AAP Archive Artist Publications - KatalogSuche-Ergebnisse

Sortierung

Nur Titel mit Bild Nur BilderAbwärts sortierenanzeigen
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach VERLAG Goethe-Institut Paris

Medienart: alle Medien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 4 Treffer


Giroud Michel, Hrsg.
Livres d'Artistes 1970 - 1980
Paris (Frankreich): Goethe-Institut Paris, 1981
(Sammeltuete, Schachtel, Kassette) 61 S., 30x21,3 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben 61 Einzelblätter in Pappschachtel, auf Außenseite gestempelte Betitelung, auf Innenseite des Deckels Stempel von Non-Stop Following Call Atelier Editions, Anschreiben von Gisela Werner, Goethe-Institut, beigelegt
ZusatzInformation Katalog zur Wanderausstellung 1981/1982 in verschiedenen Städten Frankreichs
Stichwort 1980er Jahre / Künstlerbuch
TitelNummer 003328153 Einzeltitelanzeige (URI)

Lobeck Rolf / Neusüss Floris M., Hrsg.
Photography, patience et ennui - Images du Pouvoir-Le Pouvoir des Images
Paris (Frankreich): Goethe-Institut Paris, 1985
(PostKarte) 10,4x21 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Veranstaltung am 09.05.1985
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 013019266 Einzeltitelanzeige (URI)

Lobeck Rolf / Neusüss Floris M., Hrsg.
Fotografie, Geduld und Langeweile - Photography, patience et ennui
Paris (Frankreich): Goethe-Institut Paris, 1985
(Heft) 38 S., 23,8x16,5 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
ISBN/ISSN 3-924258-09-0
Techn. Angaben Drahtheftung. und Joachim Schmid
Geschenk von Christoph Mauler / Joachim Schmid
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 001014266 Einzeltitelanzeige (URI)

Schwalbach Jutta
Paris Sommer 1988
Paris (Frankreich): Goethe-Institut Paris, 1989
(Heft) 16 S., 21x26 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort 1980er Jahre
TitelNummer 009221280 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.