Sortierung

Nur Titel mit BildNur BilderAbwärts sortierenAnzahl Read Less
Volltext-Suche Erweiterte Suche NeueEinträge

Ergebnis der AAP-Katalogsuche nach VERLAG The ARCHIVE OF DIGITAL ART

Medienart: alle Medien, Sortierung: ID, absteigend. 1 Treffer

the-archive-of-digital-art-pk
the-archive-of-digital-art-pk
the-archive-of-digital-art-pk

Grau Oliver, Hrsg.: The Archive of Digital Art ADA - The Archive of Digital Arts goes Web 2.0!, 2018


Grau Oliver, Hrsg.
The Archive of Digital Art ADA - The Archive of Digital Arts goes Web 2.0!
Krems (Österreich): The ARCHIVE OF DIGITAL ART, 2018
(PostKarte) 8,8x21 cm,
Techn. Angaben Infokarte
ZusatzInformation As a pioneer in the field of Media Arts research, the ARCHIVE OF DIGITAL ART (ADA) documents the rapidly evolving field of digital installation art for more than a decade now. This complex, research-oriented overview of works at the intersection of art, science, and technology has been developed in cooperation with international media artists, researchers and institutions, as a collective project.
Since todays digital artworks are processual, ephemeral, interactive, multimedia-based, and fundamentally context dependent, because of their different structure, they require a modified, we called it an ‚expanded concept of documentation‘. ADA represents the scientific selection of 500 international artists of approx. 5.000 evaluated artists. We ascribe high importance to artistic inventions like innovative interfaces, displays or software.
Text von der Webseite
Sprache Englisch
Stichwort Archiv / Digital / Display / Dokumentation / Forschung / Interface / Multimedia / Research / Software / Video
WEB http://digitalartarchive.at/nc/home.html
TitelNummer
026217801 Einzeltitelanzeige (URI) Änderung



nach oben Volltext-Suche Erweiterte Suche NeuEinträge

Das Copyright für die abgebildeten Publikationen bleibt bei den jeweiligen Publizisten. Das Copyright für den Scan bzw. das Foto der jeweiligen Publikation liegt bei mir. Die Abbildungen werden hier aus historischen Gründen gezeigt und sollen helfen, allen Interessierten, Forschern und Sammlern sich ein Bild von der Vielfalt der künstlerischen Publikationen zu machen.
Auf Anfrage können die Abbildungen meiner Webseite unter Nennung der Quelle gerne nicht-kommerziell verwendet werden.