Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach AUTOR Brouwn Stanley

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

brouwn 2005
brouwn 2005
brouwn 2005

Brouwn Stanley: stanley brouwn, 2005

Brouwn Stanley
stanley brouwn
Eindhoven (Niederlande): Van Abbemuseum, 2005
(Buch) [166] S., 15,5x15,5 cm, Auflage: 1400, 2 Stück. ISBN/ISSN 90-70149-91-5
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation A distance of 312 feet and an imaginary distance of 587 feet intersect each other in such a way that the intersection divides each distance in two equal distances on monday 24 january 2005 at 13.18 in africa ... u. a.
Text aus dem Buch
Geschenk von Haus der Kunst München, Sabine Brantl
Stichwort Aktionskunst / Distanz / Entfernung / Fluxus / Gehen / Imagination / Konzeptkunst / Nullerjahre / Ort / Vorstellung
TitelNummer
009742336 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Brouwn Stanley
stanley brouwn
Eindhoven (Niederlande): Van Abbemuseum, 1997
(Buch) 76 S., 15,5x15,5 cm, Auflage: 600, 2 Stück. ISBN/ISSN 90-70149-64-8
ZusatzInformation material: iron pipe. length: 1 foot u. a
Sprache Englisch
Stichwort 1990er
TitelNummer
009743336 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Brouwn Stanley
1 m x 1 m
Frankfurt am Main (Deutschland): Portikus Frankfurt, 1993
(Buch) 208 S., 15,5x16 cm, ISBN/ISSN 3-928071-13-0
Stichwort 1990er
TitelNummer
009744336 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Brouwn Stanley
la paz
Schiedam (Niederlande): Stedelijk Museum Schiedam, 1970
(Heft) [48] S., 19,4x19,7 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Texte mit Entfernungsangaben von Spaziergängen in Richtung diverser Städte
Sprache Englisch
Stichwort Entfernung / Gehen / Konzeptkunst / Richtung
TitelNummer
027468746 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Brouwn Stanley
an imaginary column of 30 feet on place guillaume in luxembourg
Luxemburg / Dijon (Luxemburg / Frankreich): Casino Luxembourg - Forum d'Art Contemporain / Ècole Nationale Supérieure des Beaux-Arts, 2001
(Buch) 15,5x15,5 cm, Auflage: 700, ISBN/ISSN 2-919893-32-7
Techn. Angaben Broschur
Sprache Englisch / Französisch
Geschenk von Haus der Kunst München, Sabine Brantl
Stichwort Konzeptkunst / Säule / Vorstellung
TitelNummer
027469767 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Brouwn Stanley
on 2 march 2001 stanley brouwn will walk a total distance of x feet
Luxemburg / Dijon (Luxemburg / Frankreich): Casino Luxembourg - Forum d'Art Contemporain / Ècole Nationale Supérieure des Beaux-Arts, 2001
(Buch) 15,5x15,5 cm, Auflage: 700, ISBN/ISSN 2-919893-31-9
Techn. Angaben Broschur
Sprache Englisch / Französisch
Geschenk von Haus der Kunst München, Sabine Brantl
Stichwort Entfernung / Konzeptkunst / Vorstellung / Weg
TitelNummer
027470767 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Brouwn Stanley
One Distance
Eindhoven (Niederlande): Selbstverlag / Van Abbemuseum, 1981
(Buch) [64] S., 20x20 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation publiziert zusammen mit dem van abbemuseum, eindhoven
Sprache Englisch
Stichwort 1980er / Konzeptkunst / Zeichnung
TitelNummer
000601202 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Brouwn Stanley
venice biennale 1982
Amsterdam (Niederlande): visual arts office for abroad, 1982
(Heft) 18,5x18,5 cm, 2 Stück.
Stichwort 1980er
TitelNummer
000602142 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Brouwn Stanley
portraits of spaces
Gent (Belgien): stedelijk museum voor actuele kunst, 2001
(Buch) 15,3x15,5 cm, Auflage: 700, ISBN/ISSN 90-75679-06-8
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
005581188 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.