AAP Archive Artist Publications - Online-Katalog-OPAC

Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach INHALT Performance

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

olbrich-quadflieg-fruehe-werke-pk
olbrich-quadflieg-fruehe-werke-pk
olbrich-quadflieg-fruehe-werke-pk

Olbrich Jürgen O. / Quadflieg Claus: Frühe Werke und noch frühere Werke und Sunny Girls, 1979


Olbrich Jürgen O. / Quadflieg Claus
Frühe Werke und noch frühere Werke und Sunny Girls
Kassel (Deutschland): Kasseler Kunstverein / Selbstverlag, 1979
(PostKarte) [2] S., 16,2x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte, Buchdruck
ZusatzInformation Frühe Werke & noch frühere Werke & Sunny Girls. Jürgen O. Olbrich und Claus Quadflieg zeigen D. Mann am Donnerstag, 22. November, um 20 Uhr, im Kasseler Kunstverein, Ständeplatz 16. Olbrich und Quadflieg präsentieren in einer genehmigten, theatralischen Aktion der D. Mann-Gesellschaft eben jenen D. Mann. Dabei werden neben klärenden Worten, auch tiefe Einblicke in Schaffen und Werken des Künstlers dargebracht und gleichzeitig wieder in Frage gestellt. Sollte D. Mann nicht persönlich die Aktion mit seiner Anwesenheit krönen, so wird doch sein Geist an diesem Abend sicherlich den Kunstverein erfüllen. o.
Zitiert aus GHK 2. Jahrgang Nr 13 Kasseler Hochschulzeitung 22. November 1979
Sprache Deutsch
Geschenk von Jürgen O. Olbrich
Stichwort Aktion / Hochschule / Performance / Student / Theater
TitelNummer
025496703 Einzeltitelanzeige (URI)
public-art-munich-2018
public-art-munich-2018
public-art-munich-2018

Warsza Joanna, Hrsg.: Game Changers - Public Art Munich 2018, 2018


Warsza Joanna, Hrsg.
Game Changers - Public Art Munich 2018
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2018
(Buch) 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Veranstaltungen im öffentlichen Raum in München 30.04.-27.07.2018.
PAM 2018 zeigt zwanzig performative künstlerische Auftragsarbeiten, die von solchen Paradigmenwechseln ausgehen, immer aus dem Blickwinkel Münchens – einer Stadt, die Zeugin immenser ideologischer, soziopolitischer und symbolischer Wendepunkte war. Für PAM 2018 ist die bayerische Landeshauptstadt eine Fallstudie: von den holprigen Anfängen der Demokratie über die Entnazifizierung der Nachkriegszeit und 1968 bis zur Bedeutung von migrantisch situiertem Wissen, künstlicher Intelligenz oder der #MeToo-Bewegung.
Die Frage ist nicht, ob wir Teil der Veränderungen unserer Zeit sein wollen, sondern wie wir uns darin positionieren. Was soll bleiben? Was soll sich ändern?
Während PAM 2018 wird in der Allianz Arena und im Olympiastadion Fußball nach gänzlich anderen Regeln gespielt, ein nie gelegter Grundstein an der Freimann-Moschee platziert, ein schwarzer Schwan als VIP in den Bayerischen Hof einquartiert, ein Futurologischer Kongress nachts in einem Observatorium veranstaltet und Radio Free Europe sendet wie einst über den Eisernen Vorhang.
PAM 2018 zeigt Kunst in der Öffentlichkeit, nicht nur im öffentlichen Raum. Aus der Perspektive von Künstler*innen, ausgehend von ihrem sensiblen Gespür und ihren außergewöhnlichen Ideen, schaut es auf brennende Themen unserer Zeit, zoomt – von verschiedensten Standorten – hinein in die Stadt und aus ihr heraus. Lediglich der PAM Pavilion bleibt immer am Viktualienmarkt – einem Platz, der Münchens Charme ebenso verkörpert wie seine Klischees.
Das Programm von PAM 2018, dessen Kunstwerke den Schutz institutioneller Mauern verlassen, ist in Minuten gedacht, nicht in Quadratmetern: Performances, Interventionen, öffentliche Versammlungen, Gespräche, Aperitivos und vieles mehr – jedes Wochenende von Ende April bis Ende Juli. Eintritt frei und offen für alle.
Text von der Webseite
Namen Ahmad al-Khalifa / Aleksandra Wasilkowska / Alexander Kluge / Alexandra Pirici / Anders Eiebakke / Anna McCarthy / Anselm Franke / Ari Benjamin Meyers / Ayşe Güleç / Cana Bilir-Meier / Chantal Mouffe / Chris Fitzpatrick / Daniela Stöppel / Dan Perjovschi / Flaka Haliti / Franz Wanner / Gabi Blum / Harry Thorne / Jens Maier-Rothe / Jonas Lund / Julia Wahren / Julieta Aranda / Katja Kobolt / Lawrence Abu Hamdan / Leon Eixenberger / Mareike Dittmer / Maria Lind / Mariam Ghani / Maria Muhle / Markus Miessen / Massimo Furlan / Mathieu Wellner / Michaela Melián / Michael Hirsch / Natalie Bayer / Olaf Nicolai / Patricia Reed / Patrizia Dander / REFLEKTOR M / Rudolf Herz / Salvavita / Sarah Morris / Sepake Angiama / Stefanie Peter / Taufig Khalil / The 9th Futurological Congress / Thomas Girst / Thomas Meinecke / Till Gathmann (Design) / Zerender Gürel
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Aktion / Gesellschaft / Gespräch / Intervention / Kunstprojekt / Performance / Raum / Stadt / Öffentlich
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München
WEB http://pam2018.de
TitelNummer
025481694 Einzeltitelanzeige (URI)

Amore Johnny / Pascual Irene, Hrsg.
Second International Performance Festival
Berlin (Deutschland): GlogauAIR, 2012
(Heft) [32] S., 14,6x10,4 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover mit Metallfolie.
ZusatzInformation Infoheft zum gleichnamigen Performance-Festival in Berlin, 09.03.-10.03.2012.
Namen Alvaro Terrones / Ane Lan & Beata Kretovicova / Dmitriego Paragullo / Heinrich Obst & LL / Holger Dreissig / Jared Gradinger & Angela Schubot / Messianic Research Centre for Visual Ethics / Morgan Schagerberg / Nabi Nara / Nikhil Chopra / Yovo Panchev
Sprache Englisch
Geschenk von Barbara Donaubauer
Stichwort 2010er Jahre / contemporary art / Festival / Performance / zeitgenössische Kunst
Sponsoren ELAA - European Live Art Archive
TitelNummer
025405688 Einzeltitelanzeige (URI)

Böhm Corbinian, Hrsg.
Die ersten Jahre der Professionalität / 37
München (Deutschland): BBK München und Oberbayern, 2018
(Heft / Mappe) 21x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-945337-13-4
Techn. Angaben Sieben gefaltete Blätter in Aufklappbarem Cover.
ZusatzInformation Infomappe anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie der Künstler, München, 24.04.- 20.05.2018 mit Federico Delfrati, Stefanie Gerstmayr, Saskia Groneberg, Lou Jaworski, Angela Stiegler, Sophia Süssmilch, Andreas Wollner.
Namen Andreas Wollner / Angela Stiegler / Anja Lückenkemper (Texte) / Federico Delfrati / Lou Jaworski / Saskia Groneberg / Sophia Süssmilch / Stefanie Gerstmayr
Sprache Deutsch
Geschenk von BBK
Stichwort 3D / Collage / digitale Animation / Facebook / Fotografie / Installation / Performance / Skulptur
WEB http://www.bbk-muc-obb.de/galerie-der-kuenstler/aktuell
TitelNummer
025403B Einzeltitelanzeige (URI)

Bidner Stefan, Hrsg.: Jonathan Meese - Totale Neutralität, 2007

bidner-jonathan-meese-total
bidner-jonathan-meese-total
bidner-jonathan-meese-total

Bidner Stefan, Hrsg.: Jonathan Meese - Totale Neutralität, 2007


Bidner Stefan, Hrsg.
Jonathan Meese - Totale Neutralität
Köln / Innsbruck (Deutschland / Österreich): Kunstraum Innsbruck / Verlag der Buchhandlung Walther König, 2007
(Buch / CD, DVD) 30,4x21,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-86560-506-1
Techn. Angaben Hardcover mit eingelegter DVD.
ZusatzInformation Künstlerbuch anlässlich der Ausstellung "Jonathan Meese - MARQUIS DE SCHNURRKUSS "MILCHMÄDCH’ MEESIE (BABYBOUNCER) DIE ULTRAGROSSEN ABENTEUER VON LOLLY, POLLY, SÜSSESÜSSESÜSSES, OKTN DE PONY, NONNIE-DARLING, STUPSNÄSCHEN-TONI, SWEETSWEETIE, HULLA-HULLA-FLASHY IM SÜSSEN RECHTSFREIEN RAUM VOM BABYPOTENTATEN "COLONEL D’ON HYMYNGYS", HAU..." im Kunstraum Innsbruck, 26.10. – 07.12.2007.
Sprache Deutsch
Stichwort Collage / Fotografie / Künstlerbuch / Malerei / Performance / politische Kunst / Text / Zeichnung
WEB http://www.kunstraum-innsbruck.at/ausstellungen/archiv/jonathan_meese
TitelNummer
025400696 Einzeltitelanzeige (URI)
brandstifter-rauschgiftenge
brandstifter-rauschgiftenge
brandstifter-rauschgiftenge

Brandstifter (Brand Stefan): rauschgiftengelloops 12.11.06, 2006


Brandstifter (Brand Stefan)
rauschgiftengelloops 12.11.06
Mainz (Deutschland): V.E.B. Freie Brandstiftung, 2006
(CD, DVD)
Techn. Angaben CD in Schallplattenoptik, in Plastikhülle mit Coverfoto
ZusatzInformation Konzertante Soundinstallation für Plastikengel, Vinylschallplatten und Plattenspieler. Auf den auf einer Bühne arrangierten Schallplattenspielern spielen Vinylschallplatten in unterschiedlichen Umdrehungsgeschwindigkeiten. Inmitten bunter, kitschiger Lichter rotieren präparierte Kunststoffengel auf den Schallplattenlabels im Kreis. Immer, wenn ein Tonarm am Kleid eines Rauschgiftengels angelangt ist, entstehen monotone, sphärische Endlos- Loops. Brandstifter greift in die zufällig entstehenden hypnotischen Sounds ein, mischt diese wie ein DJ ineinander und improvisiert live durch Auswechseln der Schallplatten eine sich ständig wiederholende und sich doch verändernde, tranceartige Klangcollage.
Text von der Website.
Sprache Deutsch
Stichwort Fluxus / Musik / Performance / Sound
WEB www.brand-stiftung.net/brandstifter/rauschgiftengelloops
TitelNummer
025398687 Einzeltitelanzeige (URI)

Meese Jonathan
Erzstaat Atlantisis
Köln / Remagen (Deutschland): arp museum Bahnhof Rolandseck / DuMont Buchverlag, 2009
(Buch / CD, DVD) 100 S., 28,5x23,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-8321-9219-8
Techn. Angaben Hardcover, mit beigelegter DVD.
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Arp Museum Bahnhof Rolandseck, 01.05.-30.08.2009.
Namen Bazon Brock (Text) / Daniel J. Schreiber (Textbeitrag und Kurator der Ausstellung) / Doris Mampe (Text) / Durs Grünbein (Text) / Jan Bauer (Film) / Klaus Gallwitz (Text) / Oliver Kornhoff (Herausgeber)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Malerei / Performance / politische Kunst / Skulptur
WEB http://jonathanmeese.com/
WEB https://arpmuseum.org/ausstellungen/wechselausstellungen/rueckblick/jonathan-meese.html
TitelNummer
025385696 Einzeltitelanzeige (URI)

Brantl Ulrike / Stadler Christina, u.a. Hrsg.: Zukunftsvisionen 2018, 2018


Brantl Ulrike / Stadler Christina, u.a. Hrsg.
Zukunftsvisionen 2018
Görlitz (Deutschland): Second Attempt, 2018
(Visitenkarte) [2] S., 5,5x8,5 cm,
Techn. Angaben Visitenkarte
ZusatzInformation Das ZUKUNFTSVISIONEN Festival findet seit 2007 an den verschiedensten spektakulären verlassenen Orten in Görlitz statt. Es thematisiert seit jeher den Leerstand in der Europastadt Görlitz/Zgorzelec und rückt diesen durch eine einwöchige Ausstellung zeitgenössischer Kunst in den Mittelpunkt.
Das Team wechselt hierbei, bis auf wenige Ausnahmen, jährlich – das führte dazu, dass sich das Ausstellungprojekt über die Jahre immer wieder transformiert und weiterentwickelt hat. Das Publikum erwartet neben der vielseitigen Ausstellung ein anregendes Rahmenprogramm mit Konzerten, Partys, Performances, Poetry Slams und der Möglichkeit, sich in Besucherwerkstätten selbst aktiv zu beteiligen.
Durch eine Ausschreibung werden Künstler aller Art eingeladen, sich zu bewerben, und anschließend von der Festivaljury ausgewählt.
Unterstützt wird das engagierte, junge Team durch seinen Trägerverein Second Attempt e. V. aus Görlitz.
Gütesiegel - Ungut, Das Leitmotiv der ZuVi2018.
Text von der Webseite
Geschenk von Ulrike Brantl
Stichwort Festival / Film / Fotografie / Grafik / Hochschule / Installation / Leerstand / Malerei / Performance / Studenten / Zwischennutzung
Sponsoren Kulturstiftung des Freistaates Sachsen / Stadt Görlitz
WEB https://www.zuvi-festival.de
WEB www.facebook/Zukunftsvisionen
WEB www.instagram/zukunfts_visionen
TitelNummer
025368701 Einzeltitelanzeige (URI)

Porcu Sandro: Spekulationen aus tragisch-komischer Perspektive, 2017

porcu-flox
porcu-flox
porcu-flox

Porcu Sandro: Spekulationen aus tragisch-komischer Perspektive, 2017


Porcu Sandro
Spekulationen aus tragisch-komischer Perspektive
Schirgiswalde-Kirschau (Deutschland): Galerie FLOX, 2017
(Flyer, Prospekt) [4] S., 14,8x21 cm,
Techn. Angaben Faltblatt
ZusatzInformation Info nr. 1 der Galerie über den italienisch-stämmigen Maler, Bildhauer, Fotograf und Performer
Namen Hellfried Christoph (Galerist)
Sprache Deutsch
Geschenk von Sandro Porcu
Stichwort Fotografie / Grafik / Malerei / Multimedia / Objekt / Performance
WEB www.galerie-flox.de
WEB www.sandroporcu.com
TitelNummer
025364701 Einzeltitelanzeige (URI)
pan-klassen
pan-klassen
pan-klassen

Lischka Gerhard Johannes, Hrsg.: PerformanceArtNetzwerk von Norbert Klassen, 1992


Lischka Gerhard Johannes, Hrsg.
PerformanceArtNetzwerk von Norbert Klassen
Bern (Schweiz): Benteli Verlag, 1992
(Buch) 184 S., 22,6x16 cm, ISBN/ISSN 3716508284
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation PerformanceArtNetzwerk ist eine 13 Monate dauernde Performance von Norbert Klassen, STOP.P.T., die von März 1989 bis März 1990 in der Galerie Lydia Megert (Bern) stattgefunden hat.
Namen Achim Schnyder / Boris Nieslony / Elisabeth Jappe / Jürgen O. Olbrich / Jürg Schmoll / Kees Mol / Kurt Petz / Lydia Megert / Marc Schepers / Norbert Klassen / Ruedi Schill / Verena Kraft / Vollrad Kutscher
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1990er Jahre / Installation / Körper / Medien / Musik / Netzwerk / Performance / Poesie / Raum / Stadt / Tanz / Theater / Verkleidung / Video
TitelNummer
025263690 Einzeltitelanzeige (URI)
wachgeputzt-uhlig-sz
wachgeputzt-uhlig-sz
wachgeputzt-uhlig-sz

Czeguhn Jutta: Wachgeputzt - Anja Uhlig hat aus einem traurigen Pissoir an der Großmarkthalle einen lebendigen Ort der Kunst im Viertel gemacht.Das Klohäuschen war schon Tropfsteinhöhle, Grotte, Konzertsaal, Ort für pneumatische oder lichtkinetische Experimente, 2018


Czeguhn Jutta
Wachgeputzt - Anja Uhlig hat aus einem traurigen Pissoir an der Großmarkthalle einen lebendigen Ort der Kunst im Viertel gemacht.Das Klohäuschen war schon Tropfsteinhöhle, Grotte, Konzertsaal, Ort für pneumatische oder lichtkinetische Experimente
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2018
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 46 vom 24./25. Februar 2018, Kultur in den Stadtvierteln, R13
ZusatzInformation ... Der Charakter, den Uhlig dem Klohäuschen bescheinigt, reicht von bodenständig, tolerant, neugierig über kapriziös bis „knallestolz“. Man müsse sich also zusammenraufen, denn alles, was zwischen den Wänden des Klohhäuschens künstlerisch passiere, sei Teamarbeit. Anja Uhlig knüpft die Kontakte zu den Künstlern, am Ende aber entscheide das Klohäuschen, ob man etwas gemeinsam machen wolle oder eben nicht. Dabei erweist sich das alte Pissoir fast immer als offen. „Es stellt schnell intime Kontakte her“, sagt Uhlig und meint das nicht als Anspielung auf seine Vergangenheit als Klappe. ...
Text von der Webseite
Kandidatin für den Tassilo 2018
Namen Anja Uhlig
Sprache Deutsch
Stichwort Aktion / Ausstellung / Initiative / Installtion / Klohäuschen / Musik / Performance / Pissoir / Raum / Zwischennutzung
WEB http://www.sueddeutsche.de/muenchen/tassilo-kulturpreis-der-sz-wachgeputzt-1.3880335
TitelNummer
025255688 Einzeltitelanzeige (URI)
aktionsraeume-florida-4
aktionsraeume-florida-4
aktionsraeume-florida-4

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Fehr Anna / Ziegler Laura, Hrsg.: Aktionsräume – Der Fahrende Raum Flugschrift #2 - Florida Magazin #4, 2018


Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Fehr Anna / Ziegler Laura, Hrsg.
Aktionsräume – Der Fahrende Raum Flugschrift #2 - Florida Magazin #4
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2018
(Buch) [180] S., 25x17 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Schutzumschlag, Fadenheftung, eingelegtes Heft mit englischem Text, Drahtheftung
ZusatzInformation am Samstag, 24.02.2018 19 Uhr in der Lothringer13 Florida und Halle.
Das Florida Magazin #4 und die Der Fahrende Raum Flugschrift #2 erscheinen dieses Jahr als gemeinsames Buch zur Geschichte, (möglicher) Gegenwart und den verschiedenen Bedeutungsebenen des »Aktionsraums« und seiner Phänomenologie. Die Publikation versammelt Beiträge in Wort und Bild, die sich aus dem Recherche-Hintergrund und den jeweiligen Perspektiven von Lothringer13 Florida und dem Fahrenden Raum speisen. Ausgehend von der in München geprägten Aktionsraumpädagogik der 70/80er Jahre der Gruppen KEKS und PA/Pädagogische Aktion, sowie dem Kunstraum Aktionsraum ​1, wird der Begriff in seiner grundlegenden Eigenschaft – der Synthese von öffentlich künstlerischer Produktion und Repräsentation im Stadtraum – hinsichtlich zeitgenössischer Fragestellungen beleuchtet.
Text von der Webseite
Namen Alfred Gulden / Angela Stiegler (Performance) / Gerd Grüneisl / Günter Saree / Ibrahim Öztas (Gestaltung) / Ingrid Scherf / Marianna Feher (Performance) / Yorgia Karidi (Performance)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Lothringer13 Halle
Stichwort Aktionsraum / Gespräch / Gruppe KEKS / Kunstpädagogik / Kunstvermittlung / PA Pädagogische Aktion / Performance / Pädagogik / Spielplatz / Stadtraum / Ästhetische Aktion / Öffentlicher Raum
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München / Kultur und Spielraum
WEB http://www.fahrender-raum.de/programm/aktionsraeume-book-launch/
WEB www.lothringer13florida.org
TitelNummer
025246685 Einzeltitelanzeige (URI)
aktionsraeume-book-launch-2018
aktionsraeume-book-launch-2018
aktionsraeume-book-launch-2018

Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Fehr Anna / Ziegler Laura, Hrsg.: FLORIDA #04, Aktionsräume – Book Launch mit Lesungen und Performances, 2018


Baumgartner Maximiliane / Djukic Colin / Fehr Anna / Ziegler Laura, Hrsg.
FLORIDA #04, Aktionsräume – Book Launch mit Lesungen und Performances
München (Deutschland): Lothringer13_florida, 2018
(Flyer, Prospekt) [2] S., 14,7x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation am Samstag, 24.02.2018 19 Uhr in der Lothringer13 Florida und Halle.
Das Florida Magazin #4 und die Der Fahrende Raum Flugschrift #2 erscheinen dieses Jahr als gemeinsames Buch zur Geschichte, (möglicher) Gegenwart und den verschiedenen Bedeutungsebenen des »Aktionsraums« und seiner Phänomenologie. Die Publikation versammelt Beiträge in Wort und Bild, die sich aus dem Recherche-Hintergrund und den jeweiligen Perspektiven von Lothringer13 Florida und dem Fahrenden Raum speisen. Ausgehend von der in München geprägten Aktionsraumpädagogik der 70/80er Jahre der Gruppen KEKS und PA/Pädagogische Aktion, sowie dem Kunstraum Aktionsraum ​1, wird der Begriff in seiner grundlegenden Eigenschaft – der Synthese von öffentlich künstlerischer Produktion und Repräsentation im Stadtraum – hinsichtlich zeitgenössischer Fragestellungen beleuchtet.
Text von der Webseite
Namen Angela Stiegler (Performance) / Ibrahim Öztas (Gestaltung) / Marianna Feher (Performance) / Yorgia Karidi (Performance)
Sprache Deutsch
Stichwort Aktionsraum / Gespräch / Gruppe KEKS / Kunstpädagogik / Kunstvermittlung / PA Pädagogische Aktion / Performance / Pädagogik / Stadtraum / Öffentlicher Raum
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München / Kultur und Spielraum
WEB http://www.fahrender-raum.de/programm/aktionsraeume-book-launch/
WEB www.lothringer13florida.org
TitelNummer
025230701 Einzeltitelanzeige (URI)

Rehm Dieter, Hrsg.
Diplomausstellung 2018 in der Akademie der Bildenden Künste - Konvolut
München (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette / PostKarte / Flyer, Prospekt) 22x16 cm, 32 Teile.
Techn. Angaben 30 Postkarten, 2 Flyer in Umschlag
ZusatzInformation Ausstellung der Diplomanden 2018 der Akademie der Bildenden Künste München von Mittwoch, 07.-11.02.2018
Stichwort Ausbildung / Diplom / Installation / Malerei / Performance / Skulptur / Studenten / Studium / Video
TitelNummer
025203701 Einzeltitelanzeige (URI)
kammerspiele-1968-reader
kammerspiele-1968-reader
kammerspiele-1968-reader

Höhmann Johanna / Kade Tarun / Köhler Christopher-Fares, Hrsg.: 1968 - Eine Besetzung der Kammerspiele - Reader, 2018


Höhmann Johanna / Kade Tarun / Köhler Christopher-Fares, Hrsg.
1968 - Eine Besetzung der Kammerspiele - Reader
München (Deutschland): Münchner Kammerspiele, 2018
(Heft) [68] S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben geheftet
ZusatzInformation Alle Vorstellungen werden von TEACH-INS begleitet. Die TAMTAM-Bar ist vorher und nachher geöffnet.
Text von der Webseite
Namen Alberto Villarreal / Anna-Sophie Mahler / Annika Reiter (Gestaltung) / August Everding / Collectif Catastrophe / Daniel Cohn-Bendit / Double Standards (Gestaltung) / Elfriede Jelinek / Erasmus Schöfer (Teach-in) / Gintersdorfer/Klassen / Henrike Iglesias / Jean-Paul Sartre / Jonny-Bix Bongers / Klaus Theweleit (Teach-in) /Gretschen Dutschke (Teach-in) / Leonie Böhm / Lili Anschütz / Miriam Ibrahim / Norbert Frei (Teach-in) / Rainer Langhans (Teach-in) / Raumlabor Berlin / Robert Stockhammer (Teach-in) / TAMTAM / Thomas Wagner (Teach-in) / Thomas Zacharias (Teach-in) / Wojtek Klemm)
Sprache Deutsch
Stichwort 60er Jahre / Befreiung / Feminismus / Mesiko / Performance / Revolte / Studenten / Theater / Unruhe / Zeitzeuge
WEB https://www.muenchner-kammerspiele.de/inszenierung/1968-eine-besetzung-der-kammerspiele
TitelNummer
025197690 Einzeltitelanzeige (URI)
kammerspiele-1968-programm
kammerspiele-1968-programm
kammerspiele-1968-programm

Höhmann Johanna / Kade Tarun / Lilienthal Matthias, Hrsg.: 1968 - Eine Besetzung der Kammerspiele, 2018


Höhmann Johanna / Kade Tarun / Lilienthal Matthias, Hrsg.
1968 - Eine Besetzung der Kammerspiele
München (Deutschland): Münchner Kammerspiele, 2018
(Flyer, Prospekt) [8] S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einzelblatt, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Programm, Premiere am 08.02.2018.
An den Münchner Kammerspielen sammelten 1968 SchauspielerInnen im Rahmen von Peter Steins Inszenierung des Peter Weiss-Stücks „Viet Nam Diskurs“ Geld für Waffenspenden für den Viet Cong, was einen Skandal und die baldige Absetzung der Inszenierung durch den Intendanten August Everding zur Folge hatte. 50 Jahre später laden die Kammerspiele Künstler- Innen ein, sich aus gegenwärtiger und subjektiver Perspektive mit Themen und Fragestellungen der bewegten Zeit um 1968 auseinanderzusetzen. ... so wird am Ende aus vielen unterschiedlichen Beiträgen eine aus der Vergangenheit in die Gegenwart und Zukunft schauende Inszenierung entstehen, die das umstrittene Erbe von 1968 ernst nimmt. Eine Theateraktion, ein Wagnis, ein Experiment, von und mit allen, die Kraft ihrer Kunst die Welt gestalten wollen. Wenn AfD-Vorstand Jörg Meuthen fordert, man müsse „weg vom linken rotgrün verseuchten, leicht versifften 68er-Deutschland“, erwidern die Kammerspiele mit Jean-Paul Sartre: „DIE FANTASIE AN DIE MACHT“. NOW.
Alle Vorstellungen werden von TEACH-INS begleitet. Mehr Informationen entnehmen Sie bitte dem Kalender oder folgen Sie dem Link.
Im Innenhof der Münchner Kammerspiele befindet sich außerdem die Installation „T1 – Kleiner Tempel der Befreiung“ von Lili Anschütz und Jonny-Bix Bongers (öffnet jeweils mit dem Teach-in am Tag der Vorstellung).
Miriam Ibrahim veranstaltet jeweils 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn die „Speakers Corner Repeat“ in der Maximilianstraße.
Die temporäre Tamtam-Bar im Foyer der Kammer 1 ist vor und nach der Vorstellung von „1968 geöffnet.
Text von der Webseite
Namen Alberto Villarreal / Anna-Sophie Mahler / Annika Reiter (Gestaltung) / Collectif Catastrophe / Double Standards (Gestaltung) / Elfriede Jelinek / Erasmus Schöfer (Teach-in) / Gintersdorfer/Klassen / Henrike Iglesias / Jonny-Bix Bongers / Klaus Theweleit (Teach-in) /Gretschen Dutschke (Teach-in) / Leonie Böhm / Lili Anschütz / Miriam Ibrahim / Norbert Frei (Teach-in) / Rainer Langhans (Teach-in) / Raumlabor Berlin / Robert Stockhammer (Teach-in) / TAMTAM / Thomas Wagner (Teach-in) / Thomas Zacharias (Teach-in) / Wojtek Klemm
Sprache Deutsch
Stichwort 60er Jahre / Performance / Theater / Zeitzeuge
Sponsoren Goethe-Instituts Mexiko
WEB https://www.muenchner-kammerspiele.de/inszenierung/1968-eine-besetzung-der-kammerspiele
TitelNummer
025196690 Einzeltitelanzeige (URI)

Arndt Olaf / Moonen Rob
Achse Solitude Stammheim
Stuttgart (Deutschland): Akademie Schloß Solitude, 1993
(PostKarte / Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 5 Teile.
Techn. Angaben Fünf Postkarten
ZusatzInformation Vermutlich Teil des gleichnamigen, inzwischen vergriffenen Postkartenbuchs. Eine Postkarte Bestellschein für Kataloge, weitere Postkartenmotive und Einladungen zu Vernissagen von Moonen & Arndt.
Sprache Deutsch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1990er Jahre / Gesellschaftskritik / Konzeptkunst / Kunst im öffentlichen Raum / Medienkunst / Performance / Plakat / Werbung
WEB http://www.akademie-solitude.de/de/publikationen/projektiv/die-achse-solitude-stammheim~no3006/
TitelNummer
025078689 Einzeltitelanzeige (URI)

Bouchet Christophe / Noir Thierry
Hommage à Duchamps
Berlin (Deutschland): Verlag Haus am Checkpoint Charlie, 1984 ca.
(PostKarte) 10,5x14,9 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Zwei Postkarten
ZusatzInformation Postkarten zur Kunstaktion „Hommage à Marcel Duchamp″, die Christophe Bouchet und Thierry Noir am 16. Mai 1984 an der Berliner Mauer im Bereich des Bethaniendamms in Ostberlin-Mitte durchführen wollten. Während der Aktion kamen die Grepos mit Leitern über die Grenzmauer-75 und die Künstler mussten sich zurück nach Berlin (West) begeben, um nicht mit der Staatsmacht der DDR in Konflikt zu geraten. Ihr Kunstwerk blieb demzufolge unvollendet.
Namen Michel Folco (Foto)
Sprache Deutsch
Stichwort Aktionskunst / Berliner Mauer / DDR / Performance / Pissoir / politische Kunst / Waschbecken
WEB https://www.berliner-mauer.tv/berliner-mauergraffiti-und-kunst-bis-zur-wendezeit/christophe-bouchet/performance-hommage-a-marcel-duchamp.html
TitelNummer
025073689 Einzeltitelanzeige (URI)

Eva & Adele
Wings
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 1992
(PostKarte) 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Postkarte, gestempelt.

Sprache Englisch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1990er Jahre / Performance Kunst / Polaroid
TitelNummer
025067689 Einzeltitelanzeige (URI)

Pusch Lukas: Kunstdiskurs mit einer sibirischen Kuh - Arbeiten von 2005 bis 2013, 2013

pusch-kunstdiskurs-mit-einer-sibirischen-kuh
pusch-kunstdiskurs-mit-einer-sibirischen-kuh
pusch-kunstdiskurs-mit-einer-sibirischen-kuh

Pusch Lukas: Kunstdiskurs mit einer sibirischen Kuh - Arbeiten von 2005 bis 2013, 2013


Pusch Lukas
Kunstdiskurs mit einer sibirischen Kuh - Arbeiten von 2005 bis 2013
Pfaffenhofen (Deutschland): Neuer Pfaffenhofener Kunstverein, 2013
(Buch) [52] S., 21x29,7 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Neuen Paffenhofener Kunstverein, 21.09.- 20.10.2013. Im Sommer 2009 machten sich Pusch und ein Künstlerfreund mit einem uralten Sattelschlepper des Typs ZIL 130 in Richtung Altai-Gebirge auf den Weg – um wie Nolde und Gauguin ein „neues Tahiti” zu finden – auf dem LKW eine blecherne Kunstgalerie, die sie White Cube Gallery Novosibirsk getauft hatten. 20 Ausstellungen in Dörfern, anarchische Feste und Stopps für die eigene Landschaftsmalerei folgten. In Pfaffenhofen sind nun vom 21. September bis zum 20. Oktober neben dem LKW mit der White Cube Gallery, die 2012 am Eingang der ART COLOGNE gezeigt wurde, Arbeiten des „feinen Herrn Pusch” (art magazin) aus dieser Zeit zu sehen, viele Bilder erstmalig, denn zahlreiche Werke befinden sich im Privatbesitz von Sammlern.
Text von der Website des Kunstvereins.
Namen Steffen Kopetzky (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Marlene Obermayer
Stichwort Installation / Konzeptkunst / Kuh / Landschaftsmalerei / Malerei / Performance / Russland / Sibirien / White Cube
Sponsoren Sparkasse Pfaffenhofen
WEB http://www.kunstverein-pfaffenhofen.de/rueckschau/2013/rueckschau-2013/datum/2013/10/21/lukas-pusch.html
WEB http://www.lukaspusch.net/
TitelNummer
024985668 Einzeltitelanzeige (URI)
jonkers_cos-magazine-on-stage_2013
jonkers_cos-magazine-on-stage_2013
jonkers_cos-magazine-on-stage_2013

Jonkers Gert / Bennekom Jop van, Hrsg.: COS magazine 13 - 2013 Autumn & Winter - On Stage, 2013


Bennekom Jop van / Jonkers Gert, Hrsg.
COS magazine 13 - 2013 Autumn & Winter - On Stage
Uckfield (Großbritannien): Pureprint, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 106 S., 26,5x19,5 cm,
Techn. Angaben Broschur, Umschlag aus Karton mit Leinenstreifen
ZusatzInformation Die Welt als Performance - "The world as performance" (in 15 Teilen)
"This 13th isssue of COS magazine celebrates the power of performance and the art of preparation.", Seite 4
Inhalt: "Equipment" series
Namen Erwin Wurm (Interview) / Julia Peyton-Jones (The Serpentine Gallery)
Sprache Englisch
Geschenk von Julia Hartmann
Stichwort Bühne / Fotografie / Mode / Performance
Sponsoren Audio Electronics Mattijsen, Duivendrecht / BBP Light, Amsterdam / Het Licht, Duivendrecht
WEB www.cosstores.com/se/Magazine/AW13
TitelNummer
024908684 Einzeltitelanzeige (URI)

Steig Alexander / Mahler Hannes Malte / Witte Jürgen: rummel - Das größte Schützenfest der Welt, 2007

steig-rummel
steig-rummel
steig-rummel

Steig Alexander / Mahler Hannes Malte / Witte Jürgen: rummel - Das größte Schützenfest der Welt, 2007


Mahler Hannes Malte / Steig Alexander / Witte Jürgen
rummel - Das größte Schützenfest der Welt
Hannover (Deutschland): Städtische Galerie KUBUS, 2007
(Heft) 52 S., 25,5x19 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Städtischen Galerie KUBUS. Hannover, 10.06.-08.07.2007.
Namen Raimar Stange (Text)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort Gruppenausstellung / Installation / Malerei / Performance / Schütze / Video / Zeichnung
WEB http://www.alexandersteig.de/ www.rummelschau.de
TitelNummer
024875678 Einzeltitelanzeige (URI)

Steig Alexander: Videoinstallation, 2002

steig-videoinstallation
steig-videoinstallation
steig-videoinstallation

Steig Alexander: Videoinstallation, 2002


Steig Alexander
Videoinstallation
Stuhr (Deutschland): Künstlerstätte Stuhr-Heiligenrode, 2002
(Buch) [60] S., 16,8x23,5 cm, Auflage: 1000,
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation Katalog anlässlich der Ausstellung "break" in der Künstlerstätte Stuhr-Heiligenrode, 24.05.-09.06.2002.
Namen Petra Klusmeyer (Übersetzung und Gestaltung) / Raimar Stange (Text) / Raimund Zakowski (Fotos)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Alexander Steig
Stichwort Aquarium / Cucaracha / Fernsehobjekt / Inszenierung / Kontrolle / Schlaf / Spinne / Video Art / Videoinstallation / Videoperformance / Überwachung
Sponsoren Kreissparkasse Syke / Land Niedersachsen
WEB http://www.alexandersteig.de/
TitelNummer
024863678 Einzeltitelanzeige (URI)
siemeister-vom-rufen-postkarte
siemeister-vom-rufen-postkarte
siemeister-vom-rufen-postkarte

Siemeister Emil: Vom Rufen zum semiotischen Fallenstellen, 2016


Siemeister Emil
Vom Rufen zum semiotischen Fallenstellen
Essen (Deutschland): Museum Folkwang, 2016
(PostKarte) 2 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung 09.12.2016-19.02.2017.
Namen René Grohnert (Einführung) / Tobia Bezzola (Begrüßung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Emil Siemeister
Stichwort Performance / Plakat
TitelNummer
024811678 Einzeltitelanzeige (URI)
siemeister-vom-rufen-folkwang
siemeister-vom-rufen-folkwang
siemeister-vom-rufen-folkwang

Siemeister Emil: Vom Rufen zum semiotischen Fallenstellen, 2016


Siemeister Emil
Vom Rufen zum semiotischen Fallenstellen
Essen / Göttingen (Deutschland): Museum Folkwang / Steidl, 2016
(Buch) 96 S., 26,5x20,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-95829-300-7
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Zur Ausstellung 09.12.2016-19.02.2017.
Der Katalog widmet sich dem ungewöhnlichen Plakatwerk des österreichischen Zeichners und Performancekünstlers Emil Siemeister. Siemeisters Plakate sind zumeist – wie seine Fotos auch – integraler Bestandteil seiner Performances, Ausstellungen und Filmvorführungen. Damit sind sie von Anfang an Teil eines Gesamtkonzepts und selten ›nur‹ Werbefläche. Seine Gestaltungen stehen oftmals auch in diametralem Gegensatz zur allgemeinen Lehrmeinung, etwa wenn es um die Frage geht, was ein Plakat ausmacht oder wodurch man Wirkung im öffentlichen Raum erzielen kann. Seine Haltung erklärt Siemeister so:
Im zeitlichen Abstand erfuhr ich, dass sich die Menschen, die sich an dieses oder jenes Plakat erinnerten, nicht an den Inhalt erinnerten, sondern an die Form als das gute oder schlechte Plakat. Der Verweis, die Absicht, blieb also am Medium selbst haften! Wenige Menschen sind der Dateninformation aufgrund der Plakatankündigung gefolgt, zumal auch damals schon die grafische Darstellungsform an der Grenze zum inhaltlichen Erahnen war.
Text von der Webseite
Namen Fernenc Jádi (Text) / Jürgen Döring (Text) / René Grohnert (Vorwort) / Tobia Bezzola (Vorwort)
Sprache Deutsch
Geschenk von Emil Siemeister
Stichwort Performance / Plakat
TitelNummer
024805678 Einzeltitelanzeige (URI)
sz-270-2017-beissponny
sz-270-2017-beissponny
sz-270-2017-beissponny

Pfnür Martin: Lust aufs Miteinander. Das neue Album der Subkultur-Lieblinge Beißpony, 2017


Pfnür Martin
Lust aufs Miteinander. Das neue Album der Subkultur-Lieblinge Beißpony
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der SZ Nr. 270 vom 24. November 2017, Kultur, R20
ZusatzInformation ... Kurzum: Ein ebenso gewitztes wie poetisches und musikalisch vielschichtiges Album ist den beiden da gelungen. Aufgenommen wurde es übrigens da, wo einst alles begann: im Kafe Kult.
Beißpony, Musik & Diskussion, Sonntag, 26.11.2017 um 13 Uhr, Platform-Ateliers, Kistlerhofstr. 70, München
Namen Beißpony / Klaus Erich Dietl (Fotografie) / Laura Theis / Stephanie Müller
Sprache Deutsch
Stichwort Kooperation / Musik / Performance / Subkultur / Zusammenarbeit
TitelNummer
024770678 Einzeltitelanzeige (URI)
mueller-the-birds-are-spies
mueller-the-birds-are-spies
mueller-the-birds-are-spies

Müller Stephanie / Dietl Klaus Erich: The Birds Are Spies They Report To The Trees - The Aweful Sweetness Of Escaping Sweat - Sprechperlen, 2015 ca.


Dietl Klaus Erich / Müller Stephanie
The Birds Are Spies They Report To The Trees - The Aweful Sweetness Of Escaping Sweat - Sprechperlen
München (Deutschland): Selbstverlag, 2015 ca.
(Objekt, Multiple) 10,5x14,5 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben mehrfach gefaltete und geklammerte Textfahnen in verschließbarem transparenten Kunststoffbeutel mit Aufkleber, Farbpostkarte, Beutel Sprech Perlen von Vitakraft
ZusatzInformation vermutlich im Zusammenhang mit der Performance vom 20. Juni 2015, Für TABEA BLUMENSCHEIN,. ein Brief von Stephanie Mueller, geschrieben in der Saeulenhalle des ehemaligen Postzentrums beim OFF Festival, eingeworfen unter Aufsicht des Instituts fuer Leistungsabfall & Kontemplation, in der Warteschleife: Sprechperlenverkostung fuer Sittiche
Namen Tabea Blumenschein
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Stephanie Müller
Stichwort Malerei / Performance / Vogel / Wellensittich
TitelNummer
024745681 Einzeltitelanzeige (URI)
brandstifter-konter-vonkoerperzukoerper
brandstifter-konter-vonkoerperzukoerper
brandstifter-konter-vonkoerperzukoerper

Brandstifter (Brand Stefan) / Konter Franz: vonkoerperzukoerper, 2016


Brandstifter (Brand Stefan) / Konter Franz
vonkoerperzukoerper
Frankfurt am Main (Deutschland): Be Poet Aktionsraum, 2016
(PostKarte) 2 S., 14,8x10,4 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Einladung zur Ausstellung mit Gemeinschaftsarbeiten 17.09.-07.10.2016 im Be Poet Aktionsraum Frankfurt
Sprache Deutsch
Geschenk von Stefan Brand
Stichwort Collage / Kooperation / Performance / Sound
WEB www.bepoet.de
WEB www.brand-stiftung.net
TitelNummer
024714677 Einzeltitelanzeige (URI)
experi-mental-festival-7-2016
experi-mental-festival-7-2016
experi-mental-festival-7-2016

Pepper Robert L. / Durek Michael / GerberPhilippe, Hrsg.: Experi-MENTAL Festival 7 - An Exploration In Sound and Video, 2016


Durek Michael / GerberPhilippe / Pepper Robert L., Hrsg.
Experi-MENTAL Festival 7 - An Exploration In Sound and Video
Brooklyn, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Alrealon Musique, 2016
(PostKarte) 15,2x10,1 cm,
Techn. Angaben Karte
ZusatzInformation Werbekarte zum Festival vom 01.-04.09.2016 in New York. The festival is run by the Brooklyn based experimental audio/video project Pas Musique and Alrealon Musique. The festival focuses on new and innovative techniques of sound technique and performance. We are focused in developing a network of experimental arts that are supportive of their peers. It is not about ego but about community.
Text von der Webseite
Namen Ariadne / Arrington de Dionyso / Billy Perez / Bob Bellerue / Brandstifter / Chester Hawkins / Cultural Fit (Dave Knapik and Dave Mandl) / Dental Work / Eyryx / Fairy Scouts / Fat Kneel / House of Blondes / J.Surak / Jeanann Dara / Jim Tuite / Little Water Radio / Michael Durek / Murmurists / Nate Scheible / Pamelia Stickney / Praxis Cat / Rasplyn / Stehla / The Tarot Society / Victoria Keddie / VJ Fuzzy Bastard / Wild Torus / WvS / Your Grace Adrianna Natalie
Geschenk von Stefan Brand
Stichwort Experiment / Musik / Netzwerk / Performance / Sound / Video
WEB http://www.alrealon.com
WEB http://www.alrealon.com/ExperiMENTALFestival7
TitelNummer
024712677 Einzeltitelanzeige (URI)

Brandstifter (Brand Stefan): antipodes installation - CONGREAT, 2017

brandstifter-antipodes-014-karte
brandstifter-antipodes-014-karte
brandstifter-antipodes-014-karte

Brandstifter (Brand Stefan): antipodes installation - CONGREAT, 2017


Brandstifter (Brand Stefan)
antipodes installation - CONGREAT
Mainz (Deutschland): V.E.B. Freie Brandstiftung, 2017
(PostKarte) 2 S., 9,8x21 cm,
Techn. Angaben Werbekarte
ZusatzInformation Zur Installation 29.06.-02.07.2017 in der Rheingoldhalle Rheinfoyer Mainz, als Begleitprogramm zur 24. Mainzer Minipresenmesse und zur Veranstaltung in der Walpodenakademie in Mainz am 29.06.2017
Namen Allan Bealy / Andrea Esswein / Brandstifter / Catherine Mehrl Bennett / Das Fröhliche Wohnzimmer / ELISH / Ficus strangulensis / Franz Konter / Hartmut Andryczuk / horstundireneschmitt / Inox Kapell / John M. Bennett / Jürgen 0. Olbrich / Klaus Harth / KRD hundefaenger / Luc Fierens / Oliver Breitenstein / PASmusique / Reed Altemus / Stephan Flommersfeld / Tanja Roolfs / Texas Fontanella / Thomas M. Cassidy / Thorsten Fuhrmann
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Stefan Brand
Stichwort Film / Kooperation / MMPM / Music / Performance / Small Book Fair / Sound Poetry
WEB www.brand-stiftung.net
TitelNummer
024711677 Einzeltitelanzeige (URI)
concrete-paper-istanbul-muenchen
concrete-paper-istanbul-muenchen
concrete-paper-istanbul-muenchen

Lückenkemper Anja / Kaiser Christine, Hrsg.: concrete paper - urbane künstlerische Forschung in Instanbul und München, 2010


Kaiser Christine / Lückenkemper Anja, Hrsg.
concrete paper - urbane künstlerische Forschung in Instanbul und München
München (Deutschland): PLATFORM3, 2010
(Heft) 26 S., 29,5x20,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung mit Drahtösen
ZusatzInformation Ein gemeinsames Projekt der Kunstakademie München und der Mimar Sinan Güzel Sanatlar Üniversitesi
Namen Achim Sauter (Text) / Aysim Turkmen (Text) / Babylonia Constantinides / Behice Basak Sel (Text) / Derya Özkan (Text) / Duygu Sabancilar (Text) / Esref Yildrim (Text) / Gökce Erhan (Text) / Gülcin Uzun (Text) / Hafriyat / Hande Gur / Hazavuzu / Helin Yildirim (Text) / Katharina Knaus / M. Nahir Namur (Text) / Nele Mueller / Nezaket Ekici (Interview) / Pelin Tan (Text) / Quirin Empl / Res Ingold (Text) / Seyla Arditti / Sinan von Stietencron / Verena Ledig / Övül Durmusoglu (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Großstadt / Kunstakademie / Künstlerkollektiv / Metropole / Performance / Projekt / Raumstruktur / Stadt / Stadtraum / Student / Urban / Zusammenarbeit
Sponsoren Landeshauptstadt München, Referat für Arbeit und Wirtschaft
TitelNummer
024685671 Einzeltitelanzeige (URI)
magdalena-muenchen-flyer
magdalena-muenchen-flyer
magdalena-muenchen-flyer

Jamieson Helen Valery / Seror Dorothea, Hrsg.: Magdalena München - frauen theater performance - In Between, 2016


Jamieson Helen Valery / Seror Dorothea, Hrsg.
Magdalena München - frauen theater performance - In Between
München (Deutschland): Magdalena Projekt, 2016
(Flyer, Prospekt) 8 unpag. S., 21,7x9,9 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefalteter Flyer, Risodruck auf Munken Papier
ZusatzInformation Zur Veranstaltung 14.-16.10.2016 in der Dachauer-Straße im Pathos Theater
Namen Herr & Frau Rio (Risodruck) / iRRland (Risodruck) / Raquel Rodriguez (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Geschenk von Raquel Rodriguez
Stichwort Bildung / Feminismus / Frauen / Netzwerk / Performance / Theater / Workshop
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München / Käser Immobilien / mucca / Pathos München
WEB https://themagdalenaproject.org/
TitelNummer
024593701 Einzeltitelanzeige (URI)
AkademieGalerie-Katalog
AkademieGalerie-Katalog
AkademieGalerie-Katalog

Allgaier Sonja / Holzwig Angela / Feist Dieter, Hrsg.: AkademieGalerie 2009-2013, 2015


Allgaier Sonja / Feist Dieter / Holzwig Angela, Hrsg.
AkademieGalerie 2009-2013
München (Deutschland): Akademie der Bildenden Künste München, 2015
(Buch) 176 S., 25,9x21 cm, Auflage: 1500, ISBN/ISSN 978-3-932934-30-8
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Konzept, Gestaltung und Illustrationen von Hamman & von Mier.
Dokumentation von 5 Jahren der AkademieGalerie, Ausstellungsraum im U-Bahn-ZwischenGeschoss Universität Ausgang Nord, für die Studenten der Akademie der Bildenden Künste München
Namen Agnes Jänsch / Akihiro Ikeyama / Amedeo Polazzo / Andreas Peiffer / Angela Stiegler / Asta von Unger / Ben Goossens / Bianca Patricia / Carnilla Guttner / Elisabeth Wieser / Fabian Feichter / Florian Froese-Peeck / Funda Gül Özcan / Gabi Blum / Gastprof Dwyer / Gastprof Kamerun / Gastprof Lewandowsky / Gastprof Lindner & Steinbrenner / HAMMANN & VON MIER / Helena Pho Duc / Jakob Egenrieder / Janina Roider / Johannes Tassilo Walter / Junwon Jung / Kate Andrews / Kilian Blees / Klasse Ingold / Klasse Nicolai / Lale Wilan / Landspersky Landspersky / Leonie Felle / Lisa Degele / Louisa Abdelkader / Louise Briggs / M8 / Mahlergruppe / Malte Bruns / Mari Iwamoto / Martin Mayer / Martin Papcun / Matthias Glas / Maximilian Wagner / Nele Müller / Niko Abramidis & NE / Nikola Johannsen / Nuno Miguel Wong / Paula Leal Olloqui / Philipp Ganter / Philipp Gufler / Projektklasse Römer / Quirin Empl / Rosanna Schumacher / salong / Sam Puat / Samuel Schaab / Sebastian Pollozek / Shinae Kim / Simone Kessler / Sophia Süßmilch / Sophie Schmidt / Sungho Cho / Susi Gelb / Theodore Hofmann / The Swan Collective / Thomas Silberhorn
Sprache Deutsch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort Aktion / Fotografie / Installation / Malerei / Nullerjahre / Performance / Raum / Schmuck / Skulptur / Student / Video
Sponsoren Akademieverein / BMW Group / LfA Förderbank Bayern
TitelNummer
024521663 Einzeltitelanzeige (URI)
gufler-bei-cosy-bierdeckel
gufler-bei-cosy-bierdeckel
gufler-bei-cosy-bierdeckel

Gufler Philipp: Bei Cosy, 2017


Gufler Philipp
Bei Cosy
Amsterdam (Niederlande): Selbstverlag, 2017
(Objekt, Multiple) 2 S., 10x10 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Beidseitig bedruckter Bierdeckel
ZusatzInformation Anlässlich der Ausstellung/Bar/Kostümparty/Re-Enactment "Bei Cosy", 16.06.-08.07.2017, Rongwrong, Amsterdam. Konzept von Philipp Gufler und Richard John Jones, in Zusammenarbeit mit Cosy Pièro, Sands Murray-Wassink und Laurie Cluitmans. Das Projekt ist eine Hommage an Cosy Pieros legendäre Münchner Bar, die sie von 1962-82 betrieb.
Namen Cosy Piero / Laurie Cluitmans / Richard John Jones / Sands Murray-Wassink
Sprache Englisch
Geschenk von Laura Lang
Stichwort Ausstellung / Bar / Bierdeckel / Installation / LGBTIQ+ / Performance
WEB www.rongwrong.org/Bei-Cosy
TitelNummer
024488674 Einzeltitelanzeige (URI)
mueller-toedliche-doris-dimitroff-1982
mueller-toedliche-doris-dimitroff-1982
mueller-toedliche-doris-dimitroff-1982

Müller Wolfgang: Die Tödliche Doris - Performance, 2017


Müller Wolfgang
Die Tödliche Doris - Performance
Berlin (Deutschland): Hybriden-Verlag, 2017
(PostKarte) 10,5x14,8 cm,
Techn. Angaben Werbepostkarte zu einer Edition
ZusatzInformation Zum Buch mit DVDs sowie einer Originalzeichnung von Wolfgang Müller.
Abbildung: Dagmar Dimitroff im Perückenhaarbikini, 1982 aus dem Archiv Die Tödliche Doris
Namen Dagmar Dimitroff / Die Tödliche Doris
Sprache Deutsch
Geschenk von Hartmut Andryczuk
Stichwort Bikini / Performance
WEB www.hybriden-verlag.de
TitelNummer
024484610 Einzeltitelanzeige (URI)
hotel-mariandl-zimmer-frei-handzettel-2017
hotel-mariandl-zimmer-frei-handzettel-2017
hotel-mariandl-zimmer-frei-handzettel-2017

Bayer Rudi, Hrsg.: Zimmer frei im Hotel Mariandl - Kunstaktion vom 10. bis 15. Oktober 2017, 2017


Bayer Rudi, Hrsg.
Zimmer frei im Hotel Mariandl - Kunstaktion vom 10. bis 15. Oktober 2017
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2017
(Ephemera, div. Papiere) 5 S., 21x6 cm,
Techn. Angaben Handzettel zur Ausstellung, Farblaserkopien
ZusatzInformation Bebilderte Kurzbeschriebung der Arbeiten in den einzelnen Räumen
Namen Anne Pfeifer / Dana Lürken / Diana Akoto-Yip / Domino Pyttel / Junwon Jung / Kalas Liebfried / Lucia Cristóbal Marin / Olga Golos / Patrick Ostrowsky / Sara Raschke / Sophia Mainka / Yiy Zhang
Sprache Deutsch
Stichwort Installation / Malerei / Performance / Skulptur / Soundinstallation / Video
TitelNummer
024411701 Einzeltitelanzeige (URI)
domino-pyttel-pk
domino-pyttel-pk
domino-pyttel-pk

Pyttel Domino: ApeGirl, 2017 ca.


Pyttel Domino
ApeGirl
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017 ca.
(PostKarte) 1 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte

Sprache Deutsch
Geschenk von Domino Pyttel
Stichwort Affe / Gorilla / Maske / Performance / Video
WEB www.dominopyttel.com
TitelNummer
024409701 Einzeltitelanzeige (URI)
Zimmer-frei-Mariandl-2017
Zimmer-frei-Mariandl-2017
Zimmer-frei-Mariandl-2017

Bayer Rudi, Hrsg.: Zimmer frei im Hotel Mariandl - Kunstaktion vom 10. bis 15. Oktober 2017, 2017


Bayer Rudi, Hrsg.
Zimmer frei im Hotel Mariandl - Kunstaktion vom 10. bis 15. Oktober 2017
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2017
(Flyer, Prospekt) 16 S., 21x6 cm,
Techn. Angaben leporelloartig gefalteter Flyer zur Ausstellung
ZusatzInformation Das Künstlerprojekt ZIMMER FREI im Mariandl feiert mit der aktuellen Ausstellung seine Volljährigkeit. Seit 18 Jahren ist es nun schon ein beliebter Bestandteil der Freien Kunstszene in München und bereichert alljährlich mit seinem authentischen
Charakter die Kunstlandschaft. Das ist ein Grund zur Freude und gleichzeitig Anlass, auf die letzten Jahre zurück zu blicken. Wir setzen das in Form eines Kataloges über die gesamten 18 Jahre
ZIMMER FREI um. 235 Künstler und Künstlerinnen waren in diesen Jahren an den Ausstellungen beteiligt - da häuft sich viel Material an! Einen Vorgeschmack darauf gibt es in Zimmer
25 zu sehen. Der gedruckte Katalog wird voraussichtlich Anfang nächsten Jahres fertig gestellt sein.Darauf freue ich mich schon sehr. Ich bedanke mich bei den Künstlerinnen und Künstlern, die in diesem Jahr unserer Einladung gefolgt sind, mit ihrer Kreativität unseren Hotelalltag durcheinander zu bringen. Desweiteren
bedanke ich mich beim Kulturreferat der Landeshauptstadt München für die langjährige gute Zusammenarbeit. In diesem Sinne wünsche ich allen ein schönes ZIMMER FREI 2017!Text von Flyer
Namen Anne Pfeifer / Dana Lürken / Diana Akoto-Yip / Domino Pyttel / Junwon Jung / Kalas Liebfried / Lucia Cristóbal Marin / Olga Golos / Patrick Ostrowsky / Sara Raschke / Sophia Mainka / Yiy Zhang
Sprache Deutsch
Stichwort Installation / Malerei / Performance / Skulptur / Soundinstallation / Video
WEB https://www.mariandl.com/kunst-im-hotel/kunstprojekt-zimmerfrei/
TitelNummer
024392701 Einzeltitelanzeige (URI)
Flyer-Debutanten-2017
Flyer-Debutanten-2017
Flyer-Debutanten-2017

Chacko Melanie / Walser Moritz / Walter Johannes Tassilo, Hrsg.: DEBUTANTEN 2017, 2017


Chacko Melanie / Walser Moritz / Walter Johannes Tassilo, Hrsg.
DEBUTANTEN 2017
München (Deutschland): BBK München und Oberbayern, 2017
(Flyer, Prospekt) 2 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben vordere Seite Chromolux hochglänzend
ZusatzInformation Ausstellung Debutanten 2017, Galerie der Künstler, 07.09.-29-09.2017.
Sprache Deutsch
Geschenk von Galerie der Künstler
Stichwort Installation / Malerei / Performance
WEB www.bbk-muc-obb.de
TitelNummer
024342701 Einzeltitelanzeige (URI)
Moritz-Walser-arbeiten-2017
Moritz-Walser-arbeiten-2017
Moritz-Walser-arbeiten-2017

Walser Moritz: Arbeiten -2017, 2017


Walser Moritz
Arbeiten -2017
München (Deutschland): BBK München und Oberbayern, 2017
(Buch) 224 S., Auflage: 500, ISBN/ISSN 978-945337-11-0
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Der Katalog erscheint anlässlich der Ausstellung "Debutanten 2017", Galerie der Künstler, 07.09.-29.09.2017.
Namen Book Book (Gestaltung) / Jennifer Scales (Text) / Jenny Mues (Interview)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Galerie der Künstler
Stichwort Installation / Performance / Zeichnung
WEB www.moritzwalser.com
TitelNummer
024341672 Einzeltitelanzeige (URI)
Sagerer-Eintritskarten
Sagerer-Eintritskarten
Sagerer-Eintritskarten

Sagerer Alexeij: Eintrittskarten 1985-2001, 1985 ab


Sagerer Alexeij
Eintrittskarten 1985-2001
München (Deutschland): Selbstverlag, 1985 ab
(Ephemera, div. Papiere) 8x21 cm, 12 Teile.
Techn. Angaben Tickets, teilweise nummeriert, perforiert und gestempelt
ZusatzInformation für proT-Veranstaltungen an diversen Orten, gestaltet von Alexeij Sagerer
Sprache deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1980er Jahre / Film / Musik / Passionstheater / Performance / Theater / Theaterexpedition / Ticket
WEB www.prot.de
TitelNummer
024316670 Einzeltitelanzeige (URI)
Flyer-Maiandacht-die-Letzte
Flyer-Maiandacht-die-Letzte
Flyer-Maiandacht-die-Letzte

Sagerer Alexeij: MAIANDACHT. DIE LETZTE, 1984


Sagerer Alexeij
MAIANDACHT. DIE LETZTE
München (Deutschland): Selbstverlag, 1984
(PostKarte) 2 S., 21x14,7 cm,
Techn. Angaben Karte
ZusatzInformation Steinseestraße 2, München, 01.-31.05.1991
Namen Anna Anders / Cornelie Müller / Dagmar Rhodius / Franz Lenniger / Gunnar Petersen Ellen Raab / Günther Beelitz / Holger Dreissig / Irmtraud Morgner / Max Bauer (Ton - Technik) / Monika Manz / Nadja Raabe / Nikolaus Gerhart / Nina Hoffmann / Reiner Wiesemes / Siegfried Hummel / Zoro Babel (Ton - Technik)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1980er Jahre / Experimentaltheater / Musik / Performance / proT / Prozessionstheater / Skulptur / Theater / Unmittelbares Theater
WEB www.prot.de
TitelNummer
024303670 Einzeltitelanzeige (URI)
Postkarte-und-morgen-die-ganze-Welt
Postkarte-und-morgen-die-ganze-Welt
Postkarte-und-morgen-die-ganze-Welt

Sagerer Alexeij: ... UND MORGEN DIE GANZE WELT - eine 28-stündige Theaterexpedition von Alexeij Sagerer, 1997


Sagerer Alexeij
... UND MORGEN DIE GANZE WELT - eine 28-stündige Theaterexpedition von Alexeij Sagerer
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 1997
(PostKarte) 2 S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation in der Reithalle, Heßstraße 132, München, 18.-19.10.1997
Namen Alexandra Maetz / Christine Landinger / Erwin Rehling / Fast Forward / Kalle Laar / Lisa D. / Michael Kuhn / Nina Hoffmann / Peter Weismann / Sylvia Franz / Thomas Tielsch / Thomas Wilke / Urs Streidl
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1990er Jahre / Experimentaltheater / Installation / Mode / Musik / Performance / proT / Prozessionstheater / Theater / Unmittelbares Theater / Wissenschaft
WEB www.prot.de
TitelNummer
024297670 Einzeltitelanzeige (URI)
mullican-subject-element
mullican-subject-element
mullican-subject-element

Mullican Matt: Matt Mullican - Subject, Element, Sign, Frame, World, 2013


Mullican Matt
Matt Mullican - Subject, Element, Sign, Frame, World
New York, NY (Vereinigte Staaten von Amerika): Skira Rizzoli Publications, 2013
(Buch) 276 S., 33,5x28,5 cm, ISBN/ISSN 978-0-8478-3978-0
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag

Namen Hal Foster (Text) / John Baldessari (Interview) / Lynne Cooke (Text) / Matt Mullican (Künstler) / Michael Tarantino (Text) / Ulrich Wilmes (Text)
Sprache Englisch
Stichwort Aktionskunst / Installation / Konzeptkunst / Performancekunst / Text / Zeichnung
TitelNummer
024282K77 Einzeltitelanzeige (URI)

Moure Gloria, Hrsg.: Dan Graham - Works, and Collected Writings, 2009

moure-dan-graham
moure-dan-graham
moure-dan-graham

Moure Gloria, Hrsg.: Dan Graham - Works, and Collected Writings, 2009


Moure Gloria, Hrsg.
Dan Graham - Works, and Collected Writings
Barcelona (Spanien): Ediciones Polígrafia, 2009
(Buch) 304 S., 26,1x21,5 cm, ISBN/ISSN 978-84-343-1201-2
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag
ZusatzInformation Nicht nur als Künstler, dessen Werkkomplex zum Kanon der Konzeptkunst gehört, ist Dan Graham (*1942) bekannt, sondern auch als Kritiker und Theoretiker. Er schuf zunächst Zahlengedichte, Diagramme und Fragebögen. darauf folgte Konzeptkunst in den unterschiedlichsten Medien, Fotografie, theoretische Publikationen, Happenings und Performances, Installationen, Videos, Musik und vieles mehr. Seine architektonischen Projekte, denen er sich zunehmend seit den achtziger Jahren widmete, thematisieren die Beziehung zwischen Mensch und Architektur sowie das Spannungsverhältnis von "öffentlich" und "privat". Die Publikation richtet ihr Augenmerk auf die verschiedenen Schaffensperioden Dan Grahams, analysiert seine Hauptwerke und versammelt einige seiner Schriften.
Text von der Website
Namen Alexander Alberro (Text) / Dan Graham (Künstler) / Eric de Bruyn (Text) / Gloria Moure (Text)
Sprache Englisch
Stichwort Fotografie / Konzeptkunst / Performance / Text / Theorie / Videokunst
WEB www.artbookcologne.com/books/search/art-10489.html?q=Konzeptkunst
TitelNummer
024276648 Einzeltitelanzeige (URI)

Becker Jürgen / Vostell Wolf, Hrsg.: Happenings - Fluxus, Pop Art, Nouveau Réalisme, Eine Dokumentation, 1965

becker-vostell-happenings
becker-vostell-happenings
becker-vostell-happenings

Becker Jürgen / Vostell Wolf, Hrsg.: Happenings - Fluxus, Pop Art, Nouveau Réalisme, Eine Dokumentation, 1965


Becker Jürgen / Vostell Wolf, Hrsg.
Happenings - Fluxus, Pop Art, Nouveau Réalisme, Eine Dokumentation
Reinbek bei Hamburg (Deutschland): Rowohlt Verlag, 1965
(Buch) 460 S., 20,5x14,5 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Rowohlt Paperback Sonderband
Namen Allan Kaprow / Andy Warhol / Arman / Arthur Addi Koepcke / Bazon Brock / Benjamin Patterson / Ben Vautier / Boris Luri / Christo / Claes Oldenburg / Claus Bremer / Daniel Spoerri / Dick Higgins / Emmett Williams / George Brecht / George Maciunas / George Segal / Gerd Richter / Gudmundur Gudmundsson Ferró / Heinz Ohff / Hermann Nitsch / Jackson McLow / James Rosenquist / Jasper Johns / Jean-Jacques Lebel / Jean Tinguely / Jim Dine / John Cage / Joseph Beuys / Mimmo Rotella / Nam June Paik / Otto Mühl / Robert Filliou / Robert Rauschenberg / Roy Lichtenstein / Stanley Brouwn / Tomas Schmit / Tom Wesselman, / Winfried Gaul / Wolf Vostell (Layout - Umschlag) / Yves Klein
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er Jahre / Fluxus / Happening / Musik / Nouveau Réalisme / Performance / Pop Art / Video
TitelNummer
024219658 Einzeltitelanzeige (URI)

Nimpsch Pia, Hrsg.: FLUXUS IMPORT/EXPORT - Emmett Williams and his Adventures in Poland, 2015

nimpsch-fluxus-import-export
nimpsch-fluxus-import-export
nimpsch-fluxus-import-export

Nimpsch Pia, Hrsg.: FLUXUS IMPORT/EXPORT - Emmett Williams and his Adventures in Poland, 2015


Nimpsch Pia, Hrsg.
FLUXUS IMPORT/EXPORT - Emmett Williams and his Adventures in Poland
Potsdam (Deutschland): museum FLUXUS+, 2015
(Heft) 40 S., 21x20,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, mit Brief von Judith Lenz, in Briefumschlag
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im museum FLUXUS+, Potsdam, 13.06.-30.08.2015, kuratiert von Ann Noël und Jaroslaw Kozlowski. Die Fluxus-Sonderausstellung 2015 im museum FLUXUS+ in Potsdam zeigte die spannende Verbindung eines amerikanischen Künstlers, der in Berlin lebte, nach Polen. Der Ideen- und Gedankenaustausch zwischen den Künstlern wurde in der Ausstellung anhand von Zeichnungen, Künstlerbüchern und -texten, Installationen, Collagen und Filmen gezeigt.
Text von der Website
Namen Andrzej Dluzniewski / Ann Noel / Cezary Staniszewski / Emmett Williams / Hanna Luczak / Jaroslaw Kozlowski / Joanna Adamczewska / Maria Wasko / Ryszard Wasko / Tomasz Wilmanski / Wlodzimierz Borowski / Wojciech Bruszewski
Sprache Deutsch / Englisch / Italienisch / Polnisch
Geschenk von Judith Lenz
Stichwort Fluxus / Installation / Multiple / Musik / Performance / Skulptur / Zeichnung
WEB www.fluxus-plus.de/ausstellungsdetails/fluxus-importexport-emmett-williams-and-his-adventures-in-poland.html
TitelNummer
024168662 Einzeltitelanzeige (URI)

Stephens Beth / Sprinkle Annie / Tillier Thierry: No Fluxus E, 2016

thierry-no-fluxus-e
thierry-no-fluxus-e
thierry-no-fluxus-e

Stephens Beth / Sprinkle Annie / Tillier Thierry: No Fluxus E, 2016


Sprinkle Annie / Stephens Beth / Tillier Thierry
No Fluxus E
Charleroi (Belgien): Selbstverlag, 2016
(Heft) 20 unpag. S., 14,8x10,6 cm, Auflage: 50, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung, Digitaldruck
ZusatzInformation Heft zur Sexecology-Bewegung von Anie Sprinkl und Beth Stephens
Sprache Englisch
Geschenk von Thierry Tillier
Stichwort Body Art / Ecosexual Movement / Fluxus / Performance-Kunst
WEB www.nofluxus.tumblr.com
WEB www.sexecology.org
WEB www.thierrytillier.com
TitelNummer
024140579 Einzeltitelanzeige (URI)
Sagerer-prot-Oh-Oh-Maiandacht-Flyer
Sagerer-prot-Oh-Oh-Maiandacht-Flyer
Sagerer-prot-Oh-Oh-Maiandacht-Flyer

Sagerer Alexeij: Oh, Oh MAIANDACHT ..., 1989


Sagerer Alexeij
Oh, Oh MAIANDACHT ...
München (Deutschland): Selbstverlag, 1989
(Flyer, Prospekt) 2 S., 29,6x10 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Blatt gefaltet
ZusatzInformation In den Raum wird eine Theaterlandschaft auf drei Ebenen installiert. In der Mitte ein Hängezaun. Theater als Ereignis. Zum dritten Mal wird es stattfinden, diesmal im Ausstellungsraum des Atelierhauses Klenzestraße 85. Franz Lenninger, Cornelie Müller, Alexeij Sagerer und Susanne Wehde spielen täglich oh, oh, Maiandacht ... An jedem dieser Abende treten wieder Künstler zusammen mit dem proT auf: Maler, Musiker, Bildhauer, Performer, Viedeokünstler, Dichter, Theatermacher, Rundfunkmacher ... Text vom Flyer
Namen Achim Wollscheid / Alexeij Sagerer / Andreas Neumeister / Angelika Thomas / Annalies Klophaus / Biermösl Blosn / Bärbel Schmid / Cornelie Müller / Embryo / Franz Lenninger / Gert Gschwendtner / Grace Yoon / Guglhupfa / Guglielmo Pinna / Holger Dreissig / Jakob de Chirico / Maria Volk / pathos transport theater / Paul Renner / Paul Wühr / Richard Kriesche / Rudi Zapf / Ruth Gschendtner / Sissy Perlinger / Susanne Wehde / Vlado Kristl / Wilfried Passow
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1980er Jahre / Experimentaltheater / Gesang / Kabarett / Literatur / Malerei / Musik / Performance / proT / Prozessionstheater / Skulptur / Theater / Unmittelbares Theater
WEB www.prot.de
TitelNummer
024092670 Einzeltitelanzeige (URI)

Sagerer Alexeij: proT Maiomai - eine archachteruchtbesessene Pherachthisprozession zur Maiandacht 1990, 1990

Sagerer-prot-Maiomai
Sagerer-prot-Maiomai
Sagerer-prot-Maiomai

Sagerer Alexeij: proT Maiomai - eine archachteruchtbesessene Pherachthisprozession zur Maiandacht 1990, 1990


Sagerer Alexeij
proT Maiomai - eine archachteruchtbesessene Pherachthisprozession zur Maiandacht 1990
München (Deutschland): Selbstverlag, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 10 S., 47x32 cm, Auflage: 15000, 2 Stück.
Techn. Angaben Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation Zeitung zur Maiandacht 1990 vom 01.-31.05.1990, täglich 20.30 Uhr. Mit vielen Gästen
Namen El Klewan / Marta Binetti / Rabe Perplexum / Rolf Staeck / Siegfried Kaden / Thomas Lehnerer / Ulrike Kaiser / Valerie Scherstjanoi / Wittwulf Malik / Zoro Babel
Sprache Deutsch
Geschenk von Alexeij Sagerer
Stichwort 1990er Jahre / Experimentaltheater / Film / Musik / Performance / proT / Prozessionstheater / Skulptur / Tanz / Theater / Unmittelbares Theater
WEB www.prot.de
TitelNummer
024088670 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.