Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach JAHR 2012, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Zmijewski Artur, Hrsg.
ArtWiki:Manifesto - Open Data for the Arts
Berlin (Deutschland): Berlin Biennale, 2012
(Text) 2 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Ausdrucke von der Webseite
ZusatzInformation Offener Zugang zur Kunst
Nahezu 5.000 Künstlerinnen und Künstler, die einem Open Call folgten, nehmen anlässlich der 7. Berlin Biennale an einem einzigartigen Projekt teil: ArtWiki. Unter diesem Namen figuriert eine Plattform, auf der neben dem eigentlichen Inhalt, den digitalen Abbildungen von Kunstwerken, Biographisches und Aussagen zum künstlerischen und/oder politischen Selbstverständnis zugänglich sein werden. Die künstlerischen Curricula werden auf diese Weise zu einer netzbasierten Datenbank für die zeitgenössische Kunstproduktion und offerieren damit zugleich ein allen im weitesten Sinne Kunstinteressierten zugängliches Rechercheinstrument. Somit überträgt ArtWiki die Prinzipien des offenen Internets auf die Kunstwelt, wobei allein die Künstler bestimmen, was von und über sie der Öffentlichkeit zugänglich sein soll. Die Nutzung von ArtWiki ist kostenfrei.
Jedes künstlerische Curriculum zeichnet sich durch eine Vielzahl von Personen, Orten und Projekten aus, die als Begegnungen, Stationen und Tätigkeiten Verknüpfungspunkte zu den anderen Curricula ergeben, die diese mit jenem gemeinsam haben. Das somit entstehende Netz von Verbindungen generiert nach einem differenzierten Regelwerk eine künstlerische Reputation, die sich sowohl durch qualitative Attribute wie auch statistisch-quantifizierend abbilden lässt. Auf diese Weise wirken biographische Data und Aussagen zum künstlerischen Selbstverständnis in Form textueller Prosa zurück auf den Künstler und sein Werk, was dem Ansatz von Linked Data entspricht. Eine solche Rückkopplung mit seiner verstärkenden Wirkung auf die Rezeption von Kunst referenziert die Werke, ohne dabei die zentrale Funktion des Kunstwerks zu unterlaufen, sondern vielmehr dessen Diskursivierung zu intensivieren. Die so stattfindende Verlängerung des künstlerischen Prozesses steuern die Künstler ausschließlich selbst, und sie sind es auch, denen in dieser Internetbibliothek jederzeit die uneingeschränkte Kontrolle über die darin enthaltenen Dokumente obliegt. Aus den technischen Möglichkeiten, auf denen die offene Kunstwerk-KünstlerInnen-Datenbank basiert, erwächst für die Künstlerinnen und Künstlern ein Organon, das zu Quelle und Medium von Wissen über sie und ihre wie generell die Kunstproduktion ihrer Zeit avanciert: ArtWiki ist ein einfacher wie auch demokratischer Zugang zu zeitgenössischer Kunst.
Galerien und andere Einrichtungen des Kunstmarktes regeln bis heute den Zugang zum Kunstwerk in seiner physischen Materialität. Als Torwächter eines quasi-geschlossenen Systems, innerhalb dessen Kunstwerke zirkulieren, steuern Jurys und Vorselektoren mittels gewisser Mechanismen Institutionen bzw. Organisationen, um den so als offen dargestellten Kunstmarkt kontrollieren zu können. Die öffentlich verfügbaren Informationen über Kunst, wie sie teilweise im Internet zu finden sind, sind meistens dürftig und oberflächlich. Lokal privilegierten Sammlern und Besuchern von Ausstellungseröffnungen, Kunstmessen etc. bleibt es vorbehalten, sich auf dem Laufenden zu halten. Das freie Zirkulieren digitaler Darstellungen und Beschreibungen von Originalwerken und deren Urhebern hingegen, wie es durch ArtWiki im Netz statthaben wird, ergänzt das konventionelle Angebot der Institutionen und belebt jenseits von ihnen nachhaltig den Kunstmarkt.
Darüber hinaus wirkt ArtWiki revolutionär auf die kuratorische Praxis: Entscheidungen finden und, wie nötig auch immer, sie zu legitimieren, war bisher ein höchst umstrittenes Verfahren. Mit ArtWiki steht jetzt online das Material aller Künstler, die unserem Open Call gefolgt sind, als Referenz zur Verfügung, wodurch Nachvollzug und Validierung gewährleistet ist. Damit wird ArtWiki nicht nur zur Entscheidungshilfe, sondern ebenso Werkzeug, das etwaige Zensurbestrebungen zu umgehen und diskursive Macht zu unterhöhlen vermag. Gleichfalls ermöglicht sie auch andere Sicht- und Betrachtungsweisen, die zu einer neuen Narrativität von Kunst führen und damit Einfluss auf akademische Gelehrsamkeit sowie Forschung nehmen. Nicht zuletzt – und wie bereits in anderen Fällen – werden somit die Pfade des Plagiierens und der künstlerischen Innovation für alle nachvollziehbar. ArtWiki – in seiner Konstituierung durch KünstlerInnen sowie sein Wirken auf Experten und Kunstfreunde, das wiederum äußerst komplex auf die KünstlerInnen und ArtWiki zurückwirkt – wird damit in seiner äußersten Konsequenz zum aktuellsten Kapitel in der Geschichte zeitgenössischer Kunst, das sich einer digitalen Historiographie verdankt, die zugleich konsequent kollaborativ ist
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.artwiki.org/ArtWiki
TitelNummer
008899304 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Baumgartner Christiane / Zischler Hanns
Edition 01 - Großer Bahnhof, 2012 - Nachtfahrt (2009)
Berlin (Deutschland): Berliner Festspiele, 2012
(Heft) 32 S., 20,8x14,8 cm, Auflage: 25000,
Techn. Angaben Drahtheftung
TitelNummer
010045355 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Zirner Ana
wo ist meine stimme - Eine szenische Lesung
München (Deutschland): i-camp/neues theater münchen, 2012
(PostKarte) 14,6x10,4 cm,
Techn. Angaben Programmblatt, gefaltet und Postkarte zu einer Lesung im i-camp
Namen Amir Nasr (Musik) / Benedikt Blaskovic (Sprecher) / Paula Binder (Sprecherin)
Stichwort Lesung / Musik
WEB www.i-camp.de
TitelNummer
009278306 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Zink Thomas, Hrsg.
aspekte - offene Strukturen 2012
Regensburg (Deutschland): Donau-Einkaufszentrum, 2012
(Heft) 28x21 cm, ISBN/ISSN 978-3-00-038006-8
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation mit Texten von Anjalie Chaubal, Ludwig Bäuml und Thomas Zink
Geschenk von Matthias Stadler
TitelNummer
011063389 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Zillig Steffen
Freiexemplar 07 - Lass uns die Hoffnung vergraben
Hamburg (Deutschland): material-Verlag, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 24 S., 21x13,8 cm, Auflage: 150,
Techn. Angaben Ringösenheftung, Laserprint
ZusatzInformation material 311
Namen Kathrin Haas (Gestaltung) / Ralf Bacher (Betreuer) / Wigger Bierma (Herausgeber - Betreuer)
Stichwort Hochschule / Kunsthochschule
TitelNummer
008856266 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Zillig Steffen
Pessimismus organisieren
Düsseldorf (Deutschland): Benzulli, 2012
(PostKarte) [2] S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Postkarte zur Eröffnung Pessimismus organisieren, 09.11.2012, Benzulli, Düsseldorf. Das Ende des Pop und die Zombifizierung seines Königs, Michael Jackson, führen in dieser Mehrkanalinstallation in die lichtlose Vision einer plündernden und geplünderten Kindheit, einer pessimistischen Jugendbewegung gegen alles: "We are Anonymous. We are legion. Expect us."
Text von der Website
Namen Michael Jackson
Sprache Deutsch
Geschenk von Steffen Zillig
Stichwort Ausstellung / Bild / Gesellschaft / Internet / Kultur / Pessimismus / Pop / Portrait
WEB http://steffenzillig.de/
WEB http://www.benzulli.com/steffen_zillig.html
TitelNummer
027098680 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Panayiotou Yota / Zelianaio Yiannis, Hrsg.
Straw Dogs - A Multimedia Magazine of Arts No. 01
Nikosia (Republik Zypern): Straw Dogs Magazine, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 112 S., 26,5x20 cm, ISBN/ISSN 2301-2056
Techn. Angaben Broschur, Text Griechisch
ZusatzInformation Magazin gegründet 2012. Erste Ausgabe
Namen Constantine Abraham / Ellen Camenovits / Emma-Louise Charalambous / George Ioanno / Helen Demetriou / John Leivadas / Orestes Kalvaris
Stichwort Fotografie / Kunst / Literatur / Lyrik / Zeichnung
WEB www.strawdogsmagazine.com
TitelNummer
016375590 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden


Zelechovsky Pavel, Hrsg.
Informationstext Nr. 20 - Mille Baci - Jockel Heenes und Freunde
München (Deutschland): Station FOE 156, 2012
(Text) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Laserdruck
WEB www.stationfoe156.blogspot.com
TitelNummer
008948303 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Zelechovsky Pavel
Mille Baci - Jockel Heenes und Freunde
München (Deutschland): Station FOE 156, 2012
(Plakat) 1 S., 42x29,7 cm, Auflage: 15,
Techn. Angaben Plakat zur Ausstellung, Farbkopie
TitelNummer
008563052 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Zeilinger Anton
dOCUMENTA(13), 100 Gedanken - Nr. 076
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2012
(Heft) 28 unpag. S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-2925-3
Techn. Angaben aus der Reihe 100 Gedanken zur dOCUMENTA (13), Drahtheftung,
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.documenta.de
TitelNummer
010438372 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Zahm Olivier, Hrsg.
Purple Fashion - the anniversary issue 20 years of independence - Vol III, Issue 18
Paris (Frankreich): Purple Institute, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 30x22,8 cm, ISBN/ISSN 1766-8832
Techn. Angaben Cover mit Prägedruck, zusammen mit zwei Heften von Richard Prince
ZusatzInformation We launched Purple Prose in the early 1990s without any means, and without any experience, because we wanted to make a magazine that was radically different. We wanted to support the artists around us that noone else supported, much less talked about. [..] It would be a form of opposition of our own, different from the critical jargon of the generation of '68. [..] From a visual standpoint, we represented the break from '80s imagery (like Richard Avedon's photography for Versace, for example). From an artistic standpoint, the artists of the early '90s were rising up against art as capital fetish [..]. In saying that Purple is the portrait of a generation, I mean it's a portrait of those who embody their times. At the same time, it's a portrait of myself and Elein Fleiss, our ideas, our lives, and our aesthetics.
aus Wikipedia
Namen Brice Marden / Elein Fleiss / Richard Avedon / Richard Prince / Versace
Stichwort 1990er / Fotografie / Mode / Stil
WEB www.purple.fr
TitelNummer
009716331 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Zacharias Thomas
talking hands
München (Deutschland): Moser Verlag, 2012
(Buch) 120 S., 27x21 cm, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-9812344-9-7
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation Thomas Zacharias, ehemaliger Präsident der Münchner Akademie der Bildenden Künste, Buchautor, Illustrator, Kunsthistoriker und Fotograf hat sich über Jahrzehnte mit der Sprache der Hände auseinander gesetzt. Er hat Material gesammelt aus Versandhauskatalogen – stereotype Handposen von Models – oder aus Zeitungen und Magazinen die Handgesten von Politikern ausgeschnitten und daraus, in ihrer Wirkung sehr überraschende Collagen zusammengestellt. Ich zeige Konventionen der Körpersprache die Emotionen auslösen wollen, die aber überhaupt nicht emotional, sondern konstruiert sind. Ich will einzelne Gesten aus ihrer unreflektierten Wahrnehmung herausholen und sie als propagandistisches oder ideologisches Sprachsystem darstellen. Dabei werden die Gesten absurd und der Irrsinn, der einem täglich entgegenkommt, ist durch Wiederholung und Potenzierung zum Lachen. Zacharias hat auch in U-Bahnen oder in Museen an Gemälden alter Meister die Sprache der Hände studiert und daraus eine eindrucksvolle Sammlung für den vorliegenden Band zusammengestellt.
Text von der Webseite
Namen Horst Moser (Gestaltung - Fotografie) / Wieland Schmied (Vorwort)
Sprache Deutsch
Geschenk von Horst Moser
Stichwort Collage / Hand / Kunsterziehung / Pädagogik / U-Bahn / Versandhauskatalog / Zeichnen
WEB https://www.independent-medien-design.de
TitelNummer
014892419 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Wurm Erwin
De Profundis
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2012
(Buch) 116 S., 30,5x22,6 cm, ISBN/ISSN 9783775735070
Techn. Angaben Hardcover,
ZusatzInformation Zur Ausstellung in der Albertina wien 12.12.2012-17.02.2013. Heausgegeben von Antonia Hoerschelmann. Mit Texten von Antonia Hoerschelmann, Konrad Paul Liessmann, Christina Natlacen.
Hier konfrontiert Erwin Wurm medienübergreifend erstmals die reale Erscheinung des Körpers im 21. Jahrhundert mit der aus dem Geist der Verinnerlichung und Askese resultierenden Körpersprache der Gotik.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Fotografie / Zeichnung / Übermalung
TitelNummer
016656602 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Wuille Jutta, Hrsg.
SHORT report 2012
Dresden (Deutschland): AG Kurzfilm, 2012
(Buch) 80 S., 14,7x21 cm,
WEB www.shortfilm.de
TitelNummer
011184384 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Wuchold Cara
Sehnsuchtsworte der Maschinen - Die digitale Poesie war nicht nur eine Folge der frühen Internet-Euphorie, doch sie muss sich mangels Institutionen mit einer Nischenexistenz begnügen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2012
(Presse, Artikel) 2 S., 58x40 cm,
Techn. Angaben Artikel in der Süddeutschen Zeitung Nr. 119, S. 14, u. a. über die Zufalls-Poesie von Bars Böttcher
Sprache Deutsch
WEB www.looppool.de
TitelNummer
009023053 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Wollny Zorka
The Museum Theatre
Mönchengladbach (Deutschland): Museum Abteiberg, 2012
(Buch) 16,5x13,2 cm, ISBN/ISSN 798-83-60263-97-3
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation Schwarz-Weiß und Farbfotografien, Text
Namen Alexandra Bootz / Anna Szwajgier / Irina Weischedel / Jakub de Barbaro (Gestaltung) / Jakub Pierzchala (Fotografie) / Magdalena Przybysz / Marcin Zastrozny / Susanne Titz (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Museum / Performance / Theater
TitelNummer
026269727 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden


Woerlen-Leikam Robin, Hrsg.
Living Culture No. 14 Das Magazin der Fünf Höfe
München (Deutschland): Werbegemeinschaft Fünf Höfe, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 18 S., 26x20 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
WEB www.fuenfhoefe.de
TitelNummer
008809053 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Wipplinger Hans-Peter, Hrsg.
Thomas Feuerstein. Trickster
Köln (Deutschland): snoeck, 2012
(Buch) 370 S., 28,5x22x3,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-86442-031-3
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Katalog anlässlich der Ausstellung "Thomas Feuerstein. Candylab" in der Kunsthalle Krems, 18.11.2012 bis 17.02.2013.
Namen Astrid Mania / Elisabeth Bronfen / Gerhard J. Lischka / Sabeth Buchmann / Thomas Feuerstein
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Thomas Feuerstein
WEB www.thomasfeuerstein.net
TitelNummer
013486496 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Windhäuser Nikolai, Hrsg.
inside Sapporobogen Ausgabe 02
Stuttgart (Deutschland): Württembergische Lebensversicherung, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 42x29,7 cm,
Techn. Angaben Zeitung zum Haus am Sapporobogen in München. Erschienen zur Temporary Art Gallery (TAG) Sapporobogen 6-8. Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInformation In sapporo.arts ein Beitrag über die Ausstellung " Olympia & die Kunst München 1972-2012", die Bernhard Springer eingerichtet hat.
Mit historischen Exponaten und Gegenwartskunst u. a. mit Original-Olypiaplakaten und Modellen und mit Arbeiten von 17 bildenden Künstlen
Namen Andreas Pytlik / Annegret Bleisteiner / Bernhard Springer / Daniel Sambo-Richter / Friederike & Uwe / Fritz Martin / Gerhard Prokop / Godfried Donkor / Hubert Kretschmer / Ivana Barták / Lothar Götter / Michael v. Cube / Miquan Zhang / Peter Becker / Ransome Stanley / Trommeter-Szabo
Stichwort Fotografie / Installation / Malerei / Skulptur
TitelNummer
009599322 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Windhäuser Nikolai, Hrsg.
inside Sapporobogen Ausgabe 01
Stuttgart (Deutschland): Württembergische Lebensversicherung, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 8 S., 42x29,7 cm,
Techn. Angaben Zeitung zum Haus am Sapporobogen in München. Erschienen zur Temporary Art Gallery (TAG) Sapporobogen 6-8. Blätter lose zusammengelegt
ZusatzInformation In sapporo.arts ein Beitrag über die Ausstellung die Bernhard Springer eingerichtet hat: 6 Künstler, 6 Portraits, beinahe eine Heimat
Namen Bernhard Springer
Stichwort Malerei
TitelNummer
009939348 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Wiesbeck Bernhard, Hrsg.
Kultur-Netzwerk 01-2012
Bad Langensalza (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 36 S., 21x29,7 cm,
Techn. Angaben Farblaserkopien der 1. Ausgabe
WEB www.kultur-netzwerk.com
TitelNummer
008502052 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Wiesbauer Victor, Hrsg.
Malbuch Konzept
Pocking (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Manuskript) 30x42 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß- und Farb-Kopien nach FantasieZeichnungen des Vaters Armin Wiesbauer, der seit 45 Jahren zeichnet
ZusatzInformation Mehrere Gehefte in den Formaten A4 und A3 in Versandtasche, mit persönlichem handschriftlichem Anschreiben und einer mehrseitigen Ausführung
TitelNummer
008663052 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Wiedemann Hans
sprachlos2
Aichach (Deutschland): Johanns Typographie Werkstatt, 2012
(Buch) 28 S., 9,4x6,5 cm, Auflage: 20, signiert,
Techn. Angaben Handsatz
WEB www.johannstypographiewerkstatt.de
TitelNummer
008865255 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung


Wichert Claudio / Wilhelm Clemens
Ping Pong - a book of duels and duets
Berlin (Deutschland): AND Public, 2012
(Buch) 204 S., 29,7x21 cm, ISBN/ISSN 978-1-908452-14-6
ZusatzInformation The artists Claudio Wichert & Clemens Wilhelm spend 90 days in a house to make a book. Each day they produce one page. Like in a match of ping-pong, each page is a reaction to the other artist's work from the day before. The two resulting storylines are presented in this book full of duels and duets. The media mix and only one thing is for certain: it's all or nothing.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Clemens Wilhelm
WEB www.pingpongthebook.com
TitelNummer
009148278 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Weyland Jocko
The Lake of Death
Zürich / Budapest (Schweiz / Ungarn): Innen / Nieves, 2012
(Zine) 36 unpag. S., 20x14 cm, Auflage: 500,
Techn. Angaben Drahtheftung, Erstausgabe
TitelNummer
010348328 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Weyers Undine
RIOT
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Heft) 12 S., 9,7x10 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Farblaserkopie, geklammert
ZusatzInformation zeigt 8 Häckelarbeiten
TitelNummer
009274278 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Werkner Turi
Für Bücher empfiehlt sich.
Wien (Österreich): Selbstverlag, 2012
(Grafik, Einzelblatt) 1 S., 29,7x21 cm, Auflage: Unikat, signiert,
Techn. Angaben Einzelblatt, roter Filzstift
Stichwort Unikat
WEB www.werkner.at
TitelNummer
008464303 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Weizman Eyal
dOCUMENTA(13), 100 Gedanken - Nr. 062 Forensische Architektur - Notizen von Feldern und Foren
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2012
(Heft) 44 S., 14,8x10,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-2911-6
Techn. Angaben aus der Reihe 100 Gedanken zur dOCUMENTA (13), Drahtheftung
Sprache Deutsch / Englisch
WEB www.documenta.de
TitelNummer
016885372 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Weissmüller Laura
Schöner Zwitter aus Buch und Kunst
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2012
(Presse, Artikel) 1 S., 58x40 cm,
Techn. Angaben Beitrag in der Süddeutschen Zeitung Nr. 34, S. 14
ZusatzInformation über den Gestalter und Verleger Gunnar Kaldewey und seine Kaldewey Press in New York
Namen Gunnar Kaldewey / Kaldewey Press
Sprache Deutsch
WEB www.sueddeutsche.de/o5R38C/460948/Schoener-Zwitter-aus-Buch-und-Kunst.html
TitelNummer
008521250 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Hiess Stefan / Weiss Hennes, Hrsg.
Dampf - A Sauna's Family Magazine Issue 2
Wien (Österreich): Pratersauna, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 76 S., 34x24,5 cm,
Geschenk von Matthias Stadler
WEB www.pratersauna.tv
TitelNummer
009510057 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Weingartner Sabine, Hrsg.
Paradiessprache
Hamburg (Deutschland): Textem Verlag, 2012
(PostKarte) 15x13 cm,
Techn. Angaben Werbekarte zum Buch
WEB www.textem.de
TitelNummer
009049303 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Weiner Lawrence
GREEN AS WELL AS BLUE AS WELL AS RED
Brest (Frankreich): Zédélé éditions, 2012
(Buch) 100 S., 17,1x12 cm, ISBN/ISSN 978-2-915859-37-9
Techn. Angaben Broschur. Reprint der Ausgabe von Jack Wendler, London, 1972, Beigelegt ein Blatt mit Informationen zum Buch in
ZusatzInformation Publié avec le soutien de / published with the support of: Centre national des arts plastiques (Cnap)
Sprache Englisch / Französisch
TitelNummer
012045430 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Weiner Lawrence
dOCUMENTA(13), 100 Gedanken - Nr. 008 If in Fact There Is a Context
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2012
(Buch) 14,8x10,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-2857-7
Techn. Angaben aus der Reihe 100 Gedanken zur dOCUMENTA (13), Drahtheftung,
Sprache Englisch
WEB www.documenta.de
TitelNummer
008594268 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Weiner Lawrence
NACH BILDENDE KUNST / AFTER FINE ART Works presented in the German Language / Arbeiten vorgestellt im deutschsprachigen Raum
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz Verlag, 2012
(Buch) 200 S., 24,1x16,7 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-2979-6
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Edited by Gabriele Wix, By Gabriele Wix, graphic design by Lawrence Weiner, Anja Lutz.
Most of his oeuvre, which comprises more than a thousand language-related works, has already been presented in the German-speaking world—some of it either translated by Weiner himself or conceived using German as a basis. Featuring over 350 works, this is the first list of the English/German works. The artist assumed responsibility for the typography and cover design, as if the publication were one of his own works. Accompanying text and visual documents shed light on the creative process, in-situ installations, and Weiner’s way to work with text.
Text von der Webseite
Sprache Deutsch / Englisch
TitelNummer
011486398 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Weinberger Anton Jakob
Zeichen wider das schöne Buch - Werkschau mit Arbeiten von Hartmut Andryczuk
Frankfurt am Main (Deutschland): Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2012
(Presse, Artikel) 1 S., 29,37x21 cm,
Techn. Angaben Zeitungsartikel über die Ausstellung im Klingspor-Museum, 25.02.2012. Farbkopie
TitelNummer
008825303 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Wegener Mareike
Mark Lombardi - Kunst und Konspiration
Köln (Deutschland): Real Fiction Filmverleih, 2012
(Flyer, Prospekt) 21x15 cm,
Techn. Angaben Flyer, gefaltet
ZusatzInformation Flyer zum Film über den New Yorker Künstler Mark Lombardi, 80 Min, D 2011
Geschenk von Christoph Mauler
WEB www.realfictionfilme.de
TitelNummer
012753468 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Warnke Uwe
1982-2012 - 30 E/O
Berlin (Deutschland): alte feuerwache, 2012
(PostKarte) 9,8x21 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation zur Ausstellung anläßlich des 30jährigen Jubiläums der Künstlerzeitschrift Entwerter/Oder vom 30.03.-4.04.2012
WEB www.entwerter-oder.de
TitelNummer
014398501 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Wanner Franz
Trafo - aus dem Zyklus Gift-Gegengift. Krankheitsbilder einer Stadt.
München (Deutschland): Kulturreferat der Landeshauptstadt München, 2012
(Heft) 6 unpag. S., 32x24 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Über die brachliegende Wandelhalle des Jod-Kurortes Bad Tölz in Oberbayern
Namen Alexandra Rusitschka (Gestaltung)
Geschenk von Franz Wanner / Matthias Stadler
Stichwort Heilung / Kurgast / Transformation / Umwandlung
Sponsoren Kulturreferat der Landeshauptstadt München
TitelNummer
012100430 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Wandel Malte
#madgermanes
München (Deutschland): selbstverlag, 2012 ca.
(PostKarte) 10,4x14,8 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Infokarte zum Buch "Einheit, Arbeit, Wachsamkeit" von Malte Wandel, zur Geschichte der "Madgermanes" – rund 16.000 junge Mosambikanern, die über sieben Jahre als Vertragsarbeiter in der DDR gelebt haben.
Stichwort Afrika / DDR / Deutschland / Dokumentation / Fotografie / GDR / Geschichte / madgermanes / Mosambik / Sozialismus / Stadt / Urban
WEB https://www.instagram.com/p/BuJlESFlxt_/
WEB https://www.kehrerverlag.com/de/malte-wandel-einheit-arbeit-wachsamkeit-die-ddr-in-mosambik-978-3-86828-298-6
TitelNummer
027010801 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Wandel Malte
Einheit, Arbeit, Wachsamkeit - Die DDR in Mosambik
Heidelberg / Berlin (Deutschland): Kehrer Verlag, 2012
(Buch) 128 S., 32,8x20,4 cm, ISBN/ISSN 978-3-86828-298-6
Techn. Angaben Hardcover, fadengeheftet, Cover geprägt
ZusatzInformation In "Einheit, Arbeit, Wachsamkeit" erzählt Malte Wandel die Geschichte der "Madgermanes" – rund 16.000 junge Mosambikaner, die über sieben Jahre als Vertragsarbeiter in der DDR gelebt haben. Noch heute, 20 Jahre nach ihrer Rückkehr nach Mosambik, ist ein Großteil dieser Gruppe in keiner Weise reintegriert und lebt in großer Armut. In der DDR wurde bis zu 80 Prozent ihres Lohnes abgezogen und als Rentenzahlung nach Mosambik geschickt – das Geld sollten sie nach ihrer Rückkehr erhalten. Die Regierung hält sie hin, scheint den Konflikt aussitzen zu wollen. "Wir wollten eine kleine Feier machen. Es wäre einfach. Es gibt eine große Kirche, gleich hier. Wir könnten uns 200 Stühle leihen. Wir könnten eine Kuh schlachten, etwas braten und ein paar Bierchen trinken. Aber leider: Nur die Deutschen können diesen Tag feiern. Wir haben überhaupt keinen Grund zu feiern", sagt der Präsident der "wütenden Deutschen" José Alfredo Cossa am 9. November 2009 in perfektem Deutsch an der "Base Central Madgermany" in Maputo.
Text von der Website.
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Malte Wandel
Stichwort Afrika / DDR / Deutschland / Dokumentation / Fotografie / GDR / Geschichte / madgermanes / Mosambik / Sozialismus / Stadt / Urban
Sponsoren Buch & Welt München / Stiftung Kunstfonds / VG Bild-Kunst
WEB https://www.kehrerverlag.com/de/malte-wandel-einheit-arbeit-wachsamkeit-die-ddr-in-mosambik-978-3-86828-298-6
TitelNummer
026017727 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Waltl Claudia, Hrsg.
Wasserturm39
München (Deutschland): Wasserturm39, 2012
(PostKarte) 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Eröffnung der Galerie, mit einem Motiv von Julia Schewali
WEB www.wasserturm39.com
TitelNummer
009212306 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Waltl Claudia, Hrsg.
Wasserturm39
München (Deutschland): Wasserturm39, 2012
(PostKarte) 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Eröffnung der Galerie, mit einem Motiv von Lucia Marin
WEB www.wasserturm39.com
TitelNummer
009213306 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Waltl Claudia, Hrsg.
Wasserturm39
München (Deutschland): Wasserturm39, 2012
(PostKarte) 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Einladungskarte zur Eröffnung der Galerie, mit einem Motiv von Adrian Wald
WEB www.wasserturm39.com
TitelNummer
009214306 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Walterspiel Klaus
Echo der Frauen - Nur ein Sommer - Seelenwanderung - Theaterstück von Klaus Walterspiel
München (Deutschland): Selbstverlag, 2012
(Buch) 112 S., 30,5x23,3 cm,
Techn. Angaben Broschur, eingelegt eine Postkarte
Geschenk von Michael Wladarsch
Aus dem Nachlass von Wieland Grommes
Stichwort Zeichnung
WEB www.walterspiel.de
TitelNummer
015913582 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

Waldach Brigitte / Wallace David Foster
Edition 05 - Kirche, nicht von Menschenhand erbaut , 1999 - Flashfiction, 2012
Berlin (Deutschland): Berliner Festspiele, 2012
(Heft) 44 S., 20,8x14,8 cm, Auflage: 5000,
Techn. Angaben Drahtheftung. Mit zwei ausklappbaren Seiten
TitelNummer
010047355 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Waliszewska Aleksandra
Heredera 1 - Aleksandra Waliszewska
o. A. (Kolumbien ): DeHavilland Ediciones, 2012 nach
(Zeitschrift, Magazin) 24x17 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes Blatt, zu einem Plakat ausklappbar, mit Banderole
ZusatzInformation mit einem Text von Laura Benitez Valero: Bllod red, Pitch-Black
WEB www.waliszewska.tumblr.com
TitelNummer
010362366 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Wagner Paul, Hrsg.
RDKL01 Ein Heft für unsere Kunden. Und alle, die es werden wollen.
München (Deutschland): Freie Radikale, 2012
(Zeitschrift, Magazin) 16 unpag S., 53,0x33 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Kundenzeitschrift der Agentur, Blätter lose ineinander gelegt
Geschenk von Christian Topp
WEB www.fr-freieradikale.de
TitelNummer
009408048 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.