Ergebnisse der online-Katalogsuche nach VERLAG

Nur Titel mit Bild  Nur Bilder  Abwärts sortieren  
Gesucht nach Verlag Intoxicated Demons, Kategorie alle Kategorien, Sortierung Autor, aufsteigend,

4 Treffer
schwalbe-stroke-2015
schwalbe-stroke-2015

Schwalbe Marco / Schwalbe Raiko
STROKE
München (Deutschland): Intoxicated Demons, 2015
(PostKarte) 21x9.7 cm,
ZusatzInformation: Werbekarte zur 6. STROKE vom 29. April bis 3. Mai 2015 in München.
STROKE ist DER Schmelztiegel für die verschiedensten kreativen Ausdrucksformen unserer Zeit. Kunst, Design, und Musik verbinden sich einmal im Jahr in München zu einem einmaligem Erlebnis.
Text von Werbekarte.

www.stroke-artfair.com
TitelNummer 013088468 Einzeltitelanzeige

Schwalbe Marco / Schwalbe Raiko
STROKE.01 - Urban Art Fair Munich
München (Deutschland): Intoxicated Demons, 2009
(Ephemera, div. Papiere) 9,7x17,5 cm,
Techn. Angaben: Eintrittskarte zur Kunstmesse
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006279303 Einzeltitelanzeige
artmuc-katalog-2015
artmuc-katalog-2015

Schwalbe Marco / Schwalbe Raiko, Hrsg.
ARTMUC Katalog 2015
München (Deutschland): Intoxicated Demons, 2015
(Buch) 88 S., 24x17 cm,
Techn. Angaben: Broschur. Einladungskarte des ARTMUC Magazins zur Eröffnung liegt bei.
ZusatzInformation: Katalog zur Kunstmesse auf der Praterinsel München
TitelNummer 013224479 Einzeltitelanzeige
flyer-artmuc-2016
flyer-artmuc-2016

Schwalbe Marco / Schwalbe Raiko, Hrsg.
ARTMUC 2016
München (Deutschland): Intoxicated Demons, 2016
(PostKarte) 2 S., 21x9,8 cm,
Techn. Angaben: Werbekarte zur ArtMuc 2016.
ZusatzInformation: Mit Ankündigung einer Präsentation der Neuankäufe für die städtische Artothek des Kulturreferats auf der Rückseite. 02.-05.06.2016 auf der Praterinsel in München
Stichwort: Kunstmesse
TitelNummer 015839601 Einzeltitelanzeige

nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.