Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach LAND Georgien

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 5 Treffer


Tsereteli Wato, Hrsg.
Writing with Color
Tbilisi (Georgien): Center of Contemporary Art, 2011
(Buch) 70 S., 20,8x17 cm,
Techn. Angaben Klappumschlag

WEB www.cca.ge
TitelNummer
008235050 Einzeltitelanzeige (URI)

Tsereteli Wato, Hrsg.
The Arturi No 1, 2004
Tbilisi (Georgien): media art farm, 2004
(Zeitschrift, Magazin) 16 S.,
Techn. Angaben Zeitung über Contemporary Visual Art,

Sprache Georgisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
007118040 Einzeltitelanzeige (URI)

Tsereteli Wato, Hrsg.
The Arturi No 4, 2005
Tbilisi (Georgien): media art farm, 2005
(Zeitschrift, Magazin) 16 S.,
Techn. Angaben Zeitung über Contemporary Visual Art,

Sprache Georgisch
Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
007117040 Einzeltitelanzeige (URI)

Brefin Daniel / Tsereteli Wato, Hrsg.
Appendix2 - diffusion and its topology
Tbilisi (Georgien): media art farm, 2003
(Buch) 50 S., ISBN/ISSN 999-4079-80-8

Stichwort Nullerjahre
TitelNummer
007116040 Einzeltitelanzeige (URI)
artlool-4-2009
artlool-4-2009
artlool-4-2009

Zautashvili Iliko, Hrsg.: Artloop 4/2009 - Contemporary Art and Culture Magazine, 2009


Zautashvili Iliko, Hrsg.
Artloop 4/2009 - Contemporary Art and Culture Magazine
Tbilisi (Georgien): Artisterium, 2009
(Zeitschrift, Magazin) 96 S., 26x20,4 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Ausgabe Nr 1
Namen Fritz Lang / Henriette Grahnert / Katharina Grosse / Kathrin Becker / Neo Rauch / Werner Wöll (Text)
Sprache Deutsch / Englisch / Georgisch
Geschenk von Werner Wöll
Stichwort Artisterium / Film / Fotografie / Kunstmarkt / Malerei / Nullerjahre / Skulptur / Öffentlichkeit
Sponsoren Goethe Institut Georgien
TitelNummer
006398033 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.