AAP Archive Artist Publications - KatalogSuche-Ergebnisse


Nur Titel mit Bild   Nur Bilder   Abwärts sortieren  
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeueEinträge
Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach VERLAG Kunstmuseum Bern
Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 4 Treffer

kunsteinsichtbern-10
kunsteinsichtbern-10

Cano Maria-Teresa / Horst Maria, Hrsg.
KUNSTEINSICHTBERN No. 10
Bern (Schweiz): Kunstmuseum Bern / Zentrum Paul Klee, 2017
(Zeitschrift, Magazin) 48 S., 28x20,8 cm, Auflage: 18000,
Techn. Angaben: Drahtheftung, Werbekarte der Neuen Züricher Zeitung liegt bei
ZusatzInformation: Mit einem Artikel über die Ausstellung Elemental Gestures von Terry Fox, 10.03.-05.06.2017 im Kunstmuseum Bern. Artikel von Guy Krneta, Die Zeitung ist tot
Stichwort: Kunstgeschichte / Sammlung
TitelNummer 017639640 Einzeltitelanzeige
WEB www.kunstmuseumbern.ch
fox-gesture-bern-karte
fox-gesture-bern-karte

Dreyblatt Arnold / Lammert Angela, Hrsg.
Terry Fox - Elemental Gestures
Bern (Schweiz): Kunstmuseum Bern, 2017
(Flyer, Prospekt) 24 unpag. S., 14,8x21 cm,
Techn. Angaben: zweifach gefaltete Karte, mit Begleitschreiben in Umschlag
Stichwort: Musik / Performance
TitelNummer 017606701 Einzeltitelanzeige

Kutscher Vollrad
Vollrad Kutscher
Bern (Schweiz): Kunstmuseum Bern, 1989
(Buch)
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 002473225 Einzeltitelanzeige
lischka-bekanntschaften
lischka-bekanntschaften

Lischka Gerhard Johannes
Bekanntschaften - Portraits und Psychogramme - ein autobiographisches Stück aus drei Jahren in 12 Akten
Bern (Schweiz): Kunstmuseum Bern, 1988
(Heft) 12 S., 42x29.7 cm,
Techn. Angaben: Blätter gefaltet, lose ineinander gelegt
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort: 1980er Jahre
TitelNummer 012995458 Einzeltitelanzeige


nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.