Nur Titel mit Bild   Nur Bilder   Abwärts sortieren  
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeueEinträge
Ergebnis der erweiterten AAP Katalogsuche nach GESCHENK VON Mumok
Kategorie: Alle Kategorien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 4 Treffer


Badura-Triska Eva, Hrsg.
Musée à vendre pour cause de faillite. Herbert Foundation und mumok im Dialog
Wien (Österreich): mumok Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, 2014
(Buch) 272 S., 23,2x17,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-902947-07-9
Techn. Angaben: Hardcover mit Schutzumschlag,
ZusatzInformation: erschienen zur Ausstellung 21.2.-18.5.2014 im mumok
Geschenk von Mumok
TitelNummer 011434418 Einzeltitelanzeige

Davey Moyra
Burn the Diaries
Wien (Österreich): mumok Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, 2014
(Buch) 60 S., 21x15,8 cm,
ISBN/ISSN: 978-0-9853377-3-5
Techn. Angaben: Broschur,
ZusatzInformation: erschienen anlässlich der Ausstellung im Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien vom 20.2.-25.5.2014
Geschenk von Mumok
TitelNummer 011432396 Einzeltitelanzeige

Fuchs Rainer / Haaser Sophie, Hrsg.
Aktionsraum 1
Wien (Österreich): mumok Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien, 2011
(Buch) 40 S., 29,7x21 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-902490-78-0
Techn. Angaben: Softcover,
ZusatzInformation: erschienen zur Ausstellung 4.3-29.5.2011 im mumok. Mit Texten von Karola Kraus und Alfred Gulden. Bezieht sich auf den 1969 in München gegründeten Aktionsraum, de ein Jahr lang existierte
Geschenk von Mumok
TitelNummer 011435411 Einzeltitelanzeige

West Franz
Wo ist mein Achter ?
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 2013
(Buch) 160 S., 28,5x23,5 cm,
ISBN/ISSN: 978-3-902490-96-4
Techn. Angaben: Hardcover, beigelegt ein Anschreiben der mumok Bibliothek und eine Visitenkarte von Marlene Obermayer
ZusatzInformation: Katalog erschienen zur Ausstellung im mumok Wien 23.2.-26.5.2313
Geschenk von Mumok
TitelNummer 011436410 Einzeltitelanzeige


nach oben
Volltext-Suche / Erweiterte Suche / NeuEinträge


Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.