AAP Archive Artist Publications - KatalogSuche-Ergebnisse


Nur Titel mit Bild   Nur Bilder   Abwärts sortieren  
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeueEinträge
Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach STICHWORT Interview
Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 18 Treffer

ignasi-perpetuum-mobile
ignasi-perpetuum-mobile

Aballi Ignasi / Fernandes Joao
Perpetuum Mobile
Madrid (Spanien): Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, 2015
(Buch) 124 S., 32x24 cm,
ISBN/ISSN: 978-84-8026-529-4
Techn. Angaben: Wendebuch, Softcover, fadengeheftet, Rücken geklebt, Schutzumschlag zum Aufklappen, ,
ZusatzInformation: Das Buch wurde begleitend zur Ausstellung Without Beginning / Without End im Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofia vom 28.10.2015-14.03.2016 publiziert
Sprache: Englisch / Spanisch
Geschenk von Museo Reina Sofia
Stichwort: Gespräch / Interview
TitelNummer 016921622 Einzeltitelanzeige

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 92 village voice 09
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag. S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Juniausgabe. Art Director Mirko Borsche. Art Mark Bodé und Vaughn Bodé.
Sprache: Deutsch
Stichwort: Ausstellungen / Events / Interviews / Kunstkritik / Literatur / Musik / Theater / Veranstaltungen
TitelNummer 023615650 Einzeltitelanzeige
WEB www.superpaper.de
superpaper-90
superpaper-90

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 90 village voice 07
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Aprilausgabe. Art Director Mirko Borsche. Portfolio von Johannes Bauer
Geschenk von Laura Lang
Stichwort: Events / Interviews / Kunstkritik / Literatur / Musik / Veranstaltungen
TitelNummer 023399650 Einzeltitelanzeige
WEB www.superpaper.de
Super_Paper-88
Super_Paper-88

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 88 village voice 05
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag. S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Art Director Mirko Borsche. Art von Z-E-B-U. U. a mit einem Artikel Über Trumps Ende seiner Amtszeit, über Karel Martens und Julian Rosefeldts Ausstellungen, über den Auftritt von Max Goldt im Volkstheater. Village Voice vornehmlich mit Beiträgen, die sich aus der DLD (Digital Life Design) Konferenz speisen, u. a. mit Hans Ulrich Obrist und Rem Koolhaas
Stichwort: Events / Interviews / Kunstkritik / Musik / Veranstaltungen
TitelNummer 017558631 Einzeltitelanzeige
WEB www.superpaper.de
SuperPaper_89-cover
SuperPaper_89-cover

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 89 village voice 06
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Art Director Mirko Borsche. Art von Joao Drumond
Stichwort: Events / Interviews / Kunstkritik / Literatur / Musik / Veranstaltungen
TitelNummer 023294631 Einzeltitelanzeige
WEB www.superpaper.de
SuperPaper-91-cover
SuperPaper-91-cover

Becker Hubertus, Hrsg.
super paper no 91 village voice 08
München (Deutschland): super magazin, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 40 unpag. S., 47x31,5 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt, farbiger Druck auf Zeitungspapier
ZusatzInformation: Maiausgabe. Art Director Mirko Borsche. FotoPortfolio von Coline Amos. Mit einer Rezension von "Die Selbstmordschwestern" (Susanne Kennedy, Kammerspiele München)
Sprache: Deutsch
Stichwort: Ausstellungen / Events / Interviews / Kunstkritik / Literatur / Musik / Theater / Veranstaltungen
TitelNummer 023550650 Einzeltitelanzeige
WEB www.superpaper.de
berger-hanne-darboven
berger-hanne-darboven

Berger Verena, Hrsg.
Hanne Darboven - Boundless
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2015
(Buch) 266 S., 21,7x18 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-7757-4019-7
Techn. Angaben: Broschur mit Bauchbinde, Seiten teils aufklappbar,
ZusatzInformation: Titel der deutschen Ausgabe "Unbändig". Interviews mit Rainer Langhans, Almir da Silva Mavignier, Carl Andre, Joseph Kosuth, Klaus Honnef, Kaspar König, Lawrence Weiner, Gerd de Vries, Andreas Osarek und Markus Peichl, Jörg Weil
Sprache: Englisch
Stichwort: Biografie / Fotografie / Interview / Konzeptkunst / Künstlerbiografie / Künstlerbücher / Minimal Art / zeitgenössische Kunst
TitelNummer 017657624 Einzeltitelanzeige
MusikTexte-JohnCage
MusikTexte-JohnCage

Cage John / Feldman Morton
Radio Happenings. Conversations - Gespräche
Köln (Deutschland): MusikTexte, 1993
(Buch) 196 S., 21x15 cm,
ISBN/ISSN: 3-9803151-0-X
Techn. Angaben: Broschur, Klebebindung,
ZusatzInformation: Herausgegeben von Gisela Gronemayer und Reinhard Oehlschlägel. Erstausgabe.
Radio Happenings I–V: Radio Happening I – 9. July 1966, Radio Happening II – 13. Juli 1966, Radio Happening III – 28. Dezember 1966, Radio Happening IV – 16. Januar 1967, Radio Happening V – 16. Januar 1967

Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Interviews / Neue Improvisationsmusik / Neue Musik
TitelNummer 016440597 Einzeltitelanzeige

Conradi Malte / von Eichhorn Caroline
Geld ist nicht schlimm - Der Künstler Jonathan Meese erklärt, warum er zwar auf der Toilette malen könnte, ein teures Atelier dennoch toll ist. Und warum er keine anderen Kulturen kennenlernen möchte
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der SZ Nr. 132 vom 10. Juni 2016, Seite 31 Wirtschaft, Reden wir über Geld
Sprache: Deutsch
Stichwort: Interview / Kunst / enfant terrible
TitelNummer 016405590 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-stil-leben-01
sz-magazin-stil-leben-01

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 01/16 - Stil Leben - Marina Abramovic
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 30x22 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe des Süddeutsche Zeitung Magazin
ZusatzInformation: Interview mit der Performancekünstlerin Marina Abramovic und dem Kulturmanager André Heller
Sprache: Deutsch
Stichwort: Hobby / Interview / Mode / Porzellandesign / Stil / Werbung
TitelNummer 015619568 Einzeltitelanzeige
fuhr-in-tiflis-flyer
fuhr-in-tiflis-flyer

Fuhr Lisa
Tiflis - Leben in einer neuen Zeit - Life in a New Era
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2014
(Flyer, Prospekt) 6 S., 14,8x10,5 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben: Klappkarte, Ankündigung der Veranstaltungen im Gasteig, München
ZusatzInformation: Ein Veranstaltungsprojekt von Lisa Fuhr: Fotoausstellung, Lesungen (Postsowjetische Literatur aus Georgien), Film (The machine which makes everything disappear), Chor (Iberisi Chor), Vortrag (Sowjetgeorgien - Ein Rückblick)
Gestaltung Studio Johannes Bissinger

Namen: Beso Khvedelidze / Dato Turashvili / Davit Kintsurashvili / Lasha Bakradse / Manana Tandashvili / Tinatin Gurchiani
Sprache: Deutsch
Stichwort: Fotodokumentation / Interviews / Porträtfotografie
TitelNummer 011347395 Einzeltitelanzeige
WEB www.in-tiflis.de
fuhr-tiflis_Seite_1
fuhr-tiflis_Seite_1

Fuhr Lisa
Tiflis - Leben in einer neuen Zeit / Tbilisi - Life in a New Era. 34 Portraits
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2014
(Buch) 320 S., 23x16,5 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN: 978-3-928804-46-2
Techn. Angaben: Klappbroschur, Fadenheftung., teilw. Englisch
ZusatzInformation: erscheint zur Ausstellung im Gasteig München, 19.03.-08.04.2014
Gestaltung Studio Johannes Bissinger.
ca. 170 Farbfotos und ausführliche Texte mit den Lebensgeschichten der porträtierten Personen. Vorwort von Dato Turaschwili deutsch und englisch.
Georgien hat in den gut 20 Jahren seit dem Zerfall der Sowjetunion dramatische Wech­sel­bäder erlebt: Anfang der 1990er Jahre galt es als „gescheiterter Staat“, der lange Zeit seinen Bürgern weder eine zuverlässige Infrastruktur wie Strom und Wasser, noch existentielle Sicherheit bieten konnte. Die Menschen waren allgegenwärtiger Straßenkriminalität und Korruption im täglichen Leben und großer Hoffnungslosigkeit ausgeliefert.
Den Zeiten von großer Not, verschärft durch Kriege und Vertreibung, folgten aber auch Phasen von wirtschaft­lichem Aufschwung. Der Kampf gegen Alltags­korruption und -kriminalität war erfolgreich und die Gesellschaft hat sich in Richtung Demokratie und Zivilgesellschaft entwickelt. Die 2012 gewählte neue Regierung hat die Menschen mit einer neuen Aufbruchsstimmung erfüllt.
Wie spiegelt sich dies alles im Leben einzelner Menschen? Diese Frage bewegt mich, seit ich 2010 zum ersten Mal Georgien besucht habe.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch
Stichwort: Ethnologie / Farbfotografie / Fotodokumentation / Georgien / Interviews / Minderheiten / Narrativ / Osteuropa / Porträts / Reportage / Reportage / Stadtleben / Zeitgeschichte / postsowjetisch / sozialistisch
TitelNummer 011443412 Einzeltitelanzeige
WEB www.in-tiflis.de
c-o-berlin-11-2016
c-o-berlin-11-2016

Hänsler Karin / Nowak Mirko, Hrsg.
C/O Berlin No 11
Berlin (Deutschland): C/O Berlin, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 46,6x31,5 cm, Auflage: 20000,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt, einmal gefaltet,
ZusatzInformation: Mit Beträgen u. a. von Hans-Peter Feldmann, Fotografien aus der Collection Susanne von Meiss, ein Interview mit Brad Feuerhelm zum "Sammeln mit archäologischem Gespür und voller Leidenschaft"
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Farbfotografie / Interview / Sammlung / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer 015930563 Einzeltitelanzeige
WEB www.co-berlin.org
sediment-nr16_joseph-beuys_2009
sediment-nr16_joseph-beuys_2009

Herzog Günther / Jacobs van Renswou Brigitte, Hrsg.
sediment Heft 16 - Joseph Beuys - Wir betreten den Kunstmarkt
Nürnberg (Deutschland): Verlag für moderne Kunst, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 28x18 cm, Auflage: 1500,
ISBN/ISSN: 978-3-941185-15-9
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: sediment: Mitteilung zur Geschichte des Kunsthandels - Zentralarchiv des internationalen Kunsthandels Zadik
Diese Publikation erschien anlässlich der Ausstellung "Joseph Beuys - Wir betreten den Kunstmarkt" auf der ART COLOGNE, 21.04.-26.04.2009 und im ZADIK, 04.05.-31.07.2009
Text u. a. von René Block, Gespräche u. a. mit Günter Herzog, Anny de Decker, Klauzs Staeck, Bernd Klüser, Erhard Klein, Heinz Holtmanbn

Stichwort: Dokumentation / Fotografie / Förderung / Galerist / Interview / Sammlung
TitelNummer 019774628 Einzeltitelanzeige

Meyer Claus Heinrich
Ich bin ein beharrlich Langsamer - Der Photograph Stefan Moses versorgt seinen Nachlaß bei Lebzeiten - eine Skizze und ein Gespräch
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 1995
(Presse, Artikel) 57x40 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der SZ Nr. 71 vom 25./26. März 1995, SZ am Wochenende Seite III
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1980er Jahre / Dokumentation / Interview / Reportage / Schwarz-Weiß Fotografie
TitelNummer 016498584 Einzeltitelanzeige
schraenen-guy_collected-writings_cd
schraenen-guy_collected-writings_cd

Schraenen Guy
collected writings - 1974-2013
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2013
(CD, DVD) 19x13,5x1,5 cm,
Techn. Angaben: CD in Hülle mit Begleitheft (Drahtheftung, 8 Seiten, 18x12cm)
ZusatzInformation: Die meisten Texte auf der CD sind in englischer oder französischer Sprache gesprochen
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort: Essay / Interviews / Statement
TitelNummer 023345647 Einzeltitelanzeige
tamtam-sampler
tamtam-sampler

Stadler Matthias, Hrsg.
TAM TAM Sampler
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2012
(CD, DVD) 15x13 cm, Auflage: 120, Nr. 13 / 84, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-928804-16-5
Techn. Angaben: Hülle aus beidseitig farbig bedrucktem Papier, Moderation Patricius Mayer, Konzeption Matthias Stadler, Gestaltung Caroline von Eichhorn, Audio Mastering Samuel Irl, Frei assoziierte Texte Hubert Kretschmer, Caroline von Eichhorn & Andres Fonseca
ZusatzInformation: welche Assoziationen wecken Namen, wie Okin Cznupolowsky, Der Heizkörper, i.e.org.i.e.n. bei Ihnen? Welche Vorstellungen rufen die Namen von Künstlern hervor? Dieser Frage sind wir bei der Konzeption des ersten TAM TAM-Samplers nachgegangen.
Nachwuchstalente, die bisher bei der Kunstplattform TAM TAM aufgetreten sind, wurden auf eine CD gebündelt. Vor jedem der 16 Tracks wurde nach den Assoziationen, die der einzelne Künstlername auslöst, gefragt. Im Anschluss moderierte Patricius Mayer den jeweiligen Künstler an. Der Hörer kann sich dann selbst überzeugen.
Mit dabei sind Performancekünstler, Musiker diverser Couleur und Klanginstallateure. Stilrichtungen von Schlager über Drum & Contrabass bis hin zu Newjazz werden bedient.
Nach dem tamtam.magazin hat wieder ein Nachwuchstalent die Möglichkeit bekommen, eine Sparte bei TAM TAM zu prägen und seine subjektive Sicht auf TAM TAM zu zeigen

Geschenk von Matthias Stadler
Stichwort: Experiment / Interview
TitelNummer 009367277 Einzeltitelanzeige
WEB www.icon-verlag.de
kritik-1-1992
kritik-1-1992

Schick Dorothea / Wittenbrink Bernhard, Hrsg.
Kritik 1/92 Zeitgenössische Kunst in München
München (Deutschland): Initiative Münchner Galerien Zeitgenössischer Kunst, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 106 S., 24x 14,8 cm, Auflage: 3000,
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: erscheint vierteljährlich
Namen: Bernd Mittelsten Scheid / Christian Gögger / Gabriele Czöppan / Hanne Weskott / Heinz Schütz / Helmut Friedel / Jürgen Partenheimer / Michael Meuer
Stichwort: Aktuelle Kunst / Ausstellungen / Besprechungen / Diskussionen / Interviews
TitelNummer 016938609 Einzeltitelanzeige


nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.