Sortierung

Nur Bilder zeigenAbwärts sortierenAnzahl Weniger Text
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge    Listen


Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach ORT Leiden, Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend.

Verfasser
Titel
  • Books around the world
Ort Land JahrLeiden (Niederlande), 1992
VerlagSelbstverlag
Medium Heft
Techn. Angaben
  • 52 Seiten, 21x14,8 cm, Auflage: 400,
    Drahtheftung, mit eingeklebtem Zeitungsstück, ,
ZusatzInfos
  • Entstanden im Rahmen eines Mailart-Projektes, initiiert von Carola van der Heyden. Mit abgebildeten Arbeiten u. a. von Guillermo Deisler, Jürgen O. Olbrich, Luce Fierens, PlaGIat. an der Ausstellung ferner beteiligt u. a. Klaus Groh, Pips-Dada-corporation, Robin Crozier, Mark Pawson, Vittore Baroni, Piet Franzen, Pawel Petasz, Rod Summers,Judith A. Hoffberg. die Ausstellung wurde 1992-1994 gezeigt in Leiden, Amsterdam, Hasselt, Deventer, Alkmaar, Vught, Boskoop, Haren, Tilburg und Rijswijk
Geschenk von
TitelNummer 017306632

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden

Verfasser
Titel
  • Mirrored Memories
Ort Land JahrLeiden (Niederlande), 2009
VerlagSieboldHuis
Medium Heft
Techn. Angaben
  • [84] Seiten, 42x29,7 cm, Auflage: 600, ISBN/ISSN 9789081287425
    Softcover, fadengeheftet, diverse Papiere, Seiten teils ausgestanzt.
ZusatzInfos
  • Hamano's dense, layered bookwork collects her drawings, photographs and mirrored texts in a playful, associative manner. Made for the artist's solo exhibition at Sieboldhuis in 2009, Leiden, the poetic narratives of text and image are inspired by two fishing villages in Japan and the Netherlands. A colourful, nuanced and fresh world of imaginaire.
    Text von der Website.
Geschenk von
WEB LINK
TitelNummer 025271K87

Einzeltitel = Permalink = URL / Eine Nachricht schicken Änderung
/ Abbildung darf nicht angezeigt werden



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten und den Rechteinhabern von abgebildeten Kunstwerken. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden, wobei das Copyright eventueller weiterer Rechteinhaber berücksichtigt werden muss.