Ergebnisse der Katalogsuche nach VERLAG
Sortierung

Nur BilderAbwärts sortieren Anzeigen Weniger anzeigen

Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge Home Listen

Diese Seite durchsuchen

Gesucht wurde Bell & Howell, MEDIENART alle Medien, SORTIERUNG ID, absteigend  1 Treffer

Einzeltitel-Anzeige

Verfasser
Titel
  • Whole Earth Catalog 1968
Ort LandMenlo Park, Kalifornien (Vereinigte Staaten von Amerika)
Verlag Jahr
Medium Grafik, Einzelblatt
Techn. Angaben
  • 42x29,7 cm, 2 Teile. Keine weiteren Angaben vorhanden
    Zwei nach Webseite ausgedruckte Einzelbltter.
ZusatzInfos
  • Der Whole Earth Catalog war ein von Stewart Brand, dem spteren Erfinder des Begriffs Personal Computer, herausgegebener Katalog, der zwischen 1968 und 1972, gelegentlich noch bis 2003, erschien. Er listete Literatur der Gegenkultur auf und gilt als analoger Vorlufer von Google. Ein Artikel wurde in den Katalog aufgenommen, wenn er:

    als Werkzeug ntzlich ist, fr unabhngige Bildung relevant ist, hohe Qualitt hat oder wenig kostet, nicht schon ins allgemeine Bewusstsein vorgedrungen ist, und leicht per Post verschickt werden kann.

    Der Katalog prgte und verbreitete viele Denkanstze, die heute mit den 1960ern und 1970 verknpft sind, wie die der Gegenkultur und der Umweltbewegung. Sptere Editionen beeinflussten die 1970er bis 1990er Jahre.

    Steve Jobs, Grnder von Apple Inc., bezeichnete den Katalog als eine der Bibeln seiner Generation und als analogen Vorlufer von Suchmaschinen wie Google im Internet. Er zitierte daraus die Aufforderung Stay hungry, stay foolish (engl., dt. in etwa Bleib hungrig, bleib tricht).

    Text von Wikipedia
Beteil. Personen
Sprache
TitelNummer
025709713
Einzeltitel =