AAP Archive Artist Publications - KatalogSuche-Ergebnisse


Nur Titel mit Bild   Nur Bilder   Abwärts sortieren  
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeueEinträge
Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach VERLAG quivid
Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 4 Treffer


Haffner Horst / Schütz Heinz, Hrsg.
QUIVID - im öffentlichen Auftrag - Demokratie als Auftraggeber / Kunstwettbewerbe der Landeshauptstadt München
Nürnberg (Deutschland): Verlag für moderne Kunst / quivid, 2003
(Buch) 127 S., 21x15 cm,
ISBN/ISSN: 3-936711-04-6
Techn. Angaben: Broschur
ZusatzInformation: Mit Entwürfen von Acconici Studio, Franz Ackermann, EMPFANGSHALLE, Peter Kogler, Olaf Metzel, M+M, Olaf Nicolai, Eva Schlegel, Szuper Gallery u. a.
Dokumentation der Ausstellung und Statementreihe QUIVID I - im öffentlichen Auftrag vom 10.-31.01.2002 im Technischen Rathaus München

Stichwort: Demokratie / Kunst-am-Bau / Öffentlichkeit
TitelNummer 016650594 Einzeltitelanzeige

McBride Rita
Mae West - Notizblock
München (Deutschland): quivid, 2010
(Buch)
Techn. Angaben: Notizblock, Spiralbindung, rotes Cover
TitelNummer 007352243 Einzeltitelanzeige

McBride Rita
Mae West - Postkarte
München (Deutschland): quivid, 2010
(PostKarte)
Techn. Angaben: weiße Grafik auf schwarzem Grund
TitelNummer 007353243 Einzeltitelanzeige

Unruh Stefanie
Vogellampe
München (Deutschland): Baureferat der Landeshauptstadt München / quivid, 2014
(Flyer, Prospekt) 2 S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben: Beidseitig bedruckter Flyer
ZusatzInformation: Mit einer Abbildung und Text zur Arbeit "Vogellampe", Kunst-am-Nau-Projekt im Haus für Kinder Heterichstraße, von Stefanie Unruh
Namen: Stefanie Unruh
Sprache: Deutsch
Geschenk von Stefanie Unruh
Stichwort: Installation / Kunst am Bau / Zeitgenössische Kunst
TitelNummer 023603701 Einzeltitelanzeige


nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.