Ergebnisse der online-Katalogsuche nach VERLAG

   Sortieren nach   
Nur Titel mit Bild zeigen    Nur Bilder zeigen    Abwärts sortieren   

Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge
AAP OPAC Online-Katalog aktualisiert am 2017-04-28,  21424 Items, ohne Duplikate, inc. Konvolute
Gesucht nach Verlag Sammlung Goetz, Kategorie alle Kategorien, Sortierung Autor, aufsteigend,
Es wurden 11 Einträge gefunden.
fischli weiss goetz
fischli weiss goetz

Fischli Peter / Weiss David
Peter Fischli / David Weiss
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2010
(PostKarte)
Einladung zur Ausstellung, Faltkarte

TitelNummer 007369303 Einzeltitelanzeige

Fischli Peter / Weiss David
Der Lauf der Dinge
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2000
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x14,8 cm,
Info-Blatt zum Video von 1986/87
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 007370303 Einzeltitelanzeige

Fischli Peter / Weiss David
Der rechte Weg
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2000
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x14,8 cm,
Info-Blatt zum Video von 1983
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 007371303 Einzeltitelanzeige

Fischli Peter / Weiss David
Der Geringste Widerstand
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2000
(Flyer, Prospekt) 6 S., 21x14,8 cm,
Info-Blatt zum Video von 1981
Stichwort: Nullerjahre

TitelNummer 007372303 Einzeltitelanzeige
Sammlung Goetz 2011-2012
Sammlung Goetz 2011-2012

Goetz Ingvild, Hrsg.
Sammlung Goetz 2011 / 2012
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2011
(PostKarte)
Ausstellungsübersicht, Postkarte
www.sammlung-goetz.de

TitelNummer 007698303 Einzeltitelanzeige
cindy-sherman-2015
cindy-sherman-2015

Goetz Ingvild, Hrsg.
Cindy Sherman
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2015
(Heft) 26 unpag. S., 19x15,7 cm,
Drahtheftung, 2 beidseitig bedruckte Einzelbätter beigelegt (19x14,8 cm), eines davon auf Karton mit rotem Schnitt
ZusatzInformation: Begleitheft zur Ausstellung vom 29.01. bis 18.07.2015 in der Sammlung Goetz, München.
Die Inszenierung von weiblichen Rollenbildern ist das zentrale Thema im Werk von Cindy Sherman. Dabei bezieht sich die amerikanische Künstlerin auf Stereotypen des kollektiven Bildgedächtnisses in einer medial geprägten Gesellschaft.
Text von der Webseite
www.sammlung-goetz.de

TitelNummer 012896467 Einzeltitelanzeige
nathalie-djurberg-2015
nathalie-djurberg-2015

Goetz Ingvild, Hrsg.
Nathalie Djurberg
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2015
(Heft) 34 unpag. S., 19x15,7 cm,
Drahtheftung, beidseitig bedrucktes Einzelblatt auf Karton beigelegt (19x14,7 cm)
ZusatzInformation: Begleitheft zur Ausstellung vom 29.01. bis 18.07.2015 der Sammlung Goetz, München.
Erotische Verlockung und grausame Gewalt treffen in den Videos und Installationen von Nathalie Djurberg aufeinander. Mit ihren Knetfiguren inszeniert sie alptraumartige Geschichten. Die Sammlung Goetz lädt im Base 103 zu einer Begegnung mit dem Werk der schwedischen Künstlerin ein.
Text von der Webseite
www.sammlung-goetz.de

TitelNummer 012897467 Einzeltitelanzeige
sherman-goetz-begleitprogramm
sherman-goetz-begleitprogramm

Goetz Ingvild, Hrsg.
Begleitprogramm
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2015
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
zweifach gefaltet
ZusatzInformation: 29.01. bis 18.07.2015 zu den Ausstellungen Cindy Sherman und Nathalie Djurberg
www.sammlung-goetz.de

TitelNummer 012678468 Einzeltitelanzeige

Goetz Ingvild, Hrsg.
Sammlung Goetz 2011/2012
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2011
(PostKarte) 14,8x21 cm,
Ausstellungen und Kooperationen, Postkarte

TitelNummer 007608303 Einzeltitelanzeige

Goetz Ingvild, Hrsg.
Ausstellungsplan zu Peter Fischli / David Weiss
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2010
(Flyer, Prospekt) 2 S.,

TitelNummer 007374303 Einzeltitelanzeige
graham-goetz-2016
graham-goetz-2016

Graham Rodney
Rodney Graham
München (Deutschland): Sammlung Goetz, 2015
(Flyer, Prospekt) 8 S., 21x14,8 cm, 2 Stück.
Flyer, 2 Variationen, gefaltet
ZusatzInformation: Zur Ausstellung 28.11.2015-23.04.2016

TitelNummer 015176549 Einzeltitelanzeige

nach oben / Neue Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.