Ergebnisse der online-Katalogsuche nach VERLAG

   Sortieren nach   
Nur Titel mit Bild zeigen    Nur Bilder zeigen    Abwärts sortieren   

Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge
AAP OPAC Online-Katalog aktualisiert am 2017-04-28,  21424 Items, ohne Duplikate, inc. Konvolute
Gesucht nach Verlag Piratenpresse, Kategorie alle Kategorien, Sortierung Autor, aufsteigend,
Es wurden 4 Einträge gefunden.
piratenpresse-sometimes-i-feel-like
piratenpresse-sometimes-i-feel-like

N. N.
Sometimes I Feel Like A Motherless Child
München (Deutschland): Piratenpresse, 2016
(Zine) 8 unpag. S., 10,5x7,5 cm,
Origami-Booklet aus Schwarzweiß-Kopien auf buntem Papier, mehrfach gefaltet und aufgeschnitten.
ZusatzInformation: Zine der Piratenpresse.
Stichwort: Kunstpädagogik

TitelNummer 016238594 Einzeltitelanzeige
piratenpresse-der-verkehrsunfall
piratenpresse-der-verkehrsunfall

N. N.
Der Verkehrsunfall
München (Deutschland): Piratenpresse, 2016
(Zine) 8 unpag. S., 10,5x7,5 cm,
Origami-Booklet aus Farbkopien, mehrfach gefaltet und aufgeschnitten.
ZusatzInformation: Zine der Piratenpresse.
Stichwort: Kunstpädagogik

TitelNummer 016239594 Einzeltitelanzeige
piratenpresse-die-alte-mexikanerin
piratenpresse-die-alte-mexikanerin

N. N.
Die alte Mexikanerin und das Mädchen
München (Deutschland): Piratenpresse, 2016
(Zine) 8 unpag. S., 15x10,5 cm,
Origami-Booklet aus Schwarzweiß-Kopien, mehrfach gefaltet und aufgeschnitten.
ZusatzInformation: Zine der Piratenpresse.
Stichwort: Fotografie / Kunstpädagogik

TitelNummer 016240594 Einzeltitelanzeige
piratenpresse-das-verbrechen
piratenpresse-das-verbrechen

N. N.
Das Verbrechen
München (Deutschland): Piratenpresse, 2016
(Zine) 12 S., 21x14,6 cm,
Booklet aus Schwarzweiß-Kopien auf farbigem Papier, Blätter gefaltet und lose ineinander gelegt.
ZusatzInformation: Zine der Piratenpresse, eine mobile Druckerpresse des Kultur- und Spielraum e.V. München.

TitelNummer 016241594 Einzeltitelanzeige

nach oben / Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.