Ergebnisse der online-Katalogsuche nach VERLAG

   Sortieren nach   
Nur Titel mit Bild zeigen    Nur Bilder zeigen    Abwärts sortieren   

Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge
AAP OPAC Online-Katalog aktualisiert am 2017-04-21,  21397 Items, ohne Duplikate
Gesucht nach Verlag Dietmar Klinger Verlag, Kategorie alle Kategorien, Sortierung Autor, aufsteigend,
Es wurden 2 Einträge gefunden.
punkt-punkt-komma-strich
punkt-punkt-komma-strich

Heilmann Maria / Nanobashvili Nino / Pfisterer Ulrich / Teutenberg Tobias, Hrsg.
Punkt, Punkt, Komma, Strich - Zeichenbücher in Europa, ca. 1525-1925
Passau (Deutschland): Dietmar Klinger Verlag, 2014
(Buch) 280 S., 24x17 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-86328-127-4
KlappBroschur
ZusatzInformation: erschienen zur Ausstellung im Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München vom 24.04.-29.06.2014. Mit Beiträgen über die Gattung Zeichenbuch, über Methoden und Dynamiken
Stichwort: Ausbildung / Bauhaus / Didaktik / Erziehung / Renaissance / Vorlagenbuch / Zeichnung / Ästhetik

TitelNummer 016392593 Einzeltitelanzeige
zi-jahresbericht-2015
zi-jahresbericht-2015

Pfisterer Ulrich, Hrsg.
Zentralinstitut für Kunstgeschichte - Jahresbericht 2015
Passau (Deutschland): Dietmar Klinger Verlag, 2016
(Buch) 132 S., 24x17 cm,
Broschur. Beigelegt Empfehlungskarte
ZusatzInformation: Mit Erwähnung der Ausstellungen Zines #three - die frühen 80er. Künstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, München., 06.02.-31.03.2015 und Graphzines und Comix: Neuerwerbungen der ZI-Bibliothek, 05.06.-17.07.2015 sowie der Publikation Zines #3: die frühen 80er. Künstlerzeitschriften aus der Sammlung Hubert Kretschmer, München. Archive Artist Publications
www.zikg.eu

TitelNummer 015681529 Einzeltitelanzeige

nach oben / Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.