AAP Archive Artist Publications - KatalogSuche-Ergebnisse


Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortieren
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach (VERLAG) Marinemuseum

Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 3 Treffer


Graeff Max Christian / Schärer Niklaus / Schärer Theodor, Hrsg.
Für immer Krieg
Luzern (Schweiz): Marinemuseum, 2003
(Buch) 30x30 cm, Auflage: 200, Nr. 27,
Techn. Angaben Klebebindung, Cover aus Hartpappe geprägt, beigelegt ein handgeschriebener Brief,
ZusatzInformation Publikation zur gleichnamigen Ausstellung des Marinemuseums Luzern, 13.06.-13.07.2003
Geschenk von Max Graeff
Stichwort Installation / Kooperation / Künstlergruppe / Malerei / Poesie / Skulptur
TitelNummer 016442K57 Einzeltitelanzeige (URI)

Dubs Susanne / Goldschmidt Monika / Schärer Niklaus / Schärer Theodor, Hrsg.
Das Journal des Marinemuseums 6-96 - Autosalon
Luzern (Schweiz): Marinemuseum, 1996
(Zeitschrift, Magazin) 4 S., 59,5x42 cm, Auflage: 3000,
Techn. Angaben Bogen mehrfach geflatet,
ZusatzInformation Publikation zur gleichnamigen GemeinschaftsAusstellung des Marinemuseums Luzern, 08.06.-07.07.1996
Geschenk von Max Graeff
Stichwort Installation / Kooperation / Künstlergruppe / Malerei / Poesie / Skulptur
TitelNummer 016443K57 Einzeltitelanzeige (URI)

Dubs Susanne / Goldschmidt Monika / Schärer Niklaus / Schärer Theodor, Hrsg.
Marinemuseum - Autosalon
Luzern (Schweiz): Marinemuseum, 1996
(Mappe) 4 S., 45,8x33 cm, Auflage: 420, Nr. 26, signiert,
Techn. Angaben 14 Einzelbogen, einseitig bedruckt und jeweils signiert, eingelegt aus Hartpappemappe mit Leinenrücken und verstärkten Ecken, mit 6 Gewebebändern verschnürt, Vorderseite beduckt und gestempelt
ZusatzInformation Edition zur gleichnamigen GemeinschaftsAusstellung des Marinemuseums Luzern, mit Wertschriften
Geschenk von Max Graeff
Stichwort Collage / Kooperation / Künstlergruppe / Zeichnung
TitelNummer 016444079 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.