Ergebnisse der Katalogsuche nach STICHWORT

Nur Titel mit Bild  Nur Bilder  Abwärts sortieren  
Gesucht Gesellschaft, Kategorie alle Kategorien, Sortierung Autor, aufsteigend


326 Treffer
body-of-work-1
body-of-work-1

Altmann Mona / Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel, u. a. Hrsg.
Body of Work #1 / Special Issue Munitionsfabrik No.24 vom Feministischen Arbeits-Kollektiv (FAK)
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 202 S., 30,5x21,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Broschur, mit Papier mit handschriftlichem Gruß und Umschlag mit Stempel
ZusatzInformation: FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von Website
Die Publikation widmet sich der Arbeit an und mit dem Körper und stellt immer wieder die Frage nach den Möglichkeiten der Emanzipation. Mit der Publikation machen wir uns auf die Suche nach dem Potential des Körpers als Ort des Widerstands und der Subversion und untersuchen dabei, wie widerständige Ideale häufig als leere Phrasen in Werbeslogans eingesetzt und – kapitalistisch ausgehöhlt – zurück an ihren Ursprungsort geweht werden. Ist Emanzipation in einem solchen Kreislauf überhaupt möglich und welchen Preis hat sie? Bleibt am Ende die einzige Lösung die ironische Affirmation?
,
Text von Website

Sprache: Deutsch / Englisch
www.fakworks.de
TitelNummer 013586488 Einzeltitelanzeige
sz-der-buecherpastor
sz-der-buecherpastor

Aschenbrenner Cord
Der Bücherpastor - Wie rettet man ein geistiges Erbe, das keiner mehr haben will? Martin Weskott sammelte Hunderttausende Bücher von DDR-Literaten, die eingestampft werden sollten
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der SZ Nr. 23 vom 28./29. Januar 2017, Gesellschaft, S. 48
Sprache: Deutsch
Stichwort: Buch / Kultur / Lesen / Recycling / Retten
TitelNummer 017537631 Einzeltitelanzeige
der-freitag-2014-12-23
der-freitag-2014-12-23

Augstein Jakob, Hrsg.
der Freitag 23. Dezember 2014 - Nur Mut - Wir können alles ändern. Eine Themenausgabe
Berlin (Deutschland): der Freitag Mediengesellschaft, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 52,5x35 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0945-2095
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt
ZusatzInformation: Die Print-Ausgabe des »Freitag« vom 23. Dezember liefert karge Kost: Bildunterschriften und Fotonachweise: ja. Bilder: nein. Medien-Dada? Oder einfach Panne?
Ein Blog-Beitrag von Freitag-Community-Mitglied Richard Zietz
Textlastiger als sonst ist bei der neuen Freitag-Printausgabe bereits das Titellayout. »Nur Mut« – Untertitel: »Wir können alles ändern. Eine Themenausgabe«. Mal kein Foto. Sicher – kann man machen. Auf Seite 2 folgt zunächst eine Bilderstrecke – eine lediglich mit Seitennumerierungen betextete Inhaltsangabe der neuen Nummer. Die normalen Beiträge folgen im Freitag-gewohnten Layout. Bis auf – nunja: die schwarzen, leerstehenden Rahmen dort, wo normalerweise Bebilderung platziert ist. Macht der linksliberale Freitag zu Weihnachten einen auf Dada? Auf demonstrative Publikumsverachtung, um uns verwöhnten, faulen Leserinnen und Lesern die Augen zu öffnen für die wesentlichen (im Textteil behandelten) Fragen? ...
Text von der Webseite

www.freitag.de
TitelNummer 014434K29 Einzeltitelanzeige
baar-die-gruppe-keks
baar-die-gruppe-keks

Baar Tanja
Die Gruppe KEKS - Aufbrüche der Aktionistischen Kunstpädagogik
München (Deutschland): kopaed, 2015
(Buch) 21x14,8 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-86736-139-2
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Schriftenreihe Kontext Kunstpädagogik, Band 39.
Die Gruppe K.E.K.S. (Kunst–Erziehung–Kybernetik–Soziologie) ist ein Phänomen des gesamtgesellschaftlichen Umbruches um 1968, in welchem Schule, Bildung und damit auch die Kunsterziehung radikal auf den Prüfstand kamen: Die Gruppe hat mit ihren Aktionen in Nürnberg und München fach- und bildungspolitische Impulse gesetzt und Spielräume für ein Lernen in und an gesellschaftlicher Wirklichkeit realisiert:
Durch Aktion werden reale Situationen zu Lernumräumen. Da solches Lernen (das ist z. B. die Erfahrung, dass Aktivität Veränderung bewirkt) nicht in fiktiven Räumen (Als-ob Welt unserer Schule) stattfinden kann, ist KEKS-Aktion an Prozesse in wahrnehmbarer Realität gebunden.
Text nach Webseite
KEKSer waren u. v. a. Fridhelm Klein, Wolfgang Zacharias, Hans Mayrhofer, Michael Popp, Gerd Grüneisl, Alex Diel, Hermann Glaser, HA Schult, Pino Poggi, Albert Ottenbacher, Peter Müller-Eggloff, Willi Maurer, Rainer Kallhardt, Norbert Pfeiffer, Jörg Sellenriek

Geschenk von Fridhelm Klein / Wolfgang Zacharias
TitelNummer 013258478 Einzeltitelanzeige
bach-aeg-telefunken-nr68
bach-aeg-telefunken-nr68

Bach Egon / Gerlach Klaus / Jungtow Hans-Joachim / Schulz Winfried, Hrsg.
AEG-Telefunken Kontakt A52 - Ausgabe 68 - Juli 1983
Berlin (Deutschland): AEG-Telefunken Aktiengesellschaft, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Ein Blatt, einmal gefaltet
ZusatzInformation: Informationen für alle Mitarbeiter
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 013719507 Einzeltitelanzeige
bach-aeg-telefunken-nr70
bach-aeg-telefunken-nr70

Bach Egon / Gerlach Klaus / Jungtow Hans-Joachim / Schulz Winfried, Hrsg.
AEG-Telefunken Kontakt A52 - Ausgabe 70 - Dezember 1983
Berlin (Deutschland): AEG-Telefunken Aktiengesellschaft, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Ein Blatt, einmal gefaltet
ZusatzInformation: Informationen für alle Mitarbeiter
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 013720507 Einzeltitelanzeige
bach-aeg-telefunken-nr76
bach-aeg-telefunken-nr76

Bach Egon / Gerlach Klaus / Jungtow Hans-Joachim / Schulz Winfried, Hrsg.
AEG-Telefunken Kontakt A52 - Ausgabe 76 - September 1984
Berlin (Deutschland): AEG-Telefunken Aktiengesellschaft, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Ein Blatt, einmal gefaltet
ZusatzInformation: Informationen für alle Mitarbeiter
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 013721507 Einzeltitelanzeige
bach-aeg-telefunken-nr66
bach-aeg-telefunken-nr66

Bach Egon / Gerlach Klaus / Jungtow Hans-Joachim / Schulz Winfried, Hrsg.
AEG-Telefunken Kontakt A52 - Ausgabe 66 - April 1983
Berlin (Deutschland): AEG-Telefunken Aktiengesellschaft, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Ein Blatt, einmal gefaltet
ZusatzInformation: Informationen für alle Mitarbeiter. Zu 100 Jahre AEG
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 013723507 Einzeltitelanzeige
bach-aeg-telefunken-nr96
bach-aeg-telefunken-nr96

Bach Egon / Gerlach Klaus / Jungtow Hans-Joachim, Hrsg.
AEG-Telefunken Kontakt A52 - Ausgabe 96 - Juli 1987
Berlin (Deutschland): AEG-Telefunken Aktiengesellschaft, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Ein Blatt, einmal gefaltet
ZusatzInformation: Informationen für alle Mitarbeiter
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 013722507 Einzeltitelanzeige

Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Nr. 87
Wiesbaden (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 88 S., 27,3x19,4 cm,
Techn. Angaben: Broschur, verschiedene Papiere
ZusatzInformation: Themen: Kontroverse um das kunstjahrbuch 79, Dieter Sauberzweig zur Stellung des Künstlers in der Gesellschaft, Monografie Alan Green, Monografie Wilhelm Loth, Art Basel 1979, Bonner Politikerporträts, Neuerscheinungen Grafik
Namen: Alan Green / Klaus Heider / Wilhelm Loth / Giuseppe Spagnulo / Timm Ulrichs / Hans Otte / Ottmar Hörl / Norbert Wolf / Jürg Stäuble / Keiji Uematsu / Theewen / Wulle / Wil Frenken / Walter Zweifel / Maja Zweifel / Hanna Frenzel / Brigitte Burgmer / Hinrich Sickenberger /Annegret Soltau / Yvonne Vogel / Jet Ferro Spettaculoso / Anna Müller / Christoph Genske / Edith Lechtape / Andrea Saskia Rolf Jörres / Heinz Prüstel / Nils Udo / Ruth Franken / Irene Peschick / Jan Peter Tripp / Peter Sorge / Helga Föhl / Kunito Nagaoka / Sibylle Schlageter / Jürgen Möbius
Sprache: Deutsch
Geschenk von Susann Kretschmer
Stichwort: 1970er Jahre / Aktionskunst / Bildhauerei / Galeriewesen / Kunsthandel / Kunstszene / Kunsttheorie / feministische Avantgarde
TitelNummer 023601655 Einzeltitelanzeige

Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Nr. 83
Wiesbaden (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 88 S., 27,3x19,5 cm,
Techn. Angaben: Broschur, verschiedene Papiere
ZusatzInformation: Themen: Wolfgang Max Faust über Bilder und Worte - Anmerkungen zur Sprache als Medium der bildenden Kunst im 20. Jahrhundert, Poirier-Ausstellung, Schallplatten-Ausstellung im Neuen Berliner Kunstverein, Halle für internationale Kunst Zürich, Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst Bonn, Neuerscheinungen Grafik
Namen: Wolfgang Max Faust / Anne Poirier / Patrick Poirier / Rolf Gunter Dienst / Hannsjörg Voth / General Idea / Robin Collyer / Ian Carr-Harris / Shirley Wiitasalo / Eric Fischl / Otto Freundlich / Herbert Zangs
Sprache: Deutsch
Geschenk von Susann Kretschmer
Stichwort: 1970er Jahre / Aktionskunst / Bildhauerei / Galeriewesen / Kunsthandel / Kunstszene / Kunsttheorie / feministische Avantgarde
TitelNummer 023602655 Einzeltitelanzeige
kunstmagazine-ab-1977
kunstmagazine-ab-1977

Baier Hans Alexander, Hrsg.
KUNSTmagazin Konvolut
Mainz (Deutschland): Alexander Baier-Presse, 1977 ab
(Zeitschrift, Magazin) 28x19,5 cm, 15 Stücke.
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Heft Nr. 79, documenta 6 (Keine Besprechung der Künstlerbücher).
Heft Nr. 80, Politikum: Der Sammler Ludwig (Über Experimentalfilme).
Heft Nr. 81, Paolozzi.
Heft Nr. 82, Gerhard Johann Lischka: Das fotografische Bild, Was erwartest du von einer Galerie (Art & Language).
Heft Nr. 83, Wolfgang max Faust: Bilder und Worte.
Heft Nr. 84, Joseph Beuys: Kunst und Staat (Ausstellung Künstlerbücher, Aufruf zur Teilnahme an einer Ausstellung in der Produzentengalerie München. INSTANT-Kunst Zeitung aus Wiesbaden. Künstlerbriefmarken Künststempel Künstlerpostkarten von Wolf Bickhard-Bottinelli, S. 51)
Heft Nr. 85, James Lee Byars.
Heft Nr. 86, Dennis Oppenheim, Kunst und Macht, Stephen Willats.
Heft Nr. 87, Die Stellung des Künstlers in der Gesellschaft (Sprachen jenseits der Dichtung, Gerhard Theewen, Wulle Konsumkunst, Annegret Soltau).
Heft Nr. 88 März 1980, Die soziale Dimension der Form (Künstlerbücher erster Teil, Seite 11, Text zu den Künstlerbüchrausstellungen von Hubert Kretschmer in der Produzentengalerie Adelgundenstraße)
Heft Nr. 89, (Diter Rot, Bastelnovelle, von Wendelin Niedlich. Gerhard theewen, Kunstmagazin Salon)
Heft Nr. 90, Osteuropäische Kunst (Johannes Stüttgen: Fluxus und der Erweiterte Kunstbegriff. Bruno Paulot, biografisches. Jockel Heenes. Stephan Huber, Das Mehl)
Heft Nr. 91, (Künstlerinitiativen + Künstlerbücher, Produzentengalerie Adelgundenstraße. Jürgen O. Olbrich: Verbindung 6, Beschreibung einer Performance. Dietrich Helms: Tabula Rasa. Dirk van der Meulen)
Heft Nr. 92 (2x), Bildende Kunst und Kulturpolitik, Das rechte und das linke Volksempfinden (Präsenz München, Umstrukturierung der Produzentengalerie Adelgundenstraße. Gerhard Rühm. Ulrike Rosenbach. Anna Oppermann. Kunstmanifest: Michael Lingner)

Stichwort: 1970er Jahre / Kunstkritik / Rezensionen
TitelNummer 023371652 Einzeltitelanzeige

Ballhaus Paul Ole
Der tödliche Witz
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2008
(Presse, Artikel) 82 S., 27,5x21,3 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in Süddeutsche Zeitung Magazin Nr 45, ab Seite 34
Sprache: Deutsch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005868027 Einzeltitelanzeige

Banana Charly
Charly Banana in Zusammenarbeit mit Ralf Johannes
Berlin (Deutschland): Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 1983
(Buch)
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 006936234 Einzeltitelanzeige
barfuss-der-moderne-mensch
barfuss-der-moderne-mensch

Barfuss Ina
Der moderne Mensch - Bilder und Zeichnungen 1979-1982
Berlin (Deutschland): Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 1982
(Buch) 48 S., 18,5x15 cm,
Techn. Angaben: Umschlag ausklappbar, eingelegtes Errata
ZusatzInformation: Katalog zur Ausstellung vom 3.5.-28.5.1982
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 011703418 Einzeltitelanzeige

Beisel Dieter, Hrsg.
Werk und Zeit 1975/01 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Darmstadt (Deutschland): Deutscher Werkbund, 1975
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 41,8x29,7 cm,
ISBN/ISSN: 0049-7150
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1970er Jahre / Architektur / Gesellschaft / Kultur / Rosenthal / Umwelt
TitelNummer 016338588 Einzeltitelanzeige
autonomie-14
autonomie-14

Bender Karl-Heinz, Hrsg.
Autonomie, Nr. 14 - Materialien gegen die Fabrikgesellschaft - Faschismus
Frankfurt am Main (Deutschland): Autonomie Kollektiv, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 72 S., 29,5x21 cm,
ISBN/ISSN: 3-922415-01-6
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Mit Bildern des King Kong Kunstkabinett
Namen: Meg Huber / Gisela v.Wysocki / Ria Endres / Walter Prigge / Marie Luise Fleißer / Richard Herding / Dan Diner / Moishe Postone / Reinhold Kimmel / Ulrich Zierold / Walter Amann / Wolfgang Schikora
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 013345489 Einzeltitelanzeige
vice-v8-n10
vice-v8-n10

Benjamin Ruth, Hrsg.
Vice Volume 08 Number 10 Die Chancengleicheit, my Ass Ausgabe
Berlin (Deutschland): VICE Deutschland, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 114 S., 29,3x23,3 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Broschur, Klappumschlag
ZusatzInformation: u. a. mit einem Beitrag: München gehts gut - mir nicht! Rapper aus den Abseitsvierteln sind der wütende Stachel im Luxusarsch der Wohlstandsgesellschaft
www.viceland.de
Geschenk von Jan Kretschmer
TitelNummer 009206269 Einzeltitelanzeige
gegenwelten
gegenwelten

Bertsch Christoph / Vahrson Viola, Hrsg.
Gegenwelten - Ausstellungs- und Forschungsprojekt der Universitäten Hildesheim und Innsbruck
Innsbruck (Österreich): Universität Innsbruck, 2013
(PostKarte) 4 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben: Klappkarte, Einladung zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation: Das Forschungs- und Ausstellungsprojekt beschäftigt sich mit der Ausprägung von Gegenwelten. Ein breit gefächertes Team von Forschern, Künstlern und Kuratoren widmet sich über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren dem Thema Gegenwelten, den großen Gesellschaftsentwürfen und Utopien wie den alltäglichen Normverstößen. Es werden abstrakte Konstruktionen und konkrete Systeme analysiert.
Text von der Webseite

www.gegenwelten.eu
TitelNummer 010787373 Einzeltitelanzeige
charlie-hebdo-1271
charlie-hebdo-1271

Biard Gérard / Schneider Minka, Hrsg.
Charlie Hebdo No. 1271 - Erste Deutsche Ausgabe
Paris (Frankreich): Editions Rotatives, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 39,7x31,5 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 1240-0068
Techn. Angaben: Blätter lose zusammengelegt
www.charliehebdo.fr
Stichwort: Cartoon / Deutschland / Gesellschaft / Kritik / Politik / Satire / Zeichnung
TitelNummer 016997K42 Einzeltitelanzeige

Blume Anna / Blume Bernhard Johannes
Wahrheiten müssen robust sein
München (Deutschland): Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst, 2003
(Buch) Auflage: 1,
ISBN/ISSN: 393232210X
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 000458010 Einzeltitelanzeige
katastrophen-album-1
katastrophen-album-1

Böckelmann Frank / Leube Dietrich
Das Katastrophen-Album Folge 1, nr. 1-58 Nichts wird mehr so sein, wie es einmal war
Nördlingen (Deutschland): Verlaggesellschaft Greno, 1985
(Buch) 136 S., 30,3x21,2 cm,
ISBN/ISSN: 3921568609
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 011172386 Einzeltitelanzeige
boehmler-tv-maske
boehmler-tv-maske

Böhmler Claus
Schlitz-Maske - Zeichenheft von Böhmler - Copy-Clit m. Org. Inserts
Nürnberg (Deutschland): Albrecht Dürer Gesellschaft, 1993
(Buch) 38 unpag. S., 29,8x20,3 cm, Auflage: 50, signiert,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Katoniert
www.clausboehmler.de
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 013567488 Einzeltitelanzeige
PlanW-01
PlanW-01

Borchardt Alexandra / Klingner Susanne, Hrsg.
Plan W - Frauen verändern die Wirtschaft 2015 01 - Die neue Signatur der Macht
München (Deutschland): Sueddeutsche Zeitung, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 32x24 cm, Auflage: 460.847,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Erstmals erschienen am 13. Juni 2015.
Frauen sind hervorragend qualifiziert, hoch motiviert. Frauen verbinden fachliches Know-How mit speziellen Soft-Skills, die die Wirtschaft in Zeiten von Fachkräftemangel und Überalterung der Gesellschaft entscheidend prägen - und voranbringen.
Die zentrale Botschaft unserer neuen Publikation Plan W. lautet: Veränderung ist möglich. Just go for it!
Das neue Supplement Plan W. liegt der Süddeutschen Zeitung am Wochenende bei und macht Frauen und Unternehmen Mut und Lust darauf, die notwendigen gesellschaftlichen Veränderungen selbst voranzutreiben. Plan W. ist fokussiert auf Wirtschaft. Wirtschaft ist Leben. Plan W. ist SZ Qualität aus weiblicher Perspektive: klug, debattenstark und unterhaltsam. Geschichten, die berühren, Bilder, die in Erinnerung bleiben. Plan W. informiert, orientiert und inspiriert. In der ersten Ausgabe spüren die Autorinnen und Autoren dem Wesen der Macht nach. Und fragen, was Macht mit Menschen anstellt, welche Chancen sie eröffnen kann und wie Frauen ihr im Alltag und Berufsleben begegnen.
Text von Website

www.sz.de/planw
TitelNummer 013425480 Einzeltitelanzeige
joint-action IX
joint-action IX

Borlat Clément / Lindow Christian
Joint-ActionIX - Mitteilung an alle Besucher
München (Deutschland): A1 Informationen Verlagsgesellschaft, 1969
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Reprint eines Flugblatts
ZusatzInformation: Aus der Ausstellung Wem gehört die Stadt, Stadtmuseum München 2013
Stichwort: 1960er Jahre
TitelNummer 009730316 Einzeltitelanzeige
van-mij-von-mir-2008
van-mij-von-mir-2008

Bott Gudrun / Lütkemeyer Marcus, Hrsg.
The isolated mansion murder mystery presents - van mij - von mir
Hamminkeln (Deutschland): Schloss Ringenberg Derik-Baegert-Gesellschaft, 2008
(Heft) 28 S., 34x23,7 cm, Auflage: 1500,
Techn. Angaben: Umschlag und sechs zweifach gefaltete Seitenbögen, beidseitig bedruckt, Gummikordel, Englisch, Niederländisch, Chinesisch, teilweise Spiegelschrift
ZusatzInformation: Stipendiaten Schloss Ringenberg 2008.

Namen: Nisrek Varhonja / Miriam Kuijpers / Patrick Rieve / Marjolein Jochems / Julia Bünnagel / Clemens Botho Goldbach
Sprache: Deutsch
www.schloss-ringenberg.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 013874K23 Einzeltitelanzeige

Brunnet Bruno, Hrsg.
der Freitag Extra CFA
Berlin (Deutschland): der Freitag Mediengesellschaft, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 42x29,7 cm,
Techn. Angaben: Farblaserausdrucke nach PDF
TitelNummer 012425414 Einzeltitelanzeige
buhs-ricochet-nr-5
buhs-ricochet-nr-5

Buhrs Michael, Hrsg.
Ricochet #5 - Martin Mayer und Quirin Empl
München (Deutschland): Museum Villa Stuck, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 28,5x21,7 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-923244-28-7
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Katalog anlässlich der Lichtinstallation in der Villa Stuck am 8. Juli 2011, kuratiert von Sabine Schmid.
Die Reihe Ricochet präsentiert in der ehemaligen Künstlervilla des Malerfürsten Franz von Stuck Künstlerinnen und Künstler der Gegenwart, die sich mit Diskursen unserer Zeit sowie aktuellen politischen oder gesellschaftlichen Problematiken auseinandersetzen und diese durch ästhetische Transformation einer Neubetrachtung öffnen. Text aus dem Katalog

www.villastuck.de/ausstellungen/2011/ricochet5/katalog.htm
Geschenk von Sabine Schmid
Stichwort: Installation / Zeitgenössische Kunst
TitelNummer 008190649 Einzeltitelanzeige

Burri René
Ein amerikanischer Traum - Photographien aus der Welt der NASA und des Pentagon
Nördlingen (Deutschland): Verlaggesellschaft Greno, 1986
(Buch) 142 S., 25,8x26,8 cm,
ISBN/ISSN: 3-89190-742-7
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 010198355 Einzeltitelanzeige

Calle Sophie
Privatsphäre
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 1 S., 57x39,5 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der SZ Nr. 281 vom 05./06.12.2012 Seite 58 Gesellschaft Das Interview
ZusatzInformation: Gespräch mit Julia Rothhaas
Sprache: Deutsch
TitelNummer 014910556 Einzeltitelanzeige
die welt von vice
die welt von vice

Capper Andy / Dabrowska Barbara / Littlewood Tom, Hrsg.
Die Welt von VICE
München (Deutschland): Heyne, 2011
(Buch) 376 S., 23x17,4 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-453-26757-2
Techn. Angaben: Hardcover
ZusatzInformation: Als gnadenlose Anatomie unserer Gesellschaft provoziert das VICE Magazine nicht nur mit abgedrehten, politisch unkorrekten Features über Kunst, Party und Underground: Dank der ungeschminkten Insider-Berichte von den Brennpunkten der Welt gilt VICE als letzte Bastion des investigativen Journalismus. Aus dem Kult-Magazin ist ein weltweites Imperium geworden. Dieser Band enthält das Beste aus dem VICE -Universum.
Als Gegenstimme zum selbstgefälligen, glattgebügelten Mainstream der neunziger Jahre steht bei VICE Geschmackloses neben Kunst, politischer Insiderbericht neben Underground und Durchgeknalltem. Schon lange vor WikiLeaks hat sich VICE als unabhängiges Organ des Enthüllungsjournalismus etabliert. Namhafte Fotografen und Künstler arbeiten für VICE , Reporter schreiben aus allen Teilen der Welt. Provokant, überdreht, faszinierend, erschütternd, schrill: Erleben Sie die Welt von VICE zwischen Porno, Party, Rock n Roll und den Abgründen unserer Zeit. Schonungslose Reportagen aus dem Iran, Afghanistan oder Nordkorea, Fashionstrecken mit Berliner Punks, Obskures aus Deutschland, bizarre Underground-Features, Folter im Selbstversuch, Drogentester, Sexwettbewerbe, schockierende Fotos von den Krisenherden der Welt, syrische Bordelle oder afrikanische Horrorfilme, und schließlich die legendären Interviews mit Szenegrößen und Ikonen wie Karl Lagerfeld, Lemmy, Bret Easton Ellis oder Christian Anders: Sollten Sie VICE noch nicht kennen, wird es jetzt höchste Zeit. In diesem Sinne: Willkommen in der Welt von VICE Sie werden sie lieben!

Geschenk von Vadim Kretschmer
TitelNummer 008705269 Einzeltitelanzeige

Carrión Ulises / Kretschmer Hubert
die neue kunst des büchermachens
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1982
(Text, Brief) 2 S.,
Techn. Angaben: Schwarz-Weiß-Kopie des übersetzten Textes von Ulises Carrion, in Heft 3, 1982
Stichwort: 1980er Jahre / Künstlerbücher / Theorie
TitelNummer 000706138 Einzeltitelanzeige
carstensen-testsieger
carstensen-testsieger

Carstensen Eric
Testsieger
Heidelberg (Deutschland): Das Wunderhorn, 2001
(Buch) 108 unpag. S., 17x12 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-88423-188-3
Techn. Angaben: Broschur, Klappumschlag
ZusatzInformation: Die absurde Inszenierung von gefundenen Bildern, die Frage nach individueller Moral, sowie sein in Deutschland viel zu oft fehlender schwarzer Humor sind die auffälligsten Eigenschaften dieses Handbuches. Fast meinte man, Carstensen ignoriere die zentralen Aspekte zeitgenössischer Fotokunst (Individualität, Originalität, Farbe, Größe). Carstensen schickt den Betrachter auf eine skurrile Reise - Seine Sondierungen des Alltags führen uns nach Absurdistan, die Platitüden unserer Gesellschaft formieren sich zu einem Tanz der Leidenschaften: Motive aus Pornos, die medienwirksamen Auftritte des Papstes und Kleinbürgers Traum von Schönheit und Autos.
Text von der Webseite

Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 013000466 Einzeltitelanzeige

de Breuyn Jörg
Gesamtverzeichnis aller lieferbaren Publikationen
Köln (Deutschland): Gesellschaft zur Förderung und Verbreitung von Königsgesch., 1989
(Lieferverzeichnis) 15x10,5 cm,
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 000567018 Einzeltitelanzeige
altust-08
altust-08

Demir Burak, Hrsg.
Altüst Oktober/November 08/2012
Istanbul (Türkei): Z Yayincilik ve Tanitim Hizmetleri, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 72 S., 37x26,5 cm,
ISBN/ISSN: 2146-448
Techn. Angaben: Drahtheftung,
ZusatzInformation: Altüst = Upsidedown
Sprache: Türkisch
www.altust.org
Geschenk von Işık Kitabevi Bookshop
Stichwort: Gesellschaft / Kultur / Politik / Sozialismus / Widerstand
TitelNummer 016823K48 Einzeltitelanzeige
duechting-schrift-der-farbe
duechting-schrift-der-farbe

Düchting Hajo
Die Schrift der Farbe - Malerei auf Tuch und Papier
München (Deutschland): Anderland Verlagsgesellschaft, 1984
(Buch) 20,8x21 cm, 2 Stück.
ZusatzInformation: Katalog zur Ausstellung im Kornhaus Kirchheim u.T. vom 10.7. - 7.8.1983 und in der Kellergalerie im Schaezlerpalais Augsburg vom 29.12.83 - 19.2.1984
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 000971414 Einzeltitelanzeige
duechting-buch-malerei
duechting-buch-malerei

Düchting Hajo
buch-malerei 1976-83
München (Deutschland): Anderland Verlagsgesellschaft, 1984
(Buch) 18x14 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: letzte Seite innen mit aufgeklebtem Leporello
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 000982414 Einzeltitelanzeige
dusanek-hatzel-am-sonntag-arbeiten
dusanek-hatzel-am-sonntag-arbeiten

Dusanek Ivan / Hatzel Michael
am Sonntag arbeiten
Berlin (Deutschland): Gesellschaft für Kunst und angewandte Geschichten, 1987
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x29,7 cm,
Techn. Angaben: Schwarz-Weiß-Fotokopie, zweifach gefaltet
ZusatzInformation: eine Verwirklichung der Gesellschaft für Kunst und angewandte Geschichten am 17. Mai 1987 in Berlin
Geschenk von Ivan Dusanek
Stichwort: 1980er Jahre / Konzeptkunst
TitelNummer 023304618 Einzeltitelanzeige
dusanek-viezig-jacken
dusanek-viezig-jacken

Dusanek Ivan / Hatzel Michael
Vierzig Jacken = selbstverständliche Handlung 1
Darmstadt / Selb (Deutschland): Gesellschaft für Kunst und angewandte Geschichten / Verlag Hubert Kretschmer, 1985
(Buch) 106 S., 34x24 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-923205-99-8
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: mit 258 Schwarz-Weiß-Abbildungen.
Ddie beiden Künstler haben vierzig Jacken organisiert und sie vierzig Menschen in Europa geschenkt. Das Formprinzip dieses Kunstwerkes ist die Reise. Jackenträger sind u. a. Jean Hubert Martin (Paris), Erich Andree (Graz), Alfons J. Keller (St. Gallen), Guido Nussbaum (Basel), Eugen Gomringer (Wurlitz), Hans Gercke (Heidelberg), VA Wölfl (Essen-Kettwig), Stampa (Basel).
Aus der Einführung: ... Das was für den Objektdesigner die Funktion ist, ist für uns das Ziel der Handlung. Was für ihn die Ästhetik bedeuted, ist für uns der Sinn der Handlung. Und was für den Objektdesigner die Symbolik ist der Form darstellt, ist für uns die Umgangsregel

www.icon-verlag.de
Stichwort: 1980er Jahre / Dokumentation / Konzeptkunst / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer 001003028 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-stil-leben-01
sz-magazin-stil-leben-01

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 01/16 - Stil Leben - Marina Abramovic
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 30x22 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe des Süddeutsche Zeitung Magazin
ZusatzInformation: Interview mit der Performancekünstlerin Marina Abramovic und dem Kulturmanager André Heller
Sprache: Deutsch
Stichwort: Hobby / Interview / Mode / Porzellandesign / Stil / Werbung
TitelNummer 015619568 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-50-2014
sz-magazin-50-2014

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 50 - Das Wir-Gefühl
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 72 S., 27,3x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Mit einem Beitrag über Christo: Ich bin von Kunst besoffen. Interview Malte Herwig. Seite 58 ff
Sprache: Deutsch
TitelNummer 012335450 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-2014-11
sz-magazin-2014-11

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 11 - Wie wir wurden, was wir sind - Zehn Männer über die entscheidenden Momente ihres Lebens
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 82 S., 27,3x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Mit Beiträgen über
Johann König: Seine Berliner Galerie gilt als eine der wichtigsten für Gegenwartskunst in Deutschland: König, 32, gründete sie bereits mit 22 Jahren. Das Besondere: Er ist der Sohn des Kunstprofessors und Kurators Kasper König, der bis 2012 das Museum Ludwig in Köln leitete. ...
Gerhard Steidl: Als Verleger ist er eher an Buchkunst interessiert als an der Auflage. Das liegt wahrscheinlich daran, dass der Göttinger Steidl, 63, Meister des Siebdrucks ist und in seiner Jugend beeinflusst wurde von Leuten wie dem Plakatgestalter Klaus Staeck und dem Großkünstler Joseph Beuys. ...
Texte von der Webseite

Sprache: Deutsch
www.sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/liste/h/201411
TitelNummer 011444399 Einzeltitelanzeige
sueddeutsche-magazin-2015-39
sueddeutsche-magazin-2015-39

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 39 - Ordnung muss sein. Ein Designheft
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 72 S., 27,3x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Beilage von interni
ZusatzInformation: Interviews u. a. mit David Chipperfield (britischerArchitekt), Inga Sempé (Designerin), Angelika Nollert (Direktorin der Neuen Sammlung München)
Sprache: Deutsch
TitelNummer 014016512 Einzeltitelanzeige
25-jahre-sz-magazin
25-jahre-sz-magazin

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin 11. Mai 2015 - 200 Momente - 25 Jahre - Das Jubiläumsheft
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 90 S., 30x22 cm,
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Viele Titel der 200 Hefte sind abgebildet
Sprache: Deutsch
TitelNummer 013259476 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 46 2013
SZ Magazin 46 2013

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Drawings in the middle of the magazine by D. Shrigley
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 70 S., 27,3x21,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe. Edition David Shrigley
ZusatzInformation: Der britische Künstler malt und denkt wie ein Kind. Gnadenlos ehrlich, böse und vor allem - komisch.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch
TitelNummer 010982376 Einzeltitelanzeige
eine-einstellung-zur-arbeit-flyer
eine-einstellung-zur-arbeit-flyer

Ehmann Antje / Farocki Harun
Eine Einstellung zur Arbeit - Labour in a Single Shot
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2011 ab
(Flyer, Prospekt) 6 unpag. S., 23,7x14 cm,
Techn. Angaben: Flyer, zweifach gefaltet
ZusatzInformation: Eine Einstellung zur Arbeit ist ein Projekt, das wir – Antje Ehmann und Harun Farocki – seit 2011 betreiben. In 15 Städten weltweit haben wir Workshops initiiert, in denen Videos produziert werden. Ab Februar 2013 wird es auch eine Serie von Ausstellungen geben, die ausgewählte Resultate der Workshops in einem erweiterten Kontext zeigen. Das Projekt Eine Einstellung zur Arbeit wird im Frühjahr 2015 mit einer Großausstellung und einer Konferenz in Berlin zum Abschluss kommen.
Einschränkungen: In den Workshops geht es darum, Videos von 1 bis 2 Minuten länge zu produzieren, aufgenommen in einer einzigen Einstellung. Die Kamera kann statisch sein, sie kann schwenken oder eine Fahrt machen – nur Schnitte sind nicht erlaubt.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch / Englisch
www.eine-einstellung-zur-arbeit.net
Stichwort: Arbeiter / Autorenfilmer / Film / Filmemacher / Gesellschaft / Medien / Videoinstallation / Videokunst
TitelNummer 023473636 Einzeltitelanzeige

Enwezor Okwui
Sagen Sie jetzt nichts
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 27,3x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Fotografien und Texte Seite 4 und 5
ZusatzInformation: Süddeutsche Zeitung Magazin Nummer 19, 8. Mai 2015
Sprache: Deutsch
www.sz-magazin.de
TitelNummer 013188476 Einzeltitelanzeige
farocki-counter-music-hdk
farocki-counter-music-hdk

Ehmann Antje / Enwezor Okwui / Lentini Damian, Hrsg.
Harun Farocki - Counter Music
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2017
(Heft) 40 unpag. S., 21x12 cm,
Techn. Angaben: geklammert und gefaltet, Eintrittskarte beiliegend
ZusatzInformation: Begleitheft zur Ausstellung, 10.03.-28.05.2017
Sprache: Deutsch / Englisch
www.hausderkunst.de
Stichwort: Arbeiter / Autorenfilmer / Film / Filmemacher / Gesellschaft / Medien / Videoinstallation / Videokunst
TitelNummer 023472643 Einzeltitelanzeige
brandeins 03 2011
brandeins 03 2011

Fischer Gabriele, Hrsg.
brand eins Heft 03 2011 Ab durch die Mitte. Das will die neue Gesellschaft.
Hamburg (Deutschland): brand eins Verlag, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 154 S., 28x21,3 cm,
ISBN/ISSN: 1438-9339
Techn. Angaben: Artdirection Mike Meiré
www.brandeins.de
TitelNummer 007683045 Einzeltitelanzeige
fischer-tel-aviv
fischer-tel-aviv

Fischer Roland
Roland Fischer - Tel Aviv - Israeli Collective Portrait
Freising (Deutschland): Schafhof - Europäisches Künstlerhaus Oberbayern, 2016
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x9,8 cm,
Techn. Angaben: Aufklappbarer Flyer,
ZusatzInformation: Einladung zur Podiumsdiskussion "Integrationsland Israel - Wie Israels Heterogenität die Gesellschaft prägt" und Buchpräsentation anlässlich der Ausstellung "Tel Aviv - Israeli Collective Portrait" von Roland Fischer im Schafhof, Europäisches Künstlerhaus Oberbayern, am 11.08.2016
Stichwort: Fotografie / Porträts
TitelNummer 016364601 Einzeltitelanzeige
bollmann_medienkultur
bollmann_medienkultur

Flusser Vilém
Medienkultur
Frankfurt am Main (Deutschland): Fischer Taschenbuch Verlag, 1999
(Buch) 240 S., 19x12,5 cm,
ISBN/ISSN: 3-596-13386-6
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Herausgegeben von Bollmann Stefan.
Vilém Flusser gilt als "Medienphilosoph" (taz). Seine Philosophie der neuen Medien, so euphorisch sie sich auch manchmal gibt, entspringt allerdings der Abrechnung mit jener Sparte von Medien, die wir gewöhnlich für die Medien schlechthin halten: den Massenmedien. Im so aufregenden wie aufgeregten Prozeß des Zusammenwachsens von Telekommunikation und digitalen Technologien sah Flusser die Chance, der Fernsehkultur zu entkommen. Die Vernetzung der Gesellschaft durch die neuen Medien bedeutet letztlich einen Umbruch im Kulturprozeß.
Text von der Website

Geschenk von Lisa Fuhr
Stichwort: Bild / Kultur / Kunst / Medien / Paradigmen / Techno-Bilder / Wissenschaft
TitelNummer 016647599 Einzeltitelanzeige
freudenthal-vielfalt
freudenthal-vielfalt

Freudenthal Peter / Vogel Carl
Die Vielfalt der zeitgenössischen bildenden Kunst
Hamburg (Deutschland): Deutsche BP Aktiengesellschaft, 1990
(Buch) S., 22,5x22,5 cm,
Techn. Angaben: Broschur, Softcover,
ZusatzInformation: Die Vielfalt der zeitgenössischen Kunst am Beispiel der Druckgrafik : Einhundert Exempel aus zwei dutzend Gattungen. Sammlung Vogel C. & C. Eine Ausstellung der Gruppe Bildende Kunst der Deutschen BP Aktiengesellschaft.
Text aus Buch

Geschenk von Norbert Herold
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 014873553 Einzeltitelanzeige
im-inneren-der-stadt-stay
im-inneren-der-stadt-stay

Friese Peter, Hrsg.
Im Inneren der Stadt - Stay with me 2014/2015
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2015
(Flyer, Prospekt) 4 S., 14,7x10,5 cm,
Techn. Angaben: Einladungsflyer, einmal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: zur Ausstellung vom 19. Juli - 11. Oktober 2015. Ein Kooperationsprojekt von GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Künstlerhaus Bremen und Zentrum für Künstlerpublikationen
www.weserburg.de
TitelNummer 013908501 Einzeltitelanzeige

Fritz Sylvia
Türme
Wien (Österreich): Sonderzahl Verlagsgesellschaft mbH, 1985
(Buch)
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 001213000 Einzeltitelanzeige
froidl woll fortress europe festung europa
froidl woll fortress europe festung europa

Froidl Mike Spike / Woll Hanna
Fortress Europe - Festung Europa
München (Deutschland): 84 GHz, 2013
(PostKarte) 10,5x14,7 cm,
Techn. Angaben: Einladungskarte zur Ausstellung Jour Fix 122
ZusatzInformation: Der in Berlin lebende Meisterschüler der Münchner Akademie und als Don Chaos bekannte Maler mischt auch in diesem Dezember die Münchner Kunstszene wieder auf – diesmal mit Unterstützung der Bildhauerin Hanna Woll. Mit der Ausstellung Festung Europa thematisiert er die Flüchtingskatastrophen, die sich an Europas Grenzen abspielen. Seine expressiven Gemälde beziehen Stellung zu gesellschaftlicher und politischer Bigotterie, die Grenzen fest verschließt und die tödlichen Konsequenzen anschließend betroffen vermeldet.
Text von der Webseite

www.84GHz.de/jourfix
TitelNummer 011049373 Einzeltitelanzeige
philobiblon-vol35-01
philobiblon-vol35-01

Fuchs Reimar W., Hrsg.
PHILOBIBLON - Eine Virteljahreszeitschrift für Buch- und Grafiksammler - Jahrgang 35 Heft 1
Stuttgart (Deutschland): Verlag Dr. Ernst Hauswedell, 1991
(Zeitschrift, Magazin) 94 S., 24x16 cm,
ISBN/ISSN: 3-7762-9102-8
Techn. Angaben: Broschur. 6 Beilagen von Fremdverlagen
ZusatzInformation: Mit einem Beitrag von Artur Brall (+1990):Buchwerke. Das Buch als Kunstform. 12 Thesen über Künstlerbücher und Buchobjekte, Seite 2 ff.
Zeitschrift im Auftrag der Maximilian-Gesellschaft Hamburg

Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 015390547 Einzeltitelanzeige
fuhr-tiflis_Seite_1
fuhr-tiflis_Seite_1

Fuhr Lisa
Tiflis - Leben in einer neuen Zeit / Tbilisi - Life in a New Era. 34 Portraits
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2014
(Buch) 320 S., 23x16,5 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN: 978-3-928804-46-2
Techn. Angaben: Klappbroschur, Fadenheftung., teilw. Englisch
ZusatzInformation: erscheint zur Ausstellung im Gasteig München, 19.03.-08.04.2014
Gestaltung Studio Johannes Bissinger.
ca. 170 Farbfotos und ausführliche Texte mit den Lebensgeschichten der porträtierten Personen. Vorwort von Dato Turaschwili deutsch und englisch.
Georgien hat in den gut 20 Jahren seit dem Zerfall der Sowjetunion dramatische Wech­sel­bäder erlebt: Anfang der 1990er Jahre galt es als „gescheiterter Staat“, der lange Zeit seinen Bürgern weder eine zuverlässige Infrastruktur wie Strom und Wasser, noch existentielle Sicherheit bieten konnte. Die Menschen waren allgegenwärtiger Straßenkriminalität und Korruption im täglichen Leben und großer Hoffnungslosigkeit ausgeliefert.
Den Zeiten von großer Not, verschärft durch Kriege und Vertreibung, folgten aber auch Phasen von wirtschaft­lichem Aufschwung. Der Kampf gegen Alltags­korruption und -kriminalität war erfolgreich und die Gesellschaft hat sich in Richtung Demokratie und Zivilgesellschaft entwickelt. Die 2012 gewählte neue Regierung hat die Menschen mit einer neuen Aufbruchsstimmung erfüllt.
Wie spiegelt sich dies alles im Leben einzelner Menschen? Diese Frage bewegt mich, seit ich 2010 zum ersten Mal Georgien besucht habe.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch
www.in-tiflis.de
Stichwort: Ethnologie / Farbfotografie / Fotodokumentation / Georgien / Interviews / Minderheiten / Narrativ / Osteuropa / Porträts / Reportage / Reportage / Stadtleben / Zeitgeschichte / postsowjetisch / sozialistisch
TitelNummer 011443412 Einzeltitelanzeige
gaenssler-ephemer
gaenssler-ephemer

Gaenssler Katharina
EPHEMER
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2010
(Buch) 112 S., 31x24 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-89770-378-0
Techn. Angaben: zur Ausstellung in der Deutschen Gesellschaft für christliche Kunst
ZusatzInformation: Im ersten Teil dokumentiert diese Publikation 21 Fotoinstallationen aus den Jahren 2003 – 2010. Die aktuelle Arbeit ‚KdeE’, eine Fotoinstallation zur Rekonstruktion des Merzbaus von Kurt Schwitters im Sprengel Museum Hannover wird im zweiten Teil des Kataloges auf 28 Seiten in einem Ausschnitt im Maßstab 1:1 abgebildet.
Text von der Webseite

TitelNummer 007262238 Einzeltitelanzeige

Gaenssler Katharina
EPHEMER - Fotoinstallationen 2003 bis 2010
München (Deutschland): Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst, 2010
(PostKarte) 4 S.,
Techn. Angaben: Faltkarte zur Ausstellung
TitelNummer 007263238 Einzeltitelanzeige

Garcia dos Santos Laymert, Hrsg.
Drucksache N. F. 6
Düsseldorf (Deutschland): Richter Verlag, 2001
(Buch) 104 S., 23,3x15,8 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN: 3-933807-37-9
Techn. Angaben: Drucksache neue Folge im Auftag der Heiner Müller Gesellschaft
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006140177 Einzeltitelanzeige
gerz-foto-texte-1975
gerz-foto-texte-1975

Gerz Jochen
Foto/Texte 1975-1978
Hannover (Deutschland): Kestner-Gesellschaft, 1978
(Buch) 192 S., 20,5x20,5 cm,
Techn. Angaben: Katalog 4/1978
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 009413296 Einzeltitelanzeige

Gilbert Annette
Alles nur geklaut ? Zu einer neuen Kunst des Büchermachens in der gegenwärtigen Kunst und Literatur
Wiesbaden (Deutschland): Harrassowitz Verlag, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 10 S., 21x29,7 cm,
Techn. Angaben: Fotokopien aus Marginalien Nr. 204, 4/2011. Heft der Pirckheimer Gesellschaft
Geschenk von Reinhard Grüner
TitelNummer 008553259 Einzeltitelanzeige
cindy-sherman-2015
cindy-sherman-2015

Goetz Ingvild, Hrsg.
Cindy Sherman
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2015
(Heft) 26 unpag. S., 19x15,7 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, 2 beidseitig bedruckte Einzelbätter beigelegt (19x14,8 cm), eines davon auf Karton mit rotem Schnitt
ZusatzInformation: Begleitheft zur Ausstellung vom 29.01. bis 18.07.2015 in der Sammlung Goetz, München.
Die Inszenierung von weiblichen Rollenbildern ist das zentrale Thema im Werk von Cindy Sherman. Dabei bezieht sich die amerikanische Künstlerin auf Stereotypen des kollektiven Bildgedächtnisses in einer medial geprägten Gesellschaft.
Text von der Webseite

www.sammlung-goetz.de
TitelNummer 012896467 Einzeltitelanzeige
goldmann-i-hate-paul-klee
goldmann-i-hate-paul-klee

Goldmann Renate, Hrsg.
I hate Paul Klee - Papierarbeiten und Künstlerbücher aus der Sammlung Speck
Köln (Deutschland): Snoeck Verlagsgesellschaft, 2011
(Buch) 252 S., 30x21,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-940953-94-0
Techn. Angaben: Broschur mit aufklappbarem Cover,
ZusatzInformation: Erschienen anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Leopold-Hoesch-Museum & Papiermuseum Düren, 02.10.-20.11.2011.

Namen: Cy Twobmly / Sigmar Polke / Bruce Nauman / Walter de Maria / Marcel Proust / Jérémie Bennequin / Cerith Wyn Evans / Dan Asher / Franz von Bayros / Pierre Klossowski / Marcel Broodthaers / James Lee Byars / Richard Tuttle / Jannis Kounellis / Mario Merz / Per Kirkeby / Arnuld Rainer / Hermann Nitsch / Günter Brus / Günther Förg / Kay Heymer / Hubert Kiecol / Geord Herold / Walter Dahn / Rosemarie Trockel / Martin Kippenberger / Albert Oehlen / Heiner Blum / Enrico David / Nicole Eisenman / Thaddeus STrode / Stephen Prina / James Turrell / Michael von Biel / Hamish Fulton / Lawrence Weiner
Sprache: Deutsch / Englisch
TitelNummer 015650565 Einzeltitelanzeige

Gomringer Eugen, Hrsg.
visuelle poesie
Hamburg (Deutschland): deutscher ring lebensversicherungsaktiengesellschaft, 1972
(Buch) 18 S., 21x22 cm,
Techn. Angaben: 3. Ausstellung im Haus Deutscher Ring, mit Einladung, Karten und Anschreiben. Aus dem Nachlass Michael Köhler
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 005390181 Einzeltitelanzeige
goengrich-drucken-heften-laden
goengrich-drucken-heften-laden

Göngrich Erik / Lattner Heimo / Reichard Katja / Schaber Ines / Schmidt Peter / Wüst Florian, Hrsg.
Drucken Heften Laden - Versuche über Theorie und Praxis unabhängigen Publizierens
Berlin (Deutschland): Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 2015
(Flyer, Prospekt) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Flyer, gefaltet
ZusatzInformation: Flyer zur Veranstaltung Drucken Heften Laden der neuen Gesellschaft für Bildende Kunst in Berlin, vom 8. bis 18. Januar.
Teilnehmer adocs, Hamburg. Architektur in Gebrauch, Berlin. Archive Books, Berlin. Michael J. Baers, Berlin. Books People Places, Berlin. Botopress, Berlin. Edition Bernward Reul, Berlin. ernstundmund, Leipzig. Errant Bodies, Berlin/Los Angeles. form und sinn, Berlin. Fulcrum, London. image-shift, Berlin. Wolfgang Kil, Berlin. Metabook, Amsterdam/Berlin. metroZones, Berlin. nGbK, Berlin. Revolver Publishing, Berlin. Scriptings/Achim Lengerer, Berlin. Spector Books, Leipzig. Temporary Services/Half Letter Press, Chicago/Kopenhagen. The Green Box, Berlin. von hundert, Berlin. ztscrpt, Wien/Berlin



www.ngbk.de
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer 012747468 Einzeltitelanzeige
drucken-heften-laden-ngbk-2015
drucken-heften-laden-ngbk-2015

Göngrich Erik / Lattner Heimo / Reichard Katja / Schaber Ines / Schmidt Peter / Wüst Florian, Hrsg.
Drucken Heften Laden - Versuche über Theorie und Praxis unabhängigen Publizierens
Berlin (Deutschland): Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 2015
(Flyer, Prospekt) 2 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Veranstaltungsprogramm
ZusatzInformation: Ausstellungsgrundriss
www.ngbk.de
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer 012778468 Einzeltitelanzeige
goodman-anarchistisches-maifest
goodman-anarchistisches-maifest

Goodman Paul
Anarchistisches Manifest
Telgte-Westbevern (Deutschland): Verlag Büchse der Pandora, 1977
(Buch) 76 S., 19x10,4 cm,
ISBN/ISSN: 3-88178-007-6
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Erstausgabe 1946, Titel des Originals "The May Pamphlet", Erweitere Ausgabe 1962 unter dem Titel Drawing the Line - A Pamphlet
Stichwort: 1970er jahre / Gesellschaft / Gewalt / Politik / Rebellion / Solidarität / Theorie
TitelNummer 017483618 Einzeltitelanzeige
graber-marx-1971
graber-marx-1971

Graber Heinz
Ohne Titel
Basel (Schweiz): GSMBA beider Basel, 1990
(PostKarte) 2 S., 10,5x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Karte
ZusatzInformation: GSMBA Sektion Basel Stadt (Gesellschaft Schweizer Maler, Bildhauer und Architekten). Abbildung eines Klappbildes von Marx, 1971/72, 50x100 cm, Kunstharz auf Holz
Geschenk von Heinz Graber
TitelNummer 015788601 Einzeltitelanzeige

Grasskamp Walter
Die Gesellschaft der Bücher - Zur Botanik der Lesefrucht
München (Deutschland): Zentralinstitut für Kunstgeschichte, 2009
(Text, Brief) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Festrede zur Übergabe der Bibliothek Herzog Franz von Bayern zur Kunst der Moderne an das Zentralinstitut für Kunstgeschichte München am 3. April 2009
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008326304 Einzeltitelanzeige

Groh Klaus
Eine neue Form der Kunstinformation aus Polen
Stuttgart (Deutschland): Deutsche Verlags-Anstalt Stuttgart, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 8 unpag. S., 24x16 cm,
Techn. Angaben: 4 Blätter mit Klebestreifen zusammengehalten,
ZusatzInformation: Artikel in: "osteuropa - Zeitschrift für Gegenwartsfragen des Ostens - Sonderdruck", 1979, herausgegeben von der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde (Klaus Mehnert).
Es geht um Mail-Art als neue Kommunikationsform, im besonderen um die Reihe Commonpress des polnischen Künstlers Pawel Petasz, eine Art Schneeballsystem der Kunstdistribution. Die erste Dokumentation darüber ist 1977 in einer Auflage von 500 Stück erschienen. Abgebildet u. a. die Einladung zur ersten Ausgabe.

Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: Gesellschaft / Kultur / Mail Art
TitelNummer 017339632 Einzeltitelanzeige

Grosz Andreas, Hrsg.
Living 5. Jahrgang Nr. 3
Braunschweig (Deutschland): LIVING Gesellschaft für Kultur & Kommunikation mbH, 1992
(Zeitschrift, Magazin)
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 001499037 Einzeltitelanzeige
kabakow-groys-die-kunst
kabakow-groys-die-kunst

Groys Boris / Kabakow Ilja
Die Kunst der Installation
München (Deutschland): Carl Hanser Verlag, 1996
(Buch) 176 S., 20x12 cm,
ISBN/ISSN: 3-446-18527-5
Techn. Angaben: Klappbroschur
ZusatzInformation: Ilja Kabakow und Boris Groys, ein Künstler und Philosoph, befragen mit der Unruhe und Sensibilität von Grenzgängern die moderne Kunst im Westen, die Bedingungen künstlerischer Kreativität heute, die gesellschaftliche und kulturelle Funktion von Kunst überhaupt. Aus gemeinsamer Lebenserfahrung nach der Emigration aus Russland, aus der Erinnerung, Disputation und Interpretation ist ein intensives Gspräch hervorgegangen: ein Dialog über Bilder, mit Bildern und in Bildern.
Text aus dem Buch

Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 014952549 Einzeltitelanzeige

Grüner Reinhard / Haberzettel Matthias / Reif Ernst, Hrsg.
Jahrestreffen der Pirckheimer-Gesellschaft in München
Berlin (Deutschland): Pirckheimer-Gesellschaft, 2016
(Dokumentation) 20 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: 11 Einzelblätter in transparenter KlemmMappe
ZusatzInformation: Programm, Besuchslisten, Treffpunkte, Registrierungsbogen, Kassenbericht, Einladung zur Mitgliederversammlung
www.pirckheimer-gesellschaft.org
Stichwort: Bibliothek / Führungen / Privatsammlungen / Sammler
TitelNummer 016480594 Einzeltitelanzeige

Gruppe Or-Om
Biennale-Konzept und Or-Om-Curating
Wien (Österreich): Gruppe Or-Om, 2011
(Flyer, Prospekt) 4 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Faltblatt mit Manifest
ZusatzInformation: Die Gruppe OR-OM ist eine international tätige, virtuelle Non-Profit-Organisation für die Evolution von Kunst, Wissenschaft und Sozialformationen.
Seit 2005 präsentiert die Gruppe im Quartier für Digitale Kultur, Quartier 21 des Museumsquartiers in Wien kritische multimediale Conceptual Art mit theoretischen und praktischen Samples zur Erweiterung der Kunsttheorie, der wissenschaftlichen Grundlagenforschung (Logik, Mathematik und Erkenntnistheorie) und der globalen Gesellschaftsbeziehungen im Rahmen einer evolutiv neuen Grundwissenschaft und eines Universalistischen Humanismus.
Text von der Webseite

www.portal.or-om.org
TitelNummer 008582214 Einzeltitelanzeige
arcangel-deterioration
arcangel-deterioration

Gygax Raphael, Hrsg.
DETERIORATION, THEY SAID
Zürich (Schweiz): JRP Ringier, 2009
(Buch) 92 S., 29,1x21,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-03764-076-0
Techn. Angaben: Hardcover
ZusatzInformation: Zur Ausstellung vom 29.08.-08.11.2009.

In ihren Arbeiten schaffen diese Kunstschaffenden allesamt eine übersteigerte, farbgeladene Ästhetik, die mit ihrer exzessiven Zeichendichte auf den konsumorientierten Zustand der westlichen Gesellschaft reagiert. Die vier Positionen befassen sich in ihren Bildräumen mit einer Kultur des Überschusses, formulieren ihre Kritik durch eine Form der Aneignung und lösen gleichzeitig eine wahre Bilderflut aus.
Text von der Webseite

Namen: Cory Arcangel / Jessica Ciocci/ Jacob Ciocci / Paper Rad / Shana Moulton / Ryan Trecartin / Lizzie Fitch
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 013324489 Einzeltitelanzeige
gueltige-aussagen
gueltige-aussagen

Haarmann Petra / Ulrich Jörg / Wallner Gerold
Gültige Aussagen - Was ist die bürgerliche Gesellschaft und warum hat sie keinen Bestand?
Wien (Österreich): Mandelbaum Verlag, 2013
(Heft) 19x12 cm,
ISBN/ISSN: 978385476-630-8
Techn. Angaben: Drahtheftung, leeres Heft, mit Lesezeichen, Notizheft zur separat erschienenen Heftreihe
ZusatzInformation: Das Notizheft Gültige Aussagen bietet ausreichend Platz für Ihre gültigen Aussagen, die Sie bei Bedarf auch jederzeit revidieren können.
Text von der Webseite

www.mandelbaum.de
TitelNummer 011103369 Einzeltitelanzeige

Haenlein Carl
Momentbild
Hannover (Deutschland): Kestner-Gesellschaft, 1982
(Buch)
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 001568002 Einzeltitelanzeige
ziviler ungehorsam
ziviler ungehorsam

Ahrens Carsten / Haenlein Carl, Hrsg.
Ziviler Ungehorsam - Sammlung Falckenberg
Hannover (Deutschland): Kestner-Gesellschaft, 2001
(Buch) 96 S., 29x19 cm,
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 009543309 Einzeltitelanzeige

Haenlein Carl, Hrsg.
Jochen Gerz - Foto/Texte 1975-1978
Hannover (Deutschland): Kestner-Gesellschaft, 1978
(Buch) 180 S., 20,5x20,5 cm,
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 001569130 Einzeltitelanzeige

Hajek Elisabeth / Mitterdorfer Elke, Hrsg.
quartier21 Museumsquartier
Wien (Österreich): MQ Errichtungs- u. Betriebsgesellschaft, 2013
(Flyer, Prospekt) 16x23 cm,
Techn. Angaben: 21 Drucksachen aus dem quartier21 vom 15. März, in Versandtasche
TitelNummer 009822306 Einzeltitelanzeige

Hanimann Joseph
Über die Grenze - An diesem Donnerstag startet das französische Satireheft Charlie Hebdo eine deutsche Ausgabe. Viele Inhalte werden aus dem Original übersetzt. Ein Arte der Lachkultur will man aber nicht sein
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der SZ Nr. 277 vom 30. November 2016, Medien, S. 31
ZusatzInformation: ... mit einer Startauflage von 200 000 Exemplaren. Ist das Pariser Satireblatt mit seiner plötzlichen Berühmtheit und dem üppig fließenden Geld auf die unternehmerische Expansionslogik umgeschwenkt . ...
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch
Stichwort: Cartoon / Gesellschaft / Kritik / Politik / Zeichnung
TitelNummer 016996619 Einzeltitelanzeige
der tod 3
der tod 3

Hansen Clas Broder, u. a, Hrsg.
Der Tod, Nr. 3 - Der Tod und das Mädchen
München (Deutschland): Tod & Teufel Verlagsgesellschaft, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 29,7x20,3 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: herausgegeben durch die Deutsche Hochschule für Seriositätswissenschaften, Hamburg
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 010026324 Einzeltitelanzeige
der tod 7
der tod 7

Hansen Clas Broder, u. a, Hrsg.
Der Tod, Nr. 7 - Traumfrau Lydia Vischnewski
München (Deutschland): Tod & Teufel Verlagsgesellschaft, 1980
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 29,5x20,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 010027324 Einzeltitelanzeige
der tod 1 78
der tod 1 78

Hansen Clas Broder, u. a, Hrsg.
Der Tod, Nr. 1
München (Deutschland): Tod & Teufel Verlagsgesellschaft, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 29,6x20,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung, eingelegte Bestellkarte
ZusatzInformation: herausgegeben durch die Deutsche Hochschule für Seriositätswissenschaften, Hamburg
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 001598324 Einzeltitelanzeige
der tod 04 79
der tod 04 79

Hansen Clas Broder, u. a, Hrsg.
Der Tod, Nr. 4 - Seriös!
München (Deutschland): Tod & Teufel Verlagsgesellschaft, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 29,6x20,4 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: herausgegeben durch die Deutsche Hochschule für Seriositätswissenschaften, Hamburg
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 001599324 Einzeltitelanzeige
der tod 6 79
der tod 6 79

Hansen Clas Broder, u. a, Hrsg.
Der Tod, Nr. 6 - Weihnachten hähä
München (Deutschland): Tod & Teufel Verlagsgesellschaft, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 29,6x20,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: herausgegeben durch die Deutsche Hochschule für Seriositätswissenschaften, Hamburg, in Zusammenarbeit mit dem Wattpsychologischen Institut Brunsbüttel
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 001600324 Einzeltitelanzeige
der tod 2
der tod 2

Hansen Clas Broder, u. a, Hrsg.
Der Tod, Nr. 2
München (Deutschland): Tod & Teufel Verlagsgesellschaft, 1978
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 29,5x20,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: herausgegeben durch die Deutsche Hochschule für Seriositätswissenschaften, Hamburg
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 001601324 Einzeltitelanzeige
der tod 5
der tod 5

Hansen Clas Broder, u. a, Hrsg.
Der Tod, Nr. 5 - Durch die Einsamkeit zum Licht
München (Deutschland): Tod & Teufel Verlagsgesellschaft, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 28 S., 29,7x20,7 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: herausgegeben durch die Deutsche Hochschule für Seriositätswissenschaften, Hamburg
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 001602324 Einzeltitelanzeige
sz Magazin Heft 12 2011
sz Magazin Heft 12 2011

Heidtmann Jan, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 12 - Tokio, Freitag, 11. März 2011, 6:00 Uhr. Der Morgen davor. Japan wie es nicht mehr sein wird
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 27,4x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Sonderheft zum Atomunfall in Fukushima Daiichi mit Amateurfotografien
Sprache: Deutsch
TitelNummer 007600046 Einzeltitelanzeige

Herzfelde Wieland
Reflection Press, Nr. 45, Gesellschaft, Künstler und Kom...
Stuttgart (Deutschland): Reflection Press, 1974 ca.
(Zine)
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 001789000 Einzeltitelanzeige

Gaenssler Katharina / Hirn Sebastian
Fluchträume - Schauspiel, Film, Musik und bildende Kunst.
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2012
(Flyer, Prospekt) 21x10 cm, signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben: Gefaltetes Plakat zur Veranstaltung im MaximiliansForum, mit handschriftlichem Gruß, beigelegt ein gefalteter image index von Katharina Gaenssler, ein Exemplar gestempelt
ZusatzInformation: In einer interdisziplinären Aktion werden der westliche Freiheitsbegriff und der Mythos der Autonomie des Einzelnen untersucht.
Amerika ist mehr als ein Land, 'Amerika ist ein Modell', ein mythisches Sehnsuchtsbild. 'Amerika' ist der Ort des Neuanfangs, der größtmöglichen individuellen Freiheit. Am Anfang der Auseinandersetzung mit dem Freiheitsbegriff steht das Verbrechen als Initiation des Aufbruchs und der Flucht aus den gesellschaftlichen Schranken. 'Die Kriminalität ist der urwüchsigste Ausdruck der Auflehnung.' FLUCHTRAEUME versteht sich nach „reenacting the reenactment“ als zweiter Versuch, das Spannungsverhältnis zwischen Individuum und Gesellschaft zu beleuchten. Im Wort steckt die Bewegung, der Aufbruch. Die Sehnsucht geht in die Weite, die Landschaft. Und eingeschrieben ist das Scheitern, der Tod.
Konzeption, Inszenierung, Raum, Video: Sebastian Hirn Fotoinstallation: Katharina Gaenssler Dramaturgie: Berit Carstens Kostüm: Monika Staykova Musik: Florian Götte, Thomas Hien Videotechnik: Ole Heinzow Ton: Benjamin Hüttner, Andreas Reinalter Produktionsleitung: Lisa Hörstmann Regieassistenz: Katrin Sedlbauer Ausstattungsassistenz: Stephanie Karl Regiehospitanz: Constanze Hörlin Dramaturgiehospitanz: Ina Rudolf Schauspiel: Sophie Engert, Yuri Englert, Johannes Flachmeyer, Anjorka Strechel Chor: vox nova
Text von der Webseite

www.fluchtraeume.de
TitelNummer 009364306 Einzeltitelanzeige
monokultur-muenchen
monokultur-muenchen

Dreissig Holger / Hirth Matthias / Laule Lennart / Pfaff Peter Arun, Hrsg.
Monokultur München - Autopsie einer Stadt
München (Deutschland): Favorit, 2016
(Flyer, Prospekt) 2 S., 29x14 cm,
Techn. Angaben: Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: Flyer zur Veranstaltungsreihe zu Stadtklima und Kulturpolitik in der Favorit Bar München, Mittwochs vom 12.10.-05.12.2016.
Mit den Themen Kunst, Kulturförderung, Kunstbetrieb, Unangepasstheit und Politik.
Gestaltung Ibrahim Öztas

Stichwort: Diskussion / Engagement / Gesellschaft / Kritik
TitelNummer 016697601 Einzeltitelanzeige

Horch André
Hans Dickel: Künstlerbücher mit Photographie seit 1960
Stuttgart (Deutschland): Maximilian-Gesellschaft, 2009
(Text, Brief) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Buchbesprechung, Farb-Laserkopie
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 008559304 Einzeltitelanzeige

Hordych Barbara
Künstler ohne Werk - Bazon Brock, wortmächtiger Querdenker und erklärter Einzelkämpfer, spricht in München über das Verhältnis von Kunst, Wahrheit und Gesellschaft
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2014
(Presse, Artikel) 1 S., 58x40 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der SZ Nr. 23 vom 29. Januar 2014, R16
Sprache: Deutsch
TitelNummer 011424404 Einzeltitelanzeige

Hörl Ottmar
Ohne Untertitel Konzepte
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1983
(Buch)
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 001851000 Einzeltitelanzeige
Archive-von-unten
Archive-von-unten

Hüttner Bernd, Hrsg.
Archive von unten - Bibliotheken und Archive der neuen sozialen Bewegungen und ihre Bestände
Neu-Ulm (Deutschland): AG-SPAK Bücher, 2003
(Buch) 177 S., 20,7x12,9 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-930830-40-4
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Vorwort des Autors: Dieses Verzeichnis soll bei der Suche nach Material aus und über neue soziale Bewegungen helfen und die vielfältige Szene der Archive von unten mit ihren einmaligen Sammlungen bekannter machen. Veröffentlichungen der neuen sozialen Bewegungen und der politischen und kulturellen Opposition werden von staatlichen Archiven, die immer noch sehr an "amtlichem" Schriftgut orientiert sind, gar nicht bzw. nicht durchgängig gesammelt. Dabei sind diese, oft nur in einer kleinen Auflage verbreiteten Materialien, zum einen wichtige Quellen zum Verständnis gesellschaftlichen Wandels, zum anderen ist ihre Kenntnis eine Ausgangsbedingung für die kritische Aneignung der Geschichte von politischem Protest durch die heute politisch aktiven Menschen.
Die einzigen Orte, an denen Materialien dieser Art gesammelt werden, sind - neben einer Handvoll institutionalisierter Spezialarchive - die Archive, die die Bewegungen selbst ausgebildet haben. Diese Archive leiden jenseits des klassischen Mangels an Geld vor allem an einer zu geringen Präsenz in der Öffentlichkeit. Der Vorliegende Reader erleichtert den Zugang zu Materialien, die in diesen selbstorganisierten Archiven lagern. Er will denen eine kleine Unterstützung geben, die zu den vielfältigen Bewegungen der letzten Jahrzehnte recherchieren und arbeiten wollen - egal ob für das Studium an der Uni oder im Rahmen politischer, sozialer oder kultureller Aktivitäten. Das letzte vergleichbare Verzeichnis, das auch ausführliche Selbstdarstellungen der Archive enthielt, der Reader der anderen Archive, ist vor dreizehn Jahren erschienen. Im aktuellen Verzeichnis werden nun insgesamt 278 Archive aufgeführt. Einführend werden Archive sozialer Bewegungen kurz vorgestellt. In einem weiteren Beitrag werden kritische Geschichtszeitschriften daraufhin überprüft, inwieweit sie zu einer Geschichtsschreibung der Linken und der neuen sozialen Bewegungen beitragen können und wollen. Zum Schluss finden sich einige Literatur- und Internettipps.
Wer also zu einem Thema recherchiert oder einfach mal nur in alten Materialien stöbern will, hat mit diesem Reader der Archive von unten ein Hilfsmittel an der Hand. In diesem Sinne - viel Erfolg und viel Spaß!

www.agspak-buecher.de/Bernd-Huettner-Archive-von-unten
Stichwort: Adressen / Theorie / Verzeichnis
TitelNummer 016486599 Einzeltitelanzeige
pettibon-raymond_heres-your-irony-back
pettibon-raymond_heres-your-irony-back

Jeorn Julia, Hrsg.
Raymond Pettibon - Here´s your irony back - political works 1975-2013
Los Angeles, CA / New York, NY / Ostfildern (Deutschland / Vereinigte-Staaten): David Zwirner / Hatje Cantz Verlag / Regen Projects, 2013
(Buch) 212 S., 32,7x27,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-7757-3733-3
Techn. Angaben: Hardcover mit Schutzumschlag, bedrucktes Vorsatzpapier
ZusatzInformation: Mit einem Essay von Benjam H. D. Buchloh.
Raymond Pettibon (*1957 in Tucson), Pionier von Subkultur und kulturellem Untergrund in Südkalifornien, löst seit den späten 1970er-Jahren die Grenzen zwischen Hochkultur und Massenphänomenen, zwischen Kunstgeschichte und Literatur einerseits sowie Jugendritualen, Sport, Religion, Politik und Sexualität andererseits stetig auf. All dies schlägt sich in seinen bis ins Detail ausgearbeiteten Zeichnungen nieder. Mit seinen freien poetischen und zugleich scharfsinnigen Kompositionen hält Pettibon der gegenwärtigen Gesellschaft einen Spiegel vor. Außer von politischen Akteuren wird sein Schaffen seit dem 11. September 2001 verstärkt durch zeithistorische Ereignisse inspiriert. Ronald und Nancy Reagan, J. Edgar Hoover, die Präsidenten Bush, die Kennedys und Adolf Hitler, Barack Obama und Osama bin Laden finden sich neben Szenen aus dem Vietnamkrieg und den Kriegen im Irak und in Afghanistan, neben Misshandlungen in Abu Ghraib und Protestbewegungen.
Text von Website

Stichwort: Krieg / Malerei / Politik / Zeichnung
TitelNummer 016804K61 Einzeltitelanzeige
jonas-nach-der-arbeit
jonas-nach-der-arbeit

Becker Jochen / Jonas Uwe / Stazak Julia / Winkler Hans / Ziegler Ella, Hrsg.
Nach der Arbeit - Kunst im Untergrund
Berlin (Deutschland): Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 2013
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 10.5x15 cm,
Techn. Angaben: 13 geklammerte Hefte und ein Info-Faltblatt in Schuber
ZusatzInformation: 13 Hefte zur Aktion Nach der Arbeit - Kunst im Untergrund, bei der Berliner U-Bahnhöfe mit Plakaten bestückt wurden. Pro U-bahnhof ein Heft.

Namen: Antje Feger / Benjamin Stumpf / Abrie Fourie / Susanne Friedel / Leo / Ludger Paffrath / Alexandra Spiegel / Waltraut Tänzler / Carla Ahlander / Terri Hawkins / Tilman Vogler / Markus Klink / Sharon Paz / Lawick Müller
www.kunst-im-untergrund.de
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer 012743434 Einzeltitelanzeige
wolf kahlen Selbst-Los seite 1
wolf kahlen Selbst-Los seite 1

Kahlen Wolf
NetArt: Selbst-Los / Self-Less Nr.: B 1295 / 2924 - Blatt 1
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2013
(Grafik, Einzelblatt) 1 S., 29,7x21 cm, Auflage: Unikat,
Techn. Angaben: FarbLaserAusdruck zum Ende des NetArt-Projekts auf Aquarellpapier, drucksigniert und einmalig
ZusatzInformation: Textausschnitt aus der Email:
... Der User oder besser Teilnehmer konnten in drei Schritten eines zeitlichen Prozesses daran teilnehmen, wie ein Selbstporträt Wolf Kahlens sich auflöste und wiedererstand, auflöste und wiedererstand…, wie Kahlens Selbst sich auflöste, er sich selbst los wurde, bzw. ein Kunstwerk selbstlos verschenkte.
Denn, wenn der Kunstliebhaber, wie seit eh und jeh gewohnt, den Prozess festhielt, auf seine Festplatte bannte und sogar ausdruckte, konnte er sich das Werk in Triptychonform aneignen. Mußte aber beim Nachdenken feststellen, daß er zwar einen einzigartigen Moment im Zeitablauf des Stücks, eine 'nano Sekund' erwischt hat, das 'ganze' Kunstwerk aber nicht zu be-halten ist.
Das ist erst in der die Summe aller Zeit-Punkte, aller Stadien der Auflösung und Neubildung vollständig,'voll im Stande zu wirken'. Erst die Gemeinschaft aller schon jetzt und der noch kommenden Teil-Besitzenden 'besitzt' das Werk.
Ein kunstmarktfeindliches Konzept oder eine Gesellschaftsutopie...
Das sind heute eine fünfstellige Zahl von privaten Teilnehmern und 'Eignern', wenige Museen, die aber erstaunlicherweise zögerten, das Werk, im anonymen Netz angeboten, geschenkt anzunehmen, sie zahlten lieber. Und wollten eine zweit Signatur, obwohl das Stück elektronisch signiert ist. Das zeigt ihre hochgradig Konventionell Art der Sammlung von 'Kunstmaterial'

www.wolf-kahlen.de
TitelNummer 010881185 Einzeltitelanzeige
reinhard-magazin-zola
reinhard-magazin-zola

Kaiser Reinhard, Hrsg.
Magazin* IV/1987 der Anderen Bibliothek zu Emile Zola, Geld
Nördlingen (Deutschland): Verlaggesellschaft Greno, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 32 unpag. S., 23x19 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002113519 Einzeltitelanzeige
kamlah-world-watchers
kamlah-world-watchers

Kamlah Rainer / Klein Astrid S. / Mennicke Christiane / Schweiger Michaela / Weisser Annette, Hrsg.
World Watchers - Demokratie. Information. Subjekte
Berlin (Deutschland): Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 2003
(Buch) 206 S., 22.5x16 cm,
ISBN/ISSN: 3-926796-87-1
Techn. Angaben: Klebebindung, mit Schutzumschlag
ZusatzInformation: Ein Buch zu Konspiration und Aufklärung
Text von der Website.

Namen: Öyvind Fahlström / Helgard Haug / Alice Creischer / D.A. Pennebaker / Darius James / Julie Becker / David Hullfish Bailey / Henrik Olesen / Stephan Gregory / Mark Lombardi / Eva Schmidt / Clemens Krämmel
Sprache: Deutsch / Englisch
www.ngbk.de
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 012748434 Einzeltitelanzeige

Katzwinkel Sylvia / Wladarsch Michael, Hrsg.
Kunst im Karrée
München (Deutschland): 84 GHz, 2014
(Ephemera, div. Papiere) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: div. Werbematerialien zur Veranstaltung: Plakate, Straßenplan, Aufkleber, Postkarte, Luftballon mit weißem Aufdruck, in weißem Umschlag
ZusatzInformation: Offene Ateliers in Schwabing und Maxvorstadt zusammen mit dem Musikfest 2014 der Münchner Gesellschaft für neue Musik am 12. und 13. Juli 2014.
Teilnahme von Archive Artist Publications und Nicolai Sarafov mit dem Institut für Bagonalistik

TitelNummer 011863395 Einzeltitelanzeige

Kjär Klaus-P., Hrsg.
Debüt Nr. 7
Ellerhoop (Deutschland): Debüt Verlags- und Produktionsgesellschaft, 1984
(Schallplatte) 62 S., 31x31,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Zeitschrift mit Schallplatte
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002230020 Einzeltitelanzeige

Kjär Klaus-P., Hrsg.
Debüt Nr. 6
Ellerhoop (Deutschland): Debüt Verlags- und Produktionsgesellschaft, 1983
(Schallplatte) 62 S., 31x31,5 cm,
Techn. Angaben: Zeitschrift mit Schallplatte
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002231000 Einzeltitelanzeige

Kjär Klaus-P., Hrsg.
Debüt Nr. 8
Ellerhoop (Deutschland): Debüt Verlags- und Produktionsgesellschaft, 1984
(Schallplatte) 62 S., 31x31,5 cm,
Techn. Angaben: Zeitschrift mit Schallplatte
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002232020 Einzeltitelanzeige

Klein Fridhelm
Fotosequenz August 1983
Lübeck (Deutschland): Overbeck-Gesellschaft, 1985
(Objekt, Multiple) signiert,
Techn. Angaben: Mappe mit sign. Drucken, 1 Foto schwarz-weiß sign., 1 Foto schwarz-weiß
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002264000 Einzeltitelanzeige

Klein Fridhelm
Abstand - Landschaften
Lübeck (Deutschland): Overbeck-Gesellschaft, 1985
(Buch) signiert, 2 Stück.
Techn. Angaben: leporelloförmig gefaltetes Blatt, 8 Einzelblätter signiert, in Karton
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002266036 Einzeltitelanzeige
photo-presse-23
photo-presse-23

Klie Karl Christian, Hrsg.
Photo Presse, Nr. 23
Hannoversch Münden (Deutschland): Verlagsgesellschaft Klie & Co, 1981
(Zeitschrift, Magazin) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 003663102 Einzeltitelanzeige
Igitte-Originalgrafiken-2016
Igitte-Originalgrafiken-2016

Klos Susy / Klos Yvonne
Igitte - Originaltitelbilder und Seiten
München (Deutschland): Selbstverlag, 2010 ab
(Grafik, Einzelblatt) 8 S., 29,7x21 cm, 8 Stücke.
Techn. Angaben: Konvolut von acht Blättern der Igittehefte, Farblaserdruck, Zeichnung, Collagen
ZusatzInformation: unter anderem Nr. 22 10/2010, Nr. 48 02/03/2013, Nr. 67 08/09/2015, Nr. 75 09/10/2016
Stichwort: Burka / Flüchtlinge / Gesellschaftskritik / Politik / Weiße Rose
TitelNummer 016688591 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-2015-46
sz-magazin-2015-46

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Das Mittelmeer - Die Kunstausgabe
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 70 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation:
Namen: Yto Barrada / Youssef Abdelke / Tanja Deman / Nidhal Chamekh / Mona Hatoum / Mohamed Bourouissa / Mattia Insolera / Mark Mangion / Kader Attia / Francesc Ruiz / Daniel Tchetchik / Aleksandar Duravcevic / Mounira Al Solh / Stelios Faitakis / Thomas Steinfeld / Haris Epaminonda
Sprache: Deutsch
TitelNummer 014346512 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-24-2017
sz-magazin-24-2017

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 24 - London
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 92 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Sagen Sie jetzt nichts Bildergeschichte mit Hans Ulrich Obrist. Mode-Foto-Strecke mit 11 Londoner Fotografen u. a. mit Juergen Teller, Nadav Kander, Anton Corbijn, Laura Pannack. Interview mit Twiggy
Sprache: Deutsch
Stichwort: Brexit / Design / Fotografie / Mode
TitelNummer 019734631 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-2016-15
sz-magazin-2016-15

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 15 - Welcher Gegenstand macht sie glücklich? Ein Designheft
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 62 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Mit Antworten zu bestimmten Designgegenständen u. a. von Dieter Rams, Michael Krüger, Sascha Lobo, Erwin Wurm, Marina Abramovic, Stefan Sgmeister, Matteo Thun, Chris Dercon, Martin Parr, Roger Ballen, Ingo Maurer, Doris Dörrie
Sprache: Deutsch
Stichwort: Design
TitelNummer 015659568 Einzeltitelanzeige
SZ-Erwin-Wurm-46
SZ-Erwin-Wurm-46

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Erwin Wurm - Nudelskulpturen
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 27,3x21,3 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Diese Edition 46 des Süddeutsche Zeitung Magazins hat der österreichische Künstler Erwin Wurm gestaltet
Sprache: Deutsch
Geschenk von Andreas Riedlberger
Stichwort: Atelierbesuch / Fotografie / Humor / One Minute Sculptures / Skulptur
TitelNummer 016940619 Einzeltitelanzeige
szmagazin-39-2016
szmagazin-39-2016

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 39 - Wider die Norm - Ein Designheft
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 96 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Parfumprobe eingeklebt, Werbeprospekt inliegend
ZusatzInformation: Das Süddeutsche Magazin vom 30.09.2016 beschäftigt sich mit den Normen und Regeln von Alltagsprodukten, Autos und Möbeln. Mit einem Interview mit Jean-Luc Martinez, dem Direktor des Louvre
Sprache: Deutsch
Stichwort: Alltagsprodukte / Design / Objekte
TitelNummer 016696606 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-09-2017
sz-magazin-09-2017

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 09 - Eine Kunst für sich - Freiheitsliebende Künstler, Brandschutzbesteimmungen, Budgetprobleme und die Angst vor dem Besucherschweiß: Wie die documenta 2017 entsteht, die weltweit wichtigste Ausstellung der Gegenwartskunst
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 54 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Beitrag über die documenta 14, ab Seite 20
Sprache: Deutsch
Stichwort: Design / Kunst / Mode / Trump
TitelNummer 023362631 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-edition-46-2014
sz-magazin-edition-46-2014

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Theater des Absurden - Roger Ballen
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 70 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Eingelegt eine Werbebroschüre über Hamburg
ZusatzInformation: Zur Ausstellung in der Villa Stuck, München
Sprache: Deutsch
TitelNummer 012234443 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-08-2016
sz-magazin-08-2016

Ebert Michael / Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 08 - Da stimmt doch was nicht! Ein Modeheft, das den Fehler feiert
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 90 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Mit einem Interview von Elfie Semontan: Ab 19 zerbricht Dummheit die Schönheit. Erwähnt werden auch die beiden Künstler Kurt Kocherscheidt und Martin Kippenberger, mit denen sie verheirat war. S. 38 ff
Sprache: Deutsch
TitelNummer 015311560 Einzeltitelanzeige

Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 42
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 70 S., 27,4x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Mit einem Beitrag über Abreißzettel: Ganz schön gerissen
Sprache: Deutsch
www.sz-magazin.sueddeutsche.de
TitelNummer 008243050 Einzeltitelanzeige
sz magazin 14-2013
sz magazin 14-2013

Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 14 - Einmal um die Welt - Ein Designheft
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2013
(Zeitschrift, Magazin) 70 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
Sprache: Deutsch
TitelNummer 010055353 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-46-2012
sz-magazin-46-2012

Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Videokunst - Bilder einer Ausstellung
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 54 S., 27,3x21,3 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: eine Bildstrecke kuratiert von Ingvild Goetz. Vorgestellt werden 17 Videoarbeiten von renommierten Künstlerinnen und Künstlern, die exklusiv für das SZ-Magazin kuratiert wurden. Zusammen ergeben sie die diesjährige Edition 46, eine virtuelle Ausstellung, die man als SZ-Magazin-App herunterladen oder vier Wochen auf der Webseite des magazins sehen kann. Manche Filme irritieren, rütteln auf, andere sind ganz still, melancholisch, schön. Der kürzeste dauert gut zwei Minuten, der längste mehr als elf Minuten, gemeinsam zeigen sie, was Videokunst im Jahr 2012 sein und leisten kann.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch
www.sz-magazin.de
TitelNummer 009331295 Einzeltitelanzeige
SZ-Magazin Heft 46 2011 Kruger
SZ-Magazin Heft 46 2011 Kruger

Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - WIE VIEL?
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 78 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Ein Bilderzyklus von Barbara Kruger, Edition des Magazins der Süddeutschen Zeitung
Sprache: Deutsch
www.sz-magazin.de
TitelNummer 008319246 Einzeltitelanzeige
SZ-Magazin Heft 47 2011 Ai Weiwei
SZ-Magazin Heft 47 2011 Ai Weiwei

Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 47 - Durch die Blume
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 78 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Wir wollten wissen, wie es Ai Weiwei wirklich geht. Chinas wichtigster Künstler hat geantwortet - mit einer eigenen Fotoserie für das SZ-Magazin. S.10-19
Sprache: Deutsch
www.sz-magazin.de
TitelNummer 008334251 Einzeltitelanzeige
sz magazin 49
sz magazin 49

Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 49 - Was macht die Konkurrenz?
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 82 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. parallel erscheinende Ausgabe zum Zeit-Magazin Nr 50, Doppelausgabe
ZusatzInformation: Comic von Kuper
Sprache: Deutsch
www.sz-magazin.de
TitelNummer 009378295 Einzeltitelanzeige
sz Magazin Heft 35 2011
sz Magazin Heft 35 2011

Klotzek Timm, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 35 - Merken Sie sich diese Frau
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 42 S., 27,4x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Mit einem Bericht über Taryn Simon
Sprache: Deutsch
www.sz-magazin.sueddeutsche.de
TitelNummer 008156049 Einzeltitelanzeige

Kochan Boris, Hrsg.
ESCEHAERIEFTE. Magazin für alphabete Kultur. Erstausgabe
München (Deutschland): Typographische Gesellschaft München, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 120 S., 28x21 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-9812040-0-1
www.escehaeriefte.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006288032 Einzeltitelanzeige
pasing-by
pasing-by

Kochmann Jörg, Hrsg.
Pasing by
München (Deutschland): Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung, 2015
(Flyer, Prospekt) 8 unpag. S., 15x10,5 cm,
Techn. Angaben: Zweifach gefaltetes, doppelseitig bedrucktes Einzelblatt mit begelegter Postkarte
ZusatzInformation: Flyer und Einladungskarte zum Kunstprojekt "Pasing by", 3. bis 12. Juli 2015 im Zentrum Pasings.
Konzeption/Anlass: Der Münchner Stadtrat hat im Jahr 2010 ein mehrstufiges Kunstkonzept für das Pasinger Zentrum beschlossen, das mit den Kunst am Bau-Mitteln der Nordumgehung Pasing finanziert wird. Im Rahmen des letzten verbleibenden Bausteins sollen nun unter dem Titel „Pasing by“ mehrere Kunstprojekte im Umfeld der Gleichmann- und Bäckerstraße und des neu gestalteten Teilbereiches der Landsberger Straße verwirklicht werden. Das Besondere an diesem Projekt ist die angestrebte Kooperation zwischen Künstlern und Grundstückseigentümern sowie Geschäftstreibenden. Hierdurch sollen auch auf privaten Grundstücken Kunstwerke entwickelt werden, die aus städtischen Mitteln finanziert werden. Nach dem Umbau des Pasinger Zentrums durch die Landeshauptstadt München wird nun auch Privaten angeboten, sich für die weitere Aufwertung zu engagieren. Weitere Projekte hierfür werden zudem im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Aktive Zentren durchgeführt.
Text von Website
Gestaltung Johannes Bissinger

Namen: Martin Schmidt / Christian Engelmann / Mathis Nitschke / Thomas Jonigk / Albert Weis / Stephanie Senge / Maike Gräf / Silvia Wienefoet / Department für öffentliche Erscheinungen / Ingo Vetter / Motoko Dobashi / Anita Edenhofer / Empfangshalle / Gabi Blum / Hermann Hiller / Katharina Weishäupl / beierle goerlich / Stefano Giuriati / Vincent Mitzev
www.pasingby.de
TitelNummer 013476468 Einzeltitelanzeige

Kounellis Jannis, Hrsg.
Drucksache N. F. 2
Düsseldorf (Deutschland): Richter Verlag, 2000
(Buch) 104 S., 23,3x15,8 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN: 3-933807-19-0
Techn. Angaben: Drucksache neue Folge im Auftag der Heiner Müller Gesellschaft
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006141177 Einzeltitelanzeige
kurrle-maenner
kurrle-maenner

Kurrle Bettina, Hrsg.
Männer - Das Magazin zur Ausstellung
Gräfelfing (Deutschland): Kunstkreis Gräfelfing, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 44 S., 27,3x21 cm, Auflage: 1500,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Postkarte zur Ausstellung eingelegt
ZusatzInformation: Die Sommerausstellung vom 23.06.-17.07.2016 des Kunstkreises Gräfelfing mit dem Titel MÄNNER soll die unterschiedlichen Rollen des Mannes in der heutigen Gesellschaft aufzeigen. Hierbei werden sozialpolitische, emotionale wie auch satirische Blickrichtungen zum Ausdruck gebracht. 25 ausgewählte Künstler verschiedener Sparten werden diese Bereiche mit ihren Werken beleuchten: Malerei von Johannes Grützke, Andreas Ohrenschall, Igor Oleinikov, Zarko Radic, Robert C. Rore, Rando Geschewski, Heinz Stoewer, Fotographie von Achraf Baznani, Nicolas Balcazar , Hubertus Hamm, Egon Rohe, Florian Tenk, Ludwig Watteler, Mischtechnik von Ernst-Hermann Ruth, Skulpturen von Daniel Eggli, Karl-Heinz Geiger, Volker März, Moto Waganari, Pop Art von Malte Sonnenfeld, Comic von TOM - Tom Körner, Mario Lars, Video von Gisbert Stach, Rosa von Praunheim, sowie Installationen von Alexander Laner und Fabian Vogl.
Text von Website

www.kunstkreis-graefelfing.de
Geschenk von Jutta Behnke
Stichwort: Fotografie / Malerei / Skulptur
TitelNummer 016097584 Einzeltitelanzeige

Kutscher Vollrad
Vollrad Kutscher diskutiert mit Stadtgesellschaft über Leuchtende Vorbilder
Rüsselsheim (Deutschland): Stadt Rüsselsheim, 2013
(Presse, Artikel) 3 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Mitteilung an die Presse. Laserausdruck nach PDF
TitelNummer 010763304 Einzeltitelanzeige

Kutscher Vollrad
1. Januar 2011, 15 Uhr, am Pfennigdenkmal, ...
Frankfurt am Main (Deutschland): Selbstverlag, 2010
(Text, Brief) 2 S.,
Techn. Angaben: Email der Gesellschaft zur Verwertung und Erhaltung der Idee des Pfennigs, heute EUROPAN
TitelNummer 007455230 Einzeltitelanzeige
kutscher immer
kutscher immer

Kutscher Vollrad
immer vorwärts
Hannover (Deutschland): Kestner-Gesellschaft, 1998
(Buch) 128 S., 20,5x14,3 cm,
Techn. Angaben: Hardcover mit Schutzumschlag
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 009470310 Einzeltitelanzeige
curt-86
curt-86

Lamprecht Reinhard, Hrsg.
curt Stadtmagazin München #86 Typisch
München (Deutschland): curt Media, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 88 S., 14,8x21 cm, Auflage: 6000 ab,
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: u. a. mit Zu Besuch im Archiv Rupprecht Geiger, Münchner Lach- und Schießgesellschaft, Das Modell Wohnen für Hilfe, Der Probenraum
Sprache: Deutsch
www.curt.de
Stichwort: Stadtleben
TitelNummer 023484638 Einzeltitelanzeige

Lange Andrea, u. a, Hrsg.
ex machina, ueber die zersetzung der fotografie
Berlin (Deutschland): Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 2001
(Buch) 64 S.,
ISBN/ISSN: 3-926796-63-4
Techn. Angaben: Hardcover, Querformat
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006937236 Einzeltitelanzeige
leube
leube

Leube Rolf
LEUBE
München (Deutschland): Anderland Verlagsgesellschaft, 1988
(Heft) 20 unpag. S., 29,6x21,2 cm,
ISBN/ISSN: 3-924178-04-6
Techn. Angaben: Drahtheftung, ausklappbarer Pappumschlag
ZusatzInformation: Katalog zur Ausstellung vom 18. Februar - 19. März 1988 in der Produzentengalerie Adelgundenstraße, München
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 011710401 Einzeltitelanzeige
Ginny Lloyd, Blitzkunst
Ginny Lloyd, Blitzkunst

Lloyd Ginny
Blitzkunst - or have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1983
(Buch) 120 unpag. S., 20,2x20 cm, Auflage: 500,
ISBN/ISSN: 978-3-923205-34-9
Techn. Angaben: Broschur, Chromolux-Umschlag. Interviews mit 54 internationalen MailArt-Künstlern. Fotografien und Fragebogen
ZusatzInformation: BLITZKUNST, Have you ever done anything illegal in order to survive as an artist ?
Ginny Lloyd porträtiert und befragt 54 internationale MailArt-Künstler.
BLITZKUNST, ein von Ginny Lloyd herausgegebener Fotoband, ist eine außergewöhnliche Auseinandersetzung mit den kreativen Pionieren unserer Gegenwart. Kern des Buches ist die Dokumentation zeitgenössischer Künstler, deren Arbeitsweise sich von dem unterscheidet, was gemeinhin als etablierte Kunst betrachtet wird. Diese internationale Dokumentation hat die Form manipulierter Portraits experimenteller Künstler der Gegenwart und enthält zugleich einen soziologisch orientierten Fragebogen, der darauf abzielt, die persönliche, innerlich-instinktive Erfahrung zeitgenössischen Kunstschaffens zu untersuchen. Die meisten der porträtierten Künstler bemühen sich einerseits darum, mit neuen Materialien zu experimentieren, andererseits sind sie von dem Wunsch bestimmt, die Funktion der Kunst in der Gesellschaft zu untersuchen. Solche Künstler arbeiten am äußersten Rand der Kunstszene, indem Sie Medien benutzen, die normalerweise nicht der bildenden Kunst zugeordnet werden. Es handelt sich unter anderem um Mail-Art, Künstlerbriefmarken, Stempel, Publikationen, Kopierkunst, Performance, Video- und Audiokunst, um Archiv- und Museumsprojekte sowie um Projekte der Selbsthistorifikation.
Ginny Lloyds Arbeit ist die Reaktion auf die umfassenden Veränderungen, die die Gesellschaft international während der kommenden Jahrzehnte erleben wird - Veränderungen hervorgerufen durch neue Technologien, globale Interaktion und die Neuorientierung der Arbeiter in der folge des unvermeidlichen Niedergangs des Industrialismus im Westen. Innerhalb dieses Veränderungsprozesses werden neue Rollen und Materialien dem Künstler verfügbar werden und zu neuen Definitionen und Anwendungen der kreativen Haltung führen. (Carl Loeffler)
Ginny Lloyd zeigt hier in diesem Buch erstmals Künstler, die sich selbst kaum persönlich getroffen haben. Sie agieren weltweit durch postalische Medien und halten sich mit ihrer Person weitgehend im Hintergrund, in einigen Ländern auch im Untergrund. Ginny Lloyd hat sie besucht und auf ihre besondere Art fotografisch porträtiert und gewährt uns so einen seltenen Einblick in eine bis dahin ziemlich unbekannte Seite der aktuellen Kunst.


Namen: Baroni Vittore. / Banana Anna / Cantsin M. / Carrion Ulises / Cavellini Guglielmo Achille / Cleveland B. / Colby S. / Dean N. / Dogmatic I. / Dreva J. / Harley / Gaglione Bill / Gajewski H. / Higgins E.F. III / Jackson L. / Lloyd Ginny / Petasz Pavel / Porridge G. / Olbrich Jürgen O. / Rehfeldt R. / Rocola R. / Schmidt Aangelika. / Scott M. / Schloss A. / Spiegelman Lee / Summers Rod / Van Barneveld A. / Wolf-Rehfeldt Ruth / Loeffler CE. / Hoffberg Judith / Mollett M
www.verlag-hubert-kretschmer.de/verlagsprogramm/kuenstlerbuch/blitzkunst.htm
Stichwort: 1970er Jahre / 1980er Jahre / Mail Art
TitelNummer 002588002 Einzeltitelanzeige
Noi altri - Wir anderen
Noi altri - Wir anderen

Loers Veit, Hrsg.
Noi Altri - Wir Anderen. Künstlerische Aktivität und Selbsterfahrung im sozialen Raum
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Kretschmer & Großmann, 1982
(Buch) 248 S., 19,5x21 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 3-923205-90-2
Techn. Angaben: Katalog zu einer Ausstellung in der Städtischen Galerie Regensburg, Leerer Beutel
ZusatzInformation: Die physischen, räumlichen, anthropologischen und sozialen Momente werden in den 70er Jahren zu Schlüsselpunkten neuer ästhetischer Erfahrung. Körpersprache und Tabuverletzung, psychologische und soziologische Fallstudie, ökologische und urbanistische Feldforschung gehören zu den Mitteln einer neuen Kunstsprache. «Die Anderen» arbeiten nicht nur im sozialen Raum, sondern sie haben die Gesellschaft und die eigene Existenz innerhalb der Gesellschaft zum Thema ihrer künstlerischen Arbeit gemacht. Ihre Utopien haben sich auf die Realität eingelassen.
«Letztlich geht es in solchen Ausstellungen ja nicht um Kunst, sondern um uns und unsere Probleme, um unsere Sehnsucht nach einem besseren Leben.»
Uwe M. Schneede
Arbeiten von Klaus vom Bruch, Luisella Carretta, Valie Export, Wolfgang Flatz, Jochen Gerz, Peter Gerwin Hoffmann, Stephan Huber, Richard Kriesche, Ugo La Pietra, Anna Oppermann, Pino Poggi, Ulrike Rosenbach, Francesco Somaini, Mauro Staccioli, Klaus Staeck, Franco Summa, Timm Ulrichs, Stephen Willats, Rainer Wittenborn, Charly Wüllner.
Interviews mit Georg Bussmann, Enrico Crispolti, Vittorio Fagone, Laszlo Glozer, Frank Popper, Manfred Schneckenburger, Uwe M. Schneede

Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002600267 Einzeltitelanzeige
lorch-sherman-vergaenglichkeit-sz
lorch-sherman-vergaenglichkeit-sz

Lorch Catrin
CINDY SHERMAN ÜBER VERGÄNGLICHKEIT
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der SZ Nr. 47 vom 25./26. Februar 2017, Gesellschaft Das Interview, S. 58
ZusatzInformation: Sie wirkt grazil, wie sie auf dem Heizkörper in ihrer Berliner Galerie sitzt. Die amerikanische Künstlerin Cindy Sherman hat etwas von einer Ballerina, die vor dem Auftritt dem Körper eine kurze Entspannung gönnt. Ihr Gesicht ist vertraut: Fotos, die sie in zahllosen Rollen zeigen, ...
Textzitat SZ

Sprache: Deutsch
Stichwort: 70er Jahre / Filmstills / Fotografie / Frauen / Inszenierung / Kritik / Kunst / Rollenspiele
TitelNummer 017662631 Einzeltitelanzeige

Luidl Philipp, Hrsg.
J.T., Johannes Tzschichold, Iwan Tzschichold, Jan Tzschichold
München (Deutschland): Typographische Gesellschaft, 1976
(Buch)
Techn. Angaben: mit drei faksimilierten Briefen in einer Umschlaglasche
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 002648015 Einzeltitelanzeige

Bubenik Anton / Gulden Alfred / Hubach Karin / Madelung Eva / Nemetschek Peter / Völkmann Albert, Hrsg.
Aktionsraum A1 oder 57 Blindenhunde
München (Deutschland): A1 Informationen Verlagsgesellschaft, 1971
(Buch) 240 S., 29,7x21 cm, Auflage: 5000,
Techn. Angaben: Dokumentation des Münchner Aktionsraumes
ZusatzInformation: dabei waren u. a. Günter Brus, Giuseppe Penone, Hermann Nitsch, Höke, Jan Dibbets, Brot, Jochen Gerz, Fabro/Boetti, Pläne und Projekte, Rinke/Brouwn, Günter Saree, Gruppe Keks, Albrecht D, Robert Filliou, Klaus Groh, Alfred Gulden, Bernhard Sandfort, Thomas Niggl
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 002666000 Einzeltitelanzeige

Maeght Aimé, Hrsg.
Chroniques de L'Art Vivant, No. 26
Paris (Frankreich): Maeght, 1972
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 38x28 cm,
ISBN/ISSN: 0004-3338
Techn. Angaben: Drahtheftung, mit zahlreichen Abbildungen,
ZusatzInformation: Inhalte: Francis Bacon - Francis Rouan - Sigma - Kestner-Gesellschaft - Dolla - Bertholin - Dubuffet - Rebeyrolle - Alex Mlynarcik - Sculptures cybernétiques de Wen-Ying Tsai - Leon de Greiff - Bob Dylan
Sprache: Französisch
Geschenk von Vollrad Kutscher
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 019753K69 Einzeltitelanzeige
martinello-radicalia-pk
martinello-radicalia-pk

Martinello Piero
Radicalia
Bozen (Italien): foto forum, 2015
(PostKarte) 17,5x11,9 cm,
Techn. Angaben: Einladungskarte
ZusatzInformation: zur Ausstellung im foto forum der Südtiroler Gesellschaft für Fotografie 09.09. bis 17.10.2015
TitelNummer 014021501 Einzeltitelanzeige

Mauler Christoph
Berlin Ende 2014 bis Anfang 2015 - Konvolut
Berlin (Deutschland): o. A., 2014
(Ephemera, div. Papiere) 40 Stücke.
Techn. Angaben: unsortiertes Material, Postkarten, Flyer, Heftchen in Papiertüte der ngbk. 16 Teile
ZusatzInformation: Materialien der Galerien Konrad Fischer, Galerie Berinson, Galerie Gebr. Lehmann, Browse Gallery, Stadtmuseum Berlin, me, Neue Gesellschaft für bildende Kunst, Bayer Kultur
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: Künstlerbuch
TitelNummer 012777468 Einzeltitelanzeige
havrazine_6
havrazine_6

Mavrotheris Michalis / Mavrotheris Mikael, Hrsg.
Havra 6.4 march
Nikosia (Zypern): Havrazine, 2016
(Zine) 32 unpag. S., 21x15 cm, Nr. 52,
ISBN/ISSN: 2421-7913
Techn. Angaben: Geklammert, raues Umschlagpapier, Laserdruck, handschriftlich notierte Nummer auf dem Cover
ZusatzInformation: Entwurf: Jerry Lewis. Das heft ist dem populären Sänger Pantelis Pantelides
Sprache: Griechisch
Stichwort: Collage / Gesellschaftskritik / Grafik / Poesie
TitelNummer 016648592 Einzeltitelanzeige
havrazine_7
havrazine_7

Mavrotheris Michalis / Mavrotheris Mikael, Hrsg.
Havra 7.9 May
Nikosia (Zypern): Havrazine, 2016
(Zine) 48 unpag. S., 21x15 cm, Nr. 26,
ISBN/ISSN: 2421-7913
Techn. Angaben: Drahtheftung, raues Umschlagpapier, Laserdruck, handschriftlich notierte Nummer auf dem Cover
ZusatzInformation: Entwurf: Jerry Lewis, Cover: Dimitra Gregory
Sprache: Griechisch
Stichwort: Collage / Gesellschaftskritik / Grafik
TitelNummer 016630592 Einzeltitelanzeige

Mayer Christian
JULIA STOSCHEK ÜBER KUNST - Mit einem strahlenden Lächeln erscheint sie in ihrem Büro in Düsseldorf: Sorry, ich musste noch schnell meinen Sohn stillen. Julia Stoschek, Sammlerin, Kulturmanagerin, Industriellentochter, neigt nicht zur Geheimniskrämerei. Schon gar nicht, wenn es um die Kunst geht
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der SZ Nr. 274 vom 26./27. November 2016, Gesellschaft, Das Interview, S. 58
Sprache: Deutsch
Stichwort: Medien / Mixed-Media / Privatsammlung / Videokunst
TitelNummer 016976619 Einzeltitelanzeige
mccarthy-anna_how-to-start
mccarthy-anna_how-to-start

McCarthy Anna
How to Start A Revolution – The Musical
München / Zürich (Deutschland / Schweiz): Edition Taube, 2016
(Heft) 24 S., 29,5x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung, matt-glänzendes Umschlagpapier, dünne hellgraue Innenseiten, farbiges Beiheft mit Abbildungen, ebenfalls Drahtheftung
ZusatzInformation: "A musical adaptation of the multifaceted, facetious, ongoing project «How to Start a Revolution» by – Anna McCarthy. It deals with the romanticization and synaesthetic manipulation tactics entailed in depictions – of revolution, rebellion and recent history acted out by an ever-same group of bored rebels. Facts are mixed with fiction, layers are built upon layers, translations occur to create scenarios that manipulate a viewer’s perception of what was and is truly real. 2-D actors and scenarios mix with 3-D action going on onstage. The «How To Start A Revolution» project has thus far manifested itself in the form of arrests, archives, films, photographs, and songs. But now it is time for the ultimate grand romantic gesture: A MUSICAL – singing, dancing, screaming, and laughing at the question ‘what time is it’? It’s a prophecy, it’s a poetic pop spectacle."
Text von der Website

Stichwort: Engagement / Gesellschaft / Kunst / Musik / Performance
TitelNummer 016917611 Einzeltitelanzeige
How-to-start-a-revolution-Anna-McCarthy-edition
How-to-start-a-revolution-Anna-McCarthy-edition

McCarthy Anna
How to Start A Revolution – The Musical - Edition
München / Zürich (Deutschland / Schweiz): Edition Taube, 2016
(Heft) 24 S., 29,5x21 cm, Auflage: 50, Nr. 13,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Heft in Kunststoffumschlag für Schulhefte, mit Aufkleber drauf, Buntstift mit Schnur angehängt, matt-glänzendes Umschlagpapier, dünne hellgraue Innenseiten, farbiges Beiheft mit Abbildungen, ebenfalls Drahtheftung, mit Originalzeichnungen, vier signierte Riso-Karten und eine CD eingelegt
ZusatzInformation: A musical adaptation of the multifaceted, facetious, ongoing project «How to Start a Revolution» by – Anna McCarthy. It deals with the romanticization and synaesthetic manipulation tactics entailed in depictions – of revolution, rebellion and recent history acted out by an ever-same group of bored rebels. Facts are mixed with fiction, layers are built upon layers, translations occur to create scenarios that manipulate a viewer’s perception of what was and is truly real. 2-D actors and scenarios mix with 3-D action going on onstage. The «How To Start A Revolution» project has thus far manifested itself in the form of arrests, archives, films, photographs, and songs. But now it is time for the ultimate grand romantic gesture: A MUSICAL – singing, dancing, screaming, and laughing at the question ‘what time is it’? It’s a prophecy, it’s a poetic pop spectacle.
Text von der Website

Stichwort: Engagement / Gesellschaft / Kunst / Musik / Performance
TitelNummer 016939611 Einzeltitelanzeige
mehl-den-plan
mehl-den-plan

Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
Wir fordern den Plan
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben: Plakat mit Risoprint
ZusatzInformation: FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website

www.fakworks.de
Geschenk von Isabel Mehl
TitelNummer 013610K22 Einzeltitelanzeige
mehl-transparenz
mehl-transparenz

Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
Mehr Transparenz
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben: Plakat mit Risoprint
ZusatzInformation: FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer-*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website

www.fakworks.de
Geschenk von Isabel Mehl
TitelNummer 013611K22 Einzeltitelanzeige
mehl-zukuenftige
mehl-zukuenftige

Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
Zukünftige Professorenstellen müssen mit Frauen besetzt werden
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben: Plakat mit Risoprint
ZusatzInformation: FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website

www.fakworks.de
Geschenk von Isabel Mehl
TitelNummer 013612K22 Einzeltitelanzeige
mehl-performance
mehl-performance

Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
Performence Babe
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben: Plakat mit Risoprint
ZusatzInformation: FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website

www.fakworks.de
Geschenk von Isabel Mehl
TitelNummer 013613K22 Einzeltitelanzeige
mehl-quality-up
mehl-quality-up

Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
Ausgewogenes Verhältnis / Quality up up up up
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben: Plakat mit Risoprint
ZusatzInformation: FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer-*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website

www.fakworks.de
Geschenk von Isabel Mehl
TitelNummer 013614K22 Einzeltitelanzeige
mehl-working
mehl-working

Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
To be working Mom
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben: Plakat mit Risoprint
ZusatzInformation: FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website

www.fakworks.de
Geschenk von Isabel Mehl
TitelNummer 013615K22 Einzeltitelanzeige
mehl-haben-den-plan
mehl-haben-den-plan

Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
Wir haben den Plan
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben: Plakat mit Risoprint in Schwarz und Gelb
ZusatzInformation: FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website

www.fakworks.de
Geschenk von Isabel Mehl
TitelNummer 013616K22 Einzeltitelanzeige
mehl-pnisfinger-sw
mehl-pnisfinger-sw

Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
FAK-Plakat (Hand mit Penis-Zeigefinger)
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben: Plakat mit Risoprint in Schwarz
ZusatzInformation: FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer-*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website

www.fakworks.de
Geschenk von Isabel Mehl
TitelNummer 013617K22 Einzeltitelanzeige
mehl-penisfinger
mehl-penisfinger

Effinger Lotte Meret / Mehl Isabel
FAK-Plakat (Hand mit Penis-Zeigefinger)
Karlsruhe (Deutschland): Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2012
(Plakat) 42x29.7 cm,
Techn. Angaben: Plakat mit Risoprint in Gelb, Grau und Blau
ZusatzInformation: FAK (Feministisches Arbeits-Kollektiv) engagiert sich für die Chancengleichheit der Geschlechter. Anlass zur Gründung des FAK war der geringe Anteil der Frauen im Lehrstuhl der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe. In unserer Arbeit vereinen sich verschiedene Disziplinen: Wir sind junge Künstler*innen, Philosoph*innen, Designer-*innen und Kunstwissenschaftler*innen. Über zahlreiche Aktivitä,ten wie Plakataktionen, Konzeptbars, Symposien und Vorträge versuchen wir seit 2012, Sichtbarkeit für unser politisches und gesellschaftliches Anliegen zu schaffen. FAK fordert neue Ordnungen, durchlässige Strukturen, Blickverschiebungen und die Umsetzung bisher ungedachter Möglichkeiten.
Text von der Website

www.fakworks.de
Geschenk von Isabel Mehl
TitelNummer 013618K22 Einzeltitelanzeige
fernweh-24
fernweh-24

Meilner Hannelore, Hrsg.
FERNWEH Ausgabe 24 - Anarchistische Straßenzeitung
München (Deutschland): Selbstverlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 2 S., 42x29,7 cm,
Techn. Angaben: Einblattzeitung, vom Februar 2017
www.fernweh.noblogs.org
Stichwort: Freiheit / Gesellschaft / Kritik / Stadtleben
TitelNummer 017636636 Einzeltitelanzeige
metzel-gegenwartsgesellschaft
metzel-gegenwartsgesellschaft

Metzel Olaf
Gegenwartsgesellschaft
Berlin (Deutschland): distanz, 2013
(Buch) 200 S., 21x15 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-95476-042-8
Techn. Angaben: Softcover mit Klappumschlag, hinten 4 Postkarten eingesteckt
ZusatzInformation: Die Beiträge in diesem Textbuch setzen die Arbeiten von Olaf Metzels in einen Kontext unterschiedlicher politischer, architektonischer und kunsttheoretischer Diskurse. Sie stammen von Friedrich von Borries, Felix Ensslin, Günther Jacob, Olaf Metzel, Raimar Stange, Florian Waldvogel und Regina Wamper.
Text von der Webseite

TitelNummer 011837408 Einzeltitelanzeige
sz-magazin-51-tenschert
sz-magazin-51-tenschert

Michaelsen Sven
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 51 - Für mich ist die Jagd das Schönste
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Artikel im Magazin vom 23. Dezember 2016 ab Seite 22
ZusatzInformation: Heribert Tenschert ist einer der weltweit wichtigsten Sammler und Händler antiquarischer Bücher. Er erklärt, warum manche Werke Millionen kosten, weshalb man Pergament nicht mit Handschuhen anfassen sollte – und was seine innige Freundschaft mit Martin Walser ausmacht.
Interview mit H. Tenschert

Sprache: Deutsch
Stichwort: Antiquariat / Bibliophilie / Sammlung / wertvolle Bücher
TitelNummer 017158619 Einzeltitelanzeige
to-expose-to-show
to-expose-to-show

Michalka Matthias, Hrsg.
to expose, to show, to demonstrate, to inform, to offer. Künstlerische Praktiken um 1990
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2015
(Buch) 256 S., 26,5x20,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-902947-23-9
Techn. Angaben: Schweizer Broschur, beigelegt eine Karte mit handschriftlichem Vermerk
ZusatzInformation: Katalog zur Ausstellung vom 10. Oktober 2015 bis Sonntag bis 24. Januar 2016 im mumok (museum moderner kunst stiftung ludwig wien)
Vor dem Hintergrund großer gesellschaftlicher Herausforderungen fand um 1990 eine Auseinandersetzung mit den sozialen Funktionen und Grundlagen künstlerischer Arbeit statt. Die Reflexion von künstlerischen Rahmenbedingungen und Ausstellungsfragen verschränkte sich dabei auf vielfache Weise mit der Bearbeitung konkreter gesellschaftlicher Anliegen. Es wurden der Objektstatus und die ökonomischen Bedingungen des Kunstwerks hinterfragt. Soziale Ausschlussmechanismen wurden zu einem zentralen Thema. Identitäts- und Genderfragen wurden heftig diskutiert, und die AIDS-Krise steuerte ihrem Höhepunkt entgegen. Ebenso waren die Folgen der Osteuropaöffnung und die rasant voranschreitende Globalisierung allerorts spürbar.
Text von der Webseite

Beteiligte Künstler und Künstlergruppen:
ACME, ACT UP, A.N.Y.P., Fareed Armaly, ARTFAN, Judith Barry, Cosima von Bonin, Gregg Bordowitz, Botschaft e.V., Tom Burr, BüroBert, Clegg & Guttmann, DANK, Das ästhetische Feld, Democracy, Stephan Dillemuth, Mark Dion, DOCUMENTS, Dorit Margreiter – Mathias Poledna – Florian Pumhösl mit Ines Doujak und Hans Küng, Maria Eichhorn, Peter Fend, Andrea Fraser, Friesenwall 120, Game Girl, Felix Gonzalez-Torres, Renée Green, Group Material, If You Lived Here…, Informationsdienst, Michael Krebber, Louise Lawler, Zoe Leonard, Lesezimmer, Thomas Locher, Allan McCollum, META, minimal club, Regina Möller, Christian Philipp Müller, museum in progress, On the Museums Ruins, Stephen Prina, Gerwald Rockenschaub, Martha Rosler, Klaus Scherübel, Services, Jason Simon, Josef Strau, Texte zur Kunst, Third Text, The V-Girls, Octavian Trauttmansdorff, Vor der Information, when tekkno turns to sound of poetry, Christopher Williams, Fred Wilson, Heimo Zobernig

TitelNummer 014388529 Einzeltitelanzeige
moses-jeder-mensch
moses-jeder-mensch

Moses Stefan
Jeder Mensch ist eine kleine Gesellschaft
München (Deutschland): Prestel Verlag, 1979
(Buch) 208 S., 29,3x21,6 cm,
ISBN/ISSN: 3-7913-2047-5
Techn. Angaben: Hardcover mit Prägedruck und Schutzumschlag, im Vorsatz einmontierte, unsignierte Originalfotografie (Joseph Beuys, Hirschjagd, 1968)
ZusatzInformation: Erschienen zur Ausstellung in der Bayerischen Akademie der Schönen Künste, München 17.11.1998-17.01.1999. Mit Texten von Wieland Schmied und J.A. Schmoll gen. Eisenwerth, mit Schwarz-Weiß-Fotografien von Künstlern, Schriftstellern, Musikern, Wissenschaftlern, Philosophen, Schauspielern u.v.m
Stichwort: 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / Deutschland / Fotografie / Kultur
TitelNummer 017538629 Einzeltitelanzeige
idol-plus-flyer-rathaus-galerie
idol-plus-flyer-rathaus-galerie

Muggenthaler Johannes / Rid Katia, Hrsg.
Idol +
München (Deutschland): Rathausgalerie Kunsthalle, 2015
(Flyer, Prospekt) 4 S., 21x10,5 cm,
Techn. Angaben: Klappkarte, Einaldung
ZusatzInformation: Die GEDOK, bundesweit und regional gegliedert, ist die bekannteste traditionsreichste interdisziplinäre Künstlerinnenorganisation im deutschsprachigen Raum. GEDOK München stellt mit 350 Mitgliedern die größte Einheit innerhalb des Verbands. IDOL + zeigt Arbeiten deutscher und österreichischer Künstlerinnen.
Prähistorische Idol-Figuren und Positionen zeitgenössischer Kunst machen den Bogen auf, vor dem die Ausstellung Perspektiven und Gegenentwürfe weiblicher Identität auslotet. Die historischen Figuren spiegeln eine facettenreiche Verehrung des Weiblichen wider. Nicht weniger schillernd sind heutige, gesellschaftliche Zuweisungen weiblicher Identität. Arbeiten von 21 Künstlerinnen beziehen kritisch Position, erforschen Potentiale und legen den Schwerpunkt auf die Formulierung von Gegenentwürfen.
Künstlerinnen: Dörthe Bäumer, Birthe Blauth, Miriam Elia, Sabine Groschup, Stephanie Guse, Jessica Kallage-Götze. Augusta Laar/Kalle Laar, Maria Lassnig, Ina Loitzl, Claudia-Maria Luenig, Nina Annabelle Märkl, Elisabeth Melkonyan, Cirenaica Moreira, Shirin Neshat, Paula Scamparini, Christiane Spatt, Rose Stach, Susanne Thiemann, Martina Tscherni, Die 4 Grazien

TitelNummer 013478468 Einzeltitelanzeige
lars-mueller-2016-17
lars-mueller-2016-17

Müller Lars
2016/2017 Architektur Design Fotografie Kunst Gesellschaft
Zürich (Schweiz): Lars Müller Publishers, 2016
(Lieferverzeichnis) 128 S., 16,5x12 cm,
Techn. Angaben: Broschur, Verlagsprogramm
www.lars-mueller-publishers.com
Geschenk von Helmut Hönsch
TitelNummer 017585610 Einzeltitelanzeige
muntadas-erinnerungsraeume
muntadas-erinnerungsraeume

Muntadas Antonio
On Translation: Erinnerungsräume & Die Bremer Stadtmusikanten
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2004
(Buch) 292 S., 14,3x10,5 cm,
ISBN/ISSN: 3-928761-66-8
Techn. Angaben: Klappbroschur,
ZusatzInformation: #1 der Doppelpublikation. Anlässlich der Ausstellung "Muntadas Projekte (1974-2004) On Translation: Erinnerungsräume", 24.10.2004-06.02.2005 im Neuen Museum Weserburg.
Muntadas hat ein spezifisches Werk über und für Bremen geschaffen. Anhand des Nutzungswechsels von 17 Gebäudekomplexen zeigt er den Imagewechsel der Stadt. So z.B. vom Zentralbad zum Musicaltheater, von Kaffee Schilling zum Neuen Museum Weserburg, das Weserstadion in den 40er Jahren und Heute, oder das Kontorhaus in der Langenstraße. Antoní Muntadas macht Erinnerungsräume und Werte im Wandel einer Stadtgesellschaft sichtbar.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch / Englisch
bit.ly/2nOrfhR
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort: City Guide / Medienkunst / zeitgenössische Kunst
TitelNummer 023385647 Einzeltitelanzeige
muntadas-projekte
muntadas-projekte

Muntadas Antonio
Projekte (1974-2004)
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2004
(Buch) 260 S., 14,3x10,5 cm,
ISBN/ISSN: 3-928761-66-8
Techn. Angaben: Klappbroschur,
ZusatzInformation: #2 der Doppelpublikation. Anlässlich der Ausstellung "Muntadas Projekte (1974-2004) On Translation: Erinnerungsräume", 24.10.2004-06.02.2005 im Neuen Museum Weserburg.
Muntadas hat ein spezifisches Werk über und für Bremen geschaffen. Anhand des Nutzungswechsels von 17 Gebäudekomplexen zeigt er den Imagewechsel der Stadt. So z.B. vom Zentralbad zum Musicaltheater, von Kaffee Schilling zum Neuen Museum Weserburg, das Weserstadion in den 40er Jahren und Heute, oder das Kontorhaus in der Langenstraße. Antoní Muntadas macht Erinnerungsräume und Werte im Wandel einer Stadtgesellschaft sichtbar.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch / Englisch
bit.ly/2nOrfhR
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort: City Guide / Medienkunst / zeitgenössische Kunst
TitelNummer 023386647 Einzeltitelanzeige
mutt-california-drought-catalog
mutt-california-drought-catalog

Mutt Richard, Hrsg.
California Drought Catalog (A Dada Digest)
Northridge, CA (Vereinigte Staaten): Selbstverlag, 1978
(Buch) 92 unpag. S., 27,8x21,5 cm,
Techn. Angaben: Broschur,
ZusatzInformation: Early mail art catalog. Richard Mutt invited all mail artists to join in a post art card exhibition honoring the Great California Drought of 1977
Namen: Johan van Geleuwe / Paulo Bruscky / Guillermo Deisler / Jiri Valoch / Lomholt Formula Press / Robin Crozier / Robert Rehfeldt / Ruth Rehfeldt / Nick Bottinelli / Klaus Groh / Edition Hundertmark / Horst Hahn / Stephen Missmahl / Angelika Schmidt / Tom Winter / Ulises Carrion / Peter van Beveren / Ko de Jonge / Toth Gabor / Endre Tot / Guglielmo Achille Cavellini / Antonie Ferro / Maurizio Nannuci / Pavel Petrasz / Eugenia Balcells / Eulalia / John Armleder / Ruedi Schill / John M. Bennett / Buster Cleveland / Bill Gaglione / E.F. Higgins III / Les Levine / Susan Osborn / Al Souza / Horst Tress
Sprache: Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort: 1970er Jahre / Collage / Gesellschaft / Kritik / Mail Art / Neo-Dada / Pornografie
TitelNummer 017427634 Einzeltitelanzeige

N. N.
Factory X
Wiesbaden (Deutschland): BC Verlags- und Mediengesellschaft mbH, 1997
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben: Mappe mit CD-Roms, Flyer, Plakat, Farbfolie und Postkarte
ZusatzInformation: Herausgegeben von Deutscher Verkehrssicherheitsrat
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 003597031 Einzeltitelanzeige

N. N.
kunstkreis der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft Darmstadt Folge 31
Darmstadt (Deutschland): Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt, 1979
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 22x15,3 cm,
Techn. Angaben: Klebebindung mit Leinenstreifen
ZusatzInformation: April 1979, u. a. mit einem Hinweis auf eine Arbeit von Mac Zimmermann, Annegret Soltau u.v.a
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 012827472 Einzeltitelanzeige

N. N.
See this Sound - An Interdisciplinary Web Archive of Audiovisual Culture
Wien (Österreich): Ludwig Boltzmann Gesellschaft, 2009
(PostKarte) 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben: Postkarte
www.see-this-sound.at
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006439303 Einzeltitelanzeige

N. N.
Die Regierung, die das Paradies wiederherstellen wird
Selters (Deutschland): Wachturm Bibel- und Traktat-Gesellschaft, 1985
(Buch)
Techn. Angaben: Publikation der Zeugen Jehovas
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 003684011 Einzeltitelanzeige

N. N.
Kümmert sich Gott wirklich um uns ?
Selters (Deutschland): Wachturm Bibel- und Traktat-Gesellschaft, 2001
(Zeitschrift, Magazin) 30 S., 23x17,8 cm,
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005829027 Einzeltitelanzeige

Nebel Otto
Zuginsfeld
Neuwied (Deutschland): Luchterhand, 1974
(Buch) 180 S., 18x11,5 cm,
ISBN/ISSN: 3-472-87022-2
Techn. Angaben: Broschur. Aus dem Nachlass Michael Köhler
ZusatzInformation: Hrsg. und mit einem Nachwort von Angela Köhler
Luchterhand Typoskript.
"Als Dichter gehört Otto Nebel mit Schwitters und den Dadaisten zu den großen Ahnen der literaischen Avantgarde. die experimentelle Literatur ist ohne ihn nicht denkbar" (Süddeutsche Zeitung). Das zeigt mit Nachdruck Nebels erste große Dichtung, die endlich - nach über 50 Jahren - zugänglich gemacht wird. Zuginsfeld ist ein radikales Porträt einer Gesellschaft durch das Vorzeigen ihrer Wörter, eine Kampfschrift gegen imperialistische Barbarei und großdeutsche, Unkultur - Kritik an der Sprache als Mittel der Ideologiekritik, dieser frühe Versuch Nebels ist 1918 so aktuell wie 1973. So verkommt ein Land. So verdummt ein Volk. Wehrmann ist kein Schutz. Schutzmann ist kein Mann, Vordermann ein Hinterhalt, Hintermann kein Unterhalt, Untertan kein Übermensch, Untermensch kein Mensch. Kein Halt. So verkommt ein Volk im Staat. So verkommt im Nichts die Saat. Gehen Völker vor die Hunde. Und vergehen Gehen Hunde vor den Völkern. Otto Nebel, 1892 in Berlin geboren, war Mitglied des Sturm-Kreises, lebte ab 1933 als Dichter und Maler in Bern in der Schweiz, starb am 12. September 1973. (Verlagstext)

Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 009096267 Einzeltitelanzeige
sz-nedo-im-kooperationsrat
sz-nedo-im-kooperationsrat

Nedo Kito
Im Kooperationsrat - Künstler-Kollektive werden auf Ausstellungen und Biennalen gefeiert. Jetzt finden ihre Werke auch den Weg in die Galerien
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der SZ Nr. 35 vom 11./12. Februar 2017, Feuilleton Kunstmarkt S. 22
ZusatzInformation: ... Bricht mit dem andauernden Ausnahmezustand nun auch die große Zeit der Kunstkollektive an? „Kollektive Kunst und Gestaltung hatten immer dann Konjunktur, wenn politische, ökonomische oder gesellschaftliche Strukturen aus der Balance gerieten“, heißt es bei Spampinato. ... Tatsächlich könnten Künstler-Kollektive wegen ihres temporären Charakters als unsicheres Art-Investment gelten. „Kollektive gründen sich meistens, weil sie ein besonderes inhaltliches Anliegen haben, das sie verbindet“, erklärt KOW-Galerist Alexander Koch, der zwischen Künstlergruppen und Künstler-Duos unterscheidet. „Sie bilden eine Denk- und Produktions-Gemeinschaft, die manchmal auch eine soziale Gemeinschaft ist. Wenn dieses Anliegen verschwindet, etwa weil sich eine bestimmte politische Situation ändert, dann verschwindet meist auch das Kollektiv.“ Die Vermittlung dieser Kunst an Sammler und Institutionen sieht er als Einladung zum „kritischen Diskurs“. Das heißt: Wer sich heute mit zeitgenössischer Kunst beschäftigt, kommt um die kollektiven Produktionsformen derzeit einfach nicht herum.
Textausschnitt aus dem Artikel

Sprache: Deutsch
TitelNummer 017596631 Einzeltitelanzeige
nicolai-faites-le-travail
nicolai-faites-le-travail

Nicolai Olaf
Faites le travail qu'accomplit le soleil
Leipzig (Deutschland): Spector Books, 2011
(Buch) 48 S., 36x26,4 cm,
Techn. Angaben: Klappbroschur,
ZusatzInformation: Katalog zur Ausstellung der Kestnergesellschaft, Hannover, vom 10. Juni bis 22. August 2010
Sprache: Deutsch / Englisch
TitelNummer 011549K12 Einzeltitelanzeige
obretenov-he-nckam-ich-will-nicht
obretenov-he-nckam-ich-will-nicht

Obretenov Boyan
He nckam - Ich will nicht
Stans (Schweiz): Verlag Das Fünfte Tier, 2010
(Buch) 24x13,2 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-9522982-5-1
Techn. Angaben: Klappbroschur, Cover aus Metallfolie, innen alle Seiten ausklappbar,
ZusatzInformation: Boyan Obretenov, Autor und Zeitungsredakteur in Sofia, schrieb zwei Jahre lang aus seinem Alltag heraus auf, was er nicht will. Daraus entstand ein Stück eigenwilliger Poesie mit einer inneren, persönlichen Form – kein Gedicht, keine Litanei, sondern ein Behaupten, eine listenartige literarische Positionsbestimmung gegen ein genormtes und durch gesellschaftliche und politische Systeme in stille Einwilligung gepresstes Leben. Natürlich ist der Text in Bezug zu einem aktiven, künstlerischen und widerständigen Leben in Bulgarien entstanden, jedoch berührt er den Leser ganz unabhängig davon, denn dem Autor gelingt es, 200 mal ICH WILL NICHT zu sagen, ohne nur von sich zu erzählen. Die Aufforderung, etwas nicht zu wollen, ist kein Aufruf zu negativer Weltsicht, sondern ein Bekenntnis und ein Wollen: lustvoll und lebendig, unterhaltsam und anregend. Wir machten es zu einem schmalen, doch sehr besonderen Buchobjekt. Mit Zeichungen von Alexander Obretenov.
Text von der Webseite

Sprache: Bulgarisch / Deutsch
www.dasfuenftetier.ch
Geschenk von Jürgen Olbrich
TitelNummer 012771474 Einzeltitelanzeige
stern-fotografie_alison-jackson
stern-fotografie_alison-jackson

Osterkorn Thomas / Petzhold Andreas, Hrsg.
stern FOTOGRAFIE Nr. 70 - Alison Jackson
Hamburg (Deutschland): stern FOTOGRAFIE, 2012
(Buch) 96 unpag. S., 36,5x27,5 cm,
Techn. Angaben: Hardcover, rotes Vorsatzpapier, großformatige Abbildungen, beiliegend zwei Werbekarten
ZusatzInformation: Alison Jacksons inszenierter Realismus spielt mit unseren voyeuristischen, von Berühmtheit berauschten Fantasien. Für ihre pseudo-dokumentarischen Aufnahmen setzt sie täuschend echte Doppelgänger ein, die berühmte Persönlichkeiten in aufwendig arrangierten Szenen verkörpern. Frech und oft auch schockierend, ziehen Jacksons grandios gefälschte Szenarien die Realitätsebenen unserer mediendurchtränkten Gesellschaft in Zweifel. Nebenbei werden auch in uns selbst Zweifel wach, wie viel von dem, was wir über Prominente wissen (oder zu wissen glauben), eigentlich wahr sein kann. Ist das alles in Wirklichkeit nur eine illusionsbeladene Projektion unseres eigenen profanen Daseins? Sind Einsamkeit und Entferntheit dafür verantwortlich, dass wir unseren berühmten Freunden nah sein wollen? Warum sind wir so neugierig auf Menschen, denen wir wahrscheinlich niemals begegnen werden deren gesamtes Leben vielleicht nur ein sorgfältig konstruiertes Schauspiel ist?
Text von Website
Dem Buch liegt das Heft "stern Junge Fotografie - Talent 03 - Jean Pigozzi" bei

Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Adelige / Doppelgänger / Fotografie / Königshaus / Photography / Politik / Porträtfoto / Prominente / Sex / inszenierte Fotografie
TitelNummer 016860K53 Einzeltitelanzeige
anzeige-lebensleistungsrente-unwirksam
anzeige-lebensleistungsrente-unwirksam

Pellengahr Hubertus, Hrsg.
Lebensleistungs-Rente schrecklich unwirksam!
Berlin (Deutschland): Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x39,3 cm,
Techn. Angaben: Anzeige der INSM in der SZ Nr. 107 vom 10. Mai 2016, Seite 5 Politik
ZusatzInformation: Die INSM steht für ein Gesellschaftssystem in Freiheit und Verantwortung. Unser Ziel: Die Prinzipien unternehmerische Freiheit, Eigeninitiative und Chancengerechtigkeit fördern
Stichwort: Arbeitnehmerrechte / Einfluss / Elektroindustrie / Kampagne / Lobby / Meinungsbildung / Metallindustrie / Neoliberalität / Reform / Unternehmerverband / wirtschaftsverband
TitelNummer 016446590 Einzeltitelanzeige
penck-ich-bin-ein-buch
penck-ich-bin-ein-buch

Penck A.R. (Winkler Ralf)
Ich bin ein Buch kaufe mich jetzt
Obertshausen (Deutschland): Verlaggesellschaft Greno, 1976
(Buch) 420 S., 17,2x12 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Hardcover
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 003912110 Einzeltitelanzeige
pfister-1978-1983
pfister-1978-1983

Pfister Dietmar
Dietmar Pfister 1978-1983
Nürnberg (Deutschland): Albrecht Dürer Gesellschaft, 1983
(Buch) 68 S., 20x21 cm, Auflage: 1000, Nr. 148,
Techn. Angaben: Klappbroschur, verschiedene Papiere,
ZusatzInformation: Katalog anlässlich der Ausstellung in der Albrecht Dürer Gesellschaft, Nürnberg, 10.07.-31.07.1983. Mit Texten von Eugen Gomringer und Helmut Heißenbüttel
Geschenk von Dietmar Pfister
Stichwort: Papierarbeiten / Skripturale Malerei
TitelNummer 016526594 Einzeltitelanzeige

Pfrieger Albert Richard
albertrichard Pfrieger
Engen (Deutschland): Stubengesellschaft Engen, 1998
(Buch) 24 S., Auflage: 250,
Techn. Angaben: geklammert und gelocht, zum Teil Druck auf Packpapier
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 007736241 Einzeltitelanzeige

Aristarkhova Irina / Prvacki Ana
dOCUMENTA(13), 100 Gedanken - Nr. 043 Das Begrüßungskomitee berichtet ...
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2011
(Buch) 24 S., 24,4x17,3 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-7757-2892-8
Techn. Angaben: aus der Reihe 100 Gedanken zur dOCUMENTA (13), Drahtheftung,
ZusatzInformation: In diesem Notizbuch diskutieren die Künstlerin Ana Prvacki und die Wissenschaftlerin Irina Aristarkhova über das gesellschaftliche Konzept des Begrüßens sowie über die Gesten und die Ethik von Gastfreundschaft. Als Künstlerin mit rumänischen Wurzeln berichtet Prvacki von der Großherzigkeit ihrer Großmutter auch in schlechten Zeiten und ihr kindliches Fehlverhalten, als sie einem Gast, den sie nicht mochte, Schnee in die Stiefel steckte. Aus ihrer persönlichen Herangehensweise an Höflichkeitsregeln entwickelt Prvacki eine historische Übersicht über unterschiedliche künstlerische und politische Praktiken der Gastfreundlichkeit, beginnend bei Borats Fauxpas über das Singapore Kindness Movement bis zu Daniel Bozhkovs Training in Assertive Hospitality-Projekt. Aristarkhova fügt einen theoretischen Rahmen zur Geschichte und Ethik der Gastlichkeit hinzu, die von Immanuel Kant und seinem Konzept der "Zuvorkommenheit" bis hin zu leuchtenden Beispielen wie Gandhi, Mutter Theresa und Martin Luther King reicht.
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch / Englisch
www.documenta.de
TitelNummer 008693268 Einzeltitelanzeige

Quellenberg Björn, Hrsg.
Javier Téllez
Zürich (Schweiz): Kunsthaus Zürich, 2014
(Presse, Artikel) 5 S., 16x22,8 cm,
Techn. Angaben: Pressematerial zur Ausstellung: Anschreiben, Medienmitteilung, Bilderübersicht, CD mit dem Bildmaterial, in Briefumschlag
ZusatzInformation: Ausstellung 31.10.2014–4.1.2015
In seinen Videos und Videoinstallationen rückt Javier Téllez jene Menschen ins Zentrum, die normalerweise am Rande der Gesellschaft stehen. Er thematisiert Fragen von Normalität und Anderssein und arbeitet oft mit Laienschauspielern, wie zum Beispiel Patienten aus psychiatrischen Kliniken. In Téllez‘ Arbeit geht es immer gleichzeitig um eine Hinterfragung des Begriffs des «Fremden» oder «Anderen», wie auch um eine kunst- und filmhistorische Reflexion des Mediums Film.
Text von der Webseite

TitelNummer 011944395 Einzeltitelanzeige

Nemec Georg / Rambow Gunter / Tiedemann Sibylle / Weibel Peter, u. a.
... das sind eben alles Bilder der Straße
Frankfurt am Main (Deutschland): Syndikat Autoren- und Verlagsgesellschaft, 1979
(Buch)
ISBN/ISSN: 3810801135
Techn. Angaben: Die Fotoaktion als sozialer Eingriff. Eine Dokumentation
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 004120011 Einzeltitelanzeige
rambow traumstoff
rambow traumstoff

Rambow Gunter, Hrsg.
Traumstoff - Wieder zog ihn dieses Kleid an - er entfaltete es und breitete es sorgfältig vor sich aus.
Frankfurt am Main (Deutschland): Syndikat Autoren- und Verlagsgesellschaft, 1986
(Buch) 362 unpag. S., 26,8x21,4 cm,
ISBN/ISSN: 3-8108-0246-8
Techn. Angaben: Mit Schutzumschlag. Wendebuch. Anlässlich eines Seminars an der Universität Kassel. Mitarbeit Peter Weibel, Peter O. Chotjewitz und Evelyn Kryst-Schwark. Arbeiten von 29 Studenten
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 009389308 Einzeltitelanzeige
fair-mappe
fair-mappe

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Ästhetik, 2008-2011, 13 Ausgaben + 3 Ausgaben fair CEE
Berlin / Wien (Österreich / Deutschland): fairarts, 2013 ca
(Mappe) 776 S., 46x31 cm, Auflage: 60,
Techn. Angaben: Pappmappe für Fair-Gesamtausgabe mit allen 13 Ausgaben + 3 Ausgaben fair CEE in, Leinenrücken, mit Bändern zusammen gebunden. Titel aufgeklebt. Zeitungen mit Trennblättern lose eingelegt
ZusatzInformation: Der inhaltliche Bogen spannt sich von bildender Kunst über Architektur, Design, Experimentalfilm bis zu aktuell philosophischen und gesellschaftskritischen Themen. Einen Schwerpunkt bildeten die Ausgaben über Zentral- und Osteuropa (fair CEE), wo wir aus den Ländern Polen, Rumänien, Ungarn, Serbien, Slowenien und Russland berichteten. Mit der Thematisierung der Kunst und Kultur aus diesen osteuropäischen Ländern versuchten wir geschichtliche Verantwortung wahrzunehmen und den Diskurs zwischen dem ehemaligen Osten und dem Westen zu intensivieren. Es ging hierbei nicht um einen oberflächlich flüchtigen Blick, sondern um eine in die Tiefe gehende Recherche und Sichtung. Eine Position, die die beiden Teile Europas – Ost wie West – auf Augenhöhe zusammen führt.
In 4 Jahren wurden 13 Ausgaben fair + 3 Ausgaben fair CEE mit einem Gesamtvolumen von 776 Seiten herausgegeben

www.fairarts.org
www.thomas-redl.com/home.php?il=27&l=de
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Kultur / Magazin
TitelNummer 016419078 Einzeltitelanzeige
fair01-Thomas-Redl
fair01-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.01
Wien (Österreich): fairarts, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 80 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 10 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Beiträge über/von: Hiroshi Sugimoto, Abstraktion in Wien, Peter Tscherkassky, Beat Wyss, Peter Weibl, Carl Pruscha, Ole Fogh Kirbery, Junge Kunst aus Polen, Barbara Doser u. a
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016420078 Einzeltitelanzeige
fair02-Thomas-Redl
fair02-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.02
Wien (Österreich): fairarts, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 7 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Beiträge über/von: Christian Boltanski, Gyula Pauer, Muzej Macura, Wittgensteins Fotografie, Michael Nedo, Thomas Macho, Wolfgang Ullrich, Peter Markowich, Sabine Folie u. a
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016421078 Einzeltitelanzeige
fair03-Thomas-Redl
fair03-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.03
Wien (Österreich): fairarts, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 7 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Beiträge über/von: RothStauffenberg, Miao Xiaochun, Bruno Gironcoli, Joseph Beuys, Beat Wyss, Peter Tscherkassky u. a
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016422078 Einzeltitelanzeige
fair04-Thomas-Redl
fair04-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.04
Wien (Österreich): fairarts, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 6 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Beiträge über/von: Andrei Plesu, Jozef Robakowski, Ion Grigorescu, Ivan ladislav Galeta, Matti Braun, Micha Ullman, Charlotte Posenenske, Jeannot Simmen, P. Sloterdijk / W. Sobek, Tschechische Fotografie, Monumente und Denkmäler, Angewandte Kunst u. a
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016423078 Einzeltitelanzeige
fair05-Thomas-Redl
fair05-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.05
Wien (Österreich): fairarts, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 6 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Beiträge über/von: Gerhard Richter, Lawrence Weiner, Zarko Paic, Friedrich Stadtler, Jean Epstein, Chris Petit, Otto Zitko, Ree Morton, Kunsthalle Wien u. a
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016424078 Einzeltitelanzeige
fair06-Thomas-Redl
fair06-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.06
Wien (Österreich): fairarts, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 4 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Themen: Das Porträt in der Fotografie / Rothko - Giotti / What Language are you from? u. a.
Autoren: Juri Andruchowytsch / Peter Weiermayr / Georg Schöllhammer u. a.
Schwerpunkt über Zentral- und Osteuropa: Bosnien, Slowenien, Serbien

Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016425078 Einzeltitelanzeige
fair07-Thomas-Redl
fair07-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.07
Wien (Österreich): fairarts, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 56 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 7 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Themen: Wittgenstein / Kunst im öffentlichen Raum / Isa Gensken u. a.
Autoren: Kasper König im Gespräch mit Isa Gensken / Wolf Guenter Thiel / Peter Keicher u. a.
Schwerpunkt über Zentral- und Osteuropa: Polen / Ungarn /Rumänien

Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016426078 Einzeltitelanzeige
fair08-Thomas-Redl
fair08-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.08
Wien (Österreich): fairarts, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 8 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Autoren: Paul Virilio / Wolf Guenter Thiel / Roman Kurzmeyer u. a.
Themen: Hochschule Dresden - École Nationale Supérieure des Beaux Arts Paris / Hochschule Anhalt / Las Pozas - Skulpturenpark Mexiko / Bilder über Bilder - MUMOK Wien

Namen: Jürgen Klauke / Helmut Federle / Bruno Gironcoli
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016429078 Einzeltitelanzeige
fair09-Thomas-Redl
fair09-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.09
Wien (Österreich): fairarts, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 6 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Themenschwerpunkt: Design & Architektur
Beiträge zu: Tradition & Handwerk / Deutsche Werkstätten Hellerau / Design Schweiz / Ecal Lausanne / Max Dudlers Bauten in Berlin / Dmy Berlin / Design Hotels
Beiträge mit: Sebastian Hackenschmidt / Rainer Baginski / Fritz Staub u. a

Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016430078 Einzeltitelanzeige
fair10-Thomas-Redl
fair10-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.10
Wien (Österreich): fairarts, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 6 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Themenschwerpunkt: Design & Architektur
Design: Designszene Wien / Tradition & Handwerk / Forum Design Wien u. a.
Architektur: Oscar Niemeyer / Carl Pruscha / arbeitsgruppe 4 u. a.
Autoren: Michael Thouber / Tulga Bayerle / Lilli Hollein u. a

Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016431078 Einzeltitelanzeige
fair12-Thomas-Redl
fair12-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.12
Wien (Österreich): fairarts, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 6 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Themen: Vilém Flusser Archiv / Gesellschaft und negative Utopie / Geometrie und Chaos: Die andere Stadt u. a.
Autoren: Siegfried Zielinski / Claudia Becker / Christian Reder u. a

Namen: Elena Filatova / Herbert Brandl / Martin Rasp
Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016432078 Einzeltitelanzeige
fair11-Thomas-Redl
fair11-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.11
Wien (Österreich): fairarts, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 4 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Themen / Künstler, Avantgardefilm / Identitäten - Nationalitäten / Architektur u. a.
Autoren: Jean-Luc Nancy / Peter Weibel / Oskar Beckmann u. a.
Schwerpunkt über Zentral- und Osteuropa: Polen / Slowenien /Rumänien

Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016433078 Einzeltitelanzeige
fair13-Thomas-Redl
fair13-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.13
Wien (Österreich): fairarts, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 8 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Themenschwerpunkt: Kunst / Politik / Architektur
Themen: Kunst & Gesellschaft / Internationale Architekturprojekte / Landart / Experimentalfilm / Design / Kunstsammlungen
Künstler / Architekten: Ai Weiwei / Walter Pichler / Martin Arnold u. a.
Autoren: Wolf Guenter Thiel / Christian Reder / Christian Sery u. a

Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016434078 Einzeltitelanzeige
fairCEE01-Thomas-Redl
fairCEE01-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair CEE - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.01
Wien (Österreich): fairarts, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 4 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Schwerpunkt über Zentral- und Osteuropa: Bosnien und Herzegowina / Slowenien / Serbien / Rumänien / Moskau
Themen: NSK - Neue Slowenische Kunst / Retroavantgarde / IRWIN - State in Time u. a.
Autoren: Sven Alkalaj / Predrag Finci / Juliane Debeusscher u. a.
Architektur: Romanian Civil Center / Angelo Roventas Wohnmaschine / Avantgarde-Architektur aus Moskau

Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016435078 Einzeltitelanzeige
fairCEE02-Thomas-Redl
fairCEE02-Thomas-Redl

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair CEE - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.02
Wien (Österreich): fairarts, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 4 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Schwerpunkt über Zentral- und Osteuropa: Polen / Ungarn / Rumänien
Themen / Künstler, 1989. End of History or Beginning of the Future? / The studio and archiv Edward Krasinski's / Art of ms2 - Muzeum Sztuki Lodz u. a.
Autoren: Slavoj Zizek / Svetlana Boym / Erzsebet Tatai / Erzsebet Pilinger u. a.
Autoren: Sven Alkalaj / Predrag Finci / Juliane Debeusscher u. a.
Architektur: Romanian Civil Center / Angelo Roventas Wohnmaschine / Avantgarde-Architektur aus Moskau

Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016436078 Einzeltitelanzeige
fairCEE-03
fairCEE-03

Redl Thomas / Thiel Wolf Guenter, Hrsg.
fair CEE - Zeitung für Kunst & Aesthetik, Wien/Berlin - Nr.03
Wien (Österreich): fairarts, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 45x30 cm, Auflage: ,
Techn. Angaben: unterteilt in 4 Bücher (8 Seiten), lose ineinander gelegt, mittig gefalzt,
ZusatzInformation: Schwerpunkt über Zentral- und Osteuropa: Polen / Slowenien / Rumänien
Themen / Künstler, Identitäten - Nationalitäten / Avantgardefilm der 70er Jahre / Topografie u. a.
Autoren: Slavoj Zizek / Alicja Cichowicz / Jaroslaw Lubiak u. a

Sprache: Deutsch / Englisch
www.fairarts.org
Geschenk von Thomas Redl
Stichwort: Architektur / Bildende Kunst / Design / Experimentalfilm / Gesellschaft / Malerei / Philosophie
TitelNummer 016437078 Einzeltitelanzeige

Reich Rica
M 1:1
Berlin (Deutschland): Mart Stam Gesellschaft, 2004
(Plakat) 66x92 cm,
Techn. Angaben: mehrfach gefaltetes, beidseitig bedrucktes Plakat
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 004136000 Einzeltitelanzeige
SZ-magazin 2012 18
SZ-magazin 2012 18

Reichardt Lars
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 18 - Brauche ich das wirklich ?
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 70 S., 27,4x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: mit einem Beitrag über Ingvild Goetz, Foto von Nan Goldin
Sprache: Deutsch
TitelNummer 009030053 Einzeltitelanzeige
colors-magazine-no-67
colors-magazine-no-67

Renzo di Renzo, Hrsg.
Colors Magazine No.67 - Aids/HIV
Catena di Villorba (Italien): COLORS Magazine, 2006
(Zeitschrift, Magazin) 116 S., 28,5x23 cm,
Techn. Angaben: Broschur,
ZusatzInformation: Twelve years after the first AIDS issue, an update on the evolution of the problem and its new geography, with a focus on both personal stories and general issues. On the cover the portrait of Nyameka J. Matiayana, one of over three million people who died of AIDS-related causes in 2005. Text von der Website
Sprache: Englisch / Portugiesisch
www.colorsmagazine.com
Stichwort: Afrika / Design / Gesellschaft / Lifestyle / Mode
TitelNummer 016260563 Einzeltitelanzeige
wiedergeburt-la-chapelle-sz
wiedergeburt-la-chapelle-sz

Rest Tanja
Wiedergeburt - David LaChapelle inszenierte den Konsum- und Körperfetischismus der Jahrtausendwende wie kein Zweiter. Dann nahm der Fotograf das Geld und stieg aus. Die Geschichte einer Befreiung
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der SZ Nr. 53 vom 04./05. März 2017, Stil, S. 55
Sprache: Deutsch
Stichwort: Aussteigen / Fotografie / Gesellschaft / Inszenierung / Kritik / Mode / Prominenz
TitelNummer 017661631 Einzeltitelanzeige
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_5
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_5

Röder Kornelia, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 5 - Topologie und Funktionsweise des Netzwerks der Mail Art. Seine spezifische Bedeutung für Osteuropa von 1960 bis 1989
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2008
(Buch) 304 S., 23,5x16,5 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-89770-280-6
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: "Beim Netzwerk der Mail Art handelt es sich um das erste World Wide Web, lange bevor es das Internet gab. Die Post wurde als weltweites Kommunikationssystem genutzt. Es entwickelte sich aus einem kunstgeschichtlichen Kontext heraus und brachte ein neuartiges Beziehungsgeflecht von Kunst, Kultur und Gesellschaft hervor. Zum einen stellte es eine der sich mit der Grenzüberschreitung der Kunst entwickelnde neue Produktions-, Kommunikations- und Vermittlungsform dar. Zum anderen wurde mit ihm die bisherige Funktionsweise von Kunst kritisch hinterfragt, vor allem deren Warencharakter bzw. deren ideologische Vereinnahmung wie in Osteuropa. Es warf grundlegende Fragen nach dem Stellenwert von Original und Autorenschaft auf, denn an die Stelle der Genialität des einzelnen Künstlers trat das Gemeinschaftswerk. Ob Künstler oder Laie, jeder konnte sich an Projekten beteiligen und selbst neue initiieren. Mit dem Netzwerk der Mail Art entwickelten sich spezifische Ausdrucksformen wie Postkarte, Assemblings, Rubber Stamps, Künstler-Briefmarke und Magazine, die zugleich den Vernetzungsprozess beförderten. Es kann als Erscheinungsform einer sich in den 1960er Jahren entwickelnden Bewegung zur Demokratisierung der Kunst angesehen werden. Aufgrund der speziellen gesellschaftlichen Rahmenbedingungen gewann es für die Länder Osteuropas eine spezifische Bedeutung. Es bot eine der wenigen Möglichkeiten, weltweit und über die Systemgrenzen hinaus, Ideen und Kunst auszutauschen und die Verbindung zum internationalen Kunstgeschehen während der Zeit des Kalten Krieges aufrecht zu erhalten. Initiativen von osteuropäischen Künstlern und Mailartisten stehen im Mittelpunkt. Deren Dokumentation trägt dazu bei, einen differenzierteren Blick auf die Kunst, die bis zur Öffnung der Grenzen im Jahr 1989 entstand, zu entwickeln und fokussiert künstlerische Leistungen, die es vor dem Vergessen zu bewahren gilt." (Text von Website) Diese Veröffentlichung lag dem Promotionsausschuss Dr. phil. der Universität der Universität Bremen vor. Herausgeber der Schriftenreihe sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen. Veröffentlicht in Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Züricher Hochschule der Künste
www.salon-verlag.de
Stichwort: Mail Art / Netzwerk
TitelNummer 006201229 Einzeltitelanzeige

Rossipaul Günther, Hrsg.
Antiquariat Angebot '77 - Bücher für Bibliophile
Calw-Stammheim (Deutschland): Dr. Lothar Rossipaul Verlagsgesellschaft, 1978
(Lieferverzeichnis)
Techn. Angaben: Anschreiben und geleimte Blätter in Umschlag
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 004232018 Einzeltitelanzeige
dieter-roth-buecher-1974
dieter-roth-buecher-1974

Rot Diter (Roth Dieter)
dieter roth bücher
Hannover (Deutschland): Kestner-Gesellschaft, 1974
(Buch) 156 unpag. S., 20,4x20,6 cm, Auflage: 3000,
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Zur Ausstellung vom 10.05.- 30.06.1974.
Mit 120 Originalgrafiken von Dieter Roth (Offsetlithographien) und einem Verzeichnis der ausgestellten Bücher

Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 015154557 Einzeltitelanzeige
openohr 08
openohr 08

Hansen Marcus / Roth Monika, Hrsg.
34. Open Ohr Festival - Geld Gut Güter - Von Konsum und anderen Notwendigkeiten
Mainz (Deutschland): Jugendamt, 2008
(Heft) 50 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Programmheft, Farblaserdruck nach PDF
ZusatzInformation: ...Alle machen mit. KeineR kann sich ihm entziehen: dem Konsum. Keine Gesellschaft funktioniert ohne ihn, und mehr oder weniger stark bestimmt er unser aller Leben. JedeR besitzt diesen sechsten Sinn, mit dem er oder sie Dingen, Leistungen und Tieren oder anderen Menschen einen Wert zuweist, sogar sich selbst. JedeR ist käuflich, nur zu welchem Preis? Ist es überhaupt möglich, sich in einer Gesellschaft wie der unseren von diesem Gedanken abzuwenden und trotzdem zu überleben? Vielleicht ist Verweigerung auch gar nicht die Lösung. Schließlich gibt es Möglichkeiten, das eigene Konsumverhalten zu hinterfragen und anschließend bewusster zu handeln. Doch wer erst einmal beginnt, sein Konsumverhalten konsequent zu durchleuchten, stößt im Alltag früher oder später an seine Grenzen.
mehr auf der Webseite

www.openohr.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 009704307 Einzeltitelanzeige
ruch-manifest
ruch-manifest

Ruch Philipp
Wenn nicht wir, wer dann? Ein politisches Manifest
München (Deutschland): Ludwig Verlag, 2015
(Buch) 208 S., 20,5x13,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-453-28071-7
Techn. Angaben: Broschur, Klappumschlag, Aufkleber
ZusatzInformation: Humanisiert euch! Flüchtlinge, die an Europas Grenzen sterben, eine Sicherheitspolitik, die auf massenhafter Datenausspähung beruht, deutsche Waffenlieferungen an autoritäre Regime – es gäbe reichlich Anlass, sich zu empören. Doch die Mehrheit unserer Gesellschaft versinkt in Lethargie und Zynismus. Wie lange schauen wir noch zu? Politik muss zurück in die Hände derer, die etwas ändern möchten. ... Eine Streitschrift für alle, die jenseits von Parteipolitik oder Egozentrismus etwas bewirken wollen. Ein Aufruf zum Handeln!
Text von der Webseite
2. Auflage

TitelNummer 014592522 Einzeltitelanzeige

Rühle Alex
Norbert Bisky über Deutschland
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 56,5x40 cm,
Techn. Angaben: Zeitungsartikel, SZ Nr. 227 vom 2./3./4. Oktober 2015, S. 58 Gesellschaft 25 Jahre Einheit
Sprache: Deutsch
TitelNummer 014096512 Einzeltitelanzeige
ruehm-wintermaerchen
ruehm-wintermaerchen

Rühm Gerhard
Wintermärchen - Radiomelodram
Baden (Österreich): Verlag Grasl, 1984
(Buch) 42 S., 18,3x11,2 cm,
ISBN/ISSN: 3-85098-163-0
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Edition der Niederösterreich-Gesellschaft für Kunst und Kultur in Zusammenarbeit mit dem ORF Landesstudio Niederösterreich
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 012146159 Einzeltitelanzeige
rumpf-die-muenchner-privattheater
rumpf-die-muenchner-privattheater

Rumpf Harald
Die Münchner Privattheater - Fotos und Interviews
München (Deutschland): Deutsches Theatermuseum München, 1984
(Buch) 88 S., 23x30 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Deutschen Theatermuseum, München, 27.04.-26.08.1984. Interviews mit Jürgen Kolbe (Kulturreferent), Sammy Drechsel (Münchner Lach- und Schießgesellschaft), Sarah Camp, Isebil Sturm, Rainer Uthoff, Lore Bronner, Horst A. Reichel, Irmhild Wagner, Maddalena Kerrh, Martina Brauneis, Günther Knoll, Rolf P. Parchwitz, Lutz Müller-Klossek, Brigitte Kohl, Cornelie Müller, Rolf May, Wilfried Passow, Alexij Sagerer.
Im Vertrieb von Verlag Kretschmer & Großmann

www.harald-rumpf.de
Stichwort: 1980er Jahre / Off-Theater
TitelNummer 016503598 Einzeltitelanzeige

Rüttiger Charles / Rüttiger Stefan, Hrsg.
News - das magazin, Juli '90
Miltenberg (Deutschland): News Verlagsgesellschaft, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 20,6x14,5 cm, Auflage: 15000,
Techn. Angaben: Drahtheftung
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 004293323 Einzeltitelanzeige

Sauer Michel
Wasserwege - Skulpturen
Lübeck (Deutschland): Overbeck-Gesellschaft, 1988
(Heft) 36 unpag. S., 18x13,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
www.michelsauer.de
Stichwort: 1980er Jahre / Bildhauerei / Zeichnung
TitelNummer 016793616 Einzeltitelanzeige
die-zeit-18-2010
die-zeit-18-2010

Scheidler Fabian / Sundermann Jutta, Hrsg.
Die Zeit Nr. 18 1. Mai 2010 - Am Ende des Tunnels
Frankfurt am Main (Deutschland): Attac Deutschland, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 47x31,5 cm, Auflage: 150.000, 2 Stück.
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt, 2x gefaltet, gekaperte Ausgabe DER ZEIT von Attac, mit Begleitschreiben. 1. Auflage
ZusatzInformation: Wunsch-ZEIT: Am 21. März haben in rund 100 Städten Attac- und weitere Aktive konzertiert eine ganz besondere Ausgabe der Wochenzeitung DIE ZEIT unter die Leute gebracht. Die Ausgabe ist datiert auf den 1. Mai 2010 und enthält Nachrichten aus einer Welt nach der Krise - über Krisenfolgen, die wir uns wünschen! Allein 150.000 Exemplare werden an dem Wochenende auf Plätzen, in Straßen, Kneipen und sonstigen öffentlichen Orten verteilt oder ausgelegt. Dank einer Kooperation mit der Tageszeitung taz lag das Plagiat außerdem deren Montagsausgabe vom 23. März bei - rechtzeitig also vor den großen Demos in Frankfurt und Berlin: "Wir zahlen nicht für eure Krise! Für eine solidarische Gesellschaft!"
Text von der Webseite

www.attac.de
Geschenk von Alfred Kerger
TitelNummer 006031K48 Einzeltitelanzeige

Scherpe Richard / Schmitt-Rost Hans / Schwippert Hans, Hrsg.
Werk und Zeit 1971/03 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Düsseldorf (Deutschland): Deutscher Werkbund, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 16 S., 41,8x29,7 cm,
ISBN/ISSN: 0049-7150
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen, Beilage Heft im A4-Format, auf grünes Papier gedruckt
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1970er Jahre / Architektur / Gesellschaft / Gute Industrieform / Kunst / Landesentwicklung / Stadtentwicklung
TitelNummer 016295588 Einzeltitelanzeige

Scherpe Richard / Schmitt-Rost Hans / Schwippert Hans, Hrsg.
Werk und Zeit 1971/07/08 - Monatszeitung des Deutschen Werkbundes
Düsseldorf (Deutschland): Deutscher Werkbund, 1971
(Zeitschrift, Magazin) 12 S., 41,8x29,7 cm,
ISBN/ISSN: 0049-7150
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt, mittig gefalzt, mit einigen SW-Abbildungen
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1970er Jahre / Architektur / Gesellschaft / Gute Industrieform / Künstler / Stadtimage
TitelNummer 016299588 Einzeltitelanzeige

Schlaier Andrea
Strahlendes Intermezzo - Nur drei Monate hat das Künstlernetzwerk Flostern ,2 Zeit, um die ehemalige Giesinger Stadtbibliothek zu einem Ort ungebürsteter Kultur zu machen. Da ist Improvisation die eigentliche Kunstform
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der SZ Nr. 292 vom 17./18. Dezember 2016, Kultur in den Stadtvierteln R13
ZusatzInformation: Initiatoren Matthias Stadler von TAM TAM und Edward Beierle, zusammen mit MGS Münchner Gesellschaft für Stadterneuerung
Sprache: Deutsch
Stichwort: Ausstellung / Event / Musik / Pop-Up / Theater / Veranstaltung / Zwischennutzung
TitelNummer 017134619 Einzeltitelanzeige
schmeken-regina-gesellschaft-1994
schmeken-regina-gesellschaft-1994

Schmeken Regina
Geschlossene Gesellschaft - Photographien 1989-1993
München (Deutschland): Verlag Antje Kunstmann, 1994
(Buch) 90 S., 34x29,9 cm,
ISBN/ISSN: 3-88897-089-X
Techn. Angaben: Klappbroschur
ZusatzInformation: Katalog zu den Ausstellungen
Dany Keller Galerie, München, 15.03.-30.04.1994
Deutsches Historisches Museum, Berlin, 11.08.-27.09.1994
in Zusammenarbeit mit Süddeutschen Zeitung und dem Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Stichwort: 1990er Jahre / Schwarz-Weiß-Fotografie
TitelNummer 015545K35 Einzeltitelanzeige
trans-atlantik-3
trans-atlantik-3

Schmidt Marianne, Hrsg.
TransAtlantik Sommer 3/1987
München (Deutschland): TransMag TransMagazines Verlagsgesellschaft, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 82 S., 29,8x21 cm,
ISBN/ISSN: 0720-0811
Techn. Angaben: Broschur. Beigelegt gefaltetes Werbeblatt des Horizont Verlages
ZusatzInformation: Ärzte: Ihre Konflikte zwischen Mitleid und Maschinen - Ihre Existenz zwischen Dienen und Verdienen
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004414495 Einzeltitelanzeige

Schnock Frieder / Stih Renata, Hrsg.
Die Kunst des Sammelns - Beiträge zur Erinnerungskultur
Berlin (Deutschland): Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 2004
(Buch)
ISBN/ISSN: 3-926796-91-X
Techn. Angaben: geheftet
www.ngbk.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006935236 Einzeltitelanzeige

Scholz Florian, Hrsg.
Pavillon 21 Mini Opera Space Materialien 1
München (Deutschland): Stiebner Verlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 38 S., 24x17 cm,
Techn. Angaben: Heft 1 der Gesellschaft zur Förderung der Münchner Opernfestspiele
TitelNummer 006673038 Einzeltitelanzeige

Scholz Florian, Hrsg.
Pavillon 21 Mini Opera Space Materialien 2
München (Deutschland): Stiebner Verlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 38 S., 24x17 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Heft 2 der Gesellschaft zur Förderung der Münchner Opernfestspiele
TitelNummer 006856038 Einzeltitelanzeige

Scholz Florian, Hrsg.
Pavillon 21 Mini Opera Space Materialien 3
München (Deutschland): Stiebner Verlag, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 43 S., 24x17 cm,
Techn. Angaben: Heft 3 der Gesellschaft zur Förderung der Münchner Opernfestspiele
TitelNummer 006882038 Einzeltitelanzeige
weserburg-mir-ist-das-leben-lieber
weserburg-mir-ist-das-leben-lieber

Boulboullé Guide / Friese Peter / Schoppmann Wolfgang, Hrsg.
Mir ist das Leben lieber - Sammlung Reydan Weiss
Bremen (Deutschland): Museum für moderne Kunst / Weserburg, 2016
(Heft) 64 S., 21x14,2 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Umschlag aus farbigem Papier, Leporello zur Ausstellung beiliegend
ZusatzInformation: Die Ausstellung Mir ist das Leben lieber (21.05.2016-26.02.2017) vereinigt Bilder, Skulpturen und Videoarbeiten, die auf sehr sinnliche und überzeugend provokante Weise Fragen der Identität, der gesellschaftlichen Rollenzuschreibung, aber auch existenziellen Bereichen wie Leben und Tod nachgehen. Präsentiert werden Höhepunkte und noch nie gezeigte Werke aus der Sammlung Reydan Weiss. Neben namhaften Künstlerinnen und Künstlern wie Cindy Sherman, Nathalie Djurberg, Bettina Rheims, aber auch Gerhard Richter, Anselm Kiefer, Olaf Metzel und Robert Longo zeigt die Ausstellung viele überraschend neue Werke, darunter afrikanische, ozeanische, chinesische, japanische, lateinamerikanische und karibische Positionen.
Text aus dem Heft

www.weserburg.de
Stichwort: Digitaldruck / Farbwelten / Fetisch / Fotografie / Installation / Malerei / Materialcollage / Skulpturen / Totem / Weibliche Inszenierungen / Zeichnung
TitelNummer 016817602 Einzeltitelanzeige
correctiv-notizen-2017
correctiv-notizen-2017

Schraven David, Hrsg.
Notizen Notes
Essen (Deutschland): CORRECTIV - Recherchen für die Gesellschaft, 2017
(Buch) 24,5x17,4 cm,
Techn. Angaben: Hardcover, Lesebändchen, Anschreiben liegt bei
ZusatzInformation: Notizbuch von CORRECT!V
www.correctiv.org
Geschenk von Lisa Fuhr
Stichwort: Journalismus / Presse
TitelNummer 019735638 Einzeltitelanzeige
correctiv-flyer-aufkleber
correctiv-flyer-aufkleber

Schraven David, Hrsg.
Wir recherchieren für die Gesellschaft
Essen (Deutschland): CORRECTIV - Recherchen für die Gesellschaft, 2017
(Buch) 24,5x17,4 cm, 4 Stücke.
Techn. Angaben: 2 Karten, 2 Aufkleber, in Versandtasche
ZusatzInformation: unabhängig und gemeinnützig, die vierte Gewalt
www.correctiv.org
Geschenk von Lisa Fuhr
Stichwort: Journalismus / Presse
TitelNummer 019736638 Einzeltitelanzeige
so-VIELE-Heft-53-Schulte-2017
so-VIELE-Heft-53-Schulte-2017

Schulte Christian
so-VIELE.de Heft 53 2017 - Abgründe
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 40 unpag. S., 14,8x10,4 cm, Auflage: 1000, signiert, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-928804-62-2
Techn. Angaben: Drahtheftung, 1 x signiert
ZusatzInformation: Gedichte und Farbfotografien von bemalten Holzobjekten.
Der Aufbau der Kurzlyrik besteht aus diversen, teilweise morbiden Assoziativketten, die einen emotionalen Zugang zu einer bestimmten Thematik schaffen sollen.
Die Gedichte befinden sich inhaltlich immer an der Grenze zum Absturz, zum Tod als zentraler Grenzerfahrung und Überschreitung bis hin zur gesellschaftlichen Inakzeptanz.
Inhaltlich geht es um Themen, die wir zwar wahrnehmen, aber trotzdem nicht allzu nah in unser Bewusstsein vordringen lassen. Es geht um Schwebendes, erotische- oder politische Abgründe, Gewalt physischer und psychischer Art in Familie und Gesellschaft. Die abgründige Erotik thematisiert die Fixiertheit unserer sexualisierten Gesellschaft.
Die seichte Spaßgesellschaft wird hier bewusst nicht mit Wellnesslyrik bedient.
Meine Texte sind abgründig, latent borderlinig, aufrührerisch, melancholisch und provokativ, aber nicht zotig.

www.so-viele.de/hefte/heft53.html
Stichwort: Erotik / Fotografie / Künstlermagazin / Liebe / Lyrik / Sex / Skulptur
TitelNummer 023274631 Einzeltitelanzeige

Schwark G., Chefredakteur
Ihre Freundin Nr. 19
Baden-Baden (Deutschland): Neue Verlags-Gesellschaft, 1952
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 37,2x28 cm,
TitelNummer 003590032 Einzeltitelanzeige

Schwark G., Chefredakteur
Ihre Freundin Nr. 01
Baden-Baden (Deutschland): Neue Verlags-Gesellschaft, 1953
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 37x27,8 cm,
TitelNummer 003591032 Einzeltitelanzeige

Schwark G., Chefredakteur
Ihre Freundin Nr. 04
Baden-Baden (Deutschland): Neue Verlags-Gesellschaft, 1952
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 36x26,5 cm,
TitelNummer 003592032 Einzeltitelanzeige

Schwark G., Chefredakteur
Ihre Freundin Nr. 03
Baden-Baden (Deutschland): Neue Verlags-Gesellschaft, 1952
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 36x26,5 cm,
TitelNummer 003593032 Einzeltitelanzeige
sehl-spectacle34
sehl-spectacle34

Sehl Christoph
Spectacle34
München (Deutschland): Galerie Royal, 2013
(PostKarte) 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben: Einladungskarte zur Ausstellung
ZusatzInformation: Das Spektakel ist das Kapital in einem solchen Grad der Akkumulation, dass es zum Bild wird. Guy Debord: Die Gesellschaft des Spektakels, These 34
Geschenk von Christoph Sehl
TitelNummer 011088373 Einzeltitelanzeige
urban-places-public-spaces
urban-places-public-spaces

Simons Johan, Hrsg.
Urban Places - Public Spaces - Eine globale Debatte
München (Deutschland): Münchner Kammerspiele, 2015
(Flyer, Prospekt) 6 unpag. S., 14,7x10,5 cm,
Techn. Angaben: Flyer zum Projekt, zweimal gefaltet, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: zusammen mit dem Goethe-Institut. Wie sehen Stadtgesellschaften heute aus und in welchen Städten wollen wir in Zukunft leben? Wo verläuft die Grenze zwischen Öffentlichem und Privatem? Wo und wie formuliert sich weltweit bürgerschaftliches Engagement und zivilgesellschaftlicher Protest?
Per Live-Videokonferenz debattieren ab Februar 2015 Experten und Publikum aus München und jeweils zwei anderen Städten. So entsteht ein gemeinsames globales Gespräch, vielstimmig und mehrsprachig, eine Debatte über lokale Handlungsspielräume und globale Denkräume. Die Veranstaltungen werden jeweils durch filmische Dokumentationen begleitet.
"Urban Places – Public Spaces" findet als dreiteilige Reihe in der Zeit von Februar bis April 2015 in den Münchner Kammerspielen, in Istanbul und Sao Paulo, New York und Madrid, Johannesburg und Rotterdam statt. Der Bildungskanal ARD-alpha wird die Veranstaltung aufzeichnen und ausstrahlen.
Text von der Webseite

www.urbanplaces.info
TitelNummer 012894468 Einzeltitelanzeige
Kiki Smith, All Creatures
Kiki Smith, All Creatures

Smith Kiki
All Creatures Great And Small
Hannover (Deutschland): Kestner-Gesellschaft, 1998
(Buch) 140 S., 21,2x15,8 cm,
ISBN/ISSN: 3-908247-04-7
Techn. Angaben: Hardcover mit Schutzumschlag
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 005591173 Einzeltitelanzeige

Soltek Stefan, Hrsg.
Symposium Ins Besondere. Schrift- und Buchkunst gestern und heute. 60 Jahre Klingspor-Museum Offenbach.
Offenbach (Deutschland): Klingspor-Museum, 2013
(Presse, Artikel) 6 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Ausdruck des Infotexts zum Symposium
ZusatzInformation: Das Klingspor-Museum wird 60. Buch- und Schriftkunst haben im Zuge des Wandels in Gesellschaft und ihrer Medienlandschaft gravierende Änderungen erfahren. Die Resonanz auf das Museum, auch die Erwartungen an seine Inhalte und sein Programm, sind heute nicht mehr identisch mit den Gegebenheiten der Gründungszeit.
Das Museum ist mit seiner Thematik immer wieder neu zu erörtern und zu erklären. Das Symposium möchte aus Anlass des Geburtstages keinen klassischen Rückblick unternehmen. Vielmehr zielt es darauf, die Aktualität des Themenkreises Schrift und Buch im Kontext von Kunst und Gestaltung hervor zu heben. Es können nur einzelne Aspekte sein, die das Symposium beleuchtet, diese indes werden von Fachleuten vorgetragen, die damit aufzeigen, dass das Klingspor-Museum ein international relevanter Ort ist, an dem über die Dinge von Schrift- und Buchkunst zu reden ist.
Text von der Webseite

www.klingspor-museum.de
TitelNummer 010504304 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman / Wagner Alexander, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1983/Nr. 07
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 94 S., 29,2x21,6 cm, 2 Stück.
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004627014 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman / Wagner Alexander, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1983/Nr. 05
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1983
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 42x29,8 cm, Auflage: 8000,
Techn. Angaben: Drahtheftung, ausgabe März/April/Mai
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004632K19 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1987/Nr. 01
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., cm,
ISBN/ISSN: 0176-2834
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 007691045 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1985/Nr. 10
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 29,5x21,2 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0176-2834
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004628000 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1984/Nr. 02
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0176-2834
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004629027 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1984/Nr. 04
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 114 S., 29x21,5 cm, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0176-2834
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004630016 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1984/Nr. 03
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0176-2834
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004631014 Einzeltitelanzeige
Wolkenkratzer-01-1982
Wolkenkratzer-01-1982

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1982/Nr. 01
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 42x29,7 cm, Auflage: 6000, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0176-2834
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: mit einem Beitrag von Raimer Jochims: Städelschule in Frankfurt, Gespräch mit Peter Weiermair
Stichwort: 1980er Jahre / Städelschule / kulturelle Anzeigen
TitelNummer 004633K35 Einzeltitelanzeige
wolkenkratzer-6-85
wolkenkratzer-6-85

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1985/Nr. 06
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 132 S., 29,3x21,4 cm,
ISBN/ISSN: 0176-2834
Techn. Angaben: Broschur
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004634497 Einzeltitelanzeige
wolkenkratzer-1-5-86
wolkenkratzer-1-5-86

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1986/Nr. 01-05
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1986
(Zeitschrift, Magazin) 30,3x21,6x3,3 cm,
ISBN/ISSN: 0176-2834
Techn. Angaben: fünf Ausgaben der Zeitschriften in einer Box
ZusatzInformation:
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004635531 Einzeltitelanzeige
wolkenkratzer-ticket
wolkenkratzer-ticket

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, Ticket
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1986
(Flyer, Prospekt) 16 S., 8x21 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Werbeheftchen
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004636501 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1984/Nr. 01
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1984
(Zeitschrift, Magazin) 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0176-2834
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 004637000 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1982/Nr. 02
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 42x29,7 cm, Auflage: 8000,
ISBN/ISSN: 0176-2834
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 008907053 Einzeltitelanzeige
Wolkenkratzer-03-1982
Wolkenkratzer-03-1982

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1982/Nr. 03
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 52 S., 42x29,7 cm, Auflage: 10000, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 0176-2834
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: mit einem Beitrag von Klaus Gallwitz: Künstler machen Bücher. ulises carrión: die neue kunst des büchermachens (Deutsche ErstÜbersetzung von Hubert Kretschmer). Berengar Laurer: Der methodische Polyismus. Heinz Gappmayr: Sprache als Möglichkeit von Kunst. Franz Mon: Colla
Stichwort: 1980er Jahre / Bücher / Fischer Verlag / Künstlerbücher / Literatur / Manifest / Medium / Sprache / Theorie / kulturelle Anzeigen
TitelNummer 008908K35 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1982/Nr. 04
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1982
(Zeitschrift, Magazin) 42x29,7 cm, Auflage: 8000,
ISBN/ISSN: 0176-2834
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 008909053 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1987/Nr. 04
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 124 S., 29,2x21,3 cm,
ISBN/ISSN: 0176-2834
Techn. Angaben: documenta special
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 008910053 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1987/Nr. 03
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., 29,2x21 cm,
ISBN/ISSN: 0176-2834
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 008924053 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1988/Nr. 01
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1988
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., 29,2x21 cm,
ISBN/ISSN: 0176-2834
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 007645045 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1987/Nr. 02
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 102 S., 29,2x21 cm,
ISBN/ISSN: 0176-2834
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 008925053 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1988/Nr. 05
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1988
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., 29,2x21 cm,
ISBN/ISSN: 0176-2834
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 007646045 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1989/Nr. 02
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1989
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., 29,2x21 cm,
ISBN/ISSN: 0176-2834
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 007647045 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1987/Nr. 07
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., 29,2x21 cm,
ISBN/ISSN: 0176-2834
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 007648045 Einzeltitelanzeige

Krauss Lothar / Soukup Roman, Hrsg.
Wolkenkratzer Art Journal, 1989/Nr. 05
Frankfurt am Main (Deutschland): Wolkenkratzer Verlagsgesellschaft, 1989
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., 29,2x21 cm,
ISBN/ISSN: 0176-2834
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 007649045 Einzeltitelanzeige
steyerl-duty-free-art
steyerl-duty-free-art

Steyerl Hito
Duty-Free Art
Madrid (Spanien): Museo Nacional Centro de Arte Reina Sofía, 2015
(Buch) 176 S., 27x18 cm,
ISBN/ISSN: 978-84-8026-530-0
Techn. Angaben: Softcover, Broschur, Schutzumschlag aus Noppenfolie,
ZusatzInformation: Publikation zur gleichnamigen Ausstellung vom 10.11.2015-21.03.2016.
A conversation between Hito Steyerl and João Fernandes, curator of the exhibition, an essay by Carles Guerra and Steyerl herself, introduced us to one of the most relevant contemporary artists in the field of Video art. Steyerl approaches current themes in her work, for instance the impact the proliferation of images and the use of the Internet and technology have on our lives. She uses these issues as a starting point for developing, not just through her video pieces but also through writing and essays, critical work about control, surveillance and militarisation, migration, cultural globalisation, feminism and political imagery, questions she believes have the capacity to create realities.
Text von Website

Sprache: Englisch / Spanisch
www.museoreinasofia.es
Geschenk von Museo Reina Sofia
Stichwort: Feminismus / Gesellschaftskritik / Globalisierung / Kontrolle / Videokunst
TitelNummer 016562606 Einzeltitelanzeige

Stock Wolfgang Jean, Hrsg.
Kunst als Provokation - 25 Jahre Kunst-Station Sankt Peter Köln
München (Deutschland): Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst, 2012
(Heft) 8 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Informationsblatt zur Ausstellung, geheftet
TitelNummer 002571288 Einzeltitelanzeige

Stock Wolfgang Jean, Hrsg.
Kunst als Provokation - 25 Jahre Kunst-Station Sankt Peter Köln
München (Deutschland): Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst, 2012
(PostKarte) 4 S., 11x21 cm,
Techn. Angaben: Klappkarte, Einladung zur Ausstellungseröffnung
ZusatzInformation: Mit Ansprachen von Wolfgang Jean Stock, Kurator - Dr. Guido Schlimbach, Kunst-Station Sankt Peter Köln - P. Friedhelm Mennekes S.J.
1987 von Pater Friedhelm Mennekes gegründet, seit Mitte 2008 von seinem Nachfolger Guido Schlimbach geleitet, ist die Kunst-Station in der spätgotischen Jesuitenkirche Sankt Peter in Köln bis heute ein einzigartiger Ort der Begegnung zwischen Religion und Kunst. Unsere Ausstellung würdigt 25 Jahre engagierter Kunstvermittlung – ‚Provokation‘ versteht sich dabei in der Doppelbedeutung von Herausforderung und Hervorrufung.
Text von der Webseite

Namen: Nicole Ahland / James Lee Byars / Arnulf Rainer
TitelNummer 009339306 Einzeltitelanzeige

Grasskamp Walter / Tegethoff Wolf
Stiftung Bibliothek Herzog Franz von Bayern zur Kunst der Moderne ... / Die Gesellschaft der Bücher - Zur Botanik der Lesefrucht
München (Deutschland): Zentralinstitut für Kunstgeschichte, 2010
(Flyer, Prospekt) 21x11 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Festreden zur Übergabe der Bibliothek Herzog Franz von Bayern zur Kunst der Moderne an das Zentralinstitut für Kunstgeschichte München am 3. April 2009, geklammert
TitelNummer 008448303 Einzeltitelanzeige

Templeton Ramon, Hrsg.
Der Wachturm - 22. März 2002 - Erdbebenopfer berichten über ihre Erlebnisse
Selters (Deutschland): Wachturm Bibel- und Traktat-Gesellschaft, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 23x17,8 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
www.watchtower.com
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006529034 Einzeltitelanzeige

Templeton Ramon, Hrsg.
Der Wachturm - 15. April 2002 - wo suchen wir Sicherheit ?
Selters (Deutschland): Wachturm Bibel- und Traktat-Gesellschaft, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 23x17,8 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
www.watchtower.org
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006530034 Einzeltitelanzeige

Templeton Ramon, Hrsg.
Der Wachturm - 8. März 2002 - Lehrer. Wie gut, dass es sie gibt!
Selters (Deutschland): Wachturm Bibel- und Traktat-Gesellschaft, 2002
(Zeitschrift, Magazin) 32 S., 23x17,8 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
www.watchtower.com
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006531034 Einzeltitelanzeige
brandl-herbert_katana
brandl-herbert_katana

Thoman Elisabeth / Thoman Klaus, Hrsg.
Herbert Brandl - Katana
Köln (Deutschland): Snoeck Verlagsgesellschaft, 2013
(Buch) 64 S., 18,6x30 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86442-046-7
Techn. Angaben: Hardcover, Broschur, blaues Vorsatzpapier,
ZusatzInformation: Dieser Katalog erschien anlässlich der Ausstellung "Herbert Brandl: Vulkan, Khyber & Katana", Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck, 02.03.-18.05.2013
Sprache: Deutsch / Englisch
Stichwort: Berge / Malerei / japanisches Langschwert
TitelNummer 016800612 Einzeltitelanzeige
freiexemplar 03
freiexemplar 03

Thomese P.F.
Schön ist, was Erfolg hat – delete the rest
Hamburg (Deutschland): material-Verlag, 2011
(Heft) 16 S., 21x13,8 cm, Auflage: 150,
Techn. Angaben: aus der Reihe Freiexemplar 03, material 311, Laserprint, Ringösenheftung
ZusatzInformation: typografisch gestaltet von Marius Schwarz. Hrsg: Wigger Bierma. Betreuer: Wigger Bierma / Ralf Bacher.
Ein Pamphlet des niederländischen Schriftstellers P.F. Thomese, publiziert in der Tageszeitung NRC Handelsblad vom 6.11.2010. Über die tagespolitische Bedeutung hinaus stellt Thomese die Frage nach der sich wandelnden Rolle des Künstlers in der Gesellschaft

TitelNummer 008859266 Einzeltitelanzeige
kleine-reihe_band04
kleine-reihe_band04

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Kleine Reihe Band 04. Joan Rabascall - Produktion 1964-1982
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2009
(Heft) 68 S., 21x15 cm,
ISBN/ISSN: 3-928761-77-3
Techn. Angaben: Drahtheftung,
ZusatzInformation: Ausstellung 31.10.2009-14.02.2010
Massenmedien, die Rolle der Frau, Militarisierung, Gewalt, der „american way of life“, Freizeitkultur und Computerisierung – dieses sind die Hauptthemen von Joan Rabascall. Das Studienzentrum für Künstlerpublikationen zeigt in seiner Ausstellung nun über 150 bisher eher unbekannte Produktionen des spanischen Künstlers aus den 1960er bis 1980er Jahren, die als Schlüssel-Periode in seinem Werk angesehen werden können. In einer Zeit, in der sich die meisten amerikanischen Künstler/innen von der industriellen Produktion faszinieren ließen, entschloss sich Rabascall wie viele andere europäische Künstler/innen auch, Kritik an der modernen Konsumkultur auszuüben. Dabei steht für ihn vor allem die zunehmende Mediatisierung der Gesellschaft im Zentrum seines Interesses. Dementsprechend gestaltet sich die Ausstellung „Joan Rabascall. Produktion 1964-1982“ rund um die Auseinandersetzung des Künstlers mit den Thema des Bildes und der Bilderübertragung.
Text von der Website

Sprache: Deutsch / Spanisch
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
TitelNummer 023329647 Einzeltitelanzeige
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_7
schriftenreihe-fuer-kuenstlerpublikationen_7

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Schriftenreihe für Künstlerpublikationen - Band 7 - Poesie - Konkret. Zur internationalen Verbreitung und Diversifizierung der Konkreten Poesie
Köln (Deutschland): Salon Verlag, 2012
(Buch) 264 S., 23,5x16,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-928761-93-2
Techn. Angaben: Broschur,
ZusatzInformation: Dieser Band dokumentiert die Redebeiträge des Symposiums Poesie – Konkret, das anlässlich der Ausstellung Poetry goes Art & vice versa (21.5. – 14.8.2011) in der Weserburg Bremen stattfand. Die Konkrete Poesie kann zum einen als eine erste globale Literatur auf der Basis ästhetischer Prinzipien und zum anderen als Kunstströmung der 1950er bis 1980er Jahre bezeichnet werden. Unter Konkreter Poesie als Oberbegriff werden in diesem Zusammenhang alle Formen experimenteller, visueller, auditiver und radiophoner Poesie subsumiert, die seit den 1950er Jahren bis zum Ende des Bielefelder Colloquiums 2002 entstanden sind. Als künstlerische Grenzüberschreitungen sind sie zwischen Text, Bild und Musik zu verordnen, über die verschiedenen Formen der Künstlerpublikationen fand eine Verbreitung und Vernetzung statt. Mit ihrer Vielseitigkeit entzogen sich die Künstler nicht nur jeglicher Kategorisierung, sie schufen zugleich ein enorm umfangreiches und vielschichtiges Œuvre. Der erste von zwei Schwerpunkten der hier zusammengestellten Texte des Symposiums bezieht sich auf die gegenseitige internationale Beeinflussung der Künstler der konkreten Poesie, auf ihre Beziehungen untereinander, die Verbreitungen der Kunst und die verwendeten Medien und Techniken.
Der zweite Schwerpunkt thematisiert die theoretischen, die kunst- und kulturwissenschaftlichen Grundlagen sowie gesellschaftliche und politische Einflüsse. (Text von Website) Herausgeber der Schriftenreihe sind: Forschungsverbund Künstlerpublikationen für Universität Bremen, Jacobs University, Hochschule für Künste, Forschungsstelle Osteuropa an der Universität Bremen. Veröffentlichung in Kooperation mit dem Institute for Cultural Studies in the Arts ICS an der Züricher Hochschule der Künste

Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort: Konkrete Poesie / concrete poetry
TitelNummer 023339647 Einzeltitelanzeige
im-inneren-der-stadt_plan
im-inneren-der-stadt_plan

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
IM INNEREN DER STADT - Aussenprojekte der GAK Gesellschaft für aktuelle Kunst
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2015
(Grafik, Einzelblatt) 2 S., 21x14,7 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: gefalteter Stadtplan von Bremen mit Verzeichnis der Aussenprojekte
ZusatzInformation: Das kooperative Ausstellungsprojekt Im Inneren der Stadt von GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Künstlerhaus Bremen und Zentrum für Künstlerpublikationen "nimmt die veränderten Konstellationen in und um den öffentlichen Raum auf und spürt der Frage nach, wie beides heute wahrgenommen wird, welche Mechanismen darin wirken und welche Strategien die Kunst im Umgang findet."
Das Zentrum für Künstlerpublikationen präsentiert Künstlerpublikationen als Kunst im öffentlichen Raum verteilt über die gesamte Stadt Bremen. Mit den eher unterschwellig wahrnehmbaren Ansätzen wird der öffentliche Raum selbst zum Ausstellungsraum

Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
Stichwort: Außenraum / Raum / Öffentlichkeit
TitelNummer 023343647 Einzeltitelanzeige
im-inneren-der-stadt-picknick
im-inneren-der-stadt-picknick

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Im Inneren der Stadt - Picknick mit Radio mit Regine Beyer und Anne Thurmann-Jajes
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2015
(PostKarte) 14,7x10,3 cm,
Techn. Angaben: Einladungskarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: zur Ausstellung vom 19. Juli - 11. Oktober 2015. Ein Kooperationsprojekt von GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Künstlerhaus Bremen und Zentrum für Künstlerpublikationen. Das Ausstellungsprojekt "Im Inneren der Stadt" nimmt die veränderten Konstellationen im und um den öffentlichen Raum auf und spürt der Frage nach, auf welche Weise sie in der aktuellen künstlerischen Produktion seit 1960 gespiegelt, unterlaufen, aufgenommen oder generell thematisiert werden. Wie verorten sich die Künstler/innen in diesen Kontexten? Und welche Strategien entwickeln sie im Umgang mit ihnen?
Text von der Webseite

www.weserburg.de
TitelNummer 013906501 Einzeltitelanzeige
im-inneren-der-stadt-akkumulation
im-inneren-der-stadt-akkumulation

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Im Inneren der Stadt - Johan F. Hartle Zur ursprünglichen Akkumulation der Öffentlichkeit
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2015
(PostKarte) 14,7x10,4 cm,
Techn. Angaben: Einladungskarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation: zur Ausstellung vom 19. Juli - 11. Oktober 2015. Ein Kooperationsprojekt von GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Künstlerhaus Bremen und Zentrum für Künstlerpublikationen
www.weserburg.de
TitelNummer 013907501 Einzeltitelanzeige
thurmann-im-inneren-der-stadt-flyer
thurmann-im-inneren-der-stadt-flyer

Thurmann-Jajes Anne, Hrsg.
Im Inneren der Stadt
Bremen (Deutschland): Studienzentrum für Künstlerpublikationen / Weserburg, 2015
(Flyer, Prospekt) 4 S., 15x10,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Programmheft, mehrfach gefaltet, beidseitig bedruckt,
ZusatzInformation: zur Ausstellung vom 19. Juli - 11. Oktober 2015. Ein Kooperationsprojekt von GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Künstlerhaus Bremen und Zentrum für Künstlerpublikationen
Sprache: Deutsch / Englisch
www.weserburg.de
Geschenk von Studienzentrum für Künstlerpublikationen
TitelNummer 023382647 Einzeltitelanzeige
trindade-divido
trindade-divido

Trindade Patricia, Hrsg.
Devido a Chuva a Revolucao Foi Adiada
Lissabon (Portugal): PLATAFORMA REVOLVER, 2014
(Heft) 64 unpag. S., 21,2x14,8 cm, Auflage: 250,
Techn. Angaben: Drahtheftung mit Schutzumschlag, farbige Abbildungen
ZusatzInformation: Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Plataforma Revolver - Independent Art Space, Lissabon, 18.09.-29.11.2014. Mit Ana Poco Dias, Andre Banha, Angelo Ferreira de Sousa, Isabel Ribeiro, Carla Cruz, Cecilia Corujo, MAISMENOS, Joao Cruz, Joao Fonte Santa, Margarida Dias Coelho, Rodolfo Bispo, Rui Luiz, Sara&Andre, Teresa Cortez, Tiago Alexandre, kuratiert von Patricia Trindade
Sprache: Portugiesisch
www.artecapital.net/plataforma.php
Stichwort: Demokratie / Gesellschaftskritik / Installation / Politik / Rauminstallation / Skulptur / Video / Zeichnung
TitelNummer 016251589 Einzeltitelanzeige

Ulrichs Timm
Der detektorische Blick
Berlin (Deutschland): Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 1997
(Buch) 106 S.,
ISBN/ISSN: 3-926796-49-9
Techn. Angaben: Hardcover
Geschenk von Timm Ulrichs
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 006979237 Einzeltitelanzeige

Vahabzadeh Susan
Ganz kleines Kino - Filmplakate waren einmal so ästhetisch, dass man sie sogar zu Hause aufhängte. Das ist leider vorbei. Über das Verschwinden einer ehemals stolzen Kunstform
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der SZ Nr. 251 vom 29./30. Oktober 2016, Gesellschaft, S. 52
Sprache: Deutsch
Stichwort: Design / Nostalgie / Plakatkunst / werbung
TitelNummer 016827606 Einzeltitelanzeige

Vespignani Renzo
Über den Faschismus
Berlin (Deutschland): Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 1976
(Buch)
Stichwort: 1970er Jahre
TitelNummer 005054000 Einzeltitelanzeige

Virilio Paul, Hrsg.
Drucksache N. F. 1
Düsseldorf (Deutschland): Richter Verlag, 1999
(Buch) 84 S., 23,3x15,8 cm, Auflage: 1000,
ISBN/ISSN: 3-928762-95-8
Techn. Angaben: Drucksache neue Folge im Auftag der Heiner Müller Gesellschaft
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 006139177 Einzeltitelanzeige

Vogel Evelyn
Irritierend schön - Unter dem Titel Favoriten III zeigen junge Künstler aus München ihre Arbeiten. Die Schau im Lenbachhaus ist eine Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen und politischen Phänomenen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Artikel in der SZ Nr. 175 vom 30./31. Juli 2016, Seite R20 Kultur
ZusatzInformation: Kuratiert von Eva Huttenlauch und Stephanie Weber
Namen: ANDREAS CHWATAL / BABYLONIA CONSTANTINIDES / ROBERT CROTLA / HEDWIG EBERLE / BEATE ENGL / PHILIPP GUFLER / FLAKA HALITI / FLORIAN HUTH / STEPHAN JANITZKY / ANNA MCCARTHY / CARSTEN NOLTE / FRANZ WANNER
Sprache: Deutsch
Stichwort: Installation / Junge Kunst / Malerei / Video
TitelNummer 016263590 Einzeltitelanzeige

Gaschler Jennifer / Vogel Evelyn
Die Frau an der Schnittstelle - Seelenstriptease
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2016
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: 2 Artikel in der SZ Nr. 204 vom 03./04. September 2016, Seite R18 Kultur
ZusatzInformation: Die Frau an der Schnittstelle - Dorothée Wahl ist die neue Vorsitzende von Pin, den Freunden der Pinakothek der Moderne. Die Unternehmerin will mit speziellen Programmen auf die Veränderungen in der Gesellschaft reagieren und neue Mitglieder werben.
Seelenstriptease - Buchstäblich im Untergrund: Elisa Oberzig vom Performance-Kollektiv der LMU verinnerlicht Carolee Schneemanns Interior Scroll

Sprache: Deutsch
Stichwort: Aktions-Kunst / Aktmodell / Bühne / Feminismus / Körper / Körperkultur / Rekonstruktion / Sammlungen / Sex / Tabubruch / Unterstützung / Verein / nackt / weiblich
TitelNummer 016482590 Einzeltitelanzeige
goodbye-london
goodbye-london

Reuter Jule / von Brauchitsch Boris, Hrsg.
Goodbye London - Radical Art and Politics in the Seventies
Berlin (Deutschland): Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 2010
(Buch) 48 unpag. S., 12,4x14 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-938515-36-5
Techn. Angaben: Broschur mit Klappumschlag
ZusatzInformation: erschienen zur Ausstellung vom 26.06.–15.08.2010
Sprache: Deutsch / Englisch
Geschenk von Christoph Mauler
TitelNummer 013356486 Einzeltitelanzeige
Sexarbeit-flyer
Sexarbeit-flyer

von Dücker Elisabeth, Hrsg.
SEXARBEIT. Prostitution – Lebenswelten und Mythen
Hamburg (Deutschland): Museum der Arbeit, 2005
(Flyer, Prospekt) 12 S., 10,4x21 cm,
Techn. Angaben: Einladungskarte und Flyer, gefaltet,
ZusatzInformation: Zur Ausstellung vom 04.11.2005-26.03.2006.
Prostitution hat viele Gesichter. Dahinter warten umso mehr Geschichten darauf erzählt zu werden. Sexarbeit ist eine traditionsreiche Dienstleistung. Sie stellt mit geschätzten 14 Milliarden Euro Jahresumsatz in Deutschland einen beträchtlichen Wirtschaftsfaktor dar.
Trotz Legalisierung gehen die Positionen zu Prostitution weit auseinander. Der Akzeptanz einer gesellschaftlich schon immer nachgefragten Arbeit stehen Ausgrenzung und Ächtung gegenüber. Doppelmoral, Scheinheiligkeit, Tabus sind an der Tagesordnung.
Die Ausstellung will über Licht- und Schattenseiten von Prostitution aufklären. Ist Sexarbeit ein Beruf wie jeder andere auch? Gibt es tatsächlich das "große, schnelle Geld"? Wie sehen Prostituierte ihre Arbeit? Authentische Exponate aus der Zeit von 1850 bis 2005 sind in der kulturgeschichtlichen Ausstellung zu sehen.
Text vom Flyer

Stichwort: Aufklärung / Engagement / Feminismus / Frauenrechte / Kunst
TitelNummer 016452595 Einzeltitelanzeige
viet-nam-kurier-1-1985
viet-nam-kurier-1-1985

von Freyberg Jutta, Hrsg.
Viet Nam Kurier Nr. 01/1985
Düsseldorf (Deutschland): Gesellschaft für die Freundschaft zwischen den Völkern ..., 1985
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 30x21 cm,
Techn. Angaben: geheftet
www.fg-vietnam.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 012759473 Einzeltitelanzeige
vietnam-kurier-3-1985
vietnam-kurier-3-1985

von Freyberg Jutta, Hrsg.
Viet Nam Kurier Nr. 03/1985
Düsseldorf (Deutschland): Gesellschaft für die Freundschaft zwischen den Völkern ..., 1985
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: geheftet
www.fg-vietnam.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 012760473 Einzeltitelanzeige
viet-nam-kurier-hue
viet-nam-kurier-hue

von Freyberg Jutta, Hrsg.
Viet Nam Kurier HUÉ - Sondernummer
Düsseldorf (Deutschland): Gesellschaft für die Freundschaft zwischen den Völkern ..., 1981 ca.
(Zeitschrift, Magazin) 12 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: geheftet
www.fg-vietnam.de
Geschenk von Jürgen Olbrich
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 012761473 Einzeltitelanzeige
mcdonalds-238-franchise
mcdonalds-238-franchise

Wachholz Philipp, Hrsg.
238 x Verantwortung - McDonalds und seine Franchise-Nehmer - Qualität, Service und gesellschaftliches Engagement
München (Deutschland): Mcdonalds Deutschland, 2016
(Flyer, Prospekt) 12 unpag. S., 56,5x40 cm, Auflage: 475284 ca.,
Techn. Angaben: Zeitungsbeilage in der Süddeutschen Zeitung vom 05.03.2016
ZusatzInformation: Mit Fotos von 177 Franchise-Nehmern von insgesamt 238. Produktion Heye GmbH München
TitelNummer 015307536 Einzeltitelanzeige

Walberer Jörg, Hrsg.
Gala Nr. 32
Hamburg (Deutschland): Norddeutsche Verlagsgesellschaft, 1997
(Zeitschrift, Magazin) 100 S., 32,8x24 cm,
ISBN/ISSN: 0948-4531
Techn. Angaben: Drahtheftung
ZusatzInformation: Sonderartikel zu Marilyn Monroe in der Serie Göttinen des Jahrhunderts
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 005108K06 Einzeltitelanzeige
wem gehoert die stadt
wem gehoert die stadt

Scherf Ingrid / Wegner Manfred, Hrsg.
Wem gehört die Stadt? Manifestationen neuer sozialer Bewegungen in München der 1970er Jahre
München (Deutschland): Münchner Stadtmuseum, 2013
(Buch) 144 S., 28x21 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-928359-04-7
Techn. Angaben: Ausstellungskatalog
ZusatzInformation: Seit etwa zwölf Jahren ist ein verstärktes Interesse der Geschichts- und Sozialwissenschaften an einer quellenkundlichen Aufarbeitung der 1970erJahre in der Bundesrepublik Deutschland feststellbar. Dabei fällt auf, dass sich das Augenmerk der Forschung auch auf Aspekte des Alltagslebens richtet, die in den Untersuchungen zu vorangegangenen Jahrzehnten nur eine untergeordnete Rolle gespielt haben. Der sich in Alltagsphänomenen spiegelnde Wandel von gesellschaftlichen und politischen Verkehrsformen wird als Einforderung von radikalen Veränderungen und stetiger Durchsetzung umfassender Reformen „von unten“ beschrieben. ...
mehr auf der Webseite des Stadtmuseums München

www.muenchner-stadtmuseum.de/sonderausstellungen/wem-gehoert-die-stadt.html
TitelNummer 009733328 Einzeltitelanzeige

Weissmüller Laura
Dieter Rams über Design
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2015
(Presse, Artikel) 1 S., 57x40 cm,
Techn. Angaben: Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 256 vom 05./06. November 2016 S. 54, Gesellschaft Das Interview
ZusatzInformation: Deutschlands bekanntester Designer wirkt selbst so zeitlos wie seine Entwürfe. Seit Jahren sieht er unverändert aus. Extrem wach blicken seine Augen aus der braunen Hornbrille auf sein Gegenüber. Den Platz auf dem Sofa lehnt er ab, Dieter Rams bevorzugt den harten Stuhl. Nur ein archaisch wirkender Gehstock erinnert daran, dass der Produktgestalter tatsächlich schon 84 Jahre alt ist
Text von der Webseite

Sprache: Deutsch
Stichwort: Funktion / Industriedesign / Schönheit
TitelNummer 016828606 Einzeltitelanzeige
wex-koerpersprache
wex-koerpersprache

Wex Marianne
Weibliche und männliche Körpersprache als Folge patriarchalischer Machtverhältnisse
Frankfurt am Main (Deutschland): Verlag Marianne Wex, 1980
(Buch) 380 S., 23,5x29,4 cm,
Techn. Angaben: Broschur. 1. Auflage 1979
ZusatzInformation: Diese Arbeit wurde das erste Mal 1977 als Fotoausstellung in der Neuen Gesellschaft für Bildende Künste in Berlin im Zusammenhang mit der Ausstellung "Künstlerinnen international 1877 bis 1977" gezeigt. Text aus dem Vorwort
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 013341447 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 46 1998
SZ Magazin 46 1998

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Die Verwandlung
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1998
(Zeitschrift, Magazin) 27,5x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe. Edition Barney Matthew
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 000256145 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 46 1991
SZ Magazin 46 1991

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Reise ins Herz
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1991
(Zeitschrift, Magazin) 29,5x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe, Edition Clemente Francesco, in grüner Mappe
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 000796139 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 46 1992
SZ Magazin 46 1992

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Baby & Eimer
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1992
(Zeitschrift, Magazin) 29,5x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe. Edition Koons Jeff, in roter Mappe
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 002340195 Einzeltitelanzeige

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 47
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2001
(Zeitschrift, Magazin) 29,7x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe Tomi Ungerer
Sprache: Deutsch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 003638030 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 2010 Kiki Smith
SZ Magazin 2010 Kiki Smith

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 19 - Hoffnung? Titel von Kiki Smith
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 46 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Magazin der Süddeutschen Zeitung in vier Versionen, exklusive Entwürfe von vier Künstlern, eingelegt ein gefaltetes Poster des Titelbildes
Sprache: Deutsch
www.sz-magazin.de
TitelNummer 006720038 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 2010 Josephine Meckseper
SZ Magazin 2010 Josephine Meckseper

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 19 - Hoffnung? Titel von Josephine Meckseper
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 46 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Magazin der Süddeutschen Zeitung in vier Versionen, exklusive Entwürfe von vier Künstlern, eingelegt ein gefaltetes Poster des Titelbildes
Sprache: Deutsch
www.sz-magazin.de
TitelNummer 006721038 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 2010 Daniel Richter
SZ Magazin 2010 Daniel Richter

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 19 - Hoffnung? Titel von Daniel Richter
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 46 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Magazin der Süddeutschen Zeitung in vier Versionen, exklusive Entwürfe von vier Künstlern, eingelegt ein gefaltetes Poster des Titelbildes
Sprache: Deutsch
www.sz-magazin.de
TitelNummer 006722038 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 2010 Thomas Schütte
SZ Magazin 2010 Thomas Schütte

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 19 - Hoffnung? Titel von Thomas Schütte
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 46 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Magazin der Süddeutschen Zeitung in vier Versionen, exklusive Entwürfe von vier Künstlern, eingelegt ein gefaltetes Poster des Titelbildes
Sprache: Deutsch
www.sz-magazin.de
TitelNummer 006723038 Einzeltitelanzeige
SZ-Magazin Heft 46 2007 Vezzoli
SZ-Magazin Heft 46 2007 Vezzoli

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Eine Nacht in New York
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 64 S., 27,4x21,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung. Edition 46 von und mit Francesco Vezzoli
Sprache: Deutsch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005715023 Einzeltitelanzeige

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin Nr 08
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1997
(Zeitschrift, Magazin)
Techn. Angaben: mit einem Beitrag über Hans Gygax
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 003164025 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 46 1990
SZ Magazin 46 1990

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Das goldene Vlies
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1990
(Zeitschrift, Magazin) 29,5x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe. Edition Anselm Kiefer
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 002191195 Einzeltitelanzeige

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 24
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 42 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderheft zum 850. Stadtgeburtstag von München
Sprache: Deutsch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005828027 Einzeltitelanzeige
SZ-Magazin Heft 46 2009 Olowska
SZ-Magazin Heft 46 2009 Olowska

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Denkst du an Warschau?
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 50 S., 27,3x21,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Ein Bilderzyklus von Paulina Olowska, Edition des Magazins der Süddeutschen Zeitung
Sprache: Deutsch
www.sz-magazin.de
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006350033 Einzeltitelanzeige

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 23 - Gilbert & George, Ein Spaziergang durch München ...
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2007
(Zeitschrift, Magazin) 42 S., 27,4x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
Sprache: Deutsch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006366033 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 46 1997
SZ Magazin 46 1997

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Verloren in München
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1997
(Zeitschrift, Magazin) 29,5x22,3 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe des Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46, mit aufgeklebtem Kofferanhänger. Edition Christian Boltanski
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 000485224 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 46 1999
SZ Magazin 46 1999

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin Nr. 46 - Eine Nacht in New York
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1999
(Zeitschrift, Magazin) 82 S., 29,5x25x5 cm,
Techn. Angaben: Sonderausgabe. Edition Alex Katz
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 005865027 Einzeltitelanzeige

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 41 - Liebe auf den letzten Blick
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 1996
(Zeitschrift, Magazin) 54 S., 29,5x22,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe. Edition Nan Goldin
Sprache: Deutsch
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 005866027 Einzeltitelanzeige
SZ Magazin 46 2008
SZ Magazin 46 2008

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Der personifizierte Lauf der Menschheitsgeschichte
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2008
(Zeitschrift, Magazin) 46 S., 27,3x21,5 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung. Sonderausgabe. Edition Marcel Dzama
Sprache: Deutsch
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005867027 Einzeltitelanzeige
SZ-Magazin Heft 46 2010 Feldmann
SZ-Magazin Heft 46 2010 Feldmann

Wichmann Dominik, Hrsg.
Süddeutsche Zeitung Magazin No. 46 - Menschen
München (Deutschland): Magazin Verlagsgesellschaft Süddeutsche Zeitung, 2010
(Zeitschrift, Magazin) 58 S., 27,3x21,3 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben: Drahtheftung. Ein Bilderzyklus von Hans-Peter Feldmann, Edition des Magazins der Süddeutschen Zeitung
Sprache: Deutsch
www.sz-magazin.de
TitelNummer 007409246 Einzeltitelanzeige
Michael-Buthe-Ausstellungsheft-hdk
Michael-Buthe-Ausstellungsheft-hdk

Wilmes Ulrich, Hrsg.
Michael Buthe
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2016
(Heft) 40 unpag. S., 21x12,2 cm,
Techn. Angaben: Begleitheft zur Ausstellung, geklammert und gefaltet
ZusatzInformation: Ausstellung: 08.07–20.11.2016
"Meine Sonne ist für mich, wie alle Bilder, ein Gebrauchsgegenstand zum Sehen, zum Fühlen, zum Träumen, zum Sich-etwas-Klarmachen", beschreibt Michael Buthe (1944-1994) eines seiner wiederkehrenden, zentralen Motive. Mit leuchtenden Farben oder strahlendem Gold sammelt der Künstler im Rund dieses Himmelgestirns die gesamte Welt, ja den ganzen Kosmos ein. Das Schaffen des Weltenwanderers, der sich auf vielen Reisen Kunst und Alltag von Marokko, Nigeria und Benin über Nordafrika und den Mittleren Osten bis zum Iran erschloss, umfasst archaisch wirkende Assemblagen, leuchtende Papierarbeiten, intensiv bearbeitete Leinwände, Collagen und Gemälde in Gold.
Michael Buthe kannte keine Berührungsängste: Ausgehend vom deutschen Informel und der amerikanischen Minimal Art begeisterte er sich für außereuropäische Kulturen und setzte dem kühlen Konzept des Minimalismus ausgeprägte Sinnlichkeit entgegen und stellte humorvoll die Frage nach dem Wert von Spiritualität in einer säkularen Gesellschaft. Obwohl Zeitgenosse des Wandels von der Industrie- zur Informationsgesellschaft griff er wie Joseph Beuys und die Künstler der italienischen Arte Povera bewusst auf die sinnliche Fülle armer und natürlicher Materialien zurück. Zahlreiche Plastiken veränderte der Künstler für neue Ausstellungskontexte. Denn ebenso wie gelebtes Leben sollte auch das Kunstwerk sich dauernd verwandeln.
Die Retrospektive im Haus der Kunst vereint lose chronologisch wichtige Werkgruppen: frühe Zeichnungen der 1960er- und 1970er-Jahre sowie die großformatigen Stoffbilder, Gemälde und Assemblagen. Durch die beiden letzten erhaltenen großen Installationen wird auch Buthes räumliches Arbeiten greifbar.
Text von der Webseite

www.hausderkunst.de
Stichwort: Magie / Malerei / Totem / Zauber
TitelNummer 016693612 Einzeltitelanzeige
marginalien-224
marginalien-224

Aepler Ralph / Kästner Herbert / Körner Wolfram / Schmitz Wolfgang / Wurm Carsten, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 224
Bucha (Deutschland): quartus-Verlag, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 23,5x14 cm, 7 Stücke.
ISBN/ISSN: 0025-2948
Techn. Angaben: Klappbroschur, mit signiertem Acrylstich von Egbert Herfurth, beiliegen 5 Flyer
ZusatzInformation: Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft. Mit Beiträgen u. a. über Hartmut Andryczuk und der Sound des Sammelns, über Buchdruckkunst in Hamburg
www.pirckheimer-gesellschaft.org
Stichwort: Literatur / Sammeln
TitelNummer 023364641 Einzeltitelanzeige
marginalien-223
marginalien-223

Aepler Ralph / Kästner Herbert / Körner Wolfram / Schmitz Wolfgang / Wurm Carsten, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 223
Bucha (Deutschland): quartus-Verlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 108 S., 23,5x14 cm, 7 Stücke.
ISBN/ISSN: 0025-2948
Techn. Angaben: Klappbroschur, mit signierter Radierung von Strawalde (Jürgen Böttcher) und anderen Beilagen, eingebunden als Grafische Beilage der Schwabinger Beobachter von 1904, Druck auf gelbliches Papier
ZusatzInformation: Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft.Mit Beiträge zum Jahrestreffen der Pirckheimer in München 2016 (mit Erwähnung u. a. der Besuche bei den Privatsammlern Reinhard Grüner und Hubert Kretschmer vom dem Archive Artist Publications), Über Sammelleidenschaft Wissenschaftlicher Bibliotheken von Claudia Fabian uvm
www.pirckheimer-gesellschaft.org
Stichwort: Literatur / Sammeln
TitelNummer 017101611 Einzeltitelanzeige
Marginalien-Nr220
Marginalien-Nr220

Wurm Carsten, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 220
Bucha (Deutschland): quartus-Verlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 23,5x14 cm,
ISBN/ISSN: 0025-2948
Techn. Angaben: Klappbroschur
ZusatzInformation: Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft
www.pirckheimer-gesellschaft.org
Stichwort: Sammeln
TitelNummer 016407584 Einzeltitelanzeige
marginalien-216
marginalien-216

Wurm Carsten, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 216
Wiesbaden (Deutschland): Harrassowitz Verlag, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 104 S., 23,4x14 cm,
ISBN/ISSN: 0025-2948
Techn. Angaben: Broschur mit Schutzumschlag
ZusatzInformation: Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft
www.pirckheimer-gesellschaft.org
TitelNummer 012313451 Einzeltitelanzeige
marginalien-221
marginalien-221

Wurm Carsten, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 221
Bucha (Deutschland): quartus-Verlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 104 S., 23,5x14 cm,
ISBN/ISSN: 0025-2948
Techn. Angaben: Klappbroschur, beigelegt nur für Mitglieder ein Originalholzschnitt von Wolfgang Weber (Stehender Akt) von 1977 sowie ein Flyer der Bayerischen Staatsbibliothek zu Bilder-Welten, Buchmalerei zwischen Mittelalter und Neuzeit
ZusatzInformation: Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft
www.pirckheimer-gesellschaft.org
Stichwort: Sammeln
TitelNummer 016174584 Einzeltitelanzeige
Jubelrufe-aus--Buecherstapeln-3
Jubelrufe-aus--Buecherstapeln-3

Wurm Carsten, Hrsg.
Jubelrufe aus Bücherstapeln III - Der dritte Almanach
Berlin (Deutschland): Pirckheimer-Gesellschaft, 2016
(Buch) 308 S., 27,5×20 cm, Auflage: 500, 2 Stück.
ISBN/ISSN: 978-3-935194-79-2
Techn. Angaben: Hardcover mit Lesebändchen, mit zwei Originalgrafiken
ZusatzInformation: Zum 50. Jahrestag der Pirckheimer-Gesellschaft erschienen die ersten Jubelrufe aus Bücherstapeln - nun, im 60. Jahr des Bestehens dieser Gesellschaft, wurde als Jahresgabe für die Mitglieder der dritte Band dieses Almanachs herausgegeben. Er enthält neben Erinnerungen und Berichten aus der Geschichte der Pirckheimer-Gesellschaft Aufsätze zum Thema Menschen, Bücher, Sammlungen und führt die Expressreise durch die Pirckheimer-Geschichte für die Jahre 2006 bis 2016 fort.
Alle Mitglieder der Gesellschaft erhalten diesen bibliophil gestalteten Band mit einem zweifarbigen Linolschnitt von Roland Berger als Lesezeichen und einer Zeichnung von Klaus Ensikat von der Nyloprintplatte gedruckt. Die Mitgliederausgabe wurde in einer Auflage von 500 Exemplaren herausgegeben. Die Gestaltung und den Druck übernahm Marc Berger, Gransee.
Text von der Webseite
u. a. mit einem Text von Reinhard Grüner über Künstlerbücher der Wendezeit

Stichwort: Bibliophili
TitelNummer 016458599 Einzeltitelanzeige
marginalien-217
marginalien-217

Wurm Carsten, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 217
Wiesbaden (Deutschland): Harrassowitz Verlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 96 S., 23,3x14 cm,
ISBN/ISSN: 0025-2948
Techn. Angaben: Klappbroschur
ZusatzInformation: Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft
www.pirckheimer-gesellschaft.org
TitelNummer 012687459 Einzeltitelanzeige
marginalien-nr-222
marginalien-nr-222

Wurm Carsten, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 222
Bucha (Deutschland): quartus-Verlag, 2016
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 23,5x14 cm,
ISBN/ISSN: 0025-2948
Techn. Angaben: Klappbroschur, mit signiertem Farbholzschnitt von Klaus Süß und anderen Beilagen, eingebunden die Schattenseiten mit Gedichten, Druck auf gelbliches Papier
ZusatzInformation: Jahrgang 3. Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft
www.pirckheimer-gesellschaft.org
Stichwort: Literatur
TitelNummer 016529584 Einzeltitelanzeige
pirckheimer-einladung-subskription
pirckheimer-einladung-subskription

Wurm Carsten, Hrsg.
Einladung zur Subskription - Jubelrufe aus Bücherstapeln III - Der dritte Almanach
Berlin (Deutschland): Pirckheimer-Gesellschaft, 2016
(PostKarte) 4 S., 21x10 cm,
Techn. Angaben: Klappkarte
ZusatzInformation: zur Subskription bis zum 31.01.2016
Stichwort: Bibliophili
TitelNummer 017580701 Einzeltitelanzeige
marginalien-218
marginalien-218

Wurm Carsten, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 218
Wiesbaden (Deutschland): Harrassowitz Verlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 104 S., 23,3x14 cm,
ISBN/ISSN: 0025-2948
Techn. Angaben: Klappbroschur
ZusatzInformation: Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft. Mit einem Beitrag von Wolfgang Schlott über Konkrete Poesie, Anmerkungen zur Ausstellung Hommage Gomringer in Bremen
www.pirckheimer-gesellschaft.org
TitelNummer 013501482 Einzeltitelanzeige
marginalien-215
marginalien-215

Wurm Carsten, Hrsg.
Marginalien, Zeitschrift für Buchkunst und Bibliophilie, Nr. 215
Wiesbaden (Deutschland): Harrassowitz Verlag, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 104 S., 23,4x14 cm,
ISBN/ISSN: 0025-2948
Techn. Angaben: Broschur mit Schutzumschlag
ZusatzInformation: Zeitschrift der Pirckheimer-Gesellschaft
www.pirckheimer-gesellschaft.org
TitelNummer 011985426 Einzeltitelanzeige

Wagner Florian / Zechner Johanes
Sakrale Kunst Heute
Wien (Österreich): Österreichische Gesellschaft für christliche Kunst, 1985
(Buch)
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 005322024 Einzeltitelanzeige

Zeyn Martin
Zum 60. Geburtstag von Thomas Meinecke
München (Deutschland): Bayerischer Rundfunk, 2015
(Presse, Artikel) 3 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben: Farblaserkopie nach PDF nach Webseite
ZusatzInformation: Martin Zeyn beschäftigt sich mit einem Stück bayerischer Pop-Geschichte. 1978 erschien ln Münehen die erste Ausgabe einer Zeitschrift, die dem ästhetischen und gesellschaftlichen Common Sense jener Zeit Paroli bieten wollte. Initiator war Thomas Meinecke, damals Student, heute Schriftsteller und Radiomoderator. Am 25. August feiert er seinen 60. Geburtstag. ...
"Mode und Verzweiflung" starb in gewisser Weise am Erfolg. Damit ist nicht die Auflage gemeint, die immerhin auf 1000 Stöck angewachsen war. Das. was die Macherinnen und Macher gefordert hatten, war Gemeingut geworden. Damit hatte Ihre Bejahung den Stachel verloren. Die Revolution ist ein Saturn, sie frisst Ihre Kinder, und nicht viel besser benimmt sich die Mode

Stichwort: 1970er Jahre / 1980er Jahre / Künstlerzeischrift
TitelNummer 017552629 Einzeltitelanzeige

nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.