Ergebnisse der online-Katalogsuche nach ORT

   Sortieren nach   
Nur Titel mit Bild zeigen    Nur Bilder zeigen    Abwärts sortieren   

Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge
Gesucht nach Ort Niederstetten, Kategorie alle Kategorien, Sortierung Autor, aufsteigend.
Es wurden 3 Einträge gefunden.

Emig Günther / Engel Peter, Hrsg.
Hammer + Veilchen - Flugschriften für neue Kurzprosa 04
Niederstetten (Deutschland): Verlag Günther Emig, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 29,5x21 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-921249-58-1
Zwei lose, ineinander gelegte und gefaltete Blätter. Schwarz-Weiß-Fotokopie.
ZusatzInformation: Mit Beiträgen von Andreas Greve, Herbert Hindringer, Jörn Birkholz, Hermann Kinder, Katharina Bendixen, Rüdiger Saß und Elke Engelhardt.
Geschenk von Günther Emig

TitelNummer 013418483 Einzeltitelanzeige
hammer-und-veilchen-03
hammer-und-veilchen-03

Emig Günther / Engel Peter, Hrsg.
Hammer + Veilchen - Flugschriften für neue Kurzprosa 03
Niederstetten (Deutschland): Verlag Günther Emig, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 29,5x21 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-921249-57-4
Zwei lose, ineinander gelegte und gefaltete Blätter. Farb-Fotokopie.
ZusatzInformation: Mit Beiträgen von Wolfgang Denkel, Orla Wolf, Nils Mohl, Bruno Teuni, Cornelia Minikowsky, Frank Lähnemann, Jörn Birkholz, Manfred Ach, Marcus Jensen, Jobst Knigge
Geschenk von Günther Emig

TitelNummer 013435483 Einzeltitelanzeige
seidel-jossa-und-die-junggesellen
seidel-jossa-und-die-junggesellen

Seidel Willy
Jossa und die Junggesellen
Niederstetten (Deutschland): Verlag Günther Emig, 2015
(Buch) 210 S., 20x12,5 cm, Auflage: 50,
ISBN/ISSN: 978-3-921249-91-8
Broschur mit Schutzumschlag.
ZusatzInformation: Ein Schwabing-Roman im Umfeld des Bibliophilen und E.-T.-Hoffmann-Herausgebers C.G. von Maassen - eine literarische Wiederentdeckung
Geschenk von Günther Emig

TitelNummer 013417556 Einzeltitelanzeige

nach oben / Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.