Sortierung

Nur Titel mit BildNur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge


Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach ORT Arlington, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

RomanyWG
Burn after reading
Darlington, Co. Durham (Großbritannien): Carpet Bombing Culture, 2012
(Buch) 14,7x20,8 cm, ISBN/ISSN 978-1-908211-06-4
Techn. Angaben Hardcover,
ZusatzInformation Legal or illegal graffiti It's sometimes beautiful, sometimes ugly, but given time it can be breathtaking in it's skill of execution. 'Burn After Reading' is the end result of a unique meeting of styles. When high end professional photography meets cutting edge graffiti
Sprache Englisch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Fotografie / Graffiti / Sprayer / Stadt / Street Art / Wandmalerei
TitelNummer
017649620 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

Osborn Kevin
Bookworks
Arlington (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1984
(Lieferverzeichnis) 8 S., 12x16 cm,
Techn. Angaben Leporello
Stichwort 1980er
TitelNummer
003820112 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung

McLimans David
Umschlag Paris Israel
Arlington, MA (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1985
(Umschlag) 10,5x24 cm,
Techn. Angaben Briefumschlag, mit Künstlerbriefmarke beklebt, gestempelt
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024855660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden

McLimans David
Briefmarkenbogen
Arlington, MA (Vereinigte Staaten von Amerika): Selbstverlag, 1985
(Umschlag) 28x21,7 cm, 16 Teile.
Techn. Angaben Ein Bogen mit 16 Künstlerbriefmarken
Sprache Englisch
Geschenk von Klaus Groh
Stichwort 1980er / Artist Stamp / Geometrie / Künstlerbriefmarke / Mail Art
TitelNummer
024925660 Einzeltitelanzeige = Permalink (URL) Änderung / Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.