang Pennwieser, Ingo Pertramer, Anton Pirker, Michael Pointner, Robert Rüf, Lisa Maria Rümmele, Peter Rüscher, Johannes Scheutz, Andreas Schneider, Vélo, Florian Waldner, Lars Wieser, Zerdivision, ZuvielZuSchön.

Sprache: Deutsch
www.landjaeger.at
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 012588470 Einzeltitelanzeige
hirayama-interview1
hirayama-interview1

Hirayama Masanao
Interview #1 - Beni Bischof
Tokio (Japan): Himaa, 2014
(Heft) 4 unpag. S., 21x15 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben: Ein Blatt, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt.
ZusatzInformation: Masanao Hirayama interviewt Beni Bischof.
TitelNummer 014248505 Einzeltitelanzeige
hirayama-interview2
hirayama-interview2

Hirayama Masanao
Interview #2 - Ken Kagami
Tokio (Japan): Himaa, 2014
(Heft) 4 unpag. S., 20x15 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben: Ein Blatt, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt.
ZusatzInformation: Masanao Hirayama interviewt Ken Kagami. Eine Frage nur
TitelNummer 014249505 Einzeltitelanzeige
galore-interviews-6-2015
galore-interviews-6-2015

Hockenbrink Markus, Hrsg.
GALORE Interviews 6
Dortmund (Deutschland): DIALOG, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 144 S., 22,5x17 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Broschur, Abokarte beigelegt
ZusatzInformation: Kostenlose Leseprobe. Im Gespräch u. a. mit Gregor Gysi.
www.galore.de
TitelNummer 013852505 Einzeltitelanzeige

Horni Adrien, Hrsg.
Turbo Magazine # 33 Vollmondtheater
Biel (Schweiz): Turbo Magazine, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 21x14,8 cm, Auflage: 250, Nr. 82,
ISBN/ISSN: 1662-9582
Techn. Angaben: Drahtheftung, Farb-Xeroxkopien. Interview Monsieur Pleine Lune
Sprache: Deutsch / Französisch
www.dichterstauffer.ch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006469034 Einzeltitelanzeige

Husslein-Arco Agnes, Hrsg.
belvedere Magazin 2013 / 2014
Wien (Österreich): Belvedere, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 46 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: mit einem Beitrag über den Salon für Kunstbuch im 21er Haus, Drahtheftung
ZusatzInformation: Auf der suche nach dem sinn, der noch zu machen ist - Der Salon für Kunstbuch im 21er Haus. Interview mit Bernhard Cella. (S.9)
www.belvedere.at
TitelNummer 010959386 Einzeltitelanzeige
Rampike-v2-n1
Rampike-v2-n1

Jirgens Karl, Hrsg.
Rampike, electricitee, special double issue - Vol. 02, No. 1&2 - electricitee
Toronto (Kanada): University of Windsor, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 42x15 cm,
ISBN/ISSN: 0711-7647
Techn. Angaben: Klebebindung,
ZusatzInformation: Rampike magazine, in print since 1979, featuring stellar international writers, critics and artists invites you to subscribe and/or submit articles both creative and scholarly (juried). Edited by Karl Jirgens, featuring post-modern art and writing from around the world with a strong focus on Canadian expression. The journal has received substantial support from the Canada Council and the Ontario Arts Council and has published interviews and works by internationally acclaimed figures ... . Rampike has been praised by critics such as Wayne Grady (Globe & Mail), and Marjorie Perloff (Stanford U) and is distributed internationally.
Text von der Website
Cover art: Ints Plampe
Mit Beiträgen von René Lévesque, Marshall McLuhan, John Meisel, Martin Esslin, Joseph Beuys, France Théoret, Dave Godfrey, Kerry Trengrove, Takis, David Rosenboom, Nicole Brossard, Louis Dudek, Frank Davey, Ziggy Blaseje, David Hylnsky, Jonathan Borovsky, Barbara Astman, Holuska, bp Nichol, Germaine Beaulieu, Presence Panchounette, Dennis Masi, Karl Jirgens, Laurie Anderson, Dave McFadden, Jean Paul Curtay, Michel Gay, George Bowering, bill bissett, Robert Kroetsch, Clark Blaise, Piotr Kowalski, Peter Gnass, William Furlong, Rosetta Brooks, Nash the Slash, Richard Strange, Andrew Patterson, Chris Devonshire, Jim Montgomery, Martin Bartlett, Al Mattes, Allan Erdmann, Richard Hill, George Manupelli, Art et Industrie, Alexis Wallrich, Claudette Abrams, Sheree Lee Olson, John Grube, Tom McNeeley, Gerry Shikatani, Don Thompson, Tom Dalton, Steve Smith, Robert Priest, Ken Norris, Shaunt Basmajian, Bill Culbert, John Roberts, Rodney Werden, Noel Harding, Terry McCubbin, Endre Farkas.

Sprache: Englisch
Stichwort: Collage / Elektrizität / Fluxus / Fotografie / Grafiken / Konkrete Poesie / Musik / Textbilder / Visuelle Poesie
TitelNummer 016711K60 Einzeltitelanzeige
Rampike-Vol23-No2
Rampike-Vol23-No2

Jirgens Karl, Hrsg.
Rampike. The Poetic Eye - Vol. 23, No. 2
Windsor, Ontario (Kanada): University of Windsor, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 84 S., 28x16,5 cm, signiert,
ISBN/ISSN: 0711-7647
Techn. Angaben: Broschur, beigelegt eine Karte mit handschriftlichem Text
ZusatzInformation: Rampike magazine, in print since 1979, featuring stellar international writers, critics and artists invites you to subscribe and/or submit articles both creative and scholarly (juried). Edited by Karl Jirgens, featuring post-modern art and writing from around the world with a strong focus on Canadian expression. The journal has received substantial support from the Canada Council and the Ontario Arts Council and has published interviews and works by internationally acclaimed figures ... . Rampike has been praised by critics such as Wayne Grady (Globe & Mail), and Marjorie Perloff (Stanford U) and is distributed internationally.
Text von der Website
Mit Beiträgen von Andrew Maximilian Niss, Jaap Blonk, Barrie Tullet, Gustave Morin, Gregory Betts, Gary Barwin, Melody Sumner-Carnahan, W.M.Sutherland, Dennis Tourbin, Michael Winkler, Fernando Aguiar, Carol Stetser, Marilyn Rosenberg, Stan Rogal, Keith Garebian, Wendell Mayo, Lucas Crawford, Richard Kostelanetz, Antoni Miro, Amin Rehman, Lorenzo Menoud, LeRoy Gorman, Reed Altemus, Dennis Cooley, Mac McArthur,
Jürgen Olbrich, Nico Vassilakis, Elke Grundman, Anti-Oedipus, Aditya Bahl, Barrie Walsh, Derek Beaulieu, John M. Bennett, Joseph A. Brown & Terry Trowbridge, Vittore Baroni, Karl Kempton, Sergio Monteiro de Almeida, Serse Luigetti, Aaron Daigle, Gerry Shikatani, tENTATIVELY a cONVENIENCE, Stephanie Strange, John Nyman, Helen Hajnoczky, Ken Hunt, John Massey, Andrew Topel, rob mclennan & derek beaulieu & Kit Dobson & bpNichol, Karl Jirgens

Sprache: Englisch
www.uwindsor.ca/rampike
Geschenk von Andrew Maximilian Niss
Stichwort: Collage / Grafiken / Konkrete Poesie / Textbilder / Visuelle Poesie
TitelNummer 016459591 Einzeltitelanzeige
This Week 03
This Week 03

Kempf Felix
This Week #3 Andreas Neumeister / Elina Ersenojewa
Amsterdam / München (Niederlande / Deutschland): This Week, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 2 Stück.
Techn. Angaben: Herausgegeben von Felix Weigand und Lennart Laule. Rotations-Druck auf Zeitungspapier, Blätter lose ineinander gelegt. Eingelegt eine Bildübersicht und ein Interview mit Andreas Neumeister (Deutsch)
Sprache: Englisch
www.this-week.org
Geschenk von Daniela Stöppel
TitelNummer 007714218 Einzeltitelanzeige
khelil-arabic-dictionnary
khelil-arabic-dictionnary

Khelil Farah / Lefebvre Antoine
mo'jam al arabeia (arabic dictionnary)
Paris (Frankreich): antoine lefebvre editions, 2015
(Buch) 108 unpag. S., 21,3x14 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben: Fadenheftung, offener Rücken. 2 beigelegte Postkarten und ein Extrablatt mit einem Interview in Englisch
ZusatzInformation: Produziert in der Agorgy Galerie, Tunesien, während der Ausstellung bookworm in Sidi Bou Said vom 04.-18.10.2015
Sprache: Arabisch / Französisch
www.aleditions.tumblr.com/publications
Geschenk von Antoine Lefebvre
TitelNummer 015749561 Einzeltitelanzeige
gespraeche-mit-kippenberger-b
gespraeche-mit-kippenberger-b

Kippenber Martin
B Gespräche mit Martin Kippenberger - Tisch 17
Ostfildern (Deutschland): Cantz Verlag, 1994
(Buch) 192 S., 20x15,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-89322-274-2
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Diese Auswahl von Gesprächen, die zwischen dem 15. November 1990 und dem 14. September 1991 an verschiedenen Orten stattgefunden haben, sollen - so führt Martin Kippenberger seine Leser ein - »als meine Bewerbung für eine Ausstellung als Einstellungsinterviewer gelten«
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 011903417 Einzeltitelanzeige
kippenberger-last-stop
kippenberger-last-stop

Kippenberger Martin
The Last Stop West - METRO-Net Projects
Ostfildern-Ruit (Deutschland): Cantz Verlag, 1998
(Buch) 92 S., 20x15,5 cm,
ISBN/ISSN: 3-89322-506-4
Techn. Angaben: Paperback. Herausgegeben von Peter Noever
ZusatzInformation: MAK Center for Art an Architecture, 10.7-11.101998
Mit Texten von Peter Noever, Steven Prina, Norman M. Klein, Robert Ohrt und Franz West und Hans Weigand sowie einem Interview von Jutta Koether mit Martin Kippenberger

Sprache: Englisch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 011213388 Einzeltitelanzeige
weiner-kirkeby
weiner-kirkeby

Kirkeby Per / Weiner Lawrence
LAWRENCE WEINER - PER KIRKEBY
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2015
(Buch) 76 S., 32,5x25 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86335-799-3
Techn. Angaben: Leinen
ZusatzInformation: Erschienen zur Ausstellung vom 16.01.-15.03.2015 in der Galleri Susanne Ottensen Kobenhagen. (Anm. Im Katalog werden drei verschiedene Daten für die Dauer der Ausstellung angegeben).
Text von Magnus Thorø Clausen. Interviews von Hans Ulrich Obrist.
Per Kirkeby and Lawrence Weiner have known each other for many years. The idea of making a collaborative work and an exhibition together already evolved in the mid eighties, but due to practical reasons the project was not realized back then. Last year during the fall, the idea returned to us in a new form, and we decided together with the artists that now was the time to make it happen. Per Kirkeby shows two brick works built directly within the gallery space. One work is a tall stele with a deep niche, a black line or a "metaphysical shadow" running vertically through it. The other piece is a monumental quadrangular block, an open/closed building or, if you will, a hollow slightly rotten tree. This new installation is made in collaboration with Lawrence Weiner, who has contributed with texts across the inner and outer brick walls, so that words, matter and space overlap and transform the whole. Lawrence Weiner is also showing two other textbased sculptures made site specifically for the gallery space.
Text von der Webseite

Sprache: Englisch
TitelNummer 014732K43 Einzeltitelanzeige
sz 01 castro
sz 01 castro

Kleist Reinhard
Castro
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2012
(Buch) 288 S., 24,5x17,3 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86497-000-0
Techn. Angaben: Bibliothek, Graphic Novels 01, Hardcover mit Bändchen
ZusatzInformation: Es ist unmöglich, sich nach Lektüre dieser Graphic Novel von der Titelfigur Fidel Castro und dem Stück Geschichte, in das man hineingezogen wird, zu distanzieren. Auch Leser, die sich an die frühen sechziger Jahre, an die Revolution auf Kuba und an die weltpolitisch beunruhigenden Ereignisse in der Schweinebucht nicht erinnern können, werden sich mit Spannung durch die 275 prall gefüllten Seiten dieser Erzählung fressen. Selten dürfte ein Stück der jüngeren Weltgeschichte emotional so bewegend und zeichnerisch so überzeugend in Bildfolgen übersetzt worden sein.
Der deutsche Comic-Autor Reinhard Kleist, der schon in seiner Graphic Novel über den Countrysänger Johnny Cash einen dramatisch wie visuell wenig ergiebigen Stoff in ein preisgekröntes Bildgedicht umzuformen wusste, hat eine erzähltechnisch schlüssige Figur erfunden, um seine Leser an die einstige Kultfigur der europäischen Linken, an den heftig umstrittenen Politiker Castro heranzuführen und gleichzeitig den Abstand spürbar zu machen, der uns vom Ort des Geschehens, von den sozialen Zuständen auf Kuba, aber auch von den emotionalen Gesetzen der Karibik trennt.
Kleist schickt einen jungen deutschen Fotojournalisten, der von der kubanischen Revolution begeistert ist und Castro interviewen will, im Jahr 1960 nach Kuba, lässt ihn inmitten einer Partisanengruppe und an der Seite einer Frau, die er später heiraten wird, den Aufstand gegen das korrupte Batista-System miterleben und führt dann am Beispiel seiner Ehe die krassen Veränderungen vor, die sich in den Jahrzehnten des Sozialismus und während der von den USA verhängten Wirtschaftsblockaden im öffentlichen Leben Kubas ereignen.
Über ein kunstvolles System von Rückblenden schalten Kleist und sein idealistisch naiver Ich-Erzähler aus der Gegenwart immer wieder in die Jahre der revolutionären Umbrüche zurück. und eingestreute Binnenerzählungen öffnen Blicke in die Jugendjahre des Großgrundbesitzersohns Fidel. Vom Castro-Biographen Volker Skierka in allen Details fachlich sicher beraten, kann Kleist also auch versteckte Winkel in der Biographie des Máximo Lider und in der Entwicklungsgeschichte seines Landes ausleuchten. Wir kommen auf diese Weise mal dem charismatischen Revolutionsführer, mal dem rebellierenden Studenten, mal dem parolendreschenden Staatsmann nahe und werfen zum Abschied einen Blick auf den alterskranken, skeptisch gebrochenen Volkstribunen, der zugeben muss, dass sein revolutionärer Lebenstraum nicht in Erfüllung gegangen ist.
Mit extrem spontanem Strich wirft Kleist seine Figuren aufs Papier. Die zahllosen zeichnerischen Varianten machen dem Leser am Anfang das Wiedererkennen schwer, doch bald wird man als Leser süchtig nach den kleinen graphischen Pointen, in denen die (melo-)dramatischen Wandlungen des Geschehen lebendig mit- und nachzuschwingen scheinen. GOTTFRIED KNAPP

Sprache: Deutsch
TitelNummer 008834054 Einzeltitelanzeige

Klepper Petra
Landesschau RP aktuell - Minipressenmesse
Mainz (Deutschland): Südwestrundfunk, 2015
(CD, DVD) 12,5x14 cm,
Techn. Angaben: DVD mit einem Fernsehbeitrag über die Mainzer Minipressen-Messe 2015, mit Begleitschreiben
ZusatzInformation: Beitrag vom 05.06.2015. Dauer 3:03 Minuten, u. a. KürzestInterview mit Hubert Kretschmer
TitelNummer 013449491 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-24-2017
sz-magazin-24-2017

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 24 - London
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 92 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Sagen Sie jetzt nichts Bildergeschichte mit Hans Ulrich Obrist. Mode-Foto-Strecke mit 11 Londoner Fotografen u. a. mit Juergen Teller, Nadav Kander, Anton Corbijn, Laura Pannack. Interview mit Twiggy.
Sprache: Deutsch
Stichwort: Brexit / Design / Fotografie / Mode
TitelNummer 019734631 Einzeltitelanzeige
szmagazin-39-2016
szmagazin-39-2016

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 39 - Wider die Norm - Ein Designheft
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 96 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Parfumprobe eingeklebt, Werbeprospekt inliegend
ZusatzInformation: Das Süddeutsche Magazin vom 30.09.2016 beschäftigt sich mit den Normen und Regeln von Alltagsprodukten, Autos und Möbeln. Mit einem Interview mit Jean-Luc Martinez, dem Direktor des Louvre.
Sprache: Deutsch
Stichwort: Alltagsprodukte / Design / Objekte
TitelNummer 016696606 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-08-2016
sz-magazin-08-2016

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 08 - Da stimmt doch was nicht! Ein Modeheft, das den Fehler feiert
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 90 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Mit einem Interview von Elfie Semontan: Ab 19 zerbricht Dummheit die Schönheit. Erwähnt werden auch die beiden Künstler Kurt Kocherscheidt und Martin Kippenberger, mit denen sie verheirat war. S. 38 ff
Sprache: Deutsch
TitelNummer 015311560 Einzeltitelanzeige
being-evil-knievel-01
being-evil-knievel-01

Knievel Evil
Being Evil Knievel Issue No. 1
Frankfurt am Main (Deutschland): Revolver Publishing, 2005
(Zeitschrift, Magazin) 72 S., 21x14,8 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86588-225-7
Techn. Angaben: Drahtheftung. 2 Hefte
ZusatzInformation: Dressed as the American flag, in red, white and blue, EVIL KNIEVEL is the self-proclaimed incarnation of the American hero. Braveness, self-reliance, and independence are among the best of his virtues, virtues harnessed skillfully in a career driven by the unchallenged will to succeed. In an ever-developing series of lethal stunts EVIL KNIEVEL constantly proves his outstanding qualities. Celebrated today as the greatest daredevil in the history of American thrill shows, he is known not only for his deadly crashes, his numerous injuries, but equally for his never-say-die attitude. (Vorwort)
Mit Textbeiträgen von Peter Hush und Jefferson Smith sowie einem Interview mit Evil Knievel von Ken T. Evans.
Text von der Webseite

Sprache: Englisch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 014988552 Einzeltitelanzeige
being-evil-knievel-02
being-evil-knievel-02

Knievel Evil
Being Evil Knievel Issue No. 2
Frankfurt am Main (Deutschland): Revolver Publishing, 2006
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 21x14,8 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86588-250-9
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: As time doesn't stop, we are proud to devote this second edition of BEK to EVIL's newest project: his alter-ego SUPER A. EVIL will be in Langenhagen (Germany) in March and April to give us guys an insight into his personal well being. SUPER A of course, is just one little facet, but as you will hopefully discover, a more than eye-popping one. Therefore we are especially happy to feature both an extensive interview with EVIL KNIEVEL on his alter-ego and a mind-blowing photo story of SUPER A himself. Also we are introducing a new column at the end of the mag that tries to show a wider perspective of our so beloved EVIL KNIEVEL." (Peter Hush)
Mit Textbeiträgen von Peter Hush und Andy Reid sowie einem Interview mit Evil Knievel von Ken T. Evans.
Text von der Webseite

Sprache: Englisch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 014989552 Einzeltitelanzeige
interview d 01
interview d 01

Koch Joerg, Hrsg.
INTERVIEW Deutschland Nr. 1
Berlin (Deutschland): Interview PH , 2012
(Zeitschrift, Magazin) 270 S., 33x25,5 cm, Auflage: 100000,
Techn. Angaben: mit Klappumschlag, Art Direktor Mike Meirée, mit Beiträge über die Geschichte von Andy Warhol's Interview
ZusatzInformation: (Foto: Sean+Seng, Styling: Jodie Barnes.)
INTERVIEW Deutschland kommt mit 270 Seiten Umfang und einer Auflage von 100.000 Heften an den Kiosk. INTERVIEW kommt zehn Mal im Jahr heraus und kostet 6 Euro.
INTERVIEW Deutschland zeigt einen einzigartigen Mix aus Mode, Kunst, Musik und Film. Coverstory ist Popstar Lana del Rey, deren Debütalbum zeitgleich mit dem Heft erscheint. Ein Mensch, eine Kamera, kein Drehbuch – Screen Tests Berlin: Gerard Malanga, ehemaliger Mitarbeiter von Andy Warhol, zeigt 57 Prominente und Kreative, fotografiert in Berlin. Der Künstler Maurizio Cattelan im Briefwechsel mit Sänger Adriano Celentano. Angelina Jolie im Gespräch mit Clint Eastwood – auf der Berlinale gibt sie ihr Regiedebüt. Starjournalistin Arianna Huffington interviewt Scarlett Johannsen. Die Schauspielerin Chloe Sevigny als Serienkiller. George Condo spricht mit Modedesigner Adam Kimmel. Fotograf James Nachtwey zeigt seine Heimatsstadt Bangkok.
Und, natürlich Andy Warhol. Auf 40 Seiten wird die Geschichte des Magazins INTERVIEW in einem A-Z erzählt: voller Fakten, Anekdoten und bemerkenswerter Interviews, die Warhol selbst geführt hat.
Jörg Koch, Chefredakteur: „Wir wollen mit INTERVIEW ein Heft machen, dass nicht nur unverschämt gute Laune macht, sondern die Welt auch ein wenig anders aussehen lässt...“
INTERVIEW Deutschland ist am 27. Januar erschienen.

www.interview.de
TitelNummer 008457052 Einzeltitelanzeige
interview d 02
interview d 02

Koch Joerg, Hrsg.
INTERVIEW Deutschland Nr. 2
Berlin (Deutschland): Interview PH , 2012
(Zeitschrift, Magazin) 210 S., 33x25,5 cm,
Techn. Angaben: Art Direktor Mike Meirée, mit 89 Seiten Werbung plus versteckter Werbung
ZusatzInformation: (Foto: Giampaolo Sgura, Styling Anna dello Russo)
"Ich möchte ein Kleiderbügel sein" - Anna dello Russo.
Die Märzausgabe von INTERVIEW ist da! Die Designerin Miuccia Prada spricht über die neue Leichtigkeit ihrer Mode. Die Schauspielerin Sibel Kekilli über ihren Aufstieg zum HBO-Star und die Gewalt türkischer Männer. Der Regisseur Klaus Lemke blickt zurück auf seine wilden Tage mit Brigitte Bardot und Iris Berben. Der Schauspieler Michael Fassbender erklärt, wie man einen Sexsüchtigen spielt. Der japanische Superstar Takashi Murakami trifft die Streetart-Legende Kaws. Die beiden Depeche-Mode-Gründer Vince Clark und Martin Gore erzählen, wie sie 30 Jahre nach ihrer Trennung gemeinsam ein Techno-Album aufnahmen, ohne sich ein einziges Mal zu treffen. Plus: Anna Dello Russo, Italiens größte Mode-Exzentrikerin, und ihr Leben zwischen Front Row, Internet und privatem Couture-Archiv.

www.interview.de
TitelNummer 008811053 Einzeltitelanzeige
koitela-you-must-make-your-death-public
koitela-you-must-make-your-death-public

Koitela Jussi / Mboya Renee / Topan Asep, Hrsg.
you must make your death public.
Amsterdam (Niederlande): De Appel Art Center, 2016
(Heft) 24 S., 36,6x26,2 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung., z. T. auch Deutsch
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im De Appel Art Center, Amsterdam, 23.04.-12.06.2016. "You must make your death public" ist Teil des projektes Untitled (two takes on crisis), entwickelt von Teilnehmern des Curatorial Programme 2015-16. Mit Philipp Gufler, Maximiliane Baumgartner, Lian Ladia, Maria Guggenbichler, Rabe Perplexum, Mara Zust u. a. Mit einem Interview mit Louwrien Wijers.
Design Layout Syennie Valeria

Sprache: Englisch / Niederländisch
www.deappel.nl
Geschenk von Philipp Gufler
Stichwort: Fluxus
TitelNummer 016513K44 Einzeltitelanzeige

Kreye Adrian
Wachstum bedeutet Vernichtung - Der Medientheoretiker Douglas Rushkoff glaubte einst, mit der Vernetzung werde die Macht von Monopolisten gebrochen. Im Interview berichtet er nun von den weinenden CEOs des Silicon Valley
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der SZ Nr. 188 vom 16. August 2016, Seite 9 Feuilleton
ZusatzInformation: Interview von Andrian Kreye
Sprache: Deutsch
Stichwort: Apple / Google / Internetkonzerne / Kapitalismus / Kritik / Marktwirtschaft
TitelNummer 016427590 Einzeltitelanzeige
haben-wir-das-gewollt
haben-wir-das-gewollt

Kuhlmann Bruno, Hrsg.
Haben wir das wirklich gewollt?
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2015
(Buch) 160 S., 20,5x15 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-928804-27-1
Techn. Angaben: Broschur. Verschiedene Papiere
ZusatzInformation: Zur Ausstellung in der Artothek & Bildersaal vom 20. März bis 2. Mai 2015.
Teilnehmende Künstler: Ben Cottrell (Zeichnung), Heribert Heindl (Malerei), Bruno Kuhlmann (Malerei, Video), Matthias Mücke (Malerei), Helmut Sturm (Malerei), Bernd Weber (Ausstellungsarchitektur)
Mit Textbeiträgen von
Annette Doms: Leere lehre, Situation und Rezeption des künstlerischen Wiederanfangs unmittelbar nach 1945
Gürsoy Dogtas: Abstraktion und Einfühlung / Das Grausame / Die dunkle Nö-Bühne / Das unheimliche Fading (verblassen)
Konni Rebay: Ein Interview mit Konstanze Rebay von Ehrenwiesen, der Großnichte von Hilla Rebay von Ehrenwiesen
Heinz Schütz: Geister der Moderne, Eine Talfahrt

www.brunokuhlmann.net
TitelNummer 012681471 Einzeltitelanzeige
what-remains-galllery
what-remains-galllery

Althammer Miriam / Landspersky Christian / Landspersky René, Hrsg.
what remains gallery 2009-2014
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2014
(Buch) 112 S., 26,4x20,2 cm, Auflage: 150,
ISBN/ISSN: 978-3-928804-67-7
Techn. Angaben: Hardcover
ZusatzInformation: Was bleibt ... von einer künstlerischen Arbeit und deren ursprünglicher Idee nach einer Ausstellung? Dieser Frage spürt die 2009 gegründete Institution what remains gallery nach und hinterfragt mit neuen Appropriations-Methoden Mechanismen des Kunstbetriebs. Ausgehend von zahlreichen Interviews mit den Initiatoren von what remains gallery, als auch mit partizipierenden Künstlern wie Fernando Sanchez Castillo, widmet sich die Publikation dem Material Kunst als Bedeutungsträger und untersucht somit Rahmenbedingungen, Denkprozesse und Diskurse von what remains gallery als alternativem Chronisten zeitgenössischer Kunstproduktion.
www.whatremainsgallery.com
TitelNummer 011679401 Einzeltitelanzeige
timbres-d-artistes
timbres-d-artistes

Laszlo Jean-Noel / Reynaud Chantal, Hrsg.
timbres d'artistes
Paris (Frankreich): Musée de la Poste, 1993
(Buch) 248 S., 29,5x21 cm,
ISBN/ISSN: 2-905-412-21-6
Techn. Angaben: Broschur, ,
ZusatzInformation: Katalog zur Ausstellung 14.09.1993-20.01.1994. Interviews mit Gyorgy Galántai und Ken Friedman. Mit Texten von Pierre Restany, Peter Franck, James Warren Felter, Edvin Van Riper Varney, Patrick Marchand
Sprache: Englisch / Französisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / Artists Stamps / Künstlerbriefmarken / Mail Art
TitelNummer 017490635 Einzeltitelanzeige
lefebvre-artzines-nr-4
lefebvre-artzines-nr-4

Lefebvre Antoine
ARTZINES #04 Marc Fischer Special
Paris (Frankreich): antoine lefebvre editions, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 25x20 cm, Auflage: 125,
Techn. Angaben: Drahtheftung, beklebt, Fotokopien auf farbigem Papier, mit drei eingefügten Heften,
ZusatzInformation: Spezialausgabe zu Marc Fischer, mit einer kompletten Ausgabe von Fischers "Against Competition" einer Kurzfassung von "Underground Music Fanzines Form the collection of Marc Fischer", einer Zusammenfassung zu "Notes from the Underground" von Stephen Duncome und einem Interview.
Sprache: Englisch
www.aleditions.tumblr.com/publications
Geschenk von Antoine Lefebvre
Stichwort: Zine
TitelNummer 017263633 Einzeltitelanzeige
lefebvre-Portrait-de-Lartiste-en-Editeur
lefebvre-Portrait-de-Lartiste-en-Editeur

Lefebvre Antoine
Portrait de L'Artiste en Editeur - L'edition comme pratique artistique alternative
Paris (Frankreich): UFR04, 2014
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 29,7x21x5,5 cm, 4 Stücke.
Techn. Angaben: Schuber mit 3 Büchern (Broschur) und 1 Heft (Drahtheftung), Text .
ZusatzInformation: 4-teilige Doktorarbeit von Antoine Lefebvre zum Thema "Portrait de L'Artiste en Editeur. L'edition comme pratique artistique alternative" an der Université Paris 1, Panthéon-Sorbonne, U.F.R. Arts plastiques et Sciences de l'Art. Auseinandersetzung mit Michel Foucaults "Bibliothèque Fantastique". Appropriation Art. Bestehend aus einem Band Doktorarbeit (Text Französisch), einem Band Katalogteil (Abbildungen der einzelnen Hefte mit kurzer Beschreibung, Text Französisch), einem Band fotografischer Dokumentation der Ausstellungen und einem Band mit Interviews mit Ben Kinmont, Matthew Stadler, Filip Noterdaeme, Bettina Funcke, Ghislain Mollet-Viéville, Dana Wyse, Bernard Brunon und Jean-Claude Moineau.
Sprache: Englisch / Französisch
TitelNummer 013175070 Einzeltitelanzeige
monopol 11 2011
monopol 11 2011

Liebs Holger, Hrsg.
Monopol 11/2011 Spezial: München
Berlin (Deutschland): Juno Kunstverlag, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 162 S., 27,7x21,4 cm,
ISBN/ISSN: 1614-5445
Techn. Angaben: Interview mit Maurizio Cattelan
www.monopol-magazin.de
TitelNummer 008328050 Einzeltitelanzeige
monopol 04 2012
monopol 04 2012

Liebs Holger, Hrsg.
Monopol 2012/04
Berlin (Deutschland): Juno Kunstverlag, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 238 S., 27,7x21,4 cm,
ISBN/ISSN: 1614-5445
Techn. Angaben: mit einem Beitrag über Damien Hirst mit abgelehnten Bildern, Portfolio von Peter Piller über den Hamburger Vorort Lulup,
ZusatzInformation: Titelthema: Ach, Damien ...
Ist er ein wichtiger Künstler? Oder nur ein Karrierist? Das Pro & Contra zu Damien Hirst
Die Titelgeschichte über Damien Hirs erscheint ohne Abbildungen der Werke des britischen Künstlers: Das Studio von Hirst hat uns den Abdruck der Werke untersagt. Wir stellen Ihnen die Hirst-Werke mit kurzen Beschreibungen auf den leer gebliebenen Bildflächen vor.
Jonathan Meese
Revolution. Ende der Demokratie. Diktatur der Kunst. Jonathan Meese veröffentlicht neue Schriften. Alles nur Provokation? Oder sinnvoller Protest? Der Künstler im Interview mit Sebastian Frenzel und Daniel Völzke
Portfolio: Peter Piller
So grau, so grotesk, so einzigartig: Der Fotokünstler entdeckt ausgerechnet im Hamburger Vorort Lurup - und in dessen Lokalblättern - Wundersames

www.monopol-magazin.de
TitelNummer 008900053 Einzeltitelanzeige
esopus-nr-15
esopus-nr-15

Lippy Tod, Hrsg.
Esopus 15 Television
New York, NY (Vereinigte Staaten): The Esopus Foundation, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 184 S., 29,3x23 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9815745-4-7
Techn. Angaben: Broschur, verschiedene Papiere, mit eingelegten und angeklammerten Teilen auf diversen Papieren, einlegte CD in Schutzhülle mit Musik und Film,
ZusatzInformation: The 15th issue of ESOPUS is devoted entirely to television. Contents include artists' projects by Alex Bag, Dara Birnbaum, and Johan Grimonprez, as well as an interview with Lisa Kudrow and Michael Patrick King. Norman Lear's hand-notated script notes from an episode of "Mary Hartman, Mary Hartman." 100 frames from Rainer Werner Fassbinder's "World on a Wire,". Keith Arnatt's "Self-Burial: Television Interference Project," 1969. materials from the MoMA archives related to Alfred Barr. The issue closes with an audio CD featuring new songs inspired by specific TV shows. participants include Stephin Merritt ("Meerkat Manor"), Cloud Nothings ("Golden Girls"), and Freelance Whales (My So-Called Life).
Text von der Webseite

Sprache: Englisch
www.esopus.org
Stichwort: Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift
TitelNummer 015722572 Einzeltitelanzeige
Ginny Lloyd, Blitzkunst
Ginny Lloyd, Blitzkunst

Lloyd Ginny
Blitzkunst - or have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1983
(Buch) 120 unpag. S., 20,2x20 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN: 978-3-923205-34-9
Techn. Angaben: Broschur, Chromolux-Umschlag. Interviews mit 54 internationalen MailArt-Künstlern. Fotografien und Fragebogen
ZusatzInformation: BLITZKUNST, Have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?
Ginny Lloyd porträtiert und befragt 54 internationale MailArt-Künstler.
BLITZKUNST, ein von Ginny Lloyd herausgegebener Fotoband, ist eine außergewöhnliche Auseinandersetzung mit den kreativen Pionieren unserer Gegenwart. Kern des Buches ist die Dokumentation zeitgenössischer Künstler, deren Arbeitsweise sich von dem unterscheidet, was gemeinhin als etablierte Kunst betrachtet wird. Diese internationale Dokumentation hat die Form manipulierter Portraits experimenteller Künstler der Gegenwart und enthält zugleich einen soziologisch orientierten Fragebogen, der darauf abzielt, die persönliche, innerlich-instinktive Erfahrung zeitgenössischen Kunstschaffens zu untersuchen. Die meisten der porträtierten Künstler bemühen sich einerseits darum, mit neuen Materialien zu experimentieren, andererseits sind sie von dem Wunsch bestimmt, die Funktion der Kunst in der Gesellschaft zu untersuchen. Solche Künstler arbeiten am äußersten Rand der Kunstszene, indem Sie Medien benutzen, die normalerweise nicht der bildenden Kunst zugeordnet werden. Es handelt sich unter anderem um Mail-Art, Künstlerbriefmarken, Stempel, Publikationen, Kopierkunst, Performance, Video- und Audiokunst, um Archiv- und Museumsprojekte sowie um Projekte der Selbsthistorifikation.
Ginny Lloyds Arbeit ist die Reaktion auf die umfassenden Veränderungen, die die Gesellschaft international während der kommenden Jahrzehnte erleben wird - Veränderungen hervorgerufen durch neue Technologien, globale Interaktion und die Neuorientierung der Arbeiter in der folge des unvermeidlichen Niedergangs des Industrialismus im Westen. Innerhalb dieses Veränderungsprozesses werden neue Rollen und Materialien dem Künstler verfügbar werden und zu neuen Definitionen und Anwendungen der kreativen Haltung führen. (Carl Loeffler)
Ginny Lloyd zeigt hier in diesem Buch erstmals Künstler, die sich selbst kaum persönlich getroffen haben. Sie agieren weltweit durch postalische Medien und halten sich mit ihrer Person weitgehend im Hintergrund, in einigen Ländern auch im Untergrund. Ginny Lloyd hat sie besucht und auf ihre besondere Art fotografisch porträtiert und gewährt uns so einen seltenen Einblick in eine bis dahin ziemlich unbekannte Seite der aktuellen Kunst.

Mit Beiträgen von Baroni Vittore., Banana Anna, Cantsin M., Carrion Ulises, Cavellini Guglielmo Achille, Cleveland B., Colby S., Dean N., Dogmatic I., Dreva J., Harley, Gaglione Bill, Gajewski H., Higgins E.F. III, Jackson L., Lloyd Ginny, Petasz Pavel, Porridge G., Olbrich Jürgen O., Rehfeldt R., Rocola R., Schmidt Aangelika., Scott M., Schloss A., Spiegelman Lee, Summers Rod, Van Barneveld A., Wolf-Rehfeldt Ruth, Loeffler CE., Hoffberg Judith, Mollett M.

www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/blitzkunst.htm
Stichwort: 1970er Jahre / 1980er Jahre / Mail Art
TitelNummer 002588002 Einzeltitelanzeige
Noi altri - Wir anderen
Noi altri - Wir anderen

Loers Veit, Hrsg.
Noi Altri - Wir Anderen. Künstlerische Aktivität und Selbsterfahrung im sozialen Raum
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1982
(Buch) 248 S., 19,5x21 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-923205-90-2
Techn. Angaben: Katalog zu einer Ausstellung in der Städtischen Galerie Regensburg, Leerer Beutel
ZusatzInformation: Die physischen, räumlichen, anthropologischen und sozialen Momente werden in den 70er Jahren zu Schlüsselpunkten neuer ästhetischer Erfahrung. Körpersprache und Tabuverletzung, psychologische und soziologische Fallstudie, ökologische und urbanistische Feldforschung gehören zu den Mitteln einer neuen Kunstsprache. «Die Anderen» arbeiten nicht nur im sozialen Raum, sondern sie haben die Gesellschaft und die eigene Existenz innerhalb der Gesellschaft zum Thema ihrer künstlerischen Arbeit gemacht. Ihre Utopien haben sich auf die Realität eingelassen.
«Letztlich geht es in solchen Ausstellungen ja nicht um Kunst, sondern um uns und unsere Probleme, um unsere Sehnsucht nach einem besseren Leben.»
Uwe M. Schneede
Arbeiten von Klaus vom Bruch, Luisella Carretta, Valie Export, Wolfgang Flatz, Jochen Gerz, Peter Gerwin Hoffmann, Stephan Huber, Richard Kriesche, Ugo La Pietra, Anna Oppermann, Pino Poggi, Ulrike Rosenbach, Francesco Somaini, Mauro Staccioli, Klaus Staeck, Franco Summa, Timm Ulrichs, Stephen Willats, Rainer Wittenborn, Charly Wüllner.
Interviews mit Georg Bussmann, Enrico Crispolti, Vittorio Fagone, Laszlo Glozer, Frank Popper, Manfred Schneckenburger, Uwe M. Schneede.

Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002600267 Einzeltitelanzeige
sz-guyton-politik
sz-guyton-politik

Lorch Catrin
Politik drängt ins Atelier - Vor der Eröffnung seiner großen Münchner Schau verrät der amerikanische Künstler Wade Guyton, wie er den Markt austrickst
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Interview in der SZ Nr. 21 vom 26. Januar 2017, Feuilleton, S. 11
ZusatzInformation: ... Jedenfalls hatte ich zuletzt als Schüler einen Pinsel in der Hand. Ich hatte auch nie eine Affinität zum Material, zur Farbe oder dem Akt des Malens. Zunächst identifizierte ich mich mit Konzeptkunst. Irgendwann kam ich auf die Idee, Buchseiten in den Drucker eines Computers zu stecken – womöglich auch deswegen,. ...
Zitat aus dem Artikel
Anläßlich der Ausstellung im Museum Brandhorst: Wade Guyton, Das New Yorker Atelier, 28.01.-30.04.2017

Sprache: Deutsch
Stichwort: Drucker / Gemälde / Inkjetdruck / Kunst / Kunstmarkt
TitelNummer 017523631 Einzeltitelanzeige
lorch-sherman-vergaenglichkeit-sz
lorch-sherman-vergaenglichkeit-sz

Lorch Catrin
CINDY SHERMAN ÜBER VERGÄNGLICHKEIT
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der SZ Nr. 47 vom 25./26. Februar 2017, Gesellschaft Das Interview, S. 58
ZusatzInformation: Sie wirkt grazil, wie sie auf dem Heizkörper in ihrer Berliner Galerie sitzt. Die amerikanische Künstlerin Cindy Sherman hat etwas von einer Ballerina, die vor dem Auftritt dem Körper eine kurze Entspannung gönnt. Ihr Gesicht ist vertraut: Fotos, die sie in zahllosen Rollen zeigen, ...
Textzitat SZ

Sprache: Deutsch
Stichwort: 70er Jahre / Filmstills / Fotografie / Frauen / Inszenierung / Kritik / Kunst / Rollenspiele
TitelNummer 017662631 Einzeltitelanzeige
MCA-Zine-Fair-2013
MCA-Zine-Fair-2013

MacGregor Elizabeth Ann, Hrsg.
2013 MCA Zine Fair
Sydney (Australien): Museum of Contemporary Art Australia, 2013
(Heft) 16 unpag. S., 21x15 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, mit eingeklebtem Ex Libris von Jürgen Wegner,
ZusatzInformation: Programmheft zur Zine Fair im Museum of Contemporary Art Australia, 26. Mai 2013. Mit Kurzinterviews mit den Ausstellern und einer Liste mit Zine-Shops in Australien.
Sprache: Englisch
Geschenk von Jürgen Wegner
Stichwort: Messe
TitelNummer 023265630 Einzeltitelanzeige

Mayer Christian
JULIA STOSCHEK ÜBER KUNST - Mit einem strahlenden Lächeln erscheint sie in ihrem Büro in Düsseldorf: Sorry, ich musste noch schnell meinen Sohn stillen. Julia Stoschek, Sammlerin, Kulturmanagerin, Industriellentochter, neigt nicht zur Geheimniskrämerei. Schon gar nicht, wenn es um die Kunst geht
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der SZ Nr. 274 vom 26./27. November 2016, Gesellschaft, Das Interview, S. 58
Sprache: Deutsch
Stichwort: Medien / Mixed-Media / Privatsammlung / Videokunst
TitelNummer 016976619 Einzeltitelanzeige
NYB-vol-1-no-1
NYB-vol-1-no-1

McTighe William Joyce, Hrsg.
NYB Volume 1, No. 1
New York, NY (Vereinigte Staaten): SoundArt Foundation, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 108 S., 29,8x21 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung.
ZusatzInformation: Architecture Special Section. Interview mit John Cage u. a.
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002823485 Einzeltitelanzeige

Meese Jonathan / Tieschky Claudia / Winkler Willi
Ich weine um Dr. No - Der Künstler Jonathan Meese über Fernsehen mit seiner Mutter, Talkshows ohne Menschen und Barbara Schönebergers innere Werte
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2011
(Presse, Artikel) 2 S., 58x40 cm,
Techn. Angaben: Interview in der Süddeutschen Zeitung Nr. 302, S. 21, 31. Dezember 2011
Sprache: Deutsch
TitelNummer 008400052 Einzeltitelanzeige
mehl-poster
mehl-poster

Mehl Isabel
Bureau Capri #1 Talk to Casja von Zeipel
Karlsruhe (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 42x29.8 cm,
Techn. Angaben: Plakat, zweimal gefaltet und beidseitig bedruckt, in Versandtasche aus Metallic-Folie
ZusatzInformation: Publikaktion von Isabel Mehl, FAK-Mitglied. Interview mit Casja von Zeipel, schwedischer Künstlerin, die in New York lebt und arbeitet.
www.sektoderselters.tumblr.com
Geschenk von Isabel Mehl
TitelNummer 013589K11 Einzeltitelanzeige

Mesa Rufino
Interview
München (Deutschland): Verlag Hubert Kretschmer, 2008
(Musik-Kassette, MC)
Techn. Angaben: Interview: Hubert Kretschmer mit Rufino Mesa über seine Künstlerbücher-Arbeiten. 45 Minuten Musik-Kassette
Sprache: Englisch / Spanisch
www.icon-verlag.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005773228 Einzeltitelanzeige

Meyer Claus Heinrich
Ich bin ein beharrlich Langsamer - Der Photograph Stefan Moses versorgt seinen Nachlaß bei Lebzeiten - eine Skizze und ein Gespräch
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 1995
(Presse, Artikel) 57x40 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der SZ Nr. 71 vom 25./26. März 1995, SZ am Wochenende Seite III
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1980er Jahre / Dokumentation / Interview / Reportage / Schwarz-Weiß Fotografie
TitelNummer 016498584 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-51-tenschert
sz-magazin-51-tenschert

Michaelsen Sven
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 51 - Für mich ist die Jagd das Schönste
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Artikel im Magazin vom 23. Dezember 2016 ab Seite 22
ZusatzInformation: Heribert Tenschert ist einer der weltweit wichtigsten Sammler und Händler antiquarischer Bücher. Er erklärt, warum manche Werke Millionen kosten, weshalb man Pergament nicht mit Handschuhen anfassen sollte – und was seine innige Freundschaft mit Martin Walser ausmacht.
Interview mit H. Tenschert.

Sprache: Deutsch
Stichwort: Antiquariat / Bibliophilie / Sammlung / wertvolle Bücher
TitelNummer 017158619 Einzeltitelanzeige
die-toedliche-doris-interviews
die-toedliche-doris-interviews

Müller Wolfgang
mimas atlas Nr. 16 - Die tödliche Doris - Interviews
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2014
(Buch mit Schallplatte o. CD) 21,3x16,4 cm, Auflage: 100, Nr. 2, signiert,
Techn. Angaben: Schwarz-Weiß-Laserdrucke, Fadenheftung, mit eingelegter CD, Originalzeichnung und CD handschriftlich betitelt von Wolfgang Müller, Hartpappeeinband mit Collage und Prägungen
ZusatzInformation: Seltene Materialien aus der Gründungszeit der Berliner Kultgruppe in den 1980er Jahren. Mit Texten von Dagmar Dimitroff, Wolfgang Müller und Fotos von Anno Dittmer.
CD-Titel: „Die Tödliche Doris bewirbt sich um einen Sitz im Berliner Senat“, „Doris diskutiert“ u.v.a.m.
Text von der Webseite

www.hybriden-verlag.de
TitelNummer 011726421 Einzeltitelanzeige

Müller Wolfgang / Paenhuysen An, Hrsg.
Valeska Gert - Bewegte Fragmente - Fragments in Motion
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2013
(Buch) 78 S., 29,8x21,2 cm, Auflage: 100,
Techn. Angaben: Hardcover Leineneinband mit Silberprägung, mit einer Originalarbeit von Wolfgang Müller und zwei eingelegten Video-DVDs
ZusatzInformation: Deutsch-Englische Ausgabe mit historischen wieder- und neuen erstveröffentlichten Texten, Essays, Dokumenten über die performative Kunst von Valeska Gert (1892 –1978) sowie einem unveröffentlichtem Interview mit der Künstlerin aus dem Jahr 1977. Zudem das Manuskript ihres verschollenen Radiobeitrags „Über den Tanz“ von 1932, einem unveröffentlichtem Brief von Valeska Gert an die Verlegerin Elisabeth Pablé von 1969, Fotos von Ruth Berlau und Herbert Tobias. Beiträge von Valeska Gert, Susanne Foellmer, Georg Kreisler, Wolfgang Müller und An Paenhuysen. Der Edition liegt eine DVD mit einem Video von Ernst Mitzka aus dem Jahre 1969 bei: Valeska Gert performt „Das Baby“ und „Der Tod“. Zudem die DVD „Bewegte Fragmente“, die für die Valeska Gert-Ausstellung im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart 2010/2011 konzipiert und ebendort gezeigt wurde. Sie enthält Sequenzen mit Valeska Gert aus Filmen von Volker Schlöndorff, Georg Wilhelm Pabst sowie einem TV-Interview mit der Künstlerin aus dem Jahre 1975.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch / Englisch
www.hybriden-verlag.de
TitelNummer 011734421 Einzeltitelanzeige
fiskbensmoenstrad
fiskbensmoenstrad

N. N.
FISKBENSMÖNSTRAD
Hisings Kärra (Schweden): Hase & Igel, 1982 ca.
(Zine) 24 unpag. S., 21x15 cm,
Techn. Angaben: Geklammert, Schwarz-Weiß-Kopien, mit Visitenkarte mit handschriftlicher Notitz.
ZusatzInformation: Mit einem Interview mit Dennis Bovell und einem Beitrag von Klaus Groh.
Sprache: Englisch / Schwedisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1980er Jahre / Musik / Subkultur / Underground
TitelNummer 023552654 Einzeltitelanzeige

N. N.
Süddeutsche Zeitung Wochenende Nr. 235
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2004
(Zeitschrift, Magazin) 27,5x21,5 cm,
Techn. Angaben: mit einem Interview und Illustrationen von Rem Koolhaas zum Thema Europa
Sprache: Deutsch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 003688014 Einzeltitelanzeige

N. N.
Audio Arts catalogue of cassettes & tape/slide sequences
London (Großbritannien): Audio Arts, 1979
(Lieferverzeichnis) 21x14,7 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Verzeichnis über erschienene Kassettenarbeiten
ZusatzInformation: Audio Arts was a British sound magazine published on audio cassettes, documenting contemporary artistic activity via artist or curator interviews, sound performances or sound art by artists.

Text aus Wikipedia

Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 003210374 Einzeltitelanzeige
box1466
box1466

N. N.
BOX1466 Vol 1 Face Issue
Barcelona (Spanien): BOX1466, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 28,5x20,5 cm, Auflage: 2600, Nr. 671,
ISBN/ISSN: 2014-8542
Techn. Angaben: Drahtheftung, Fanzine Deluxe Limited Edition Number
ZusatzInformation: Featuring Artist: Catherine Baba/Silvia Prada/Ami Sioux/Kim Ann Foxman/Benjamin Galopin/MonsieurXD/StephaneRoches/Philippe Dufour-Loriolle/Gorka Postigo Breedveld/Ernesto Artillo/Roberta Marrero/Rafafans-Rafa F/Collier Schorr...
This is an innovating project with personality..!
Box1466 concept is directly related to new tendencies, being music and visual arts in general the leitmotiv of each issue.
Photography, music, fashion, illustration, drawing, words and fantasies…!
Seeing, looking, reading, watching, listening..
Thanks to all those QR codes you will find in the magazine, you will be directly guided to more information online..!
The new concept of Box1466 is in its interactivity, that made it totally fresh and different to any other publication.
A new endless way to discover, to learn, to find out..
The aim of Box1466 is to transmit and divulge from an original point of view, its contents of interviews and visual proposal of fashion.
Box1466 is an Arty numbered deluxe limited edition independent publication.
Text von der Webseite und facebook

www.box1466.bigcartel.com
TitelNummer 009713321 Einzeltitelanzeige
gaudiblatt-23
gaudiblatt-23

Nauerz Olli, Hrsg.
Gaudiblatt 23 Neuropa - Neues schaffen heißt Widerstand leisten. Widerstand leisten heißt Neues schaffen. (Stéphane Hessel)
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Zine) 28 unpag. S., 29,7x21 cm, Auflage: 2500, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Mit Beiträgen u. a. von Jürgen Plechinger, Holger Mair, Dr. Peter Seyferth, Marta G. Dominguez, Demian von Prittwitz, Volker Derlath, Jörg Ritterbecks, Cathy Schäfer, Martina Niklas. Interview mit den Filmemachern von Projekt (A), Marcel Seehuber und Moritz Springer.
www.gaudiblatt.de
Stichwort: 84 GHz
TitelNummer 014914549 Einzeltitelanzeige
naumann interviews
naumann interviews

Nauman Bruce
Interviews 1967-1988
Dresden (Deutschland): Verlag der Kunst, 1996
(Buch) 252 S., 16,5x10,3 cm,
ISBN/ISSN: 90-5705-017-X
Techn. Angaben: Hardcover. Fundus Bücher 138. Mit rotem Lesebändchen
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 009585323 Einzeltitelanzeige

Nedo Kito
Party aus Papier - Berliner Galerien zeigen Flyer, Poster, Magazine und schwelgen in der jüngeren Geschichte der Stadt
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2014
(Presse, Artikel) 1 S., 58x40 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der Süddeutschen Zeitung Nr. 170 vom 26./27.07.2014 Seite 14
ZusatzInformation: Wer verstehen will, wonach die Jugend in Berlin nach 1989 suchte, findet hier die Antworten (SZ):
Berlin Flyers. 1994-2014.
xavierlaboulbenne. Bis 2. August
Richard Prince. Motto
Pablo Larios. Celebrity Interviews with Tom Kummer. Tanya Leighton. Bis 5. August
WET. The Magazine of Gourmet Bathing. Udolpho. Bis 21. September
von der Webseite der SZ

Sprache: Deutsch
TitelNummer 011871424 Einzeltitelanzeige
the journal 28
the journal 28

Nevin Michael, Hrsg.
the journal no 28
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten): the journal inc, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 192 S., 30x23,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Cover mit Prägedrucken, beigelegt ein Supplement von Urs Fischer, ebenfalls geprägt
ZusatzInformation: Interviews mit u. a. Josh Smith und AA Bronson, Hinweise auf Zines und Bücher
www.thejournalinc.com
TitelNummer 008025371 Einzeltitelanzeige
the-journal-29
the-journal-29

Nevin Michael, Hrsg.
the journal no 29
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten): the journal inc, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 224 S., 30x23,5 cm,
Techn. Angaben: Cover mit Prägedrucken, beigelegt ein Supplement von Nate Lowman, ebenfalls geprägt
ZusatzInformation: Mit einem Beitrag über Zines. Interviews mit u. a. Jürgen Teller, Roni Horn und Mark Gonzales.
www.thejournalinc.com
TitelNummer 010708371 Einzeltitelanzeige

Nubla Victor
ladriliazo: Vinilo. Discos y carátulas de artistas en el Macba
Valladolid (Spanien): ValladolidWebCultural, 2006
(Presse, Artikel) 7 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Bericht über die Ausstellung von Schallplatten-Covers von Guy Schraenen, sowie einem Interview mit Schraenen und Catalina Serra für El Pais im Mai 2006
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006235304 Einzeltitelanzeige

Nubla Victor
ladriliazo: Vinilo. Discos y carátulas de artistas en el Macba
Valladolid (Spanien): ValladolidWebCultural, 2006
(Presse, Artikel) 7 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Bericht über die Ausstellung von Schallplatten-Covers von Guy Schraenen, sowie einem Interview mit Schraenen und Catalina Serra für El Pais im Mai 2006
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006236304 Einzeltitelanzeige
kilimanjaro 11
kilimanjaro 11

Odukoya Michael Olu, Hrsg.
Kilimanjaro Magazine No 11 - Morlboro - Art, Love and Everyday Life
London (Großbritannien): Kilmag, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 48,5x35x1,3 cm,
ISBN/ISSN: 1479-1404
Techn. Angaben: 3 gefaltete Hefte in Faltkarton: Texte, Girls and Planes, Kiliman. U. a. Interviews mit Marina Abramovic und AA Bronson
www.kilimag.com
TitelNummer 008068048 Einzeltitelanzeige
kilimanjaro 13
kilimanjaro 13

Odukoya Michael Olu, Hrsg.
Kilimanjaro Magazine No 13 A Love Letter to Roni Horn - Art, Love and everyday Life
London (Großbritannien): Kilmag, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 48,5x35x1,3 cm,
ISBN/ISSN: 1479-1404
Techn. Angaben: 3 gefaltete Hefte in Faltkarton
ZusatzInformation: A collaboration with Roni Horn - featuring Juergen Teller, John Waters & Adrian Searle.
Issue 13 of Kilimanjaro is an unofficial catalogue of sorts, whose theme is A Love Letter To Roni Horn. It is the first edition of the magazine which has been created with a single artist, and is a kind of visual & textual retrospective.
Using the traditional format of a magazine publication, comprised of interviews, essays and art criticism, we have curated an overview both of the DNA of Horn’s work, and – through the words of our selection of her friends, collaborators and admirers – of Roni Horn herself. The issue features: JUERGEN TELLER, ADRIAN SEARLE, JOHN WATERS.
Text von der Webseite

www.kilimag.com
TitelNummer 009614060 Einzeltitelanzeige
olbrich-ich-suche-nicht-ich-finde
olbrich-ich-suche-nicht-ich-finde

Longère Christine / Olbrich Jürgen O.
Ich suche nicht, ich finde - Der Künstler Jürgen O. Olbrich spricht über seine Ausstellung im Korbmachermuseum-Dalhausen. Und über seine Bielefelder Schulzeit
Bielefeld (Deutschland): Neue Westfälische - Bielefelder Tageblatt, 2016
(Presse, Artikel) 50x35 cm, Auflage: 250000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Zeitungsartikel vom 19./20. März 2016,
ZusatzInformation: Interview mit Jürgen Olbrich anlässlich seiner Ausstellung "Gemeinsame Sache" im Korbmachermuseum Beverungen-Dalhausen, 20.03.-01.05.2016.
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: Installation / Mail Art / Skulptur
TitelNummer 016215558 Einzeltitelanzeige
hype-04
hype-04

Palazzolo Franco Roma, Hrsg.
HYPE Number 4
New York, NY (Vereinigte Staaten): COPA, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 28,3x20,8 cm,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt, handschriftlicher Brief von Vollrad Kutscher,
ZusatzInformation: New Yorker Kulturzeitung mit Artikeln u. a. über Barbara Krugers latest at Boone Gallery, Interview mit Einstürzende Neubauten, Mutants Anti-Gallery, Buchbesprechungen
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: Antifaschismus / Comic / Film / Kultur / Kunst / Musik
TitelNummer 017647643 Einzeltitelanzeige
jazzkalender-1995
jazzkalender-1995

Paulot Bruno, Hrsg.
Jazz Kalender 1995
Darmstadt (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 1994
(Kalender) 192 S., 14,5x10,3 cm,
ISBN/ISSN: 3-928804-05-7
ZusatzInformation: mit Geburtstagen, Fotos und Zitaten großer JazzmusikerInnen, Interviews, Plattenempfehlungen, Adressen von mehr als 200 Jazzclubs
www.icon-verlag.de
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 003897385 Einzeltitelanzeige
broodthaers-fridericianum
broodthaers-fridericianum

Pfeifer Susanne, Hrsg.
Marcel Broodthaers
Kassel (Deutschland): Fridericianum, 2015
(Heft) 42 S., 21x15 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Begleitheft zur Ausstellung Marcel Broodthaers im Fridericianum Kassel, vom 17.07. bis 11.10.15.
Enthalten das Interview mit einer Katze von Marcel Broodthaers, 1970 in Düsseldorf.

Geschenk von Jürgen Olbrich
TitelNummer 013688507 Einzeltitelanzeige

Piller Peter
Kunst entsteht überall
Hamburg (Deutschland): ART magazin, 2009
(Text, Brief) 3 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Interview im ART magazin Januar 2009, Laserdrucke geklammert
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008710170 Einzeltitelanzeige
Loose-v3-issue-1
Loose-v3-issue-1

Plowright Natasha, Hrsg.
Loose Associations vol. 3 issue 1 - Roger Mayne
London (Großbritannien): The Photographer's Gallery, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 68 S., 18x13,2 cm,
ISBN/ISSN: 2397-0839
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Loose Associations is a periodical, book format publication from The Photographers’ Gallery offering a diverse set of reflections on photography and image culture. Loosely inspired by the gallery’s exhibition programme, LA includes essays both written and visual, artist pages, images, interviews, fiction and philosophy from a wide range of contributors.
In this issue, the first to focus on the work of a single artist, we have brought together a selection of Roger Mayne’s photographs, alongside newly commissioned writing by Anna Douglas, Owen Hatherley and Bob Stanley. This publication is an accompaniment to our exhibition Roger Mayne, 3 March – 11 June 2017.
Text von der Webseite

Sprache: Englisch
www.thephotographersgallery.org.uk/loose-associations-vol-3-issue-i
Stichwort: Fotografie / Street Photography
TitelNummer 023565605 Einzeltitelanzeige
cogito-09
cogito-09

Pointner Max Emanuel, Hrsg.
cogito 09 Die unabhängige Zeitschrift der Studierendenschaft Philosophie - Macht der Begriffe
München (Deutschland): Fachschaft Philosophie, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 68 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1500, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 2363-9423
Techn. Angaben: Broschur,
ZusatzInformation: Thema "Die Macht der Begriffe". John Searle im Interview, Christine Bratu plädiert für eine Ethik der Begriffe, Timothy Williamson über die Macht der Vagheit, Robert Brandom über "A Spirit of Trust", Lou Witte über das feministische Dilemma. Kunstbeitrag von Tobias Hanauska.
Von Studenten der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)

Sprache: Deutsch / Englisch
www.cogito-muenchen.de
Geschenk von cogito
TitelNummer 017575638 Einzeltitelanzeige

Pozzi Lucio, Hrsg.
New Observations Nr. 22 (Fotokopie)
New York, NY (Vereinigte Staaten): New Observations Publications , 1984
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben: Interview u. a. mit Christoph Mauler
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004037116 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.10/11
Bremen (Deutschland): Ernst Purk Verlag, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, beiliegend Stanzform von Gisela Williger
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Bettina Elmpt, Gerhard Mantz, Jenny Watson, Mathias Lanfer, Maurizio Camerani, Oliver Scholten, Teres Wydler, Volker Hildebrandt, William Forsythes und ein Interview mit Eckhard Schneider.
www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016726614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.14/15
Bremen (Deutschland): Ernst Purk Verlag, 1993
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, beiliegend gestanztes Papier von Volker Hildebrandt
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Adrian Schiess, Ginbande, Mark Thompkins, Michael Stephan, Needcompany, Nicola de Maria, Nina Ivanova, Rebecca Horn, Stefan Demary und ein Interview mit Jürgen Becker.
www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016727614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.16
Bremen (Deutschland): Ernst Purk Verlag, 1993
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, beiliegend eine bedruckte Folie von Manfred Holtfrerich
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Allan McCollum, Bill Viola, C. O. Paeffgen, Christian Boltanski, Dellbrügge / De Moll, Heiner Goebbels, Maurizio Camerani, Ottmar Hörl, Silvia Bächli und ein Interview mit Alexander Baier.
www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016728614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.19
Bremen (Deutschland): Ernst Purk Verlag, 1994
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage Fotografie von Andreas Bohnhoff
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Andrea Ostermeyer, Eckhard Karnauke, Ekkehard Neumann, Inge Pries, Luc Tuymans, Martin Woltermann, Wiebke Siem und ein Interview mit Thomas Deecke.
www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016730614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.20
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1994
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage von Anne Berning
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Eran Schaerf, Frank Rosenthal, Haim Steinbach, Julian Opie, Martin Honert, MEMORY,
Raymond Pettibon und ein Interview mit Egidio Marzona.

www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016731614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.22
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1995
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage von Irmgard Dahms und Isolde Loock
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Dieter Kiessling, Eva Hesse, Herbert Warmuth, Jakob Mattner, Knut Eckstein, Louise Bourgeois, Michael Bach und ein Interview mit Margarita Mathiopoulos.
www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016732614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.24
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1995
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage von Peter Rode
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Marko Lehanka, Markus Weggenmann, Mike Kelley, Olav Christopher Jenssen, Ute Weiss-Leder, Wolfgang Michael und ein Interview mit Mark Müller.
www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016733614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.23
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1995
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage von Harald Falkenhagen
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Axel Lieber, Georg Hartung, Gilbert & George, Jürgen Paas, Pia Stadtbäumer,
Wulf Kirschner und ein Interview mit Wulf Herzogenrath.

www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016734614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.25
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1995
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage Postkarte von Ingold Airlines
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Angela Grauerholz, Bruce Naumann, Hermann Pitz, Norbert Schwontkowski, Simone Westerwinter, Tobias Rehberger und ein Interview mit Jochen Gerz.
Artist Page mit Arbeiten von Manfred Holtfrerich.

www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016735614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.28
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1996
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage 3 Fotografien von Lukas Einsele
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Jeff Wall, Michael van Ofen, Peter Wüthrich, Raimund Kummer, WUNDERBAR und ein Interview mit Herbert Volkmann.
Artist Page mit Arbeiten von Martin Liebscher.

www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016736614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.31
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1997
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage von Simone Westerwind
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Gerold Miller, Jane und Louise Wilson, Mariella Mosler, Michel Majerus, Thomas Bayrle, Thomas Rentmeister und ein Interview mit Carl Haenlein und Carsten Ahrens.
Artist Page mit Arbeiten von Dellbrügge und de Moll.

www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016737614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.30
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1997
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage von Susi Pop
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Alex Hanimann, Andreas M. Kaufmann, Friedhelm Falke, Full House, Katharina Grosse, Manfred Pernice und ein Interview mit neugerriemenschneider.
Artist Page mit Arbeiten von Nanne Meyer.

www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016738614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.38
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1999
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage 4 Postkarten von Matten Vogel
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Corinne Wasmuth, Kai Althoff, Matti Braun, Rainer Splitt und ein Interview mit Otto Schweins.
Artist Page mit Arbeiten von Stephan Dillemuth.

www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016739614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.33
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1997
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage Wandfries von Margret Eicher
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Boris Becker, Christiane Möbus, Franz Ackermann, Wolfgang Ellenrieder und ein Interview mit Stephan Schmidt-Wulffen.
Artist Page mit Arbeiten von Regina Möller.

www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016740614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.34
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1998
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage Plakat von Korpys/Löffler
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Christian Jankowski, Dirk Skreber, Heimo Zobernig, Manfred Holtfrerich, Nikolaus List und ein Interview mit E. Schipper & M. Krome.
Artist Page mit Arbeiten von Rupprecht Matthies.

www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016741614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.35
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1998
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage von Karin Hoerler
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Angela Bulloch, Beat Zoderer, Gregor Schneider, Johannes Spehr, Lois Renner, Olafur Eliasson und ein Interview mit Wilhelm Schürmann.
Artist Page mit Arbeiten von Jochen Lempert.

www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016742614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.36
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1998
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage von Veronika Schumacher
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Achim Bitter, Gunter Reski, Plamen Dejanov, Thomas Demand,
Tony Oursler und ein Interview mit B. Hammelehle & S. O. Ahrens.
Artist Page mit Arbeiten von abr-stuttgart.

www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016743614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.37
Bremen (Deutschland): Banane Design, 1998
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Künstlerbeilage Anziehpuppen von Johannes Spehr
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Elisabeth Peyton, Oliver Boberg, Peter Rösel, Stefan Hoderlein, Stefan Wissel und ein Interview mit Peter Pakesch.
Artist Page mit Arbeiten von Mischa Kuball.

www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 016744614 Einzeltitelanzeige

Purk Ernst, Hrsg.
Artist Kunstmagazin No.13
Bremen (Deutschland): Ernst Purk Verlag, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 60 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0936-8930
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, beiliegend ein Papierobjekt von Hermann Stuzmann und ein Heft Artist [window:
ZusatzInformation: Mit Künstler-Portraits über: Boris Doempke, David Hodges, Gerhard Merz, Horst Müller, Jan Fabre, Sandra Kogut, SUSI POP, Tom Koesel und ein Interview mit Dr. Harald Welzer.
www.artist-kunstmagazin.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1990er Jahre / Architektur / Design / Fotografie / Kunst / Mode
TitelNummer 004078614 Einzeltitelanzeige
interviews_666_2016
interviews_666_2016

Rahn Ayumi
InterViews Heft 666 - 202 Demons
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 29,7x21 cm, Auflage: 50, Nr. 39, signiert,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt (japanische Leserichtung), beigelegt eine Postkarte, Zettel mit handgeschriebener Notiz, Zettel mit Inhaltsangabe und roter, gefalteter Infozettel zum Magazinkonzept in Plastikfolie
ZusatzInformation: 202 Dämonenabbildungen von Toriyama Sekien (1712-1788) - eines japanischen Holzschnittkünstlers.
Mit Arbeiten von Christian Otto, Christina Stockhofe, Ben Cottrell, Florian Gass, Martin Walk, Marco Meiran, Marcus Weber, Matthias Droste, Max Schmidtlein, Mirja Reuter, Philipp Kremer, Ran Zhang, Ayumi Rahn, Carol Rama

www.rollerdancelessons.com
Geschenk von Ayumi Rahn
Stichwort: Dämonen / Geister / Japan / Mononoke / Volksglaube / Yokai
TitelNummer 017230591 Einzeltitelanzeige
interviews-02
interviews-02

Rahn Ayumi
Interviews Heft 02 - Heinz und Kunz, Spezialisierte Handgriffe, Die Grenze der Ausdehnung, ...
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 29,7x21 cm, Auflage: 50, Nr. 12,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: INTERVIEWS ist ein Künstlerheft, das von Ayumi Rahn gestaltet und herausgegeben wird, und welches das Interview oder den Dialog im weitesten Sinn als Ausdrucksform untersucht. Alle „Interviews" sind fiktiv. Während einige der Form nach klassischen Befragungen entsprechen (zB. etwa über Erfindungen und neue Ideen), sind andere Dialoge oder Selbstgespräche, die oft ins Absurde kippen und teils einen performativen Charakter haben.
Text von der Webseite

www.rollerdancelessons.com
TitelNummer 015513546 Einzeltitelanzeige
interviews-03
interviews-03

Rahn Ayumi
Interviews Heft 03 - Briefe, Theater, Die versäumte Weltreise, Das Gegenteil, Gute Aussichten
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 29,7x21 cm, Auflage: 50, Nr. 48,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt
www.rollerdancelessons.com
TitelNummer 015514546 Einzeltitelanzeige
interviews-05
interviews-05

Rahn Ayumi
Interviews Heft 05 - Auflösung* XXXXX
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 29,7x21 cm, Auflage: 50, Nr. 22 / 41, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt, beigelegt eine Postkarte, Zettel mit handgeschriebener Notiz und Infozettel zum Magazinkonzept
www.rollerdancelessons.com
Geschenk von Ayumi Rahn
TitelNummer 015515546 Einzeltitelanzeige
blad-07
blad-07

Rat Salad
B.L.A.D. NO. 07 - RAT SALAD
Berlin (Deutschland): Sex Tags & Blank Blank, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 52 unpag. S., 13,5x9,5 cm, Auflage: 300,
ISBN/ISSN: 0964-0974
Techn. Angaben: Drahtheftung, Rückseite mit Metallfolienprägung, eingelegter Aufkleber, in transparenter Kunststoffhülle mit beigelegtem Blatt, Aufkleber
ZusatzInformation: The man, the myth, the rat! Rat Salad! This issue of BLAD is dedicated to the number one bad attitude rock and roll star out there. We will take you down and in to the dark and stinky obscure world of Rat Salad! Here you can find nice slapstick cartoon drawings made by the man himself, ads about his legendary gigs all around the world, and last but not least a splendid in-depth interview with the Rat talking about his career, band and life on the road in general. This is an absolute must to have for all dedicated fans of this obscure character and for heavy rockers with the right attitude in general. As Rat Salad would say "Eat Shit and Die!".
Text von der Webseite

www.blad.us
Stichwort: Comic / Figur / Zeichnung
TitelNummer 016078587 Einzeltitelanzeige

Reimer Julien
Mensch und Mythos - ... In einer Ausstellung ist eine Verschmelzung von bildender Kunst und Literatur zu sehen: Das Museum der bildenden Künste zeigt seine Künstlerbücher.
Leipzig (Deutschland): Universität Leipzig, 2016
(Audio-Datei)
Techn. Angaben: Sendung am 26.02.2016 - 11:10 (Dauer 4:35) auf mephisto 97.6, lokaler Radiosender der Universität Leipzig
ZusatzInformation: In der Ausstellung Die Welt – ein Buch zeigt Kiefer sogenannte Künstlerbücher. Was das ist, über Anselm Kiefers Verhältnis zur Natur und was es eigentlich mit seiner Liebe zum Mythos auf sich hat, darüber spricht der Direktor des Museums der bildenden Künste, Hans-Werner Schmidt, im Interview.
Text von der Webseite.

www.mephisto976.de/news/mensch-und-mythos-54414
TitelNummer 015174552 Einzeltitelanzeige
reisinger draexler mutti ich will
reisinger draexler mutti ich will

Dräxler Veronika / Reisinger Jovana, Hrsg.
Mutti, ich will jetzt raven gehn
München (Deutschland): Kleine Schwester Verlag / Selbstdarstellungssucht, 2013
(Heft) 20 S., 20,8x14,5 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben: Drahtheftung, eingelegt ein Sticker
ZusatzInformation: eine Kollaboration mit der Selbstdarstellungssucht, ein Heft einer Draußenparty gewidmet. Interviews von Veronika Christine Dräxler, Martin Petersen und Natalie Mayroth, Fotografien von Alexandra Bondi de Antoni, Gestaltung Jovana Reisinger. Befragt wurden Christoph Henrik Pankowski, Robag Wruhme und Kareem El Morr, unser Coverboy ist Karl Der Schöne (wienermodels)
Text von der Verlagswebseite

www.selbstdarstellungssucht.de
Geschenk von Hammann & von Mier
TitelNummer 010545360 Einzeltitelanzeige
MODE-8-2016
MODE-8-2016

Resch Sabine, Hrsg.
MO:DE 8 - Wahre Größe
München (Deutschland): AMD Akademie Mode & Design, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 53x40 cm,
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet, Zeitungspapier
ZusatzInformation: Die Zeitung ist eine crossmediale Magazinentwicklung der Lehrredaktion des Jahrgangs MM15 im Sommersemester 2016 von Modejournalismus / Medienkommunikation der AMD Akademie Mode & Design München.
Dieser 24-seitige Ausschnitt der Modezeitung lag am Mittwoch, den 13.07.16, der Süddeutschen Zeitung in den Münchner Stadtbezirken Maxvorstadt, Ludwigsvorstadt, Isarvorstadt, Altstadt, Lehel, Au/Haidhausen bei.
Interview mit Giovanni di Lorenzo

Stichwort: Abschlussklassen / Fotografie / Kommunikation / Mode
TitelNummer 016128K57 Einzeltitelanzeige
MODE-8-2016
MODE-8-2016

Resch Sabine, Hrsg.
MO:DE 8 - Wahre Größe
München (Deutschland): AMD Akademie Mode & Design, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 53x40 cm,
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, einmal gefaltet, Zeitungspapier
ZusatzInformation: Die Zeitung ist eine crossmediale Magazinentwicklung der Lehrredaktion des Jahrgangs MM15 im Sommersemester 2016 von Modejournalismus / Medienkommunikation der AMD Akademie Mode & Design München.
Interview mit Giovanni di Lorenzo

Stichwort: Abschlussklassen / Fotografie / Kommunikation / Mode
TitelNummer 016129K57 Einzeltitelanzeige
riechers-girlfriend-2015
riechers-girlfriend-2015

Riechers Achim, Hrsg.
# Girlfriend 2015
Köln (Deutschland): Richas Digest, 2015
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 30,5x22,3 cm,
Techn. Angaben: zwei Editionen, ein Einzelblatt mit montiertem Foto, zwei Bleistiftzeichnungen auf Hartpappe, drei Hefte, in transparenter Doppel-Hülle aus Kunststoff
ZusatzInformation: Edition "Parallaxensekunde" ist eine Überarbeitung der Zeichnung "Parsec City" von Mike Hinge und Hefte sind Überarbeitungen nach Ed Ruscha aus den 70er Jahren, 5 Girlfriends 1965. Interview mit Eve Babitz, Kopie des INFLATOCOOKBOOK, Ant Farm, 1971
www.richasdigest.de
TitelNummer 013889502 Einzeltitelanzeige
rieve-deep-time
rieve-deep-time

Rieve Patrick
Deep Time
Hamburg (Deutschland): Textem Verlag, 2014
(Buch) 108 S., 23,4x17 cm, Auflage: 600,
ISBN/ISSN: 978-3-86485-069-1
Techn. Angaben: Broschur, Vorder- und Rückseite ausklappbar,
ZusatzInformation: Interview mit und Beiträge von Patrick Rieve
Sprache: Deutsch / Englisch
www.textem.de
TitelNummer 013942502 Einzeltitelanzeige

Rieve Patrick
DAS HEFT ARBEITET FÜR DICH! -EIN INTERVIEW MIT DEM KÜNSTLER UND FANZINE-SAMMLER PATRICK RIEVE
Hamburg (Deutschland): Deichtorhallen, 2016
(Text, Brief) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Farblaserkopie nach Webseite
ZusatzInformation: Die St. Patricks Zine Library von Patrick Rieve ist am 1. Mai 2016 von 12 bis 17 Uhr in der Ausstellung von Raymond Pettibon in der Sammlung Falckenberg zu sehen.
www.deichtorhallen.de/blog/das-heft-arbeitet-fur-dich-%E2%80%93-ein-interview-mit-dem-kunstler-und-fanzine-sammler-patrick-rieve//Blog
Stichwort: Sammlung / Zine
TitelNummer 015753557 Einzeltitelanzeige
robertson-art-and-artists
robertson-art-and-artists

Robertson Clive, Hrsg.
art and artists - video aesthetics
Calgary (Kanada): The Parachute Center for Cultural Affairs, 1974
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 28x21,6 cm,
Techn. Angaben: Geklammert, Titelblatt beschrieben, vermutlich Fotokopie
ZusatzInformation: Mit einem Selbstinterview von Clive Robertson zu W.O.R.K.S, einer kanadischen Video- und Performancegruppe
www.youtube.com/watch?v=dq-NxJdi9uk
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Videokunst / experimentelle Kunst
TitelNummer 017480635 Einzeltitelanzeige
Lentos-Programm-2015
Lentos-Programm-2015

Rollig Stella, Hrsg.
Lentos Programm September bis Dezember 2015
Linz (Österreich): LENTOS Kunstmuseum Linz, 2015
(Heft) 20 S., 21x14,8 cm, signiert,
Techn. Angaben: Drahtheftbindung, S. 3 signiert,
ZusatzInformation: Interview Seite 3. Beteiligung von Annegret Soltau an der Ausstellung Rabenmütter - Zwischen Kraft und Krise: Mutterbilder von 1900 bis heute, 23.10.2015-21.02.2016
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort: Frauenkunst / Mutterrolle / Schwangerschaft
TitelNummer 016985625 Einzeltitelanzeige
rumpf-die-muenchner-privattheater
rumpf-die-muenchner-privattheater

Rumpf Harald
Die Münchner Privattheater - Fotos und Interviews
München (Deutschland): Deutsches Theatermuseum München, 1984
(Buch) 88 S., 23x30 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Deutschen Theatermuseum, München, 27.04.-26.08.1984. Interviews mit Jürgen Kolbe (Kulturreferent), Sammy Drechsel (Münchner Lach- und Schießgesellschaft), Sarah Camp, Isebil Sturm, Rainer Uthoff, Lore Bronner, Horst A. Reichel, Irmhild Wagner, Maddalena Kerrh, Martina Brauneis, Günther Knoll, Rolf P. Parchwitz, Lutz Müller-Klossek, Brigitte Kohl, Cornelie Müller, Rolf May, Wilfried Passow, Alexij Sagerer.
Im Vertrieb von Verlag Kretschmer & Großmann

www.harald-rumpf.de
Stichwort: 1980er Jahre / Off-Theater
TitelNummer 016503598 Einzeltitelanzeige
map-05-2017
map-05-2017

Rung Hanne / Strobl Hilde, Hrsg.
MAP - München Architektur Programm 05 2017
München (Deutschland): Faktultät für Architektur der Technischen Universität München, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 42x29,8 cm, Auflage: 3000,
Techn. Angaben: gefaltetes Blatt, Zeitungspapier
ZusatzInformation: MAP - München Architektur Programm ist die überarbeitete Fassung der 'Architektur Information'. Sie berichtet kompakt, umfassend und aktuell über zahlreiche regionale sowie überregionale architekturrelevante Ausstellungen und Veranstaltungen. MAP ist eine Initiative der Fakultät für Architektur sowie des Architekturmuseums der Technischen Universität München.
In der aktuellen Ausgabe finden Sie eine Auswahl von Terminen zu architekturspezifischen Themen. Außerdem können Sie ein Interview mit dem Architekten und Stadtplaner Peter Haimerl lesen sowie einen Beitrag zur aktuellen Ausstellung Urbanes Leben 2080 im PlanTreff der Stadt München.

Sprache: Deutsch
www.ar.tum.de
Stichwort: Ausstellungen / Programm
TitelNummer 023546641 Einzeltitelanzeige
interview 2013-10
interview 2013-10

Runge Bernd, Hrsg.
INTERVIEW Deutschland Oktober 2013
Berlin (Deutschland): Interview PH , 2013
(Zeitschrift, Magazin) 194 S., 32x24,5 cm,
Techn. Angaben: Ausgabe mit 7 Verschiedenen Titelbildern von 7 Top-Models. Art Direktor Mike Meirée
ZusatzInformation: Interview: John Baldessari & Tom Waits. Andy Warhol Ausstellungen in München in der Pinakothek der Moderne (Zeichnungen der 1950er Jahre) und im Museum Brandhorst (Reading Andy Warhol). Cover: Amber
www.interview.de
TitelNummer 010804385 Einzeltitelanzeige
ruscha-road-tested
ruscha-road-tested

Ruscha Ed
Road Tested
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2011
(Buch) 128 S., 24,7x28,8 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-7757-2810-2
Techn. Angaben: Erschienen zur Ausstellung im Modern Art Museum of Fort Worth, Jan.-April 2011. Hardcover mit Schutzumschlag., mit eingelegter Faltkarte
ZusatzInformation: Mit Texten von Michael Auping, Richard Prince, Interview von Michael Auping mit dem Künstler, Gestaltung von Peter Willberg.
Im Jahr 1956 verließ der amerikanische Künstler Ed Ruscha (*1937) seinen Heimatort Oklahoma City und fuhr mit dem Auto nach Los Angeles. Die Bilder, die sich ihm damals und seither auf seinen Fahrten im Westen der Vereinigten Staaten entlang der Straßen boten, hat er immer wieder künstlerisch bearbeitet. Das Künstlerbuch Ed Ruscha. Road Tested besteht aus rund 75 Werken, umfasst die gesamte Laufbahn des Künstlers und spürt Schlüsselwerke auf, die von seiner Liebe zum Autofahren und zu Fahrzeugen inspiriert sind.
Text von der Webseite

Sprache: Englisch
TitelNummer 011482407 Einzeltitelanzeige
warholmania
warholmania

Schirmer Lothar, Hrsg.
Warholmania in Munich
München (Deutschland): Schirmer/Mosel, 2015
(Lieferverzeichnis) 29,6x21 cm,
Techn. Angaben: Faltblatt mit Werbeflyer und Lieferverzeichnis.
ZusatzInformation: Werbefaltblatt anlässlich der "Warholmania in Munich 2015" mit Ausstellungen, Filmscreenings und Interviews im Schirmer/Mosel Showroom (Bob Adelman), Museum Brandhorst, Pinakothek der Moderne, Gasteig, 18. Juni bis 30. Juni 2013.
Werbeflyer und Lieferverzeichnis für Kataloge von Schirmer/Mosel.

TitelNummer 013426454 Einzeltitelanzeige
tapefruit-01
tapefruit-01

Schamann Thomas / Schmidt Matthias, Hrsg.
Tapefruit 01
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag. S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung, beigelegt ein Sticker
ZusatzInformation: Die erste Printausgabe des seit 2008 bestehenden online-Magazins mit Musik-Neuigkeiten. Interviews mit Das Weiße Pferd, Hobos, BELP feat, Kreisky, dAS bAND, Xiao Xiao Mentha Project, Julia Fortuny, Karaba u. a.
www.tapefruit.com
Geschenk von Tapefruit
TitelNummer 014497493 Einzeltitelanzeige
schraenen-guy_collected-writings_cd
schraenen-guy_collected-writings_cd

Schraenen Guy
collected writings - 1974-2013
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2013
(CD, DVD) 19x13,5x1,5 cm,
Techn. Angaben: CD in Hülle mit Begleitheft (Drahtheftung, 8 Seiten, 18x12cm)
ZusatzInformation: Die meisten Texte auf der CD sind in englischer oder französischer Sprache gesprochen.
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort: Essay / Interviews / Statement
TitelNummer 023345647 Einzeltitelanzeige
schuelke-by-lawrence-weiner
schuelke-by-lawrence-weiner

Schülke Stefan, Hrsg.
Books, Posters, Multiples / Objects / Audio Work / Souvenirs, Cards by Lawrence Weiner & Statements on Type
Köln (Deutschland): Stefan Schuelke Fine Books, 2015
(Lieferverzeichnis) 30x14 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: 5 Lieferverzeichnisse, jeweils mehrfach gefaltet, beidseitig bedruckt, mit Banderole zusammengebunden
ZusatzInformation: Titel der einzelnen Flyer "Books by Lawrence Weiner", "Books II by Lawrence Weiner", "Posters by Lawrence Weiner", "Multiples / Objects / Audio Work / Souvenirs by Lawrence Weiner" und "Card by Lawrence Weiner". Auf Rückseite der Banderole abgedruckt "Statements on type - Lawrence Weiner interviewed by Hendrike Nagel & Tino Grass, New York City 2011".
www.schuelke-finebooks.com
Stichwort: Antiquariat / Künstlerbücher / Plakate
TitelNummer 013841454 Einzeltitelanzeige
sedira-saphir-dvd
sedira-saphir-dvd

Sedira Zineb
Saphir
London (Großbritannien): The Photographers' Gallery, 2006
(CD, DVD) 12,5x12,5 cm,
Techn. Angaben: DVD in tranparenter Hülle mit 5-minütigem Video, Interview mit der Künstlerin, Video-stills und Fotografien von "Saphir" (2006)
ZusatzInformation: anlässlich der gleichnamigen Ausstellung, 29. September - 26 November 2006, The Photographers' Gallery, London.
www.thephotographersgallery.org.uk/zineb-sedira-saphir
www.zinebsedira.com
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 013060419 Einzeltitelanzeige
siegelaub-xerox
siegelaub-xerox

Siegelaub Seth / Wendler John W., Hrsg.
Xerox book - Carl Andre, Robert Barry, Douglas Huebler, Joseph Kosuth, Sol LeWitt, Robert Morris, Lawrence Weiner
New York, NY (Vereinigte Staaten): Seth Siegelaub / Wendler, 1968
(Buch) 185 S., 28x21,5 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben: Offsetdruck nach original Fotokopierarbeiten, je Künstler 25 Seiten, First Edition
ZusatzInformation: Siegelaub in einem Interview: The Xerox book – I now would prefer to call it the Photocopy book, so that no one gets the mistaken impression that the project has something to do with Xerox – was perhaps one of the most interesting because it was the first where I proposed a series of requirements for the project, concerning the use of a standard size paper and the amount of pages the container within which the artist was asked to work.
Das Buch ist/war die Ausstellung

Stichwort: 1960er Jahre / Geometrie / Konkrete Kunst / Konzeptkunst / Zeichnung / minimal art
TitelNummer 004576352 Einzeltitelanzeige
muenchen-architektur-programm-11-2015
muenchen-architektur-programm-11-2015

Sigl Marianne, Hrsg.
MAP - München Architektur Programm 11 2015
München (Deutschland): Faktultät für Architektur der Technischen Universität München, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 42x29,8 cm,
Techn. Angaben: gefaltetes Blatt, Zeitungspapier. Beigelegt ein Plakat No Si No Si
ZusatzInformation: Mit einem Interview der Ausstellungsgestalter von URBAN-THINK TANK und einem Gespräch mit MANUEL HERZ über integrative Lösungsansätze zur Flüchtlingsdebatte.
www.ar.tum.de
TitelNummer 014345516 Einzeltitelanzeige

Sommer Tim, Hrsg.
art, Das Kunstmagazin, Nr. 03, 2012
Hamburg (Deutschland): Gruner und Jahr, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 124 S., 28x21,3 cm,
ISBN/ISSN: 0173-2781
Techn. Angaben: Interview mit Peter Pilkler und mit einem Beitrag von Peter Piller: Schulterblick (1), S. 14
TitelNummer 008721052 Einzeltitelanzeige
spero-codex-spero
spero-codex-spero

Spero Nancy
Codex Spero - Selected Writings and Interviews 1950-2008
Amsterdam (Niederlande): Roma Publications, 2008
(Buch) 200 S., 27,5x20,7 cm,
ISBN/ISSN: 978-90-77459-28-7
Techn. Angaben: Katalog zur Ausstellung "Spero speaks" im Appel Arts Centre, Amsterdam, vom 18. April - 22. Juni 2008
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 011543409 Einzeltitelanzeige
tamtam-sampler
tamtam-sampler

Stadler Matthias, Hrsg.
TAM TAM Sampler
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2012
(CD, DVD) 15x13 cm, Auflage: 120, Nr. 13 / 84, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-928804-16-5
Techn. Angaben: Hülle aus beidseitig farbig bedrucktem Papier, Moderation Patricius Mayer, Konzeption Matthias Stadler, Gestaltung Caroline von Eichhorn, Audio Mastering Samuel Irl, Frei assoziierte Texte Hubert Kretschmer, Caroline von Eichhorn & Andres Fonseca
ZusatzInformation: welche Assoziationen wecken Namen, wie Okin Cznupolowsky, Der Heizkörper, i.e.org.i.e.n. bei Ihnen? Welche Vorstellungen rufen die Namen von Künstlern hervor? Dieser Frage sind wir bei der Konzeption des ersten TAM TAM-Samplers nachgegangen.
Nachwuchstalente, die bisher bei der Kunstplattform TAM TAM aufgetreten sind, wurden auf eine CD gebündelt. Vor jedem der 16 Tracks wurde nach den Assoziationen, die der einzelne Künstlername auslöst, gefragt. Im Anschluss moderierte Patricius Mayer den jeweiligen Künstler an. Der Hörer kann sich dann selbst überzeugen.
Mit dabei sind Performancekünstler, Musiker diverser Couleur und Klanginstallateure. Stilrichtungen von Schlager über Drum & Contrabass bis hin zu Newjazz werden bedient.
Nach dem tamtam.magazin hat wieder ein Nachwuchstalent die Möglichkeit bekommen, eine Sparte bei TAM TAM zu prägen und seine subjektive Sicht auf TAM TAM zu zeigen.

www.icon-verlag.de
Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort: Experiment / Interview
TitelNummer 009367277 Einzeltitelanzeige

Stadtbäumer Alix
Die Erde ist eine Kartoffel
St. Gallen (Schweiz): Vexer, 2011
(Buch) 88 S., 32x24 cm, Auflage: 750,
ISBN/ISSN: 978-3-909090-49-5
Techn. Angaben: Fadenheftung, Leineneinband mit Bändchen.
ZusatzInformation: Texte von Diana Ebster, Johannes Muggenthaler, Heinz Schütz,
Das Buch bietet einen umfangreichen Überblick über die skulpturalen Arbeiten der in München lebenden Künstlerin Alix Stadtbäumer. Texte und ein Interview geben Einblicke in die künstlerische Praxis im Umgang mit der Natur und der persönlichen Sicht auf eine alltägliche Welt. Diese Publikation wurde gefördert durch die Erwin und Gisela von Steiner-Stiftung München.
Text von der Webseite

Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer 009316295 Einzeltitelanzeige
brennstoff-45
brennstoff-45

Staudinger Heinrich, Hrsg.
brennstoff No. 45 Mensch+Maschine
Wien (Österreich): GEA Verlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 27x21.9 cm, Auflage: 190000,
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: mit Beiträgen über Automatisierung, sozialökologischer Wandel, Vollbeschäftigung, Afrika. Beitrag von Patrick Spät mit einem auszug aus dem buch, Die Freiheit nehm ich dir. Gedicht von H.C. Artmann. KurzInterview mit Marina Abramovic zu The Artist is present. Titelbild aus Metropolis von Fritz Lang.
www.w4tler.at/brennstoff
Stichwort: Engagement / Genossenschaft / Leidenschaft / Wirtschaft
TitelNummer 016461590 Einzeltitelanzeige
brennstoff-47
brennstoff-47

Staudinger Heinrich, Hrsg.
brennstoff No. 47 quo vadis?
Wien (Österreich): GEA Verlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 27x21.9 cm, Auflage: 190000,
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: mit einem Interview mit Stefan Sagmeister, Hinweis auf ein Buch von Marina Abramovic, Texte zum Kapitalismus, Ethik, Wirtschaft, Afrika. Maimanifest für eine gemeinwohlorientierte Genossenschaftsbewegung
www.w4tler.at/brennstoff
Stichwort: Engagement / Leidenschaft / Politik
TitelNummer 017486628 Einzeltitelanzeige

Strittmatter Kai
Ai Weiwei über Ohnmacht
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2014
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Wochenende Interview in der SZ Nr. 62 vom 15./16. März 2014, S. 10V2
Sprache: Deutsch
TitelNummer 011433399 Einzeltitelanzeige
Teboul-Mikhailov
Teboul-Mikhailov

Teboul David
Boris Mikhailov - I've Been Here Once Before
München (Deutschland): Hirmer, 2011
(Buch) 480 S., 19x12,6 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-83777-440910
Techn. Angaben: Softcover,
ZusatzInformation: Grafikdesign von Jérôme Saint-Loubert Bié, Beiträge von Nicolas Bourriaud und François Prodromidès, Interview mit Boris Mikhailov von David Teboul.
Boris Mikhailov, einer der wichtigsten Künstler der ehemaligen Sowjetunion, beschäftigt sich in seinen Fotografien mit den Auswirkungen des Untergangs der UdSSR auf die dort lebenden Menschen. Der Pariser Filmemacher David Teboul beendete im Jahr 2010 eine umfassende Dokumentation über den Künstler. Aus dem reichen Filmmaterial wählte er Filmstills aus, die den Mittelteil des Buches füllen. Text von der Website

Sprache: Englisch
Stichwort: Film / Fotografie / Osteuropa
TitelNummer 016970579 Einzeltitelanzeige
bananas-04
bananas-04

Tennant Emma, Hrsg.
Bananas - The Literary Newspaper No. 04
London (Großbritannien): Bananas Publishing, 1976
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 43,5x29 cm,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt, Cover zweifarbiger Druck,
ZusatzInformation: Design Julian Rothenstein.
U. a. mit einem Interview mit Bernardo Bertolucci, über seinen Film Novecento.
Eine Rebus Version von Mein Kampf von Adolf Hitler, designed von John Sladek.
Britisches Fingeralphabet.

Sprache: Englisch
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 014407071 Einzeltitelanzeige
tot-i-am-glad-interview
tot-i-am-glad-interview

Tót Endre
I'm glad if I can make an interview
Berlin (Deutschland): Verlag Lutz Wohlrab, 2013
(Heft) 12 S., 21x14,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung,eingelegt 3 Postkarten ZerOdemo – Budapest, 2 May 2013
ZusatzInformation: die deutsche Übersetzung eines Interviews, das Marta Smolinska für das polnische Kunstmagazin artluk, Nr. 1/2011 führte.
Stichwort: Aktionskunst / Fluxus
TitelNummer 014706531 Einzeltitelanzeige
forever-butt
forever-butt

Jonkers Gert / van Bennekom Jop, Hrsg.
Forever Butt - The ultimate compendium of the best and baddest from BUTT magazine
Köln (Deutschland): Taschen Verlag, 2014
(Buch) 536 S., 23,3x16,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-8365-5157-1
Techn. Angaben: Hardcover mit Kunstleder, geprägt, mit Schutzumschlag
ZusatzInformation: Die BUTT-Herausgeber lassen mit der gut bestückten Anthologie FOREVER BUTT einige der besten und aufregendsten Momente aus über zehn Jahren BUTT Magazine Revue passieren: Material aus inzwischen raren Sammlerausgaben von BUTT, coole Bilder und Interviews mit Stilikonen wie Gore Vidal, François Sagat, Marc Jacobs und Perez Hilton. In typischer BUTT-Manier zelebriert das Buch Sex als heiter-lässige, soziale und auch Albernheiten nicht abgeneigte Angelegenheit, ist aber, wie Wolfgang Tillmans in seiner Einleitung schreibt, zuallererst einfach faszinierender Lesestoff.
Interviews mit: AA Bronson, Aiden Shaw, Andy Butler, Bernhard Willhelm, Bruce LaBruce, Christopher Ciccone, Dennis Cooper, Didier Lestrade, Don Bachardy, Ed Droste, Edmund White, Francesco Vezzoli, François Sagat, Gore Vidal, Jason Whipple, Javier Peres, Jayne County, Joe Gage, John Holland, John Waters, Jonny Wooster, Julian Ganio, Karl Kolbitz, Marc Jacobs, Marco Flores, Nico Muhly, Paul Antonio, Paul Mpagi Sepuya, Perez Hilton, Greek Pete, Rick Owens, Roger Payne, Rosa von Praunheim, Ryan Trecartin, Slava Mogutin, Stephen Galloway, Stephin Merritt, Tommy DeLuca, Ian & Marc Hundley, Vince Aletti, Walter Pfeiffer und Wolfgang Tillmans.
Text von der Webseite

Sprache: Englisch
TitelNummer 014906548 Einzeltitelanzeige

Vogel Evelyn
Erotik können wir - Lothar Schirmer hat vor 40 Jahren zusammen mit Erik Mosel den Kunstbuchverlag Schirmer/Mosel gegründet. Was mit Fotografie-Büchern begann, hat sich schnell auf die Zeitgenössische Kunst ausgeweitet
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2014
(Presse, Artikel) 57x40 cm,
Techn. Angaben: Interview in der SZ Nr. 74 vom 29./30. März 2014, R20
Sprache: Deutsch
TitelNummer 011516409 Einzeltitelanzeige
monokultur-nr-42
monokultur-nr-42

von Rabenau Kai, Hrsg.
Mono.Kultur #42: Sophie Calle - Close Circuit
Berlin (Deutschland): mono.kultur, 2016
(Heft) 46 S., 20x14,8 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-981554939
Techn. Angaben: Drahtheftung, mit aufklappbarem Cover, verschiedene Papiere
ZusatzInformation: Mit Interview und Fotografien.
Sprache: Englisch
www.mono-kultur.com
Stichwort: Fotografie / Konzeptkunst / zeitgenössische Kunst
TitelNummer 023556638 Einzeltitelanzeige
waltz-insideout
waltz-insideout

Waltz Sasha
insideout
Berlin (Deutschland): Schaubühne am Lehniner Platz, 2003
(Heft) 48 S., 19,6x15 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung,
ZusatzInformation: Heft zum Stück insideout mit u. a. Fotografien der Tänzer und einem Interview mit Sasha Waltz
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Norbert Herold
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 014958531 Einzeltitelanzeige
interview xi-2-81
interview xi-2-81

Warhol Andy, Hrsg.
Interview Volume XI, Number 02
New York, NY (Vereinigte Staaten): Interview Enterprise , 1981
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 43,5x27,7 cm, Nr. -,
ISBN/ISSN: 0149-8932
Techn. Angaben: Drahtheftung, zwei angeklammerte Bestellkarten
ZusatzInformation: Interview ist eine monatlich erscheinende US-amerikanische Lifestyle-Zeitschrift die aus einer Mischung von Features und Interviews von und mit Berühmtheiten aus Kultur und Unterhaltung (30 % redaktioneller Anteil) und einem hohen Anteil gewerblicher Anzeigen (70 %) besteht, wobei redaktioneller Teil und Anzeigen gestalterisch ineinander übergehen.
(Text aus Wikipedia)

Sprache: Englisch
www.interviewmagazine.com
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005138071 Einzeltitelanzeige
interview xi-9-81
interview xi-9-81

Warhol Andy, Hrsg.
Interview Volume XI, Number 09
New York, NY (Vereinigte Staaten): Interview Enterprise , 1981
(Zeitschrift, Magazin) 96 S., 43,3x27,8 cm,
ISBN/ISSN: 0149-8932
Techn. Angaben: Drahtheftung, zwei angeklammerte Bestellkarten
ZusatzInformation: Interview ist eine monatlich erscheinende US-amerikanische Lifestyle-Zeitschrift die aus einer Mischung von Features und Interviews von und mit Berühmtheiten aus Kultur und Unterhaltung (30 % redaktioneller Anteil) und einem hohen Anteil gewerblicher Anzeigen (70 %) besteht, wobei redaktioneller Teil und Anzeigen gestalterisch ineinander übergehen.
(Text aus Wikipedia)

Sprache: Englisch
www.interviewmagazine.com
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005139071 Einzeltitelanzeige
interview xi-6-7-81
interview xi-6-7-81

Warhol Andy, Hrsg.
Interview Volume XI, Number 06/7
New York, NY (Vereinigte Staaten): Interview Enterprise , 1981
(Zeitschrift, Magazin) 96 S., 43,2x27,7 cm,
ISBN/ISSN: 0149-8932
Techn. Angaben: Drahtheftung, zwei angeklammerte Bestellkarten
ZusatzInformation: Interview ist eine monatlich erscheinende US-amerikanische Lifestyle-Zeitschrift die aus einer Mischung von Features und Interviews von und mit Berühmtheiten aus Kultur und Unterhaltung (30 % redaktioneller Anteil) und einem hohen Anteil gewerblicher Anzeigen (70 %) besteht, wobei redaktioneller Teil und Anzeigen gestalterisch ineinander übergehen.
(Text aus Wikipedia)

Sprache: Englisch
www.interviewmagazine.com
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005140071 Einzeltitelanzeige
interview xi-8-81
interview xi-8-81

Warhol Andy, Hrsg.
Interview Volume XI, Number 08
New York, NY (Vereinigte Staaten): Interview Enterprise , 1981
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 43,3x27,9 cm,
ISBN/ISSN: 0149-8932
Techn. Angaben: Drahtheftung, zwei angeklammerte Bestellkarten
ZusatzInformation: Interview ist eine monatlich erscheinende US-amerikanische Lifestyle-Zeitschrift die aus einer Mischung von Features und Interviews von und mit Berühmtheiten aus Kultur und Unterhaltung (30 % redaktioneller Anteil) und einem hohen Anteil gewerblicher Anzeigen (70 %) besteht, wobei redaktioneller Teil und Anzeigen gestalterisch ineinander übergehen.
(Text aus Wikipedia)

Sprache: Englisch
www.interviewmagazine.com
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005141071 Einzeltitelanzeige
interview xi-4-81
interview xi-4-81

Warhol Andy, Hrsg.
Interview Volume XI, Number 04
New York, NY (Vereinigte Staaten): Interview Enterprise , 1981
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 43,3x27,7 cm,
ISBN/ISSN: 0149-8932
Techn. Angaben: Drahtheftung, zwei angeklammerte Bestellkarten
ZusatzInformation: Interview ist eine monatlich erscheinende US-amerikanische Lifestyle-Zeitschrift die aus einer Mischung von Features und Interviews von und mit Berühmtheiten aus Kultur und Unterhaltung (30 % redaktioneller Anteil) und einem hohen Anteil gewerblicher Anzeigen (70 %) besteht, wobei redaktioneller Teil und Anzeigen gestalterisch ineinander übergehen.
(Text aus Wikipedia)

Sprache: Englisch
www.interviewmagazine.com
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005142071 Einzeltitelanzeige
interview xi-3-81
interview xi-3-81

Warhol Andy, Hrsg.
Interview Volume XI, Number 03
New York, NY (Vereinigte Staaten): Interview Enterprise , 1981
(Zeitschrift, Magazin) 72 S., 43,3x27,7 cm,
ISBN/ISSN: 0149-8932
Techn. Angaben: Drahtheftung, zwei angeklammerte Bestellkarten
ZusatzInformation: Interview ist eine monatlich erscheinende US-amerikanische Lifestyle-Zeitschrift die aus einer Mischung von Features und Interviews von und mit Berühmtheiten aus Kultur und Unterhaltung (30 % redaktioneller Anteil) und einem hohen Anteil gewerblicher Anzeigen (70 %) besteht, wobei redaktioneller Teil und Anzeigen gestalterisch ineinander übergehen.
(Text aus Wikipedia)

Sprache: Englisch
www.interviewmagazine.com
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005143071 Einzeltitelanzeige
interview xi-5-81
interview xi-5-81

Warhol Andy, Hrsg.
Interview Volume XI, Number 05
New York, NY (Vereinigte Staaten): Interview Enterprise , 1981
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 43,4x27,7 cm,
ISBN/ISSN: 0149-8932
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Interview ist eine monatlich erscheinende US-amerikanische Lifestyle-Zeitschrift die aus einer Mischung von Features und Interviews von und mit Berühmtheiten aus Kultur und Unterhaltung (30 % redaktioneller Anteil) und einem hohen Anteil gewerblicher Anzeigen (70 %) besteht, wobei redaktioneller Teil und Anzeigen gestalterisch ineinander übergehen.
(Text aus Wikipedia)

Sprache: Englisch
www.interviewmagazine.com
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005144071 Einzeltitelanzeige
interview x-8-80
interview x-8-80

Warhol Andy, Hrsg.
Interview, Volume X, Number 08
New York, NY (Vereinigte Staaten): Interview Enterprise , 1980
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 43,5x27,8 cm,
ISBN/ISSN: 0149-8932
Techn. Angaben: Drahtheftung, zwei angeklammerte Bestellkarten
ZusatzInformation: Interview ist eine monatlich erscheinende US-amerikanische Lifestyle-Zeitschrift die aus einer Mischung von Features und Interviews von und mit Berühmtheiten aus Kultur und Unterhaltung (30 % redaktioneller Anteil) und einem hohen Anteil gewerblicher Anzeigen (70 %) besteht, wobei redaktioneller Teil und Anzeigen gestalterisch ineinander übergehen.
(Text aus Wikipedia)

www.interviewmagazine.com
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005145071 Einzeltitelanzeige
interview x-7-80
interview x-7-80

Warhol Andy, Hrsg.
Interview Volume X, Number 07
New York, NY (Vereinigte Staaten): Interview Enterprise , 1980
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 43,6x27,8 cm,
ISBN/ISSN: 0149-8932
Techn. Angaben: Drahtheftung, zwei angeklammerte Bestellkarten
ZusatzInformation: Interview ist eine monatlich erscheinende US-amerikanische Lifestyle-Zeitschrift die aus einer Mischung von Features und Interviews von und mit Berühmtheiten aus Kultur und Unterhaltung (30 % redaktioneller Anteil) und einem hohen Anteil gewerblicher Anzeigen (70 %) besteht, wobei redaktioneller Teil und Anzeigen gestalterisch ineinander übergehen.
(Text aus Wikipedia)

Sprache: Englisch
www.interviewmagazine.com
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005146071 Einzeltitelanzeige
interview xi-1-80
interview xi-1-80

Warhol Andy, Hrsg.
Interview Volume XI, Number 01
New York, NY (Vereinigte Staaten): Interview Enterprise , 1980
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 43,6x27,8 cm,
ISBN/ISSN: 0149-8932
Techn. Angaben: Drahtheftung, zwei angeklammerte Bestellkarten
ZusatzInformation: Interview ist eine monatlich erscheinende US-amerikanische Lifestyle-Zeitschrift die aus einer Mischung von Features und Interviews von und mit Berühmtheiten aus Kultur und Unterhaltung (30 % redaktioneller Anteil) und einem hohen Anteil gewerblicher Anzeigen (70 %) besteht, wobei redaktioneller Teil und Anzeigen gestalterisch ineinander übergehen.
(Text aus Wikipedia)

Sprache: Englisch
www.interviewmagazine.com
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005147071 Einzeltitelanzeige
watier-plus-cest-facile
watier-plus-cest-facile

Watier Eric
Plus c’est facile, plus c’est beau : prolégomènes à la plus belle exposition du monde
Rennes (Frankreich): Editions Incertain Sens, 2015
(Buch) 96 unpag. S., 19x13,4 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN: 978-2-914291-71-2
Techn. Angaben: Softcover, Broschur,
ZusatzInformation: Plus c'est facile, plus c'est beau : prolégomènes à la plus belle exposition du monde se présente sous la forme de 89 courtes propositions à raison d'une par page. Chacune est construite sur le même modèle : la description technique d'une oeuvre célèbre d'art contemporain, suivie de l'affirmation de la facilité de reproduction du procédé. Par exemple : Renverser une tasse d'eau de mer sur le plancher, c'est facile. Lawrence Weiner l'a fait et tout le monde peut le refaire. En dressant un panorama neutre et objectif de dispositifs célèbres de la production artistique, Éric Watier désacralise la notion d'oeuvre d'art et met à jour les notions de reprise et de citation, particulièrement courantes dans l'art
contemporain.
"Plus c'est facile, plus c'est beau" est une phrase extraite d'une interview de Gil J Wolman menée par Michel Giroud et
publiée dans le catalogue de l'exposition Hors limites (Centre Pompidou, 1994-1995).
Text von der Webseite

Sprache: Französisch
www.incertain-sens.org
Stichwort: Anleitung / Konzeptkunst / Text
TitelNummer 016069582 Einzeltitelanzeige

Weiner Lawrence
Gefragt und gesagt
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2004
(Buch) 530 S., 24x17 cm,
ISBN/ISSN: 3-7757-9193-0
Techn. Angaben: Schriften und Interviews 1968-2003, Hrsg. von Gerti Fietzek & Gregor Stemmrich
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 007247244 Einzeltitelanzeige
weiner-phaidon
weiner-phaidon

Weiner Lawrence
Lawrence Weiner
London (Großbritannien): Phaidon Press, 1998
(Buch) 160 S., 29x25 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-7148-3755-0
Techn. Angaben: Broschur mit Schutzumschlag, 120 Farbabbildungen, 30 Schwarz-Weiß-Abbildungen
ZusatzInformation: Survey by Alexander Alberro and Alice Zimmerman, Interview by Benjamin H. D. Buchloh, Focus by David Batchelor, Artist's Choice by Kenneth Patchen and W. B. Yeats, Writings by Lawrence Weiner
Sprache: Englisch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 011913430 Einzeltitelanzeige

Weissmüller Laura
Dieter Rams über Design
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 256 vom 05./06. November 2016 S. 54, Gesellschaft Das Interview
ZusatzInformation: Deutschlands bekanntester Designer wirkt selbst so zeitlos wie seine Entwürfe. Seit Jahren sieht er unverändert aus. Extrem wach blicken seine Augen aus der braunen Hornbrille auf sein Gegenüber. Den Platz auf dem Sofa lehnt er ab, Dieter Rams bevorzugt den harten Stuhl. Nur ein archaisch wirkender Gehstock erinnert daran, dass der Produktgestalter tatsächlich schon 84 Jahre alt ist
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch
Stichwort: Funktion / Industriedesign / Schönheit
TitelNummer 016828606 Einzeltitelanzeige
Ai WeiWei Spricht
Ai WeiWei Spricht

Weiwei Ai
Ai Weiwei spricht: Interviews mit Hans Ulrich Obrist
München (Deutschland): Carl Hanser Verlag, 2011
(Buch) 20,4x12,6 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-446-23846-6
Techn. Angaben: Hardcover
ZusatzInformation: Ai Weiwei verkörperte schon vor seiner Verhaftung den Traum von einem anderen China. Im Gespräch mit Hans Ulrich Obrist entwickelt er seine künstlerischen und politischen Überzeugungen, vor denen sich das Regime in Peking so sehr fürchtet. In fünf Interviews erzählt er von seinem Weg aus der chinesischen Isolation nach New York, von seinen ersten Begegnungen mit der westlichen Kunst und wie er im Laufe der Jahre sein Repertoire von der Zeichnung über die Skulptur und das Design bis hin zur Architektur erweitert hat. Ai Weiweis Kunst ist politisch. Dieses Buch gibt einem großen Künstler, den die chinesische Regierung zum Schweigen bringen will, die Stimme zurück.
TitelNummer 008884273 Einzeltitelanzeige

Wiesner Evelyne, Hrsg.
Kaffeehaus Extrablatt
Wien (Österreich): MAK, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 45x30 cm,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt, Bezahlte Sonderbeilage in der Die Presse
ZusatzInformation: DAS GROSSE WIENER KAFFEEHAUS-EXPERIMENT - Phase I * 02.03.2011 - 21.08.2011
MAK DESIGN SPACE
Die Melange aus Kaffee und Milch ist eine Wiener Erfindung, das Kaffeehaus lieferte neue Variationen und den weltweiten Export. Der Zeitungshalter ist das Relikt einer kostengünstigen Allgemeinbildung und Zugang zur Welt - lange vor Fernsehen und Internet. Am Kaffeehaustisch wurde Literatur, Musik und Politik gemacht, gespielt und gehandelt, als das multifunktionale Möbel noch nicht existierte. Als Ort bietet das Kaffeehaus Reisenden und Getriebenen gleichermaßen ein Zuhause. Ausstattung und Besucher des Kaffeehauses geben Auskunft über lokale Moden und Stile oder mixen diese als globale Trends von morgen.
Eine Work-in-Progress-Ausstellung eröffnet das Forschungsprojekt mit Aspekten zum Wiener Kaffeehaus. Julia Landsiedl (www.jeplus.at), MAK Designer-in-Residence 2011, beobachtet und interviewt die Kaffeehausszene, sammelt Anschauungsbeispiele und durchforstet die MAK-Sammlung nach Artefakten. Eine kognitiv erstellte und kommentierte Collage, eine Art dreidimensionale Mind-Map aus historischen und aktuellen Zeichnungen, Plakaten, Fotografien und Objekten zur Kaffeehauskultur, bietet ein erstes Screening der Thematik und steckt mögliche Forschungsfragen und Gestaltungsaufgaben ab. Sie dient den von Gregor Eichinger konzipierten, parallel stattfin- denden Labormodulen als Impuls und Recherche-Kit und wird im Laufe des Projekts durch diese ergänzt. Zudem fungiert sie als Ausgangspunkt für weitere Explorationen im MAK und im Stadtraum.

www.jeplus.at
TitelNummer 008554052 Einzeltitelanzeige
biss-09-2014
biss-09-2014

Wild Annette, Hrsg.
BISS 2014 09 - Weg von den Schulden mit BISS
München (Deutschland): Biss, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 28x21 cm, Auflage: 40000,
ISBN/ISSN: 0948-3470
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Interview mit Ali Mitgutsch
www.biss-magazin.de
TitelNummer 011970427 Einzeltitelanzeige
willats-vision-and-reality
willats-vision-and-reality

Willats Stephen
Vision and Reality
Devon (Großbritannien): Uniformbooks, 2016
(Buch) 292 S., 23,3x14,2 cm,
ISBN/ISSN: 978-1-910010-08-2
Techn. Angaben: Klappbroschur,
ZusatzInformation: This book presents a wide selection of interviews and photographs from the collaborations between Willats and residents in the many housing estate projects he makes. The first-hand observations and individual opinions, from the past four decades, record a variety of attitudes and perceptions towards the physical reality of their surroundings. Created outside of the norms and conventions of an object-based art world, the projects in this book, mainly on estates in and around London, but also in Bath, Leeds, Milton Keynes and Oxford, highlight the realities of everyday life in both tower blocks and low-rise planned housing. Text von der Webseite
Sprache: Englisch
www.colinsackett.co.uk/uniformbooks.php
Stichwort: Architektur / Fotografie
TitelNummer 016533602 Einzeltitelanzeige

Winkler Willi
Blattgold - Über Jahrzehnte hat Martin Welke Deutschlands größte Sammlung zur Zeitungsgeschichte zusammengekauft. Er hütet einen Schatz aus Blei und Druckerschwärze, aber ohne Geldgeber wird die Öffentlichkeit ihn nie zu sehen bekommen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 58x40 cm,
Techn. Angaben: Interview in der Süddeutschen Zeitung Nr. 302, 30. Dezember 2016, Seite 29
Sprache: Deutsch
Stichwort: Druckmaschinen / Druckwesen / Geschichte / Zeitungsarchiv
TitelNummer 017250619 Einzeltitelanzeige
muenchner-rundschau-1
muenchner-rundschau-1

Witt Armin, Hrsg.
Münchner Rundschau - Wochenzeitung für Bayern und die Welt Nr. 1
München (Deutschland): MÜRU, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 47x31,7 cm,
ISBN/ISSN: 0174-6423
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt.
ZusatzInformation: Mit einem Beitrag von Jürgen Habermas, Interview mit Armin Zweite über Aktuell '83
Erschienen 16. September 1983

Geschenk von Achim Manthey
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 013537499 Einzeltitelanzeige
muenchner-rundschau-3
muenchner-rundschau-3

Witt Armin, Hrsg.
Münchner Rundschau - Wochenzeitung für Bayern und die Welt Nr. 3
München (Deutschland): MÜRU, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 47x31,7 cm,
ISBN/ISSN: 0174-6423
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt.
ZusatzInformation: Mit einer Anzeige des Der Bote Nr.10, Interview mit Lucio Dalla
Erschienen 30. September 1983

Geschenk von Achim Manthey
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 013539499 Einzeltitelanzeige
kritik-1-1992
kritik-1-1992

Schick Dorothea / Wittenbrink Bernhard, Hrsg.
Kritik 1/92 Zeitgenössische Kunst in München
München (Deutschland): Initiative Münchner Galerien Zeitgenössischer Kunst, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 106 S., 24x 14,8 cm, Auflage: 3000,
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: erscheint vierteljährlich, mit Beiträgen u. a. von Heinz Schütz, Gabriele Czöppan, Hanne Weskott, Michael Meuer, Helmut Friedel, Jürgen Partenheimer, Bernd Mittelsten Scheid, Christian Gögger
Stichwort: Aktuelle Kunst / Ausstellungen / Besprechungen / Diskussionen / Interviews
TitelNummer 016938609 Einzeltitelanzeige
l-fritz-02-2015
l-fritz-02-2015

Zimmermann Damian, Hrsg.
L.Fritz - Das Magazin der Photoszene, No. 02 - Keine neuen Fotos, bis die alten aufgebraucht sind - No new photos until the old ones are used up
Köln (Deutschland): Internationale Photoszene Köln, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 56 unpag. S., 33,4x23,9 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung, in der Mitte kleinerformatiges Heft
ZusatzInformation: erschienen im Rahmen der The Cologne Art Book Fair vom 13.-15. August 2015 im Kunsthaus Rhenania, Köln.
In diesem monothematischen Heft dreht sich alles um Archive, Sammlungen und Found-Footage und stellt Künstler vor, die gar keine eigenen Fotos mehr produzieren, sondern die es sich zur Aufgabe gemacht haben, das bereits vorhandene Bildmaterial zu sichten, zu bewerten, zu kontextualisieren und zu editieren – getreu Joachim Schmids Motto „Keine neuen Fotos, bis die alten aufgebraucht sind“.
In sechs Portfolios stellen wir sieben Positionen, ihre unterschiedlichen Quellen und Herangehensweisen vor – vom Klassiker „Evidence“ von Larry Sultan und Mike Mandel über Levi Bettwieser, der alte unentwickelte Filme rettet bis zum Aktenkoffer von Günter K., der eine geheimnisvolle Liebesaffäre beinhaltet. Außerdem dabei: Ein Essay von Marc Feustel über die Archive der Zukunft, ein Interview mit dem Medienwissenschaftler Prof. Wolfgang Ernst und ein Text von Natascha Pohlmann darüber, dass das Arbeiten mit den Bildern fremder Menschen schon fast so alt ist wie die Fotografie selbst.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch / Englisch
www.photoszene.de
TitelNummer 013933K10 Einzeltitelanzeige

nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.