AAP Archive Artist Publications - KatalogSuche-Ergebnisse


Nur Titel mit Bild   Nur Bilder   Abwärts sortieren  
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach ORT Lausanne

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 4 Treffer


Courtillé Carole / Pont Violène, Hrsg.
Maximage Formula Guide – Special Colors for Offset Printing
Lausanne (Schweiz): ECAL, 2011
(Buch) 80 S., 33x23,5 cm, Auflage: 100, Nr. 21,
TitelNummer 008041047 Einzeltitelanzeige (URI)

Malewitsch Kasimir
Suprematism, 34 Drawings
Lausanne (Schweiz): Editions des Massons , 1974
(Buch)
Techn. Angaben Nachdruck von 1974
Stichwort 1970er Jahre
TitelNummer 002681000 Einzeltitelanzeige (URI)

Rastorfer Jean-Marc
Spoliation - Dam Batai
Lausanne (Schweiz): Selbstverlag, 2009
(Stamp, Briefmarke) 11,3x16,2 cm, 25 Stücke.
Techn. Angaben Ein Umschlag mit Künstlerbriefmarken beklebt und gestempelt, ein Heft geklammert und 23 Künstlerbriefmarken, lose
ZusatzInformation Diverse Künstlerbriefmarken zu verschiedenen Projekten von Jean-Marc Rastorfer
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 023892660 Einzeltitelanzeige (URI)

Rastorfer Jean-Marc
Exposition de Timbres D'artistes Lausanne Le 7.12.80
Lausanne (Schweiz): Selbstverlag, 1980
(Brief) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Brief in Englisch und Französisch, gestemptelt, in Umschlag gestaltet von Pawel Petasz, gestempelt
ZusatzInformation Aufruf zum Einsenden von Künstlerbriefmarken für eine Ausstellung in Lausanne am 07.12.1980, geschickt an Klaus Groh von Pawel Petasz
Namen Pawel Petasz
Sprache Englisch / Französisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer 023733660 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.