Ergebnisse der online-Katalogsuche nach ORT

   Sortieren nach   
Nur Titel mit Bild zeigen    Nur Bilder zeigen    Abwärts sortieren   

Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge
AAP OPAC Online-Katalog aktualisiert am 2017-04-28,  21424 Items, ohne Duplikate, inc. Konvolute
Gesucht nach Ort Bucha, Kategorie alle Kategorien, Sortierung Autor, aufsteigend.
Es wurden 6 Einträge gefunden.
marginalien-224
marginalien-224

Aepler Ralph / Kästner Herbert / Körner Wolfram / Schmitz Wolfgang / Wurm Carsten, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 224
Bucha (Deutschland): quartus-Verlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 23,5x14 cm, 7 Stücke.
ISBN/ISSN: 0025-2948
Klappbroschur, mit signiertem Acrylstich von Egbert Herfurth, beiliegen 5 Flyer
ZusatzInformation: Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft. Mit Beiträgen u. a. über Hartmut Andryczuk und der Sound des Sammelns, über Buchdruckkunst in Hamburg
www.pirckheimer-gesellschaft.org
Stichwort: Literatur / Sammeln

TitelNummer 023364641 Einzeltitelanzeige
marginalien-223
marginalien-223

Aepler Ralph / Kästner Herbert / Körner Wolfram / Schmitz Wolfgang / Wurm Carsten, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 223
Bucha (Deutschland): quartus-Verlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 108 S., 23,5x14 cm, 7 Stücke.
ISBN/ISSN: 0025-2948
Klappbroschur, mit signierter Radierung von Strawalde (Jürgen Böttcher) und anderen Beilagen, eingebunden als Grafische Beilage der Schwabinger Beobachter von 1904, Druck auf gelbliches Papier
ZusatzInformation: Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft.Mit Beiträge zum Jahrestreffen der Pirckheimer in München 2016 (mit Erwähnung u. a. der Besuche bei den Privatsammlern Reinhard Grüner und Hubert Kretschmer vom dem Archive Artist Publications), Über Sammelleidenschaft Wissenschaftlicher Bibliotheken von Claudia Fabian uvm.
www.pirckheimer-gesellschaft.org
Stichwort: Literatur / Sammeln

TitelNummer 017101611 Einzeltitelanzeige
Marginalien-Nr220
Marginalien-Nr220

Wurm Carsten, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 220
Bucha (Deutschland): quartus-Verlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 23,5x14 cm,
ISBN/ISSN: 0025-2948
Klappbroschur
ZusatzInformation: Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft
www.pirckheimer-gesellschaft.org
Stichwort: Sammeln

TitelNummer 016407584 Einzeltitelanzeige
marginalien-221
marginalien-221

Wurm Carsten, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 221
Bucha (Deutschland): quartus-Verlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 104 S., 23,5x14 cm,
ISBN/ISSN: 0025-2948
Klappbroschur, beigelegt nur für Mitglieder ein Originalholzschnitt von Wolfgang Weber (Stehender Akt) von 1977 sowie ein Flyer der Bayerischen Staatsbibliothek zu Bilder-Welten, Buchmalerei zwischen Mittelalter und Neuzeit
ZusatzInformation: Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft.
www.pirckheimer-gesellschaft.org
Stichwort: Sammeln

TitelNummer 016174584 Einzeltitelanzeige
marginalien-nr-222
marginalien-nr-222

Wurm Carsten, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 222
Bucha (Deutschland): quartus-Verlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 23,5x14 cm,
ISBN/ISSN: 0025-2948
Klappbroschur, mit signiertem Farbholzschnitt von Klaus Süß und anderen Beilagen, eingebunden die Schattenseiten mit Gedichten, Druck auf gelbliches Papier
ZusatzInformation: Jahrgang 3. Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft
www.pirckheimer-gesellschaft.org
Stichwort: Literatur

TitelNummer 016529584 Einzeltitelanzeige
konvolut-Marginalien-nr-222
konvolut-Marginalien-nr-222

Wurm Carsten, Hrsg.
Beilagen zu Marginalien Nr. 222 - Konvolut
Bucha (Deutschland): quartus-Verlag, 2016
(PostKarte) 8 S., 10,5x14,7 cm, 5 Stücke.
Werbepostkarten und ein Einzelblatt (Subskriptionsangebot des Leipziger Bibliophilen-Abend e.V.)
ZusatzInformation: Beilage zu Marginalien Nr.222
www.pirckheimer-gesellschaft.org
Stichwort: Literatur / Werbung

TitelNummer 016531601 Einzeltitelanzeige

nach oben / Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.