Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach LAND Schweiz

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

i-never-read-pop-up-munich-2018-plakat
i-never-read-pop-up-munich-2018-plakat
i-never-read-pop-up-munich-2018-plakat

Wandel Malte / Brunnmeier Quirin / Wüthrich Eveline, Hrsg.: I Never Read, INR Munich pop up book shop, 2018


Brunnmeier Quirin / Wandel Malte / Wüthrich Eveline, Hrsg.
I Never Read, INR Munich pop up book shop
Basel / München (Schweiz / Deutschland): fructa space / I Never Read, 2018
(Plakat) 43x31,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Plakat, Karton
ZusatzInformation Zur Eröffnung am 30.11.2018 um 18 Uhr mit Büchern und Zines von 28 Verlagen
Namen About Books / AKV Berlin / ApparentMotion / Bienvenue Publishing / BOLO Paper / Bom Dia Books / cpress / Edition Patrick Frey / Edition Taube / Hammann von Mier Verlag / Haus am Gern / icon Verlag Hubert Kretschmer / Innen / K. Verlag / Kunstverein München / Mark Pezinger Verlag / Narr. Das narrativistische Literaturmagazin / Nieves / Onomatopee / Papa Nuevo Books / POPUP PRESS / Ruine München / saxpublishers / Simonett & Baer / Standpunkte / Textem Verlag / transcript Verlag / Triest Verlag / Valiz
Sprache Englisch
Geschenk von Johannes Willi
Stichwort Buchladen / Künstlerbücher / Pop up / Zines
WEB www.fructa.org
WEB www.ineverread.com
TitelNummer
026237071 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
buchwalder-bilder-zeichnungen77
buchwalder-bilder-zeichnungen77
buchwalder-bilder-zeichnungen77

Buchwalder Ernst: Bilder, Zeichnungen, Projekte (1969-1977), 1977


Buchwalder Ernst
Bilder, Zeichnungen, Projekte (1969-1977)
Luzern (Schweiz): Galerie Raeber, 1977
(Flyer, Prospekt) [4] S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Flyer zur Ausstellung, einmal gefaltet
ZusatzInformation Abbidung Titelseite: "Poetree" (1977). Einladung zur gleichnamigen Ausstellung vom 25.11.-1977-07.01.1978 in der Galerie Raeber, Luzern. An der Vernissage wird Burschi Luginbühl reden.
Text vom Flyer.
Namen Burschi Luginbühl
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Ausstellung / Fotografie / Poesie / Visuelle Poesie / Zeichnung
TitelNummer
026234736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Schill Ruedi: Eine kleine Landschaftsgeschichte, 1975

schill-landschaftsgeschichte
schill-landschaftsgeschichte
schill-landschaftsgeschichte

Schill Ruedi: Eine kleine Landschaftsgeschichte, 1975


Schill Ruedi
Eine kleine Landschaftsgeschichte
Luzern (Schweiz): Selbstverlag, 1975
(Heft) [12] S., 8x12 cm, Auflage: 150, signiert,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Erzählt von Ruedi Schill. Mit schwarz-weiß Fotografien.
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Fotografie / Geschichte / Landschaft / Natur / Schwarz-Weiß / Spaziergang / Wald
TitelNummer
026231736 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
american_psycho
american_psycho
american_psycho

Huff Jason / Cabell Mimi: American Psycho, 2013


Cabell Mimi / Huff Jason
American Psycho
Morrisville, NC / St. Gallen (Vereinigte Staaten von Amerika / Schweiz): lulu / Traumawien, 2013
(Buch) 416 S., 22,86x15,24 cm, Auflage: Print on demand,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation This book was made by sending the entire text of Bret Easton Ellis' American Psycho between two GMail accounts page by page. We saved the relational ads for each page and added them back into the text as footnotes. In total, we collected over 800 relevant ads for the book. The constellations of footnoted ads throughout these pages retell the story of American Psycho in absence of the original text. This retelling reveals GMail's unpredictable insensitivity to violence, racism, and sex. It serves as a blurry portrait of an algorithm that exists in our everyday communication simultaneously forming a new portrait of the lead character, Patrick Bateman.
Text von der Webseite
Namen Bret Easton Ellis
Sprache Englisch
Stichwort Algorithmus / Algorithmus / Appropriation / Digitale Literatur / Email / Gewalt / Internet / Rassismus / Sex / Sprache / Werbung
WEB hhttp://www.lulu.com/shop/jason-huff-and-mimi-cabell/american-psycho/paperback/product-20650237.html
TitelNummer
026226718 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
larosche
larosche
larosche

Larosche Brian: 1™ - ITM I CAN DANCE, 2011


Larosche Brian
1™ - ITM I CAN DANCE
Morrisville, NC / St. Gallen (Vereinigte Staaten von Amerika / Schweiz): lulu / Traumawien, 2011
(Buch) 246 S., 21x14,8 cm, Auflage: Print on demand, ISBN/ISSN 863717-1198864
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation 2. Auflage
Sprache Englisch
Stichwort Appropriation / Digitale Literatur / Sprache / Wörter / Wörterbuch
WEB http://traumawien.at/about
WEB http://www.lulu.com/shop/brian-larosche/1/paperback/product-15734583.html
WEB https://en.wikipedia.org/wiki/Traumawien
TitelNummer
026225731 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Wandel Malte / Brunnmeier Quirin / Wüthrich Eveline, Hrsg.: I Never Read, INR Munich pop up book shop, 2018

i-never-read-pop-up-munich-2018
i-never-read-pop-up-munich-2018
i-never-read-pop-up-munich-2018

Wandel Malte / Brunnmeier Quirin / Wüthrich Eveline, Hrsg.: I Never Read, INR Munich pop up book shop, 2018


Brunnmeier Quirin / Wandel Malte / Wüthrich Eveline, Hrsg.
I Never Read, INR Munich pop up book shop
Basel / München (Schweiz / Deutschland): fructa space / I Never Read, 2018
(PostKarte) 14,6x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Zur Eröffnung am 30.11.2018 um 18 Uhr mit Büchern und Zines von 28 Verlagen
Namen About Books / AKV Berlin / ApparentMotion / Bienvenue Publishing / BOLO Paper / Bom Dia Books / cpress / Edition Patrick Frey / Edition Taube / Hammann von Mier Verlag / Haus am Gern / icon Verlag Hubert Kretschmer / Innen / K. Verlag / Kunstverein München / Mark Pezinger Verlag / Narr. Das narrativistische Literaturmagazin / Nieves / Onomatopee / Papa Nuevo Books / POPUP PRESS / Ruine München / saxpublishers / Simonett & Baer / Standpunkte / Textem Verlag / transcript Verlag / Triest Verlag / Valiz
Sprache Englisch
Stichwort Buchladen / Künstlerbücher / Pop up / Zines
WEB www.fructa.org
WEB www.ineverread.com
TitelNummer
026214801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
kunst-in-der-stadt-1972
kunst-in-der-stadt-1972
kunst-in-der-stadt-1972

Howeg Thomas, Hrsg.: Kunst in der Stadt am Beispiel Rottweil, 1972


Howeg Thomas, Hrsg.
Kunst in der Stadt am Beispiel Rottweil
Hinwil / Zürich (Schweiz): Edition Howeg, 1972
(PostKarte) 2 S., 14,8x21 cm,
Techn. Angaben Bestellkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Bestellkarte für die Publikation "Kunst in der Stadt am Beispiel Rottweil", erschienen am 30.11.1972 aus der Edition Howeg für DM 23.50.
Namen A. Hacklin / A. Lechner / A. Siegenthaler / Asker Nierhoff / B. Seifritz / Ch. Freimann / Ch. Megert / E. Gutbub / E. Hauser / E. Hofsehen / F. Bucher / F. Schlenker / Firedrich Gräsel / Fritz Schwegler / G. Prager / Günther Uecker / H.J. Breuste / H.P. Reuter / Hans Nagel / Heinz Mack / J. Meyer-Rogge / James Ceccelli / Jan Voss / K.E.. Dahmen / K.G. Pfahler / K. Jürgen-F ischer / K. Staudt / L. Benglis / L. Quinte / L. Wilding / M. Denninghoff / M. Fischer / M. Schmid / Otto Herbert Hajek / P. Brüning / P. Sedgley / R. Benazzi / R. Martin / R. Weh / Robert Kudielka / Robert Kudielka / Rune Mields / Ruprecht Geiger / S. Neuenhausen / T. Smith / Th.K. Lenk / U. Regelmann / W. Müller-Brittnau / W. Nestler
Sprache Deutsch
Geschenk von Erich Gantzert-Castrillo
Stichwort 1970er Jahre / Fotografie / Konkrete Kunst / Publikation / Rottweil / Stadt / Text / Urban / Öffentlicher Raum
TitelNummer
026148735 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
schwegler-elefantenzeit-howeg-1973
schwegler-elefantenzeit-howeg-1973
schwegler-elefantenzeit-howeg-1973

Schwegler Fritz: Elefantenzeit, 1973


Schwegler Fritz
Elefantenzeit
Hinwil / Zürich (Schweiz): Edition Howeg, 1973
(PostKarte) 21x14,7 cm,
Techn. Angaben Ein Blatt, beidseitig bedruckt. doppelpostkarte
ZusatzInformation Bestellkarte. 12 Ehnerschaft Effeschiaden + Vorwort, Weshalb... + Die Effeschiaturen am Schluss.
Text von der Karte
Sprache Deutsch
Geschenk von Erich Gantzert-Castrillo
Stichwort 1970er Jahre / Bild / Effeschiaden / Elefant / Leporello / Text / Tier / Zeichnung
TitelNummer
026144735 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
brodmann-das-kunstwerk-1973
brodmann-das-kunstwerk-1973
brodmann-das-kunstwerk-1973

Brodmann Jürg: Das Kunstwerk selber ist nicht so wichtig als das, was das Kunstwerk zum Kunstwerk macht, 1973


Brodmann Jürg
Das Kunstwerk selber ist nicht so wichtig als das, was das Kunstwerk zum Kunstwerk macht
Basel (Schweiz): Selbstverlag, 1973
(Text / Grafik, Einzelblatt) [18] S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Geklammert. Neun Schwarz-Weiß-Fotokopien, von A4 auf A5 verkleinert, an oberer linken Ecke geklammert
ZusatzInformation Dokumentierter Schriftverkehr zwischen Jürg Brodmann und des Schweizer Bankvereins in Basel. Brodmann schuf anlässlich des 100. Geburtstages des Bankvereines eine Lithografie und stellte dieser dem Bankverein als Reproduktion zur Verfügung. Der Schweizer Bankverein lehnte das Angebot ab, worauf hin weitere Ereignisse in Bewegung gesetzt wurden.
Sprache Deutsch
Geschenk von Erich Gantzert-Castrillo
Stichwort 1970er Jahre / Aktionskunst / Bank / Dreieck / Geld / Glaube / Lithografie / Reproduktion / Zeichnung
TitelNummer
026143735 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Daniel Knorr / Teng Fei: Daniel Knorr - Led R. Nanirok, 2009

knorr-led-2009
knorr-led-2009
knorr-led-2009

Daniel Knorr / Teng Fei: Daniel Knorr - Led R. Nanirok, 2009


Daniel Knorr / Teng Fei
Daniel Knorr - Led R. Nanirok
Zürich (Schweiz): JRP Ringier, 2009
(Buch) 304 S., 18x13 cm, Auflage: , ISBN/ISSN 978-3-03764-078-4
Techn. Angaben Broschur, Fadenheftung, Schutzumschlag
ZusatzInformation Begleitpublikation zur Ausstellung "Daniel Knorr - Scherben bringen Glück" in der Kunsthalle Fridericianum Kassel, 07.12.2008-04.01.2009, und der Ausstellung "Daniel Knorr - Led R. Nanirok", Kunsthalle Basel, 20.09.–15.11.2009.
The book is the first monograph on Daniel Knorr, one of the most important Romanian artists of the younger generation. Designed by Ludovic Balland in close collaboration with the artist, the publication is produced as an independent project alongside with Knorr's comprehensive survey exhibition at Kunsthalle Basel.
Text von der Webseite
Namen Adam Szymczyk (Text) / Alina Serban (Text) / Attila Tordai-S. (Text) / Bogdan Ghiu (Text) / Dieter Roelstraete (Text) / Fei Teng (Zeichnung) / Ludovic Balland (Design) / Rein Wolfs (Kurator - Text)
Sprache Englisch
Stichwort Comic / ephemer / Konzeptkunst / Kooperation / Manga / Public Art / Rumänien / Student / Zeichnung
Sponsoren BergerConsult Basel / Institut Cultural Roman / Luma Foundation
WEB http://www.jrp-ringier.com/pages/index.php?id_r=4&id_t=&id_p=15&id_b=1634&search=Knorr&page=1&total=1
WEB https://www.kunsthallebasel.ch/exhibition/led-r-nanirok/
TitelNummer
026113734 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
zeller-buchobjekte
zeller-buchobjekte
zeller-buchobjekte

Zeller Michèle, Hrsg.: Künstlerbücher - Buchobjekte - Objektbücher, 1989


Zeller Michèle, Hrsg.
Künstlerbücher - Buchobjekte - Objektbücher
Bern (Schweiz): Galerie Michèle Zeller, 1989
(Heft) [56] S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Softcover
ZusatzInformation Im vorliegenden Katalog findet sich eine Auswahl von Künstlerbüchern, Buchobjekten und Objektbüchern aus den vergangenen zwei Ausstellungen in der Galerie Michèle Zeller.
Text aus dem Vorwort des Katalogs.
Namen Bernard F. E. Besson / Daniel Brandely / Elisabeth Blum / F. Marie David / Hans Günter Dienst / Herman de Vries / Jean-Claude Deschamps / Leo Brunschwiler / Liliane Csuka / Maria Ceppi / Marischa Burckhardt / Michael Biberstein / Peter Brubacher / Regula Huegli / Ueli Berger
Sprache Deutsch
Geschenk von Xenia Fumbarev
Stichwort 1980er Jahre / Buchobjekt / Buchskulptur / Installation / Künstlerbuch / Objektbuch
TitelNummer
026078680 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
siegfried-riss
siegfried-riss
siegfried-riss

Siegfried Walter: Der Riss - Essay, 2017


Siegfried Walter
Der Riss - Essay
München / Zofingen (Deutschland / Schweiz): Selbstverlag, 2017
(Heft) [16] S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover aus farbigem Papier, gestempelt, mit Prägung
ZusatzInformation Essay von Walter Siegfried, München und Zofingen, Oktober 2017 zur Performance "in sichtweite klangnah". Warum sollte ein Riss zwischen den Sachen und ihren Repräsentanten Verwirrung stiften? Worte, Ideen, Zeichen sind doch hilfreich für den Umgang mit den Sachen.
Text von der Website.
Sprache Deutsch
Geschenk von Walter Siegfried
Stichwort Bedeutung / Essay / Idee / Literatur / Performance / Philosophie / Sinn / Theorie / Wort / Zeichen
WEB http://ariarium.de/riss.html
TitelNummer
026055730 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
wuethrich-i-never-read-2018
wuethrich-i-never-read-2018
wuethrich-i-never-read-2018

Wüthrich Eveline / Willi Johannes, Hrsg.: I Never Read, Art Book Fair Basel, 2018


Willi Johannes / Wüthrich Eveline, Hrsg.
I Never Read, Art Book Fair Basel
Basel (Schweiz): I Never Read, 2018
(Buch) 18,6x12,5 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Klebebindung, ohne Einband, beidseitig gedruckt auf Affichenpapier
ZusatzInformation Programmheft mit verschiedenen Beiträgen zur Art Book Fair Basel 2018.
Namen Atelyeah / Johannes Willi (Intendat) / Macel Freymond (Grafikdesign) / Thomas Keller (Produktion)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Eveline Wüthrich / Malte Wandel
Stichwort Archiv / Ausstellung / Bibliothek / Buch / Fotografie / Interview / Katalog / Kunst / Magazin / Messe / Portrait / Produktion / Verlag / Zine
WEB http://www.ineverread.com
TitelNummer
026016718 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Indergand Christian / Ehrengruber Max: I'm gonna die historic on the fury road, 2018

indergand-im-gonna-die
indergand-im-gonna-die
indergand-im-gonna-die

Indergand Christian / Ehrengruber Max: I'm gonna die historic on the fury road, 2018


Ehrengruber Max / Indergand Christian
I'm gonna die historic on the fury road
Zürich (Schweiz): fold, 2018
(Heft / Brief / Visitenkarte) [36] S., 19x13,6 cm, 3 Teile. ISBN/ISSN 978-3-9524206-6-9
Techn. Angaben Drahtheftung, Cover beschichtet, in transparenter Plastikfolie. Mit beigelegtem Brief und Visitenkarte des Spenders. Alles in schwarzer Versandtasche.
ZusatzInformation "I'm gonna die historic on the fury road" ist 36 Seiten explosives Bildmaterial, das einer äußerst actiongeladenen Hollywood-Filmproduktion entrissen wurde. Die Zerlegung des Filmmaterials in Einzelbilder erlaubt es auch dem blossen AUge das ausladende Farben- und Formenspektakel dieser internalisch-exzessiven Benzinfeuerwerke in aller Ruhe wahrzunehmen. Vom ursprünglichen Bewegtbild bleiben die Gesten einer urgewaltigen Bildsprache, die in ihrer eindeutigen und hemmungslosen Überwältigungsabsicht und dem unaufhörlichen Streben nach dem Spektakulären, bis an den Rand der Selbstparodie hinausragt.
Text aus dem beigelegten Brief.
Sprache Englisch
Geschenk von Friedrich-W. Graf
Stichwort 2010er Jahre / Action / Artist Publication / Benzin / Explosion / Farbfotografie / Feuer / Film / Film Stills / Flammen / Fotobuch / Funken / Hollywood / Künstlerbuch / Montage
WEB http://fold.ch/
TitelNummer
025827718 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Mächler René: Am Nullpunkt der Fotografie, 2006

maechler-am-nullpunkt
maechler-am-nullpunkt
maechler-am-nullpunkt

Mächler René: Am Nullpunkt der Fotografie, 2006


Mächler René
Am Nullpunkt der Fotografie
Winterthur / Sulgen / Zürich (Schweiz): Fotostiftung Schweiz / Verlag Niggli, 2006
(Buch) 224 S., 29,623,6 cm, ISBN/ISSN 978-3-7212-0593-0
Techn. Angaben Hardcover mit Schutzumschlag.
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung in der Fotostiftung Winterthur, 02.09.-19.11.2006.
René Mächler (*1936) hat sich als einer der bedeutendsten Vertreter der Konkreten Fotografie international einen Namen gemacht. Obwohl die konkrete Fotografie vor allem in ihrer Beziehung zur Kunst der Moderne immer wieder Beachtung findet, dringt sie als eigenständige künstlerische Richtung der Fotografie nur langsam ins öffentliche Bewusstsein. René Mächlers Werk ist – angesichts des heute immer beliebigeren und unverbindlicheren digitalen Rauschens der Bilder – aktueller denn je: eine starke, eigenständige künstlerische Position. Diese Monografie präsentiert neben frühen Kameraarbeiten eine umfassende Auswahl seiner Fotogramme seit den 1960er-Jahren.
Text von der Webseite.
Namen Gottfried Jäger (Text) / Hella Nocke-Schrepper (Text) / Martin Gasser (Herausgeber)
Sprache Deutsch
Stichwort 1950er Jahre / 1960er Jahre / Abstraktion / Fotografie / Fotogramm / Grafik / Konkrete Fotografie / Konkrete Kunst / Muster / Schwarzweiß-Fotografie / Struktur
WEB https://www.artbooksonline.eu/art-09964
TitelNummer
025724699 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Weiwei Ai: Interlacing, 2011

weiwei-interlacing
weiwei-interlacing
weiwei-interlacing

Weiwei Ai: Interlacing, 2011


Weiwei Ai
Interlacing
Winterthur / Paris / Göttingen (Schweiz / Frankreich / Deutschland): Fotomuseum Winterthur / Jeu de Paume / Steidl, 2011
(Buch) 23,5x17,2 cm, ISBN/ISSN 978-3-86930-337-6
Techn. Angaben Broschur mit aufklappbarem Schutzumschlag aus Buchbinderleinen
ZusatzInformation Erschienen zur gleichnamigen Ausstellung im Fotomuseum Winterthur, 28.05.-21.08.2011 und im Jeu de Paume, Paris, 21.02.-29.04.2012.
Über die Ausstellung: Ai Weiwei, 1957 als Sohn des Dichters Ai Qing geboren, ist ein generalistischer, konzeptueller, gesellschaftskritischer Künstler, verschrieben der Reibung mit und der Gestaltung von Realitäten. Er ist als Architekt, Konzeptkünstler, Bildhauer, Fotograf, Blogger, Twitterer, Interviewkünstler und politischer Aktivist ein Seismograph für aktuelle Themen und strukturelle Probleme: ein grosser Multiplikator und Kommunikator, der das Leben zur Kunst und die Kunst zum Leben führt. Seit Jahren setzt er sich bewusst mit den gesellschaftlichen Verhältnissen in China und in der Welt auseinander: mittels Dokumentationen des architektonischen Kahlschlags von Peking im Zeichen des Fortschritts, mit provokativ erscheinenden fotografischen Vermessungen der Welt, mit radikalen Schnitten an der Vergangenheit, um für die Gegenwart und Zukunft Möglichkeiten zu schaffen, und mit seinen Zehntausenden von Blogtexten, Blog- und Handy-Fotografien. Die erste grosse Fotografie- und Video-Ausstellung rückte diese Vielfältigkeit, Vielschichtigkeit, Vernetztheit von Ai Weiwei, dieses „Interlacing" und „Networking", ins Zentrum. (Fotomuseum Winterthur)
Text von der Webseite
Namen Daniela Janser (Herausgeberin) / Urs Stahel (Herausgeber)
Sprache Englisch
Stichwort 1980er Jahre / 1990er Jahre / 2010er Jahre / Analog / Architektur / Blog / China / Erdbeben / Gesellschaft / Handybild / Internet / Kontaktstreifen / Landschaft / New York / Opfer / Peking / Politik / Schwarz-Weiß Fotografie / Stinkefinger / Vase / Zeitgeschehen
WEB https://www.artbooksonline.eu/art-11044
TitelNummer
025718713 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Bachmann Caroline / Banz Stefan: What Duchamp Abandoned for the Waterfall, 2009

banz-what-duchamp-abandoned
banz-what-duchamp-abandoned
banz-what-duchamp-abandoned

Bachmann Caroline / Banz Stefan: What Duchamp Abandoned for the Waterfall, 2009


Bachmann Caroline / Banz Stefan
What Duchamp Abandoned for the Waterfall
Zürich (Schweiz): Scheidegger & Spiess, 2009
(Buch) [224] S., 19,8x15,3 cm, ISBN/ISSN 978-3-85881-261-2
Techn. Angaben Hardcover, verschiedene Papiere.
ZusatzInformation Marcel Duchamp verbrachte 1946 fünf Wochen in der Schweiz, davon fünf Tage im Hotel Bellevue in der Nähe von Chexbres, hoch über dem Genfersee und mit Aussicht auf eine der schönsten Landschaften der Schweiz. Der nahe gelegene, durch die felsigen Weinberge des Lavaux in die Tiefe stürzende Wasserfall Le Forestay inspirierte den Dadaisten zu seinem letzten grossen Meisterwerk, 'Étant donnés: 1. La chute d’eau, 2. Le gaz d’éclairage'. Der Künstler fotografierte den Wasserfall und machte ihn zum Ausgangspunkt seiner enigmatischen Installation, die seit 1969 im Philadelphia Museum of Art steht.
Caroline Bachmann und Stefan Banz haben nun den Ort eruiert, wo Duchamp seinerzeit gestanden hat – und die Ausgangslage umgedreht: Sie fotografierten mehrere Jahre lang die atemberaubende Aussicht, der Duchamp damals den Rücken zukehrte. Das Künstlerbuch zeigt aus diesem Work in Progress hundert Farbfotografien von Genfersee, Waadtländer-, Walliser- und Savoyeralpen in chromatischer Abfolge. Es sind dramatische Stimmungsbilder einer Region, die zu den attraktivsten und aussergewöhnlichsten Europas zählt. Ein Essay beschreibt, was es mit Duchamps Meisterwerk auf sich hat und warum er gerade diesen Wasserfall für sein Werk fotografierte.
Text von der Webseite.
Namen Marcel Duchamp
Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
Stichwort 2000er Jahre / Artist Book / DADA / Fotografie / Konzeptkunst / Künstlerbuch / Landschaft / Natur / Wasserfall / Étant donnés
WEB https://www.amazon.de/Duchamp-Abandoned-Waterfall-Caroline-Bachmann/dp/3858812617
TitelNummer
025717713 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Koivu Anniina, Hrsg.: The Walking Society, 2015

koivu-the-walking-society
koivu-the-walking-society
koivu-the-walking-society

Koivu Anniina, Hrsg.: The Walking Society, 2015


Koivu Anniina, Hrsg.
The Walking Society
Zürich (Schweiz): Camper / Lars Müller Publishers, 2015
(Buch) 406 S., 17,3x12 cm, ISBN/ISSN 978-3-03778-479-2
Techn. Angaben Klappbroschur.
ZusatzInformation Retrospektive zu Camper-Schuhen, anlässlich des 40. Firmenjubiläums mit philosophischen, soziologischen, kulturhistorischen Perspektiven auf den Schuh.
What is a “walking society”? A society that is in motion, that is setting out for somewhere. And what connects the individuals in this society with the ground they stand on? It’s their shoes of course. The focus here is on a very special shoe: the Camper shoe. It has gone through considerable changes since its early days, when it was cobbled together by Mallorcan peasants from a piece of car tire and a scrap of fabric. What remains is the philosophy embraced by the Spanish family business, that innovative shoes produced according to the highest standards should not only be comfortable but should also offer their wearers the greatest possible freedom of movement.
The book tells the story of the Camper brand while at the same time unfurling a range of related themes, from the anatomy of the foot to the cultural history of the shoe. All of which leads to a visual exploration of our “walking society.”
Text von der Webseite.
Namen Alfredo Häberli / Anton Beeke / Astrid Stavro (Design) / Bernard Wilhelm / Daniel E. Lieberman / David Cirici / Deyan Sudjic / Francesco Careri / Hella Jongerius / Jaime Hayón / Jasper Morrison / Kenneth Goldsmith / Mark Farrow / Martí Guixé / Nendo / Neville Brody / Pablo Martin (Design) / Rafael Moneo / Robert Thiemann / Shigeru Ban
Sprache Englisch
Stichwort Bewegung / Broschüre / Camper / Design / Fotografie / grüner Schuh / Kulturgeschichte / Mallorca / Mode / Philosophie / Retrospektive / Schuhe / Werbung / Ökologie
Sponsoren Camper
WEB http://www.designindaba.com/articles/creative-work/walking-society-%E2%80%94-camper-retrospective
WEB https://www.lars-mueller-publishers.com/walking-society-0
TitelNummer
025715712 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Snow Michael: Michael Snow - Werke 1969-1978, Filme 1964-1976, 1979

michae-snow
michae-snow
michae-snow

Snow Michael: Michael Snow - Werke 1969-1978, Filme 1964-1976, 1979


Snow Michael
Michael Snow - Werke 1969-1978, Filme 1964-1976
München / Luzern / Bonn (Deutschland / Schweiz): Kunstmuseum Luzern / Rheinisches Landesmuseum Bonn / Städtische Galerie im Lenbachhaus, 1979
(Buch) 180 S., 28x21 cm, ISBN/ISSN 3-267-00001-7
Techn. Angaben Broschur, mit ausgestanztem Cover.
ZusatzInformation Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Kunstmuseum Luzern, 04.03.-22.04.1979; im Rheinisches Landesmuseum Bonn, 02.08.-09.09.1979; in der Städtischen Galerie im Lenbachhaus, München, 16.10.-25.11.1979.
Namen Armin Zweite / Christoph B. Rüger / Dominique Noguez / Martin Kunz / Pierre Theberge / Regina Cornwell
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Helmut Geier
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / Avantgarde / Documenta 5 / Documenta 6 / Experimentalfilm / Film / Fotografie / Kanada / Plastik / Skulptur / Videokunst
TitelNummer
025647711 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Jackson Paul
Von der Fläche zur Form - Falttechniken im Papierdesign
Bern / Stuttgart / Wien (Schweiz / Deutschland / Schweiz): Haupt Verlag, 2011
(Buch) 224 S., 22,5x22,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-258-60019-2
Techn. Angaben Hardcoverbroschur mit CD-Rom
ZusatzInformation -Viele Designer/innen nutzen Falttechniken beim Entwerfen von dreidimensio-nalen Formen aus Stoff, Karton, Kunststoff, Metall oder anderen Materialien. Falten finden sich in so verschiedenen Bereichen wie der Architektur, Keramik, Mode, Inneneinrichtung, Schmuckherstellung und auch im Produkt- oder Textildesign.

Dieses einzigartige, praktische Handbuch vermittelt das Grundwissen zum Thema Papierfalten: von linearen Ziehharmonikafalten über verdrehte Falten bis hin zu geknitterten Oberflächen. Über 70 Techniken werden anhand von klaren Schritt-für-Schritt-Anleitungen vorgestellt, die mit Faltdiagrammen und vielen Fotos ergänzt werden.
Namen Paul Jackson
Sprache Deutsch
Geschenk von Julia Hartmann
Stichwort Design / falten / Falttechniken / Fläche / Form / Objekte / Papier
WEB www.origami-artist.com
TitelNummer
025321684 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
pan-klassen
pan-klassen
pan-klassen

Lischka Gerhard Johannes, Hrsg.: PerformanceArtNetzwerk von Norbert Klassen, 1992


Lischka Gerhard Johannes, Hrsg.
PerformanceArtNetzwerk von Norbert Klassen
Bern (Schweiz): Benteli Verlag, 1992
(Buch) 184 S., 22,6x16 cm, ISBN/ISSN 3716508284
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation PerformanceArtNetzwerk ist eine 13 Monate dauernde Performance von Norbert Klassen, STOP.P.T., die von März 1989 bis März 1990 in der Galerie Lydia Megert (Bern) stattgefunden hat.
Namen Achim Schnyder / Boris Nieslony / Elisabeth Jappe / Jürgen O. Olbrich / Jürg Schmoll / Kees Mol / Kurt Petz / Lydia Megert / Marc Schepers / Norbert Klassen / Ruedi Schill / Verena Kraft / Vollrad Kutscher
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1990er Jahre / Installation / Körper / Medien / Musik / Netzwerk / Performance / Poesie / Raum / Stadt / Tanz / Theater / Verkleidung / Video
TitelNummer
025263690 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Klassen Norbert / Olbrich Jürgen O.
Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 11
Bern / Kassel (Schweiz / Deutschland): Selbstverlag, o. J.
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Objekt, Multiple) 23,5x28x15,3 cm, Auflage: 25, signiert,
Techn. Angaben österreichische Ökobox aus Karton mit Griff, Deckel innen und aussen mit einem Fotodruck beklebt, innen mit bedrucktem gelben Papierstreifen ringsum beklebt, am Boden mit Musterbeutelklammer befestigter 16mm SW-Filmstreifen, am Boden festgeklebter leporelloartig gefalteter Papierstreifen, doppelseitig beklebt mit gelben mit Texten bedruckten Papierstreifen

Sprache Deutsch
Stichwort Abfall / Kooperation / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
025219083 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 10, 2006

achse-kassel-bern-10
achse-kassel-bern-10
achse-kassel-bern-10

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 10, 2006


Klassen Norbert / Olbrich Jürgen O.
Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 10
Bern / Kassel (Schweiz / Deutschland): Selbstverlag, 2006
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Objekt, Multiple / Stamp, Briefmarke / Sticker, Button) 32x24,7x1,3 cm, Auflage: 30, signiert,
Techn. Angaben grüne Leitz Jurismappe 3924 mehrfach beklebt, Heft mit VereinsSatzung, alle Seiten mit Klebeband, Leitz Papier-Register mit 31 Zahlen, zusammengebunden mit Wollfaden, viele Blätter beklebt mit Papieren, Karten, Stickern und Künstlerbriefmarken

Sprache Deutsch
Stichwort Abfall / Kooperation / Künstlerbriefmarken / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
025216083 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 09, 2007

achse-kassel-bern-09
achse-kassel-bern-09
achse-kassel-bern-09

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 09, 2007


Klassen Norbert / Olbrich Jürgen O.
Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 09
Bern / Kassel (Schweiz / Deutschland): Selbstverlag, 2007
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Objekt, Multiple) 13x20x10 cm, Auflage: 20, signiert,
Techn. Angaben blaue verschließbare Kunststoffbox beklebt, 3 Luftpostbriefe mit div. Papieren, verschiedenste Karten, Papiertasche mit Mikrofilmen, Playmobilkatalog, 2 CDs, beklebte Pergamintasche mit Karten, Weihnachtsmannaufhänger, Sparbuch der Commerzbank, div. Spielkarten, Blechschachtel von Dannemann mit Kärtchen und Puzzleteilen, Spielsteine, Puzzleteile, Holzfigur (Elefant) und Kunststofffigur (Katze)

Sprache Deutsch
Stichwort Abfall / Kooperation / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
025215083 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 08, 2007

achse-kassel-bern-08
achse-kassel-bern-08
achse-kassel-bern-08

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 08, 2007


Klassen Norbert / Olbrich Jürgen O.
Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 08
Bern / Kassel (Schweiz / Deutschland): Selbstverlag, 2007
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Objekt, Multiple) 26x32,2x4,5 cm, Auflage: 22, signiert,
Techn. Angaben verschließbare transparente Kunststoffbox mit Aufkleber, schwarze Kunststoffklappbox mit Spiegel und Minibuch, Agentenpistole, Faltschachtel von Prafizen-Kombi mit 4 Bonuskarten und Minibuch Der Dackel Gestuuuher, Zigarettenschachtel mit 3 Karten, Robo-Kreisel, verschließbarer Kunststoffbeutel mit div. Papieren und Kugelschreiber, Lebensmittelpapiertüte mit 3 Papieren und Kindersonnenbrille, Eintrittskarte, Mondsichelanhänger, Bauanleitung für ein Badregal, 1 Blatt Küchenrolle bedruckt

Sprache Deutsch
Stichwort Abfall / Kooperation / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
025212083 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 07, 2005

achse-kassel-bern-07
achse-kassel-bern-07
achse-kassel-bern-07

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 07, 2005


Klassen Norbert / Olbrich Jürgen O.
Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 07
Bern / Kassel (Schweiz / Deutschland): Selbstverlag, 2005
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Objekt, Multiple) 31,5x32x4 cm, Auflage: 20, signiert,
Techn. Angaben unten abgeschnittene und genähte papiertüte, Offener Umschlag aus dem unteren Teil einer Papiertüte mit eingelegtem Heft und gelochten mit blauem Band zusammengehaltenen Originalfarbfotografien aus Japan, weiße Papiertüte mit diversen Papieren, Schwarz-Weiß-Fotografien, zwei Karten, einem Aufkleber und Button, Schachtel mit SW-Diapositiven von Kinderzeichnungen zwischen Glasplatten verklebt, Rahmen farbig bemalt

Sprache Deutsch
Stichwort Abfall / Kooperation / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
025211083 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 06, 2005

achse-kassel-bern-06
achse-kassel-bern-06
achse-kassel-bern-06

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 06, 2005


Klassen Norbert / Olbrich Jürgen O.
Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 06
Bern / Kassel (Schweiz / Deutschland): Selbstverlag, 2005
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Objekt, Multiple) 33,4x23,5x1 cm, Auflage: 20, signiert,
Techn. Angaben transparente DokumentenKunststoffmappe mit Klettverschluss. Collage aus div. Papieren und Folie mit Stanzung, Heft von Langenscheidt von 1902 zum Selbststudium der russ. Sprache, eingeklebte zerrissenen Schwarz-Weiß-Fotografien, Notenblatt aus dem Furor-Verlag Kassel mit eingelegten FormBlättern aus verschiedenen hessischen Justizvollzugsanstalten, alle mehrfach gestempelt, Blatt mit 4 montierten Papierstreifen mit Städtenamen, mehrfach gefaltetes Transparenzpapier mit Originalzeichnung

Sprache Deutsch
Stichwort Abfall / Kooperation / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
025210083 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 05, 2004

achse-kassel-bern-05
achse-kassel-bern-05
achse-kassel-bern-05

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 05, 2004


Klassen Norbert / Olbrich Jürgen O.
Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 05
Bern / Kassel (Schweiz / Deutschland): Selbstverlag, 2004
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Objekt, Multiple) 31,5x32x5 cm, Auflage: 25, signiert,
Techn. Angaben Brettspiel KENSINGTON mit Spielbrett und Steinen in transparenter Kunststoffhülle, eingeschoben eine Collage in einem Glasbilderrahmen, Schachtel aus grauer Hartpappe, gestempelt und signiert, mit eingelegten gestanzten Postkarten, die ausgestanzten Formen (Apfel und Schmetterling) in transparenter Kunststofftüte

Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
Stichwort Abfall / Kooperation / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
025209083 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 04, 2003

achse-kassel-bern-04
achse-kassel-bern-04
achse-kassel-bern-04

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 04, 2003


Klassen Norbert / Olbrich Jürgen O.
Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 04
Bern / Kassel (Schweiz / Deutschland): Selbstverlag, 2003
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Objekt, Multiple) 36x22x5 cm, Auflage: 48, signiert,
Techn. Angaben rote transparente Kunststofftasche mit Klebebuchstaben. Schachtel aus Graupappe, beklebt und bestempelt mit diversen eingelegten Materialien. Buch von Mao Tsetung (Titel perforiert) mit herzförmig gefalteten Papierobjekt in transparenter Papiertüte, blaue Kunststoffhaarbürste, verschließbares Metallröhrchen von Dannemann für Zigarren, gefüllt mit kleinen Objekten, Papiertüte mit diversen Papieren

Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
Stichwort Abfall / Kooperation / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
025208083 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 03, 2002

achse-kassel-bern-03
achse-kassel-bern-03
achse-kassel-bern-03

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 03, 2002


Klassen Norbert / Olbrich Jürgen O.
Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 03
Bern / Kassel (Schweiz / Deutschland): Selbstverlag, 2002
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Objekt, Multiple) 44x32x5 cm, Auflage: 39, signiert,
Techn. Angaben Plastikbeutel (Modern Living) mit geklammerten Buch aus Blättern mit Braille, collagiert und bestempelt. Einige Seiten gelocht mit durchgezogenen Schnüren mit diversen aufgefädelten Objekten: Röntgenfilm, Nähgarn, Stopfgarn, Knopf, Farbmusterstreifen, Lochschablone, Metallschild, Kunststofffolie, Namensschild, Schwangerschaftskalender, Medikamentenschildchen. Rückwärtig beigelegt zwei ausgestanzte Graupappen.

Sprache Braille / Deutsch
Stichwort Abfall / Kooperation / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
025207083 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 01, 1999

achse-kassel-bern-01
achse-kassel-bern-01
achse-kassel-bern-01

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 01, 1999


Klassen Norbert / Olbrich Jürgen O.
Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 01
Bern / Kassel (Schweiz / Deutschland): Selbstverlag, 1999
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Objekt, Multiple) 32x23x7,8 cm, Auflage: 39, signiert,
Techn. Angaben Karton aus Graupappe 32mit Collage, innen gestempelt und signiert, 3 farbige Umschläge (Rot, Blau, Grün) mit alten Ansichtskarten, Farbfächer für Elfrotop Farbe, Magazin Pour L'Art Nr 36 von 1954 mehrfach beklebt, gelbe Mappe, bestempelt, mit 2 collagierten Drucken, tiefgezogenes flaches Objekt mit farbig eingeklebten Ziffernblättern von der Schweizer Uhrenmarke PRONTO

Sprache Deutsch / Englisch / Französisch
Stichwort Abfall / Kooperation / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
025206083 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 02, 2001

achse-kassel-bern-02
achse-kassel-bern-02
achse-kassel-bern-02

Olbrich Jürgen O. / Klassen Norbert: Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 02, 2001


Klassen Norbert / Olbrich Jürgen O.
Achse Kassel-Bern/2x Provinz Nr. 02
Bern / Kassel (Schweiz / Deutschland): Selbstverlag, 2001
(Zeitschrift, Magazin / Sammeltuete, Schachtel, Kassette / Objekt, Multiple) 49x35x7 cm, Auflage: 40, signiert,
Techn. Angaben Leinenbeutel mit aufgeklebter asiatischer Zeitung, 2 Pappschachteln mit Objekten, AIWA Compact Discplayer, gefaltetes und verklebtes Papier, in Papier eingewickelte gerollte Kunststofffolie, 3 weiße Papierumschläge geklebt und bestempelt mit asiatischen Papieren befüllt, 3 gelbe Umschläge mit asiatischen Papieren befüllt, 2 kleine Papierumschläge mit diversen Papieren und Objekten befüllt, Karton mit Collage
ZusatzInformation Die asiatischen Teile stammen aus Hongkong und Bangkog.
Stichwort Abfall / Kooperation / Künstlerzeitschrift / Objektmagazin
TitelNummer
025205083 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Uecker Günther / Neuerburg Hubert / Schroeter Rolf: muttermord in der diamantenwüste, 1986

uecker-muttermord-in-der-wueste
uecker-muttermord-in-der-wueste
uecker-muttermord-in-der-wueste

Uecker Günther / Neuerburg Hubert / Schroeter Rolf: muttermord in der diamantenwüste, 1986


Neuerburg Hubert / Schroeter Rolf / Uecker Günther
muttermord in der diamantenwüste
Zumikon (Schweiz): Edition Rolf Schroeter, 1986
(Buch) [62] S., 56,5x22,7 cm, Auflage: 1500, signiert,
Techn. Angaben Hardcover mit transparentem Schutzumschlag, bedruckt. Seiten nicht aufgeschnitten. Siebdruck.
ZusatzInformation Günther Ueckers Schaffensphase "Muttermord in der Diamantenwüste". Drehbuch, Szenezeichnungen und Text von Günther Uecker, Kamera und Bildgestaltung von Hubert Neuerburg, Konzeption, Foto, Typografie und gesamte Herstellung von Rolf Schroeter, Zürich.
Sprache Deutsch
Geschenk von Beatrice Hernad
Stichwort 1980er Jahre / Aktion / Fotografie / Landart / Sand / Wüste / Zeichnung
TitelNummer
025115079 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
buxbaum-in-meinen-augen
buxbaum-in-meinen-augen
buxbaum-in-meinen-augen

Buxbaum Roman: In meinen Augen, 1992


Buxbaum Roman
In meinen Augen
Wil (Schweiz): Kunsthalle Wil, 1992
(Flyer, Prospekt / PostKarte) 10,8x7,8 cm,
Techn. Angaben Karte mit unregelmäßigem Fotorand.
ZusatzInformation Einladung zur Vernissage der gleichnamigen Ausstellung in der Kunsthalle Wil am 06.06.1992. Ausstellungsdauer: 07.06.-19.07.1992.
Sprache Deutsch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort 1990er Jahre / Schwarzweiß-Fotografie
TitelNummer
025095689 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
blume-trautes-heim-postkart
blume-trautes-heim-postkart
blume-trautes-heim-postkart

Blume Anna / Blume Bernhard: Trautes Heim - Fotos aus dem wirklichen Leben, 1987


Blume Anna / Blume Bernhard
Trautes Heim - Fotos aus dem wirklichen Leben
Basel (Schweiz): Kunsthalle Basel, 1987
(PostKarte) 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Einladung zur Ausstellung und Eröffnung in der Kunsthalle Basel, 03.10.1987. Titelbild: Anna und Bernhard Blume, Foto Nr. 9 aus der Serie "Küchenkoller", 1986/87, 220x127 cm.
Sprache Deutsch
Geschenk von Joachim Schmid
Stichwort Fotografie / Inszenierte Fotografie / Milieustudie / Schwarzweiß-Fotografie
TitelNummer
025074689 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Wetzel Roland, Hrsg.: Ben Vautier - Ist alles Kunst?, 2015

wetzel-ben-vautier-ist-alles-kunst
wetzel-ben-vautier-ist-alles-kunst
wetzel-ben-vautier-ist-alles-kunst

Wetzel Roland, Hrsg.: Ben Vautier - Ist alles Kunst?, 2015


Wetzel Roland, Hrsg.
Ben Vautier - Ist alles Kunst?
Heidelberg / Basel (Deutschland / Schweiz): Kehrer Verlag / Museum Tinguely, 2015
(Buch) 256 S., 28x22,5 cm, ISBN/ISSN 978-3-86828-648-9
Techn. Angaben Broschur, verschiedene Papiere für Text- und Bildteil.
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im Museum Tinguely, Basel, 21.10.-22.01.2016. Es erschien auch eine Englische Ausgabe mit dem Titel "Is everything art?".
Ben Vautier ist seit den späten 1950er-Jahren als Künstler, Performer, Organisator und Erfinder in Sprache und Kunst präsent. Er gehört zu den Pionieren von Fluxus in Europa und war enger Mitstreiter der Künstler der École de Nice – César, Arman, Yves Klein und andere. Bekannt ist er für seine Schriftbilder, die mit einzelnen Worten oder kurzen, prägnanten Sätzen Nachdenken oder Lächeln auslösen. Seine Performances – er nennt sie "Gestes" – bewegen sich oft in einem gesellschaftlichen und politischen Diskurs. Ben ist einer der ersten Künstler, die Kunst auf die Straße brachten und damit den Kunstbegriff erweiterten. Unter dem Titel Ist alles Kunst? (Is everything art? / Est-ce que tout est art?) widmet das Museum Tinguely Ben Vautier, der im Sommer 2015 seinen 80. Geburtstag feiert, seine erste umfassende Retrospektive in der Schweiz. Im Fokus stehen die kunsthistorisch und kunsttheoretisch verankerten Werke der Jahre 1958 bis 1978 sowie die Vielfalt und Energie seiner gegenwärtigen Arbeit. Ben signiert alles – und kommentiert dabei mit seinen Bildern und Aktionen die Welt als Ganzes.
Text von der Website des Kehrer Verlags.
Namen Ad Petersen (Text) / Alice Wilke (Assistenz) / Andres Pardey (Kurator) / Ben Vautier (Text) / Bernhard Blistène (Text) / Büro 146 (Katalog-Design) / Isidore Isou (Text) / Margriet Schavemaker (Text) / Roland Wetzel (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort 1950er Jahre / 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / 2000er Jahre / Fluxus / Kunsttheorie / Magasin / Nizza / Schrift
WEB https://www.tinguely.ch/de/ausstellungen/ausstellungen/2015/BenVautier.html
TitelNummer
024953669 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
smerling-klemm-moses
smerling-klemm-moses
smerling-klemm-moses

Smerling Walter, Hrsg.: Barbara Klemm / Stefan Moses, 2014


Smerling Walter, Hrsg.
Barbara Klemm / Stefan Moses
Duisburg / Wädenswil (Deutschland / Schweiz): MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst / Nimbus, 2014
(Buch) 280 S., 29,5x25 cm, ISBN/ISSN 978-3-03850-006-3
Techn. Angaben Hardcover mit Leineneinband und Schutzumschlag
ZusatzInformation Katalog anlässlich der gleichnamigen Ausstellung im MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg, 24.10.2014-18.01.2015.
Barbara Klemm und Stefan Moses sind zwei Fotografen, die auf ihre jeweils ganz eigene Art das Politik- und Zeitgeschehen, das Leben in Deutschland und andernorts über Jahrzehnte fotografisch begleitet haben. Barbara Klemm (*1939) war 40 Jahre für die Frankfurter Allgemeine Zeitung unterwegs, die sie mit ihren Fotografien entscheidend prägte. Stefan Moses (*1928) erreichte durch seine Reportagen für den Stern ein breites Publikum. Bei beiden steht der Mensch im Vordergrund. Zusammen präsentieren sie ihre Arbeiten im MKM Museum Küppersmühle Duisburg, die begleitend zur Ausstellung in diesem Katalog erscheinen.
Text von der Nimbus-Website.
Namen Alexander Kluge (Text) / Andreas Bee (Kurator) / Anselm Kiefer (Künstlerporträt) / Barbara Klemm (Fotografie) / Candida Höfer (Künstlerporträt) / Elisabteh Bergner (Porträt) / Emil Schumacher (Künstlerporträt) / Gerhard Richter (Künstlerporträt) / Imi Knoebel (Künstlerporträt) / Joseph Beuys (Künstlerporträt) / Max Brod (Porträt) / Peter Iden (Text) / Stefan Koldehoff (Text) / Stefan Moses (Fotografie) / Tilla Durieux (Porträt) / Walter Stöhrer (Künstlerporträt) / Willy Brandt (Porträt)
Sprache Deutsch
Stichwort DDR / Fotografie / Frankfurter Allgemeine Zeitung / Politik / Schwarzweiß-Fotografie / Stern / Zeitgeschehen
Sponsoren Stiftung für Kunst und Kultur e.V.
WEB http://www.museum-kueppersmuehle.de/
WEB http://www.nimbusbooks.ch/buch/barbara-klemm-stefan-moses
TitelNummer
024952667 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
248-bailly
248-bailly
248-bailly

Bailly Monique: L'Annee internationale du crayon, 1979


Bailly Monique
L'Annee internationale du crayon
Genf (Schweiz): Edition M. Bailly, 1979
(Stamp, Briefmarke) 19,8x29,6 cm, 16 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 16 Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation Vier Motive, mehrfach auf den Bogen gedruckt
Sprache Französisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Artist Stamp / Buntstift / Crayon / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024943660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung

Adam Hubertus: Raum, verschraubt mit der Zeit / space twisted with time – Architekturjahrbuch Graz Steiermark 2010, 2011

adam-raum-verschraubt-mit-der-zeit
adam-raum-verschraubt-mit-der-zeit
adam-raum-verschraubt-mit-der-zeit

Adam Hubertus: Raum, verschraubt mit der Zeit / space twisted with time – Architekturjahrbuch Graz Steiermark 2010, 2011


Adam Hubertus
Raum, verschraubt mit der Zeit / space twisted with time – Architekturjahrbuch Graz Steiermark 2010
Graz / Basel (Österreich / Schweiz): Birkhäuser / HDA Haus der Architektur Graz, 2011
(Buch / PostKarte) 200 S., 28,4x20,4 cm, 2 Teile. ISBN/ISSN 978-3-0346-0792-6
Techn. Angaben Offene Fadenheftung, Faden farbig, Cover mit Leinenbezug, bedruckt und foliengeprägt. Zwei Bücher in einem: 88 Seiten Textteil, 112 Seiten Bildteil mit 73 Duplex-Abbildungen und zahlreichen Illustrationen. Beigelegte Postkarte.
ZusatzInformation Am 9. Juni 2011 fand die Preisverleihung zum Architekturpreis des Landes Steiermark 2010 statt. Dieser Preis wird alle zwei Jahre von der Kulturabteilung des Landes Steiermark gestiftet, zählt seit vielen Jahren zu den wichtigsten Anerkennungen für das Schaffen von ArchitektInnen in der Steiermark und ist damit Gradmesser für die baukulturelle Entwicklung des Landes.
Aus 62 Einreichungen wählte Hubertus Adam, Leiter des Schweizerischen Architekturmuseums in Basel, Redakteur der Zeitschrift archithese und Kurator des Architekturpreises des Landes Steiermark 2010, zehn nominierte Projekte aus und bestimmte in der Folge einen Preis sowie drei Anerkennungen. Parallel zum Architekturlandespreis erscheint die Publikation „Raum, verschraubt mit der Zeit – Architekturjahrbuch Graz Steiermark 2010“, inhaltlich konzipiert und verfasst von Hubertus Adam und gestaltet von Gabriele Lenz. Darin werden alle zehn nominierten Projekte vorgestellt und mit Fotografien von Hertha Hurnaus dokumentiert.
Text von der Website.
Goldmedaille Schönste Bücher aus aller Welt, Auszeichnung Schönste Bücher Österreichs 2011, nominiert für den Deutschen Fotobuchpreis 2012
Namen Brian Dorsey (Übersetzung) / Claudia Mazanek (Lektorat) / Elena Henrich (Projektleitung) / Eva Guttmann (Herausgeberin) / Gabriele Lenz (Gestaltung) / Hertha Hurnaus (Fotografie) / Kulia Zeleny (Illustrationen)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Gabriele Lenz
Stichwort Architektur / Fotografie / Gebäude / HAus / Innenraum / Interieur / Preis / Steiermark
WEB http://www.gabrielelenz.at/
WEB https://hda-graz.at/publikationen/jahrbuecher/raum-verschraubt-mit-der-zeit-architekturjahrbuch-graz-steiermark-2010
TitelNummer
024935679 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
241-fricker-helvetia
241-fricker-helvetia
241-fricker-helvetia

Fricker Hans Ruedi: Helvetia, 1985


Fricker Hans Ruedi
Helvetia
Trogen (Schweiz): Selbstverlag, 1985
(Stamp, Briefmarke) 17,6x17,6 cm, signiert, 30 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 30 Künstlerbriefmarken, perforiert, mit persönlichem Gruß
ZusatzInformation In brauner Farbe gedruckt
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Helvetica / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Typographie
WEB http://hrf.ch/
TitelNummer
024922660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
240-fricker-helv-rot
240-fricker-helv-rot
240-fricker-helv-rot

Fricker Hans Ruedi: Helvetia, 1985


Fricker Hans Ruedi
Helvetia
Trogen (Schweiz): Selbstverlag, 1985
(Stamp, Briefmarke) 17,6x17,6 cm, signiert, 30 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 30 Künstlerbriefmarken, perforiert
ZusatzInformation In roter Farbe gedruckt
Sprache Deutsch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Helvetica / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Typographie
WEB http://hrf.ch/
TitelNummer
024892660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
239-fricker-held-maggi
239-fricker-held-maggi
239-fricker-held-maggi

Held John Jr. / Maggi Ruggero / Fricker Hans Ruedi: Co-Op Stamp Sheet, o. J.


Fricker Hans Ruedi / Held John Jr. / Maggi Ruggero
Co-Op Stamp Sheet
Mailand / Trogen (Italien / Schweiz): Selbstverlag, o. J.
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß Kopie eines Bogens mit 20 Künstlerbriefmarken

Sprache Englisch / Italienisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024887660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
237-fricker-dnc-1992-umschlag
237-fricker-dnc-1992-umschlag
237-fricker-dnc-1992-umschlag

Fricker Hans Ruedi: Decentralized Networker Congress 1992, 1991


Fricker Hans Ruedi
Decentralized Networker Congress 1992
Trogen (Schweiz): Selbstverlag, 1991
(Umschlag / Stamp, Briefmarke / Grafik, Einzelblatt) 2 S., 11,3x22,5 cm,
Techn. Angaben Briefumschlag, beklebt und beidseitig gestempelt
ZusatzInformation Stempel von H.R. Fricker und Peter W. Kaufmann
Namen Peter W. Kaufmann
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / DCN / Decentralized Networker Congress / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024880660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
237-fricker-i-am-a-networker
237-fricker-i-am-a-networker
237-fricker-i-am-a-networker

Fricker Hans Ruedi: I AM A NETWORKER (sometimes), 1986


Fricker Hans Ruedi
I AM A NETWORKER (sometimes)
Trogen (Schweiz): Selbstverlag, 1986
(Umschlag / Stamp, Briefmarke) 2 S., 11,3x22 cm, Auflage: 160,
Techn. Angaben Briefumschlag, beklebt und beidseitig gestempelt
ZusatzInformation After Dadaism Fluxism Mailism comes Tourism, Mail Art is not Fine Art it is the artist who is fine, My shadow is my graffiti, Society for the suppression of speculative artistampsNetworkingmaterial
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art / Network / South Africa
TitelNummer
024879660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
229-zeropost-tot-1974
229-zeropost-tot-1974
229-zeropost-tot-1974

Tot Endre: Zeropost, 1974


Tot Endre
Zeropost
Zürich (Schweiz): Edition Galerie Howeg, 1974
(Stamp, Briefmarke) 29,7x21 cm, Auflage: 100, signiert, 49 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 49 Künstlerbriefmarken, perforiert

Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1970er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024859660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
225-rastorfer
225-rastorfer
225-rastorfer

Rastorfer Jean-Marc: Strassenbau Postkarte, 1980 ca.


Rastorfer Jean-Marc
Strassenbau Postkarte
Lausanne (Schweiz): Selbstverlag, 1980 ca.
(PostKarte / Stamp, Briefmarke) 2 S., 10,5x14,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig beklebt und gestempelt
ZusatzInformation mit einer Künstlerbriefmarke von David Drummond-Milne beklebt
Namen David Drummond-Milne
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024851660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
freitag-grandtour-2015
freitag-grandtour-2015
freitag-grandtour-2015

Hugentobler Michael / Koopmann Jörg: Grandtour, 2015


Hugentobler Michael / Koopmann Jörg
Grandtour
Zürich (Schweiz): FREITAG lab, 2015
(Heft) 82 S., 23x14,3 cm,
Techn. Angaben Fadenheftung, abgerundete Ecken, eingklebte dreiteilige Faltwerbekarte von Freitag, Visitenkarte
ZusatzInformation Bericht über eine Radtour quer durch Europa, unterstützt von der Taschen-Manufaktur FREITAG
Namen Raffinerie (Art Direction)
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von FREITAG Hamburg
Stichwort Bericht / Europa / Fotografie / Reise
WEB www.grandtour.freitag.ch
TitelNummer
024799682 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
203-fricker-icon-post-blau
203-fricker-icon-post-blau
203-fricker-icon-post-blau

Fricker Hans Ruedi: ICON Post (blau), 1984


Fricker Hans Ruedi
ICON Post (blau)
Trogen (Schweiz): Selbstverlag, 1984
(Stamp, Briefmarke) 27,6x21,5 cm, signiert, 16 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 16 Künstlerbriefmarken, perforiert, gestempelt
ZusatzInformation Bogen mit blauer Farbe gedruckt. This ICON commemorative stamp sheet dedicated to the mail-art friends I met in New York City.
Text von Briefmarkenbogen
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er Jahre / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
WEB http://hrf.ch/
TitelNummer
024751660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
148-fricker-mail-art-congre
148-fricker-mail-art-congre
148-fricker-mail-art-congre

Fricker Hans Ruedi: Mail-Art Congress Bulletin, 1986


Fricker Hans Ruedi
Mail-Art Congress Bulletin
Trogen (Schweiz): Selbstverlag, 1986
(Flyer, Prospekt) 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Flyer, einseitig bedruckt, gestempelt
ZusatzInformation Flyer zum Mail-Art Congress 1986 und Aufruf zum Einsenden von Informationen rund um Mail Art.
The congress takes place betwenn first of June and first of October 1986 where two or more people meet to discuss personal experiences and general problems concerning networking.
TExt von Flyer
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail-Art Congress / Mail Art
TitelNummer
024388660 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung
der-alltag-nr-3-1987
der-alltag-nr-3-1987
der-alltag-nr-3-1987

Keller Walter, Hrsg.: Der Alltag 10. Jahrgang Nr. 3/87 Die Sensation des Gewöhnlichen, 1987


Keller Walter, Hrsg.
Der Alltag 10. Jahrgang Nr. 3/87 Die Sensation des Gewöhnlichen
Zürich (Schweiz): Verlag Der Alltag, 1987
(Zeitschrift, Magazin) 172 S., 27x21,5 cm,
Techn. Angaben Broschur mit beigelegten Bestellkarten
ZusatzInformation Mit besonderer Ankündigung der Ausstellung "Herzblut" - Populäre Gestaltung aus der Schweiz, eine Ausstellung im Museum für Gestaltung Zürich, 02.09.-08.11.1987. Literaturzeitschrift mit einer Mischung aus Dokumentation und kleinen literarischen Texten, die keinem Genre zugehörig waren. Im Sommer 1993 stellte der Züricher Scalo-Verlag die Zeitschrift ein, Anfang 1994 kam sie im Berliner Elefantenpress-Verlag wieder zum Vorschein, 1997 ging ihr endgültig die Puste aus.
Text von der Website
Namen Beat Brunner / Beatrice Burger / Clara Haisch-Nüssli / Hans Hilfiker / Hiroshi Sugimoto (Fotografie) / Marcel Ruoss / Michael Rutschky / Paul Nizon / Rolf Ottiger / Rosalia Mattmüller / Rosemarie Buri / Stephan Wackwitz / Vanja Thomas
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er Jahre / Fotografie / Interview / Literatur / Porträt
WEB www.berliner-zeitung.de/in-der-bluete-gestorben---der-alltag--16600664
TitelNummer
024360663 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.