Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach AUTOR Tovborg Alexander

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 2 Treffer


Tovborg Alexander
MOBY DICK Filet No. 019 - The Prophet
Wien (Österreich): Harpune Verlag, 2016
(Heft) 12 unpag. S., 20,2x15 cm, Auflage: 460, ISBN/ISSN 978-3-902835-38-3
Techn. Angaben 3 Blätter lose in ineinandergelegt, einmal gefaltet, in einer transparenten im Buchdruck bedruckten Hülle
ZusatzInformation »Moby Dick Filet« ist die Neuauflage von Hermann Melvilles grandiosem Jahrhundertroman Moby Dick in der englischen Originalfassung: Die 136 Kapitel werden jeweils von einer Künstlerin/einem Künstler illustriert und achronologisch als einzelne Filets in einer Auflage von 460 Exemplaren publiziert. Über den Zeitraum von 11 Jahren erscheint monatlich ein Kapitel von Moby Dick Filet bis der gesamte Roman wieder zusammengefügt ist. (Text von Website) Moby Dick ist ein Abenteuerroman, der von der Waljagd handelt. 1851 ist dieser Roman das erste Mal verlegt worden.
Umfasst das 19. Kapitel.
Namen Alexander Tovborg / Hermann Melville
Sprache Englisch
Stichwort Elijah / Harpune / Illustration / Ishmael / Kapitän Ahab / Literatur / Meer / Moby Dick / Pottwal / Prophet / Schiff / Seemann / Walfisch / Waljagd
WEB www.mobydickfilet.com
TitelNummer
025378000 Einzeltitelanzeige (URI)
solo 3 tovborg
solo 3 tovborg
solo 3 tovborg

Tovborg Alexander: Lubok Solo 03


Tovborg Alexander
Lubok Solo 03
Leipzig (Deutschland): Lubok Verlag, 2011
(Heft) 16 S., 32x23,5 cm, Auflage: 300, ISBN/ISSN 978-3-941601-22-2
Techn. Angaben Broschur Drahtheftung, mit 16 schwarz-weißen Originallinolschnitten

TitelNummer
008440256 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.