Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach AUTOR Holzer Jenny

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Baldwin Michael / Gappmayr Heinz / Harrison Charles / Holzer Jenny / Ramsden Mel / Weiner Lawrence / Wood Paul / Wool Christopher
Art & Language - Artists Talking 2
Köln / Wien (Deutschland / Österreich): Buchhandlung Walther König / museum in progress, 2017
(CD, DVD) 19x13,6 cm, ISBN/ISSN 978-3-96098-244-9
Techn. Angaben DVD in transparenter Hülle mit Booklet, 163 Min.
ZusatzInformation Art and Language präsentiert acht Künstler/innen, die über ihr Werk und Themen wie Sprache in der Kunst, Minimalismus, Tattoos und Mahnmale sprechen. Das Langzeit-Interview-Projekt wurde 1992 von Peter Kogler und "museum in progress" initiiert. Cover gestaltet von Lawrence Weiner.
Namen Lawrence Weiner (Cover) / Peter Kogler (Konzept)
Sprache Englisch
Stichwort Interview / Konzeptkunst / Minimalismus / Sprache
TitelNummer
024659633 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Holzer Jenny
Abuse of power comes as no surprise - Truisms and Essays
Halifax (Kanada): The Press of The Nova Scotia College of Art and Design, 1983
(Buch) 21,5x21,5 cm, ISBN/ISSN 0-919616-22-4
Techn. Angaben verschiedene Papiere, eingelegt zweifach gefaltetes Poster
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch / Spanisch
Stichwort 1980er
TitelNummer
001900366 / Abbildung darf nicht angezeigt werden / Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Holzer Jenny
Lustmord.
Ostfildern-Ruit (Deutschland): Cantz Verlag, 1996
(Buch) 140 S., 23xx19,5 cm, ISBN/ISSN 3-89322-897-9
Techn. Angaben Englische Broschur. Special-Edition mit Screen Saver Windows DOS- und Windows 95-Version. Rückwärtig eingeklebt 2 HD-Disketten
Stichwort 1990er
TitelNummer
009461298 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.