Sortierung

Nur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge    Listen


Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach AUTOR Wurm Erwin, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Verfasser
Titel
  • De Profundis
Ort Land JahrOstfildern (Deutschland), 2012
VerlagHatje Cantz Verlag
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 116 Seiten, 30,5x22,6 cm, ISBN/ISSN 9783775735070
    Hardcover,
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung in der Albertina wien 12.12.2012-17.02.2013. Heausgegeben von Antonia Hoerschelmann. Mit Texten von Antonia Hoerschelmann, Konrad Paul Liessmann, Christina Natlacen.
    Hier konfrontiert Erwin Wurm medienübergreifend erstmals die reale Erscheinung des Körpers im 21. Jahrhundert mit der aus dem Geist der Verinnerlichung und Askese resultierenden Körpersprache der Gotik.
    Text von der Webseite
Sprache
TitelNummer 016656602

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • one minute sculptures - Werkverzeichnis
Ort Land JahrOstfildern-Ruit (Deutschland), 1999
VerlagCantz Verlag
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 296 Seiten, 31x23 cm, Auflage: 2500, ISBN/ISSN 3-89322-977-9
    Schutzumschlag
Stichwort
TitelNummer 005488162

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Erwin Wurm
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2009
VerlagStädtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau
Medium Flyer, Prospekt
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm,
    Handzettel zur Ausstellung mit farbigen Zeichnungen. Faltblatt zur Ausstellung mit gelacktem Bild einer Gurke
Stichwort
TitelNummer 006257184

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Cataloges Artist´s Books and Monographs 1990-2007
Ort Land JahrLuzern (Schweiz), 2007
VerlagPeriferia
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 14,8x10,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-907474-45-7
Stichwort
WEB LINK
TitelNummer 006008184

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • von Konfektionsgrösse 50 zu 54 in acht Tagen
Ort Land JahrLuzern (Schweiz), 2006
VerlagEdizioni Periferia
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 352 Seiten, 13x12 cm, Auflage: 365, signiert, ISBN/ISSN 978-3-907474-22-8
    Softcover, 9 Zeichnungen eingeklebt
Stichwort
WEB LINK
TitelNummer 005774184

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Wear Me Out
Ort Land JahrOstfildern (Deutschland), 2011
VerlagHatje Cantz Verlag
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 296 Seiten, 28,5x23,5 cm, Auflage: 2500, ISBN/ISSN 978-3-7757-3218-5
    Hardcover mit Banderole,
ZusatzInfos
  • Zur Ausstellung im Middelheim Museum, Antwerpen, 29.05-25.09.2011
Geschenk von
TitelNummer 012992447

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Skulpturen
Ort Land JahrWien (Österreich), 1983
VerlagGalerie nächst St. Stephan
Medium Buch
Techn. Angaben
Stichwort
TitelNummer 005314001

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • Bei Mutti
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2016
VerlagPrestel Verlag
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 128 Seiten, 27,5x23,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-7913-5545-0
    Hardcover, Bauchbinde
ZusatzInfos
  • Buch erschien anlässlich der Ausstellung, in der Berlinischen Galerie, 15.04.–22.08.2016.
    Der österreichische Künstler Erwin Wurm (*1954) war 1987 als Stipendiat des DAAD-Künstlerprogramms in Berlin. In diese prägende Phase fällt eine grundlegende Veränderung seiner Arbeitsweise: Er beginnt, die Grenzen zwischen Skulptur, Objekt und Performance auszuloten. Erwin Wurm wird nun erstmals in einer monografischen Ausstellung in einem Berliner Museum präsentiert. Die Berlinische Galerie zeigt zentrale Werkbereiche, darunter jüngst entstandene Arbeiten. Im Mittelpunkt steht der menschliche Körper und Wurms partizipatorischer Ansatz, den Betrachter zu einem Teil seines Kunstwerkes werden zu lassen. Ausgangspunkt ist das Narrow House, ein detailgetreuer, begehbarer Nachbau von Wurms Elternhaus, gestaucht auf die Breite von 1,10 Meter. Die Enge der Provinz wird so sprichwörtlich für den Besucher physisch erfahrbar. Ergänzt wird dieses Werk durch die One Minute Sculptures. Mithilfe alltäglicher Objekte soll der Besucher ungewöhnliche Posen einnehmen. Folgt er den Handlungsanweisungen des Künstlers, wird er für eine Minute zur lebenden Skulptur. Die Ausstellung widmet sich mit rund 80 Arbeiten außerdem erstmals ausführlich dem zeichnerischen Werk und zeigt auch jüngst entstandene, skulpturale Arbeiten: Nachgebildete verbeulte Kühlschränke, riesige deformierte Telefone und eingeknickte Sideboards.
    Text von der Webseite
Bet. Personen
Sprache
TitelNummer 026600752

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • 44 Vorschläge - Eine soziale Skulptur
Ort Land JahrBerlin (Deutschland), 2009
VerlagOnkel & Onkel
Medium Buch
Techn. Angaben
  • 48 Seiten, 22x17 cm, ISBN/ISSN 978-3-940029-54-6
Stichwort
TitelNummer 006381184

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • 16 Postkarten
Ort Land JahrMünchen (Deutschland), 2009
VerlagLenbachhaus München
Medium PostKarte
Techn. Angaben
  • 10,5x15 cm,
    verschiedene Motive zur Ausstellung im Kunstbau des Lenbachhaus München
Stichwort
TitelNummer 006382184

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung

Verfasser
Titel
  • 44 Vorschläge - Eine soziale Skulptur
Ort Land JahrHamburg (Deutschland), 2008
VerlagZeitverlag Gerd Bucerius
Medium Zeitschrift, Magazin
Techn. Angaben
  • 9 Seiten, 57x40 cm,
    Beilage in DIE ZEIT Nr. 49 27. November 2008. Schwarzer Text auf fleischrosafarbenem Grund
Stichwort
TitelNummer 005871184

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.