Sortierung

Nur Titel mit Bild Nur BilderAbwärts sortierenanzeigen
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach VERLAG Thalia Theater

Medienart: alle Medien, Sortierung: Autor, aufsteigend. 15 Treffer


Lux Joachim, Hrsg.
Faust I+II von Johann Wolfgang von Goethe
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2011
(Buch) 100 S., 21x14,9 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Programmheft Nr. 29, Spielzeit 2010/2011, Beiträge u. a. von Benjamin von Blomberg, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Andreas Brüggmann.
Achtstündige Inszenierung (inkl. drei Pausen) unter der Regie von Nicolas Stemann, Premiere: 28.07.2011 auf den Salzburger Festspielen
Stichwort Deutsche Klassik / Tragödie
TitelNummer 017021262 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Deutschstunde von Siegfried Lenz
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2014
(Buch) 68 S., 21x14,9 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Programmheft Nr. 104, Spielzeit 2014/2015, Beiträge u. a. von Johan Simons, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Sandra Lubahn.
Inszenierung unter der Regie von Johan Simons, Bühnenfassung von Susanne Meister, Premiere: 22. Nov. 2014
Stichwort 1960er Jahre / Nachkriegsliteratur / Roman
TitelNummer 017022262 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Die Blechtrommel von Günter Grass
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2015
(Buch mit Schallplatte o. CD) 52 S., 21x14,9 cm,
Techn. Angaben Broschur, mit DVD
ZusatzInformation Programmheft Nr. 112, Spielzeit 2014/2015, Beiträge u. a. von Günter Grass und Susan Neiman, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Alexandra Kaserbacher. Auf DVD: Probendokumentation von Marat Burnashev.
Inszenierung unter der Regie von Luk Perceval, Bühnenfassung von Luk Perceval und Christina Bellingen, Premiere: 28.03.2015
Namen Christina Bellingen / Günter Grass / Luk Perceval / Mirko Borsche (Gestaltung)/ Marat Burnashev (Fotografie) / Susan neiman
Stichwort 1950er Jahre / Nachkriegsliteratur / Roman / Theater
TitelNummer 017023626 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Die Dreigroschenoper von Bertolt Brecht
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2015
(Buch) 52 S., 21x14,9 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Programmheft Nr. 115, Spielzeit 2015/2016, Beiträge u. a. von Fritz J. Raddatz, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Andreas Brüggmann.
Inszenierung unter der Regie von Antú Romero Nunes, Musik von Kurt Weill, Premiere: 12. Sep. 2015
Stichwort 1920er Jahre
TitelNummer 017024626 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Das Schloss von Franz Kafka
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2016
(Buch) 68 S., 21x14,9 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Programmheft Nr. 136, Spielzeit 2015/2016, Beiträge u. a. von Peter von Becker, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Sandra Lubahn.
Inszenierung unter der Regie von Antú Romero Nunes, Dramaturgie: Matthias Günther, Premiere: 4.06.2016
Stichwort 1920er Jahre / Litertatur / Roman
TitelNummer 017025626 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Wut/Rage von Elfriede Jelinek / Simon Stephens
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2016
(Buch) 76 S., 21x14,9 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Programmheft Nr. 139, Spielzeit 2016/2017, Beiträge u. a. von Justus Bender, Reinhard Bingener und Diedrich Diedrichsen, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Andreas Brüggmann.
Inszenierung unter der Regie von Sebastian Nübling, Rage: Deutsch von Barbara Christ, Premiere: 16. Sep. 2016
Stichwort Gegenwartsliteratur
TitelNummer 017026626 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Geld, nach Émile Zola, Trilogie meiner Familie II
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2016
(Buch) 56 S., 21x14,9 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Programmheft Nr. 140, Spielzeit 2016/2017, Beiträge u. a. von Valerie Minogue, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Andreas Brüggmann.
Inszenierung unter der Regie von Luk Perceval, Bearbeitung: Luk Perceval, Premiere: 7. Sep. 2016 auf der Ruhrtriennale
Stichwort Französische Literatur
TitelNummer 017027626 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Die Stunde da wir nichts von einander wußten von Peter Handke
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2015
(Buch) 80 S., 14,9x21 cm,
Techn. Angaben Broschur
ZusatzInformation Programmheft Nr. 114, Spielzeit 2014/2015, Fotos von Birte Schnöink, Ene-Liis Semper und Armin Smailovic, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, Lara Kothe.
Inszenierung unter der Regie von Tiit Ojasoo und Ene-Liis Semper, Premiere: 30.04.2015
Stichwort 1990er Jahre / Gegenwartsliteratur
TitelNummer 017029626 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Um alles in der Welt - Lessingtage 2017
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2016
(Heft) 32 S., 21x14,9 cm,
Techn. Angaben Drahtheftung
ZusatzInformation Programmheft für das Theaterfestival Lessingtage 2017, Spielzeit 2016/2017, 27.01.2016-05.02.2017.
Zeichnungen von Stefan Marx, Gestaltung von Bureau Mirko Borsche, William Takashi Ahrend
Stichwort Literatur
TitelNummer 017031626 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Thalia Theater - November 2016 - Konvolut Flyer
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2016
(Flyer, Prospekt) 21x10 cm, 8 Teile.
Techn. Angaben 8 Flyer zu diversen Themen
ZusatzInformation Spielzeit 2016/2017, u. a.: Monatsprogramme November und Dezember, Thalia Nachtasyl, Spiegel-Gespräche, Thalia International.
Gestaltung von Bureau Mirko Borsche
TitelNummer 017032626 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Jung & mehr 2016 & 2017
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2016
(Heft) 32 S., 21x10 cm, 2 Stück.
Techn. Angaben Drahtheftung, Wendeheft
ZusatzInformation Programmheft für die Schul- und Treffpunkt-Programme des Thalia Theaters, Spielzeit 2016/2017: Theaterpädagogik für Schüler und Lehrer, Theaterprojekte für junge Leute & Theaterprojekte für alle.
Gestaltung von Bureau Mirko Borsche
Stichwort Kultur / Pädagogik / Schule
TitelNummer 017033626 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Thalia Theater Postkarten - November 2016 - Konvolut
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2016
(PostKarte) 14,8x10,4 cm, 35 Teile.
Techn. Angaben 35 Postkarten zu diversen Stücken
ZusatzInformation Spielzeit 2016/2017, u. a.: Lessingtage 2017, Die unendliche Geschichte, Eine Sommernacht.
Gestaltung von Bureau Mirko Borsche
Stichwort Kultur / Literatur
TitelNummer 017034626 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Thalia Theater Programminfos - November 2016 - Konvolut
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2014 ab
(Flyer, Prospekt) 21x14,9 cm, 16 Teile.
Techn. Angaben 16 Programminfos zu diversen Theaterstücken, zweifach gefaltet
ZusatzInformation Spielzeiten 2014/2015, 2015/2016 und 2016/2017, u. a.: Amerika nach Franz Kafka (R.: Bastian Kraft), Der Fremde von Albert Camus (R.: Jette Steckel), Tschick nach Wolfgang Herrndorf (R.: Christopher Rüping), Werther! nach Johann Wolfgang von Goethe (R.: Nicolas Stemann).
Gestaltung von Bureau Mirko Borsche
Stichwort Kultur / Literatur
TitelNummer 017035626 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Thalia Theater - Dezember 2017
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2017
(Flyer, Prospekt / Leporello) 20 unpag. S., 18,8x9,2 cm,
Techn. Angaben Flyer als Leporello gefaltet
Namen Mirko Borsche (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort Programm / Theater
TitelNummer 024795701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de

Lux Joachim, Hrsg.
Mac h mi t! - Praktikum in der Grafik des Thalia Theaters
Hamburg (Deutschland): Thalia Theater, 2017
(Flyer, Prospekt) 1 S., 29,7x21 cm,
Techn. Angaben Flyer
Namen Mirko Borsche (Gestaltung)
Sprache Deutsch
Stichwort Gestaltung / Grafik / Praktikum / Theater
TitelNummer 024796701 Einzeltitelanzeige (URI)
WEB www.thalia-theater.de



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.