Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach SPRACHE Deutsch

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 50 Treffer

Madelung Eva / Gulden Alfred / Nemetschek Peter / Bubenik Anton / Hubach Karin / Völkmann Albert, Hrsg.: Aktionsraum A1 oder 57 Blindenhunde, 1971

aktionsraumraum-1-brus-plakat
aktionsraumraum-1-brus-plakat
aktionsraumraum-1-brus-plakat

Madelung Eva / Gulden Alfred / Nemetschek Peter / Bubenik Anton / Hubach Karin / Völkmann Albert, Hrsg.: Aktionsraum A1 oder 57 Blindenhunde, 1971


Bubenik Anton / Gulden Alfred / Hubach Karin / Madelung Eva / Nemetschek Peter / Völkmann Albert, Hrsg.
Aktionsraum A1 oder 57 Blindenhunde
München (Deutschland): A1 Informationen Verlagsgesellschaft, 1971
(Plakat) 2 S., 60,5x42 cm,
Techn. Angaben mehrfach gefaltetes Plakat zum Buch
ZusatzInformation Abbildung: Günter Brus
Namen Albrecht D. / Alfred Gulden / Alighiero Boetti / Ben Vautier / Bernhard Sandfort / Brot / Brouwn / Christian Ludwig Attersee / Comfac / Giuseppe Penone / Gruppe Keks / Günter Brus / Günter Saree / HA Schult / Hermann Nitsch / Höke / Jan Dibbets / Jochen Gerz / Jürgen Claus / Klaus Groh / Klaus Rinke / Lindow-Borlat / Luciano Fabro / Morgan / Peter Nemetschek / Pläne und Projekte / Robert Filliou / Thomas Niggl
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er Jahre / Aktion / Aktion / Aktivität / Experiment / Performance / Prozess / Publikum
TitelNummer
025982K70 Einzeltitelanzeige (URI)
springer-diller-plastic-indianer-25
springer-diller-plastic-indianer-25
springer-diller-plastic-indianer-25

Diller Wolfgang L. / Springer Bernhard, Hrsg.: Plastic Indianer Nr. 25 Ghosts, 2018


Diller Wolfgang L. / Springer Bernhard, Hrsg.
Plastic Indianer Nr. 25 Ghosts
München (Deutschland): bspr Werkstatt, 2018
(Zine) [24] S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Schwarz-Weiß-Fotokopien, Drahtheftung. Beigelegt eine A3-Farbkopie auf gelben Papier nach dem Stencil von Gotlind Timmermanns: Futa Kuchi Onna
ZusatzInformation erschienen zur Ausstellung Ghosts von Bernhard Springer
Namen Blixa Bargeld / Gotlind Timmermanns / John Hillcoat / Michael Titzmann / Mick Harvey / Nick Cave
Sprache Deutsch
Geschenk von Bernhard Springer
Stichwort Animismus / Christentum / DADA / Engel / Esoterik / Geister / Geistwesen / Künstlermagazin / Magie / Malerei / Maske / Okkultismus / Religion / Schamane / Stencil / Voodoo
WEB www.plastic-indianer.de
TitelNummer
025981728 Einzeltitelanzeige (URI)
paeffgen-fragezeichen
paeffgen-fragezeichen
paeffgen-fragezeichen

Paeffgen Claus Otto: Fragezeichen, 1987


Paeffgen Claus Otto
Fragezeichen
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König, 1987
(Buch) [106] S., 23,8x19,8 cm, Auflage: 500, ISBN/ISSN 3-88375-077-8
Techn. Angaben Softcover, Broschur
ZusatzInformation Zur Ausstellung "C.O. Paeffgen - Fragezeichen" in der Galerie Philomene Magers, Bonn 1987.
Sprache Deutsch
Stichwort 1980er Jahre / Ausstellung / Fragezeichen / Instalation / Malerei
TitelNummer
025978708 Einzeltitelanzeige (URI)
pyttel-great-times
pyttel-great-times
pyttel-great-times

Pyttel Domino: Great Times - Art of Domino Pytell 2014-2018, 2018


Pyttel Domino
Great Times - Art of Domino Pytell 2014-2018
München (Deutschland): Galerie der Künstler, 2018
(Buch) 25,5x22,4 cm, ISBN/ISSN 978-3-945337-15-8
Techn. Angaben Hardcover, fadengeheftet
ZusatzInformation Publikation anlässlich der Ausstellung: DebutantInnen 2018 in der Galerie der Künstler, München am 06.09.2018.
Domino Pyttels vielseitige künstlerische Praxis setzt Hybridwesen, halb Mensch, halb Tier in den Mittelpunkt. Zwischen SciFi und Fetischobjekt bewegen sich ihre Figuren – etwa Sad Leopard, oder ihr Alter Ego Ape Girl – durch eine Narration von Rausch, Emotion, Popkultur und Verfremdung. Lange hat sich Pyttel mit der inhaltlichen Schnittstelle zwischen Mensch und Tier beschäftigt und eine Art Enthierarchisierung der Arten performt. Ihre jüngsten Videos, Objekte, Collagen und Perfomance-Installationen fokussieren auf das Animalische im Menschen, dessen Gefühls- oder Sinneszustände und gesellschaftliche Entfremdung. Die entstehenden, surrealen Parallelwelten und sphärisch anmutenden Settings sind Tragikkomödien, humorvoll, aber auch immer ernsthaft, wahr und ästhetisch. Pyttel ist nicht an der Persiflage eines materialistischen oder emotionsüberladenen Zeitgeists interessiert, sondern an der Zustandsbeschreibung der verschiedenen menschlichen (Lebens-)Realitäten. Den Ausstellungsraum transformiert Pyttel in einen Zustand zwischen geballtem Liebeskummer und kultischer Pop-Verehrung. Zur Eröffnung bevölkern neben Video, Collagen, Fotografien, Skulpturen
auch performative „living skulptures“ diese emotional aufgeladene Erzählwelt, in die die ZuschauerInnen wie von den sehnsüchtigen Liedern der Sirenen hineingezogen werden.
Text aus der Pressemitteilung der Galerie der Künstler.
Namen Anna McCarthy (Übersetzung) / Felix Burger (Text)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Affe / Hybrid / Installation / Objekt / Performance / Tier / Video / Zeitgenössische Kunst
WEB www.dominopyttel.com
TitelNummer
025969665 Einzeltitelanzeige (URI)
rick-modules
rick-modules
rick-modules

Rick Ivo: Modules 015 - 018, 2018


Rick Ivo
Modules 015 - 018
München (Deutschland): Edition Metzel, 2018
(Buch) 27,6x21 cm, Auflage: 300, ISBN/ISSN 978-3-88960-177-3
Techn. Angaben Klappumschlag, Softcover, Broschur
ZusatzInformation Publikation anlässlich der Ausstellung: DebutantInnen 2018 in der Galerie der Künstler, München am 06.09.2018.
Module sind untereinander kombinierbare, genormte Elemente, die über bestimmte Schnittstellen kommunizieren und (austauschbare) Teile eines größeren Systems sind: Module entsprechen sich, ohne gleich zu sein, und sie sind zumeist standardisierte Formen, die in Serie gefertigt werden. Dies trifft besonders für Module im Bauwesen sowie im Möbelbau zu, wo einzelne modulare Teile zu Gebäudekomplexen oder Möbelbausystemen zusammen geführt werden können. Ivo Ricks „Module“ bestehen aus drei zumeist cremefarben lackierten MDF-Platten mit abgerundeten Ecken, die an den Längsseiten durch Holzschienen auf einem bestimmten Abstand gehalten werden und zwei symmetrische Öffnungen haben, die es erlauben, das Modul bspw. auf an der Wand befestigten Stahlträgern aufzulegen oder es auf federnden Metallträgern im Raum zu installieren. Darüber hinaus gibt es die modularen Objekte in klein oder groß und manchmal kehren sie als Geister wieder. An der Oberseite existiert, bei einigen Ausführungen, eine Aushöhlung auf der Holzschiene, die an eine Ablage für Stifte oder andere Kleinutensilien erinnert. Bei einem anderen Modell ist eine solche Aushöhlung auf dem übergreifenden Holzelement angebracht und erinnert vielmehr an eine Seifenschale.
Text von der Website.
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Ausstellung / Möbel / Politik / Zeitgenössische Kunst
WEB www.ivorick.com
TitelNummer
025968725 Einzeltitelanzeige (URI)
kitty-joy-konvolut2018
kitty-joy-konvolut2018
kitty-joy-konvolut2018

Strobel Johanna / Schmidt Kristina: Kitti & Joy Konvolut 2018, 2018


Schmidt Kristina / Strobel Johanna
Kitti & Joy Konvolut 2018
München (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(Flyer, Prospekt / Sticker, Button) 2 S., 21x9,7 cm, 9 Teile.
Techn. Angaben Drei Flyer, beidseitig bedruckt und sechs Sticker
ZusatzInformation Flyer zur Ausstellungseröffnung DebutantInnen 2018 in der Galerie der Künstler, München am 06.09.2018.
Namen Alondra Castellanos (Performance) / Domino Pyttel (Performance)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Ausstellung / Performance / Politik / Zeitgenössische Kunst
WEB https://www.bbk-muc-obb.de/galerie-der-kuenstler/aktuell
TitelNummer
025967801 Einzeltitelanzeige (URI)
otto-steidle-ateliers2018
otto-steidle-ateliers2018
otto-steidle-ateliers2018

Humplmair Franz /Schumacher Thomas, Hrsg.: Offene Otto Steidle Ateliers 2018, 2018


Humplmair Franz /Schumacher Thomas, Hrsg.
Offene Otto Steidle Ateliers 2018
München (Deutschland): Otto-Steidle-Ateliers, 2018
(Flyer, Prospekt) 2 S., 9,7x21 cm,
Techn. Angaben Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Offene Otto-Steidle-Ateliers, Samstag 15.09.2018. Führung mit Thomas Schumacher/Fondara 
und Prof. Rudolf Hierl, Architekt. Performance Akademiechor und Drinks Under the Bridge.
Namen Alina Grasmann / Anja Buchheister / Gabi Blum / Hammann von Mier / Ilan Bachl / Julia Pfaller / Lara Eckert / Melanie Siegel / Stefanie Hofer / Thomas Splett
Sprache Deutsch
Stichwort Atelier / Förderung / Kunst / Projekt / Wohnraum
WEB www.otto-steidle-ateliers-de.jimdo.com
TitelNummer
025965801 Einzeltitelanzeige (URI)
queer-archives-institute
queer-archives-institute
queer-archives-institute

Radziszewski Karol: Queer Archives Institute, 2018


Radziszewski Karol
Queer Archives Institute
München (Deutschland): Queer Archive Institute, 2018
(Flyer, Prospekt) 2 S., 10x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Flyer, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Abbildung zeigt Aids serien von Karol Radziszewski.
Das Queer Archives Institute ist eine unabhängige Organisation, die sich der Erforschung, Sammlung, Digitalisierung, Präsentation, Analyse und künstlerischen Interpretation von queeren Archiven mit einem besonderem Schwerpunkt auf Mittel- und Osteuropa widmet. Das QAI wurde im November 2015 von Karol Radziszewski gegründet und ist ein langfristiges Projekt, das mit Künstler*innen, Aktivist*innen und Akademiker*innen zusammenarbeitet.
Karol Radziszewski lebt in Warschau, Polen, wo er nach seinem Studium an der Kunstakademie 2005 das DIK Fagazine gründete. In seinen Worten ist es „das erste Magazin aus Osteuropa, das sich mit dem Thema Männlichkeit und Homosexualität im breiten Kontext von Kultur und Kunst auseinandersetzt“. Neben Polen schreibt Karol darin unter anderem über Rumänien, Estland, Lettland, Serbien, Tschechien und Ungarn vor dem Ende der Sowjetunion. Die bisherigen zwölf Ausgaben des DIK Fagazine berichten über Cruising-Bereiche, schwule Nacktstrände, Zines und die ersten Reaktionen auf die Anfänge der AIDS-Epidemie im früheren sogenannten Ostblock sowie über aktuelle Ereignisse in Polen. Wir zeigen Ausschnitte aus Gesprächen, die Karol mit Zeitzeug*innen führte. Im Anschluss findet eine Diskussion mit Philipp Gufler, Künstler und Mitglied des forum homosexualität münchen, statt.
Die Veranstaltung in englischer Sprache ist eine Kooperation von Lothringer13_Florida und dem forum homosexualität münchen e.V.
Text von der Website.
Namen Lothringer13 / Lothringer13_Florida / Philipp Gufler (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort Aids / Archiv / Fanzine / Homosexualität / Künstlergespräch / Männlichkeit / Osteuropa / Queer / Sammeln
WEB www.forummuenchen.org
WEB www.lothringer13florida.org/events/event/queer-archives-institute-kuenstlergespraech-mit-karol-radziszewski
WEB www.queerarchivesinstitute.org
TitelNummer
025964801 Einzeltitelanzeige (URI)
lutz-sterzenbach-immendorff
lutz-sterzenbach-immendorff
lutz-sterzenbach-immendorff

Lutz-Sterzenbach Barbara, Hrsg.: Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung 2018, 2018


Lutz-Sterzenbach Barbara, Hrsg.
Herzliche Einladung zur Mitgliederversammlung 2018
München (Deutschland): BDK Fachverband für Kunstpädagogik Landesverband Bayern, 2018
(PostKarte) 2 S., 10,5x15 cm,
Techn. Angaben Postkarte, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Einladungskarte zur Mitgliederversammlung 2018, Haus der Kunst München, Samstag 06.10.2018. Vorderseite zeigt Gemälde von Jörg Immendorff "Wo stehst du mit deiner Kunst, Kollege?" aus dem Jahr 1973.
Namen Jörg Immendorff
Sprache Deutsch
Stichwort Ausstellung / Kunstpädagogik / Mitglied / Politik / Versammlung
WEB www.bdkbayern.de
TitelNummer
025963801 Einzeltitelanzeige (URI)
schaich-ausspekuliert
schaich-ausspekuliert
schaich-ausspekuliert

Schaich Tilman / Wallace Michael, Hrsg.: #ausspekuliert, 2018


Schaich Tilman / Wallace Michael, Hrsg.
#ausspekuliert
München (Deutschland): DMB Mieterverein München e.v., 2018
(Flyer, Prospekt / Sticker, Button) 4 S., 14,8x10,5 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben Konvolut mit einem aufklappbaren Flyer, ein Button und einem Sticker
ZusatzInformation Material zur Demo am 15.09.2018, für bezahlbaren Wohnraum und gegen soziale Ausgrenzung in München.
Sprache Deutsch
Stichwort Demonstration / Gemeinwohl / Miete / München / Wohnraum
WEB www.ausspekuliert.de
TitelNummer
025962801 Einzeltitelanzeige (URI)
springer-ghosts-2018
springer-ghosts-2018
springer-ghosts-2018

Springer Bernhard: Ghosts - Kunst und Wissenschaft, 2018


Springer Bernhard
Ghosts - Kunst und Wissenschaft
München (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(PostKarte) 21x10 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Einladungskarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung in der halle50, Städtisches Atelierhaus am Domagkpark, München
zu einem Konzert mit der Gruppe LOVEPIL (15.09.2018), zur Buchpremiere Kunstmagazin plastic-indianer no 25 mit Original Stencils von Gotlind Timmermanns (16.09.2018) und zur Buchpremiere plastic-indianer Sammelband I und II (1981-2008) mit dem Herausgeber Wolfgang Diller (19.09.2018) und dem Verleger des icon Verlages Hubert Kretschmer (19.09.2018),und zu einem Initiationsvortrag mit Bernhard Springer mit dem SPD Kulturforum (20.09.2018)
Namen Gotlind Timmermanns / Hubert Kretschmer / icon Verlag / Plastic Indianer / Wolfgang Diller
Sprache Deutsch
Stichwort Fanzine / Geist / Künstlermagazin / Malerei / Stencil
WEB https://www.domagkateliers.de/events/events-intern/498-bernhard-springer-ghosts-kunst-wissenschaft-14-09-20-09-2018
TitelNummer
025961801 Einzeltitelanzeige (URI)
kretschmer-aap-haus-der-kunst-archiv-galerie-postkarte
kretschmer-aap-haus-der-kunst-archiv-galerie-postkarte
kretschmer-aap-haus-der-kunst-archiv-galerie-postkarte

Kretschmer Hubert: AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence, 2018


Kretschmer Hubert
AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications - Haus der Kunst, Archiv Galerie 2018-2019, Archives in Residence
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2018
(PostKarte) [2] S., 14,6x10,5 cm, Auflage: 1000, 2 Stück.
Techn. Angaben Werbekarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung in der Archiv Galerie im Haus der Kunst, 05.10.2018-09.06.2019, kuratiert von Sabine Brantl
Namen Sabine Brantl
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / 2000er Jahre / Archiv / Künstlerbuch / Künstlerpublikation / Privatsammlung / Sammlung
WEB https://hausderkunst.de/ausstellungen/archiv-galerie-2018-19-archives-in-residence-aap-archiv-kuenstlerpublikationen-archive-artist-publications
TitelNummer
025960801 Einzeltitelanzeige (URI)
spies-haus-der-kunst-sept-2018
spies-haus-der-kunst-sept-2018
spies-haus-der-kunst-sept-2018

Spies Bernhard, Hrsg.: Haus der Kunst - Sep-Okt, 2018


Spies Bernhard, Hrsg.
Haus der Kunst - Sep-Okt
München (Deutschland): Haus der Kunst, 2018
(Flyer, Prospekt) [12] S., 20x10 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Info Flyer, mehrfach gefaltet
ZusatzInformation Zu den Ausstellungen
Jörg Immendorf, Für alle Lieben in der Welt, 14.09.2018-27.01.2019
Vivan Sundaram, bis 07.10.2018
Generations. Part 2, Sammlung Goetz im Haus der Kunst, bis 27.01.2019
Archiv Galerie 2018/19, Archives in Residence: AAP Archiv Künstlerpublikationen / Archive Artist Publications, 05.10.2018-11.08.2019 (geändert auf 09.06.2019)
Namen Hubert Kretschmer / Ingvild Goetz / Jörg Immendorf / Sabine Brantl (Kuratorin) / Ulrich Wilmes (Kurator) / Vivian Sundaram
Sprache Deutsch
Stichwort 1960er Jahre / 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / Archiv / Installation / Künstlerbuch / Künstlerpublikation / Malerei / Sammlung / Skulptur / Video
WEB https://hausderkunst.de/ausstellungen/archiv-galerie-2018-19-archives-in-residence-aap-archiv-kuenstlerpublikationen-archive-artist-publications
WEB www.hausderkunst.de
TitelNummer
025959801 Einzeltitelanzeige (URI)
kunstforum-256-publish
kunstforum-256-publish
kunstforum-256-publish

Thalmair Franz / Bechtloff Dieter, Hrsg.: Kunstforum International, Band 256 - publish! Publizieren als künstlerische Praxis, 2018


Bechtloff Dieter / Thalmair Franz, Hrsg.
Kunstforum International, Band 256 - publish! Publizieren als künstlerische Praxis
Köln (Deutschland): Kunstforum International, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 340 S., 24,5x17 cm, ISBN/ISSN 0177-3674
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Was bedeutet es heute im künstlerischen Umfeld zu publizieren? Angesichts sich verändernder Medienlandschaften, institutioneller Umbrüche und diskursiver Verschiebungen, verhandeln Künstler- Innen die Methoden des Publizierens gerade neu und führen Brüche ein. Das Dar- stellungsmedium Buch bleibt, der Umgang damit hat sich jedoch vom statischen Objekt hin zum prozessorientierten Werk- zeug gewandelt. Vielfältige Erscheinungen wie etwa als Ausstellungsräume begriffene KünstlerInnenpublikationen, Bücher im Kontext von Internet- und Netzwerk- kultur, Distribution als künstlerische Methode, von KünstlerInnen geführte Verlage, Buchhandlungen und Initiativen oder zahlreiche experimentelle Romane von KünstlerInnen treten vermehrt auf. ... Aus der Einleitung
Aus dem Inhalt:
Momente der Distribution. VERLEGEN, PRÄSENTIEREN UND ARCHIVIEREN ALS KÜNSTLERISCHE PRAXIS von Marlene Obermayer
GESPRÄCHSRUNDE MIT EVA MARIA STADLER, VANESSA JOAN MÜLLER, SARAH BOGNER UND JOSEF ZEKOFF (HARPUNE VERLAG), LUC GROSS (TRAUMAWIEN), Moderiert von Franz Thalmair
Vom Rand ins Zentrum – Vom Buch zum Publizieren. TENDENZEN KÜNSTLERISCHER PUBLIKATIONSPRAXIS von Annette Gilbert
Eva Weinmayr und Rosalie Schweiker, UND STATT ODER – DIE ANATOMIE VON AND. Ein Gespräch von Annette Gilbert
Paul Soulellis. WAS WIR BRAUCHEN, IST EIN NOCH VIEL RADIKALERES PUBLIZIEREN. Ein Gespräch von Annette Gilbert
Auf der Seite wie im Raum. PUBLIZIEREN UND AUSSTELLEN ALS PRAKTIKEN DER KUNSTPRODUKTION, von Gudrun Ratzinger
Mariana Castillo Deball. AUSSTELLEN UND PUBLIZIEREN ALS TEIL DERSELBEN SITUATION. Ein Gespräch von Gudrun Ratzinger
Hubert Kretschmer. DAS ARCHIV ALS FORSCHUNGSBIBLIOTHEK. Ein Gespräch von Marlene Obermayer
Gloria Glitzer. KUNSTBUCHMESSEN WERDEN ZU ORTEN DES AUSTAUSCHS, NICHT NUR IN BEZUG AUF DIE KÜNSTLERISCHEN ARBEITEN. Ein Gespräch von Marlene Obermayer
Namen Annette Gilbert / Eva Weinmayr / Gloria Glitzer / Gudrun Ratzinger / Hubert Kretschmer / Mariana Castillo Deball / Marlene Obermayer / Paul Soulellis / Rosalie Schweiker
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / Appropriation / Archiv / Ausstellen / Austausch / Bibliothek / Buchhandel / Distribution / Gespräch / Initiative / Künstlerische Praxis / Künstlerpublikation / Messe / Netzwerk / Präsentation / Publizieren / Reprint / Sammeln / Verlegen
WEB https://www.kunstforum.de
WEB https://www.kunstforum.de/artikel/hubert-kretschmer
TitelNummer
025958712 Einzeltitelanzeige (URI)
darboven-retrospektive
darboven-retrospektive
darboven-retrospektive

Darboven Hanne: Aufklärung - Zeitgeschichten. eine Retrospektive, 2015


Darboven Hanne
Aufklärung - Zeitgeschichten. eine Retrospektive
München (Deutschland): Prestel Verlag, 2015
(Buch) 352 S., 21,5x29 cm, ISBN/ISSN 978-3-7913-5498-9
Techn. Angaben Fadengeheftet, Hardcover, mit Prägung und kaschiertem Druck, roter Schnitt
ZusatzInformation Erschienen zu den Ausstellungen in der Bundeskunsthalle Bonn, 11.09.2015-17.91.2016 und im Haus der Kunst in München, 18.09.2015-14.02.2016.
"Zeitgeschichten - Aufklärung" ist die erste große Retrospektive zum Werk Hanne Darbovens seit ihrem Tod im Jahr 2009. Sie vereint Schlüsselwerke aus allen Schaffensphasen. Die Publikation beleuchtet das umfangreiche, faszinierende Lebenswerk dieser wichtigen Konzeptkünstlerin in all seiner stilistischen Breite - Werke, die sich mit politischen Ereignissen, ihrem persönlichen Umfeld und deutscher Geschichte befassen sowie umfangreiche Werkserien, in denen die Künstlerin Themen aus Kulturgeschichte, Musik, Literatur und (Natur-)Wissenschaften behandelt. Neben den seriellen Berechnungen auf Papier sind zudem Teile des Hamburger Ateliers der Künstlerin zu sehen: Die Schreibtische beispielsweise erzählen von der konsequenten Arbeitsweise der Künstlerin und das sogenannte Musikzimmer, ein quasi-enzyklopädisches Archiv, gewährt zum ersten Mal Einblick in den intellektuellen Kosmos der Künstlerin und ihre kompositorische Werk- und Schreibtechnik.
Text von der Website.
Namen Enwezor Okwui (Herausgeber) / Funny Paper (Gestaltung) / Wolfs Rein (Herausgeber)
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er Jahre / 1980er Jahre / 1990er Jahre / Ausstellung / Geschichte / Haus der Kunst / Instalation / Kalender / Konzeptkunst / Kultur / Literatur / Literatur / Musik / Politik / Raster / Sammlung / Schreibzeit / Serie / Wissenschaft
WEB https://www.randomhouse.de/Buch/Hanne-Darboven/Prestel/e492357.rhd
TitelNummer
025956715 Einzeltitelanzeige (URI)
rauschenberg-photographien
rauschenberg-photographien
rauschenberg-photographien

Rauschenberg Robert: Photographien 1949 - 1962, 2011


Rauschenberg Robert
Photographien 1949 - 1962
München (Deutschland): Schirmer/Mosel, 2011
(Buch) 232 S., 29x25 cm, ISBN/ISSN 978-38296-0512-0
Techn. Angaben Fadengeheftet, Hardcover, Schutzumschlag
ZusatzInformation Robert Rauschenberg zählt zu den Vätern der amerikanischen Pop Art. Photographien sind ein elementarer Bestandteil seiner Arbeit. Sie tauchen bei Rauschenberg unter anderem in großformatigen Collagen gefundener Objekte auf, in die er Zeitungsausschnitte, Photographien und Ausschnitte abstrakter Gemälde integrierte. Aber Rauschenberg hat zeitlebens auch selbst photographiert: seine Familie, das Atelier, auf Reisen durch Europa, Künstlerfreunde wie Cy Twombly, Jasper Johns, Willem de Kooning und John Cage, das Spiel von Licht und Schatten auf Gesichtern, den menschlichen Körper und Alltagsgegenstände. Photos zu machen war für ihn Aneignung der realen Welt, die sein Leben und seine Kunst prägte und deren Reichtum man, wie er einmal sagte, nur einsammeln müsse.
Text von der Website.
Namen David White ( Herausgeber) / Nicholas Cullian (Essay) / Susan Davidson (Herausgeber)
Sprache Deutsch
Stichwort 1950er Jahre / 1960er Jahre / Afrika / Architektur / Blaupause / Collage / Europa / Figur / Fotogramm / Körper / New York / New York / Schwarz-Weiß Fotografie / Tanz
WEB http://showroom.schirmer-mosel.com/product_info.php?products_id=630
TitelNummer
025955725 Einzeltitelanzeige (URI)
bundeskunsthalle-hall-of-fame
bundeskunsthalle-hall-of-fame
bundeskunsthalle-hall-of-fame

Gretzki Allan / Kaltenhäuser Robert, Hrsg.: Bundeskunst Hall of Fame, 2016


Gretzki Allan / Kaltenhäuser Robert, Hrsg.
Bundeskunst Hall of Fame
Bonn (Deutschland): Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, 2016
(Buch) 160 S., 23x18 cm,
Techn. Angaben Klappbroschur
ZusatzInformation Diese Publikation erscheint als Dokumentation des Graffiti - und Street-Art-Festivals, das vom 20.11.-06.12.2015 in der Bundeskunsthalle, Bonn, stattgefunden hat.
Das Graffiti & Street Art Festival BundeskunstHALL OF FAME lässt internationale Szenegrößen und Newcomer in der verlassenen Ausstellungsarchitektur im Sinne einer Jam-Session gemeinsam arbeiten und die Räume über einen Zeitraum von zehn Tagen neu gestalten. Der Fokus liegt dabei auf Street Art und Graffiti – zwei differenzierte Richtungen der Urban Art, die auch zu den ursprünglichsten gehören. Die BundeskunstHALL OF FAME konzentriert sich damit bewusst auf die sogenannten „Writer“ und die „Mural-Artists“ der Szene, um angesichts der immensen Zahl unterschiedlicher Ausprägungen des Genres nicht den Anschein eines repräsentativen Überblicks zu erwecken. Die Kuratoren des Festivals, Allan Gretzki und Robert Kaltenhäuser, präsentieren eine Auswahl an Künstlern, die innerhalb dieser Richtungen einen besonderen Stil sowie eigene Techniken und Strategien entwickelt haben, die zu unverkennbaren Markenzeichen wurden.
Text von der Website.
Namen Clemens Hilsberger (Illustration) / Johanna Adam (Konzept) / Matthias Hübner (Gestaltung und Konzept) / Rein Wolfs (Intendant) / Tobias Hahn (Illustration)
Sprache Deutsch
Stichwort Ausstellung / Bundeskunsthalle / Graffiti / Installation / Kunst / Modern / Stencil / Street Art / Wandmalerei / Workshop
WEB https://www.bundeskunsthalle.de/ausstellungen/bundeskunsthall-of-fame.html
TitelNummer
025954723 Einzeltitelanzeige (URI)
weidemann-worte
weidemann-worte
weidemann-worte

Weidemann Kurt: Worte - auf die Waage gelegt, auf die Schippe genommen, 2000


Weidemann Kurt
Worte - auf die Waage gelegt, auf die Schippe genommen
Ostfildern (Deutschland): Hatje Cantz, 2000
(Buch) 112 S., 23x16,4 cm, ISBN/ISSN 978-3-7757-9037-6
Techn. Angaben Fadengeheftet, Hardcover
ZusatzInformation Was uns zum Menschen macht, unsere Sprache, unterliegt einem oft genügsamen und achtlosen Gebrauch. Kurt Weidemann ist den Worten der Hohldonnerer und Blubberköpfe, der Werbefuzzis und Kommenta- Toren, der Reformer und Wort-Großmeister nachgegangen. Ein Lesebuch: nachdenklich und kurzweilig, treffend und frech bis zum n.d.
Text von der Webseite.
Namen Hans Magnus Enzensberger (Text)
Sprache Deutsch
Stichwort Literatur / Politik / Sport / Sprache / Text / Typographie / Werbung / Wort
WEB ww.hatjecantz.de
TitelNummer
025950713 Einzeltitelanzeige (URI)
igitte-sept-okt-18
igitte-sept-okt-18
igitte-sept-okt-18

Klos Susy / Klos Yvonne: Igitte Nr. 88 - September / Oktober 2018 - Freeeibiiier!, 2018


Klos Susy / Klos Yvonne
Igitte Nr. 88 - September / Oktober 2018 - Freeeibiiier!
München (Deutschland): tomatoloco art & fun Verlag, 2018
(Zine) [20] S., 29,6x21 cm, Auflage: 50-100,
Techn. Angaben Drahtheftung, Farblaserkopien
ZusatzInformation Themen: Fashion & Style, Wellness & Workout, Love & Beziehung, Food & Lifestyle
Sprache Deutsch
Stichwort Angela Merkel / Antianzeige / Google / Horst Seehofer / Kritik / Neo Dada / Politik / Satire / Text / WM 2018 / Zeichnung / Zine
WEB www.facebook.com/klos.susyvonne
TitelNummer
025933718 Einzeltitelanzeige (URI)
muenchen-ist-bunt-karte
muenchen-ist-bunt-karte
muenchen-ist-bunt-karte

Wenngatz Micky, Hrsg.: München ist bunt!, 2018


Wenngatz Micky, Hrsg.
München ist bunt!
München (Deutschland): München ist bunt, 2018
(Flyer, Prospekt) 10,4x14,8 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Werbeflyer
ZusatzInformation Unterstützt unsere Petition an die Mitglieder des Münchner Stadtrats – unterschreibt die Petition und teilt diese in euren sozialen Netzwerken! Der Stadtrat wird aufgefordert eine Resolution gegen Hetze und Ausgrenzung zu verabschieden.
Verteilt bei der Gegendemonstration gegen die NPD am Marienplatz in München am 02.09.2018
Sprache Deutsch
Stichwort Ausgrenzung / Bürger / Demokratie / Demonstration / Engagement / Gesellschaft / Hetze / Miteinander / Politik / Protest / Resolution
WEB http://muenchen-ist-bunt.de
WEB http://muenchen-ist-bunt.de/2018/07/petition-gegen-hetze-und-ausgrenzung/
TitelNummer
025932801 Einzeltitelanzeige (URI)
multifliscity-postkarten-2018
multifliscity-postkarten-2018
multifliscity-postkarten-2018

Kuparadze Ekaterina, Hrsg.: mulTiflisCITY - zwischen Gestern und Morgen, 2018


Kuparadze Ekaterina, Hrsg.
mulTiflisCITY - zwischen Gestern und Morgen
München (Deutschland): Georgischer Verein in Deutschland / MCMG, 2018
(PostKarte) 16,8x11,2 cm, 4 Teile.
Techn. Angaben 4 Postkarten, beidseitig bedruckt
ZusatzInformation Zur Veranstaltungsreihe im Gasteig und im Einstein Kultur, Halle 3, 17.09.-06.10.2018, mit Ausstellungen, Installation, Konzerten und Fotopräsentationen. Kulturabend The City of Contrasts, Ausstellung KidsOfMagiccity
Namen Anri Ghudushauri / Lisa Fuhr / Nikoloz Kapanadze
Sprache Deutsch / Englisch / Georgisch
Geschenk von ekaterina Kuparadze
Stichwort Fotografie / Georgien / Installation / Jazz / Multimedia / Musik / Stadt / Tanz / Tiflis
Sponsoren Franz Meller Stiftung / Kulturreferat der Landeshauptstadt München / künstlerhaus villa waldberta
TitelNummer
025931801 Einzeltitelanzeige (URI)

Funck Anna / Bertsch Regina / Kuffner Nadine: Jutta Koether Tour de Madame - Machen Sie mit! Join in! - Mach mit! Kids, join in!, 2018

koether-malbuch-erwachsene-brandhorst-2018
koether-malbuch-erwachsene-brandhorst-2018
koether-malbuch-erwachsene-brandhorst-2018

Funck Anna / Bertsch Regina / Kuffner Nadine: Jutta Koether Tour de Madame - Machen Sie mit! Join in! - Mach mit! Kids, join in!, 2018


Bertsch Regina / Funck Anna / Kuffner Nadine
Jutta Koether Tour de Madame - Machen Sie mit! Join in! - Mach mit! Kids, join in!
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2018
(Heft) [40] S., 18x18 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung mit Drahtösen, Wendebuch
ZusatzInformation Doppel-Malbuch bzw. Zeichenheft zur Ausstellung 18.05.-21.10.2018
Namen Achim Hochdörfer (Kurator) / Jutta Koether / Kirsten Stolz (Assistenz) / Tonio Kröner (Kurator)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er Jahre / Aktivität / Assemblage / Feminismus / Frau / Installation / Kinder / Malbuch / Malerei / Museumspädagogik / weiblich / Zeichneheft / Zeichnung
Sponsoren Kulturstiftung des Bundes / PIN.
WEB http://www.museum-brandhorst.de/de/ausstellungen/jutta-koether.html
TitelNummer
025930712 Einzeltitelanzeige (URI)
koether-brandhorst-flyer
koether-brandhorst-flyer
koether-brandhorst-flyer

Koether Jutta: Tour de Madame, 2018


Koether Jutta
Tour de Madame
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2018
(Flyer, Prospekt) [6] S., 21x10,4 cm,
Techn. Angaben Flyer, zweifach gefaltet
ZusatzInformation Zur Ausstellung 18.05.-21.10.2018
Namen Achim Hochdörfer (Kurator) / Herburg Weiland (Design) / Kirsten Stolz (Assistenz) / Tonio Kröner (Kurator)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er Jahre / Assemblage / Feminismus / Frau / Installation / Malerei / weiblich / Zeichnung
Sponsoren Kulturstiftung des Bundes / PIN.
WEB http://www.museum-brandhorst.de/de/ausstellungen/jutta-koether.html
TitelNummer
025929712 Einzeltitelanzeige (URI)
koether-tour-de-madame-begleitheft
koether-tour-de-madame-begleitheft
koether-tour-de-madame-begleitheft

Koether Jutta: Tour de Madame, 2018


Koether Jutta
Tour de Madame
München (Deutschland): Museum Brandhorst, 2018
(Heft) [40] S., 21x14,8 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung, Wendeheft
ZusatzInformation Begleitheft zur Ausstellung 18.05.-21.10.2018.
Kaum eine andere Künstlerin hat unser heutiges Verständnis von Malerei und von der Kulturlandschaft seit den 1980er Jahren so entscheidend geprägt wie Jutta Koether (geb.
1958). Jutta Koether - Tour de Madame - präsentiert auf zwei Etagen des Museums Brandhorst in einem ersten umfassenden Überblick die erstaunliche Bandbreite ihrer Arbeit
ln vielerlei Hinsicht wird die Ausstellung eine Entdeckungsreise sein, führt sie doch die mehr als 150 Gemälde, Zeichnungen und Assemblagen auf eine völlig neue Art und Weise zusammen. Viele der Werke wurden nie öffentlich ausgestellt oder waren seit ihrer ersten Präsentation nicht mehr zu sehen. Ein Höhepunkt der Schau wird ein neu geschaffener. 15-teiliger Gemäldezyklus sein, der - in Anspielung auf Cy Twomblys Lepanto-Raum aus der Dauerausstellung des Museums Brandhorst - Koethers eigene Schlacht mit der Malerei- und Kunstgeschichte vor Augen führt. ...
Text von der Webseite
Namen Achim Hochdörfer (Kurator) / Cy Twombly / Herburg Weiland (Design) / Kirsten Stolz (Assistenz) / Tonio Kröner (Kurator)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er Jahre / Assemblage / Feminismus / Frau / Installation / Malerei / weiblich / Zeichnung
WEB http://www.museum-brandhorst.de/de/ausstellungen/jutta-koether.html
TitelNummer
025928712 Einzeltitelanzeige (URI)
platform-akademie-2018-folder
platform-akademie-2018-folder
platform-akademie-2018-folder

Hartung Elisabeth, Hrsg.: Platform Akademie, 2018


Hartung Elisabeth, Hrsg.
Platform Akademie
München (Deutschland): PLATFORM, 2018
(Flyer, Prospekt) [10] S., 21x9,8 cm,
Techn. Angaben Leporello
ZusatzInformation Die PLATFORM Akademie bietet von Oktober bis Dezember 2018 praxisnahe Seminare und Workshops für Bildende Künstler_innen und Kulturmanager_innen. Ziel ist es, unternehmerisches Handeln zu fördern und für kulturelle Arbeitsfelder zu qualifizieren. Dabei werden unterschiedliche Formate zu Themen wie Öffentlichkeitsarbeit, Social Media, Finanzierung, Selbstpräsentation, Kunstvermittlung und digitale Vermarktung angeboten. Die praxisnahen Inhalte werden von erfahrenen Experten_innen vermittelt.
Sprache Deutsch
Stichwort Akadmie / Fortbildung / Künstler / Qualität / Seminar / Weiterbildung
WEB www.platform.de
TitelNummer
025927801 Einzeltitelanzeige (URI)
neon-juli-2018
neon-juli-2018
neon-juli-2018

Fendt Ruth, Hrsg.: NEON Juli 2018 - Die finale Ausgabe - Mach Schluß! Es war wirklich schön mit uns. Warum es trotzdem Zeit ist zu gehen, 2018


Fendt Ruth, Hrsg.
NEON Juli 2018 - Die finale Ausgabe - Mach Schluß! Es war wirklich schön mit uns. Warum es trotzdem Zeit ist zu gehen
Hamburg (Deutschland): Gruner und Jahr, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 162 S., 28,7x21,2 cm, ISBN/ISSN 1861-6291
Techn. Angaben Broschur, Titel als Metallfolienprägung
ZusatzInformation Es sollte das Magazin der 20- bis 30-Jährigen sein, hatte anfangs großen Erfolg - jetzt wird "Neon" vom Markt genommen: Die Juli-Ausgabe wird die letzte sein. Das Magazin hatte seit 2011 drei Viertel seiner Auflage verloren. 2016 gab es eine Neugestaltung und Ruth Fend als neue Chefin. Genutzt hat es nichts, die verkaufte Auflage betrug zuletzt noch 60.977 Hefte. Ende 2009 lag sie bei 235.000 Exemplaren. Die "Neon" war erstmals im Jahr 2003 erschienen, der Markenclaim lautete "Eigentlich sollten wir erwachsen werden". Die Zeitschrift wurde von 20- bis 30-Jährigen viel gelesen, sie transportierte ein Lebensgefühl zwischen Job, Liebe, Sex, Kultur und Politik. Fend verabschiedet sich mit einem Brief an die Leser. "Ihr seid zu wenige geworden", schreibt sie darin. Und: "Die heute 20-Jährigen haben neue Lebensbegleiter gefunden, im Zeitschriftenregal, aber auch im Netz."
Text von der Webseite
15 Jahre NEON mit 174 Ausgaben
Sprache Deutsch
Geschenk von Joachim Edelmann
Stichwort Aufhören / Ende / ETA / Jugend / Jugendkultur / Lebensgefühl / Liebe / Mode / Politik / Schluß / Wissen
WEB http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/neon-gruner-jahr-stellt-zeitschrift-ein-a-1203508.html
TitelNummer
025926719 Einzeltitelanzeige (URI)
ikea-katalog-2019-d
ikea-katalog-2019-d
ikea-katalog-2019-d

Balslev Dennis, Hrsg.: IKEA Katalog 2019, 2018


Balslev Dennis, Hrsg.
IKEA Katalog 2019
Hofheim (Deutschland): IKEA Deutschland, 2018
(Buch) 294 S., 22,3x21 cm, Auflage: 30100000,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Verteilung deutschlandweit 25 Mio. Exemplare.
Der neue IKEA Katalog kommt mit einem Umfang von 284 Seiten plus vier Seiten für den Umschlag – und die deutsche Auflage lassen wir komplett in Deutschland an mehreren Standorten drucken und binden. Aber natürlich gibt es den Katalog nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. Er wird in mittlerweile 55 Ländern und 38 verschiedenen Sprachen verbreitet, die Gesamtdruckauflage sind 190 Millionen Exemplare.
Und weil wir 2018 unseren 75. Geburtstag feiern, haben wir aus diesem Anlass eine Beilage, in der besonders die Vintage-Kollektion GRATULERA eine große Rolle spielt.
Die Bilder im Katalog. Die Inhalte im Katalog 2019 sind brandneu, aber eine Sache ist aus Tradition unverändert: Er wird im schwedischen Älmhult produziert, wo schon 1951 der erste Katalog gedruckt wurde. Die insgesamt 1.552 Bilder im Katalog sind eine Mischung aus klassischen Studiofotos und 3D-Bildern. Die meisten Inhalte für den IKEA Katalog werden im IKEA Communications Studio in Älmhult zwar noch ganz normal fotografiert. Manchmal macht die Ergänzung durch 3D aber Sinn. So können Küchengeräte zum Beispiel in verschiedenen Ländern ganz unterschiedlich aussehen. Damit diese Geräte nicht extra ins Fotostudio nach Älmhult transportiert werden müssen, setzen wir in solchen Fällen auf die 3D-Technik. Das spart nicht nur Zeit und Geld, sondern schont auch die Umwelt. ...
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Stichwort 3D / Alltagskultur / Design / Einrichtung / Firmenpublikation / Fotografie / Lebensstil / Möbel / Möbelhaus / Möbelkatalog / Regal / virtuell / Wohnen
WEB https://www.ikea-unternehmensblog.de/article/2018/katalogfakten-2019
TitelNummer
025925718 Einzeltitelanzeige (URI)
sarafov-kalender-flyer-2019
sarafov-kalender-flyer-2019
sarafov-kalender-flyer-2019

Sarafov Nicolai, Hrsg.: Kalender 2019 - Bilder zur Zeit 36 Die Erfindungen, 2018


Sarafov Nicolai, Hrsg.
Kalender 2019 - Bilder zur Zeit 36 Die Erfindungen
München (Deutschland): Institut für Bagonalistik, 2018
(Flyer, Prospekt / PostKarte) 4 S., 9x19 / 10,5x14,8 cm, 3 Teile.
Techn. Angaben leporelloartig gefaltetes Werbeblatt, in Briefumschlag mit Bestellkarte
ZusatzInformation Ohne Fantasie keine Erfindungen! Bilder zur Zeit9x Nr. 36 stellen ein Dutzend der wichtigsten Entdeckungen und Erfindungen vor. Ihnen zu Ehren und der Vorstellungskraft verpflichtet, haben wir deren Entstehungsgeschichten hiermit endgültig erfunden, mit neuen Tatsachen ausgestattet und glaubwürdig gestaltet. In diesem Sinne ist dieser Kalender ebenfalls eine zuverlässige Erfindung..
Text von der Webseite
Sprache Deutsch
Geschenk von Nicolai Sarafov
Stichwort Absurd / Bagonalistik / Kalender / Komik / Zeichnung
WEB www.bago.net
TitelNummer
025924724 Einzeltitelanzeige (URI)
vice-v14-1
vice-v14-1
vice-v14-1

Benjamin Ruth, Hrsg.: Vice Volume 14 Number 01 THE DYSTOPIA AND UTOPIA ISSUE, 2018


Benjamin Ruth, Hrsg.
Vice Volume 14 Number 01 THE DYSTOPIA AND UTOPIA ISSUE
Berlin (Deutschland): VICE Deutschland, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 98 S., 27,5x21,2 cm,
Techn. Angaben Softcover, Broschur
ZusatzInformation Fotostrecke von Roger Ballen, ein Interview mit der afrodeutschen Pionierin Katharina Oguntoye, Warnung vor Atommüll des Künstlers Jon Lomberg, Wilderer in Afrika, Bildstrecke über ein Marschland im Irak von Tamara Abdul Hadi und Österreicher auf dem Mars, eine Übung
Namen Jon Lomberg / Katharina Oguntoye / Roger Ballen / Tamara Abdul Hadi
Sprache Deutsch
Geschenk von Joachim Edelmann
Stichwort Afrika 7 USA / Aktivist / Antibiotika / Armut / Bildung / Drogen / Engagement / Irak / Mars / Schwarz-Weiß-Fotografie / Währung
WEB www.vice.com/de
TitelNummer
025923669 Einzeltitelanzeige (URI)

el Attar Hamdi / Kipp Vera, Hrsg.: K18 Stoffwechsel - Internationale Kunstausstellung, 1982

k18-stoffwechsel-1982
k18-stoffwechsel-1982
k18-stoffwechsel-1982

el Attar Hamdi / Kipp Vera, Hrsg.: K18 Stoffwechsel - Internationale Kunstausstellung, 1982


el Attar Hamdi / Kipp Vera, Hrsg.
K18 Stoffwechsel - Internationale Kunstausstellung
Kassel (Deutschland): Gesamthochschule Kassel, 1982
(Buch) 336 S., 29,7x26 cm, Auflage: 5000,
Techn. Angaben Broschur, mit gelben Schutzumschlag. Buchblock schräg beschnitten. Den Schutzumschlag gibt es in verschiedenen Farben
ZusatzInformation der Katalog erscheint aus Anlaß der Ausstellung K 18-Stoffwechsel an der GhK in Hall K 18, 20.06.-29.09.1982. Projektgruppe Textilforum GhK, K Achtzehn - Stoffwechsel.
Namen Akio Hamatani / Ann Savageau / Bergmann/Lorbeer / Burkhardt Rokahr / Cindy Snodgras / Csilla Kelecsenyi / Deidi von Schaewen / Dorothé Momm / E. R. Nele / Edith van Driessche / Elsbeth Arlt / En Avant Comme Avant / Franca Maranó / Frederic Amat / Friedrich Teepe / Georg Bussmann (Text) / Georg Dietzler / Georges Badin / Gilbert Mazliah / Hamdi el Attar / Hansi Hubmer / Harald Schmitz / Heinz Thiel (Text) / Horst Hohheisel / Jane Reichhold / John Newton / Josef Bücheler / Karin Ohlenschläger (Mitarbeit) / Karl Plotzke / Katherine Howe / Kawashima T. Tsutsumi / Kazuo Katase / Keiko Takegaki / Koichi Ono / Lillian Elliott / Linda Christanell / llse Teipelke / llse Wegmann-Hacker / lrene Peschik / Maria-llona Ruegg / Maria Pininska-Beres / Mario-Jo Lafontaine / Mario Yagi / Mathias Frey / Norbert Hinterberger / Patricia Hickmann / Peter Gilles / Peter John Voormeij / Peter Reuter / Petra Lydia Schmorl / Raffael Rheinsberg / Reiko Kurosu / Renate Faulhaber / Roland Schmitt / Rolf Nolden / Sachiko Marino / Saimi Kling / Silvia Breitwieser / Sivlia Schreiber / Susan Nininger / Syb Velink / Theo Lenders / Thomas Fischer / Ulrich Klieber / Ursula Bauer / Veerle Dupont / Volker Schreiner / Vollrad Kutscher / Waltraud Cooper / Werner Hartmann / Wil Frenken / Wincenty Dunikowski / Wolfgang Denk / Wolfgang Kliege
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort 1980er Jahre / Gewebe / Hochschule / Installation / Lehre / Material / Objekt / Performance / Projekt / Stoff / Stofflichkeit / Student / Symposium / Team / Textil / Textilkunst
TitelNummer
025920724 Einzeltitelanzeige (URI)
olbrich-summers-open-wide-cd
olbrich-summers-open-wide-cd
olbrich-summers-open-wide-cd

Summers Rod / Olbrich Jürgen O.: open wide & say Aaaah! - Jürgen & Rod Consultants, 2018


Olbrich Jürgen O. / Summers Rod
open wide & say Aaaah! - Jürgen & Rod Consultants
Maastricht (Niederlande): VEC Audio Exchange, 2018
(CD, DVD) 13x13 cm, Auflage: 20, signiert,
Techn. Angaben CD in einseitig bedrucktem Papierumschlag in PapierHülle in Briefumschlag
ZusatzInformation Vec Audio CD 0064. an audio collage collaboration. 2 Tracks (7:23 und 4:45). Soundcollage und Lesung einer Anleitung für Ärzte zu einer LP mit Medical English for German Doctors
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Audio / Zusammenarbeit
TitelNummer
025919703 Einzeltitelanzeige (URI)
faschisten-in-ihre-schranken-weisen
faschisten-in-ihre-schranken-weisen
faschisten-in-ihre-schranken-weisen

Anonym: Faschisten in ihre Schranken weisen! In den Stadtteilen, Parlamenten, Universitäten und anderswo., 2018


Anonym
Faschisten in ihre Schranken weisen! In den Stadtteilen, Parlamenten, Universitäten und anderswo.
Hamburg (Deutschland): o. A., 2018
(Sticker, Button) 9,5x9,5 cm,
Techn. Angaben Aufkleber
ZusatzInformation Sticker gegen rechts
Sprache Deutsch
Geschenk von Michael Münnich
Stichwort Antifaschismus / Aufruf / Symbol / Zeichen
WEB https://www.st-gertrude.de/de/exhibitions/dieter_roth_kein_kommentar
TitelNummer
025911801 Einzeltitelanzeige (URI)
roth-kein-kommentar
roth-kein-kommentar
roth-kein-kommentar

Lemcke Dierk / Lemcke Sabrina, Hrsg.: Dieter Roth - Kein Kommentar, 2018


Lemcke Dierk / Lemcke Sabrina, Hrsg.
Dieter Roth - Kein Kommentar
Hamburg (Deutschland): St. Gertrude Galerie und Verlag, 2018
(PostKarte) [2] S., 14,8x10,5 cm,
Techn. Angaben Postkarte
ZusatzInformation Zur Ausstellung von Arbeiten von Dieter Roth, 26.04.-02.06.2018. Die Galerie St. Gertrude gibt mit der Ausstellung „Kein Kommentar“ einen Einblick in Roth´s breit gefächertes Werk. Neben Druckgraphiken und seltenen Künstlerbüchern werden Zeichnungen und Objekte des Künstlers zu sehen sein.
Namen Dieter Roth
Sprache Deutsch
Geschenk von Michael Münnich
Stichwort Künstlerbuch / Zeichnung
WEB https://www.st-gertrude.de/de/exhibitions/dieter_roth_kein_kommentar
TitelNummer
025910801 Einzeltitelanzeige (URI)
grasser-roth-in-schwabing
grasser-roth-in-schwabing
grasser-roth-in-schwabing

Roth Richard R. / Grasser Ernst: in Schwabing, 1958


Grasser Ernst / Roth Richard R.
in Schwabing
München (Deutschland): Nymphenburger Verlagshandlung, 1958
(Buch) 96 S., 20,2x17 cm,
Techn. Angaben Hardcover
ZusatzInformation Ein Bildband mit 113 Schwarz-Weiß-Fotografien aus Schwabing vom Münchner Fotografen Ernst Grasser. Über das Münchner Künstlerviertel, "sein Schwabing" und die untergegangene Kultur der Münchner Bohème in den 50er-Jahren.
Sprache Deutsch
Stichwort Dokument / Jugend / Kultur / Kunst / Künstler /1950er Jahre / Künstlerviertel / Laden / Nachkriegszeit / Nachtleben / Schwabing / Stadt
TitelNummer
025907717 Einzeltitelanzeige (URI)
philippe-parreno-immersion-exhibition4_2018
philippe-parreno-immersion-exhibition4_2018
philippe-parreno-immersion-exhibition4_2018

Oberender Thomas / Rosenberg Angela, Hrsg.: Immersion - Exhibition 4 - Philippe Parreno, 2018


Oberender Thomas / Rosenberg Angela, Hrsg.
Immersion - Exhibition 4 - Philippe Parreno
Köln (Deutschland): Buchhandlung Walther König, 2018
(Zeitschrift, Magazin) [12] S., 21x14,8 cm, ISBN/ISSN 978-3-96098-390-3
Techn. Angaben Drahtheftung, Postkarte mit handschriftlichem Gruß von Christoph Mauler liegt bei
ZusatzInformation Begleitheft. Die Ausstellung von Philippe Parreno entsteht im Rahmen des Programms Immersion der Berliner Festspiele, Gropius Bau, 25.05.-05.08.2018. Seit 2016 produziert die Reihe Werke zwischen Ausstellung und Aufführung, die nicht betrachtet, sonder betreten werden wollen.
Das Programm Immersion wurde ermöglicht durch eine Initiative des Deutschen Bundestags und dank der Unterstützung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
Sprache Deutsch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Berlin / Gropius Bau / Licht / Raum
WEB www.berlinerfestspiele.de
TitelNummer
025906707 Einzeltitelanzeige (URI)

Oberender Thomas / Sieben Charlotte, Hrsg.: Magazin 2 #Immersion, 2018

berliner-festspiele-magazin-immersion
berliner-festspiele-magazin-immersion
berliner-festspiele-magazin-immersion

Oberender Thomas / Sieben Charlotte, Hrsg.: Magazin 2 #Immersion, 2018


Oberender Thomas / Sieben Charlotte, Hrsg.
Magazin 2 #Immersion
Berlin (Deutschland): Berliner Festspiele, 2018
(Zeitschrift, Magazin) 40 S., 27x18 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Das Programm Immersion wurde ermöglicht durch eine Initiative des Deutschen Bundestags und dank der Unterstützung der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.
Namen David OReilly / Dominique Gonzalez-Foerster / Dorothea von Hantelmann / Hans Ulrich Obrist / Jonathan Meese / Margaret Mead / Peter Laudenbach / Philippe Parreno
Sprache Deutsch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Berlin / Berliner Festspiele / Gropius Bau / Immersion
WEB www.berlinerfestspiele.de
TitelNummer
025905718 Einzeltitelanzeige (URI)
endmoraene_plan25-eisenhuettenstadt
endmoraene_plan25-eisenhuettenstadt
endmoraene_plan25-eisenhuettenstadt

Bauerle-Willert Dorothée, Hrsg.: PLAN 25 im Raster – für eine bessere Zukunft?, 2018


Bauerle-Willert Dorothée, Hrsg.
PLAN 25 im Raster – für eine bessere Zukunft?
Lietzen (Deutschland): Endmoräne – Künstlerinnen in Brandenburg und Berlin, 2018
(Heft / PostKarte) [28] S., 10,5x21 cm, 2 Teile.
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Ausstellung 16.06.-01.07.2018
Sommerwerkstatt 2018 und Kunstausstellung von Endmoräne e.V. im ehemaligen Kinderwochenheim in Eisenhüttenstadt der DDR. Eisenhüttenstadt ist das größte Flächendenkmal in Deutschland. Die Planstadt wurde auf Grund eines Beschlusses des III. Parteitags der SED 1950 völlig neu nach damaligen sozialistischen städtebaulichen Grundlagen geplant und errichtet als Wohnstadt für das Eisenhüttenkombinat. Im geteilten Deutschland war es für die DDR bedeutend eine unabhängige Industrie aufzubauen und sich mit dem Eisenhüttenkombinat einen wichtigen Industriestandort zu sichern. Text von Website
Namen Angela Lubic / Antje Scholz / Barbara Müller / Claudia Busching / Dorothea Neumann / Gisela Genthner / Gunhild Kreuzer / Ingrid Kerma / Ka Bomhardt / Katrin Glanz / Kerstin Baudis / Margita Haberland / Monika Funke Stern / Patricia Pisani / Renate Hampke / Susanne Ahner / Susanne Pittroff
Sprache Deutsch
Geschenk von Christoph Mauler
Stichwort Ausstellung / DDR / Eisenhüttenstadt / Endmoräne / Kinderwochenheim
WEB http://endmoraene.de/
TitelNummer
025904645 Einzeltitelanzeige (URI)
rahn-ayumi_interviews_04-2015
rahn-ayumi_interviews_04-2015
rahn-ayumi_interviews_04-2015

Rahn Ayumi: InterViews Heft 04 - DUFT I-V - *Farbe - RE_Kapitulation - Informationskannibalismus - Zombies/Ingewaltnahme / Wandern, 2015


Rahn Ayumi
InterViews Heft 04 - DUFT I-V - *Farbe - RE_Kapitulation - Informationskannibalismus - Zombies/Ingewaltnahme / Wandern
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 29,7x21 cm, Auflage: 20, 4 Teile.
Techn. Angaben Transparente Plastikhülle mit Heft aus lose ineinander gelegten Blättern, einem Sticker, einer Postkarte und einem mehrfach gefalteten Informationszettel
ZusatzInformation Sticker Edition #2 Kasia Fudakowsk
Den ersten 20 Heften dieser Ausgabe (Auflage 50 Stück) liegt jeweils ein Aufkleber als Teil einer 20-teiligen Edition bei.
Namen Kasia Fudakowsk
Sprache Deutsch
Stichwort Dialog / Fiktion / Interview / Kommunikation / Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Selbstgespräche / Sticker Edition
WEB www.rollerdancelessons.com
TitelNummer
025902546 Einzeltitelanzeige (URI)
rahn-ayumi_interviews_03-2015
rahn-ayumi_interviews_03-2015
rahn-ayumi_interviews_03-2015

Rahn Ayumi: InterViews Heft 03 - Briefe - Theater - Die versäumte Weltreise - Das Gegenteil - Gute Aussichten, 2015


Rahn Ayumi
InterViews Heft 03 - Briefe - Theater - Die versäumte Weltreise - Das Gegenteil - Gute Aussichten
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2015
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 29,7x21 cm, Auflage: 20, signiert, 4 Teile.
Techn. Angaben Transparente Plastikhülle mit Heft aus lose ineinander gelegten Blättern, einem Sticker, einer Postkarte und einem mehrfach gefalteten Informationszettel
ZusatzInformation Sticker Edition #1: Mirja Reuter
Den ersten 20 Heften dieser Ausgabe (Auflage 50 Stück) liegt jeweils ein Aufkleber als Teil einer 20-teiligen Edition bei. Das dritte Heft ist den Stimmungen und Launen der Gesprächspartner gewidmet.
Namen Mirja Reuter
Sprache Deutsch
Stichwort Dialog / Fiktion / Interview / Kommunikation / Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Selbstgespräche / Sticker Edition
WEB www.rollerdancelessons.com
TitelNummer
025901546 Einzeltitelanzeige (URI)
rahn-ayumi_interviews_01-2014
rahn-ayumi_interviews_01-2014
rahn-ayumi_interviews_01-2014

Rahn Ayumi: InterViews Heft 01 - Monomalls - Stille - etwas schlimmes - Schuld - Haltung - Die Matrix - Der Mond, 2014


Rahn Ayumi
InterViews Heft 01 - Monomalls - Stille - etwas schlimmes - Schuld - Haltung - Die Matrix - Der Mond
Berlin (Deutschland): Selbstverlag, 2014
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 29,7x21 cm, Auflage: 50,
Techn. Angaben Transparente Plastikhülle mit Heft aus lose ineinander gelegten Blättern
ZusatzInformation InterViews ist ein Künstlerheft, gestaltet und herausgegeben von Ayumi Rahn. Alle Interviews sind fiktiv und entsprechen teils klassischen Befragungen, teils Selbstgesprächen oder haben einen performativen Charakter.
Sprache Deutsch
Stichwort Dialog / Fiktion / Interview / Kommunikation / Künstlermagazin / Künstlerzeitschrift / Selbstgespräche
WEB www.rollerdancelessons.com
TitelNummer
025899546 Einzeltitelanzeige (URI)
otto-urlich_die-kraft-der-stille_1999
otto-urlich_die-kraft-der-stille_1999
otto-urlich_die-kraft-der-stille_1999

Otto Ulrich: Die Kraft der Stille, 1999


Otto Ulrich
Die Kraft der Stille
o. A. (Deutschland / Polen): Selbstverlag, 1999
(Buch) 28 S., 29,7x21 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Broschur, Flyer
ZusatzInformation Ausstellungskatalog: 08.04.-15.05.99, Muzeum Okregowe, Chelm, Polen / 20.05.-20.06.99 Galeria Blucka, Lodz, Polen / 28.05.-31.07.99 Durhammer Galerie, Frankfurt, Deutschland / 20.08.-11.09.99 Galeria Test, Warszawa, Polen. Flyer zur Ausstellung "Konkret - Konstruktiv" (18.03.-16.05.2003) in Essen, Galerie Neher, beiliegend.
Namen Bozena Kowalska (Text) / Gregorsz Sztabinski (Text) / Hubert Kretschmer (Fotografie) / Jürgen Blum (Text) / Rudolf Steihilber (Text) / Sila Ciszy
Sprache Deutsch / Polnisch
Geschenk von Ulrich Otto
Stichwort Ausstellung / Katalog / Konkrete Kunst / Konkrete Malerei / Quadrat
TitelNummer
025898722 Einzeltitelanzeige (URI)
tress-horst_our-earth-seen-from-space_2018
tress-horst_our-earth-seen-from-space_2018
tress-horst_our-earth-seen-from-space_2018

Tress Horst: Our earth seen from space / Unsere Erde aus dem Weltraum gesehen, 2018


Tress Horst
Our earth seen from space / Unsere Erde aus dem Weltraum gesehen
Köln (Deutschland): Selbstverlag, 2018
(PostKarte / Umschlag / Brief) 29,7x21 cm, Auflage: 20, signiert, 3 Teile.
Techn. Angaben Fotopapier (signiert und nummeriert), Kopierpapier mit Adressen (gestempelt), Briefumschlag (frankiert, gestempelt)
ZusatzInformation Konvolut der Postsendung
Sprache Deutsch / Englisch
Geschenk von Horst Tress
Stichwort Erde / Fluxpost / Tod / Totenkopf / Umweltverschmutzung / Vergänglichkeit
TitelNummer
025897642 Einzeltitelanzeige (URI)
zei_informationen-des-landesverbands-bbk-bayern_1985
zei_informationen-des-landesverbands-bbk-bayern_1985
zei_informationen-des-landesverbands-bbk-bayern_1985

Lußem Rolf, Hrsg.: Informationen aus dem Landesverband BBK Sektion Bayern - Kunst und Steuern 3/1985, 1985


Lußem Rolf, Hrsg.
Informationen aus dem Landesverband BBK Sektion Bayern - Kunst und Steuern 3/1985
München (Deutschland): BBK München und Oberbayern, 1985
(Zeitschrift, Magazin) 20 S., 29.7x21 cm, Auflage: 2000,
Techn. Angaben Drahtheftung

Namen Paul Weber (Coverbild)
Sprache Deutsch
Geschenk von Alfred Kerger
Stichwort 1980er Jahre / Bayern / Künstlerort Dachau / Steuern
TitelNummer
025896710 Einzeltitelanzeige (URI)
mini-zine-wirth
mini-zine-wirth
mini-zine-wirth

Wirth Vinzent: Mini Zine - Mehr Spaß, mehr Stars, mehr Action., 2017


Wirth Vinzent
Mini Zine - Mehr Spaß, mehr Stars, mehr Action.
Berlin (Deutschland): Re:Surgo!, 2017
(Zine) [16] S., 14,9x10,8 cm, Auflage: 125, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, zweifarbiger Siebdruck

Namen Jonathan Lawes (Druck)
Sprache Deutsch
Stichwort Mensch / Portrait / Siebdruck / Zeichnung / Zine
WEB www.resurgo-berlin.com
TitelNummer
025880699 Einzeltitelanzeige (URI)

Barbara Hordych / Behbehani Sara Maria / Berchermeier Elena / Crone Philipp / Farkas Wolfgang / Gerlach Franziska / Graff Bernd / Haaf Meredith / Hillermann Ricarda / Hügenell Ingrid / Kraye Adrian / Lehmann Timo / Meywer Robert / Moises Jürgen / Ott Helena / Slavik Angelika / Vahland Kia / Vogel Evelyn
Konvolut Süddeutsche Zeitungen
München (Deutschland): Süddeutsche Zeitung, 2017
(Presse, Artikel) 57x40 cm, 18 Teile.
Techn. Angaben Seiten aus der Süddeutschen Zeitung vom 11.03.2017-19.08.2018 aus den Resorts Leute, Grossformat, Kultur, Service, Feuilleton, Literatur

Namen Anna McCarthy / Barbara Hammann / Cleo Kretschmer / Fischli Peter / Grüneisl Gerd / Guerilla Girls / Herbert Franke / Javier Erreas / Johanna G. Eder / John Giorno / Kenneth Goldsmith / Klaus Lemke / Künstlerverbund / Otto / Piotr Uklanskis / Rudolf Ohlbaum / Sun Ra / Susi Gelb / Weiss David
Sprache Deutsch
Stichwort 1970er Jahre / Aktion / Appropriation / Armut / Atelier / Aufklärung / Biennale / Chromosom / Computerkunst / Design / Documenta / Elektronische Kunst / Faktor-X / Feldforschung / Feminismus / Film / Filmemacher / Flüchtlingslager / Fotografie / Fotoserie / Frau / Frauenstreik / Gartenlaube / Geschlechterrolle / Haus der Kunst / Hölle / Installation / Jazz / Jazzfilm / Jugendarbeit / Klohäuschen / Kunstprojekt / Künstler / Malerei / Mini-München / Nachkriegszeit / Nachruf / Otto Katalog / Palme / Pause / Performance / Pissoir / Prekariat / Schwabing / Science-Fiction / Soundpoetry / Typo / Unkreatives Schreiben / Valentin / Versandkatalog / Virtuell / Überleben
TitelNummer
025878724 Einzeltitelanzeige (URI)

Haeuser Christine / Ilina Elena: so-VIELE.de Heft 60 2018 - Die Reisende, 2018

haeuser-ilina-die-reisende-so-viele-heft-60
haeuser-ilina-die-reisende-so-viele-heft-60
haeuser-ilina-die-reisende-so-viele-heft-60

Haeuser Christine / Ilina Elena: so-VIELE.de Heft 60 2018 - Die Reisende, 2018


Haeuser Christine / Ilina Elena
so-VIELE.de Heft 60 2018 - Die Reisende
München (Deutschland): icon Verlag Hubert Kretschmer, 2018
(Zeitschrift, Magazin) [36] S., 14,8x10,4 cm, Auflage: 500, 2 Stück. ISBN/ISSN 978-3-928804-88-2
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Mit gefundenen FarbFotografien. Das Heft erscheint zur Ausstellung im Atelier Soldina Berlin im September 2018.
Zitate aus dem Heft:
Ausbrüche aus der symbolischen Ordnung. Alles im Dienste eines gewissen Nichts.
Das, was innerhalb der Welt nicht möglich ist, wird an einem anderen Ort inszeniert, in einer Inszenierung erfunden. Dementsprechend muss ein Ort existieren, in dem alles aufbewahrt ist, was in der symbolischen Ordnung keinen Platz hat und somit für die Sprache verloren ist. Es bleibt immer ein Rest, etwas, was nicht benennbar ist, wofür die Sprache keine Worte hat, das Reale. Das unmittelbare Erleben.
Weltoff. Wwe., 67, attr., sportl., m. Charme, Natur, Kultur, Musik, Design, su. Ihn, stud. m. Stil
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Baden / Collage / Erinnerung / Fotografie / Found Footage / Geschichte / Kontaktanzeige / Künstlermagazin / Meer / Pose / Reise / Spurensicherung / Strand / Urlaub / Venedig
TitelNummer
025875724 Einzeltitelanzeige (URI)

Richter Gerhard: Zufall - das Kölner Domfenster und 4900 Farben - the Cologne Cathedral Window, and 4900 Colours, 2007

richter-zufall-domfenster
richter-zufall-domfenster
richter-zufall-domfenster

Richter Gerhard: Zufall - das Kölner Domfenster und 4900 Farben - the Cologne Cathedral Window, and 4900 Colours, 2007


Richter Gerhard
Zufall - das Kölner Domfenster und 4900 Farben - the Cologne Cathedral Window, and 4900 Colours
Köln (Deutschland): Verlag der Buchhandlung Walther König / Verlag Kölner Dom, 2007
(Buch) 144 S., 26x21 cm, ISBN/ISSN 9783865602985
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Seit der feierlichen Einweihung des 113 Quadratmeter großen Glasfensters mit einer Höhe von 22 Metern im südlichen Querhaus des Kölner Doms, ein Meisterwerk, zusammengesetzt aus 11263 Quadraten aus mundgeblasenem Antikglas in 72 verschiedenen Farben, die auf die der alten Fenster abgestimmt sind, reißt die heftig geführte Diskussion nicht ab. Das Buch informiert in Text und Bildern umfassend über ein wesentliches Kapitel im Oeuvre Gerhard Richters, seiner langen und intensiven Auseinandersetzung mit einer Aufgabe, die ihn gleichzeitig begeisterte und erschreckte. Das Buch folgt dem Entstehungsprozeß von den ersten Überlegungen des Künstlers über zahlreiche Entwürfe, den gesteuerten Ergebnissen des Zufallsgenerators, den Modellversuchen im Atelier und den technischen Proben bis zur Installation. Fast als fürchtete Richter, die vom Ort vorgegebene Situation des Fensters könnte zu dominant in seinem Werk werden, schuf er in wenigen Monaten das weltliche Pendant: "4900 Farben", ein Bild im Format 680 x 680 cm, das die ihm immanente spielerische Leichtigkeit und das Vergnügen angesichts seines Entstehens offen zur Schau trägt. Es besteht aus 196 Quadrattafeln mit je 25 Farbfeldern, deren Anordnung durch den Würfel bestimmt wird. Auch hier gehen Zufall und Kontrolle ein komplexes Zusammenspiel ein.
Text von der Webseite
Namen Barbara Schock-Werner (Essay) / Birgit Pelzer (Essay) / Hubertus Butin (Essay) / Stephan Diederich (Essay)
Sprache Deutsch / Englisch
Stichwort Dom / Farbe / Fenster / Glas / Kirche / Konzeptionelle Kunst / Malerei / Quadrat / random / Zufall / Zufallsgenerator
TitelNummer
025853705 Einzeltitelanzeige (URI)

Kirchhof Hermann: Entdeckungen - ein Fotobuch, 1984

kirchhof-entdeckungen
kirchhof-entdeckungen
kirchhof-entdeckungen

Kirchhof Hermann: Entdeckungen - ein Fotobuch, 1984


Kirchhof Hermann
Entdeckungen - ein Fotobuch
München (Deutschland): Pfeiffer, 1984
(Buch / PostKarte) 112 S., 25,5x27,5 cm, ISBN/ISSN 3-7904-0415-2
Techn. Angaben Hardcover, ein handschriftliche Widmung von 1988, beigelegt eine Postkarte aus Paris von 1988 (Motiv Montmartre)
ZusatzInformation mit 89 Bildtafeln
Namen Ditmar Albert (Vorwort)
Sprache Deutsch
Stichwort Detail / Eis / Holz / Nahaufnahme / Natur / Pflanze / Schwarz-Weiß-Fotografie / Spiegelung / Struktur / Wasser
TitelNummer
025852712 Einzeltitelanzeige (URI)

Ücker Bernhard / Ücker Bruno: Amateur-Photo-Bericht (APHOB), 1936 ab

uecker-aphob
uecker-aphob
uecker-aphob

Ücker Bernhard / Ücker Bruno: Amateur-Photo-Bericht (APHOB), 1936 ab


Ücker Bernhard / Ücker Bruno
Amateur-Photo-Bericht (APHOB)
München (Deutschland): Selbstverlag, 1936 ab
(Heft) 49 S., 20,8x16,5 cm, Auflage: Unikat,
Techn. Angaben Drahtheftung, Heft mit Karopapier, abgerundete Ecken, handschriftliche Einträge, teilweise mit Datumsstempel
ZusatzInformation Einträge vom 29.07.1936-18.07.1945, Nachtrag vom Februar 1953. Bernhard und Bruno Ücker wohnten in München 13
Sprache Deutsch
Stichwort 2. Weltkrieg / 1930er Jahre / 1940er Jahre / Amateur / Bericht / Fotografie / Vorkriegszeit
TitelNummer
025851669 Einzeltitelanzeige (URI)



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.