AAP Archive Artist Publications - Online-Katalog-OPAC

Sortierung

Nur Titel mit Bild Nur BilderAbwärts sortierenanzeigen
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach VERLAG galerie merkle

Medienart: alle Medien, Sortierung: DatensatzNr, absteigend. 5 Treffer


Merkle Horst, Hrsg.
Still, still, still ... Jeder wie er will
Stuttgart (Deutschland): Galerie Merkle, 2015
(PostKarte) 10,5x14,9 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie Merkle, Stuttgart, 21.11.2015 bis 23.01.2016
Geschenk von Annegret Soltau
TitelNummer
014481501 Einzeltitelanzeige (URI)

Merkle Horst, Hrsg.
Ulrike Kirbach, Fritz Panzer, Monika Schaber, Susan Smith, Annegret Soltau, Hannes Steinert
Stuttgart (Deutschland): Galerie Merkle, 2001
(PostKarte) 10,5x14,9 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie Merkle, Stuttgart, 18.11.2001 bis 5.1.2002
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
014116512 Einzeltitelanzeige (URI)

Merkle Horst, Hrsg.
Broken Nudes - Boris Schmalenberger und Annegret Soltau
Stuttgart (Deutschland): Galerie Merkle, 2003
(Flyer, Prospekt) 4 unpag. S., 20,5x10,3 cm, signiert,
Techn. Angaben Aufklappbarer Flyer, signiert
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Galerie Merkle, Stuttgart, 13.07.-02.08.2003
Geschenk von Annegret Soltau
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
014098512 Einzeltitelanzeige (URI)

Soltau Annegret
Berührung, 1975/2010
Stuttgart (Deutschland): galerie merkle, 2010
(PostKarte) 10,4x14,8 cm, signiert,
Techn. Angaben Werbekarte zur Fotoedition
Stichwort Frauenkunst
WEB http://www.annegret-soltau.de
WEB www.galerie-merkle.de
TitelNummer
009170280 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.