AAP Archive Artist Publications - KatalogSuche-Ergebnisse


Nur Titel mit Bild   Nur Bilder   Abwärts sortieren  
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeueEinträge
Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach VERLAG MAK
Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 11 Treffer


Bloom Brett / Fortune Bonnie, Hrsg.
Library Guide - 3rd Edition, The Library Of Radiant Optimism
Chicago, IL (Vereinigte Staaten): Let's Re-Make, 2009
(Buch) 30 S., 21,7x14 cm,
Techn. Angaben: Drahtheftung
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 006487034 Einzeltitelanzeige
WEB www.letsremake.info

Figone Chiara, Hrsg.
uovo N. 12 / 2006
Turin (Italien): the bookmakers ed., 2006
(Zeitschrift, Magazin) 448 S., 24x17 cm,
ISBN/ISSN: 1826-0551
Techn. Angaben: mit Banderole, eingelegter CD und Extraheft
Stichwort: Nullerjahre
TitelNummer 005687023 Einzeltitelanzeige
WEB www.thebookmakers.net
WEB www.uovo.tv
riso-color-chart
riso-color-chart

Grünke Moritz
Riso color chart
Berlin (Deutschland): we make it, 2016
(Plakat) 1 S., 39,8x28,3 cm, signiert,
Techn. Angaben: Risoprint, einseitig bedruckt
ZusatzInformation: designed by Tsitsi Roland
Geschenk von Moritz Grünke
Stichwort: Farbbogen
TitelNummer 015939K57 Einzeltitelanzeige
WEB www.we-make.it
gruenke mine pk
gruenke mine pk

Grünke Moritz
MINE. an asset-light existence - artist publication & exhibition by Romy Kießling & Veronika Wüst
Berlin (Deutschland): we make it, 2013
(PostKarte) 9,3x13,5 cm, signiert,
Techn. Angaben: Einladungskarte zur Eröffnung, Risoprint, mit handschriftlichem Gruß
TitelNummer 010857373 Einzeltitelanzeige
gruenke-herbarium
gruenke-herbarium

Grünke Moritz
Herbarium Riso
Berlin (Deutschland): we make it, 2016
(PostKarte) 2 S., 14x9,6 cm, signiert,
Techn. Angaben: Postkarte, mit handschriftlichem Gruß, Risoprint
ZusatzInformation: Info zu einer Webseite mit Risoprints
Geschenk von Moritz Grünke
TitelNummer 015237601 Einzeltitelanzeige
WEB www.herbarium-riso.com
70-handschriften
70-handschriften

Kotulla Martin
70 Handschriften für Werbegrafik, Druck und Web-Design
Nürnberg (Deutschland): Softmaker, 2016
(Lieferverzeichnis) 2 S., 42x29 cm,
Techn. Angaben: Flyer, beidseitig bedruckt, gefaltet, mit Anschreiben
ZusatzInformation: Schriften in PostScript und TrueType für Windows, Linux und MAC OS X
TitelNummer 014880528 Einzeltitelanzeige
lugstein-girls-guide-2015
lugstein-girls-guide-2015

Lugstein Teresa, Hrsg.
Girls Guide
Salzburg (Österreich): make it, 2015
(Heft) 64 S., 15x10,7 cm,
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Infobroschüre mit Beratungsangeboten, Berufsorietierung, Workshops etc. für Mädchen in Stadt und Land Salzburg, herausgegeben von 'make it', einer Initiative des Landes Salzburg Referat für Jugend, Generationen und Integration in Kooperation mit akzente Salzburg
TitelNummer 013767501 Einzeltitelanzeige
WEB www.salzburg.gv.at/make-it
noever stein
noever stein

Noever Peter, Hrsg.
Ein Stein für die Kunst - Das MAK-Terassenplateau
Wien (Österreich): MAK, 1994
(Buch) 170 S., 28x21 cm,
ISBN/ISSN: 3-7757-0514-7
Techn. Angaben: Cover mit geprägtem Bild
ZusatzInformation: Österreichisches Museum für angewandte Kunst
Stichwort: 1990er Jahre
TitelNummer 010068323 Einzeltitelanzeige

Pokorny-Nagel Kathrin, Hrsg.
Contest Call: ABoT - Artists' Books on Tour - Artist Competition an Mobile Museum
Wien (Österreich): MAK, 2010
(Text) 7 S., 29,7x21 cm, signiert,
Techn. Angaben: Anschreiben, Fact Sheet und Informationen zum Aufruf des Wettbewerbs
TitelNummer 007453304 Einzeltitelanzeige
WEB www.abot.mak.at

Pokorny-Nagel Kathrin, Hrsg.
ABoT - Artists' Books on Tour - Artists' Competition and Mobile Museum
Wien (Österreich): MAK, 2010
(Dokumentation) 10 S., 29,7x21 cm, Auflage: 1,
Techn. Angaben: Konzeptpapier. Farbkopien nach PDF
TitelNummer 007337304 Einzeltitelanzeige

Wiesner Evelyne, Hrsg.
Kaffeehaus Extrablatt
Wien (Österreich): MAK, 2011
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 45x30 cm,
Techn. Angaben: Blätter lose ineinander gelegt, Bezahlte Sonderbeilage in der Die Presse
ZusatzInformation: DAS GROSSE WIENER KAFFEEHAUS-EXPERIMENT - Phase I * 02.03.2011 - 21.08.2011
MAK DESIGN SPACE
Die Melange aus Kaffee und Milch ist eine Wiener Erfindung, das Kaffeehaus lieferte neue Variationen und den weltweiten Export. Der Zeitungshalter ist das Relikt einer kostengünstigen Allgemeinbildung und Zugang zur Welt - lange vor Fernsehen und Internet. Am Kaffeehaustisch wurde Literatur, Musik und Politik gemacht, gespielt und gehandelt, als das multifunktionale Möbel noch nicht existierte. Als Ort bietet das Kaffeehaus Reisenden und Getriebenen gleichermaßen ein Zuhause. Ausstattung und Besucher des Kaffeehauses geben Auskunft über lokale Moden und Stile oder mixen diese als globale Trends von morgen.
Eine Work-in-Progress-Ausstellung eröffnet das Forschungsprojekt mit Aspekten zum Wiener Kaffeehaus. Julia Landsiedl (www.jeplus.at), MAK Designer-in-Residence 2011, beobachtet und interviewt die Kaffeehausszene, sammelt Anschauungsbeispiele und durchforstet die MAK-Sammlung nach Artefakten. Eine kognitiv erstellte und kommentierte Collage, eine Art dreidimensionale Mind-Map aus historischen und aktuellen Zeichnungen, Plakaten, Fotografien und Objekten zur Kaffeehauskultur, bietet ein erstes Screening der Thematik und steckt mögliche Forschungsfragen und Gestaltungsaufgaben ab. Sie dient den von Gregor Eichinger konzipierten, parallel stattfin- denden Labormodulen als Impuls und Recherche-Kit und wird im Laufe des Projekts durch diese ergänzt. Zudem fungiert sie als Ausgangspunkt für weitere Explorationen im MAK und im Stadtraum

TitelNummer 008554052 Einzeltitelanzeige
WEB www.jeplus.at


nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.